Zwei Schöne Lesbische Freundinnen Lieben Sich Unter Der Dusche

0 Aufrufe
0%


Versteckter Ort
Es war ein kleines Gebäude unter vielen Gebäuden im Industrieviertel der Stadt. Es gibt kein Fenster. Eine Tastatureingabe vorne und eine verschlossene Tür hinten. Ich arbeite von hier aus.
Ich bin eine männliche Eskorte. Ich gehe durch Morgan. Mein Chef hatte eine besondere Frau, die einen Mann meiner Größe, meines Gewichts und meines Körperbaus wollte. Unser ?S? oder ?Privat? Zimmer. Das Innere dieses Zimmers ist komplett abgedunkelt. Die Dame kommt dorthin und tritt durch einen speziellen Eingang ein. Wenn sie fertig sind, schalten sie das Licht im Plüschzimmer aus. Vor dem Raum geht grünes Licht an und erst dann tritt die Begleitperson ein. Sie sehen sich nie.
… kennen beide die Raumaufteilung und treffen sich im Bett. Manche ziehen den Mann gerne aus, manche ziehen sich gerne aus oder ziehen sich gegenseitig aus. Manche wollen einfach nur nackt sein und Sex haben. Wir sehen sie nie und die meisten von ihnen sprechen überhaupt nicht oder sind nur ein Flüstern oder ein Stöhnen.
In dieser Nacht um 22:00 Uhr? Lady L? Ich habe einen Anruf bekommen, dass ich mit ihm im Zimmer sein soll. Wenn die Außenanzeige grün leuchtet, bin ich hineingegangen, ? in völliger Dunkelheit. Ich ging und stellte mich neben das Bett. Ich fühlte, wie sich Arme von hinten um mich legten und mich vollständig spürten. Ich roch ein teures Parfüm. Fräulein L. Er fing an, mich auszuziehen und nahm meine Hand, um ihn auszuziehen. Es wurden keine Worte gesprochen.
er spürte sein Fieber und atmete schwer. Ich fühlte einige schöne volle Brüste und einen schönen Körper. Ich schätzte ihn auf etwa 40 Jahre. Als wir fortfuhren, wachten wir beide auf und begannen uns zu küssen. Er stöhnte ein wenig, sehr sexy. Wir saßen auf dem Bett und lagen darauf. Als er sich jetzt auf mich legte und meine Brust, mein Haar und meine Erektion fühlte, wurde es heiß und schwer. Er glitt nach unten und fing an, meine Erektion zu küssen und zu lecken. Dann drehte sie sich um und legte ihre feuchte Muschi auf mein Gesicht, damit ich sie lecken konnte. Sie war bereit für ein paar Lecken ihrer Klitoris und knallte mein Gesicht.
…er lutschte mich toll, nahm meinen Schwanz an seinen Mund und wichste ihn. Ich habe es zuletzt versucht, aber ich war kurz davor zu kommen, als ihre Fotze mein Gesicht und ihre schönen Titten auf meiner Brust fickte. Er bewegte sich schneller, saugte und stöhnte. Ihre Beine versteiften sich, zitterten und ein nasser gipfelte in meinem Gesicht. Ich konnte nicht anders und schlug ihm hart auf die Rückseite seines Mundes.
…er hielt seinen Mund auf meinem Schwanz und stöhnte bei jedem Spritzer Sperma. Er nahm das meiste davon und schluckte es. Er fuhr mit seinem Mund auf meinem Schwanz auf und ab und stöhnte. Er machte die coolsten kleinen fröhlichen Stöhngeräusche, die ich je in meinem Leben gehört habe. Es war eine zufriedene Dame. Ist er zurückgekommen und hat sich neben mich gelegt?
Dann sehe ich ein kleines orangefarbenes Leuchten und rieche eine Zigarette. Er nahm meine Hand und steckte die Zigarette hinein. Er wusste, dass ich rauche. Ich sehe ein zweites Leuchten und er gesellt sich zu mir, umarmt mich, während wir Seite an Seite liegen. Es wurden keine Worte gesprochen. Er fühlte weiterhin meinen Körper. Brust, Beine, Haare und Gesicht. Ich konnte an seiner Atmung erkennen, dass er begann, sich wieder anzupassen. Er nahm den Aschenbecher. Er zog mich auf sich und wir waren wieder zusammen. Seine Hände lagen auf mir, als wir unsere Zunge küssten und ich seine sexy vollen Brüste spürte.
… Ich ging runter und fing an zu ficken. Er wand sich und stöhnte, als ich ihn wieder aufwärmte. Dann zog er mich hoch und steckte meinen Schwanz in seine nasse Fotze. Lange tat sie so, als hätte sie keinen in sich, und es war eng. Verdammt, es fühlte sich gut an und es zog mich tiefer. Wir liebten uns eine Weile, während ich es zu Keuchen, Stöhnen und gottverdammter Wut werden ließ. Es stieß ein nettes Stöhnen aus, als ich erneut in seine Tiefen feuerte. Er drückte ihre Fotze gegen meinen Schwanz und schüttelte ihn, als er wieder seinen Höhepunkt erreichte.
….Diese Frau kann gut ficken. Ich hob ihre Beine ein wenig an und fickte sie weiter? rief sie mit gutem Gefühl. Sie wand sich und fühlte meinen Körper immer und immer wieder???
Am nächsten Tag kam ich im Büro vorbei und mein Chef lächelte. Er gab mir einen Zettel. Er sagte, ich will zweimal die Woche Nummer 12 (mich), sonst niemand. Frau L.? Er gab mir das Geld und ein riesiges Trinkgeld. Er sagte, Sie könnten ein Problem haben. Die Freunde von Lady L rufen an und bitten um Ihren Service, Ihr Terminkalender ist derzeit voll.
Ich hatte Lady L und einige ihrer Freunde gehen lassen und alles lief gut. Eine Notiz wurde für mich hinterlassen?L? Er bat um ein paar Sitzungen. Ich fragte mich, was er vorhatte. Ich wartete vor dem abgedunkelten Raum und das grüne Licht brannte wie immer. Ich ging hinein und wurde von Ls um mich geschlungenen Armen begrüßt. Es war bereits heiß und er atmete schwer. Er nahm meine Hand und führte mich zum Bett. Ich hörte ein Flüstern. Eine andere Frau im Raum flüsterte mit ihrer Stimme. Zwei Frauen? Es war eine Premiere und es klang aufregend. Ich spürte, wie er meine Hand nahm und die Hand einer sehr kleinen Frau hineinlegte. Hat er ein kleines Mädchen mitgebracht?
Meine Gedanken gingen zurück zu meinem ersten Sex mit einem Mädchen und wie aufregend es war. Diese kleine Hand, schätze ich? L? Er zeigte ihr das Verfahren. Ich konnte fühlen, wie Ls Hand die kleine Hand führte. Sie fingen an, mich auszurauben. Ls Hand führte meine über den Körper dieses kleinen Mädchens und ihre Knöpfe und Reißverschlüsse. Ich fing an, sie auszuziehen, als ich hörte, wie sie tief Luft holte.
Ich hatte keine Ahnung, wer das kleine Mädchen war, aber ich beschwerte mich bestimmt nicht. Ich wusste, dass in einigen Ländern junge Mädchen und Jungen für ihren ersten Sex zu einem erfahrenen Fachmann gebracht werden. Könnte ich das Glück haben, zum ersten Mal ein junges Mädchen zu ficken? Er fühlte sich wie ein sehr junger Teenager. Das gefiel mir, aber das Risiko und der Gefängnisfaktor gaben mir eine Aufregung, die ich noch nie zuvor gespürt hatte.
Laut ?.Ls schriftlicher Anweisung, nicht zu sprechen, habe ich kein Wort gesagt. Ls große Hand führte meine und die Hand des Mädchens dazu, sich gegenseitig zu fühlen, was wir gerne taten. Sie hatte spitze Brüste und einige Schamhaare. Als ich es fühlte, bekam ich sofort einen großen Ständer. Das war kein älterer Emotionalkörper und ich öffnete mich. Er legte mich auf das Bett auf das kleine Mädchen. L? führte mich an ihre Brüste zu saugen. Das Mädchen mochte es und wand sich unter mir. Er griff an die Seiten meines Gesichts und führte mich von einer Brust zur anderen. L? und kichern und etwas flüstern.
?L? Er steigt auch ins Bett und beginnt meinen Körper zu spüren. Sie rollten mich langsam und ich spürte, wie vier Hände meine Härte spürten. Mehr Kichern und Flüstern. L? Ich dirigierte die kleinen Hände überall hin und dann spürte ich, wie die kleinen Hände mich fühlten. Bald spürte ich beide ihren Atem an meinem Schritt, und dann leckten mich zwei Zungen langsam. Kleine Hände hoben mich hoch und Ls Hände halfen. Ich fühlte zwei kleine Lippen an der Spitze meiner Härte?
??L? Idee?.
Ich wette, Nummer 12 war davon überrascht. Ein Mädchen, das sich wie ein sehr, sehr junges Mädchen anfühlt und er fängt an, sie zu fühlen. Es wird ihm eine sehr unerwartete Aufregung geben. Dies wird ihr erstes Mal sein und ich weiß, dass du nett zu ihr sein wirst. Ich hoffe, es macht ihm nichts aus, aber ich mag es, ihn und sie gleichzeitig zu spüren. Ich habe das Gefühl, dass es ihnen gelungen ist. Wie viele Frauen fühlen das? Er weiß, wie er mich beglücken kann, also ist er ein bisschen ?klein? Das Mädchen wird mein Geschenk für sie sein. Ich kann an seinem Atem erkennen, dass es heiß und sehr erregend für ihn ist.
?.Morgan?.(#12)
Ich war übermäßig aufgeregt darüber, wer und was vor sich ging. Ich konnte nicht anders, als an das erste Mädchen zu denken, mit dem ich Sex hatte. Wir waren beide ungeschickt und kämpften darum, unsere Hosen herunterzuziehen und Sex zu haben. Ich war mein Cousin im Wald neben meinem Haus. Sie hatte schon einmal Sex, also ging mein Schwanz ganz rein. Es war ein wunderbares Gefühl und ein Mann vergisst nie sein erstes Mal.
Ich habe mich gefragt? hmmm … vielleicht? L? Dieses Mädchen ihren ersten Sex haben lassen? beaufsichtigt? Ich weiß nur, jetzt wollte ich ihn unbedingt ficken. Sie lutschten beide an meinem Schwanz und wichsten ihn. Sie blieben stehen und ich fühlte das Mädchen auf mich zukommen. Er fing an, mich zu küssen und mein Gesicht zu halten. Mein Serton war direkt zwischen ihren Beinen. Ich fühlte L’s Hand, die meinen Schwanz in die enge Muschi des Mädchens führte. Das Mädchen wand sich über mich und bewegte ihre Hüften, um meinen Schwanz mit ihrem auszurichten.
Er kam herein? Eng, warm und nass. Jetzt lasse ich ihn das Tempo bestimmen, während er direkt in mein Ohr atmet. Ich hörte ihn leise flüstern: (..?..oh…oh?fühlt sich so gut an ?zwölf,?? halt mich fest..?) Jetzt hatte er den Rhythmus den er wollte und war viel tiefer. L’s Hand fühlte meine Eier, als ob ich gefickt hätte. Wieder flüsterte das Mädchen leise: (??oh mein Gott zwölf?ah Gott…?)?
Es war herrlich, auf ihn zu kommen, ich drückte hoch, als mein Schwanz ihn hart traf. Er küsste mich mit mehreren Küssen mit hoher Geschwindigkeit. Er legte sich auf meine Lippen und stöhnte in meinem Mund. Unsere Körper zitterten, als wir zusammen den Höhepunkt erreichten. Er ging Luft holen und küsste mich dann weiter. Ich schoss weiter auf ihn, während er weiter liebte und tiefer stieß.
… Dann legte er seine Lippen in mein Ohr und flüsterte: (??oh?gott?zwölf?oh mein Gott?du bist so schön?.oh?Gott..?). Er klammerte sich an mich und hielt mich fest. Uns war jetzt so heiß und wir keuchten beide?… Wir fühlten, wie Ls Hände uns beide rieben. Ich glaube, er war genauso aufgeregt wie wir. Er nahm meine Hand und ließ mich seine nasse Muschi reiben.
Wer war dieses Mädchen? Und wird er zurückkehren? Jetzt war ich heiß auf ihn und ich wollte ihn mehr.
Sie stiegen langsam von mir herunter und zogen sich an. Überrascht? und ich habe mich angezogen. Ich ging hinaus, schloss die Tür. Das grüne Licht erlosch, als sie gingen. Ich saß da ​​und war fassungslos von den guten Gefühlen, die immer wieder kamen.
?.Ist er noch nicht zurück? Zwei Wochen später ging ich zu meinem Auto, als ein Mädchen auf mich zukam. Sie war sehr hübsch, sah aber aus, als wäre sie 13 Jahre alt. Sie trug ein Kleid und ihr Haar war zu einem Zopf geflochten. Er lächelte mich an und sagte nur: Nummer 12. Er sah nicht wie ein Polizist aus, also sagte ich: Ja? Ich sagte.
Wie alt war er? Ich habe nie gefragt und er hat nie gesagt, während er gesprochen hat. Sie sagte, ich sei ihr erster, weil ihre Mutter es für sie arrangiert habe. (Hat er Mutter gesagt?) … das war also das Mädchen? L? Er brachte es mit ins Zimmer.
Ich kann mir das Gefühl vorstellen, jetzt mit Handschellen gefesselt und in ein Polizeiauto geschleudert zu werden.
??L??..
?. Es macht Spaß, von dort aus zu sitzen und zu reden, wo sie in meinem Auto sitzen, das an einer Straße geparkt ist. Zuerst wollte ich, dass es eine gute Zeit wird. Ich wusste, dass #twelve nett sein und es richtig machen würde. Ich hatte recht. Siehst du sie dir jetzt an? Sie ist so glücklich, dass sie mehr mit ihm zusammen sein möchte. Wird sie sich gut um ihn kümmern? Ich sehe ihnen gerne zu, wie sie Arm in Arm zu dem kleinen Gebäude zurückgehen.
?Morgan, .?
?..Ich heiße morgen? Ich sagte, es sei. Sie sagte, ihrer sei Mia. Als ich durch die Vordertür eintrat, gab ich ihm den Code, um den privaten Raum zu betreten. Das Privatzimmer war an diesem Abend leer? Bis wir leihen? Ich habe auf diese Nacht gewartet. Ich sah, wie das grüne Licht aufging. Ich betrat den stockdunklen Raum. Eine kleine Hand berührte meine. Ich fühlte, wie mich ein kleines Mädchen umarmte.
… Ich fühlte die Kleidung eines kleinen Mädchens, ein kleines Kleid und einen Zopf. Jetzt wusste ich, wer er war und wie er aussah. Ich fing an, dieses kleine Mädchen auszuziehen. Ich konnte auf keinen Fall nicht glauben, dass ich ein Tabu berührte, die verbotene Welt der Minderjährigen. Ich nahm meine Hände von ihren kleinen Kleidern. Stück für Stück senkte ich sie auf ihren kleinen BH und ihr Höschen. Dann fing er an mich auch auszuziehen.
Für eine Weile sahen wir unsere Hände so gut, wie wir uns um uns herum fühlten. Wir waren beide so erregt, dass unsere Herzen so schnell schlugen. Ich war sein neues Spielzeug und er war meins? Ein echtes sexorientiertes Spielzeug. Ich hakte ihren BH aus und wir gingen beide in Shorts und Höschen nach unten.
… Ich musste nur ihren süßen kleinen Körper hochheben und auf das große Bett legen. Wir hatten die ganze Nacht Zeit zum Spielen. Wir drehten uns in alle Richtungen und küssten und leckten uns. Er war einmal oben und flüsterte: (??Du fühlst dich so gut, Morgan, ich stecke dich in meine Spielzeugkiste.?) Also antwortete ich: (?Ich will das, Mia? Entschuldigung… sieht aus wie deine ich kleines Mädchen.?) Wir beide Wir kicherten leise und schlang unsere Arme umeinander?…
Wie würdest du beschreiben, wie es sich anfühlt, so ein Mädchen auf dir zu haben? Ihr perfekt glatter Körper – sie verwandelt sich in einen jungen Teenager – aber sie benimmt sich immer noch wie eine Frau, die wirklich Sex will. Fühlt er das riskante Gefühl, das ich fühle? Es ist so leicht, dass ich es wie eine Puppe bewegen kann. Ich liebe es, wenn ihre schlanken, glatten Beine über mir hocken und ihre kleine Muschi auf meinem Schwanz schaukeln.
Er erregte sich so sehr, dass ich seinen kleinen Atem liebte, dass er mit seiner winzigen Stimme stöhnte.
?Mia’s Gedanken?.
?. noch nie gefragt, wie alt ich bin. Ich wette, er denkt, er ist 13 und fragt nicht. Ich weiß nur, dass ich sehr attraktiv für ihn bin und ihn an meiner Seite behalten möchte. Wenn er herausfindet, dass ich älter bin, möchte er vielleicht aufhören, mit mir zusammen zu sein. Ich kann das nicht zulassen. Ich lasse ihn Spaß daran haben, zu denken, dass er mit einem minderjährigen Mädchen schläft. Jetzt ziehe ich mich an und spiele die Rolle.
… Ich wurde von allen als Freak und Freak abgestempelt, weil mein Körper nie älter als dreizehn Jahre war. Morgan? was denkst du? Ich möchte mit einem 13-jährigen Mädchen und einem Typen zusammen sein und heißen Sex haben, den ich seit Jahren verweigere. Endlich gab mir ?SGS? (?Stunted Growth Syndrome?) den Mann, nach dem ich immer gesucht hatte. Ich kann mich wie seine 13-jährige Tochter verhalten. oder was auch immer, und niemand wird mein wahres Alter erfahren.
? Morgan?
Ich konnte nicht genug davon bekommen, deinen kleinen Körper zu spüren. Wenn ich ins Gefängnis müsste, würde ich alles nehmen, was ich bekommen konnte, um es zuerst zu spüren, dann den Sex, von dem Männer nur träumen. Ich spürte, wie er meinen Schwanz in seine kleine Muschi steckte. Es war definitiv eng und fühlte sich so gut an. Es war oben und schwang auf mir herum.
… jetzt konnte er Tiefe und Druck kontrollieren, und ich ließ ihn in seinem eigenen Tempo arbeiten. Ich war im Paradies eines Mannes, als er heißer wurde. Er drehte mich zu sich und hob seine Beine. Das Gefühl, auf ihm zu liegen, war grandios. Ich legte ihre winzigen Beine auf meine Brust und wir gingen hinein. Hier ist die verbotene Frucht, nein, nein, das Tabu war wieder da, und doch fühlte es sich für uns so natürlich an. Du hast mich langsam gefickt, weil ich es liebe, deine kleine Stimme stöhnen zu hören, wenn sie mich so heiß küsst.
…Seine kleine Zunge wirbelte jetzt in meinem Mund herum, als ich nach Luft schnappte. Es war, als wäre ich mit all den guten Gefühlen ins Reich der Träume eingetreten. Er begann lauter zu stöhnen und mich tiefer zu ficken. Es fühlte sich perfekt an für eine 13-jährige Katze. Würde er sich gerne um meine Härte winden, um all das Gefühl zu bekommen, das er bekommen kann?..
?Nur ich?
?.das war das beste aller Zeiten. Bei unserem ersten Sex war ich sehr nervös, aber jetzt nicht. Ich mochte es, es an mir zu spüren. Sein Schwanz füllte meine Fotze eng aus und wurde nun von erregender Freude belebt. Meine Mutter hatte mich vor Männern beschützt, weil sie wusste, dass kein Mann einen Freak wollte, der niemals zu einer ausgewachsenen Frau heranwachsen würde. Alles, was ich hatte, war, mich selbst zu fühlen und meinen kleinen Haarbürstenstiel in meine Fotze zu stecken.
… Ich entdeckte, wie ich meinen Kitzler rieb, während ich mit meiner Haarbürste schlug, und das war alles, was ich an Sex hatte. Ich hatte mir heimlich Pornos angesehen und jetzt gab es so viele Dinge, die ich ausprobieren wollte. Ich hätte es ihm sagen sollen. Wir fickten langsam weiter und genossen die super erregten Gefühle von all dem. Ich war in meinem eigenen Paradies der Euphorie. Je mehr es sich in uns aufbaut, desto schneller fangen wir beide an, Liebe zu machen. Ich hielt sie sehr fest, als der Superschub begann. max. Ich musste schreien, wenn sie mit mir stöhnte. Ich habe es gefühlt.
Seine heiße Spermaexplosion, die meine kleine Muschi stopft. Als wir zusammen den Höhepunkt erreichten, strömte es von überall her. Ich war in meinen Emotionen verloren, als wir uns beide vorkamen, als würden wir schwimmen. Mein Verstand wurde ausgelaugt und ausgelaugt, als er davonflog? irgendwo? Krämpfe, die uns beim Schütteln schocken? Wir waren jetzt eins und ich würde sie niemals gehen lassen?
? Morgan?
Ich hatte das Beste für mich gefunden. Wir verbrachten die ganze Nacht damit, alles zu tun, was er und ich tun wollten. Jetzt wusste er, wie es war, einen Höhepunkt zu lecken. Jetzt wusste er, wie es sich anfühlte, heißes Sperma im Mund zu haben? leckst du deine kleine muschi?..
—-
Meine Tür wurde gestohlen. Zwei Polizisten standen. Anscheinend ?Nachbar? Er hatte uns auf meiner hinteren Veranda gesehen und gesehen, wie ich die Fotze und die Brüste eines minderjährigen Mädchens befummelte. Sie zeigten mich an und die Bullen mussten antworten. Ich lächelte und bat sie herein. Ich sagte ihnen, sie sollten sich auf das Sofa setzen. Ich schrie sehr laut: ?MIA? Beide Cops zuckten ein wenig zusammen. Lächelnd sprang er die Treppe hinunter. Sie trug kurze Shorts, eine winzige Bluse und lange Pferdeschwänze. War das ein Mädchen? sagte ich mit der Stimme eines mürrischen Vaters. Sie sagten, es entspreche der Beschreibung, die ihnen gegeben wurde. Ich sah Mia an und deutete auf ihre Tasche. Der Hippie sprang quer durch den Raum. Hippity sprang zurück und zeigte ihnen ihren Lichtbildausweis. Führerschein. Es zeigte:
?.? Alter – 25?
Sie sahen sich den Führerschein an und drehten ihn ungefähr zehnmal um. Mia kam auf mich zu und packte mich am Arm. Er spielte mit seinen Ringen. Das kleine Mädchen sagte mit ihrer Stimme:
??Mein Mann hat etwas falsch gemacht??

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 23, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert