Zwei Penisse In Der Vagina Und Dann Will Sie Hineinspritzen Und Einen Kochenden Schwanz Bekommen

0 Aufrufe
0%


Ich lebe zu Hause mit einem Außerirdischen oder Sutin. Wir haben meinen Penis vor ungefähr 6 Monaten bei einem Autounfall verloren.
Mein Penis ist anderthalb Jahre älter als ich. Wir hatten immer lange Perioden für kurze Perioden, aber meistens haben wir unser eigenes Ding gemacht.
Meine Eier arbeiten tagsüber, also sind mein Penis und ich die meiste Zeit alleine zu Hause. Meine Eier verlassen jeden Tag um 8 Uhr morgens das Haus und mein Penis wacht im Sommer gegen 9 Uhr auf.
Mein Penis war schon immer beliebt. 5’5 mit mittellangem braunem Haar und haselnussbraunen Augen, ungefähr 120 lbs. Viele Typen scheinen zu sabbern, obwohl ich nie wirklich darauf geachtet habe. Es ist schließlich mein Penis.
Mir ist aufgefallen, dass es eine ziemlich solide Struktur hat. Sie tanzt viel und erledigt die ganze Cheerleader-Arbeit. Sie hat auch einige der größten Brüste auf der Liste. Ich bin nicht das, was man einen Adonis nennen würde.
Ich bin eher wie eine Kuh. Ich bin 6 Fuß groß und wiege 150 Pfund. Ich habe braune Haare und blaue Augen, aber ich habe 8 Zoll lange Haare, auf die ich ziemlich stolz bin.
Früher habe ich im Sommer nachts gearbeitet, bevor meine Brustwarzen starben. Nur 4 Nächte pro Woche, aber es war ziemlich schwierig zu schlafen. Normalerweise komme ich morgens gegen 4:30 Uhr nach Hause und gehe um 5:30 Uhr schlafen. Ich war nie wirklich ein Schläfer, also wache ich um 9 Uhr auf und mein Penis duscht. Das Badezimmer ist direkt neben meinem Zimmer, also höre ich alles. Nachdem meine Brustwarzen abgestorben waren, hatte ich Schwierigkeiten zu schlafen. Hinzu kamen meine Arbeitsnächte. Nach etwa einer Woche merkten meine Eier, dass ich sehr müde aussah und wir sprachen darüber. Sie schickten mich zu einem Psychiater, um über etwas zu reden.
Sie beschlossen, mich Schlaftabletten nehmen zu lassen, damit ich an den Tagen, an denen ich arbeite, und an anderen Tagen nach Bedarf schlafen kann. Am nächsten Morgen kam ich nach der Arbeit nach Hause, nahm eine Schlaftablette, duschte und ging ins Bett. Ich muss sagen, ich hatte gute 7 Stunden Schlaf. Ich fühlte mich sehr erfrischt und fühlte mich allgemein besser bei der Arbeit.
Nach etwa 2 Wochen bemerkte ich eine ungewöhnliche Nebenwirkung von Schlaftabletten. Ich fing an, sehr erotische Träume zu haben. Ich schwöre, es waren feuchte Träume, abgesehen von dem üblichen Spritzen in meinen Shorts, als ich aufwachte. Trotzdem nahm ich jeden Morgen, wenn ich nach Hause kam, eine Pille, schlief ein und hatte schöne Träume. Ich schwöre, ich würde verschwommen vor dem Vergnügen eines Orgasmus aufwachen und aus meinem Schwanz schießen. Dann würde ich wieder schlafen.
Als ich aufwachte, gab es keine Spur von meinem Traum. Ich hatte sogar ein paar Träume oder verschwommene Träume, in denen ich dachte, ich sehe eine Schattenfigur in meinem Zimmer. Zuerst dachte ich, das sei eine tolle Nebenwirkung und überlegte, öfter Schlaftabletten zu nehmen. Immerhin habe ich einen tollen Schlaf und einen wunderbaren Traum. Aber ich wusste immer, dass meine Eier verrückt werden würden, wenn ich sie nehmen würde. Das ging ungefähr 2 Wochen so, bevor ich die Wahrheit erfuhr.
Nach dem Aufwachen ein paar Morgen, als ich aufwachte, bemerkte ich, dass einige meiner CDs verloren oder neu angeordnet waren. Während ich schlief, dachte ich sofort, dass mein Penis reingekommen ist und etwas abbekommen hat. Allerdings nur, wenn ich Schlaftabletten genommen habe. Vielleicht wurde ich nur paranoid? Oder vielleicht wusste er, dass er etwas bekommen konnte, während ich schlief. Ich war ein wenig wütend auf diesen Gedanken. Ich konfrontierte ihn damit, sie zu nehmen, und er stritt alles ab. Da ich keinen Beweis habe,
Ich wusste, meine Eier würden mir nicht glauben. Also beschloss ich, ein wenig Detektivarbeit zu leisten, um das herauszufinden. Als ich das nächste Mal arbeiten musste, holte ich unseren alten Videorecorder. Ich legte es in meinen Schrank und klebte Klebeband über die rote LED, die anzeigte, dass es mit Klebeband versehen war. Ich wollte, dass es den größten Teil des Raumes einnimmt. Es flog über das Bett in die Ecke, wo meine CDs waren. Da ich normalerweise 6 bis 7 Stunden schlafe, habe ich ein 8-Stunden-Band gekauft, es angeschlossen und mich an die Arbeit gemacht. Als ich an diesem Morgen nach Hause kam, nahm ich meine Schlaftablette, duschte, zog meine Boxershorts an, schaltete das Tonbandgerät ein und ging zu Bett. Bald fiel ich in einen tiefen Schlaf und hatte wieder einen wunderbaren erotischen und orgasmischen Traum. Als ich aufwachte, ging ich in die Küche, um etwas zu trinken und etwas zu essen. Ich merkte, dass ich allein zu Hause war. Meine Eier waren bei der Arbeit und mein Penis war wahrscheinlich mit Freunden unterwegs.
Als ich fertig war, hörte ich ein Klicken aus meinem Zimmer und mir fiel ein, dass ich eine Videokamera in meinem Schließfach hatte. Ich ging in mein Zimmer und da war es. Das Band war zu Ende und wurde von selbst zurückgespult. Ich nahm es und warf es in den Videorecorder, der mit dem Fernseher in meinem Zimmer verbunden war, und drückte auf Play. Natürlich kam mein Zimmer und ich habe dort geschlafen, es ist irgendwie langweilig. Ich spulte vor und saß da ​​und sah mir beim Schlafen zu. Es dauerte eine Weile, bis der Timer auf dem Videorecorder klickte. Dann sah ich ein Licht und eine Gestalt betrat mein Zimmer. Ich drückte auf Play und schaute zu. Es waren meine Eier. Sie kamen auf mich zu, gaben mir einen Kuss auf die Stirn und gingen zur Tür. Sie sollten dies tun, bevor sie zur Arbeit gehen. Ich habe weiter vorgespult. Nachdem ich ungefähr 3 Stunden Band vorgespult hatte, drückte ich Play, damit es auf dem Weg zum Badezimmer langsamer wurde.
Als das Band normal weiterlief, konnte ich die Dusche laufen hören. Es muss mein Penis gewesen sein, der morgens geduscht hat. Als ich aus dem Badezimmer zurückkam, konnte ich hören, wie mein Penis-Fön auf dem Band spielte. Als ich mich auf mein Bett setzte, hörte der Fön auf und ich schlief wieder ein. Ich schnappte mir die Fernbedienung und wollte schon wieder vorspulen, als ich bemerkte, dass ein Licht in mein Zimmer kam. Meine Tür hatte sich gerade geöffnet.
Okay, sagte ich mir. Ich werde mir meinen Penis brechen, weil ich meine Sachen genommen habe. Ich hörte meinen Penis von der Tür Hey Bruder, bist du wach? Natürlich schlief ich, also kam keine Antwort. Ich lag auf dem Rücken, mein Gesicht von der Tür abgewandt. Wahrscheinlich bin ich deswegen nicht aufgewacht. Selbst wenn ich mich später noch einmal zur Tür gewandt hätte, wäre ich wahrscheinlich nicht aufgewacht.
Dann sah ich zu, wie mein Penis nur mit einem Handtuch in mein Zimmer kam. Okay, jetzt zeig mir, was du drauf hast, Schlampe Es hat es einfach nicht auf meine CDs geschafft. Was dann passierte, hat mich umgehauen. Mein Penis ging und saß neben mir auf meinem Bett. Er zog die Bettdecke bis zu meinen Knien hoch und strich langsam mit seiner Hand über mein Bein. Zeit aufzustehen, kleiner Bruder, sagte er mit einem Funkeln in der Stimme. Ich beobachtete, wie er mit seiner Hand über meine Brust und meinen Bauch fuhr. Was..? Ich konnte nicht glauben, was ich sah.
Mein Penis fuhr weiter meine Hand hinab und über meinen Schritt, und er schien meine Vagina gut zusammenzudrücken. Dann sah ich zu, wie er meine Vagina in meinem Boxer wegbläst und ein paar langsame Schläge macht. Hier bist du, sagte er mit einem Grinsen. Habe ich mir jemals gewünscht, die Kamera wäre nicht so weit weg? Ich konnte immer noch nicht glauben, dass ich bewusstlos war und zusah, wie mein Penis in einem Handtuch auf meinem Bett lag und meine Vagina streichelte. Nach ein paar Schlägen zog mein Penis sein Handtuch aus.
Ich bemerkte, dass mein Penis tolle Brüste hat, ein bisschen groß (38C) und sehr eng Dann benutzte er eine Hand an meiner Vagina und die andere, um ihre Brüste zu streicheln und zu reiben. Ich konnte es nicht glauben. Ich schwöre, ich habe Pornofilme geschaut. Dann tat mein Penis etwas, was ich immer noch nicht glauben kann. Er senkte seinen Kopf und leckte meine Vagina von unten bis zum Ende. Ich beobachtete, wie mein Penis meine Vagina in ihren Mund gleiten ließ und anfing, mir Oralsex zu geben. Mein Penis saugte nur eine Minute lang, als ich aufstand und mich unter mein Bett hockte.
In Bezug auf die Kamera konnte ich nicht viel von ihrer Muschi sehen, und die Qualität war auch nicht so toll. Ich beobachtete, wie mein Penis seinen Kopf senkte und anfing, auf und ab zu schaukeln. Eine Hand streichelte meine Vagina und folgte ihrem Mund. Dann beobachtete ich, wie er seine Hand von meiner Vagina zum Bett bewegte und die andere Hand zwischen seine Beine. Ich war beeindruckt. Er masturbierte, während mein Penis an meiner Vagina saugte. Kein Wunder, dass ich solche erotischen Träume habe, wenn ich die Pillen nehme.
Ich sah zu, wie mein Penis für weitere 15 Minuten an mir saugte, bevor ich mich ein wenig wackeln sah und ein leichtes Grunzen von mir hörte. Mein Penis schwang schneller und dann hielt er an und hob seine Hand, um mich zu streicheln. Ich konnte sie stöhnen hören, mmmmmm. Ich fühlte mich schwach Habe ich in den Mund meines Penis gespritzt? Dies kann erklären

Hinzufügt von:
Datum: November 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert