Seifiges Quartett

0 Aufrufe
0%


Trixies großer Fall
Teil 2
Treffen Sie Tammi
Es waren zwei lange Tage vergangen, seit Trixie eine Sitzung mit schwarzen Schwänzen mit Chief und Officer Owens genossen hatte. Trixiei saß in ihrem Büro in der BNWO-Zentrale und war traurig, dass sie die BBC für eine Weile nicht reparieren könnte, da ihre neue Aufgabe sie dazu zwingt, erneut verdeckt zu ermitteln, um die armen weißen Züchter zu beseitigen.
Sie hatte einen Job zu erledigen, als ihre neue Aufgabe am nächsten Tag anfing, also begann Trixie, immer eine respektvolle Agentin, die Akten ihres bevorstehenden Falls zu sichten. Angefangen beim Profil ihrer Informanten Tammi Omalley.
Tammis Fall war ziemlich typisch, ein privilegiertes weißes Mädchen, das in der oberen Mittelschicht aufwuchs und bis zu ihrem 18. Geburtstag, dem Abschlussball, mit fünfzig Jungen während der gesamten High School zusammen war. Eine DVD mit dem Titel Tammis Seniorenball/18. Geburtstagsparty wurde Tammis Akte hinzugefügt. ?Alle Vertreter sollten die Akte überprüfen? Trixie nahm die DVD aus ihrer Schutzhülle und legte sie auf ihren Laptop.
Video, Trixie ?abspielen? Es fing plötzlich nach dem Drücken der Taste an. und öffnete sich in ein bescheidenes Hotelzimmer, vielleicht Motel 6 oder Days Inn, Standardzeug. Was unkonventionell war und Trixie fast zum Kotzen brachte, war der widerliche Anblick, der folgte. Dort, auf seinem Laptop, war ein weißes Paar, das sich umarmte und sogar küsste.
Nicht akzeptabel, dachte sich der blonde Agent, aber nachdem er Trixie genauer untersucht hatte, wurde ihm plötzlich klar, dass er die Situation völlig falsch verstanden hatte. Das weiße Mädchen in dem Video war Tammi, von der der Chief Trixie versicherte, dass sie sich streng an die BNWO-Prinzipien hält. Trixie unterdrückte ihre anfänglichen Zweifel und beschloss, sich das Video länger anzusehen, würde sich aber einen Gefallen tun und das Video vorspulen.
Dieses groteske Bild von Weiß auf Weiß Ehebruch.
Trixie spulte das Video vor und bemerkte, dass Trixie für eine Weile aus dem Bild verschwunden war und den weißen Jungen allein im Hotelzimmer zurückgelassen hatte. Trixie stoppte den schnellen Vorlauf und beschloss, gegen ihren eigenen Instinkt kämpfend, dieses weiße männliche Exemplar zu untersuchen.
Laut der Akte war der weiße Junge Tammis Highschool-Freund Randy, ein 19-Jähriger, der ein Neuling an einem namenlosen College für weiße Jungen war. Soweit Trixie aus der Akte entnehmen konnte, war sie offenbar nach unten gegangen, um Tammi zum Seniorenball mitzunehmen.
Ohne Trixies Bildung wäre sie vielleicht von diesem weißen Jungen hereingelegt worden. War Randy 5?11? und in toller Form. Der muskulöse, braunhaarige weiße Junge zog sich aus, während er auf die Rückkehr seines Geliebten wartete. Agent Daniels bemerkte, dass er den Körperbau eines Bodybuilders hatte, aber auch kleine, schlagfertige Briefe darüber hielt, was Trixie bereits wusste.
Randy legte sich auf das Doppelbett und legte die Hände hinter den Kopf. Trixie beobachtete mit fassungsloser Neugier, wie er ihren verborgenen weißen Penis rieb. Vielleicht war es nur ein schlechtes Video, aber Trixie konnte keine Beule erkennen.
Dumme weiße Jungs… haben sie nicht all diese Muskeln und Muskeln, auf die es ankommt?
Sobald Tammi durch die Tür kommt, ruft Trixie ?play? Mit Freude beobachtete er immer wieder, wie sich die Szene abspielte. Tammi war mit zwei stämmigen alten schwarzen Männern zurückgekehrt, beide in ihren 30ern oder 40ern, und zu ihrer Überraschung sprang ihr Freund mit dem kleinen weißen Schwanz aus dem Bett, ihr kleiner weißer Peepee kämpfte darum, aus ihrer engen Unterwäsche herauszukommen.
Randy sprang aus dem Bett und wurde sofort von den beiden großen schwarzen Freunden, die Tammi mitgebracht hatte, gesichert. Tammi entfernte die Handschellen und fesselte ihn an denselben Stuhl, als die schwarzen Bullen den muskulösen weißen Jungen wie eine Stoffpuppe hochhoben und ihn in den Motelsessel schmetterten.
Fasziniert hielt Trixie einen Moment inne und hielt das Video an, um die Szene zu studieren. Dieses Tammi-Mädchen sieht aus wie ein gutes Ei, dachte der Agent und nahm sich endlich die Zeit, um zu bewundern, wie schön das mollige weiße Mädchen war.
Das große Mädchen Tammi war fast 6 Jahre alt? Es hat einen großen Rahmen, aber mit einer Steifigkeit, die zeigt, dass es definitiv nicht in Form ist. Ihr Haar war purpurrot und floss sanft über ihre sommersprossigen Schultern, die sehr blass waren und sich von den Armen bis zum Schlitz ihrer breiten Brust erstreckten. Er hatte nicht so viele Sommersprossen im Gesicht wie auf den Schultern, nur ein paar Sommersprossen auf den Pausbäckchen. Ihre Augen waren meeresgrün und ihre Nase hing leicht nach oben über den schönsten Mündern, die Trixie je gesehen hatte.
Wie ist das möglich? «, fragte sich der Agent, während er Tammis perfekten Mund betrachtete.
Diese Lippen sind so dick, sie müssen unseren dunklen Königen so gut dienen?
Trixie fand ihre silberne Schwingung, stellte sie auf die höchste Stufe und legte die Vibration auf ihren rosa Kitzler, während sie Tammis perfekte Lippen betrachtete, die schwarze Schwänze beglückten. erdete ihre kleine Vibration auf ihrer empfindlichen Klitoris. Leider musste sie sich festhalten, als sich ihre Undercover-Mission näherte, sodass die Infiltration verboten wurde. Er dachte über die Dinge nach, die wir weißen Mädchen aus einem bestimmten Grund tun, während er fortfuhr, sein Gerät zu stehlen.
Trixie konzentrierte sich auf ihre Arbeit und ?Spiel? Wieder. Die schwarzen Männer waren fast aus dem Off und konzentrierten sich auf das weiße Paar, dasselbe Paar machte wild rum, bevor Tammi ihre Freunde auf dem Bild festhielt. Kluges Mädchen? , stöhnte Trixie, während sie weiter mit ihrer frustrierten Katze spielte.
Randy wird mit Handschellen an einen Stuhl gefesselt und trägt nichts als Speed-Slips, während der arme weiße Junge Hardon das Material schiebt. Trixie musste ihren Schritt nicht lange studieren, um ihn zu messen. Basierend auf seinem Training schätzte der Agent, dass der Schwanz dieses muskulösen weißen Jungen kaum 3 Zoll hart war. Zuerst, vielleicht ist er auf Steroiden? Aber dann war es wieder weiß. Es ist scheiße für ihn. Randy begann, seine Zügel zu straffen, die kleine rosa Rassel, die sich sehr sanft bewegte.
Helfen dir diese weißen Jungenmuskeln nicht mehr beim Schlampen? sagte Trixie laut, als sie die Lautstärke aufdrehte, um die Klagen des weißen Jungen zu hören, in der Hoffnung, dass ihre Schreie ihre kleine weiße Muschi noch mehr benetzen würden.
Ich dachte, du liebst mich schluchzte Randy und zog seine Fesseln zurück. Sein muskulöser Körper war mit Schweiß bedeckt. Trixie bemerkte ihre knalligen und übermäßig weißen Tribal-Tattoos für Jungen auf ihren beiden Armen. dachte er mit einem typischen Grinsen.
Wie könnte ich das lieben? «, brüllte Tammi und zerriss das dünne, schnelle Höschen mit ihrer fleischigen Hand. Randys steinhartes rosafarbenes 3-Zoll-Babygerät wurde freigelegt, und nach dem Schock, dass ein so großer Mann einen so kleinen Penis hat, fing Tammis gesamtes Team an zu lachen und auf die kleinen Genitalien des armen weißen Jungen zu zeigen.
Was zum Teufel hatte er damit vor?? Einer von Tammis schwarzen Freunden neckte sie.
Probleme mit weißen Jungen, lachte der andere.
Es war das erste Mal, dass sie die beiden hübschen Nigger, die Tammi zu ihrer Geburtstagsfeier eingeladen hatte, richtig in Augenschein nahm. Der erste war ein kleinerer Mann, vielleicht nur 5-7? und dünne Schiene. Es war kahl und hatte die Farbe von Milchschokolade. Trixie bemerkte die Tätowierungen auf ihren Armen, und im Gegensatz zu dem weißen Jungen mit dem kleinen Schwanz bedeuteten die Tätowierungen tatsächlich etwas.
Die Markierungen auf der Anzeigetafel, die seinen Arm hinunterliefen, zeigten die Anzahl der gemischten Babys, die er hatte.
Ihr Vater? Trixie zählte 37 Sie keuchte, die weiße Hündin rief aus, Nässe sickerte aus ihrer Fotze und es juckte, von einem dicken schwarzen Hahn überfallen zu werden. Sie muss eine Zuchtmeisterin sein? sie stellte sich vor, was dieser kleine schwarze Mann in seine ausgebeulte Hose steckte.
Sein Partner war ein Gefangener, und das verstand Trixie sofort. Sein Aussehen war alles, was er brauchte. War er mindestens 6 Jahre alt? aber es hatte einen massiven onyxfarbenen Körper, der eindeutig von jahrelanger Gefängnisausbildung gemeißelt war. Im Gegensatz zu seinem jüngeren Freund trug er kein Hemd, trug aber eine goldene Kette um den Hals, auf der einfach BNWO stand und die an seinen steinharten Bauchmuskeln hing, und zeigte ein großes Tattoo mit der Aufschrift Whites ride for free. und zeigte auf ihre Leiste.
Trixie hielt das Video an und rückte den schwarzen Stecker näher an ihre graue Jogginghose. Oh mein Gott?, rief der weiße Agent aus, als der weiße Agent die Ausrüstung dieses Ebenholzkönigs aus seiner Hose inspizierte und dabei unwillkürlich Öl in seine Schläuche pumpte. Der Agent bemerkte, dass die Beule des großen schwarzen Mannes mindestens 9 Zoll betragen musste und noch nicht einmal hart war.
Trixie stellte sich ihren schwarzen Schwanz in ihrem winzigen weißen Mund vor und hoffte, sie sei unbeschnitten. Sie sehnte sich danach, mit ihm zu schlemmen, sein großes schwarzes Gewicht in seinen kleinen weißen Händen zu halten. Sie stellte sich nackt vor, ihren kleinen weißen Hintern in der Luft und betete diesen schwarzen Gottschwanz wie eine Hure an.
In Gedanken hatte er sich mit offenem Mund auf einem Bett zwischen den Beinen des großen schwarzen Mannes positioniert, und seine Zunge tat ihr Bestes, um jeden Zentimeter seines schwarzen Fleisches mit seinem Speichel zu spülen. Er konnte seine Eier und seinen Fleck riechen? Er streckte seine Zunge heraus, leckte die Luft und stellte sich ein Fest aus schwarzen Schwänzen und Eiern vor, die vor diesem wunderschönen rosa Hurenmund standen.
AAAAAAAHAHHHHHHHHHHHH?, stöhnte Trixie, als ihr Vibrator und ihre winzigen weißen Finger überall auf ihr landeten. Sein Orgasmus traf ihn in Wellen, als er daran dachte, die Eier und Arschzunge dieses seltsamen schwarzen Mannes zu waschen. Was für eine dreckige weiße Hure du bist, dachte der Agent lächelnd. Jetzt, da seine kleine weiße Muschi voll war, konnte er seinen Geschäften nachgehen und den Play-Knopf drücken.
Randy, bist du nichts? erklärte er, während der große, großbrüstige, rothaarige, hilflose weiße Junge langsam ritt, sein Instrument wurde rot von seiner Frustration über seinen derzeitigen Zustand. Willst du diese schöne Fotze? spottete sie, als sie ihren Rock hochhob und direkt über ihrem winzigen, hellrosa Dingdong schwebte.
Ja ich—?, rief der mit Handschellen gefesselte Athlet aus, ich dachte, wir würden Liebe machen, du bist der Einzige, von dem ich dachte—?
In einer schnellen Bewegung drückte der statuenhafte Rote sein fleischiges Knie gegen Randys Leiste, was Randy dazu brachte, vor Schmerz zu stöhnen.
Kann es nicht heute sein, du weiße Schlampe mit schwachem Schwanz? zwitscherte Tammi, das ist die einzige Bewegung, die du von mir bekommst, du magere Schwanzschlampe. Der Plan ist, dass du mit deiner erbärmlichen kleinen weißen Fotze an diesen Stuhl gefesselt dasitzen wirst, während ich diese beiden schwarzen Könige vor dir ficke, weißt du?
dicked weiße Hündin?
Randy streckte sich mit aller Kraft, seine weißen Muskeln spannten sich und die Manschetten schnitten gegen seine blassen Handgelenke. Nach mehreren erbärmlichen Versuchen entspannte sich der besiegte weiße Junge und bewertete seine Situation.
Der immer noch trotzige weiße Junge fragte: Was ist, wenn ich nicht hinsehe? fragte er, sein steinhartes weißes 3-Zoll-Werkzeug verriet seine trotzige Haltung.
Tammi machte einen weiteren Satz auf ihren nackten, roten Schoß, und der weiße Junge zuckte zusammen. Tammi setzte ihr Knie auf den Boden und wieder erfüllte Gelächter den Raum.
Ich werde gehorchen, ich werde gehorchen Der verängstigte weiße Junge duckte sich so gut er konnte vor seiner herrischen weißen Freundin. Sie weinte.
Schrecklicher weißer Junge? sagte der Zuchtkönig und enthüllte seinen schlanken braunen Körper, als er sein Hemd auszog.
Kommt schon Jungs? Tammi deutete auf das Bett, hilft mir jemand dieses Ballkleid anzuziehen? Ein Wunsch, den der stämmige Schwarze gerne erfüllt. Danke Robert?
Tammis Brüste waren sehenswert. Ihre Haut war blass und ihre Sommersprossen reichten von ihren Schultern bis knapp über ihre breite Oberweite. Auf ihren Brüsten war jedoch keine einzige Sommersprosse. Elfenbeinweiße und große blassrosa Warzenhöfe Robert legte schnell seine großen schwarzen Hände auf ihre hängenden GG-Melonen.
Tammi stöhnte ihre Katze, die von der Berührung dieses alten schwarzen Mannes nass war. Siehst du, wie du mich berührst? , fragte die weiße Schlampe ihren Freund, der trotz seiner Angst und Emotionen steinhart war und klaren weißen Vorsaft über seinen kleinen 3-Zoll-weißen männlichen Penis sickerte.
Haha, du Rückenschlampe schon? Tammi klatscht spielerisch auf Randys blasse und auslaufende Pisse. sie kicherte. Wir bringen dich in den anderen Raum, wenn du zu den Vorstellungen kommst, weißt du? , fragte die große Frau.
Randy saß schweigend da, die Schwere seines Zustands überwog. Vor einer Stunde war er noch ein stolzer weißer Mann mit einer wunderschönen weißen Freundin, jetzt an einen Stuhl gefesselt, und beobachtete, wie zwei seltsame alte schwarze Männer seine Frau streicheln und sie alle auslachten. diese minderwertigen Genitalien.
Antworte MIR, WHITE BOY?, rief Tammi, du bekommst einen Klick, verstanden? Wir werden Ihre Zimmerkaution nicht verlieren, nur weil Sie Ihre kleinen weißen Jungen nicht kontrollieren können. Ein Pop, dann bist du raus?
Der muskulöse weiße Junge nickte eifrig. Er liebte Tammi sogar, wenn sie bei ihm war.
zwei schwarze Männer zu ficken. Er wusste, dass er diesen schwarzen Königen und ihren gigantischen Ebenholzhähnen unterlegen war. Selbst mit diesem Wissen war der weiße Junge nicht bereit zu sehen, wie verabscheuungswürdig sein kleiner Schwanz war.
Tammi zitterte, als sie ihr Kleid auszog und ihren großen runden weißen Hintern hüpfte, als sie ihn schüttelte, und die beiden umarmten ihre schwarzen Freundinnen, als alle drei auf das Bett fielen. Auf beiden Seiten der großen weißen Frau streckten schwarze Männer ein Bein hoch, während ihre großen schwarzen Werkzeuge in ihren Hosen wuchsen. Tammis Hände waren mit den beiden Männereinheiten beschäftigt und sorgten inbrünstig dafür, dass es schwer für sie werden würde, wenn die Zeit gekommen war.
Die schwarzen Männer zogen fast gleichzeitig ihre Boxershorts aus und erhoben sich auf die Knie, wobei jeder auf eine von Tammis riesigen, perfekten Brüsten zeigte, wobei ihre harten schwarzen Körper zum ersten Mal vollständig entblößt waren. Die weiße Hure schnappte sich beide schwarze Schwänze und fing an, ihre Brüste damit zu reiben und zu schlagen.
Tammi achtete sehr darauf, ihren harten rosa Nippel in die Pisspalte des Zuchtmeisters zu reiben… und stellte sicher, dass der salzige, klebrige Vorsaft ihren harten rosa Nippel bedeckte. Nachdem sie nach ihrem Geschmack bestrichen worden war, brachte die weiße Sulz ihre linke Brust in ihren Mund und saugte den ganzen Vorsaft des Schwarzen, bevor sie ihn mit einem POP freigab
Mensch, ist dieser weiße Schlingel verrückter Leon? Die weiße Hure untersuchte den fleischigen Schwanz des Schwarzen und Trixie betrachtete ihn in ihrem Büro. Genau wie ich dachte, sagte der Agent in Gedanken, dass seine unbeschnittene Fotze sofort nass wurde, eine Nebenwirkung seiner Besessenheit von unbeschnittenen schwarzen Schwänzen.
In dem Video werden Tammis perfekt dicke rote Lippen weit geöffnet, um Roberts harten schwarzen 11-Zoll-Schwanz aufzunehmen. Trixie war fassungslos, als die pralle weiße Schlampe das gesamte riesige Staubgefäß des schwarzen Mannes auf einmal nahm, als die pflaumengroße, haarige schwarze Nussbutter die untere Hälfte des schönen Gesichts des weißen Mädchens bedeckte.
Tammi ich—ich will nicht mehr hier sein, kann ich gehen? Ich—können wir noch Freunde sein—? Randy stöhnte von seinem Stuhl, KLATSCH, Leon schlug den weißen Jungen mit einem kräftigen Schlag ins Gesicht zurück.
Danke Leon, seufzte Tammi, als sie nach dem Gürtel des schlanken Schwarzen griff.
Der 45-jährige Race Master sagte: Manchmal passiert das bei weißen Kindern—? er erklärte.
Shhh, shhh, ich weiß, Daddy?, sagte die rothaarige weiße Hure. Es musste mindestens 12 Zoll groß sein und immer noch halb aufrecht am Unterschenkel des schwarzen Mannes hängen, wobei schwarze Nüsse in Baseballgröße über 6 Zoll hingen.
Tammi griff mit ihrer blassen Hand nach meinem großen, geschwollenen, mit Sperma gefüllten schwarzen Hodensack und präsentierte ihrem dünnen weißen Freund riesige Ebenholzkugeln.
Siehst du diese Eierschwuchtel?, zischte Tammi. Sind sie voller schwarzer Babys, die dort schwimmen? dachte sie, als sie Leons schwere schwarze Hoden streichelte. Tammi bewegte den Kopf und steckte eine hinein, dann schaffte sie es nach einigem Fummeln, die zweite große schwarze Haselnuss in den Mund der weißen Hure zu stecken und zog dann ihre Hand weg, als wollte sie sagen Schau ohne Hände.
Das weiße Mädchen bekam ihren Körper im Doggystyle, indem sie geschickt zwischen den beiden schwarzen Männern wechselte, sodass Robert ihre nasse, wartende weiße Katze direkt anstarrte und ihr Mund immer noch vollständig mit Leons großem, duftendem schwarzem Leck gefüllt war.
Robert verlor keine Zeit. Als hartgesottener 19-jähriger Krimineller hatte ihn seine Zeit in der Anstalt eines gelehrt: So schnell wie möglich alles zu bekommen, was er wollte, und die weiße Katze war da keine Ausnahme. Der muskulöse schwarze König schlug seinen 11-Zoll-Schwanz mit einem THWACK auf Tammis großen Grübchenarsch.
Randy sah zu und verzog jedes Mal das Gesicht, wenn Roberts großer schwarzer Schwanz auf die fleischigen Rücken seiner Freundinnen schlug. Sein armer weißer 3-Zoll-Penis brannte. Ihr winziges rotes Organ war noch nie so heftig gewesen, als sie darum kämpfte, befreit zu werden. Sie versuchte, sich festzuhalten, aber sie wusste, dass es bald kommen würde. Der weiße Junge begann sich umzudrehen und hilflos herumzuzappeln, um seinem winzigen Babygerät etwas Erleichterung zu verschaffen.
Tammi ist ein nasser ?BLOP? als er die baumelnden nassen schwarzen Walnüsse auf sein dürres Bein klatschte. Oh mein Gott, sieh dir ihr Ding an, wirst du weiß kommen? Sein kleiner rosa Sack ist so eng, ich glaube nicht, dass er noch mehr aushält, neckte Randys Freundin Tammi und kicherte.
Was sagst du dazu? , fragte Robert und schob seinen schwarzen Schwanz in Tammis pralle rosa Fotze, was sie dazu brachte, vor Freude zu schreien.
Gott, ich liebe deinen schwarzen Schwanz? quietschte sie und trieb Randy in die Enge. Der muskulöse Athlet stöhnte, als sein winziger weißer Penis den Samen auf seinen Schoß und seinen Stuhl sprühte.
Geht das Popwiesel? Leon lachte, als er auf Randys erbärmliches Bild zeigte.
Ja, du meinst, Pop wird weiß?
Die Schwarzen lachten auf Randys Kosten, aber Tammi war nicht amüsiert. Du dummer weißer Junge?, gab er zwischen Leons Bewegungen zu, Ist der weiße Junge im ganzen Hotel geleert? Schrie ihren mit Handschellen gefesselten Freund an, seinen Schwanz
Es ist immer noch schwer zu sehen, wie deine schöne Freundin von zwei großen schwarzen Schwänzen gebraten wird.
Tut mir leid Baby, ich konnte es nicht ertragen–? versuchte der weiße Junge zu erklären, aber Tammi hatte die Schnauze voll.
Die Party ist vorbei, kleiner Mann, sagte die weiße Schlampe zu Randy, Leon, ruf bitte den Sicherheitsdienst?
Leon griff nach dem Telefon auf dem Nachttisch neben dem Bett. Ihr langer schwarzer Schwanz war groß genug, dass Tammi nicht einmal aufhören musste, daran zu saugen. Schwacher schwarzer Mann?0? dann übergab sie das Telefon an Tammi, die ihren riesigen Schwanz fallen ließ, als die Telefonistin abnahm.
Trixie war beeindruckt, wie gut diese junge Schwarzschwanzschlampe mit der Situation zurechtkam. Weiße Jungs und ihre kleinen Schwänze können nervig sein. Trixie konnte den Anruf nicht hören, aber er dauerte nicht lange. Tammi legte auf und sprach das Problem mit den weißen Kindern an.
Okay, Schwein, dass du deine kleinen Cummies nicht bei den Shows behalten kannst. Der Sicherheitsdienst ist unterwegs und bringt Sie zur gemeinsamen Toilette der Weißen. Du kannst mit all den anderen kleinen weißen Jungs spielen, bis Robert und Leon fertig sind, und ich rufe dich zum Aufräumen, verstanden?
Randy antwortete nicht, starrte nur weiter auf seinen vibrierenden kleinen weißen Penis, der jetzt immer noch mit seinem unteren weißen Sperma bedeckt war.
Habe ich dich gehört, du weiße Schlampe?, sagte Tammi, als sie sich dem stehenden kleinen weißen Hurensohn näherte. Schrei. Trixie wusste, dass Tammi wütend war… da sie selbst eine schwarze Schwanzschlampe war, wusste Trixie, wie wütend ein versautes weißes Mädchen sein musste, um aus einem wunderschönen schwarzen Schwanz wie Roberts wunderschönem Ebenholzschwanz zu springen.
Tammi erhob sich über Randys hellweißen Körper, bedeckt mit ihrem eigenen saftigen weißen Jungenkleber, gefangen in Randys Hotelstuhl. Schau du kleine Schlampe, siehst du das? Tammi zog Randys Kopf nach unten, damit sie das Chaos sehen konnte, das Randy angerichtet hatte. SIEHST DU? , fragte der großbusige Rotschopf.
Ja, Ma’am, ich verstehe, jammerte der besiegte weiße Junge.
Das ist schlimm, erklärte Tammi und deutete auf die Pfütze ihres rotzigen Spermas, das ihren winzigen weißen Schwanz und ihre Eier hinunterlief, um sich in einer Pfütze unter ihr zu sammeln. Tammi näherte sich und benutzte ihre Hand, um so viel wie möglich von dem grauweißen Jungen einzusammeln, und hielt sie Randy vors Gesicht.
Was machen wir Loser?, fragte Tammi ihren weißen Freund. fragte sie und rieb ihre riesigen schwarzen Schwänze, während Robert und Leon zusahen, wie sich die Szene entfaltete.
Der Raum brach in Gelächter aus, als Randy seinen Mund öffnete und seinen eigenen Samen schluckte, während Tammi ihn fütterte. Die schwarzen Männer heulten vor Lachen, als sich die Tür öffnete und die beiden groß wurden
Schwarze Männer in Platzanweiseruniformen betraten die Hotelzimmer.
Gott sei Dank bist du hier? begrüßte Tammi das Hotelpersonal und deutete auf Randy, Sie sehen unsere Notlage, wir haben nur versucht, Spaß zu haben, und diese weiße Sissy ejakuliert ständig auf sich selbst. Können Sie mir helfen, Sir? fragte sie mit großen grünen Augen, indem sie sie in schwarze Männer verwandelte.
Als er das nackte weiße Mädchen in seine Umarmung zog, sagte der Größere der beiden: Er kann vermissen, wir bringen diesen weißen Jungen an den entsprechenden Ort, damit er dich nicht mehr stört. Tammi öffnete ihren Mund und küsste den schwarzen Gerichtsvollzieher, stellte Augenkontakt mit ihrem ruinierten weißen Freund her, während sie an der Zunge des schwarzen Mannes saugte.
Tammi löste ihre Umarmung und legte ihre Hand auf die Leistengegend der beiden neuen Schwarzen. Die Hure lächelte offen und mochte, was er fand. Komm hierher zurück, nachdem du diese weiße Schlampe gehen gelassen hast. Ich habe heute Geburtstag und ich möchte mehr Spaß haben?
Wird vermissen? sagte.
Das letzte, was Trixie hörte, als sich die Tür schloss, war, dass Randy Tammi anflehte, sie anzurufen, wenn es Zeit zum Aufräumen war. Dann wurde das Video schwarz geschnitten.
Das war heftig, sagte Agent Daniels zu sich selbst und fragte sich, ob er Zeit hatte, seiner geilen weißen Katze noch einmal zu gefallen, bevor sein Geschäft in die Quere kam. Diese Frage wurde sofort beantwortet, als das Telefon auf seinem Schreibtisch klingelte.
Trixie nahm den Hörer ab und wurde von Officer Kimble begrüßt, der ihr mitteilte, dass Tammi Omalley zur Besprechung um 13:00 Uhr eingetroffen sei. Trixie bedankte sich bei Officer Kimble und strich ihre Uniform gerade rechtzeitig, bevor es an ihrer Tür klingelte.
»Hereingekommen?«, fragte Trixie und bereitete sich darauf vor, die charmante junge Miss Omalley kennenzulernen. sagte.
Die Tür öffnete sich langsam und Tammi Omalley trat ein. Es war atemberaubend, mit ?BBC ONLY? Er trug ein eng anliegendes Hemd. und umarmte ihre breiten Kurven, ihre blassweißen GG-Brüste ragten aus dem strategisch zerrissenen Oberteil hervor. Unter ihrem wunderschönen Nabel trug sie zertrümmerte blaue Jeansshorts, die ihren enormen blassweißen Hintern kaum bedeckten.
Trixie konnte viele große Handabdrücke auf Tammis weißen Pobacken sehen. Zweifellos von großen schwarzen Liebhabern hinterlassen. Der Scouting-Agent bemerkte auch das neue Tattoo der großen Rothaarigen, ein sehr großes Paddel auf ihrer linken Brust, ein Hinweis darauf, dass sie eine schwarze Schwanzhure war, die sie vollständig besaß.
Als Tammi den Raum erfüllte, zog sie an der Kette, die sie in ihrer rechten Hand hielt. Trixie lachte, als sie sah, woran die Kette befestigt war. Dort in seinem Büro nackt auf allen Vieren
Der arme weiße Junge im Video war Randy.
Guten Tag, Agent Daniels, mir wurde gesagt, dass Sie meinen Brüdern helfen können? fragte die große sexy rothaarige Schlampe.
Trixie hatte keine andere Wahl, als dieser schwarzen Hündin zu helfen, Natürlich Schatz, komm … Ich bin sicher, wir können ihnen helfen?

Hinzufügt von:
Datum: November 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert