Schwiegervater Und Junges Baby Betrügen Sex

0 Aufrufe
0%


Emilys zweiter Solo-Urlaub
Von Vanessa Evans
Kapitel 03
Wir blieben ungefähr eine Stunde dort, unterhielten uns und sahen zu, wie die Welt langsam vorbeizog. Ein paar Touristen gingen vorbei, und noch weniger Touristen warf einen doppelten Blick auf die 2 nackten Mädchen, von denen eines die Beine offen hatte.
Mach dir keine Sorgen, Emily, Mir wurde gesagt, dass Touristen eines Abends hierher strömten, nachdem sie den ganzen Tag am Strand verbracht hatten, sagte Aryn.
?Gut,? Kehren wir heute Abend hierher zurück?
Entweder hier oder im Restaurant nebenan, das hängt von meinem Geschmack ab.
?Was ist mit dir? Ich habe gefragt, ob Sie so hierher kommen oder zum ersten Mal zu viel erwarten.
Ich weiß nicht, ich habe hier einfach gemütlich gesessen, aber ich bin mir nicht sicher, wann heute Abend viele Leute da sein werden.
Genau in diesem Moment sah ich die junge Frau auf der Jacht neben Aryn. Er stieg von seiner Yacht, gefolgt von einer anderen jungen Frau. Die Sache ist die, dass sie beide oben ohne waren und beide G-Strings trugen, was ich etwas seltsam finde.
Als ich näher kam, schaute ich immer wieder auf die G-Stiche und bemerkte, dass es keine Schnur oder Gummiband gab, die sie an Ort und Stelle hielt.
?Wie bleiben sie an ihrem Platz? Ich habe mich selbst gefragt.
?Hallo Nachbarn? Einer von ihnen sagte: Haben Sie etwas dagegen, wenn wir uns Ihnen anschließen?
Aryn stand auf und stellte die Tische und Stühle um und bot ihnen Sitzgelegenheiten an, drehte sich dann um, um den Kellner um ihre Aufmerksamkeit zu bitten, was irgendwie lächerlich war, weil jeder nicht schwule Mann alles beobachten würde, was vor sich ging.
Aryn drehte sich zu uns um und stellte uns dann vor. Er stellte mich zuerst als seine Crew vor, und ich stand auf, um Mandy und Abigail die Hand zu schütteln.
?Tapferes Mädchen.? Sagte Mandy, als sie sah, dass ich komplett nackt war.
?Angenehm.? sagte Abigail.
Ich setzte mich wieder hin und spreizte meine Beine wieder. Aryn stellte Wren zuerst vor und ich war mir nicht sicher, ob sie aufstehen würde, um mir die Hand zu geben, aber sie tat es.
Zwei nackte schöne Aryn. Mandy, bist du ein glücklicher Mann?
Promotionen über Wren sagte:
Tut mir leid, aber ich muss fragen, was hält diese G-Strings an Ort und Stelle? Sind sie verklebt?
Abigail lachte und antwortete:
Nein, ich mag ein bisschen Schmerz, aber der Kleber kann mich dauerhaft beschädigen, nein, das sind Dildos mit einem gebogenen Dreieck aus biegbarem Draht und Stoffdreieck. Wenn Sie etwas exhibitionistischer sind, können Sie es auch ohne Stoff bekommen.
Neigen sie nicht dazu, durch dich hindurchzuschlüpfen? er hat gefragt.
?Nach einer Weile lockern Sie sich etwas und Sie halten den Dildo nicht so lange, dass er herausrutscht, aber der Hersteller hat dieses Problem behoben.? antwortete Mandi. Wenn Sie auf die Unterseite des Dildos schauen, können Sie etwas sehen, das wie eine Gummischeibe aussieht. Wenn Sie auf die Mitte drücken, beginnt sich der Gummiball am anderen Ende aufzublasen. Sie können die Gummischeibe so stark drücken, wie Sie möchten, aber ich habe festgestellt, dass mein Bauch zu wachsen beginnt, wenn ich zu viel tue.
Ich nehme an, es gibt eine Möglichkeit, den Ballon zu entleeren? Ich fragte.
?Ja, drücken Sie die Mitte zum Aufblasen oder die Seiten zum Entleeren.? sagte Mandy.
Also gibt es draußen einen kleinen Vorsprung, um zu verhindern, dass Sie versehentlich etwas entleeren, wenn Sie darauf sitzen. Ich sagte.
?Das ist wahr. Du hast gesagt, du bist Ingenieurin, Emily, das erklärt, wie man das erkennt, wir haben nur die Hälfte der Anleitung gelesen und gerieten ein wenig in Panik, bevor wir diese Funktion entdeckten.
?Sehr interessant,? Aryn sagte: Ich muss Ihnen einen dieser Zaunkönige besorgen, und Sie können mir bitte einen Link schicken, wo Sie sie her haben, Emily, meine Damen? Was die Exhibitionisten angeht, die echte Exhibitionistin hier, Emily, kam diesen Urlaub nur in ihrem Kleid, und wie Sie sehen können, ist sie eine totale Exhibitionistin.
?Ja,? Abigail sagte: Eine wirklich süße kleine Exhibitionistin, bist du groß genug, um hier zu sein, Emily? sagte. Du hast den Körper und die Muschi eines viel jüngeren Mädchens, du hast nicht einmal innere Lippen. Oder hatten Sie eine Labioplastik?
?Nein, ich bin 23 Jahre alt und meine inneren Lippen sind nie gewachsen.?
Glückliches Mädchen, ich bin mir sicher, dass du bei Jungs beliebt bist.
Ich habe einen normalen Freund in England und er liebt meine Muschi, er verbringt sein halbes Leben damit, sie allen zu zeigen.
Gut gemacht, warum bist du mit diesen 2 Amerikanern hier?
Jack hat Urlaub auf Ibiza gemacht und wir haben den idealen Urlaub für mich gefunden und hier bin ich und genieße jede Sekunde davon. Aryn und Wren können alle meine Knöpfe drücken.?
Und nach dem Aussehen seiner Brust zu urteilen, drückst du auch auf Aryns Knopf?
Ich vergaß das getrocknete Sperma auf meiner Brust und als ich nach unten schaute, sagte ich:
Nein, nein, das ist nicht Aryns, er ist ein Cop.
Mädchen, du musst uns diese Geschichte erzählen.
Ich sah Aryn an und hatte Angst, dass sie sich ausgeschlossen fühlen könnte, also sagte ich:
Vielleicht sollte Aryn dir die Geschichte erzählen, aber ich sage nur das? Würde ich lieber einem amerikanischen oder britischen Polizisten einen blasen?
Aryn übernahm von mir und erzählte den Rest der Geschichte. Wir kamen alle so gut miteinander aus, wir erzählten uns Geschichten, aber es ging hauptsächlich darum, dass Mandy, Abigail und ich an Orten nackt waren, die sich die meisten Frauen nicht einmal vorstellen konnten.
Als die Geschichten weitergingen, bemerkte ich, dass meine rechte Hand auf meiner Fotze lag und meine Finger sanft meine Klitoris rieben. Nicht genug, um zu ejakulieren, aber genug, damit ich mich gut fühle.
Es stellt sich heraus, dass Mandy und Abigail College-Freunde sind und ihre Sommer auf der Yacht verbringen, die Mandys Vater dort für sie geparkt hat.
Als Aryn sagte, dass es für die beiden jungen Damen etwas ruhig sein würde, sagte Abigail, dass es einen wunderschönen Strand direkt am Strand gab, an dem sie die meisten Tage mit Jetskis fuhren. Aryn fragte, ob es Ihnen etwas ausmachen würde, wenn wir ihnen am nächsten Tag folgen würden.
Sicher, aber ich muss Sie warnen, dass dies ein FKK-Strand ist, fast alle Leute dort werden nackt sein. antwortete Abigail.
Nach ein paar Drinks und vielen Geschichten stellten wir fest, dass die Sonne unterging und Aryn Abigail und Mandy zum Abendessen im Restaurant nebenan einlud. Sie nahmen das Angebot an, sagten aber, sie müssten etwas anziehen.
?Warum ist das so?? Aryn sagte: Gehen Wren und Emily so, wie sie jetzt sind? er hat gefragt.
Mein Gott, sie sind nackter als wir.
Warum ziehst du dich dann nicht so nackt an wie sie, dann könnt ihr alle vier komplett nackt mit mir kommen. Wäre es schön, von all den anderen Jungs da draußen beneidet zu werden?
Ich sah mich um und sah, dass ziemlich viele Leute im Restaurant waren und ziemlich viele zu Abendspaziergängen unterwegs waren.
?Ok,? Dann lass uns die rausholen, sagte Abigail.
Mädels, holt sie hier raus, damit euch niemand sehen kann.
Abigail und Mandy sahen sich um, dann drückten sie ihre Ärsche gegen die Vorderseite ihrer Stühle, drückten den Knopf, um ihre Dildos zu entleeren, und nahmen sie dann heraus.
Schauen wir sie uns an. Ich fragte.
Mandy stellte ihres auf den Tisch.
Es ist ziemlich groß, nicht wahr? und schau dir diese Grate an.
?Sie erleichtern das Greifen. Nach einer Weile gewöhnt sich deine Fotze daran und beginnt sich zu lockern, was es ihr schwerer macht, aus den Beulen herauszurutschen.
?Jeder von ihnen fiel?? er hat gefragt.
Nein, Gott sei Dank,? Abigail sagte, es wäre wirklich peinlich.
?Mehr als nur so nackt zu sein wie jetzt?? er hat gefragt.
?Ja.?
Aryn drehte sich um und sah die Kellnerin an, die zu wissen schien, dass wir gingen, weil sie die Rechnung brachte. Ich sah, wie die Kellnerin die Dildos betrachtete, während Aryn das Geld nahm, und fragte mich, ob Abigail und Mandy sie schon einmal im Café getragen hatten. Ich habe nicht gefragt
Ein Kellner im Restaurant kam schnell zu uns. Als ich ihn sah, dachte ich, er wollte uns sagen, wir sollten gehen, aber das tat er nicht. Er schien auf uns zu warten, denn er führte uns zu einem Tisch, der groß genug für uns fünf war, und zog Stühle für uns Mädchen heran.
Inzwischen sahen uns fast alle im Restaurant an und ich fühlte mich gut. Ich fragte mich, was Wren dachte, und nahm an, dass er nervös und verlegen war. Aus Abigails und Mandys Gesichtsausdrücken schloss ich, dass sie sich auch gut fühlten und vielleicht genauso stolz auf sich waren wie ich.
Ich lächelte, als Mandy und Abigail ihre Dildos auf den Tisch stellten.
Bald stand Wein auf dem Tisch, gefolgt von Essen, und wir erzählten immer noch Geschichten und ignorierten die Leute, die uns anstarrten. Am Ende gab es außer dem Kellner niemanden, der sich um uns kümmerte. Es war Aryn, der uns sagte, dass es Zeit zum Aufbruch sei, und wir standen auf und gingen die kurze Strecke zu unseren Yachten.
******
Es war Aryns Gerät, das mich weckte, als sie es in meine Vagina schob. Nachdem sie mich ejakuliert hatte, drehte sie sich um und tat dasselbe mit Wren, außer dass Wren ihre Vagina mit Aryns Samen füllte. Ich stand auf, ging ins Badezimmer und begann mit dem Frühstück.
Wren kam und gesellte sich zu mir, und ich sagte, er sehe glücklich aus.
Ich, Aryn, war so erfreut, dass ich im Café und dann im Restaurant nackt war.
Du wirst also öfter nackt sein?
Nicht immer, aber ich fange an, meine Gehirnblockade zu überwinden.
Gut, ich freue mich für dich, ich schätze, du warst gestern Abend aufgeregt?
Ich bin mir sicher, dass ich das getan habe.
?So was. Wenn wir zu diesem Strand gehen, von dem Abigail und Mandy uns heute erzählt haben, wirst du dann (nackt) so gehen?
Ja, ich denke schon. Glaubst du, Abigail und Mandy werden nackt gehen, Emily?
Ich weiß es nicht, aber nach der letzten Nacht glaube ich, dass dein Glück gewachsen ist. Oh, ich muss daran denken, sie zu bitten, mir und Aryn die URL und den Namen des Ladens zu schicken, in dem sie diese Dildos gekauft haben. Ich bin sicher, Jack will, dass ich im örtlichen Unterhaltungszentrum einen trage?
Ja, ich glaube, Aryn möchte, dass ich mit nur einem davon ins Home Entertainment Center gehe.
Ich dachte, dass Amerika nicht so liberal ist wie einige dieser europäischen Länder.
Nicht viele, aber es gibt Orte, an denen Sie wenig oder gar keine Kleidung tragen können. Es gibt sogar Orte für gesellschaftliche Veranstaltungen auf der Straße für befreitere Menschen. Ich habe Aryn in der Vergangenheit gesagt, dass ich nicht zu ihnen gehen würde, aber ich fange an zu glauben, dass ich vielleicht zu einem gehen möchte.
Du wirst mir irgendwann alles über diese Orte erzählen müssen, Wren.
Ja, vielleicht kannst du bei uns übernachten und mit uns zu ihnen gehen?
?Es wird in Ordnung sein.?
Also, was habt ihr beide vor? fragte Aryn, als sie das Deck betrat.
Nichts mein Liebling. antwortete Zaunkönig.
Nachdem wir gefrühstückt hatten, sagte uns Aryn, dass er den Jet-Ski absenken und sicherstellen würde, dass er mit Treibstoff gefüllt sei, und sagte Wren und mir, wir sollten nach Abigail und Mandy sehen. Wren war immer noch so nackt wie ich, als wir von der Yacht stiegen und an Bord von Abigail und Mandy gingen.
Hallo? Wir bekamen eine Antwort, die uns mitteilte, dass sie unter Deck seien. Wir gingen die Treppe hinunter und sahen, wie sich die Tür des Hauptschlafzimmers öffnete und Abigail und Mandy dort völlig nackt lagen, mit Sexspielzeug und einem riesigen Dildo auf dem Tisch neben dem Bett. Der aus Abigails Vagina kommt.
Hast du Spaß, Mädels? er hat gefragt.
?Ja, wie spät ist es? er hat gefragt.
Ungefähr 10, schätze ich.? antwortete Zaunkönig. Es tut mir leid, dass ich so früh hergekommen bin, es ist nur, dass Aryn immer noch dazu neigt, früh aufzustehen, um uns früh aufzustehen, ich denke, militärische Angewohnheit.
Macht nichts, Studentengewohnheit, immer noch mitten am Morgen im Bett.
Nun, geht ihr zwei heute an diesen wunderschönen Strand? Ich fragte.
Ja, kommst du mit? er hat gefragt.
Ja, wenn es dir nichts ausmacht, Aryn belädt gerade unseren Jet-Ski, möchtest du, dass er deinen macht? Ich bin sicher, er wird.
Danke, ich bin sicher, wir können es finden, dann danke ihm. Wren, stört es Sie, wenn Sie und sie ihn ficken, während er verheiratet ist?
Überhaupt nicht, er fickt Emily jeden Tag, also werden 2 weitere nichts ändern. Ich bin nicht der eifersüchtige Typ und als er beim Militär war, musste er manchmal Mädchen als Teil seines Jobs ficken, also habe ich mich daran gewöhnt und ich weiß, dass es immer bei mir bleiben wird.
Wartet, bis ihr seinen Schwanz seht, meine Damen, es ist fast genug für uns alle 4. Ich sagte.
?Ich kann es kaum erwarten.? sagte Mandy. Können Sie uns 15 Minuten geben, um etwas zu essen und uns fertig zu machen?
Natürlich nehmen wir die Sonnencreme ab und lassen uns gegenseitig arbeiten.
?Du Glückspilz.? »Wren und ich haben sie zurückgelassen«, sagte Mandy.
Fünfundzwanzig Minuten später verließen die 2 Jet-Skis den Hafen, hinter ihr Aryn mit 2 völlig nackten Mädchen, hinten hielt ich Wrens Brüste und sie streichelte den Schwanz ihres Mannes durch ihre Shorts. Auf dem anderen Jet-Ski vor uns konnte ich zwei weitere nackte Mädchen sehen, wobei Mandy Abigails Brüste im Rücken hielt.
Nach ungefähr fünfzehn Minuten bogen wir um eine Landzunge ab und sahen einen wunderschönen großen Strand. Aryn folgte Abigail, und dann setzten wir die Jetskis an einem Ende des Strandes auf den Strand, wo ein anderer Jetski auf Grund lief.
Vier nackte Mädchen und ein Mann, der nur Shorts trug, gingen einige Stunden am Strand entlang, um einen Platz zu finden, an dem sie Anspruch erheben konnten. Ich hatte nicht das Gefühl, die Einzige zu sein, die nackt war, weil ich es nicht war. Mit Ausnahme der anderen 3 Mädchen in unserer Gruppe waren drei Viertel der Leute am Strand nackt.
Dies war kein Tag, um die Leute mit meiner Nacktheit zu überraschen, aber es war ein erstaunlicher Tag und eine großartige Gelegenheit, meine Bräune von Kopf bis Fuß zu verbessern.
Aryn fand einen Platz und alle breiteten ihre Handtücher aus und entfernten ihre Sonnencreme. Als alle Mädchen gedeckt waren, begannen Wren und ich mit Aryn. Während wir von ihrem Körper herunterkamen, sagte Wren, dass Aryn ihre Shorts ausziehen und wie wir alle nackt sein sollte.
Bist du sicher, Wren? fragte Aryn, und ich wusste aus erster Hand, warum sie fragte.
Ja, ich war mutig genug, mich komplett auszuziehen, also ist es nur fair, dass du es auch tust.
Aryn stand auf und ließ ihre Shorts fallen. Abigail und Mandy hatten das Gespräch gehört und beobachtet.
?Ach du lieber Gott.? sagte Mandy, als Aryns Gerät sichtbar wurde.
?Verdammt.? »Da draußen ist genug für uns beide, Mandy«, sagte Abigail.
Ich lächelte und fragte mich, ob sie Aryns Werkzeug genauso ausprobieren könnten wie ich.
Es waren nicht nur Mandy und Abigail, die es bemerkten, ich sah mich um und sah mindestens ein Dutzend Leute, die sich Aryns riesigen Schwanz ansahen.
Währenddessen trug Wren Sonnencreme auf ihren Hintern auf. als er sagte,
Du kannst die Front von Emily machen.
Ich lächelte und klatschte ein paar große Tropfen Sonnencreme auf meine linke Hand, dann begann ich mit ihrem Bauch und fragte mich, ob Wren mir sagte, ich solle die Front machen, in der Hoffnung, dass ihr Schwanz hart werden würde.
Sie tat es nicht, selbst als ich sie über ihre Eier rieb, tat sie nicht so, als würde sie masturbieren, indem sie meine Hände ein paar Mal auf und ab bewegte.
Als ich fertig war, sah ich mich noch einmal um und sah ein paar Leute, die ihn immer noch anstarrten.
Ich lächelte und streckte mich auf meinem Handtuch aus und fragte mich, wie sehr die Sonne meine Fotze mit offenen Beinen braun färben würde.
Ich sah Aryn an und sah, dass er neben Wren schlief. Ich lächelte, als ich mir vorstellte, dass Aryn erregt war und dieses riesige Monster auf die Sonne zeigte. Dann änderte sich mein Bild, als er mir sagte, ich solle ihn reiten, während er auf seinem Rücken lag, und all diese Leute zusahen und sich fragten, wie ich dieses Monster in meine kleine Muschi bekommen könnte.
Ich spürte einen feuchten Ausfluss in meiner Vagina.
Die Dinge beruhigten sich für ungefähr eine Stunde, während wir uns alle ernsthaft sonnten. Dann beschloss Aryn, dass sie etwas trinken wollte, und stand auf, um in ihre kleine Buchenbar zu gehen. Sie ging, um ihre Shorts anzuziehen, aber Wren hielt sie auf und sagte, sie könne ihrer Bitte nicht widersprechen, und erinnerte sie daran, dass dies das erste Mal war, dass sie nackt an einem Strand war. Dann bat er mich, mit Aryn zu gehen.
Selbst mit einem Mann, der wie ein Esel hing, würde ich auf keinen Fall eine Gelegenheit verpassen, am Strand spazieren zu gehen. Ich wusste, dass alle Frauen ihn ansehen würden, aber ich hoffte, dass die meisten Männer mich ansehen würden.
Meine Vermutung war richtig und ich musste lachen, als ich eine junge Frau sah, die aufblickte, sofort ihre Beine bedeckte und ihre Hand auf ihre Fotze legte, als ich sie sah. Es war, als ob er dachte, er hätte sie in zwei Teile geschnitten und hielt seine Fotze, um sie zu beschützen.
An der Bar standen ein paar Tische, und ich beobachtete, wie Leute an den Tischen saßen und Aryn anstarrten, während wir darauf warteten, bedient zu werden. Der Mann hinter der Theke konnte Aryns Schwanz nicht sehen, also gab ich ihm meine Brust zum Anschauen und kniff in meine Brustwarzen, als ich bemerkte, dass er mich ansah.
Wir brachten die kalten Dosen zurück zu den anderen und wir setzten uns alle hin und tranken. Er schaut und spricht mit dem Meer, mit den dort festgemachten Booten. Eines der Dinge, über die wir gesprochen haben, waren meine Brustwarzen. Arin sagte,
Emily, hast du jemals darüber nachgedacht, deine Brustwarzen piercen zu lassen?
Ja, ich habe vor ungefähr einem Jahr darüber nachgedacht, aber ich habe die Idee aufgegeben, weil die Kinder, mit denen ich damals zusammen war, dachten, es würde mich so alt aussehen lassen, wie ich bin. Ich antwortete.
Hmm, ich verstehe, was du meinst, du siehst VIEL jünger aus, als du bist, und ich sehe die Vorteile, die damit einhergehen können.
?Ich werde ständig aufgefordert nachzuweisen, dass ich über 18 Jahre alt bin.?
Ich bin nicht überrascht, und wenn man nackt keine knochige Fotze und keine inneren Lippen hat, sieht man jünger aus, aber nicht viele kleine Mädchen haben einen so großen Kitzler, der aus ihren Schlitzen herausragt.
?Nein,? Aber ich bin zufrieden mit meinem Körper und möchte, dass er so bleibt, wie er ist, antwortete ich.
Gut für dich, Mädchen.
Etwas später gingen Aryn und Wren schwimmen, aber von dem, was ich sah, war es eher wie unter Wasser Liebe zu machen. Ich wandte mich an Mandy und Abigail und sie fragten mich nach meinem Urlaub auf Ibiza. Ich erzählte es ihnen immer noch, als Wren zu uns zurückkam und sagte:
Ist Emily an der Reihe?
Aber du warst verdammt, nicht wahr?
Ja, jetzt bist du dran, Emily.
Als ich aufstand und zum Wasser ging, hörte ich Wren fortfahren:
Und wenn Emily zurückkommt, kann jeder von euch gehen, sie will uns alle vier ficken.
Ich ging auf Aryn zu, der sagte:
Ich hoffe du bist bereit dafür Emily?
Absolut Meister, ich habe den ganzen Tag getropft.
Also habe ich es bemerkt?
Fünfzehn Minuten später kehrte ich mit einem Lächeln im Gesicht zum Strand zurück und als ich mich den anderen näherte, fragte ich:
?Wer sind die nächsten Damen?
Etwa eine Stunde später tauchten Aryn und Abigail aus dem Wasser auf, Abigail mit einem Lächeln im Gesicht.
Kommt Mädels, lasst uns spazieren gehen, sehen was hier drin ist? sagte Arin.
Wir haben keine Klamotten dabei, Aryn. sagte Mandy.
?Na und.? antwortete Aryn.
Wir versammelten uns und gingen die Straße hinunter, als wir Leute kommen sahen. Ich war nicht überrascht, dass wir ein paar Stufen hinaufsteigen mussten, um zu erraten, was die nackten Mädchen hinter uns sehen würden, wenn jemand hinter uns wäre.
Oben, inmitten vieler Bäume, fanden wir den Parkplatz, und ich persönlich war etwas enttäuscht, bis Aryn uns sagte, wir sollten ihm folgen. Wir gingen ein paar Minuten die Straße entlang, bogen dann um eine Ecke und sahen das Dorf.
Vier nackte junge Frauen, die ein Dorf betreten, wecken normalerweise ein gewisses Interesse, aber dies war ein toter Ort, da es mitten am Tag ein mediterranes Dorf war. Bis ich um eine Ecke biege und eine kleine Bar offen sehe. Es überrascht nicht, dass Aryn einen Drink wollte, und Wren auch.
Es ist eine Sache, nackt an einem Strand mit vielen nackten Menschen zu sein, aber das war mitten in einem Dorf, ich bin nicht glücklich. Sagte Zaunkönig.
?Entspannen Sie Zaunkönig,? sagten sowohl Mandy als auch Abigail.
Dir wird nichts passieren, Wren. Männer werden dich nur ein Viertel der Zeit ansehen, fügte ich hinzu.
Ich schätze, das ist eine Art, ihn anzusehen. Emily, spreiz deine Beine, damit sie ihn mehr ansehen können als mich.
Das wollte ich sowieso tun? Ich antwortete.
?Ich kann das auch tun.? Abigail hat es hinzugefügt
Es gab ein paar Tische außerhalb der Bar, aber alle Kunden waren drinnen, bis auf ein paar jung aussehende Touristen. Ich schätze, die Einheimischen sitzen nicht gerne in der Sonne.
Die anderen vier von uns saßen an dem leeren Tisch und überließen es mir, zum anderen Tisch zu gehen und zu fragen, ob ich dem Paar einen freien Stuhl besorgen könnte. Als ich sie fragte, bemerkte ich, dass sie uns beide ansahen und meine Frage nicht hörten. Ich fragte noch einmal, bekam aber immer noch keine Antwort, also setzte ich mich auf den Stuhl.
Wir saßen ein paar Minuten da, als ein Mädchen kam, um uns zu fragen, was wir wollten. Ich beobachtete ihre Augen, als sie zuhörte, wie wir sagten, was wir wollten, und jeder von uns beobachtete, wie sich die Mädchen auf und ab bewegten. Ich lächelte und fragte mich, was du denkst.
Es war eine Kellnerin, die unsere Getränke brachte und sie uns Mädchen wieder gab. Als er eintrat, sah ich, dass die meisten Männer uns schweigend anstarrten.
Während wir dort saßen und redeten und tranken, kamen mehrere Touristen vorbei, und keiner von ihnen starrte uns nur an.
Ungefähr eine Stunde später bezahlte Aryn die Getränke und wir gingen. Ich schaute hinter mich, um zu sehen, ob einer der Typen herauskam, um zu sehen, wie die Hintern der 4 Mädchen weggingen, aber keiner von ihnen war es, also nahm ich an, dass sie oft nackte Mädchen herumlaufen sahen.
Jedenfalls gab es im Dorf nicht viel zu sehen, also gingen wir zurück zum Strand und nach einem kurzen Bad zurück zu den Jet-Skis und zurück zu den Booten. Dieses Mal sagte Aryn, ich solle ihr gegenüber sitzen, meine Beine über ihren kreuzen und Wren meine Knie halten.
Während der Jet-Ski lautlos im Wasser auf und ab schwankte, stieß ich mich in seinen Schwanz und Aryn drehte das Gas auf.
Die Vibrationen des Jet-Ski-Motors, in den ich stieg und hinter Abigails und Mandys Jet-Ski hüpfte, verursachten bei mir auf der Rückfahrt zu Aryns Jacht zwei Orgasmen. . Der zweite war, kurz bevor wir zum kleinen Hafen abbremsten und ich mich noch erholte, als Aryn mich aufhob und zur Jacht trug.
Nachdem er mich von seinem Werkzeug gehoben, mich auf den Tisch gelegt und mich heilen ließ, breitete er einen Adler auf dem Tisch aus. Tatsächlich befand sich der Tisch ganz hinten auf der Yacht und jeder, der vorbeikam, konnte mich sehen und sehen, und aus irgendeinem Grund sah es aus wie eine Kutschenfahrt unten im Hafen.
Als ich aufstand, winkte ich ein paar alten Männern zu, die mich ansahen, und ging, um nach Wren zu sehen. Ich musste mir keine Sorgen um ihn machen, denn er hüpfte auf Aryn auf ihrem Bett auf und ab. Dann ging ich an Deck und sah Abigail und Mandy an. Sie saßen beide an einem Tisch und beobachteten die Leute am Ufer und mich. Ich winkte ihnen zu, kaufte dann eine Flasche Bier und kletterte auf das Boot des Nachbarn, damit die Passanten die 3 nackten Mädchen beobachten konnten.
An diesem Abend nahm uns Aryn mit 4 nackten Mädchen an sich ins Restaurant mit. Bis dahin waren Wagenladungen von Menschen weitergefahren, und nur wenige Menschen überquerten die Straße, um zu sehen, wie wir unsere Plätze einnahmen. Wieder wurden wir vom Kellner begrüßt und die anderen 2 Paare starrten uns einige Sekunden lang an und setzten dann ihr Essen fort.
Während des Essens kündigte Aryn an, dass wir morgen früh aufbrechen würden.
******
Am nächsten Morgen erwachten Abigail und Mandy Seite an Seite mit Aryn, Wren und mir etwas über uns und kehrten zu ihren Booten zurück. Wir alle hatten eine großartige Nacht, indem wir abwechselnd auf Aryns Schwanz stiegen und jede Menge Muschis aßen.
Wren kam gerne mit mir an Land, um die Yacht loszumachen, bevor wir beide nackt wieder an Bord gingen und einen letzten Blick auf den Hafen warf, während wir in See stachen.
Nachdem ich den Platz geräumt und uns alle mit Kaffee, Essen und anderen Getränken versorgt hatte, gesellte ich mich zu Wren auf das Vordeck, wir beide von Kopf bis Fuß gebräunt. Als Aryn uns unnötig nahe heranführte, um seine nackte Frau und sein Sexspielzeug zu zeigen, standen wir ein paar Mal auf, um den Booten zuzuwinken, die in die andere Richtung fuhren.
Dann zog Aryn die Yacht vom Land weg und wir sahen bis zum Abend stundenlang kein Land. Ich vermutete, dass Sie sich entschieden haben, auf eine der Inseln zu gehen.
Wir ankerten für die Nacht in einer kleinen Bucht ohne Strand und ohne andere Boote in Sicht. Es war eine Nacht voller Sex für uns alle drei, und es schien, als würden wir drei alles genießen, was wir einander antaten.
******
Kurz am nächsten Morgen segelten wir am Ufer entlang und sahen nur gelegentlich andere Boote, die in der Nähe segelten, damit Aryn zwei hervorragende Beispiele menschlichen, weiblichen Fleisches demonstrieren konnte. Aryns Worte waren nicht meine, aber sie hatte Recht.
Als wir an einer kleinen Bucht mit einem kleinen Strand ankamen und nur noch 7-8 Leute am Strand waren, stellte Aryn den Motor ab und ankerte in einem anderen Boot, vermutlich dort, wo die Leute am Strand kamen. Wir waren zu weit weg, um zu sagen, ob die Leute am Strand Männer oder Frauen waren, aber soweit ich es verstanden habe, schienen sie Spaß zu haben.
Während Aryn den Jet-Ski hervorholte, bereitete ich ein paar Dinge für unsere paar Stunden am Strand vor. Zurück an Deck war ich enttäuscht, Wren mit einem Sarong um die Taille zu sehen.
Wren war damit beschäftigt, ein paar Dinge vorzubereiten, darunter einen schlaksigen Besenstiel, und ich fragte mich, wozu er gut sein sollte, und dann stiegen wir auf den Jet-Ski und bald waren wir im Sand.
Da konnte ich sehen, dass die anderen Leute am Strand 8 junge Männer waren, und sie hörten alle auf, Bälle zu treten, und sahen Wren oben ohne und mich nackt an. Aryn rief ihnen Hallo zu und wir bekamen auch ein paar Hallos.
Wren wollte unsere Handtücher ausbreiten, aber Aryn sagte mir, ich solle ruhig bleiben. Bevor ich wusste, was los war, hatte Aryn meine Hände hinter meinem Rücken gefesselt. Dann legte er mir ein Hundehalsband um den Hals und legte ein Halsband daran.
Dann überraschte und freute sie mich, als sie sich eine Flasche Sonnencreme schnappte und mich zu den verwirrten jungen Männern führte, die eine Stange und eine Tasche trugen.
?Hallo,? Aryn antwortete: Das ist Emily und ich suche Hilfe, um sie mit Sonnencreme einzucremen. Möchte jemand diesen Job für mich erledigen? sagte.
Sobald jemand anfing zu sprechen, wurde mir klar, dass sie nicht auf Englisch waren, aber zumindest einer von ihnen Englisch sprechen konnte.
Wir erledigen das für Sie. Der junge Mann antwortete.
Danke Leute, es gibt nur eine Sache, die ich tun muss, bevor ich anfange, wenn Sie eine Sekunde warten können.
Niemand sagte ein Wort, als Aryn zwei Handschellen aus der Tasche zog und sie mir anlegte. Als er letzteres montierte, sagte er mir, ich solle meine Beine spreizen und befestigte die Klemmen an beiden Enden des Pfostens mit zuvor unbemerkten Ösen, die in die Enden des Pfostens geschraubt wurden.
Zufrieden, dass ich nirgendwo hingehen würde, warf er einem der jungen Männer die Flasche Sonnencreme zu und sagte:
Nein, fick sie nicht von vorne, aber ansonsten viel Spaß Jungs.
Dann drehte er sich um und wandte sich Wren zu, der gerade seinen Sarong auszog und Sonnencreme auftrug.
Es schien eine Ewigkeit zu dauern, bis die jungen Männer begriffen, was Aryn gesagt hatte, und gemeinsam handelten, dann traten drei von ihnen vor und einer sagte:
?Ich denke, wir sollten es mit Sonnencreme bedecken, bevor wir uns daran vergnügen.?
Andere müssen zugestimmt haben, denn er bekam ziemlich viele Spritzer Sonnencreme und alle fingen an, sie auf mich einzureiben. Unnötig zu sagen, ist meiner interessanter? Die Teile erregten viel Aufmerksamkeit und es dauerte nicht lange, bis ich an diesem Strand meinen ersten Orgasmus hatte. All diese männlichen Hände glitten überall hin, also war mein nackter Körper überall zu viel für mich, um ihn lange zurückzuhalten. Zweimal fühlte ich, wie meine Knie begannen, sich zu lösen, aber mit Hilfe einiger Hände stand ich wieder gerade und fragte mich, wie viele Sekunden es dauern würde, bis mich ein weiterer Höhepunkt traf.
Es war himmlisch, als die Männer abwechselnd meine kleinen Brüste und meine Muschi streichelten und belästigten. Nach einer Weile gaben meine Beine auf und ich fiel auf den Rücken und die Männer hoben meine Beine mit einer Stange hoch.
Auf einem Tief zwischen den Gipfeln gelang es mir, einen Blick auf Aryn und Wren zu werfen und sah, wie Wren auf Aryn Reverse Cowboy ritt, und sie beobachteten beide, was mit mir geschah.
Ich verlor bald meine Orgasmuszählung, als ein Paar Hände zuerst an meiner Muschi und meinen Brüsten arbeitete, dann ein anderes Paar.
Meine Badeshorts wurden ausgezogen und harte Schwänze wurden entweder in meinen Mund geschoben oder aufgebockt und ihr Sperma über mein ganzes Gesicht und meinen Körper verstreut. Wenn ich kein freiwilliger Teilnehmer gewesen wäre, hätten die Gerichte diese Typen für lange Zeit ins Gefängnis gesteckt.
Gott weiß, wie lange ich gemerkt habe, dass du keine Hände hattest und dass mein Mund leer war. Dann hoben mich 4 von ihnen hoch und trugen mich zum Meer.
Ich bin kein schlechter Schwimmer, aber mit auf dem Rücken gefesselten Handgelenken und geöffneten Knöcheln etwa einen Meter von einer Holzstange entfernt ist Schwimmen unmöglich und ich mache mir langsam Sorgen.
Glücklicherweise hielten mich die Jungs an der Oberfläche, während viele Hände das Sperma und den Sand abwuschen, bevor sie mich zurück in den trockenen Sand brachten, wo sie mich auf meine Knie setzten.
Ich sah Wren und Aryn an und sah, dass Wren immer noch Aryns großen Schwanz ritt, und ich wollte diesen großen Schwanz wirklich in meiner Muschi haben.
Es dauerte nicht lange, bis einer der Männer kam und vor mir stand, sein harter Schwanz starrte mich an. Mir musste nicht gesagt werden, was ich tun sollte, und ich öffnete meinen Mund und nahm das Werkzeug hinein.
Mein Kopf nickt und ich sauge mein ganzes Vermögen ein, und bald wurden meine Bemühungen mit einem Schluck männlicher Wichse belohnt. Da ich eine gute kleine Sklavin bin, hielt ich es in meinem Mund, zeigte es dann dem Geber, bevor ich es schluckte, und bewies dann, dass ich alles geschluckt hatte.
Mein Kiefer tat ein wenig weh, und schließlich tat ich dasselbe mit 8 Jungs, die alle Anzeichen zeigten, dass sie genug hatten.
Aber ich tat es nicht, ich bat einen der Typen, meine Knöchel zu lösen, und als er es tat, ging ich gerade rechtzeitig zu Aryn hinüber, um zu sehen, wie Wren immer noch in seinem Schwanz ejakulierte.
Als er konnte, stand Wren auf und forderte mich auf, ihn zu übernehmen, was ich eifrig tat und vor Vergnügen stöhnte, als er mich auf diesen großen Schwanz senkte.
Bleib nur eine Minute still, Sklave. sagte Arin.
Gerne kam ich dem nach und genoss das Gefühl, dass meine Fotze so angespannt war.
Ein paar Augenblicke später fühlte ich, wie Aryns Schwanz in mir zuckte, dann spürte ich, wie die Strahlen der Ejakulation tief in mich schossen.
?Danke Meister.? Kurz bevor ich zurückkam, sagte ich, keiner von uns habe sich einen Kilometer bewegt, seit ich mich aufgespießt habe.
Aryn wartete, bis ich ihr dankte, hob mich dann hoch und legte mich auf die andere Seite von Wren.
Auf meinem Rücken zu liegen, während meine Handgelenke immer noch mit Handschellen gefesselt waren, war ziemlich unbequem, und als Aryn bemerkte, dass ich die Handschellen entfernte, ließ sie die Leine und die Leine einfach an mir.
So blieben wir jahrelang, auch nachdem wir den jungen Männern zugesehen hatten, wie sie zurück zu ihren Booten schwammen, und schließlich waren wir wieder auf Aryns Jacht, wo ich für uns kochte, bevor ich wieder die Körper des anderen genoss.
******
Ich wachte mit dem Gefühl auf, dass Aryns riesiger Schwanz in meine Vagina eindringt und wie es sich anfühlt. Dann spürte ich, wie eine von Wrens Händen mir die Haare aus dem Gesicht zog. Als ich ihn ansah, lächelte er mich an.
Guten Morgen, Sklave, wie kannst du dir einen Tag vorstellen, an dem ein Adler angebunden und vor dem Boot ausgebreitet ist, während Aryn uns zu einem geschäftigen Hafen bringt?
Die lustige Herrin kommt.
Gut, nicht, dass du in dieser Angelegenheit irgendeine Wahl hättest. Oh, und einer meiner ferngesteuerten Vibratoren wird immer dabei sein?
Klingt nach mehr als nur Spaß, Herrin.
Bevor Aryn so hart in mich eindrang, ging mein ganzer Körper so weit, dass ich es schaffte zu sagen, dass ich in Gefahr war, aus Aryns Schwanz zu kommen. Er zog mich zurück und ich spürte, wie sein Schwanz meinen Gebärmutterhals traf, als ich anfing zu ejakulieren. Aryn füllte mich bald mit Sperma.
Nach dem Frühstück fesselte Aryn mich an der Vorderseite der Jacht, wobei ich mich ein wenig nach vorne lehnte, sodass ich an den Schnüren hängen musste, die meine Handgelenke an was auch immer es gefesselt war. Ich war so weit voraus, dass ich tatsächlich aus der Vorderseite der Yacht heraushing, als Aryn mich nach vorne band. Wenn ich entkommen und unterwegs gestürzt wäre, wäre ich wahrscheinlich an der Vorderseite der Yacht in zwei Hälften geschnitten worden.
Als wir auf die Straße gingen, entleerte Wren mich erneut, während er Sonnencreme auf meinen ganzen Körper auftrug. Ich machte mir ein wenig Sorgen um ihn, da er sich nach vorne beugen musste, um jeden Teil von mir zu erreichen. Er führte auch einen Vibrator, einen mit einer rosa, flexiblen Antenne, in meine Vagina ein. Ich wartete nervös darauf, dass es zum Leben erwachte.
Ungefähr eine Stunde nach unserer Kreuzfahrt sah ich das erste von mehreren Booten, die in die entgegengesetzte Richtung fuhren, und wie üblich brachte Aryn uns ziemlich nah an sie heran, sodass die Leute auf ihnen sehen konnten, wie ich und Wren ziemlich glücklich winkten. den Passagieren, obwohl ich so nackt bin wie ich.
Glücklicherweise hatte Aryn mich mit angemessenem Komfort an verschiedenen Teilen der Yacht angeschlossen. Nach dem, was Wren gesagt hatte, erwartete ich, den ganzen Tag dort zu bleiben.
Ungefähr 3 Stunden später steuerte die Yacht einen Hafen an. Es war größer als das vorherige und es schien viel mehr Bewegung an Land zu geben.
Ein Boot, das aus dem Hafen kam, fuhr ziemlich nahe an uns vorbei und ich sah 3 Leute, die mich ansahen, und ich fragte mich, ob sie bemerkt hatten, dass ich am Leben war oder ein Maskottchen oder Statist oder wie auch immer die nackten Mädchen, die man sieht, manchmal Tiere nennen. vor einem Boot. Ich war nicht in der Lage, ihnen zuzuwinken, um ihnen verständlich zu machen, dass ich eine lebende Person war.
Jedenfalls hörte ich Aryn im Funk, als wir in den Hafen einfuhren, und für ein paar Sekunden dachte ich, er würde die Yacht auf den Parkplatz bringen. Der Gedanke machte mich nervös, aber im letzten Moment drehte Aryn um und fuhr uns zurück nach Hause. Ich starrte mit ein paar kleinen Booten auf den Hafen, darunter eines, und sie sahen mich nicht an. Ich war traurig und erleichtert zugleich. Ich hatte viele Leute gesehen, einige in Uniform, und ich war besorgt, dass sie mich vielleicht verhaften wollten.
Ich spürte, wie der Vibrator zum Leben erwachte, als der Motor stoppte. Bald wand sich mein Körper und ich wollte meinen Kitzler reiben, um den Druck von meiner Katze zu nehmen.
Ich fragte mich, ob Wren immer noch nackt von der Jacht sprang, um etwas anzubinden, aber als sowohl Wren als auch Aryn zu mir kamen, sah ich, dass sie einen Rock und eine Bluse trug. Der Rock war sehr kurz, fast ein Windhundrock, und ich konnte nicht erkennen, ob darunter etwas war. Gesprungene Brustwarzen verrieten mir, dass sie keinen BH trug.
?Emily? sagte Aryn, als ich anfing zu ejakulieren. Als der Orgasmus abgeklungen war, fuhr sie fort: Wren und ich müssen uns um einige Angelegenheiten an Land kümmern, und Sie haben die Wahl, mit uns zu kommen oder hier zu bleiben. Welcher soll es sein?
Nach der Anzahl der herumlaufenden Leute zu urteilen, sollte ich wohl etwas anziehen, und ich wollte wirklich den ganzen Urlaub damit verbringen, ohne es zu tun, also macht es Ihnen etwas aus, wenn ich hier bleibe, Meister. Wenn du mich losbindest, verstecke ich mich unter Deck.
Nein Emily, du bleibst, wo du bist, wenn du Glück hast, kommen und gehen ein paar Boote und die Leute auf ihnen sehen dich.
Aber was, wenn das ein Polizeiboot ist?
Dann stehst du besser still und hoffst, dass sie dich nur für eine Marionette oder ein Schaufensterpuppe halten.
?Lassen Sie den Vibrator laufen??
Natürlich willst du viel ejakulieren, oder?
?Ja Meister.?
Ich lasse es bei etwa halber Geschwindigkeit laufen, damit Sie nicht ständig entleeren. Ich will nicht zurückgehen und dich bewusstlos oder schlimmer vorfinden. Kann ein Mädchen an zu vielen Orgasmen in kurzer Zeit sterben?
Ich weiß nicht, Sir. Danke, dass du dir Sorgen um mich machst.
Mache ich mir Sorgen um dich, Emily? Wenn wir zurückgekommen wären und dich tot gefunden hätten, wäre ich mitten ins Mittelmeer gesegelt und hätte die Taue durchgeschnitten, damit du ins Meer fallen und zum Fischköder werden könntest.
?Biene,? Wren, ?das ist nicht sehr nett?
Ich mache Witze, meine Liebe, lass uns gehen.
Aryn schlug mir auf den nackten Hintern und ich hörte, wie sie sich entfernten und der Vibrator auf halbe Geschwindigkeit schaltete.
Ich holte tief Luft und sah mich um. Ein nackter und ausgestreckter Adler hing vor der Yacht, während er einen Vibrator in mir summte, und ich würde wahrscheinlich mindestens eine Stunde dort bleiben. Ich fragte mich, wie oft ich ejakuliert hatte und ob ich ohnmächtig geworden war. Und wenn mich dort jemand gesehen hat.
Wird irgendein Boot vorbeikommen und mich sehen? Ich hoffte es. Würde irgendein kleines Boot, das ich den Hafen umkreisen sehen könnte, auf mich zukommen und aufblicken? Ich hoffte es. Wird meine Katze Wasser darauf tropfen? Ich kicherte bei dem Gedanken.
Dann begannen die Vibrationen mich zu überwältigen und bald hatte ich meinen ersten Orgasmus alleine auf der Yacht.
Sekunden waren nicht weit dahinter, aber gerade als ich dachte, der andere sei unterwegs, sah ich ein anderes Boot in den Hafen einlaufen. Es war eine Jacht wie die von Aryn. Als ich näher kam, kam ich näher und als er anfing, rückwärts zu Aryns Jacht zu gehen, sah ich ein junges Paar hinter ihm, das mich anstarrte und anstarrte, um zu sehen, wie nah sie an der Wand waren.
Als sie näher kamen, sagte das Mädchen:
Verdammt, diese Puppen werden immer realer, Dave.
Das ist keine passende Figur Scarlett, ich denke, es ist eine dieser realistischen Sexpuppen aus China. Schau mal, war sie gefesselt?
Oh ja, vielleicht ist sie keine Puppe und ein lebendiges Mädchen.
?Welches Mädchen würde zustimmen, vor einem völlig nackten Boot gefesselt zu werden?
Es wäre mir egal, wenn ich auf See wäre, nicht im Hafen.
Ich muss an Scarlett denken, aber ich glaube nicht, dass dein Vater sehr glücklich sein wird.
Da traf mich der Orgasmus und ich war froh, dass der Motor der zurückkehrenden Yacht lauter war als mein Stöhnen.
Schau Scarlett, sie spielte, ein echtes Mädchen. sagte David.
Nein, oh verdammt, ja, es hat sich bewegt. antwortete Scarlett.
HEY ZWEI, seht euch an, wohin wir gehen. SAG MIR WANN WERDE ICH AUFHÖREN? Ich habe es irgendwo auf der anderen Yacht gehört.
Nun, es gab nichts, was ich tun konnte, selbst wenn ich wollte, also kam ich zum Orgasmus, als ich geradeaus schaute, während das Paar wahrscheinlich seine Yachten festmachte.
Der Orgasmus war weg, aber der Vibrator drohte, zu früh einen weiteren Orgasmus zu starten, und ich stand einfach da, freiwillig und unfreiwillig, damit das Paar und vielleicht wer auch immer ihre Yacht fuhr, kam und mich genauer ansah. Das Problem war, dass ihre Yachten nicht so lang waren wie die von Aryn, also konnten sie nicht einmal in meine Nähe kommen. Ich beschloss, sie zu vergessen.
Dann sah ich aus dem Augenwinkel ein schmuddeliges Rudern vor festgemachten Booten wie dem von Aryn. Im Abschaum befanden sich zwei junge Männer, die anscheinend die Vorderseite jedes Bootes inspizierten. Ich konnte spüren, wie sich ein weiterer Orgasmus aufbaute, als ich näher kam.
Der Abschaum kam direkt vor Aryns Yacht und ein Orgasmus traf mich, als sie auf beide Seiten der Yacht starrten. Der Abschaum war direkt unter mir, als lustvolles Stöhnen meinem Mund entkam.
?Was ist los?? Ich hörte es einen der jungen Männer in gutem Englisch sagen.
Verdammt, es ist einfach auf mich gefallen und es war keine gottverdammte Möwe. sagte der andere junge Mann.
Dann sahen sie beide auf und ungefähr einen Meter über ihnen war ein nackter Adler und er sprang gerade im Takt des Orgasmus zu mir.
?Ist das ?.? Verdammt, ist sie ein echtes Mädchen? Ich hörte.
Geht es Ihnen gut, Ma’am?
Ich war jetzt nicht in der Lage zu antworten, aber als ich konnte, sagte ich:
Ja, mir geht es gut, nur eine Herausforderung.
Das ist ein großer Mut, jeder kann dich sehen. Eine Bootsladung Touristen verlässt gleich den Hafen, wollen Sie, dass wir kommen und Sie freilassen, bevor sie Sie sehen?
Danke für das Angebot, aber wenn ich vor 4 Uhr unterbrochen werde, muss ich es noch einmal tun, wenn wir in den Hafen von Athen einlaufen, und die Idee ist, dass sie mich sehen. Ich wurde wegen einer dummen Wette geschlagen.
Gott, da fahren mehrere große Fähren ein und aus, Tausende von Menschen können dich sehen.
?Das dachte ich mir auch, danke für das Angebot, aber ich bleibe hier.?
?Bist du sicher??
?Ich danke dir. Oh, ich muss Leute von mir fotografieren lassen, hast du eine Kamera dabei? Ich antwortete mit Dank dafür, dass ich manchmal so schnell denken konnte.
Zwei Telefone kamen aus ihren Taschen und ich hörte viel Klicken. Ich war mir sicher, dass meine Muschi immer noch tropfte, und ich fragte mich, ob ein Tropfen auf einem der Telefone oder auf den Gesichtern auf der Rückseite der Telefone landen würde.
Nach etwa einer Minute sagte einer von ihnen:
Bist du sicher, dass es dir gut geht?
?Ich danke dir.?
Während sie ruderten, hörte ich jemanden sagen:
Nun, das ist eine Premiere; sehr mutiges Mädchen.
Ja, und sie sieht sehr jung aus.
Ich war zufrieden mit der Begegnung und dem, was der Vibrator mit mir gemacht hat.
Der Bursche hatte Recht mit dem Touristenboot, kurz nachdem der Vibrator mich wieder entladen hatte, sprang ein Boot mit Dutzenden von Menschen mehr als 20 Meter vor mir aus dem Hafen. Zuerst dachte ich nicht, dass die Leute mich sehen oder bemerken würden, dass ich am Leben bin, aber plötzlich sah ich einen Lichtblitz, irgendein Idiot ließ den Blitz die ganze Zeit an, was an einem so hellen Tag sinnlos war. . Aber es brachte mich dazu, meinen Kopf ein wenig zurückzuziehen, und dann sah ich mehr Leute, die ihre Telefone auf mich richteten.
Ich wünschte, ich könnte Jack nach England oder vielleicht nach Ibiza eines der Fotos schicken, ich verlor den Überblick über die Tage. Ich nahm mir vor, Aryn und Wren zu bitten, ein paar Fotos zu machen und sie Jack zu schicken.
Touristen verschwanden aus dem Hafen und ich war dem Vibrator ausgeliefert. Es ließ mich noch 2 Mal ejakulieren (ich glaube, ich habe nicht wirklich gezählt), bevor Aryn und Wren zurückkamen.
Aryn kam leise hinter mich und legte sich zwischen meine Beine, und das erste Mal, dass ich wusste, dass sie da war, war, als der Vibrator anfing, aus meiner Vagina zu kommen. Ich hielt den Atem an, aus Angst, es könnte ins Wasser fallen, als mir klar wurde, dass es sich sofort zurückzog und mir nicht von alleine entglitt.
Oh mein Lehrer, danke.
?Wofür??
Alles, Sir, ich habe den bestmöglichen Urlaub.
Unsere ist auch nicht schlecht. Aryn antwortete, als sie den Vibrator mühelos in mich einführte:
Wir haben dir ein Geschenk besorgt, Emily, aber du kannst es nicht bekommen, bis du am Flughafen aus dem Taxi steigst und nach Hause gehst.
Danke, Sir, was ist das?
Eines der aufblasbaren Dildo-Dinge, die Abigail und Mandy haben, ist jedoch ein bisschen anders, also habe ich das Beste für euch zwei Mädels.
Danke Lehrer, ich wollte mir selbst einen besorgen, wenn ich zurückkomme, aber ich bezweifle, dass ich mir den Klassenbesten leisten kann.
Sie können ?Wren später in Aktion sehen. Sie haben einen Anhang, der Ihre Spalte und einen Teil Ihrer Leiste schließen kann. Ich dachte, das könnte für Zeiten nützlich sein, in denen Wren nicht ganz nackt gehen möchte oder Sie in einem öffentlichen Schwimmbad zugedeckt werden möchten?
Danke, Sir, ich kann es kaum erwarten, dass Wren ihre trägt, also sollte ich in der Lage sein zu sagen, ob das in Großbritannien legal ist.
Er sagte, es sei eine Website.
?Es? Guten Start Meister. Wie lange wirst du mich hier lassen, wie lange wirst du den Vibrator in mir lassen, Meister??
Wie ich will. Wren bringt Ihnen etwas zu trinken und zu essen, dann tanken wir Benzin und frisches Wasser, dann machen wir uns auf den Weg, finden einen Strand, an dem wir uns ausruhen können, bis die Sonne untergeht. Ich kann dich bis zum Sonnenuntergang dort lassen, ich habe mich noch nicht entschieden?
?Danke Meister.?
Aryn ließ mich fallen und als ein neuer Orgasmus begann, dachte ich:
Das Gefühl, sich hilflos, verletzlich und bloßgestellt zu fühlen, zusammen mit dem Wissen, dass mich jeder sehen kann und natürlich den Vibrator, bedeutet, dass es nicht lange dauern wird, bis der Vibrator mich wieder ejakuliert. Her damit.?
Ich dachte, ich wäre ein wirklich glückliches Mädchen, als Wren neben mir auftauchte. Und er fragte mich, ob es mir gut gehe. Als ich sagte, dass ich es sei, hielt ich eine Flasche Wasser an meine Lippen und trank sie langsam. Dann fütterte er mich mit einem Sandwich, bevor er noch etwas trank.
Ich sah Wren, die über ihrer Taille absolut nackt aussah, also fragte ich sie, ob sie ihren neuen Dildo angezogen hatte. Er schüttelte den Kopf.
Und mit dem Patch, um deinen Riss zu schließen?
?Ja.?
Also wird Aryn dich so ausführen?
Nein, es wird mich NICHT machen, ich will es. Niemand wird meine Muschi sehen können, also bin ich glücklich.
Ich dachte, du würdest so etwas gerne noch einmal machen, nachdem du einen Tag in diesem Dorf herumgewandert bist, in dem wir Mädchen völlig nackt sind?
?Ich bin mir nicht sicher, an diesem Tag war Sicherheit in den Zahlen.?
Ah ja, Sicherheit in Zahlen oder so.
?Ich denke schon, aber es war ein großer Schritt für mich?
?Ich denke, es war?
?Wenn Sie daran gewöhnt sind, Ihre neue Bikinihose mit Dildo auf diese Weise zu tragen, sollte es kein so großer Schritt sein, sie ohne Frontaufnäher in der Öffentlichkeit zu tragen.?
Vielleicht, wir werden sehen.
?Sie haben also eine Fernbedienung dabei?
Ja, es kann den Ballon aufblasen und entleeren, es kann mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten vibrieren, und wie diese Vibration in Ihnen kann all dies über das Internet erfolgen.
?Ich freue mich darauf.?
Ich muss gehen, Aryn will, dass ich die Jacht losbinde, damit sie das Tanken übernehmen kann.
Wirst du so von der Yacht steigen? Ich weiß, dass Sie das in ruhigeren Häfen tun, aber hier sind viele Leute.
?Aber ich trage hier Bikinihosen, richtig?
?Du hast recht.?
Wren ließ mich fallen, während ich einen weiteren Orgasmus aufbaute. Aryn hatte erhöhte Vibrationen und ich wusste, dass Orgasmen häufiger auftreten würden.
Als die Jacht sich langsam von ihren Liegeplätzen löste, schaute ich mich um, um zu sehen, ob mich jemand ansah. Leider sah niemand zu, als mich der nächste Orgasmus traf. Ich kehrte gerade in den Bereich der Normalität zurück, als mir klar wurde, dass wir neben einem Dock waren und Wren die Yacht an etwas festmachte. Sie sah völlig nackt aus, bis sie mir ihr Gesicht zuwandte, dann sah ich ein kleines Stück Stoff, das ihren Schlitz bedeckte.
Ich sah auch 2 Teenager, die ich im Boot gesehen hatte, und einen viel älteren Mann, der ein Gummirohr zur Yacht zog. Die Augen der beiden jungen Männer flackerten zwischen Wren und mir hin und her, als ich nur 5 Fuß von ihnen entfernt hing.
Wren kam zum Schiff zurück und kam zu mir. Er beugte sich vor und griff nach einer meiner Brustwarzen und fing an, damit zu spielen, während die 3 jungen Männer zusahen. Ja, 3, der dritte kam vorbei und wurde von seinen Freunden angehalten. Und ja, ich hatte einen weiteren Orgasmus, während sie zusahen, und kurz bevor Aryn Wren anrief, damit er losging und die Yacht losmachte.
Als wir aus dem Hafen krochen, näherte sich langsam eine öffentliche Fähre mit etwa 50 Personen und fuhr so ​​nah vorbei, dass ich dachte, wir würden damit kollidieren. Wir haben es nicht getan, aber ich habe viele Kommentare über die lebende Figur gehört und viele Telefone und Kameras gesehen, die in unsere Richtung zeigten. Ich nahm an, dass Wren an Deck war, wo ihn die Leute sehen konnten.

Hinzufügt von:
Datum: Januar 11, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert