Riesiger Blonder Freundarsch Hüpft Auf Meinem Schwanz

0 Aufrufe
0%


****
PS: Dies ist meine erste Geschichte, also wird es wahrscheinlich nicht die beste sein, und ich freue mich über Kommentare oder PMs, wie ich zukünftige Geschichten verbessern kann. Wenn sich diese Geschichte als schrecklich herausstellt, kann es eine Weile dauern, bis ich sie bekomme entscheiden. versuchen Sie, einen anderen zu schreiben, danke
Hallo, ich bin Ryan, ich bin 16 Jahre alt, ich habe dunkelbraune Augen, schmutzigblonde Haare, bin ich 5 Jahre alt? Ich bin 11 Jahre alt, aber das Beste an mir ist mein 7-Zoll-Schwanz. Ich bin immer noch Jungfrau, aber ich wusste nicht, dass sich alles ändern würde. Genug von mir und meiner Halbschwester. Ihr Name ist Sara, 17 Jahre alt, 5? 8?, sie hat blaue Augen, helles naturblondes Haar, große Brüste und einen unglaublich engen Arsch, der ganz leicht schwankt, wenn sie durch das Haus tanzt. Ich weiß, ich sollte ihr nicht zu viel Aufmerksamkeit schenken, da sie technisch gesehen meine Schwester ist, aber was soll’s; so heiß, dass es ein Verbrechen wäre, es nicht zu bemerken.
Alles begann eines Tages nach dem Abendessen, ich machte meine dummen Mathehausaufgaben und hatte Probleme mit Mathe und da Sara in der 12. Klasse ist, dachte ich, sie könnte ein oder zwei Dinge wissen und mir bei diesem verdammten Ding helfen. Frage, also ging ich aus meinem Zimmer, um ihn anzurufen und zu sehen, ob er helfen könnte, ich dachte, er wäre in seinem Zimmer (das ist das Zimmer neben mir), Musik spielt, seine Tür ist komplett geschlossen, ich dachte, es wäre so seltsam, da es normalerweise offen gehalten wurde.
Ich dachte nicht viel darüber nach, also beschloss ich, weiterzumachen und es einzuschalten. Als ich hereinkam, bemerkte ich, dass ihr Laptop auf ihrem Bett lag und die Displayschutzfolie an war, aber es war nicht da, also entschied ich mich dafür Mach es an. Sie würde auf ihrem Laptop sehen, was sie tat, und warten, bis sie zurückkam. Als ich das Mauspad berührte, ging der Bildschirm an und ich zeigte einen Vollbildporno mit einem Typen, der die Titten einer sexy jungen Frau fickte. Ich war wirklich überrascht, weil Sara schien nicht die Art von Mädchen zu sein, die sich diese Art von Pornos ansieht, oder sie schaut sich überhaupt keine Pornos an
Ohne nachzudenken drückte ich auf den Play-Knopf, ließ meine Hose herunter und fing an, in Pornos einzutauchen, ich fing an, mich ein paar Minuten lang zu streicheln, ich hörte die Toilettenspülung im Flur und plötzlich bemerkte ich, dass er den Flur hinunterging, also hielt ich sofort an zuckte und stellte seinen Computer wieder dorthin, wo er war, aber ich war besorgt, weil der Bildschirm immer noch im Porno war.
Ich stellte mich schnell an die Wand in einem Winkel, aus dem ich den Bildschirm nicht sehen konnte. Er bemerkte, dass die Zimmertür offen stand und ich drinnen war, und er eilte zu seinem Computer, aber als er sah, dass der Computer an war, machte er ein besorgtes Gesicht und schloss ihn sofort.
Ryan, was machst du hier? Die Tür zu meinem Zimmer war geschlossen, weil ich niemanden hier haben wollte.
Ich brauche Hilfe bei meinen Mathehausaufgaben; Ich kann eines der Probleme nicht lösen.
Okay, gut, ich werde dir helfen, aber das nächste Mal komm bitte nicht ohne mich hier in mein Zimmer. Ich bemerkte, als er sagte, dass er meine immer noch wütende Härte bemerkte und ein verlegenes Gesicht machte, dann öffnete er seinen Mund, um etwas zu sagen, schloss ihn aber schnell wieder und ging mit mir in mein Zimmer.
Meine Fehler gingen nicht weg, während ich meine Hausaufgaben machte, ich konnte nicht umhin, darüber nachzudenken, wie mein Stiefbruder Pornos anschaute, und ich wurde fast dabei erwischt, wie ich ihn in seinem Zimmer anschaute. Sie schien das auch zu bemerken, und sie spielte mir einen Streich, indem sie sich über meine Arbeit beugte, damit ich den Saum ihres Hemdes sehen konnte, während sie mir bei meiner Arbeit half, sie trug einen BH, der etwas zu groß aussah, und ich konnte es sehen. dunkelrosa Brustwarzen, dachte ich, oh, das hilft meiner Fehlersituation nicht weiter.
Ich wusste, dass er mir die Frage stellte, wie es geht, aber jetzt konnte ich meine Augen nicht von seiner Brustwarze nehmen, die anfing, sich zu verhärten, ich wusste, dass er bemerkte, dass ich ihn anstarrte, und er wirkte dadurch erregt. Aber zu früh beendete er die Frage. Ich weiß, dass ich später etwas zu wichsen habe.
Sara sagte: Siehst du? Es ist wirklich einfach, aber ich kann nicht alle deine Hausaufgaben für dich machen, obwohl es wirklich Spaß macht, sie zusammen zu machen, ich habe meine eigene Aufgabe zu erledigen.
Habe ich schnell gesagt? Vielen Dank? Aber ich habe meinen Job verloren wegen dem, was er gerade gesagt hat.
Sobald ich ausstieg und hörte, wie sich ihre Tür schloss, dachte ich nur, scheiß drauf, ich muss sofort wichsen, also fing ich an, mich selbst zu streicheln, und ich war wegen meiner visuellen Erscheinung meiner Erlösung schnell nahe, noch ein paar Züge und ich habe meine männlichen Flüssigkeiten freigesetzt und herumgespielt, aber es war mir egal, ich drehte mich um, ich drehte mich um und wurde fast ohnmächtig, als ich sah, dass Sara an meiner Tür stand und mich beobachtete. Ich habe meinen Stift auf deinem Schreibtisch vergessen, aber dann habe ich dich gesehen – Ryan, es tut mir leid, sagte er. Er kam schnell herein und schnappte sich seinen lila Stift von meinem Schreibtisch und ging hinaus, starrte einen Moment lang auf mein Werkzeug und ging dann zurück ins Schlafzimmer.
Als ich dort stand, war ich immer noch geschockt, Gedanken gingen mir durch den Kopf, was gerade passiert war, wie lange er dort war, warum er nichts sagte und warum er meinen Schwanz ansah, bevor ich ging. Ich ging sofort ins Badezimmer, um mich zu reinigen, und zog mich in mein Schlafzimmer zurück, schloss die Tür und lag eine Weile auf meinem Bett und dachte darüber nach, was gerade passiert war. Ich beschloss, mein Buch zu nehmen und etwa 2 Stunden zu lesen und dann ins Bett zu gehen.
Ich wurde durch das plötzliche Öffnen meiner Tür geweckt und jemand betrat mein Zimmer und schaute langsam auf die Uhr, es war 4:00 Uhr morgens, also lag ich still, bis ich sah, wie Sara im Mondlicht auf mein Bett zuging. Ich trug nur einen sexy rosa BH und ein passendes Höschen, ich wusste nicht, was sie tat, also fing ich an, sanft und gleichmäßig zu atmen und tat so, als würde ich noch schlafen. Er ging zu meinem Bett hinüber und zog langsam mein Laken von mir, ich trug nur Boxershorts im Bett, da es Frühling war und es draußen heiß war.
Langsam griff er nach dem Bein des Boxers und ich spürte, wie seine warme Hand meinen Schwanz ergriff und ihn durch sein Beinloch führte. Er fing nur ein paar Sekunden an zu reiben, dann fing ich an, grob zu werden, dann tat er etwas, was ich nicht erwartet hatte, er bückte sich und fing an, meinen Schwanz zu küssen, dann nahm er die Spitze meines Schwanzes in seinen Mund und fing an, seine zu drehen Zunge um die Spitze. Ich fühlte mich, als würde ich explodieren, aber ich habe es wirklich versucht und dann sah ich, was passieren würde.
Ich war wirklich überrascht, als meine 7 anfing zu scrollen? ihren Schwanz in ihrem Mund und hinten in ihrer Kehle, dann schaute sie auf meinen Bauch, um zu sehen, ob ich wach war, als sie sicher war, dass ich schlief, fing sie langsam an, mich tief in die Kehle zu nehmen, ich wusste, dass ich nicht mehr lange durchhalten würde , aber sie nahm mich aus ihrem Mund und legte sich zurück und löste den BH-Träger und hatte perfekte B-Cup-Brüste direkt vor mir. Als er seinen Mund wieder auf meinen Schwanz legte, bewegte ich langsam meine rechte Hand an seine Seite und unter seine schönen Brüste.
Ich hatte plötzlich den besten Orgasmus meines Lebens und warf Fäden und Fäden Sperma in ihren Hals, sie sah bereit dafür aus und behielt es dort, bis mein Dreh vorbei war, dann griff ich innerhalb einer Minute mit einem bösen Plan nach meiner rechten Hand. hob es und umfasste ihre Brust. Er fing an auszuflippen und sah mich an und ich lächelte ihn an und er versuchte sich zu beruhigen.
Hey Sara, was machst du da? Warte, ich weiß, was du tust, und wenn du nicht willst, dass ich es deiner Mutter erzähle, hörst du besser auf mich. Er nickte langsam und sah ziemlich verängstigt aus, was ich mit ihm machen würde.
Okay Sara? Ich sagte, dass du dich zuerst von mir essen lassen wirst und dann wirst du Sex mit mir haben. Er fing an zu protestieren, aber ich sagte: Es wäre eine Schande, wenn deine Mutter davon wüsste. Sie nickte erneut, also legte ich sie auf mein Bett, zog ihr Höschen herunter und versuchte mein Bestes, um ihre Fotze zu lecken. Ich habe so etwas noch nie gemacht, aber ich habe viele Jungs und Mädchen gesehen, die das beim Porno schauen taten. Also versuchte ich zu kopieren, was sie taten.
Ich fing an, ihren Duft einzuatmen, ich konnte nicht genau sagen, wie er roch, aber ich konnte nicht genug davon bekommen, also beschloss ich, ihn entlang des Schlitzes auf und ab zu lecken, sie fing an zu stöhnen, also begann ich mich zu trennen der glatte. Ich benetzte meine Lippen mit meiner Zunge und plötzlich war ich hingerissen von dem würzigen Geschmack der Säfte, also fing ich an, mehr und mehr zu trainieren, dann bemerkte ich, dass ihre Klitoris allmählich aus ihrem Versteck hervortrat. Ich erinnerte mich daran, was in den Pornovideos passiert war, also brachte ich meinen Mund zu ihr und fing an zu saugen; Sie zuckte plötzlich zusammen und fing an, lauter zu stöhnen, also saugte ich stärker an ihr.
Hat er gestöhnt? Das fühlt sich so gut an, Ryan? Ich wusste immer noch, dass ich es ihm besser zeigen konnte.
Dann dachte ich, ich würde versuchen, meine Finger an ihrem Muschiloch zu benutzen, während ich an ihrer Klitoris saugte, wie ich es in Pornos gesehen habe, ich legte meine Hand auf ihre Muschi und da ich neu darin bin, dauerte es eine Weile, bis ich das fand Eingang, aber als ich ihn fand, schob ich 2 Finger in ihre enge kleine Muschi. Es war schon sehr nass und ich hatte beim ersten Mal etwas Mühe, es zu fingern, aber ich lernte schnell und fing bald an, es in einem gleichmäßigen Tempo zu fingern. Ich fühlte, wie ihre Muschi anfing, sich um meine Finger zu quetschen, und ich wusste, was passieren würde, sie begann laut zu stöhnen und ihre Muschi begann um meine Finger zu pulsieren, dann füllte ich mich unerwartet mit Muschisaft, ich versuchte, alles zu schlucken, aber es war auch so viel da und ich konnte nicht alles bekommen.
Oh mein Gott, Ryan, sagte Sara schwer atmend. Das war großartig Wo hast du gelernt, wie eine Pussy zu arbeiten?
Sara, ich habe gerade von dir gelernt, wie man das macht, antwortete ich.
Er lächelte und sagte: Du lernst wirklich schnell; ich kann es kaum erwarten, deinen schönen Schwanz in meine Muschi zu schieben, warte nur eine Minute, damit ich den Atem anhalten kann.
?Ok? Ich sagte, hast du ein Kondom?
Sara lachte: Glaubst du wirklich, ich würde dieses wunderbare Gerät mit einem Kondom ruinieren wollen? Nicht möglich. Es ist mir egal, ob ich schwanger werde; Ich will nur meine Muschi so sehr?
Ich lächelte, dann sagte Sara: Okay, ich bin bereit, willst du deinen Job machen, soll ich dich selbst reiten?
Ich sagte: Es ist mir eigentlich egal, aber Sie scheinen erfahrener zu sein als ich, also können Sie es tun.
Sara lächelte, bedeutete mir, mich zurückzulehnen, kletterte dann auf mich, richtete sich auf und drückte sie sanft nach unten. Ich hätte mir vorgestellt, dass es eng wird, aber wow, war es das überhaupt Es fühlte sich großartig an, ihre Muschi war so nass und ihre engen Lippen waren so weich Ich fühlte mich wirklich versucht, meinen Schwanz hineinzuschieben, aber ich sagte, mit viel Mühe könntest du es schaffen, ich habe mein Wort gehalten. Als ich noch nicht einmal auf halbem Weg war, fing sie an zu stöhnen und zog sich ein wenig heraus, dann fing sie an, ihre Fotze ganz nach unten zu drücken, bis sie vollständig an meinem Schwanz steckte.
Oh Ryan, dein Schwanz ist zu groß; es füllt mich einfach aus? Es begann langsam hin und her zu schwanken und beschleunigte sich. Obwohl ich vor ein paar Minuten angekommen bin, fühlte ich, dass das Gefühl so schnell zurückkam, dass sich ihre Muschi so gut anfühlte Ich hatte gehofft, wir könnten zusammen einen Orgasmus haben, aber als ich spürte, wie mein Orgasmus nahte, hätte ich nicht gedacht, dass deine süße Fotze in so kurzer Zeit wieder zum Orgasmus kommen könnte, ich gab auf und drückte mich tiefer in ihre Muschi als zuvor, Sara stöhnte dann ließ mein Sperma in ihre enge Muschi ab und schnitt den heißen Samen ab, der sie richtig hart traf, was ihn zu einem riesigen Orgasmus brachte und ihn dazu brachte, mich erneut mit seinem Saft zu bespritzen.
Sie war immer noch in ihrem eigenen Orgasmus verloren, als ich mit der Ejakulation fertig war, also begann ich, die Kontrolle zu übernehmen, und als sie anfing, sich zu beruhigen, beschleunigte ich einfach und hatte einen weiteren großartigen Orgasmus, ihre Muschi klammerte sich fester an meinen Schwanz als zuvor und sie stöhnte wirklich laut. Ich konnte mir vorstellen, dass dieser Orgasmus stärker war als zuvor, weil sie immer noch ihre Flüssigkeiten trank. Wenn sich dieser Orgasmus beruhigt, Ryan? Ich glaube nicht, dass ich einen weiteren Orgasmus ertragen kann, ich könnte vor Vergnügen in Ohnmacht fallen? Ich beschloss aufzuhören, aber ihre Muschi wurde so missbraucht, dass es ihr schwer fiel, aus meinem entleerten Schwanz herauszukommen, und sie schnappte sich ihren BH und ihr Höschen und versuchte, zur Tür zu gehen, aber ihre Beine wollten sich nicht bewegen, und das tat es. Sie zitterte, also ging sie zurück und brach neben mir auf meinem Bett zusammen und schlief fast sofort ein.
Ich sah wieder auf die Uhr und es war ungefähr 5:00 Uhr. Also ging ich ins Badezimmer und kaufte einen Waschlappen, um ihre Fotze zu reinigen, weil ich am Ende nicht mit Sperma durch die Gegend laufen wollte. Ich ging zurück und schloss meine Tür, säuberte ihre weiche Katze so gut ich konnte, dann warf ich das Tuch in den Wäschekorb und legte mich wieder ins Bett. Sara war immer noch nackt, also zog ich das Laken über uns, aber bevor sie wieder einschlief, ging ich zu ihr, legte mich hin und legte meine Hand auf ihre jetzt saubere Katze, steckte 2 Finger in ihre nasse, süß riechende Pracht und fiel in einen tiefen Schlaf. gespannt, was am nächsten Morgen passieren wird.
Schlussbemerkung: Ich möchte Ihre Meinung hören, soll ich Teil 2 machen? Was kann ich besser machen, wenn ich Teil 2 schreibe und wenn es irgendetwas gibt, das ich schreiben soll, kannst du mich gerne kommentieren oder mir eine PN schreiben 🙂

Hinzufügt von:
Datum: Januar 25, 2023

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert