Meine Frau Beim Fremdgehen Mit Meinem Besten Freund Erwischt Dialog Mit Russischem Amateur

0 Aufrufe
0%


VATERS KIND
von dem mutwilligen Bastard
MMM+/b Gangbang mit Voyeurismus
Dies ist eine mehrteilige Geschichte, die ich kürzlich zum ersten Mal auf Nifty gepostet habe, aber aufgrund ihrer Regeln nicht beenden konnte, also poste ich sie hier und behebe allgemein Fehler usw. Alles wahr, ob Sie es glauben oder nicht. Es ist mir egal und ich kann jetzt anfangen, es fertigzustellen. Viel Spaß, aber wenn Sie Inzest oder irgendetwas anderes an dieser Geschichte nicht mögen, dann lesen und posten Sie keine Beschwerde, sparen Sie Ihre und meine Zeit und verpiss dich jetzt.
Ich bin schlampige Muschi und ich liebe schlampige Ärsche, ich kann nicht genug davon bekommen, meinen 8-Zoll-Schwanz zu schieben. Das ist einer der Gründe, warum meine Frau mich verlassen hat. Nicht, dass es ein großer Verlust gewesen wäre. Er hatte nicht genug Zeit für Sex. Gib mir drei Kinder: Kylie, Justin und Mike. Dann rannte sie mit einem Mann die Straße runter. Wie gesagt: kein großer Verlust.
Kylie und Mike waren alt genug, um die meiste Zeit für sich selbst zu sorgen, da ich zwei Vollzeitjobs hatte, um meinen Lebensunterhalt zu verdienen und den Kindern eine gute Ausbildung zu ermöglichen. Aber Justin war ein junger und sensibler Junge. Blond, schöne blaue Augen, natürlich gebräunte Haut. Sowohl männliche als auch weibliche Menschen hielten auf der Straße an, um ihn anzusehen. Und ihr süßes, schwanzlutschendes, muschileckendes Lächeln. Sein Bruder und seine Schwester hatten keine Zeit, sich um ihn zu kümmern, und ich mochte ihn nicht, wenn er nach der Schule allein zu Hause war, also arrangierte ich, dass er ab seinem zehnten Lebensjahr im örtlichen Fitnessstudio anrief, und sie ließen ihn im Büro sitzen und seine Hausaufgaben machen, bis ich später anrufe und ihn abhole. Meine beste Freundin Laurie hat das Fitnessstudio geleitet und wir waren schon lange dort und ich wusste, dass Justin in guten Händen war.
Das erste Mal war sie mit 14, als sie 13 war. Mit 38 war ich immer noch in guter Verfassung – ich war Stammgast in Lauries Fitnessstudio oder so regelmäßig wie möglich in meinem Arbeitsplan. Justin machte es nichts aus, jeden Nachmittag ins Fitnessstudio zu gehen, und es schien ihm tatsächlich Spaß zu machen. Er ging zur Arbeit und war ein total heißer kleiner Bastard. Ich vermute, dass viele Freundinnen und ein paar ältere Frauen und ein paar Männer ihm das Gehirn ausblasen.
Ich verließ die Arbeit zur Abwechslung früher. Es kam nicht oft vor, aber es bedeutete, dass ich etwas Zeit mit meinem Sohn verbringen konnte. Ich kletterte auf die Feuerleitern in der Turnhalle, weil sie am späten Nachmittag für ein paar Stunden geschlossen waren, um den Ort nach dem Mittagessen und denjenigen, die von der Arbeit nach Hause kamen, und kurz vor dem nächtlichen Publikum zu rationalisieren.
Als ich oben an der Treppe ankam und den Flur hinunter zu dem Raum kam, in dem Justin normalerweise seine Zeit verbrachte, konnte ich sehen, dass er nicht da war. Das ist nicht ungewöhnlich, denn manchmal stand er nach dem Training noch unter der Dusche, als ich dort ankam. Ich hörte Geräusche aus dem Fitnessraum mit vielen Spiegeln, Matten und Scheiße für ein paar professionelle Turner. Eines der Grunzer aus der Gegend klang, als würde er es gut gebrauchen.
Die Tür war angelehnt und ich schaute hinein, weil ich weiß, dass einige Jungs es nicht mögen, beim Training unterbrochen zu werden.
Ich war völlig betrunken. Vor mir waren fünf Männer auf dem Weg in die Stadt gegen meinen Sohn. Meine erste Reaktion war, dass diese kranken Bastarde meinen kleinen Jungen vergewaltigen. Einer der Stammgäste, dem ich zunickte, Jim, hatte seinen Schwanz tief in Justins Mund vergraben. Er rieb Justins Hinterkopf hart an seinem Gesicht. Ich konnte Justin würgen und würgen hören, als Jim rief.
Ich war noch schockierter, als ich sah, wie Laurie ihren Schwanz in Justins Arsch vergrub und ihn schlug, als würde er eilen, um einen Zug zu erwischen. Er hätte es genossen, den Arsch des kleinen blonden Jungen wie ein Kind zu quetschen.
Als mir klar wurde, dass Justin nicht kämpfte oder versuchte zu fliehen, würde ich in den Raum stürmen und die Bastarde gegen die Wand schmettern. Tatsächlich murmelte er zwischen Gags etwas über Schwanz lieben und Fütter mich. Vergewaltige meinen Mund wie eine Muschi.
Ich traute meinen Augen und Ohren nicht. Nicht vom Treppensteigen, ich war außer Atem und rot im Gesicht. Während ich zusah, warf Jim eine Ladung in Justins Mund, was dazu führte, dass Corey seinen Schwanz genauso hart zuschlug. Ich sah zu, wusste nicht, was ich tun sollte, und dachte daran, wie eng Justins Arschloch aussah, als Laurie den breiten Pfosten streckte. Mir wurde klar, dass Justins kleiner Schwanzlutscher-Mund ein wirklich cooler kleiner Schwanzlutscher-Mund ist, und sein Körper ist ein Verdienst meiner Gene und seiner Zeit im Fitnessstudio. Justin war offensichtlich unersättlich, wieder wie sein Vater, der es nicht von seiner Mutter bekam.
Ich sah zu und lächelte und vergaß, dass mein Sohn von diesen fünf Perversen als Abschaum benutzt wurde. Eigentlich fange ich an, mich zu öffnen. Ihr Arsch und ihr Mund waren so einladend, mein Schwanz fing an hart zu werden und ich musste ihn herausnehmen, es war so unangenehm. Ich fing an, Justin zu streicheln, als Laurie schrie, was für ein erstklassiger Fick Justin war, und eine Ladung in Justins Arschloch warf. Dann ist dieses große Arschloch in jeder Hinsicht riesig: Offensichtlich waren ihre Brüste auf einem Krafttrainer und Steroiden größer als als sie meine Ex-Frau Justin am Hals nahm. Der Schwanz des Mannes war groß und hart, sogar mit Steroiden. Ich hatte ihn im Fitnessstudio gesehen, kannte aber seinen Namen nicht. Er legte sich mit dem Hahn zur Decke auf die Matten und sagte Laurie und Jim, sie sollten Justin halten. Sie hoben ihn hoch und platzierten sein Arschloch auf dem riesigen Stock dieses Ficks. Sperma lief aus Justins Arschloch, also hatte er an diesem Nachmittag offensichtlich ein paar Ladungen genommen, aber ich war besorgt, dass dieser Riese ihn in zwei Teile schneiden würde.
Laurie und Jim landeten ihn auf der Gurke, die Justins Arschloch wie ein heißes Messer in Butter tauchte. Justin hatte einen Ausdruck großer Zufriedenheit auf seinem Gesicht, als er in die Eier dieses großen Ficks sank.
Währenddessen schlug ich mein Fleisch. Ich sehe mir den Schleimposten dieses Typen im Arschloch meines kleinen blonden Sohnes an. Ich konnte sehen, wie es sich in den Spiegeln im Raum widerspiegelte, also sah es aus, als würde eine Bande von Sexgiganten einen Stamm junger blonder Jungs bumsen.
Andere stöhnten und schrien Worte der Ermutigung und Obszönität, als Justin seinen Arsch senkte, während er den Schwanz dieses Riesen schwang und ihn melkte. Hin und wieder steckte einer von ihnen seinen Schwanz in Justins Mund. Sie war mit Schweiß und Sperma bedeckt und Laurie zielte auf ihre halbharte Riesenfotze
und Justin und ließ seine Pisse fließen.
Es staute sich in Devins Brust und spritzte in Justins Gesicht und Haare. Die nasse Blondine begann wie eine Ratte auszusehen. Er beugte sich vor und saugte die Pisse aus der Brusthöhle des Riesen. Dann beugte er sich vor und küsste sie. Ich explodierte fast meine Ladung, als ich sie beim Küssen beobachtete.
Justin ritt auf dem Schwanz des Riesen und ließ seine eigene kleine Gurke schaukeln, als der Riese ein riesiges Gebrüll von sich gab und Justin nach unten zog, als würde er versuchen, seinen ganzen Körper in Justins kleines Loch zu schieben. Justin zuckte stärker und schlug seine Last auf die nasse Brust des Riesen, nicht auf Justins Arschloch, als er seinen Riesenmann erbrach. Die anderen Jungs sammelten die Ejakulation an ihren Fingern und gaben sie Justin zum Lecken. Erregt durch die Beobachtung der Aktion, war Laurie bereit, wieder zu schießen und sagte Justin, er solle den Mund öffnen. Laurie
Eine Ladung traf Justins Zunge und schickte ihm eine Spermaspur ins Gesicht und in die Haare. Sie lachten alle und sackten um Justin herum, während Justin immer noch den Sumpf auf seinem verdammten Schwanz eingraviert hatte. Sie zeigten mit ihren Schwänzen auf ihn und fingen alle an zu pinkeln. Justin schrie nach Pisse, als sein kleiner blonder Arsch jeden Tropfen des Riesen abmolk. Die Jungs mussten alle und bald war Justin ein Piss- und Sperma-Durcheinander. Die Jungs halfen ihr, ihren großen Schwanz von ihrem Schwanz zu bekommen, aber sie war immer noch nicht damit fertig. Sie zwangen Justin in die Hocke, und Mitch, der Justin gefüttert hatte, bevor ich dort ankam, legte seinen Mund auf Justins Arsch und sagte ihm, er solle auf ihn scheißen. Ich konnte einen schleimigen Ausfluss sehen, der in Mitchs Mund sickerte. Er leckte, kaute und küsste Justins kleines beschissenes Arschloch.
bis sein Mund voller Sperma ist. Dann stand sie auf und schmierte das Ejakulat auf Justins Gesicht und Mund.
Mein kleiner Junge war die perfekte Schlampe, und ich vermasselte meine Ladung, weil ich dachte, dass er auf Justins kleinem, mit Sperma bedecktem blonden Gesicht besser aussehen würde, wenn er aus dem Linoleumgang käme.
Ich hatte keine Zeit darüber nachzudenken, als ich Laurie sagen hörte: Du solltest besser duschen und Justin anziehen, dein Dad wird bald hier sein.
Schnell schob ich meinen Schwanz wieder in meine Hose und rannte die Treppe hinunter. Ich brauchte Zeit, um darüber nachzudenken. Ich wollte meinen Sohn oder meinen besten Freund nicht verlieren, also musste ich einen Weg finden, dieses Problem zu lösen. Und ich bin sicher, ich werde bald wiederkommen, um zu sehen, ob es wieder passiert. Vielleicht schon morgen.

Hinzufügt von:
Datum: November 6, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert