Mein Stiefbruder Und Ich Haben Die Coronavirusquarantäne Satt

0 Aufrufe
0%


Die Pausenzeit war vorbei. Wenn er einen Felsen zum Klettern hätte, würde er ihn erklimmen, und was für ein Felsen war das? An einem strahlenden Frühlingsmorgen reiste sein Schatten meilenweit durch die Wüste. Sein voller Schatten bei Sonnenuntergang verließ die Erde und teilte den Himmel in zwei Hälften. Wie die Navajo sagten, war der Winged Sentry der Four Corners Tse Bitai, der große Shiprock. Sogar am Mittag der Osterwoche warf ein gezackter Halbschatten einen auf die Erde gerichteten Clovis-Punkt. Er trotzte Zeit und Nacht.
Er war heute faul, hatte es satt, die Blumen anzuschauen und mit bloßen Händen den steilen Brekzienturm zu erklimmen, den er nur zum Spaß bestiegen hatte. Sein Gesicht war ein unkonventioneller 5,10-Pump, wenn Sie sich das vorstellen können, aber der geschmeidige kleine Botaniker erhob sich wie ein hoch aufragendes Blatt, nicht genau siebzehnhundert Fuß, das kann natürlich niemand; Diese talentierte junge Frau war kaum so hoch gekommen, wie sie konnte, und hatte sich glücklicherweise auf einem kleinen, sonnigen Felsen ausgebreitet, der mit einer einsamen goldenen Mariposa geschmückt war, etwa 20 Meter hoch. Er war zu müde, um sich zu fragen, warum er dort war und aus dem Felsen wuchs, obwohl es seine Aufgabe war, sich zu fragen, warum.
Er arbeitete hart und brauchte ein paar Augenzwinkern.
Er ignorierte sein unordentliches Eisenoxidhaar, rollte sich neben diesem roten Olympus zusammen und trieb in der Frühlingshitze davon, wobei er die schläfrigen moosgrün-grauen Merles zurückgab – oh — ein Aufschrecken und ein schläfriger Blick… seine Augen wandten sich wieder dem Traumland zu. So sorglos wie ein Kätzchen, das über eine Klippe drapiert und in der Leiste eines Baumes schläft, fiel er dort in einen tiefen Schlaf, warm gehalten von der steinernen Piet. Eingehüllt in Sols Steppdecke beobachtete sich die 1,50 Meter große Amazone im Land der Magie wie die Träumer in einem anderen Land ohne Adam. Er fand sich auf der Suche nach einer weißen Lilie in seinem rosa Carolina Phlox-Garten wieder. Er betrachtete seinen Avatar, während er die lila Blüten schüttelte, einen sehr zarten, sehr seltenen Ipomopsis-Heiliggeist, der ihm in Sangre de Cristos präsentiert wurde, der nur in der Schlucht des Heiligen Geistes lebt.
Verloren in einem durcheinander treibenden Bild und ohne Bewusstsein von Cholla und dem Dornenpaar und den Gefahren, die in der Heimat unter seiner Gegenwart lauerten, träumte er jetzt, dass er Mokis fernes Bellen gehört hatte, das ihn nach Hause rief. Es schien so echt – und sie hatte schon früher mit ihm gesprochen, aber sie konnte es nicht verstehen – und, und – aber ihre Bitten – und und – war verzerrt, gedämpft wie ein Bußgebet in einem Umhang. Der Wirbelwind oder das Murmeln von Hatteras, als ob süß und schwach und Baptist, von Miss Granny Smith aus dem tiefen Süden.
Moki Es war das Bellen des Weckers, das sie aus der widerstrebenden Eile eines Schulmädchens weckte, das spät im Bus aufwachte. Es war der Eilruf meiner Mutter. Jetzt Moki brauchte sein Wasser. Jetzt Ein Botaniker brauchte seinen Job Jetzt (Nun, meistens.) Die Feldforschung sollte heute durchgeführt werden. Mach es Mädchen. Jetzt Ersetzen Sie Calypso bulbosa. Finde dieses Leck. Gehen Aufwachen
Ohhhhh, ich komme, stöhnte er vor sich hin. Er rollte sich auf den Bauch und lag wie eine faule Katze da, seine Haut ein Streifen rosafarbener getigerter Katze vom Felsensandbett. Träumte sie oder bildete sie sich das nur ein, hmm, ich bin mir nicht sicher, oder erinnerte sie sich gerade an einen schwülen Sommer in North Carolina vor sechs Jahren? Partys und Politik, Bier, Philosophie und Sex vor dem Abschluss, Liebe und Babys und das Salz, das ihre Zunge vom Penis ihrer jungen Freundin wischt. Er blickte über seine Schulter auf die weiten Navajo-Ebenen unten und nahm einen salzigen Bissen von seinem moschusartigen Arm. Er schnüffelte und versuchte, ihren Geschmack und den schweren süßen Duft seines nach oben gedrehten Arms wieder einzufangen, aber er war es nicht. Sie hatte sich in einen Mann verliebt. Er war unabhängig: das war seine Natur.
Er rollte sich auf den Rücken und sprang auf seine Füße –
Komm schon, Susan, mach weiter, knurrte er und schloss in einem schnellen Gruß die Augen, während ein Kapitän den Horizont über endlosen Meeren überblickte. Er stellte sich die nebligen Höhen und Hügel des San-Juan-Beckens als gefrorene Wellen vor, die niemals in die Wüstengaleone stürzen würden, obwohl sie in ihren von der Frühlingssonne erwärmten Wirbeln schimmerten und rollten. Sie breiten sich über die Oberfläche eines stillen Ozeans aus, mit Ausnahme der Pronghorn-Trümmer, die darüber treiben. Diese große, glitzernde Wüstenlagune umgab sein großes Schiff und er fühlte sich auf seinem hohen Deck sicher.
Hey Schrei. Er sah das Leck, nach dem er den ganzen Morgen gesucht hatte, und befand sich in einem kleinen Arroyo, nur 600 Meter vom Fuß des großen Titan entfernt. Es ist seltsam, rutschige Felsen in der Nähe zu haben, wenn man die Geologie des Ortes bedenkt, aber hey, wer würde gegen die Erschaffung der Schöpfung argumentieren?
Also, bewaffnet mit einem Blick auf die Wasser über dem Firmament, beschloss er, zu den Wassern unten zu gehen. Er wollte sich beeilen. Er war müde und wollte nach Hause. Er ist seit sechs Wochen auf dem Feld.
Ich wette, kitzelte er mit Synkopengedanken, sehen Sie sich das an und grillen Sie es, nicht wahr, Professor? Finden Sie die Blume, finden Sie einfach die Blume und lächeln Sie den Arzt an, huh? Nehmen Sie auch ein Bad Lassen Sie sich bezahlen – Geld, Ja, Geld, Geld Ja. Gutes Leben. Heißes Bad? Ja, ich wette, Bettbad und darüber hinaus.
Er beschloss zu gehen, überquerte den Rand der steilen Klippe und blickte direkt nach unten. Nun verabschieden Sie sich vom Schwindel – seien Sie sehr vorsichtig -, warnte er und überprüfte seinen absteigenden Kurs. Es war nur ein 5,5-Kampf, viel einfacher als Mama Jugs in Tr’s Piedras, und – schau – Moki war da unten, wirklich nicht so klein, wenn man es von oben betrachtet, und seine Stimme klang, als wäre er so nah geschwankt. wie Kellertreppen. Er fragte sich, warum er groß aussah, viel größer, als er groß aussah? Es war nur sechsundsechzig Fuß hoch, aber was für ein Abgrund. Er konnte nur neun oder zehn Grenzen auf ebenem Boden überqueren.
Ich schätze, wir sollten diese schöne Welt wirklich nicht verlassen, dachte sie. Er wusste nur, dass der Himmel nur so hoch sein konnte wie ein Gartenspaziergang. Jedenfalls war er zu weit weg, um nur mit zerbeulten Knieschützern zu springen, um den Sturz abzufedern, und wie jeder weiß, können nur Engel fliegen, um Himmels willen. Knieschützer waren sowieso für heute Nacht. Auch hinter ihm stand der beängstigende 1600-Fuß-Stein aufrecht und Moki sprach beharrlich laut aus allen Richtungen. Es war Zeit zu fliehen.
Wie bei Moki, Mookie Wookie, Chucky Chookie war Dookie Dookie ein Australian Shepherd, ein mittelgroßer Hund, der von vielen Aussie genannt wird. Es war der Zwerg eines Mannes in einem glänzenden schwarzen McIntosh, die Schultern über die seiner Mutter geschlungen, die lässig einen weißen, flauschigen Mantel stahl. Er gab ihr ein Auge braun und das andere blau als Farbe und fügte jedem ein Stück Kupfer als Glücksbringer hinzu. Der junge Besitzer liebte die Farben. Aber am meisten liebte sie seine Freundschaft und Loyalität. Auch mit seinem Körper fühlte er sich wohl. Er hasste große, hässliche Hunde, seit der Mastiff seines Vaters ihn vor langer Zeit zerstückelt, gefoltert und von der Front geholt hatte.
Hey Mook Ich komme?, rief er. Er konnte nicht sagen, ob er sie gehört hatte. Es scheint, dass der gleiche Luftstrom, der ihre Bitten zu ihm trug, ihre zu ihm lenkte, als ob die Seraphim gekommen wären.
Also: Runter: Schnell. Dieser Tomb Raider des Himmels war zu seiner Menstruation und dem Druck seines monatlichen Rhythmus erwacht. Bald, wenn der kleine Prinz die meisten ihrer Begierden stillte, würde Blut aus ihrem Bauch und zwischen ihren gespreizten Beinen fließen. Es war obligatorisch. Es war sein Rhythmus. Es war seine Natur.
Okay, lass uns gehen, dachte er. Warum ist es immer einfacher runter zu gehen als zu klettern? Sie hängte ihren Rucksack über ihr Leibchen – Ah ein kleiner Sonnenbrand. Oh, etwas Wärme für eine lange, kalte, kahle Nacht, dachte er mit einem verschmitzten Lächeln.
Er überdachte den Kurs noch einmal, drehte sich um und warf seine Socken und seinen Swoosh so lässig über die Kante, als würde er auf eine New Yorker Feuerleiter treten. Es war einfach zu kaufen, aber sein erster Schritt würde ein weites Stück nach rechts sein. Es ist aber okay, also spreizte sie ihre Beine und – whe – ein Luftstrom berührte ihre Lendenschurz-Shorts. Es war die kühle Berührung einer Fischerhand; und er erhob den Duft seines eigenen Schwurs zu ihr. Die kalte Berührung bewegte ihn. Er bemerkte, dass sich die Sonne nach Westen drehte.
So springt sie als Frau, die bei der Arbeit urteilt und daher immer vorausschauend zu sein scheint, von Kopf zu Fuß wie ein Puma, der einen Hügel erklimmt. Jeder Knurren- und Atemzug, den er machte, war ein Vertrauensvorschuss, eine pure Freude am Fliegen, so sicher wie Ikarus um Mitternacht.
– Aber sag das: Sei vorsichtig Denk nach. Ein lebender Hund ist besser als ein toter Löwe, weißt du. Du? Du bist nicht der Adler, der zwischen den Sternen nistet, Frau. Teste zuerst. Halt dich fest. Meister Moki. Habe Sex heute Nacht. Jetzt geh. Dritter Weg, halber Weg, größter Teil, spring runter, spring, spring, schwarzer Pelz runter und – Oh Ratten
Hier kam er zu einem Felsvorsprung, der breit genug war, um zu kriechen. Eine Maus, die am Gestell entlang läuft, würde schneller laufen. Soll er auf alle Viere gehen oder krabbeln, indem er sich an der Wand festhält? Es reflektierte einen Moment. Sein Rucksack konnte ihn aus dem Gleichgewicht bringen, und doch musste er schließlich eine Bewegung machen, also verschob er ihn mit einer Bewegung und warf ihn seitwärts. Das war kein Opfer. Bis jetzt war es nur 20 Fuß über dem Wüstenboden und es gab nichts zu brechen – außer … Moki
Wow. Geht es dir gut, Mook? Er sah nach unten und brüllte besorgt. Er hätte unter dem Balkon sitzen können, als das Ding wie eine Bombe einschlug und beinahe sein Gehirn anschlug. Es war anderthalb Fuß aus seiner Haut gesprungen und wirbelte und hob Krümel auf, aber ansonsten sah er gut aus. Trotzdem, als sie aufsah, schien sie ihm zu sagen, dass sie ihre später holen würde.
Was hast du zu mir gesagt? Er krächzte es, während er den Kopf neigte wie ein Rotluchs, der eine Wühlmaus anstarrt. Weißt du, ich könnte für immer hier bleiben, wenn ich wollte, und du kannst nichts dagegen tun. New Mexico ist voll von niedlichen kleinen Chihuahuas, aber ich bin nur einer. Dann, als zusätzliche Herausforderung, als sie mit ihrem Pferdeschwanz wedelte, wenn der Mann ihr um Himmels willen nicht zuzwinkerte oder es vielleicht nur eine Haarsträhne war, wer weiß?
Nun, es würde Zoll breit sein. Die Kletterin prallte gegen die Wand und knetete den Fels. Eine Pause könnte hier ein Problem sein. Er musste sich seines Griffs sicher sein. Dies war das letzte Mal, dass er den Titan streichelte, und zum Abschied blies er Staub in seinen Mund und schluckte ihn herunter. Ein bisschen zu viel Salz im Boden, dachte er.
Er ging vorsichtig nach rechts. Der Staub, der sich gestern oder vor tausend Jahren auf dem Felsvorsprung abgesetzt hatte, sah so fein aus wie Babypuder und hätte genauso glitschig sein können, sodass er ihre Hütte mit jedem Schuss auf den Grundstein legte. Es war nicht schwer zu gehen, aber er kümmerte sich um jede Platzierung von Händen und Füßen und sah sowohl von oben als auch von unten aus wie ein gelangweiltes Gemeindemitglied, das betet. Dabei staubte ihr nickender Pferdeschwanz den überschüssigen Ruß auf ihrem rosa, empfindlichen Rücken mit Flaum ab und kitzelte die Stelle, wo ihr Rucksack irritierte. Sie sagte einen samtigen Diebstahl voraus, der sie später in dieser Nacht streicheln würde, und sie drückte etwas Wasser heraus wie sickernde Feuchtigkeit, wo sich die Blume einer Mutter in einen Samen verwandelt.
Hier war Moki auf dem Hügel und bellte Anweisungen von unten. Verdammt, der ganze Lärm war nicht nötig. Bruder, heulend wie ein Mann, der alle Hoffnung verloren hat. Komm schon. mein Gott.
Okay, ok, halt deine Hose an, grummelte er. Ich bin in einer Sekunde da. Er musste sich konzentrieren, um über diesen Vorsprung zu kommen, und er brauchte keinen unmenschlichen Schrei in seinem Ohr, bis seine Glieder so gelehrt wurden wie ein Bosque Cottonwood. Da. Der Fuß war blind, aber der Fuß. Jetzt musste er nur noch tun. Es war nicht schwer, aber oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo
Jetzt waren es nur noch sechs Sprünge von Felsbrocken zu Felsbrocken und er würde vor der Tür seines Meisters stehen. Gewölbe. Erzogen. Gewölbe. Es war jetzt so staubig, dass es aufblähte wie eine offene Talkumpuderflasche. Gewölbe. Sprung – wow — der letzte ist ein bisschen weit. Sein plötzlicher Stopp ließ ihn schwanken und schwanken, um das Gleichgewicht zu halten, und schwanken wie ein Kätzchen bei der Taufe. Fest, jetzt fest. Dieser nächste Sprung musste eine Vierpunktlandung sein. Diese große Löwin, dieser edle Jäger, diese furchteinflößende Räuberfrau duckte sich. Sein Rücken zittert, seine Muskeln sind angespannt, um zu töten, seine Augen sind auf seine Beute fixiert, er ist… Awwwwww.
Moki Beweg dich – du bist auf dem Weg. Seine Stimme klang eher verwirrt als wütend. Und warum war er da? Komm schon Mook, beweg dich. Mooooooo, bitte. Es erschütterte es wie eine schlechte Landung auf einem Flugzeugträger. Er zögerte. Dann fiel ihm natürlich ein: Er konnte es riechen, und er hatte es wahrscheinlich direkt in seinem Gesicht gerochen. Klar, das war es. Sie waren seit sechs Tagen in diesem Lager, das am Boden kühler war und nichts als ein alter Schlafsack gewesen war. Für einen Hund oder ein Eidolon roch es sowieso nicht so schlecht, aber die schöne Susan war so schmutzig, dass sie aussah wie ein Stück Basalt und roch wie ein Stück Schwefel. Obwohl es ihm besser geht; es war genau so, wie er es mochte: es roch nach High Heaven.
Okay, nur noch ein bisschen, winkte er weiter, okay, okay, wenn du noch einen Bissen von dieser Pupille willst. Nur noch einen Schritt – gut. Es war aus dem Weg. Okay, ich komme Okay?? Nickt. Okay. Okay, ich komme.?
Es flog wie ein Luchs …
Plop – kauerte direkt vor ihm. Hast du mich vermisst, großer Mann? Cheshire würde mit seinem Lächeln fast miauen. Wenn jemand vermutet, dass ein Bellen eine Ohrfeige ist, ist sein Treffen Nase an Nase, Auge an Auge, blau n‘ braun n‘ grün-grau n? kratzen n schnüffeln n schnupfen n? Dinge, Zuhause für Weihnachten, Abschlusstag, Schokoladenkeksfreude. Sie streichelten und schnappten nach Luft. Die Ponys und Welpen wedelten mit dem Schwanz; Sie sprangen auf und tranken die letzte Flasche Evian in ihrem Rucksack. Sie waren so satt, dass sie ihren Duft, ihren Duft und das letzte Abendessen der Fig Newtons teilten. Es zeigte sich ein wenig rosa und nass: Es ist Zeit zu beenden. Campen gehen. Nicht lange, murmelte er. Es war ernst. Er hat sein Wort gegeben. Also markierte er die Stelle, und sie waren weg, eine Weste, deren Schweif in der Luft flog, sein Rucksack ein Bittsteller, der über den Wüstenboden kroch.
Die beiden ließen den Tag gelassen ausklingen. Sie brauchten nicht zu reden, weil jeder in der Lage zu sein schien, die Gedanken des anderen zu erraten. Sie waren schließlich ein Team, so gut trainiert, dass die beiden in North Carolina Triad Flyball Champions waren, eigentlich die Gründer von The Bleu Bayous. Sie könnte ihn aus der Tür werfen und mit einem Augenzwinkern und Nicken den Kurs hinuntergehen, und er würde sofort antworten. Auf dem Gipfel von Moki war er die Strecke in 15:36 gelaufen, ein knapper Staatsrekord. Gott, sie waren so gut. Sie liebten es, vor einer Menge heller und liebevoller, leuchtender, bewundernder Augen anzugeben, Gott, oh ja, das taten sie; aber nach einer Weile verlor er einen Schritt und eine Sekunde und dann verlor er noch mehr. Er schien zu sagen, dass es keinen Spaß mehr machte, und Susan hatte zugestimmt.
Wie auch immer, was für Gifte für ein nüchternes Mädchen wie sie, botanische Forschung, der Job von Professoren, herumschnüffeln mit menstruationsrotem Carolina-Okra, wer weiß … erstickende, stinkende Schweinefarmen und ihre Besitzer ausspionieren und überhitzten Tarheel stehlen Studenten während der Feierlichkeiten schwüler Abende? . Die Wüste hingegen wusste, dass er rein war in den trockenen Kontrasten zwischen Farbe und Licht, Hitze und Kälte, Gut und Böse. Es ließ keinen Zweifel. Das war seine Natur.
Die beiden machten sich gerade noch rechtzeitig auf den Weg zur Infiltration. Die Sonne stand tief, und der tägliche Atem der Wüste ließ nach. Ihre letzten Atemzüge sind kalt: die kalten Hände der Legion, die Gänsehaut auf ihren nackten Armen und Beinen. Das Mädchen war jetzt nicht müde, aber zu wissen, dass sie die nächsten Stunden in der kalten Osterwoche nackt bleiben musste, machte ihren Körper bereits träge. Der warme Schein seines strahlenden Nachmittagsschläfchens, die eingewickelte Wärme seines Bettes – Bullshit. Komm schon. Konzentrier dich –, schalt er sich.
Er wusste, dass er all das, Wärme, Weichheit, Güte und so weiter, aus seinem Kopf verbannen musste. Muss heute Nacht in der Kälte leiden. Es muss dort ein Fische-Opfer geben, um eine unsichtbare Menge zu ernähren. Er musste. Das war jetzt seine Natur.
Er wurde gezwungen. Vor sechs Jahren hatte er als rebellisches Akademiker-Spiel Körper und Seele nur zum Spaß angeboten, als eine weitere flockige Sommerflucht in die Großstadt, dann an einem nebligen Augustabend. Auf einem Kreuz in einem Pentagramm auf einem Dach in New York liegend, war es, als es begann, ein verschwommenes, betrunkenes, wirbelndes bizarres Alkaloid-Ritual gewesen, nur ein albernes Spektakel eines Passionsspiels. So viel. Das dachte er damals. Das dachte er dann, zwischen Katzenaugen und dem Duft von Rosmarin, als er sich ausbreitete wie ein Ichthus, der in einen römischen Boden geätzt wurde. Das dachte das Mädchen in ihrer Unwissenheit falsch. Es gibt keine scherzhaften Gebete von den Dächern von Gotham oder den Höhen von Tophet: also mussten sie es jetzt tun. Jetzt musste er. Er hatte seine Unschuld geopfert, also hatte er jetzt einen Besitzer, also hatte er jetzt einen Wachhund.
Er wurde gefahren. Er musste die Arbeit des Tages beenden, um die Arbeit der Nacht zu beginnen. Es zeichnete Dinge wie Zeit, Temperatur, Topologie, GPS-Standort und umgebende Vegetation in einem Aktivitätsschub auf. Er war so beschäftigt, dass er nicht bemerkte, dass der Sonnenuntergang seinen Big Rock im Zorn eines eifersüchtigen Liebhabers in Brand gesteckt und sein Gesicht vor dem dunkler werdenden Himmel rot gefärbt hatte. Er blieb ahnungslos, wie es die Egoisten immer tun, bis das reflektierte rosa Licht einen anklagenden Fingerschatten auf seinen Feldnotizen bildete, als sein Stift auf die Seite traf. Aber seine Behausung war so stark, dass der geflügelte Wachposten ihm heute Morgen, als sein Nest in den Felsen versank, signalisierte, er solle ihn zurückziehen. Seufzend spürte er das traurige Tauziehen, wie sich ein Reisender an einen Abschiedskuss erinnert, aber das Licht der Welt verblasste, ununterbrochen, und er musste seine Reise beenden.
Hier ist es?, erklärte der junge Botaniker. Hier, in einem schrägen Schatten, sah er, was er gefunden hatte. Hinter einem Büschel des gefürchteten Tribulus terrestris, dem giftigen Ziegenkopf, spähte er hervor und sprang für einen Erfahrenen ununterscheidbar Auge, ätherische Schösslinge, sie waren so hellgrün, frisch und neu, so klein, zerbrechlich und attraktiv, dass er sich fragte, ob sie im Land Adams gewachsen sein mussten, in diesem Sickerwasser, wie eine Lilie zwischen Dornen, sprießend in dieser Feuchtigkeit Kluft zwischen den schleichenden Gefahren im Land Cholla und der Kaktusfeige der Reinheit Es war der Beweis, dass er alleine bestehen konnte.
?Aus welchem ​​Vertu wird Mehl gewonnen? sein mager sein? Grandma Smith pflegte zu sagen. Das Mädchen lächelte über die liebe Erinnerung. Ein bisschen Aprilschauer? Ich vermisse dich, Oma… sieh auf mich herab. fragte er und hielt in einer Betrachtung inne, die nicht mehr als einen übersprungenen Schritt dauerte.
Zip. Pow Fertig schrie er und winkte mit seiner Faust zu einem kraftvollen Gruß nach oben. ?Morgen bin ich zu Hause? Er klappte sein Notizbuch zu und steckte es in seinen Rucksack. Haleluja Das Echo vom Big Rock war das letzte Wort, das sie hören würde, bis der Professor Gallup am nächsten Tag auf der Route 666 verließ.
Anders als die luftige, grollende Hitze des Morgens verlangte die Stille der Nacht nach absoluter Stille. Er wusste das. Natürlich war am Anfang das Wort, und eine ganze Kiste mit Geschwätz wurde damit gefüllt, aber im inneren Kreis der Dunkelheit würde er zu kalt sein, um zu sprechen. Die beiden, er und sie, konnten die Nacht schweigend beenden. Sie hatten es schon einmal getan. Schließlich waren sie ein Team, und heute Abend würde er der Kapitän sein und ihn mit einem Augenzwinkern und Nicken kontrollieren.
Moki war immer ungeduldig und wusste, wie man es vorantreibt. Wie ein Zenturio, der einen Gefangenen stupst, trieben seine unaufhörlichen Schläge seinen kleinen Sklaven weiter vorwärts. Nachdem Arroyoda einen trockenen Bach überquert hatte, der auf der Gitterkarte mit Cocytus markiert war, hielt er sie an und erlaubte ihr, noch einmal auf den liebevollen, verblassenden lila Schiffsfelsen zu schauen. Seine Arbeit war getan, und er musste gewusst haben, dass Susan diese Straße nie wieder überqueren würde. Wusste er, dass der Hochmut seines Herzens ihn getäuscht hatte, der hochbekleidet in den Felsspalten saß; in seinem Herzen: Wer wird mich zu Fall bringen? er sagte. Wusste er das überhaupt selbst?
Er führte sie nach oben und aus dem tristen Brunnen heraus und zog dann ein-, zwei-, dreimal an ihrem Rucksack. Wie er befahl, enthüllte sein Gegenstand seinen Kragen, ein einfaches Mittel der Zurückhaltung, das er ihm respektvoll wie einen Kelch, eine Schale, präsentierte. Er hob es um seinen Hals und ließ es einrasten. Es hatte keinen anderen Schmuck als den D-Ring an einem Riemen, der über dem Brustpanzer hing, aber in seinem Inneren trug es die universelle Bedeutung der Unterwerfung. Er besaß es.
Moki trägt natürlich nie ein Halsband, aber beim Sex sollte sie es tun. Er wusste, dass die Schlampe das nie bezweifelte. Er erkannte, dass sie das nie tun musste: Sie waren immerhin ein Team, so gut trainiert, dass es, selbst wenn sie es nicht ins Camp schafften, wirklich kaum mehr als ein abgenutzter Schlafsack und eine Kühlbox auf dem Hügel waren , sie hätte ihn aufhalten können. schnüffeln Sie an seinem Rücken, spreizen Sie seine Beine und rollen Sie ihn in Ihren Karpfen, um seinen Geruch zu verbergen, wie es oft der Fall ist, wenn sie nach Osten fliegen. Trotzdem würde er mit dem Parfümritual heute Abend schnell sein, denn heute Abend konnte sogar dieser unheilige Choreograf Zeit und Nacht nicht widerstehen. Er hatte auch Verpflichtungen. Sie war instinktiv frei, ohne die Möglichkeiten, die die Protagonistin an diesem Morgen vielleicht gehabt hätte. Sein dunkler kleiner Noir-Film hatte einen festen Spieltermin und war unter einem sternenlosen Proszenium geplant, also schob er ihn in seinen stinkenden alten Schlafsack, in seine schlecht beleuchtete Szene, auf und ab. Er prallte ab und sabberte mehr von Pawlowschen Erwartungen über das bevorstehende Ereignis als von Intelligenz. Konnte er sich die komischen Erschütterungen dieses Jungen als den Spott eines zu Tode schaudernden Mädchens vorstellen, oder sagte er die Zukunft voraus, wie es die Seelenlosen immer tun? Er war gekommen, um auf ihr kindliches Stöhnen zu warten, die vertrauten, angenehmen, singulären Gespräche eisigen Schmerzes, aber am Ende war es ihm egal, ob das dunkle, ungehörte Universum oben oder der nahe, aber vergessene Big Rock.
— Und die Belohnung … gut gemacht. Bravo Wiederholen — — Guter Junge. Schöner Welpe.
Die Sonne ging am Ende der Welt unter, also war es im Lager weniger als Nacht und weniger als Tag. Rot war schwarz; es war weiß grau. Gegen den letzten Schimmer der Schöpfung beobachtete Moki, wie ihre kleine Hündin die statische Abendluft einatmete und ihre Atmung kontrollierte und die Temperatur entsprechend einschätzte. Es ist heute Nacht nicht kalt, er sah es jedenfalls nicht, aber bald würde es zu dunkel sein, um sich durch seine moosgrünen Grautöne oder Blau und Braun zu unterscheiden, selbst mit einer Prise Kupfer. Aber sie waren ein Team, diese beiden, also zwinkerte und nickte er und forderte ihn auf, die Szene zu öffnen, in der er auf die Bühne gehen würde, – Crackle and Fwap – Er tat es sehr schnell. Er trat sofort ein paar Schritte zurück. Sie erholte sich jedoch, als sie in ihrem Rucksack wühlte, um ihre verblassenden Brombeer-Knieschützer herauszuholen, und sie mit einem autoritärem Klettverschluss-Quietschen nach Hause brachte. Er wirkte so zögerlich, so zuversichtlich, so enthusiastisch, dass er wusste, was passieren würde. Gab es etwas, was er nicht wusste? Konnte er der Zeit und der Nacht selbst trotzen?
Er sah zu, wie sie sich im bernsteinfarbenen Abendlicht in einen Geist verwandelte. So wie für die Seelenlosen alles grau ist, ist ihm zufolge alles grau geworden. Seine Augen konnten ihr nicht länger folgen, als sie ihre Kleenex-Shorts und ihr Seidenleibchen abwarf. Sie verschwanden im lebendigen Schwarz. Seine Welt war jetzt flach, und er war kontrastlos. Alles, was sie in der keuchenden Menge sehen konnte, war ihr gekrümmter Venushügel. Er sah zu, wie sie in einer düsteren Lagune mit schwimmenden Trümmern verschmolz, während sie zu einem körperlosen Dreieck aus schwarzem Sex über einem dunklen, gnadenlosen Meer wurde. Seine Augen waren weg und außer Form. So hatte diese schreckliche Dame des Tages, die an das Licht glaubte, solange sie es hatte, dass sie das Kind des Lichts sein könnte, in ihrer Welt geronnen, eine dunkle gallertartige Hülle aus Fischweihrauch, fauligem Geschmack und nur heißer Muschi .
In der Sternenlosigkeit würde der Meister sie gebären. Er würde seinen Damm schlagen. Ihr Gebärmutterhals wird bluten. Wenn er wollte, würde er ihn wie einen Dämon meckern. Er würde diesen entstellten, atemlosen Jungen auf einer geschwärzten Bühne in einem unsichtbaren Amphitheater neben Heaven’s Winged Watch demütigen. Er würde sich stundenlang mit ihr verbinden und es genießen, sie vor einer Menge desinteressierter Obsidianaugen erstarren zu lassen. Er musste. Er musste. Er wurde gezwungen. Es war seine Natur.
letztes Wort
Es ist fünfzehn Jahre her, seit ich die Allegorie geschrieben habe, die Zeit entglitt mir. Ich habe weder die Zeit noch die Nacht noch deine Schwächen herausgefordert.
So wie Erzählung und Verlangen in der Erinnerung verschmelzen, so verschmelzen ihre Leidenschaften und Bedeutungen zu einem unbestimmten Ganzen. Was hat die Geschichte zu bedeuten?
Hat er diese Nacht überlebt?
Am nächsten Tag fand ihn der Professor mitten am Morgen nackt, mit einem Adler ausgestreckt über seinem schäbigen Rucksack. Er war träge und inkonsequent. Er erinnerte sich nur an die kalte Dunkelheit und das Gefühl, während der Nacht treiben zu müssen. Moki lag ungefähr 60 Meter entfernt ruhig da, beobachtete aber wie immer.
Er teilte mir dies einige Monate später nicht in einer SMS, sondern in einer E-Mail mit.
Der Professor sagte, er habe Susan in Decken gehüllt, sie mit Old Gawdawful wiederbelebt und ihre Füße gewaschen, so gut sie konnte. Er sagte, er habe ihn zu San Juan Regional in Farmington gebracht, wo er sich in ein paar Tagen erholt habe.
Der Professor brachte ihn zu McDonald’s Farm in Jornada del Muerto, um wieder zu Kräften zu kommen. Sechs Tage später verließ sie ihn und vertraute Moki. Er sagte, er habe in North Carolina zu arbeiten und würde bald anrufen. Sie hat nie wieder etwas von ihm gehört.
Moki lebte eine Weile, starb aber irgendwo auf der Farm außerhalb von Alamogordo. Der Professor sagte, er sei an einer Legion von Krankheiten gestorben, aber ich schließe daraus, dass er ihn erschossen hat.
Auch der Professor verschwand. Ich habe letzte Ostern versucht, sie zu kontaktieren, um ihr zu sagen, dass ich Susan vielleicht zufällig auf Facebook gefunden habe, aber wie sich herausstellte, hat sie das College und ihre IP-Adresse abgebrochen, sodass der Anbieter mir gesagt hat, dass sie nie existiert hat. Sein Hof war kein Bauernhof mehr, sondern Teil eines Staatseigentums.
Er war ein Rätsel. Ich wünschte, ich hätte ihn besser gekannt.
Ich weiß nicht, was mit Susan passiert ist.
Der Name der Autobahn von Gallop wurde geändert.

Hinzufügt von:
Datum: November 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert