Innocent High Heiße Teeniebrünette Lparchloe Scott Rpar Von Ihrem Lehrer Gefickt

0 Aufrufe
0%


Hallo, mein Name ist Chaz. Ich habe mit siebzehn defensiv Fußball gespielt. Aufgrund des konstanten Trainingsprogramms, das wir das ganze Jahr über durchführten, war ich in wirklich guter Verfassung. Ich bin ungefähr 6 Fuß 1 groß, also hatte ich zu der Zeit ungefähr 250 Pfund an harter Körpermuskulatur. Ich habe blonde Haare und blaue Augen und finde mich ziemlich gutaussehend. Ich sage, weil ich in der High School Blicke und Flirts vom weiblichen Körper bekommen habe. Ich bin ein bisschen ausgegangen, habe aber nichts anderes gemacht, als herumzuspielen, hatte kein großes Sexleben. Obwohl ich meinen fairen Anteil an Freundinnen bekomme.
Alles begann, als die Schule in den letzten Sommerferien meines Highschool-Jahres in die Ferien ging. Meine Eltern wollten zu einem Geschäftstreffen. Ich entschied mich, zurück zu bleiben, aber sie sagten, sie würden sich besser fühlen, wenn ich die zwei Wochen, die sie gegangen wären, im Haus meiner Tante bleiben würde. Ich stimmte widerwillig den Bedingungen zu, weil ich wusste, dass ich dort eine bessere Zeit haben würde, als mit meinen Eltern und meiner jüngeren Schwester herumtreibende Sachen mitzubringen. Obwohl sie nur anderthalb Jahre jünger war als ich, wusste ich, dass ich auf sie aufpassen musste, wenn ich ginge.
Meine Tante (Name Rita) ist die jüngere Schwester meines Stiefvaters. Es sieht sehr gut aus und ist in einem Top Zustand. Ihr Mann verließ sie wegen einer jüngeren Frau, die er vor ein paar Jahren bei der Arbeit kennengelernt hatte. Sie haben drei Kinder, zwei Töchter (Shelly und Diana) und einen Sohn (Nathen). Ihre Töchter sind Zwillinge und sie lieben es, denselben Look zu ihrem Vorteil zu nutzen, besonders wenn sie 16 Jahre alt sind. Es ist irgendwie seltsam, wie wir Nathen oder Nate nennen. Er scheint mehr zu wissen, als ein 7-Jähriger wissen sollte.
Ich hatte sie drei Jahre lang nicht alle gesehen, bevor Jason (ihr Ehemann) sie verließ. Ich war wirklich besessen davon, wie sehr sich meine Cousins ​​​​von Bohnenstangen zu hübschen Frauen verändert hatten. Tatsächlich sah ich ziemlich streng aus, als Nate meine Trance brach, indem er sprach und sagte: Ja, Chaz, sie füllen die Trainings-BHs dort wirklich gut aus. Es war, als würde er meine Gedanken lesen. Ich lachte ziemlich laut, war aber von der Wahrheit verblüfft, obwohl er wusste, dass ich ihre Kleider innen zerriss.
Ich weiß, ich sollte nicht so denken, aber ich war 17 Jahre alt mit Sexualhormonen. Genau in diesem Moment kommt Tante Rita aus dem Hinterhof in einem atemberaubenden zweiteiligen Bikini, der meiner Fantasie wenig überlässt. Chaz Was machst du hier? Ich dachte, du solltest in ein paar Stunden zurückkommen. Rita rannte auf mich zu und schlang ihre Arme um mich. Für einen 17-Jährigen war ich im Himmel. lol Seine volle Brust (später fand ich heraus, dass er 38 DD ist) ruhte auf meiner Brust und drückte mich fest. Da fing die Panik erst richtig an, als mir klar wurde, dass mein Schwanz gegen die Stange in meiner Hose komplett verhärtet war. Ich wusste, dass sich Tante Rita an den Bauch gedrückt fühlen musste. Dann zog er sich zurück, hielt mich immer noch an den Schultern, sah auf mich herunter und sagte: Oh mein Gott, was für ein hübscher Junge du geworden bist. Ich errötete bei ihren Kommentaren und trainierte, da ich wusste, dass meine Shorts unangemessen stark ausbeulten. Nate schreckte erneut auf, Ich gebe es zu, Mom, er sieht auch sehr aufgeregt aus, dich zu sehen. Ich wollte der Scham entfliehen und mich in einer Ecke verstecken. Ich stand da und tat so, als würde ich ihn nicht hören und sagte: Ja, entschuldige Tante Rita, meine Eltern wollten früher gehen, also bin ich vor ihnen gegangen und habe vergessen, dich anzurufen, um sie wissen zu lassen, dass ich früher komme.
Mach dir keine Sorgen Hazel. sagte. Ich wollte gerade aus dem Pool steigen, um Nate für seinen Sommercamp-Ausflug in den Bus zu steigen. Als er auf mich zukam, sah ich Nate an und sagte: Ja, ich denke, diese Erfahrung sollte gut für mich sein. Ich habe mich gefragt, welcher verrückte Wissenschaftler diesen Jungen erschaffen oder die Zeit selbst umgekehrt hat. Da sprangen die Zwillinge auf, um nicht ausgelassen zu werden, und sagten, sie wollten ins Einkaufszentrum gehen und Nate in den Bus zu Tante Rita bringen.
Ich konnte meinen kleinen Mann nicht campen lassen, ohne mich von ihm zu verabschieden. Ich werde meinen kleinen Mann vermissen. sagte Rita schnell. Mama, ich kann in den Bus steigen und ins Camp gehen, ohne dass du mich verabschieden musst. sagte er mit einem Lächeln. Zu sagen, dass mir die Nackenhaare zu Berge stehen, wäre eine Untertreibung. Hier unterhielt sich ein 7-jähriger Junge mit seiner Mutter, als wäre er ein Teenager.
Okay Baby, wenn du dir sicher bist, aber ich werde dich trotzdem vermissen, kleiner Mann. Tante Rita, sagte er und beugte sich hinunter, um sie auf die Wange zu küssen, und umarmte sie wild. Ich kenne Mami und ich werde dich auch vermissen. Nate sagte es ihm. Dann wandte sich Nate an seine Schwestern und sagte: Wir machen uns auf den Weg, wenn ihr zwei Füchsinnen bereit seid. Wir lachten alle, aber das Lachen der Mädchen wirkte gezwungener. Ich wusste nur, dass sie von ihrem kleinen Stich brennen mussten. Da kam Diana auf mich zu und flüsterte: Möchtest du mit uns ins Einkaufszentrum gehen, anstatt hier mit meiner Mutter festzusitzen? Ich bin sicher, wir können viel mehr Spaß haben. Dann zog er sich zurück und zwinkerte mir zu. Ich dachte, das war ziemlich seltsam, aber es blies. Nein, ich habe das Auto ziemlich satt, und der Pool hinten sieht für mich im Moment ziemlich gut aus.
Da unterbrach Tante Rita und sagte: Richtig, Mädels, Chaz hat einen langen Tag hierher gefahren. Ich wette, er will sich nur entspannen und auspacken, bevor er ihn ins Einkaufszentrum schleppt und wo immer du sonst hin gehst. Und vor dir zwei bekommen seine ganze Aufmerksamkeit. Ich möchte zuerst mit meinem Neffen sprechen. Ich musste lachen und versprach ihnen, dass ich gerne morgen mit ihnen gehen würde. Wir waren so aufgeregt und beide kamen und umarmten mich von beiden Seiten. Dann kam Nate und schob seine Schwestern weg und streckte seine Hand aus, um meine zu drücken, und sagte: Ich würde gerne hier bei dir bleiben, aber ich kann mein Date nicht verschieben. Ich hoffe, es macht dir nichts aus, aber ich werde sehen Sie, bevor ich nach Hause komme. Oh, lassen Sie diese Frauen Sie nicht zu sehr zermürben, bis ich zurückkomme. Ich weiß, dass sie manchmal eine Handvoll sein können. Ich lachte und schüttelte seine Hand und sagte ihm, er solle sich keine Sorgen machen, weil ich nicht glaube, dass sie mich zu sehr verletzen könnten.
Damit ließen alle drei meiner Cousins ​​die Tür aus. Tante Rita half mir, meine Taschen aus meinem Auto auszuladen. Hier hatte ich einen tollen Blick auf die Biegung über dem Rücksitz, um meinen Rucksack zu holen. Ich dachte über das nach, was Nate gesagt hatte, und lächelte in mich hinein, weil ich dachte, ich würde es lieben, wenn meine Tante mich jeden Moment im Bett auspowern würde. Ihr Badeanzug hielt kaum ihren schönen Hintern und ich konnte ihre Kamelzehe darunter sehen. Ich bemerkte auch, dass dort keine Haare waren, da der Badeanzug so eng war. Als ich an einem anderen Trance-Tag war, an dem ich von allem träumte, was ich gerne mit ihrem Körper machen würde, wurden mir zwei Dinge klar. Einmal hatte meine Tante meinen Rucksack von meinem Rücken genommen und das zweite Mal trug ich einen anderen Körper, der in meinen Shorts deutlich sichtbar war.
Oh, jetzt, wo du wieder jung und männlich bist, sieht es so aus, als hättest du heute Probleme mit diesem Ding, Chaz. sagte Tante Rita lachend. Gefangen so klar wie der Tag. Ich wurde wieder zum hellsten Rot und der Tag wurde in einer Sekunde um 100 Grad heißer. Das brachte meine Tante noch mehr zum Lachen. Dann sagte er: Komm schon, junger Mann, komm, bevor ich meine Nachbarn mit dem Monster erschrecke, das du da draußen nicht kontrollieren kannst. Wie auch immer, wir gingen hinein und er zeigte mir das Gästezimmer im Erdgeschoss, alles bereit für mich.
Ich werde am Pool sein, während du auspackst. Wenn du fertig bist, warum kommst du nicht zurück und gesellst dich zu mir? sagte er mit einem breiten Lächeln. Dann drehte er sich um, verließ das Zimmer und schloss die Tür hinter sich. Ich saß schwer atmend auf dem Bett, als ich sah, wie sehr ich Tante Rita angetörnt hatte und wie verlegen es mir war, so erwischt worden zu sein. Ich packte meine Sachen und bevor ich meinen Badeanzug anzog, um zu meiner Tante zu gehen, schaute ich aus dem Poolfenster des Schlafzimmers und sah, wie sich Tante Rita von oben bis unten einölte, während sie sich darauf vorbereitete, in der Sonne zu liegen. Während ich mich rieb, nahm ich meinen harten Schwanz in meine Hände und streichelte meine 8 pochenden Schwänze. Er beobachtete, wie sie fast jeden Zentimeter ihres Körpers rieb, wünschte sich, es wären meine Hände, um ihren Körper zu erkunden. Ich musste einfach ejakulieren, denn wenn ich das jetzt gewusst hätte, hätte ich es schwer gehabt, mit ihm am Pool zu sein. Als ich da stand, spuckte ich auf meine Hand und verwandelte meinen harten Schwanz in die Hölle. Hin und wieder öffnete ich meine Augen, um einen neuen Blick darauf zu werfen, wie heiß Tante Rita sich einölte.
Das Bild ihres langen rotbraunen Haares, ihrer glatten goldenen Haut, ihrer perfekt runden Brüste und ihres gebogenen Hinterns, wo das Rennen meine Gedanken erregte. Dann, als ich allein war und vermutete, dass niemand zusah, sah ich, wie er seine Brust nach oben und zwischen ihnen einölte. Ich hätte schwören können, dass du dich gut gefühlt hast, als ich das Öl auf deine Brust gerieben habe. Ihre Brustwarzen waren hart und lang wie ein Radiergummi. Sie hatten auch eine cremige Rehfarbe. Dies brachte mich zu extremem Fahren, als ich lernte, besser auf sie aufzupassen. Dann zog sie ihr Top zurück und ihre Hände glitten ihren sexy Bauch hinunter und glitten zwischen ihre Beine. Zu diesem Zeitpunkt flippte ich aus und ich schwöre, mein Schwanz wurde härter und länger, als ich beobachtete, wie Tante Rita mit sich selbst spielte. Das hat es für mich getan und ich bin wie ein Feuerwehrschlauch abgehauen. Ich schieße Sperma aus meinem Schwanz wie ein Ball, der gegen das Fenster schlägt, und spritze es an die Wand unter dem Fenster. Bevor irgendjemand merkte, wie pervers ich war, zog ich mich aus dem Fenster, um ein paar Socken zu holen und mein Chaos aufzuräumen.
Nachdem ich mich etwas beruhigt hatte, zog ich meinen Badeanzug an, hängte mir mein Handtuch über die Schulter und ging in die Küche, um etwas zu trinken. Von dort aus verließ ich lautstark die Hintertür und benutzte die Hintertür in der Küche, um keine Szene zu machen.
Als ich um die Ecke der Küche bog, stieß ich mit meiner sexy, fettigen Tante zusammen. AH er weinte. Ich wollte gerade vorbeikommen und sehen, warum du so lange brauchst. Ich stand da direkt voreinander und sagte ihm, ich würde ihm einen Drink holen, bevor wir zum Pool gingen. Er lächelte mich an und sagte, es sei eine großartige Idee. Dann ging er zum Kühlschrank und bückte sich, um uns etwas zu trinken zu holen. Ich gebe dir ein eiskaltes Bier, wenn du versprichst, es niemandem zu sagen. Willst du es? sagte. Ich wurde umgehauen. Hier ist diese sexy Göttin mit ihrem sexy Arsch 5 Fuß von mir entfernt und hat meine volle Aufmerksamkeit bekommen und jetzt bietet sie mir auch ein Bier an? Du hast einen Deal sagte ich aufgeregt. Ich konnte mein Glück kaum fassen. Er drehte sich um und reichte mir das Bier und sah mich von oben bis unten an und sagte dann: Gut, denn ich möchte nicht, dass irgendjemand weiß, dass ich einen schlechten Einfluss auf dich habe. sagte er und zwinkerte. Das brachte mich viel zum Lachen und ich sagte ihm, dass dies nicht das erste Bier war, das ich getrunken hatte.
Ich öffnete meiner Tante die Tür, um ein Gentleman zu sein (und ich wollte diesen sexy Arsch noch einmal sehen, bevor ich die Chance verpasste) und wir gingen zum Pool. Wir saßen beide auf der Chaiselongue und unterhielten uns. Ich beantwortete meistens ihre Fragen über Schule, Fußball, ob ich mit jemandem ausgehe und all die normalen Fragen, die Familienmitglieder mir stellen. Ich erzählte ihm, wie gut ich in meinen Kursen war und dass ich seit meinem zweiten Jahr im College-Team war, als ich vor ein paar Jahren meinen Wachstumsschub begann. Ich sagte ihm dann, dass ich mit ein paar Mädchen aus der Schule ausgehen würde, aber es war nichts Ernstes. Das schien ihn zum Lachen zu bringen, und er sagte: Es ist schwer zu glauben, dass eines der Highschool-Mädchen sich nicht mehr Mühe gegeben hat, die Situation ernst zu machen. Diese Aussage überraschte mich und ich fragte ihn, was er meinte. Nach dem, was ich heute sehe, bist du so gut ausgestattet. Wenn ich mit dir auf der High School gewesen wäre, hättest du keine Chance gehabt, nein zu sagen, weil ich dich angegriffen hätte. Dies schien ein Tag zu sein, an dem ich aufgrund dessen, was gesagt und getan wurde, zu Boden fiel. Ich sah Tante Rita nur an und konnte nicht sprechen. Dann schlug er mich mit seiner Knockout-Faust und sagte: Warum bist du noch Jungfrau?
Wie wäre es mit einer sexy Frau, die meine Tante ist? Ich errötete noch drei weitere Rottöne, stand auf und sprang in den Pool. Ich schwamm auf den Grund des Wassers und versuchte, mit der Situation umzugehen und mir Zeit zum Nachdenken zu geben. Als ich das Ende des Pools erreichte, spürte ich, wie mich ein Paar Hände von meiner Taille unter Wasser zog. Es war Tante Rita, und sie drehte es zu ihrem Gesicht, und ich spürte, wie ihre Hand abglitt und sich an meinem weiten Badeanzug verfing. Nun, sie gehen mir bei diesem Zug auf die Knie
.
Da war ich in dem Pool, der von meiner Tante unter Wasser gezogen wurde. Sein Kopf war Zentimeter von meinem Bauch entfernt und mein Badeanzug war bis zu meinen Knien hochgezogen. Ich denke, meine Tante war an der Reihe, geschockt zu sein, denn nur ein Juckreiz wegen ihr war mein harter Schwanz. Er löste seinen Griff von mir und schwamm nach Luft. Er fing an, sich bei mir dafür zu entschuldigen, sobald wir beide im Wasser schwammen und ich meinen Badeanzug anzog. Ich musste ihn auslachen, weil er derjenige war, der jetzt rot wurde. Damit schwamm er zum Rand des Pools und landete und setzte sich auf seine Chaiselongue und nahm einen großen Schluck von seinem Bier.
Ich ging nach draußen, ging zu meinem neben ihrem und setzte mich. Ich habe mir auch einen Drink gekauft. Wir sahen uns beide an und lachten. Wir wussten beide, dass wir uns hatten, und es scheint so. Dann sagte ich ihm, ich sei Jungfrau. Nicht, dass ich das nicht wollte, aber meine letzte Freundin hatte ein bisschen Angst, weil ich so dick war und Angst, ich könnte ihr wehtun. das scheint mich dazu zu bringen, mehr über Tante zu lachen. Dann drehte er sich mit einem fast zu ernsten Gesichtsausdruck zu mir um und sagte: Er wird es bereuen, dass er in Jahren nicht in der Lage ist, das zu tun, was er mit dir wollte. Ich kann nicht so glücklich sein, einen gutaussehenden Mann wie dich zu haben mein Leben, Chaz. . Wieder saß ich fassungslos da, erholte mich aber schnell und sagte: Tante Rita machst du Witze? Du bist heiß. Mehr als heiß. Eigentlich verstehe ich nicht, warum du nicht tausend Männer vor deiner Tür hast, oder? sagte ich. Jetzt sehe ich, dass du Single bist. Dann fuhr ich fort: Ich dachte immer, es wäre ein Idiot und ein Narr von Onkel Jason, dich für einen Penner abzusetzen.
Ich schätze, es scheint ihr auf die Nerven gegangen zu sein, weil sie anfing zu weinen. Ich sprang aus dem Stuhl und nahm ihn in meine Arme. Ich konnte es nicht ertragen, sie weinen zu sehen. Nach einer Minute sah er mich an und sagte: Meinst du das wirklich? Sie fragte. Ich bin so gemein, Tante Rita. Du bist klug, lustig, schön und ich weiß, ich sollte solche Dinge nicht sagen, aber ich denke, du bist die sexyste Frau, die ich je in meinem Leben gesehen habe. Ich sagte ihm. Er schien mich lange anzustarren und nach etwas in meinen Augen zu suchen. Dann beugte er sich hinunter und küsste mich auf die Wange, aber das fühlte sich anders an als sonst. Es fühlte sich länger und emotionaler an als ein schnelles, relatives Küsschen, das Sie jemandem in Ihrer Familie gegeben haben. Dann ließ er los und nahm noch einen Schluck von seinem Bier, bis er fertig war. Er lächelte mich an und fragte, ob ich ihm ein Bier und noch eins für mich besorgen könnte, wenn ich es brauche.
Ich war mehr als glücklich, dies zu tun, weil ich fühlen konnte, wie mein Schwanz wackelte und sich durch die Intimität, die wir teilten, wieder verhärtete. Das würde mir Zeit geben mich zu beruhigen und wenn ich etwas Glück hatte würde ich ihn nicht erschrecken. Also ging ich in die Küche und holte das Bier und ging zurück zum Pool. Als ich die Tür öffnete, lag meine Tante mit ihrem Oberteil auf dem Boden neben ihr auf der Chaiselongue und legte die Haustür auf. Von dort aus konnte ich sehen, wie seine Brust gegen die Lehne des Sitzes lehnte. Ich schluckte schwer und drehte mich zu ihm um.
Als ich sie erreichte, sah sie mich mit einem breiten Lächeln an und bedankte sich für das Bier und fragte dann, ob es Ihnen etwas ausmachen würde, wenn ich ihr Sonnenöl auf den Rücken schmiere. Das ließ definitiv mein Herz rasen, als er mir die Flasche reichte. Dabei kam ein Teil seiner Brust in mein Blickfeld und ich konnte seine Rundung sehen, als er sich gegen die Stuhllehne lehnte. Er legte beide Hände unter seinen Kopf und ich sprühte das Öl auf seinen Rücken. Das brachte ihn zum Lachen, denn das Öl war kälter als er und machte Gänsehaut auf seiner Haut. Ich fing an, das Öl auf meine Haut aufzutragen. Er arbeitet mit seinem Nacken an deiner Schulter. Die ganze Zeit über trank ich die Sexyness ihres Körpers. Er stöhnte leicht und sagte, meine Hände fühlten sich großartig auf seinem Rücken an.
Du musst daran denken, eine Masseurin zu sein, da du meinen Rücken kostenlos massieren kannst. Wir haben beide darüber gelacht. Ich fuhr fort, seinen Rücken zu massieren, um sicherzustellen, dass ich keine Sünde unberührt ließ. In meinem Schwimmwagen konnte ich spüren, wie mein Penis wieder hart wurde und mein Inneres auf die Netze verfluchte, die sein Wachstum einschränkten. Als meine Hand zu den Seiten ihres Rückens wanderte, konnte ich die Seiten ihrer Brust spüren, während sie weiterhin Sonnencreme auf ihre Haut rieb. Es könnte der Wind gewesen sein, aber ich hätte schwören können, dass ich ein Stöhnen von seinen Lippen flüstern hörte.
Jetzt hatte ich ein echtes Problem, der Winkel war völlig falsch, um die Massage fortzusetzen, und ich konnte entweder auf Tantens perfekten Arsch steigen oder meinen Körper drehen, während mein Schritt auf Tantens Kopf war (wobei ich bemerkte, dass meine Steifheit in voller Sicht sein würde). Als ich sah, wie ihre Augen geschlossen waren und ihr Kopf sich in die andere Richtung drehte, entschied ich mich für das kleinere Übel. Ich drehte meinen Körper zu seinem Kopf und massierte weiter seine Taille.
Ich weiß, wie sehr dieser Bereich meiner Mutter und meinen Freundinnen das Gleiche bereitet, also drückte ich fester und rieb ihn in kleineren Kreisen an ihrem Rückgrat hinunter und direkt über dem Bereich, wo meine Augen fixiert waren (der hübsche Arsch meiner Tante). Dieses Mal hörte ich ein deutliches Stöhnen von seinen Lippen, als ich meine Magie an seiner Taille bearbeitete.
Was ich nicht bemerkte, war, dass sie, während ich ihren unteren Rücken massierte, ihren Kopf drehte und auf meine Leistengegend schaute. Mmmm…verdammt, das fühlt sich so gut an, Chaz. Übst du viel darin oder bin ich die glücklichste Frau, die sich so fühlt? Du spürst ihren Hintern wie Wangen in meinen Händen. Ähm, oh nein, Tante Rita, ich massiere oft den Rücken meiner Mutter und ich habe im Laufe der Jahre ein paar Freundinnen massieren lassen. Ich sagte ihm. Dann schaute ich nach unten und sah, wie er sich die Lippen leckte und er zwinkerte auf meinen straffen Schwanz. Ich schätze, weil ich erstarrte und aufhörte, meine Hände zu reiben, schaute Tante Rita hin und hatte dieses böse kleine Grinsen auf ihrem Gesicht.
Ich meine, du schlägst mir deinen harten Schwanz ins Gesicht, Chaz. Ich mag es zwar, wie du mich massierst, aber ich muss sagen, dass dieser große Schwanz sich darauf vorbereitet, deinen Schwimmwagen direkt in mein Gesicht zu reißen. sagte sie verführerisch. Beschämt. Oh mein Gott, Tante Rita … es tut mir so leid, du bist so sexy, wie kann ich nicht hart werden, wenn so eine schöne Frau hier liegt. Und dann lass mich meine Hände über deinen Rücken streichen. Ich ‚ Es tut mir so leid Ich heulte.
Das brachte meine Tante so herzlich zum Lachen, dass ich nicht wusste, was ich tun sollte. Dann: Ich sage dir was. Du lässt die Tante fallen und denkst an mich als Rita, die Frau von nebenan am Pool, und ich werde weiterhin alles genießen, was du zu bieten hast. Ich war wie ein Reh im Scheinwerferlicht. Ich wusste nicht, was ich tun sollte, aber als er sagte: Komm, lass uns ein bisschen mehr entspannen, tat er es definitiv. Dann stand sie auf und fing an, ihre Bikinihose auszuziehen. Vor mir stand ein Bild der Fantasie eines jeden Mannes. Ich bemerkte auch einen dünnen Haarstreifen, der den Weg zu ihrer rasierten Fotze zeigte.
Ich stand nur da wie ein Fisch ohne Wasser. Mein Mund öffnet und schließt sich und es kommt kein Ton heraus. Dann sah er mich an, als würde er etwas erwarten, aber ich wusste nicht, was ich tun sollte. Wirst du nur dastehen und starren, oder gesellst du dich zu mir? Sie fragte.
Was? Was meinst du? Hmm, dein Schwimmlaster … steig jetzt aus, sagte sie, als ihr Lächeln breiter wurde. Ich war mir nicht sicher, ob mein Gehirn blutete, ich befolgte einfach die Befehle und ging, ohne darüber nachzudenken, was ich tat.
Oh mein Gott, Chaz. Wie hast du das Ding in diesen Schwimmbuggys bekommen? fragte Rita, während sie mich offen auf den steifen Hahn anstarrte, der in der Luft schaukelte, nachdem sie aus ihrer Gefangenschaft entlassen worden war. Diesmal war ich an der Reihe, die Trance meiner Tante zu brechen. Vertrau mir Rita, es war sehr schmerzhaft. Aber es lohnt sich an deiner Seite zu sein. Ich sagte ihm.
Dies brachte ein weiteres böses Lächeln auf ihr Gesicht, als sie sich auf der Chaiselongue zurücklehnte, aber sie ließ meinen Schwanz nie aus den Augen. Ich denke, das war nur fair, weil ich eindeutig auf ihren Arsch und ihre Katze starrte, als sie sich zurückzog. Nun, ich schätze, du kannst mit meiner Massagekabine weitermachen, mein Sohn. sagte er lachend.
Wie du möchtest. sagte ich lachend. Dein Verlangen ist mein Befehl. Ich sagte es ihm auf dem Weg zurück zur Chaiselongue. Ich bemerkte, dass mein Schwanz nur Zentimeter vom Gesicht meiner Tante entfernt war. Ähm, Tante Rita… willst du, dass ich mich bewege, damit mein Schwanz dir nicht ins Gesicht kommt? Ich fragte. Wage es nicht, Chaz, und ich habe dir gesagt, dass es RITA war. sagte er ein wenig schroff. Ich musste darüber lachen, wie du es gesagt hast.
Ich massierte weiterhin ihren unteren Rücken, aber dieses Mal ließ ich meine Hand weniger an ihrem Hintern reiben. Ich dachte, wenn es ihm nichts ausmacht, nackt vor mir zu sein, würde es ihm nichts ausmachen, wenn ich ihm eine Ganzkörpermassage gebe.
Da bemerkte ich, dass die Bräunungsstreifen nicht sehr ausgeprägt waren. Frag Rita: Wirst du dich nackt sonnen? Ich fragte. Lachend: Schau, du hast es jetzt bemerkt, huh? sagte. Ich errötete ein wenig und sagte ihm, ja, das habe ich. Ja, ich mache es, wenn niemand da ist und das Haus mir gehört. Stimmst du zu? Ich konnte nur stöhnen und unwillkürlich ihren Arsch prüfen.
Er griff jedoch nach unten und packte meinen Schwanz, als würde er sein Gewicht fühlen und seine Länge beurteilen. Dies führte dazu, dass mein Stöhnen lauter wurde, als er anfing, sie sanft vor und zurück zu streicheln. Da du meinen Arsch drückst und mit ihm spielst, ist es fair für mich, mit diesem unglaublich harten Schwanz zu spielen. sagte.
In diesem Sinne benutzte ich meine ölige Hand, um meinen Finger zwischen ihre Arschbacken zu streichen und die Fotze von ihren Schamlippen und ihrem Rücken zu reiben. Diesmal war Rita an der Reihe, laut zu stöhnen. Dann fühlte ich, wie ihr Körper ein wenig nach vorne glitt, und das war, als ich spürte, wie der heißeste, feuchteste Mund den Kopf meines Schwanzes verschluckte. Meine Augen schossen zu meinem Hinterkopf. Ich fing an, meine Hüften automatisch leicht vor und zurück in den Mund meiner Tante zu bewegen. Sie sagte plötzlich: Wow, großer Junge. Ich habe schon lange keinen so großen Schwanz mehr gesehen, ich hatte viel weniger Mühe, ihn zu lutschen. Du musst mich daran gewöhnen, bevor ich versuche, meinen Mund mit diesem Ding zu ficken. , sagte er und steckte den Kopf wieder in den Mund.
Ich lehne mich vor, stecke mein Gesicht zwischen ihre Pobacken und beginne, meine Zunge durch die sexy hellbraunen Rosenknospen zu führen. Dies führte dazu, dass mein Schwanz um seinen Kopf herum stöhnte, als er noch ein paar Zentimeter in seinen Mund nahm.
Ich leckte mehr von der Unterseite ihrer Katze, trennte ihren Arsch von ihren Wangen und stieg wieder in ihre Fotze ein. Das war das leckerste Kätzchen, das ich je gegessen habe, weil seine Säfte aus seiner Fotze sickerten. Ich schlug ihn wie einen Verdurstenden.
Rita fing an, sich noch mehr auf ihrem Stuhl zu winden, als sie ihren Kopf gegen meinen Schwanz schüttelte. Enttäuscht, ich hätte deine Fotze nicht besser essen können, hörte ich ein lautes Knallen, als es aus seinem Mund kam, und ich flog von seinem Mund weg. Was ist los, Chaz? sagte Rita. Ich muss dich essen, Rita. Ich sagte ihm. Ich schnappte mir ein Handtuch und legte es auf den Boden, zog Rita zu mir und legte mich hin. Ich nähte es mir zu und legte diese schöne Fotze auf meine Zunge und auf mein Gesicht.
Sie fuhr fort, ihre Muschi in meinem Gesicht zu reiben und erlaubte mir, ihren Nektar direkt von der Quelle zu lecken und zu saugen. Meine Nase quietschte gegen ihren Arsch, als mein Mund ihre Schamlippen bedeckte und ein Stück aus ihrer Muschi trieb. Nach ungefähr einer Minute beugte er sich vor und fuhr wieder tiefer in seinen Mund und Hals, griff meinen Schwanz an und lutschte mich oder so viel er wert war.
Mit einem Arm lege ich sie um ihre Hüften und halte ihre Muschi an meinen Mund. Ich benutze meine freie Hand, um nach unten zu greifen und mit ihrer teilweise entblößten Brust und Brustwarze herumzulaufen. Rita zog meinen Schwanz zurück und sagte, wenn ich noch ein bisschen lauter würde, würde sie abspritzen.
Diese Information hat mich dazu gebracht, meine Fotzenattacke noch energischer zu erneuern. Ich benutzte meine linke Hand, um ihre Arschbacke zu halten und drückte mein Arschloch, während ich meine Zunge tief in ihre Muschi schnippte und meinen Finger zwischen sie hinunter gleiten ließ. Mein Kinn ließ ihre Klitoris knarren, als sie anfing, bis zum Orgasmus zu vibrieren.
Dies veranlasste ihn, laut auf meinem Schwanz zu stöhnen, als ich spürte, wie er mit jedem Stoß, den er auf mich ausübte, gegen seine Kehle schlug. Dann packte er sanft meine Eier und streichelte sie, während er noch härter saugte. Als ich es fühlte, wusste ich, dass es nicht lange dauern würde, bis ich mit ihm ejakulierte.
Richtig in meinen Gedanken, überschwemmte Rita meinen Mund mit spritzenden Säften. Es floss von ihrer Katze wie ein Fluss. Ich trank so viel und so schnell ich konnte, was unmöglich war. Mein Ass wurde mit Sperma getränkt. Gerade als er hereinkam, drückte er in seinen Mund und nahm meinen ganzen Schwanz in seinen Mund und in seine Kehle. Die Vibration von ihm, der ejakulierte, während mein Schwanz in seiner Kehle vergraben war und versuchte zu schreien, ließ mich in seiner Kehle platzen, als ich ankam.
Der erste Schuss war eine gewaltige Explosion. Es war, als würde meine Seele in seine Kehle fließen. Rita zog meinen Schwanz weit genug zurück, um die zweite Explosion in ihrem Mund zu fangen. Als sie mein Sperma in ihrem Mund schmeckte, zitterte Rita und kam erneut auf meiner Zunge zum Orgasmus. Dies veranlasste ihn zu versuchen, die Seele durch mein Gerät zu absorbieren. Trinke mein Sperma, während es ihren Mund traf und traf. Noch nie in meinem Leben bin ich so hart oder so oft auf einmal gekommen.
Wenn wir anfangen, von unserer orgastischen Glückseligkeit zurückzukommen, die das Geschlecht des anderen reinigt. Schließlich rollte Rita neben mir auf den Boden. Verdammt Chaz, wo hast du gelernt, so eine Muschi zu essen? Rita schrie auf. Lachend sagte ich ihr, dass ich schon früher mit Frauen zusammen war, aber nicht so lecker oder sexy wie sie.
Chaz, du hast mir die besten Orgasmen seit Jahren beschert. Du musst nicht mehr über mich reden. Mit der Kraft, mich zu bewegen, richtete ich mich auf und sah sie an und sagte: Rita, das ist keine Zeile, das ist Gottes ehrliche Wahrheit. Ich bin in dich verliebt, seit ich 13 bin, und obwohl ich weiß, dass ich noch ziemlich jung bin, bist du die Beste und ich glaube nicht, dass ich für lange Zeit eine Frau finden werde, die sich mit dir vergleichen kann .
Nachdem sie das gesagt hatte, bückte sich Tante Rita und küsste meine Lippen, steckte ihre Zunge in meinen Mund und küsste mich, wie es ein Liebhaber tun sollte. Unsere Zungen tanzen in den Mündern des anderen, um sich gegenseitig zu schmecken. Dies trug zu unserer Leidenschaft und unserem Verlangen nacheinander bei.
Den Kuss unterbrechend, zog Rita sich zurück und schnappte nach Luft, während sie mich ansah. Ich muss mich dort abkühlen. Sie lachte. Komm schon, lieber Junge, geh mit mir ins Bad, bevor wir damit weitermachen. .
Da ich nicht zu weit von der nackten Göttin entfernt sein wollte, rannte ich ihr hinterher und sprang mit ihr in den Pool. Genau in diesem Moment klingelte das drahtlose Telefon auf dem Tisch neben dem Wohnzimmer. Wahrscheinlich rufen die Mädchen im Einkaufszentrum an, um über ein Angebot zu sprechen, das sie gefunden haben. sagte. Genau in diesem Moment hörten wir einen Piepton vor dem Haus. Da wir wussten, dass keiner ihrer Nachbarn zu Hause sein sollte, konnten wir nur vermuten, dass es die Mädchen waren.
Als Rita sah, dass es die Mädchen waren, sprang sie aus dem Pool zum Telefon und schaute auf ihre Anrufer-ID. Als wir zum Poolhaus neben dem Pool liefen, schnappte sie sich unsere Badeanzüge und kam gerannt und schrie, ich solle sie sofort wieder anziehen. Als ich meinen Anzug wieder angezogen hatte, um die Bierflaschen zu verstecken, legte er den Kopf in den Nacken und sagte es mir.
Nach ein paar Versuchen, meinen Anzug im Pool anzuziehen, sprang ich aus dem Pool und warf die Flaschen über den Zaun im Hinterhof in den leeren Raum hinter seinem Haus. Ich sprang dann zurück in den Pool, um meine Erektion zu verbergen, die ich immer noch hatte, bevor die Mädchen schließlich kamen, um nach uns zu suchen.
Gerade als ich von meinem Tauchgang zurückkam, sah ich zwei Mädchen auf den Beckenrand zulaufen. Wo ist meine Mutter? sagte Shelly und beugte sich am Pool über mich. Von meinem Aussichtspunkt aus konnte ich über das ausgebeulte Cargo-Shirt sehen. Die heißeste rosa Tanga-Strumpfhose, die ich je gesehen habe, bedeckte Muschi. Das half meiner Wut nicht, sich zu verhärten, es machte es nur noch schlimmer. Mit einem schelmischen Grinsen im Gesicht hockte sich Diana neben ihren Bruder, um nicht außen vor zu bleiben, und fragte noch einmal, wo sich ihre Mutter verstecke.
Rita rief aus dem Poolhaus, dass ihr Oberteil kaputt sei und rannte dorthin. Wenn eines der Mädchen so gut ist, aus ihrem Zimmer zu gehen, um ihren Morgenmantel zu holen. Sie sagte, sie sei bereits mit dem Gerben fertig. Diana sprang auf, nachdem sie mir etwas gezeigt hatte, das zu der gelb gekleideten Muschi passte. Er lehnte sich ganz nach oben, als er aufstand und sagte: Siehst du ihre Brüste? Sie fragte.
Ich errötete ein wenig und sagte ihm, bevor ich wusste, was er mir zuschrie, ich solle unter Wasser tauchen, und als ich aufstand, sah ich euch beide durch die Hintertür herauskommen. Dann meldete sich Shelly zu Wort und sagte: Es ist eine Schande, weil deine Mutter so große Brüste hat.
Das brachte mich in eine Schleife, weil sie Ritas eigene Tochter war und sie mir sagte, ich solle versuchen, ihre Mutter oben ohne zu erwischen. Ich dachte, wenn er nur wüsste, dass ich so viel mehr als oben ohne gesehen habe. Ich lächelte und sagte: Ich bin für eine Weile hier, vielleicht habe ich noch eine Chance. und lachte.
Als Diana in den Hinterhof zurückkehrte und zum Poolhaus ging, sprach Shelly ihrer Mutter zuliebe lauter und sagte: Wir sind früher zurückgekommen, um zu sehen, ob Chaz seine Meinung ändern würde, mit uns im Einkaufszentrum zu kommen. Diana sagte: Ja, wir wollten ihre Meinung zu einigen der Outfits einholen, die wir dort gesehen haben. Wir wollten sie für mich modellieren und sehen, was sie davon hält.
Ich dachte, ich hätte in den beiden Ausdrücken meiner Cousine eine doppelte Bedeutung, wenn ich es nicht besser wüsste. Das erste war das hervorgehobene Wort, als Shelly Komm sagte, gefolgt von Dianas Interpretation von Modellieren. Ihr zwei Mädchen wart so süß. Rita sagte, sie sei im Bademantel aus dem Poolhaus gekommen.
Ich lachte und sagte: Vielen Dank an Sie beide, aber ich glaube, ich muss vor dem Abendessen ein Nickerchen machen, nach diesem Nachmittag des Fahrens und der Aufregung. Apropos Abendessen, Mom, wie wäre es dann mit einer Pizza zum Abendessen auf dem Rückweg vom Einkaufszentrum? Sie fragte. Ich denke, es ist eine großartige Idee. sagte Rita. Letzte Chance, Chaz, sagte Diana und nahm ihren Platz neben Shelly ein, die im Pool kauerte. und zwinkerte mir zu.
Mmmh, so verlockend wie ein Angebot, ich schätze, ich mache einen Regencheck. Wie wäre es, wenn du deine Klamotten abholst und du sie mir zeigen kannst, wenn du nach Hause kommst. Wenn sie dir nicht gefallen, gehe ich dann auch . Du kommst morgen wieder ins Einkaufszentrum, dann ändern wir es. Das scheint meinen beiden Cousins ​​sehr gefallen zu haben.
Zustimmen sagten sie unisono. Als sie aufstanden, flüsterte Shelly schnell: Ich verspreche dir, du wirst später nicht enttäuscht sein. Allerdings waren beide Mädchen durch die Hintertür gegangen, bevor ich die Bedeutung davon begreifen konnte.
Rita tat dasselbe und betrat das Haus durch die Hintertür. Ich war allein im Pool und versuchte herauszufinden, was heute Nachmittag passiert ist. Ich dachte, es sei jetzt sicher, aus dem Pool zu steigen, als ich das Piepen des Autos hörte, und fuhr schnell davon. Ich sammelte alles aus dem Hinterhof und ging sogar durch die Hintertür hinaus und schnappte mir Bierflaschen vom Feld und ging ins Haus.
Als ich hereinkam, hörte ich die Dusche nach oben gehen. Rita muss unter der Dusche sein, sagte ich mir. Dies war eine großartige Idee, um das zu beenden, was wir begonnen hatten, da meine Erektion nicht verschwunden war. Als ich am Salon vorbeiging, zog ich meinen Badeanzug aus und wickelte ihn in mein Handtuch. Ich warf sie auf den Boden und ging die Treppe hinauf, um nach Rita zu suchen.
Als ich oben an der Treppe ankam, hörte ich, dass die Dusche abgeschnitten war. Ritas Tür war angelehnt und ich konnte sie nackt in ihrem Badezimmer sehen, wie sie sich die Haare kämmte. Er sah nicht, wie ich mich ins Schlafzimmer beugte und die Tür schloss. Nachdem ich mich vergewissert hatte, dass die Tür verschlossen war, betrat ich das Schlafzimmer. Als ich neben der Badezimmertür um die Ecke ihres Bettes bog, kam Rita in ein Handtuch gewickelt heraus. Er stieß einen unheimlichen Schrei aus, als er mich schlug.
Ich packte sie an der Taille und brachte sie nah an meinen nackten Körper. Was… was machst du hier, Chaz? sagte Rita. Ich bringe zu Ende, was wir begonnen haben, abgesehen von meiner wunderschönen Freundin. Ich sagte ihm. Nein, das können wir nicht, Chaz. sagte er und versuchte, mich schwach nach hinten zu schieben.
Ich lachte und sagte ihr, dass sie nicht glauben könne, dass ich mit einem Blowjob von der sexiesten Frau, die ich kenne, zufrieden wäre. Ich drehte uns um und lehnte sie gegen ihr Bett. Als ihre Knie das Bett berührten, fiel sie zurück auf das Bett. Ich griff nach dem Handtuch, als sie fiel, und beobachtete, wie sie von ihrem vollkommen nackten Körper fiel. Ich wollte ihr keine Chance geben zu entkommen, also stellte ich mich zwischen ihre Beine und drückte meinen nackten Körper gegen ihren, bevor sie auflegte.
Chaz, wir können das nicht machen. Das ist falsch, was ist, wenn die Mädchen nach Hause kommen. sie bat. Ich schlang meine Arme um sie und rieb meinen harten Schwanz an ihrem Körper, als ich ihr mit einem langen Kuss antwortete. Innerhalb von Sekunden hörte er auf zu kämpfen und küsste mich mit mehr Kraft als er es am Pool getan hatte. Er antwortete, indem er seine Beine bis zu meiner Hüfte hob und sie um mich schlang.
Ich beugte mich vor und legte meine Hand zwischen unsere Körper, während ich meinen Schwanz mit ihren Schamlippen auskleidete. Als ich mit der Spitze meines Schwanzes seine nassen Lippen auf und ab fuhr, wusste ich, dass sie nicht von der Dusche nass waren, sondern von der Art, wie sie mich dort erregten. In einer Reihe und mit meinem Schwanz im Fotzeneingang platzierte ich meine Hände auf beiden Seiten ihres Körpers und bewegte mich vorwärts. Ich schob ungefähr die Hälfte meines harten Schwanzes in seine Muschi.
Gott, es war so nass und eng zugleich. Es fühlte sich an, als würde ich mein Werkzeug in einen nassen Samthandschuh stecken, der gerade aus dem Ofen gekommen war. Ich stöhnte heftig in seinem Mund. Sie stöhnte zurück in meine, als sie meine Hüften im Kreis bewegte und ihre Fotze lockerte, um meinen Schwanz tiefer zu schieben.
Ich befeuchte meinen Schwanz mit einem kurzen Streicheln und drücke ihn mit jedem Stoß tiefer. Rita zitterte und stöhnte mit jedem Stoß lauter. Ich behielt dies bei, bis ihre kleine Katze eine Tiefe von 8 Zoll hatte.
Ich habe sie langsam gefickt, ihre Muschi gemolken und war um meinen Schwanz herum spammig. Es war sehr schwierig für Rita zu atmen, also legte ich meine Hände auf ihre Schultern, hob mich von ihr, aber steckte ihren Körper mit meinem Schwanz zwischen meine Arme. Ich fing an, härter in die Muschi meiner Tante einzudringen. Es waren die langen, langsamen, harten Schläge, die ihre Muschi verrückt machten. Ich spürte, wie seine Hände hinter mich fuhren und mich kratzten, als sich seine Nägel in mich gruben.
.
Ich sah die Lust und Liebe in Ritas Augen, als sie mich dabei anstarrte, wie ich sie bumste. Ich beugte mich über Don und küsste seine Lippen. Ich bewegte mich dann an seinem Kinn entlang zu seinem Ohrläppchen und saugte und nagte an ihm, während ich meine Schläge beschleunigte.
Das scheint ihn zu überreizen und er fing an, mich von unten zu ficken. Sie hob ihre Muschi, um meinen Schwanz nach unten zu treffen. Unsere Körper waren ein Haufen Schweiß und Gliedmaßen, als wir schneller und härter zu einem unvorstellbaren Orgasmus fickten. Ich zog meinen Körper hoch, ließ meinen Penis in ihr, hob ihre Beine an und legte sie auf meine Schultern und fickte sie tiefer und härter. Ich konnte spüren, wie sich seine Fotze zusammenzog, aber ich hielt es nicht für möglich. Das feuchte Sauggeräusch ihrer Muschi erfüllte den Raum und der Duft von Sex hing in der Luft.
Dann drückte ich ihre Fotze, weil es sich gelohnt hatte, sie so hart zu ficken, wie ich ihren Körper um das Bett herum bewegen konnte. Das Einzige, was ihn vor einem Hirnschaden durch das Kopfteil bewahrte, war die Tatsache, dass ich einen Superman-Griff an seinen Beinen hatte. Oh GOTT Rita, ich komme gleich. Ich schaffte es, es zu sagen, bevor ich spürte, wie mein Schwanz anschwoll und aus meinen Hoden quoll.
Einfach so, großer Schwanz, Hurensohn. Füll meine Muschi mit deinem heißen Sperma, Babe schrie mich an. Gerade als die Worte aus ihrem Mund kamen, schrie sie laut und stöhnte und erklärte ihren Orgasmus. Ihre hübsche kleine Fotze ist auf meinen Schwanz geklemmt und sie lässt sich nicht mehr von mir ficken.
In ihren Muschikrampf schoss ich mein Sperma tief in ihre Muschi. Ich drückte weiter und schob mein Sperma tief in ihre Fotze, die ihren Gebärmutterhals und ihre Gebärmutter mit meinem Samen bedeckte. A Rita spürte mein Sperma tief in sich und sie hatte einen harten Orgasmus, selbst als sie unter mir schlug. Ich konnte sehen, wie ihre Augen zurück zu ihrem Kopf rollten, als sie sich wieder verhärtete. Ich fühlte seine Muschi um meinen Schwanz zittern und meine Eier wurden in seinem Orgasmus gebadet.
Genau in diesem Moment krachte es wie ein Mack-Lastwagen in Rita. Er schüttelte es, fing dann an, gegen meine Brust zu drücken und sagte mir, ich solle aufhören und keine Fotze mehr. Ich lehnte mich zurück, kam aber nicht heraus. Was ist los, Rita? Ich dachte, du wolltest, dass ich auf dich spritze? Oh mein Gott, ich liebe Chaz, aber als dein Onkel mich verlassen hat, habe ich aufgehört, meine Antibabypillen zu nehmen. Ich habe sie lange nicht gebraucht. Ich liebe es, wie du mich ernährst … versteh mich nicht falsch, aber Was ist, wenn du mich schwanger machst? er weinte fast. Es hielt mich davon ab, mit meinem halbharten Schwanz in ihre mit Sperma gefüllte Muschi zu schlagen.
Ich dachte einen Moment nach und die Vorstellung, dass er unser Kind trägt, trieb mich noch mehr an. Ich spürte, wie mein Schwanz wieder in ihrer mit Sperma gefüllten Muschi wuchs. Rita fühlte es auch und stöhnte mit gemischten Gefühlen. Einerseits wollte er nochmal von mir gefickt werden, andererseits hatten wir immer noch ungeschützten Sex.
In meinem siebzehnjährigen Kopf sagte ich ihm: Jetzt gibt es kein Zurück mehr. Ich komme tief in die engste Muschi, die ich je hatte, und dann kommen wir zu dieser Brücke. Aber jetzt, Baby, will und brauche ich Sie. dich wieder zu lieben.
Irgendetwas in meinen Worten brachte ihn nach vorne und drückte mich beiseite, drückte mich stärker, aber anstatt wegzulaufen, legte er sein Bein auf meine Hüfte und schob seine nasse Fotze zurück in seine Fotze. Er hat mich von Kopf bis Fuß wie eine Verrückte gefickt. Er ging auf und ab und rieb dann sein Becken an meinem
.
Rita hat mich jetzt verarscht, was es wert ist. Ich legte mich hin und begann mit seinen harten Nippeln zu spielen, während er mich härter und schneller fickte. Nach langer Zeit brach er an meiner Brust zusammen und atmete schwer, als wäre er einen Marathon gelaufen. Ich war der Ejakulation so nahe, dass ich ihre Lippen küsste, als ich meine Arme um ihren Körper schlang. Dann beugte ich meine Knie ein wenig, stellte meine Füße auf das Bett und schob meinen Schwanz in ihre Muschi, hart und tief, genau wie sie es tat, als sie auf dem Boden lag.
Ich wichste ihre Fotze von unten und Rita hatte einen Orgasmusanfall. Er begann zu zittern und lauter zu stöhnen. Es ist das zweite Mal, dass ich zu Ritas nasser Muschi komme. Diesmal haben wir uns zusammengetan.
Als ich dort lag und mich heftig von unseren Orgasmen erholte, sagte Rita zu mir: Das muss der intensivste Orgasmus sein, den ich je in meinem Leben hatte. Danke Chaz für alles. Ich hoffe, die Mädchen bemerken mich nicht Ich gehe heute Abend komisch, weil du meine Muschi so gut gefickt hast, weil ich gerade so große Schmerzen habe.

Sie lachte so sehr, dass ihre mit Sperma gefüllte Muschi mit einem Knall eines matschigen Schwanzes herauskam. Ich konnte spüren, wie unsere kombinierten Flüssigkeiten aus ihrer Fotze sickerten, als wir zusammen im Bett lagen. Endlich, nach einer gefühlten Ewigkeit, sagte er. Okay du Hengst, lass uns aufräumen, bevor die Mädchen nach Hause kommen. Es ist schlimm genug, dass ich mit krummen Beinen in meinem Bett herumlaufe, damit sie dich sehen können, und dein Sperma, das immer noch aus meiner Fotze tropft, wird nichts nützen.
Dann stiegen wir langsam aus dem Bett und gingen unter die Dusche, um uns zu reinigen. Selbst nachdem ich in so kurzer Zeit dreimal ejakuliert hatte, wurde ich hart, als wir uns gegenseitig in der Dusche die Körper wuschen. Ich ließ sogar Rita meinen Schwanzkopf in ihren engen Arsch schieben, dann etwas Reiben und ihren Hals beißen. Er ließ mich nicht mehr los, sagte, das müsse ein andermal sein.
Wir stiegen widerwillig aus der Dusche und trockneten uns gegenseitig ab. Ich ging die Treppe hinunter und er trug eine Jogginghose und ein enges T-Shirt, während ich weite Shorts und ein Muskelshirt trug. Wir trafen uns im Wohnzimmer, bevor das Mädchen nach Hause kam und sich hinsetzte, um fernzusehen.
Wir stupsten und neckten uns gegenseitig, als die Mädchen mit Pizzen in der Hand ins Haus kamen. Ich sprang auf und holte die Pizzen von Shelly, bevor mir klar wurde, dass mein Schwanz halbhart war und durch meine Shorts hervorschaute. Diana war die erste, die meine Situation kommentierte, als sie die Kisten nahm, und sagte: Ich könnte mich daran gewöhnen, jeden Tag an der Tür begrüßt zu werden, wenn ich könnte. Da starrte sie deutlich auf meinen Schritt. Diese Unhöflichkeit veranlasst alle, sich anzusehen, wovon Sie sprechen.
Als mir das klar wurde, als ich hörte, wie Rita Diana scherzhaft ausschimpfte, weil sie mich in Verlegenheit gebracht hatte, brachte ich die Pizzen sofort in die Küche. Alle drei Frauen schienen darüber zu lachen, und ich hörte sie miteinander flüstern.
Als ich mich beruhigen konnte, schnappte ich mir ein paar Papierhandtücher, Pizzen und 4 Teller und ging zurück ins Wohnzimmer. Als ich den Raum betrat, sah ich, dass alle drei Augenpaare mich ansahen. Es fühlte sich an, als würde ich nackt stehen, während ich dort Essen zubereitete.
Rita sprang vom Sofa, schnappte sich die Pizzen und brachte sie zum Couchtisch im Wohnzimmer. Er setzte sich auf das Sofa und legte Shelly hin, um Platz für mich zu machen. Ich würde mich zwischen ihn und Diana setzen. Wir aßen zu Abend und sahen fern.
Diana wandte sich damals an mich und sagte, es täte ihr leid, dass sie mich so in Verlegenheit gebracht habe. Ich lachte ihn aus und sagte ihm, dass er manchmal seinen eigenen Kopf habe und sich darüber keine Sorgen machen solle.
Zunächst einmal möchte ich mich bei allen bedanken, die meine Geschichte kommentiert haben. Es tut mir leid, dass ich es nicht besser machen konnte, zumindest die Rechtschreibung im ersten Teil zu überprüfen. Ich werde der Erste sein, der zugibt, dass meine Rechtschreib-, Tipp- oder Grammatikkenntnisse unzureichend sind. Wenn jemand die Rolle als Korrektor übernehmen möchte, kann er sich gerne bei mir melden. Nun, ohne weitere Verzögerung, Teil 2 meines zweiwöchigen Urlaubs.
Ein breites Lächeln breitete sich auf ihrem Gesicht aus, als Diana das hörte. Ich versuchte, nicht zu viel Aufmerksamkeit zu erregen und überprüfte die Reaktionen der anderen beiden Frauen im Raum. Rita lächelte schelmisch, und Shelly hatte aus dem Augenwinkel den Kopf gedreht, um Diana anzusehen.
Sie versuchte so schnell wie möglich das Thema zu wechseln und sagte zu Diana: Ich meine, ich erinnere mich, als du aus dem Einkaufszentrum zurückkamst, wollte jemand für mich modeln. Ich fragte. Dies brachte beide Mädchen zum Lachen, als würden sie das Timing proben.
Ah Chaz, hast du den ganzen Nachmittag ungezogene Dinge über uns gedacht? sagte Diana. Ja, wenn ich Diana nicht besser kennen würde, würde ich sagen, dass sie aufgeregt war, als wir nach Hause kamen, um für sie zu modeln. Shelly intervenierte. Shelly war in einer kriechenden Position auf ihren Händen und Knien und ihr sexy Hintern zeigte auf mich. Ich bemerkte, dass ihre Beine leicht auseinander waren. Dann, wenn ich versuche, für ein Volumenmagazin zu posieren (von dem ich eine große Sammlung habe). Er kroch auf Händen und Knien, bis er am Fußende des Sofas vor uns dreien saß. Ich war sprachlos, als ich sah, wie diese sexy 16-jährige Frau sexy krabbelte und dann so vor mir saß, wie sie es tat.
Lassen Sie mich hier einen Moment innehalten, denn Sie müssen ein wenig über die Zwillinge hier wissen. Meine beiden Cousins ​​​​sind wunderschön mit goldbraun gebräunter Haut. Sie sind jüngere Versionen ihrer Mutter, mit langen schwarzen Haaren und hellblauen Augen. Ihre Brüste sind nicht so groß, aber keiner von ihnen scheint noch einen BH zu brauchen. Ich dachte, sie standen stolze 5’2 mit atemberaubenden 34c-Trophäen. Jetzt trug Shelly eine sehr lockere, aber blendend weiße Bluse und enge rosa Shorts. Diana, die neben mir saß, trug die gleichen engen weißen Shorts und die gleiche Bluse, aber ihre war rosa.
Rita hatte ihr verführerisches kleines Spiel bereits begonnen, als sie sagte: Nun, lass uns noch einen Schritt weiter gehen, bevor die Dinge heute Abend außer Kontrolle geraten, ihr zwei. Aber Mom, wir haben Chaz heute Nachmittag einen Model-Auftritt versprochen. Außerdem, bist du nicht immer da, um unsere Versprechen zu halten? sagte Shelly zu ihrer Mutter, sah mir aber in die Augen.
Es wäre eine Untertreibung zu sagen, dass mein Herz und meine Härte darauf gesprungen sind. In diesem Moment spürte ich eine Hand in meinem Schoß, die ihn drückte. Die Hand gehörte damals Tante Rita. Ich konnte sehen, wie die Erregung in seine Augen zurückkehrte und sein Atem etwas schwer fiel.
In Ordnung, Chaz. Rita hat mich gefragt. Ja, Tante Rita, ich hasse es, wenn sie ihr Versprechen mir gegenüber brechen, sagte ich lächelnd, meine Stimme überschlug sich fast. Dies schien den Frauen ein rauhes Lachen zu entlocken. Das Mädchen sprang von dort auf, wo sie waren, und rannte, ohne ein Wort zu sagen, die Treppe hinauf zu ihrem Zimmer. Da fühlte ich, wie sich die Hand an meinem Bein nach oben bewegte und meinen harten Schwanz ergriff.
Ein Stöhnen entkommt meinen Lippen. Ich drehte meinen Kopf zu Rita, als ihre Lippen meine berührten. Er saugte meine Unterlippe in seinen Mund und biss sanft zu, als er meinen Schwanz etwas fester drückte. Ich packte seinen Schwanz und saugte an seiner Lippe, während er weiter stöhnte. Ich brachte meine Hände zu ihrem Körper und umfasste ihre großen schönen 38 DD-Brüste, streichelte und kniff ihre Brustwarzen während ihrer Manipulationen mit meinem Schwanz.
Er packte plötzlich meinen Hinterkopf und ließ meine Lippe los, um mich in einen tiefen Zungenkuss zu ziehen. Ich spüre, wie ihre Zunge nach meiner sucht, also ließ ich ihre Zunge neben ihre gleiten, während sie sich an den Mündern des anderen kräuselten und drehten. Dann lässt er meinen Schwanz los und legt seine Hand auf meine Brust, drückt gegen meine Brust, aber ich bewege mich nicht. Ich lehnte mich tatsächlich mehr auf seine Hände, weil ich unser Liebesspiel nicht unterbrechen wollte.
Rita zieht sich zurück, Chaz, wir müssen jetzt aufhören. Ich möchte, dass du aufstehst und dieses Jucken kratzt, dass du mich aufweckst, aber du musst dich benehmen, bis deine Mädchen-Modelshow vorbei ist. Ich grummele darüber, dass wir nicht von ihren Töchtern erwischt werden.
Gerade als wir uns in unsere Sitze auf der Couch gesetzt hatten, Mama Kannst du den Fernseher ausschalten und Modelmusik für unsere Sondershow einschalten? Ich glaube, es war Diana, die oben von der Treppe rief. Sie waren außer Sichtweite, also war ich mir nicht sicher, welcher der Zwillinge ihn anbrüllte. Als Rita aufsteht, benutzt sie meinen harten Schwanz als Hebel, um auf und ab zu kommen, bevor sie durch den Raum geht, um die Stereoanlage einzuschalten.
Sobald die Musik anfing, wurde mir klar, dass zwei Dinge gleichzeitig passierten. Zuerst wurde das Licht etwas gedimmt und als zweites wurde das Lied gespielt. (Nun, wenn Sie mit Lords of Acid vertraut sind, dann möchten Sie es vielleicht sein) Das Lied war Am I Sexy von Expand Your Head. Ich war sehr überrascht zu hören, dass es aus der Stereoanlage kam. Genau in diesem Moment pfiff Rita laut und rief eine Katze, die zur Treppe blickte. Ich drehte meinen Kopf zur Seite und sah zwei hinreißende Frauen im Takt der Musik die Treppe herunterkommen.
Sie erreichten das Ende der Treppe und standen Seite an Seite, jeder trug sexy Outfits. Diana trug einen Minirock, der ihren Schritt kaum bedeckte, ein Paar Blue Jeans und eine seidige rosa Bluse, die aussah, als wäre sie übermalt worden, aber gerade weit genug zugeknöpft, um ihren Busen zu bedecken. Um nicht aufzugeben, trug Shelly einen weiteren schwarzen Lederminirock und einen schwarzen Anzug, der aussah, als wäre er wieder gefärbt worden, mit einer ärmellosen roten Lederweste. Die Weste war offen und zeigte jede Kurve und jedes Merkmal, einschließlich der festen Brustwarzen.
Dann begannen die beiden Göttinnen, auf die Lehne des Sofas zu stolzieren, auf dem ich saß, und während eine auf jeder Seite von mir war, fuhren beide mit ihren Händen über meinen Rücken und packten eine Handvoll Haare, um meinen Kopf zu zwingen, sie anzusehen . Ich schwöre, ich könnte aus diesem Blickwinkel fast ihre Röcke sehen. Dann befreiten sie meinen Kopf und gingen zu beiden Seiten des Sofas. Ich wünschte, ich hätte zwei Augenpaare, denn die würden in meinem Kopf hin und her laufen. Ich wollte keinen einzigen Schritt oder Winkel verpassen, als sie sich um das Sofa drehten.
Ihre Ärsche sahen toll aus, aber ihnen dabei zuzusehen, wie sie in die Mitte des Raums gingen, machte doppelt Spaß. Als sie sich trafen, standen sie einander gegenüber. Dann machten sie langsam Kreise und hielten sich an die Musik, und ich achtete darauf, sie aus allen Blickwinkeln zu sehen. Während die Musik dröhnte und summte, begannen sie aufzutreten, als ob sie auf dem Laufsteg einer Modenschau stünden. Einer fing an, um den Couchtisch herumzuwandern, während der andere sich vorbeugte und auf der anderen Seite posierte. Sie standen vor mir auf meiner Seite des Kaffeetisches, beugten sich vor und küssten meine Wange, und ohne jemals wieder aufzustehen, drehten sie sich um und schoben mir ihren Hintern ins Gesicht. Als die Lichter abgesenkt wurden, dachte ich, jedem Mädchen fehlt etwas … es war ihr Höschen
Ich war wie eingefroren in meinem Sitz, als sich meine beiden Zwillingscousins ​​​​bei ihren Modenschauen im Grunde über mich lustig machten. Da sagte Tante Rita: Verdammt, ich würde dich ficken, wenn ich euch zwei so angezogen sehen würde. Mein Gehirn hat buchstäblich jede Unze Blut verloren, die der Ehrlichkeit gewidmet ist. Verdammt Rita, ich würde sie sofort ficken, wenn ich wüsste, dass sie mich lassen würden. Ich antwortete ihm. Zu diesem Zeitpunkt pochte der Hahn wild. Es gab nichts zu verbergen, dass ich offen war.
Oh nein, ihr zwei kommt nicht auf Ideen, wir haben gerade mit unserer Modenschau begonnen. rief Diana. Abgesehen von Chaz möchte ich dir deine Überraschung nicht verderben, oder, Diana. Shelly hat es schlecht gesagt. Shelly stellte sich hinter ihre Schwester und fuhr mit ihren Händen verführerisch an ihren Seiten auf und ab. Als ich das sah, fing ich unwillkürlich an, meinen Schwanz durch die dünnen Shorts zu reiben, die ich trug. Das brachte die Zwillinge noch mehr zum Lächeln und die beiden kamen auf mich zu, küssten mich auf die Wangen und fingen an zu kichern und rannten nach oben.
Ich bin so aufgeregt und geil darauf, etwas loszulassen, und es ist mir egal, wer was sieht, also greife ich in meine Shorts und fange an, meinen Schwanz zu streicheln. Rita sah, was ich tat, ging vor mir auf die Knie und fuhr fort, meine Shorts und Boxershorts in einem Zug auszuziehen. Er schlug meine Hand und sagte: Du wirst nicht mit dir selbst spielen, junger Mann, wenn du bei mir bist. Dann packte er meinen Schwanz und senkte seinen Kopf, um meine Schaftseiten links und rechts zu lecken. Meine Hüften zogen sich zusammen, als ich deine Zunge spürte.
Nachdem er meinen Schwanz ein paar Minuten lang geleckt und gestreichelt hatte, nahm er ihn in einer Bewegung an seinen Mund. Oh mein Gott Rita, du kannst meinen Schwanz lutschen, wann immer du willst. Ich sagte ihm. Seine Zunge glitt etwas tiefer und drückte fester auf die Unterseite meines Schwanzes, und er schaffte es sogar, meine Eier mit seiner Zunge zu packen. Er beginnt langsam meinen Schwanz zu lutschen. Als er zu seinem Kopf kam, hörte er auf, das Sperma zu halten, das ständig aus dem Schlitz in seinen Mund sickerte. Dann nahm er mich hinter seine Kehle und ging nach unten. Ich packte ihn am Hinterkopf und wollte ihn in die Kehle ficken, aber ich entschied, dass dies seine Show war und ich wollte, dass er mich auf seine eigene Weise lutschte.
Sie wollte gerade in ihre Kehle ejakulieren: Mama Du musstest auf die zweite Hälfte der Show warten, bevor es so weit kam rief einer der Zwillinge vom oberen Ende der Treppe. Ja du Schlampe, wir hätten auch ein paar Schwänze haben können, wenn du wenigstens gewartet hättest, bis ich da bin. der andere Schuss. Ich drehte langsam meinen Kopf und in einem Nebel der Aufregung sah ich die Zwillinge in Puppenkleidern die Treppe herunterkommen.
Diese Dinge überließen NICHTS der Vorstellungskraft. Ich konnte das Material jedes Outfits deutlich erkennen. Beide Nippel waren hart und strapazierten das Material. Diese Brustwarzen waren perfekt. Jeder war ein cremiges, hellbraunes/braunes Set, etwa 2,5 cm lang, auf einem Aureola für einen halben Dollar. Ihre schlanken Körper sahen in zwei rosa und roten Puppenoutfits sehr erleuchtet aus. Ich scannte ihre Körper und bemerkte, dass jedes Mädchen keine Katzenhaare auf ihren Lippen hatte.
Als sie die Treppe hinuntereilten, um Maßnahmen zu ergreifen, gingen alle Wetten auf Verlust aus dem Fenster. Als sie aus beiden Richtungen kommend um die Ecken des Sofas bogen, blieben sie stehen und starrten, wie ihre Mutter meinen Schwanz schneller und härter lutschte. Der Anblick dieser heißen Frauen und die Tatsache, dass Rita meinen Schwanz wie verrückt lutschte, machte mich verrückt. Als Rita ihren Kopf von meinem Schwanz zog und meinen Schwanz hochhob, als würde sie Butter rühren, fing ich gerade an zu explodieren, als ich die Zwillinge ansah. Es war schnell und hart und mit seiner Spucke und meinem Vorsaft gab es ein nasses Geräusch.
Ich sah, wie die Mädchen ihre originellen sinnlichen Ideen bekamen und neben ihrer Mutter knieten, und gerade als ich meinen ersten Schuss direkt in die Luft abfeuerte, schnappten alle drei Gesichter in meinen Schwanz. Ich schoss wie ein Feuerwehrschlauch. Ich war noch nie so weit vor dem Anblick, den ich sehe. Drei Zungenpaare übten meine Schrotflinte, während ich versuchte, eine pornografische Version des hungrigen Nilpferds zu spielen. Ich schätze, ich hätte sie eine hungrige, hungrige Schlampe nennen sollen.
Ich habe alle drei Gesichter und die Zunge mit Sperma angemalt. Ritas Hände hatten das tropfende Sperma aufgefangen, nachdem der größte Teil des Drucks weg war, und etwas von meinem Sperma war in Dianas und Ritas Haaren. Ich war im Nebel des Orgasmus, nachdem ich so hart ejakuliert hatte. Die Mädchen steckten meinen Schwanz zwischen ihre Münder und Rita leckte ihre Hand sauber, während die Mädchen meinen Schwanz säuberten.
Die Mädchen reichten meinen Schwanz zwischen ihnen hin und her. Sie sorgten dafür, dass es nicht einmal ejakulierte. Dann, zufrieden nach der Reinigung, begannen sie sich zu küssen, leckten Sperma auf ihren Gesichtern und küssten sich gegenseitig auf die Lippen. Ich könnte schwören, dass sie grummelten und stöhnten, dass sie versuchten, sich gegenseitig mein Sperma aus dem Mund zu lecken.
Rita wischte gerade das Sperma von ihrem Körper, als das Mädchen ihn buchstäblich angriff und ihr Gesicht die Kellen sauber leckte. Einer von ihnen küsste und leckte ihren Kopf, während der andere versuchte, die Brustwarzen und den Körper ihrer Mutter so viel wie möglich von meiner Ejakulation zu lecken, und sie schlugen sie auf den Boden.
Ich hielt es nicht für möglich oder wirklich möglich, aber ich beobachtete, was hier vor sich ging. Mein Penis begann sich wieder mit Blut zu füllen. Ich weiß nicht, wie es passiert ist, aber ich war verrückt genug, mich darum zu kümmern. Shelly leckte den Körper ihrer Mutter, bevor sie zwischen ihre Beine schlüpfte. Diana, sieht aus, als wäre meine liebe Mutter beschäftigt. Ihre Muschi sieht aus, als wäre sie gerade gefickt worden, und wenn ich sehe, wie dick Chaz’ Schwanz ist, kann ich dir sagen, warum. Shelly schrie auf.
Sie wandte den Blick von den Lippen ihrer Mutter ab und betrachtete ihren Körper und dann mich. Du geile kleine Schlampe. Deshalb hast du dich im Poolhaus versteckt. Wir waren gleich zu Hause, nachdem sie Sex hatten. Diana erzählte es ihrem Bruder. Mein Gehirn war meilenweit hinter allem zurück, aber langsam fing es an, die Scheiße, die heute passiert ist, hinzuzufügen.
Wow, Moment mal. Wirst du das planen? Ich sagte. Was … wie, wann ist das alles passiert? Drei Augenpaare starrten mich an und alle brachen in Gelächter aus. Allerdings war ich der Einzige, der nicht lachte. Nach zwei Minuten scheinen sich alle beruhigt zu haben und Rita begann zu erklären. Weißt du, Chaz, ich habe schon eine Weile mit deinen Eltern gesprochen, dass sie dich besuchen kommen. Letztes Schuljahr haben wir alle Tanzfotos und Fußballfotos bekommen, die deine Mutter gemacht hat.
Ich und meine Mädels haben zugestimmt, dich hierher zu bringen, und wir alle wollen, dass du dir so lange wie möglich den Kopf ficken kannst, während du hier bist. er machte weiter. Es war meine Idee, Nate ins Camp zu bringen, während du bei uns warst. sagte Diana mit einem bösen Lächeln. Ja, aber es war meine Idee, eine Modelshow zu machen, die sie anmacht, damit sie nicht nein sagen kann, uns alle zu vögeln. Shelly runzelte die Stirn. Das war, bevor meine Mutter ihn betrogen und sich zum ersten Mal an ihn gewandt hat. Er sprach mit verletzter Stimme weiter.
Verdammte Damen, wenn Sie mir gerade gesagt hätten, dass Sie das wollen, wäre ich von Anfang an so glücklich gewesen, Sie zu ficken. Ich kicherte. Außerdem war ich derjenige, der deine Mutter verführt hat, und um die Wahrheit zu sagen, wir hatten keinen Sex am Pool und deshalb war sie nicht im Poolhaus. Ich habe sie informiert.
Eigentlich hat deine Mutter nein gesagt, wann wirst du gehen, also bin ich in ihr Zimmer gegangen und habe sie in ihrem Bett gefickt, ohne sie zu fragen. Ich ging nicht ins Detail, weil ich dachte, wenn ihre Mutter wollte, dass sie es wissen, könnte sie es ihnen sagen. Sieht so aus, als wären wir alle in derselben geilen Gruppe. Rita lachte. Ich fiel von der Couch auf den Fleischklumpen auf dem Boden und wir umarmten und küssten uns, während wir uns alle tätschelten und tätschelten.
Nochmals vielen Dank für das Lesen meiner ersten Geschichte. Fühlen Sie sich frei, zu kommentieren oder sogar zu sagen, was Sie in diesem Thread sehen möchten. Ich habe viele Ideen, aber ich bin immer bereit, ein paar Dinge hinzuzufügen, um es aufzupeppen. Ich werde versuchen, den zweiten Teil so schnell wie möglich zu bekommen. Freche Nächte und verschwitzte Träume wie immer.

Hinzufügt von:
Datum: November 24, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert