Gangbang Mit Tiefem Fotzenlecken Und Zungenfick An Heißer Milf

0 Aufrufe
0%


In Florida, im Südwesten, erlaubt Ihnen der Sheriff, Ihre vierrädrigen Fahrzeuge im Kanalzugangsbereich für einige lustige Fahrten zu fahren.
Selbst wenn Sie dort ankommen, lassen sie Sie auf den Hauptstraßen fahren, solange Sie den Verkehr nicht stören oder sich lächerlich machen.
Wenn ich also aussteigen und reiten kann, gehe ich in meine Lieblingsgegend, die entlang eines 15-Meilen-Kanals verläuft, der sich über zwei Bezirke erstreckt und ziemlich lustig zu machen ist.
An einem Tag wie diesem habe ich meine neue Reise begonnen, eine neue Honda 700 gekauft und ich kann es kaum erwarten, dieses Biest zu fahren und zu sehen, was es kann.
Ich rief ein paar meiner Freunde an und sie waren alle angeschlossen, also startete ich meine und wanderte durch meinen Garten, bis mich mein Nachbar auf der anderen Straßenseite fragte, ob ich ausgehen oder nur im Garten herumlaufen würde.
Ich sagte ihm, ich wollte ausgehen, aber alle meine Freunde waren beschäftigt, er lächelte, was hat er gesagt, bin ich nicht dein Freund?
Ich sagte, ich bin mir sicher, dass ich nie gedacht hätte, dass du bei so einem Ding durchdrehen würdest, und sagte, gib mir zehn Minuten, und ich bin bei mir, lachte und ging.
Als er zurückkam, trug er enge Jeans und ein T-Shirt. Es war großartig, sie während der Fahrt anzusehen, und ihre prallen Brüste hüpften, wenn sie auf eine Bodenwelle traf, und ein paar Mal wäre ich fast zusammengebrochen, als ich sie beobachtete.
Wir taten dies die ganzen Wintermonate und fuhren, als der Sommer kam, als der Regen nicht hätte kommen sollen.
Jetzt trug ich eine Plastikplane, um mein neues Vierrad abzudecken, falls uns der Regen erwischt.
Er wollte ein Wochenende ausgehen, sagte ich natürlich, lass uns was anderes machen und ich bin bei ihm.
Sie wartete vor ihrem Haus und als ich einstieg, sprang sie auf ihres und wir machten uns auf den Weg.
Der Himmel sah jetzt nicht sehr gut aus, aber er versicherte mir, dass alles in Ordnung sei, und so machten wir uns, obwohl die Wolken dunkel waren, auf den Weg und fanden einen neuen Platz etwa drei Meilen von unserem Haus entfernt, um zu spielen.
Die Wege waren bereits angelegt und die Gruben waren breit und leicht zu manövrieren.
Wir haben gespielt und dann mal sehen, wo das hinführt, sagte er, und ich stimmte zu, schaute auf meine Tankanzeige, und los ging es.
Ja, wir waren noch keine halbe Meile gegangen, als es anfing zu regnen, es war zuerst weich, dann aber stärker und ich sah ein Entwässerungsgebiet mit einigen Bäumen, wir hatten keinen Blitz gehört, also hofften wir, dass es nicht kommen würde.
Sobald wir das Entwässerungsgebiet betraten, fing es stärker an zu regnen und bald fing es an zu regnen und es war überhaupt nicht gut.
Ich zog die Plane aus dem Gepäckraum und deckte die Fahrräder ab, wir gingen zum Entwässerungsbereich, aber es füllte sich mit Regenwasser, also gingen wir zurück zu den Fahrrädern und stiegen unter die Plane.
Wir waren beide bis auf die Knochen durchnässt und sie zitterte.
Ich sagte, komm her und zog ihn näher, um mehr Körperwärme zu bekommen, es war okay, aber unsere nassen Klamotten waren kalt.
Wir sahen, dass der Hagel aufgehört hatte und ich konnte am starken Regen erkennen, dass es ein kleines Ding war, das wie eine alte Eisenbahnüberführung aussah, und wir beschlossen, dorthin zu gehen.
Wir stiegen auf unsere Fahrräder, ließen sie laufen und fühlten uns, als wären wir auf die Felsen gefahren, sobald wir mit dem starken Regen losfuhren.
Wir bremsten ab und kamen an.
Wir mussten die Fahrräder nicht abdecken, also nutzten wir die Plane als Windschutz und zündeten mit seinem Feuerzeug ein kleines Feuer an, aber wir mussten uns hinsetzen, damit der Wind es nicht auslöschte.
Angesichts des Windes in ihrem und meinem Neoprenanzug beschlossen wir, unsere Oberbekleidung auszuziehen und uns Seite an Seite neben das Feuer zu legen, und hoffentlich würde sich die Temperatur beruhigen.
Wir legten unsere Kleider neben das Feuer, damit sie anfangen konnten zu trocknen, aber mit dem Wind kehrte der Regen zu ihnen zurück.
Ihr Oberkörper war kalt und ließ ihre Jeans offen wie ich, aber ihre Brustwarzen hingen von ihrem BH.
Es ist kalt da draußen und während wir unser Bestes tun, um zwischen den beiden Motorrädern warm zu bleiben, hatte ich eine Idee, warum ich nicht die 10×12-Plane auf die Motorräder nehme und eine Kniebeuge mache, um die Hitze zu halten und den Wind abzuhalten und Regen? dh aufstehen und die Fahrräder ein bisschen herumbewegen, Art? V? Ich legte Planen über die Rücksitze und steckte sie unter die Gurte der Sitze und zog sie über den Rest der Motoren, um den perfekten abgelegenen Ort zu schaffen, an dem die Motorwärme bei uns bleibt.
Sein Rücken war wieder an meiner Brust, aber er zitterte immer noch, also fragte ich warum und er sagte: Oh, mir wird bald warm, keine Sorge, aber ich konnte sehen, dass er mich anlog.
Es dauerte nicht länger als fünf Minuten, als Wind und Regen in Strömen strömten und die Motoren abgekühlt waren, seit sie abgekühlt waren.
Sie sagte schließlich, ich halte es nicht mehr aus, okay, okay, das ist mein nasser BH und ich bekomme eine Erkältung.
Er sagte, ich solle es entfernen, aber ich mache mir Sorgen, was Sie tun werden.
Ich lächle sie an, Diane, ich halte dich und versuche dich warm zu halten, mehr nicht, ja, ich lege meine Hände auf deine Brüste, aber wenn ich sie nicht wärme, wird dir wieder kalt, das ist deine Anruf.
Sie dachte, bis ein starker Wind unter den Fahrrädern aufkam und verdammt noch mal, bitte binde mich los, als ich mich nach vorne beugte, löste ich ihren BH mit zwei Fingern und er fiel ihr in den Schoß.
Hmm, kicherte er, da waren ein paar Übungen, die ich gesehen habe.
Ich sagte ein wenig.
Er lehnte sich zu mir und schnappte ein wenig nach Luft, als ich eine Brust in beide Hände nahm, dann entspannte ich mich und spürte die Wärme meiner bloßen Hände auf seiner nassen Haut.
Der Regen und der Wind hielten noch lange an, unsere Hemden waren noch klatschnass, als er ging, und wir auch.
Wir zogen sie an, zitterten vor Kälte und wussten, dass die 45-minütige Rückfahrt brutal sein würde, stiegen wieder auf die Fahrräder und fuhren nach Hause.
Wir waren auf halbem Weg, als ich überlegte, wie ich für ein paar Minuten abheben könnte, und so schnitten wir ein paar Palmetto-Pflanzen ab, signalisierten ihm, mir zu folgen, und bildeten für etwa fünf Minuten unserer Reise ein paar Pfützen.
Wir haben das ein paar Mal gemacht und es auf 30 statt 45 Minuten reduziert.
Als wir gingen, um zu unseren eigenen Häusern zu gehen und die Reinigung zu machen, lächelte er, dankte mir dafür, dass ich dort der Gentleman war, und sagte, ich hasse es, unsere Freundschaft wegen eines Freaks zu verlieren.
Sie lächelte, als ich ihr Haus betrat und ich über die Straße zu meinem ging.
Etwa eine Stunde später rief ich sie an und fragte, ob es ihr besser gehe, sie bedankte sich sehr, aber trotzdem danke.
Ich sagte, es freut mich sehr, und er kicherte, als er den Hörer auflegte.
Am nächsten Tag war ich bei der Gartenarbeit, als er kam und fragte, ob ich wieder raus gehen wolle.
Wirst du trockene Kleidung mitnehmen oder es riskieren? Ich lachte.
Sie sagt, ich riskiere es mit einem Lächeln, warum?
Ich lächelte und sagte, ich habe mich gefragt, geben Sie mir dreißig Minuten, um fertig zu werden, ich werde direkt neben Ihnen sein, sagt er großartig, ich werde Ihr Fahrrad starten hören und mich Ihnen anschließen.
Diesmal packte ich ein zusätzliches Stück Plane in meinen Gepäckraum, damit ich nicht auf nassem Sand sitzen musste, wenn ich mich fertig machte.
Ich habe auch darüber nachgedacht, trockene Kleidung hineinzulegen, aber dann ist mir eingefallen, wie du diesen Satz über das Eingehen von Risiken gesagt hast.
Ich startete mein Fahrrad, schaute auf das Benzin und füllte es auf, ging zu seinem Haus und er saß dort und wartete auf mich.
Wir sind abgehauen, aber dieses Mal fuhren wir zu den Seen am anderen Ende unserer Stadt, abgelegen, aber überall schön und wir können in den Seen schwimmen.
Es dauerte eine Weile, bis wir dort ankamen, da wir auf den Nebenstraßen bleiben mussten, damit der Sheriff uns nicht störte.
Als wir dort ankamen, hielten wir an und stiegen ohne ein Gähnen aus, und er sagte, ich hätte eine Überraschung für dich.
ach sagte ich
Er lächelte ja und öffnete den Kofferraum und machte dort ein kleines Picknick mit einer Flasche Wein.
Ausgezeichnet, danke, lächelte ich.
Er sagt, es macht schwere Zeiten leichter, also ist dies meine Art, Ihnen zu danken.
Ich nahm die kleine Plane in meiner Hand und wir bereiteten das Mittagessen vor, er sagt, das einzige, was ich vergessen habe, war der Anzug, das Wasser sieht toll aus.
Ich kicherte und was ist passiert, riskierst du wieder zu frieren?
Er sagt, ich habe eine Heizung dabei, also sollte es mir gut gehen.
Gut, dass wir alleine sind, brauchen wir einen Anzug, mit einem bösen Grinsen im Gesicht lächle ich ihn an.
Er sagt ähm, du versuchst mich wirklich auszuziehen, oder?
Ist das offensichtlich?, sagte ich mit einem Glucksen.
Er sagt ein bisschen.
habe ich das gesagt
Hmm, sie sagt, ich muss darüber nachdenken, schließlich ist es etwas anderes, als dich meine Brüste spüren zu lassen.
Wir saßen da und nippten an unserem Wein, leerten die Flasche und schauten auf den See, standen auf und sagten ok, du wirst deinen Wunsch erfüllen, standen auf und zogen dann ihr Oberteil aus, öffneten ihren BH und ließen ihre Shorts und ihr Höschen fallen. Alle zusammen posierte er für mich und sprang ins Wasser und ging zum See, schrie, dass es hier kalt sei, und ich lachte ihn aus, als er im Wasser zitterte.
Ich begann mich auszuziehen und sie lächelte zum ersten Mal, als ich meine Jeansshorts fallen ließ, und sie schaute auf meinen Schwanz, und ich ging hinüber, und sie bellte und bellte? Du hast recht, diesmal lachte er mich aus.
Wir haben uns gegenseitig mit Wasser bespritzt und sind uns nie wirklich nahe gekommen, ich wollte ihn nicht zum Fasten zwingen.
Okay, ich bin fertig, wenn du sagst, lass uns gehen, kommt er gleich danach mit mir runter.
Er ging zu seinem Fahrrad und öffnete das Fach und holte zwei Handtücher heraus und warf mir eines zu.
Er bedeckt sich nicht mit ihr.
Als ich ihren anstarrte, begann sie sich langsam abzutrocknen, indem sie meinen Körper ansah.
Als er fertig war, warf er das nasse Handtuch auf seinen Sitz und fing an, seine Shorts anzuziehen, aber ich hielt ihn auf.
Er sieht mich mit einer Frage darin an, ich zog ihn an mich und ich küsste ihn, er antwortete auf den Kuss und das war das einzige Zeichen, das ich brauchte, und damit zog ich ihn zur Plane und wir liebten uns direkt im Wald Zu den Wäldern. Tor.
Er sagt, ich hoffe, ich bereue diesen Moment nicht, nachdem ich reingekommen bin.
Ich sagte oh und warum würdest du das tun?
Sie sagt, ich habe eine Weile keine Pillen mehr genommen, weil du in mich eingedrungen bist.
Bei mir bist du absolut sicher, ich bin schon lange festgepinnt, kicherte ich.
Er lächelte, also machen wir es noch einmal, und wir schliefen und liebten uns wieder.
Sie sieht mich an und okay, hier ist die Sache, ja, ich wollte wirklich, dass das passiert, und ja, ich liebe meinen Mann, aber verdammt, es ist so lange her.
Ich berührte seine Lippen mit meinen Fingern, um ihn zum Schweigen zu bringen.
Okay, hier ist mein Deal, lächelte ich.
Wann immer du es wiederholen willst, weißt du, wo ich bin, ich werde nicht zu dir kommen, verstanden?
Er sah mich seltsam an, lächelte dann und dankte mir, Jack, das werde ich mir merken.
Er sagt, aber im Moment denke ich, dass ich in den nächsten Tagen oft bei dir zu Hause sein werde.
Ich sagte, du brauchst nicht an die Tür zu klopfen, komm rein, wenn du ihn begleitest, kicherte er.
Ich sagte, gut, dann hoffe ich, dass Sie beide Bis sind, und er kicherte und brach in Gelächter aus, wirklich?
Wir zogen uns an und gingen nach Hause, als wir dort ankamen, ließ er sein Fahrrad in meiner Einfahrt stehen und wir fuhren nach Hause, wo ich noch zweimal Sex mit ihm hatte, bevor wir zum Abendessen gingen.
Er blieb diese Nacht und wir liebten uns so gut wir konnten.
Er blieb seinem Versprechen die ganze Woche treu, in der er dort war und wir Sex hatten.
Danach kam er hin und wieder, manchmal zweimal im Monat.
Wir sind immer noch sehr gute Freunde und soweit ich weiß, hat ihr Mann keine Ahnung, oder wenn er hat, hat er nichts darüber gesagt, und ich werde sicherlich nichts sagen.

Hinzufügt von:
Datum: November 6, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert