Fick Meine Kleine Muschi Mit Einem Bösen Drachendildo

0 Aufrufe
0%


Ich betrat das Haus, unsicher, was mich erwarten würde. Es war ziemlich spät, 2 Uhr morgens, aber einer meiner Teamkollegen sagte mir, ich solle nach der Party bleiben. Er war Teil der Einheit, also macht es nichts, wenn wir bleiben, wenn es nicht erwartet wird.
Wir stiegen eine Treppe hinauf und betraten einen Raum am Ende des Flurs. Eine Wolke aus Marihuana-Rauch flog aus dem Raum. Tom und ich gingen rein, wir bekamen ein paar Treffer von einer wirklich guten Knospe von einem stumpfen Pass. Da waren ein paar hübsche süße Mädchen und ein paar Brüder, die herumliefen, als er den Raum absuchte, betrunken wie Scheiße. Einer von Toms Brüdern schaute auf das Bett an der Seite des Zimmers, der Rückseite der sogenannten Wohnung, und war damit beschäftigt, ein Mädchen in den Hintern zu ficken, das ziemlich beschissen aussah, aber aussah, als hätte es Spaß. Fick sie tatsächlich in einem Raum voller Leute. Niemand achtete besonders darauf, und nach ein paar Minuten machte Scott ein paar gute Grunzen, schlug sie schön und hart zusammen und ejakulierte in seiner Fotze. Der Raum gab einen kleinen Jubel von sich (einen bekifften Jubel) und übergab ihn blindlings an Scott. Als er aus der Fotze seines Schwanzmädchens heraussprang, sah ich kein Kondom an ihm, aber ich sah eine Spur von Sperma aus seiner Fotze kommen, als er im Bett ohnmächtig wurde. Scott nahm den Blasebalg, schob seinen nassen Schwanz in seine Hose und setzte sich hin. Ahhhhhhhh, das ist gute Scheiße mit einem breiten Lächeln. Das Gespräch ging weiter, als wäre nichts geschehen. Ich frage mich, ob er über die Katze oder das Gras gesprochen hat.
Lass uns hier verschwinden, sagte Tom, ein bisschen blutunterlaufen wie ich. Auf meinem Weg nach draußen sah ich einen anderen Bruder, der das Mädchen streichelte, das gerade gefickt wurde, und sogar ihr Gesicht hielt, um zu sehen, ob sich ein anderer Bruder wahrscheinlich um ein paar mehr Lasten kümmern würde. Einer schnallte seinen Gürtel ab und die Tür schloss sich, der andere legte ihn quer über das Bett; eine hat großartigen Zugang zu ihrer Muschi, die andere ist bereit, ihr Gesicht zu ficken.
Wir stiegen eine weitere Treppe hinauf, wir begrüßten zufällige Leute auf dem Weg, Tom küsste und tastete die Fotzen von betrunkenen Mädchen ab, die gerade gelacht hatten, in der Hoffnung, eines Tages ein Stammgast im Club zu sein.
Wir betraten ein anderes Zimmer; Er klopfte mehrmals an die Tür und betrat einen Raum mit einem großen Spiegeltisch in der Mitte und zwei Ledersofas parallel zueinander. Ein ziemlich gutes Stück Kokain lag auf dem Tisch, einige Zeilen fertig, ein paar Hardcore-Pornos im Fernsehen. Ein Sofa war voller zufälliger Leute, die Quartier oder so spielten, und das andere hatte einen Bruder namens Mike, der eine Zigarette rauchte und vor sich auf seinen Knien den Blowjob eines Mädchens genoss. Er sah Tom und sagte: Heeeeey Kumpel, was ist los? Willst du ein paar Zeilen? Tom sagte ja und grunzte 4 oder 5 Mal. Mike sagte mir, ich solle mir selbst helfen, aber ich behielt es bei 2; zur Zeit. Ein Stöhnen entkam Mikes Lippen, und er warf seinen Kopf zurück und legte seine Arme auf das Sofa. Ahhhhh, das ist ein gutes Mädchen. Sie lehnte sich zurück und wischte sich über die Lippen, wobei sie ihre frechen Brüste entblößte, da das Schlauchoberteil bis zu ihrer Taille hochgezogen worden war. Nimm vier. sagte er und stieß sie mit seinem Knie. Er ging auf die Knie und ging zum Tisch, schnitt 4 Linien aus dem Stapel, grunzte und stand auf, um zu gehen. Du hast meine Nummer, sagte Mike, als er hinausging. Wir alle wussten, dass er irgendwann zurückkommen würde, wenn nicht heute Nacht.
Ich trat zur Seite und fragte in völliger Verwirrung und etwas Wut: Tom, was ist los? Ich sagte.
Alter, nach dieser Party. Du solltest froh sein, überhaupt hier zu sein, die Leute könnten gerade jetzt unbedingt hier sein wollen. Nimm das als gutes Zeichen, wir denken, wir möchten, dass du dabei bist, also schau es dir an. Genieße es, Alter , zögern Sie nicht. Er zwinkerte mir zu.
Darf ich? fragte ich Mike und zeigte auf Coke. Sir, was immer Sie wünschen, sagte er, verbeugte sich spöttisch und lachte und warf die bekiffte, betrunkene und tobende Menge weg. Ich nahm ein paar Zeilen, sagte, ich würde mich mehr mit der Burschenschaft befassen, und ging hinaus auf den Gang. Ich gehe den Korridor hinunter, an einer offenen Tür vorbei; Einer der Schauspieler liegt in einem schmutzigen kleinen Doppelbett, die Hände an der Hüfte, und quietscht mit seinem Schwanz.
Ich leckte mir über die Lippen, das Kokain begann zu wirken. Mein Penis kämpfte in meiner Hose. Ich sah mich nach Tom um und sah ihn in einer Ecke, eine zierliche kleine Brünette auf den Knien mit seinem Schwanz im Mund. Er hatte seine Hände in seinen Haaren, seine Augen waren geschlossen und er hatte so viel Spaß. Ich machte mich auf, meine eigene Eroberung zu finden.
Ich habe gehört, dass es einige Typen gibt, die nach heißen Frauen suchen, die ein paar E platzen lassen und es bekommen. Ich habe mir einen ziemlich schnellen Tab und eine noch schnellere Katze besorgt. Er war am Boden zerstört, höher als alles, was man sich vorstellen kann, und anscheinend höllisch geil. Oben auf der Treppe fing ich an, sie zu küssen, hielt ihre Brüste fest, drückte ihre Brustwarzen und machte sie schön hart. Ich glitt mit meiner Hand über ihren winzigen Rock und hob diese Muschi hoch, sie hatte einen nassen Fleck, als sie ankam. Ich leckte und zog sie hoch und suchte nach einem Platz, um diese geile kleine Hure zu ficken.
Ficken, Paare, Leute, verdammt, ich ging in einen Raum, der überall schien, nur um zu ficken und zu saugen. Ohne mir die Mühe zu machen, ihre Kleider auszuziehen (kein Höschen für die Schlampe), ließ ich meine Hose herunter, setzte mich auf einen Stuhl und sagte zu ihr: Spring. Sie drehte sich um und senkte ihre nasse Muschi zu meinem Schwanz, sie wollte es langsam, ich packte diese Schlampen an den Hüften und knallte meinen dicken Schwanz bis zu ihr. Er schrie ein wenig und ich schlug ihm auf den Arsch. Ein anderer Mann, ich glaube ein anderer Bruder, kam in seinen Mund und schwang seinen harten Schwanz vor seinem Gesicht. Er nahm es in seinen heißen Mund und fing an zu saugen. Das wird ihn zum Schweigen bringen schrie er mich lachend an. Ich habe diese Schlampe hart gefickt, nur um abzuspritzen und sie zu füllen. Es war kaputt und fühlte sich so gut an, dass ich nicht all das Sperma hinein bekommen konnte. Ich umarmte ihn fest um seine Taille, mein Schwanz pulsierte darin und warf eine schwere Ladung auf ihn. Ich saß einen Moment da, bis der Mann in seinem Mund fragte, ob ich fertig sei, und er rollte sie über mich und übernahm ihre nasse Muschi, dieses Mal legte er sie auf den Boden und fickte sie. Fick ihn mit meinem Sperma in ihm.
Ich war noch nicht fertig, nein Bei all dem Scheiß… Ich wette, ich kann noch ein paar Ladungen mehr packen. Ich hörte selten Jubel aus dem Badezimmer und ging dorthin, um zu sehen, was los war. Ich drücke ein wenig und sehe auch, wie diese süße Blondine auf der Toilette sitzt und ein Gesicht nach dem anderen masturbiert. Sie lutschte ab und zu den Kopf, aber sie war eine verschleierte kleine Hure. Ich wusste, dass ich ihm eine schöne Ladung geben konnte und stellte mich an.
Als ich an der Haltestelle ankam, war ich verdammt bereit zu explodieren, und zu sehen, wie bedeckt es war, würde mich definitiv über den Rand bringen. Ich zog mich zurück und bat ihn, seine Zunge herauszustrecken, was er ohne zu zögern tat, wodurch ich ihn in seinem Mund verlor. Sie ließ es auf ihre Brüste gleiten.
Verdammt, dieser Scheiß macht Spaß. Und es ist ein verdammt großes Haus. Ich verspreche diesen Ort in keiner Weise.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert