Einer Vollbusigen Milf Frau Mittleren Alters Wird Vom Hotelpersonal Eine Kostenlose Massage Angeboten.

0 Aufrufe
0%


Dies ist die Geschichte von mir und meinem Cousin, die zum ersten Mal zusammen waren. Mein Name ist Darren, ich bin 5-9 Jahre alt, ich habe schwarze Haare und braune Augen. Meine Cousins? Sein Name ist James? 5?7 und auch mit schwarzen Haaren und braunen Augen. Die Leute denken manchmal, dass wir Brüder sind. (FYI: Wir haben uns schon eine Weile Spitznamen gegeben (meins ist Darre und ihrs ist Jay).
Also fing alles an, als ich 13 war und er 12. Ich verbrachte das Wochenende bei ihr zu Hause, als ihre Familie (meine Tante und mein Onkel) in den Urlaub fuhren. Wir standen spät auf, schauten uns Filme an, spielten auf PlayStation, und plötzlich langweilten wir uns und fingen an, im Fernsehen herumzulaufen. und betrat den Pornokanal für Erwachsene. Wir saßen da und sahen zu, wie das kleine blonde Mädchen von dem Typen mit dem großen Schwanz sehr hart gefickt wurde. Ich fing an, ein Zelt für meine Jammys zu kaufen, während wir zusahen. Mit 12 wusste James nicht, warum das passiert war, also sagte ich es ihm und er sagte: Ich möchte das tun, was Junge und Mädchen tun? Ich sagte ok ok willst du ein Mädchen oder ein Junge sein geile Cousine ist mir egal solange es uns beiden gut geht?
Also sagte ich ihr, es könnte ein Mädchen sein, da sie fast keine Haare auf ihrem Körper hat. Wir begannen damit, uns leidenschaftlich zu küssen und unsere Hemden auszuziehen, wir trennten den Kuss kaum, der mit jeder verstreichenden Sekunde heißer wurde. Ich zog ihm seine Hose und Boxershorts aus und legte ihn so schnell ich konnte auf den Wohnzimmerboden, während er meine auszog. Er sah aus, als hätte er eine Yu-gi-oh-Karte gesehen, als wir völlig nackt waren, sein Kiefer fiel herunter und er sabberte ein wenig. Er hat sich endlich wieder auf die Erde zurückgeholt und ?Dein Schwanz ist so groß, Darre (das war sein Spitzname für mich)? Ich lachte und sagte: Ich bin nur 5 1/2 Zoll stark, Jay? und er sagte ?gut?ist es immer noch grösser als meins? Dann sagte ich: Du kannst es anfassen, wenn du willst? und sie fragte mit dieser süßen Stimme, mit der sie immer bekam, was sie wollte: Kann ich daran lutschen??, nicht geiler als sonst. Er nahm meinen harten Schwanz und fing an, ihn wie einen Lutscher zu lecken. Er leckte seinen Kopf schön und kam langsam zu meinem Schaft, ich fühlte mich wie im Himmel, während dies geschah, lutschte mein kleiner Cousin meinen Schwanz wie ein Profi.
Er beschleunigte sein Tempo und küsste mich ständig flüsternd. Ich liebe dich, Darre? Ich stöhnte vor Ekstase. Ich liebe dich auch, Jay? Dann, als wir uns gegenseitig dem Abspritzen nahe brachten, wachte der 8-jährige kleine Bruder Jacob inmitten des erstaunlichsten Blowjobs aller Zeiten auf und kam in den Raum, um zu sehen, wie wir uns gegenseitig einen blasen.
Ich habe Jacob immer geliebt, er war abenteuerlustiger und neugieriger als James, er war das Beste aus beiden Welten, er wusste, wie man Geheimnisse bewahrt, und ich glaube, er war ein bisschen in mich verliebt. Jacob kam herein und sagte: Es ist nicht fair für euch beide, ohne mich als Erwachsener zu schlafen. Also drehten wir unsere Köpfe um und sahen einen weinenden Jacob. Tut mir leid, Jake, wir wollten dich da nicht außen vor lassen, du hast nur geschlafen. Ich wollte ihn trösten, weil er James nie geliebt hat (ich glaube, es lag daran, dass er mich liebte und James mehr Zeit mit mir verbrachte). Ich verließ das Zimmer, um Jacob etwas zu trinken zu holen, weil er viel weinte. Lass Darre in Ruhe, ich liebe ihn, schrie Jacob James an. James hasste es, angeschrien zu werden, also schlug er Jacob in den Magen und sagte: Weil du ihn so sehr liebst, werde ich ihn dir geben, aber du musst zu Ende bringen, was er angefangen hat, du musst mich fallen lassen.
Nein, warum hast du das getan? Du weißt, dass ich ihn liebe, sagte Jacob. Du wirst mich entweder zerstören oder meine Mom und mein Dad werden herausfinden, dass du deinen Cousin liebst, sagte James in einem manipulativen, erotischen Ton. Also hatte Jacob keine Wahl und stimmte zu, aber nur, wenn er Darren und ihn das ganze Wochenende in Ruhe ließ. Einverstanden, es gehört dieses Wochenende ganz dir, es gibt sowieso jemanden zum Ficken später, also beeil dich und hol mich raus.
Wird es weitergehen? Bitte kommentieren Sie, wenn Ihnen diese Geschichte gefallen hat. Ich hoffe, Ihnen mehr erzählen zu können. Dies ist nur Teil 1, Teil 2 dieser Geschichte, die bald verfügbar ist. Kommentare und Bewertungen sind willkommen. Vielen Dank 😉

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert