Ein Einsamer Besuch Bei Einer Kitsune-Göttin Sfw Gesund

0 Aufrufe
0%


Mein Leben war in den letzten zwei Jahren, seit meine Frau gestorben ist, völlig langweilig. Hier bin ich, ein 50-jähriger Mann, der hart arbeitet, allein lebt und keine Dates braucht. Es ist nicht so, dass ich die Freundschaft vermisse, aber der Gedanke, jemanden zu finden, scheint in meinem Alter monumental zu sein.
Nach 27 Jahren mit meiner einzig wahren Liebe und der Erziehung unserer 26-jährigen Tochter fühlt es sich einfach nicht richtig an, all dies hinter mir zu lassen und jemanden zu finden, der ein neues Kapitel schreibt. Meine Tochter sagt, jetzt, wo sie umgezogen ist und ihr Leben lebt, sollte ich wirklich anfangen, jemanden zu suchen, mit dem ich das Leben teilen kann.
Mein Name ist Mike und wie gesagt, 50 Jahre alt, 5? 10.175 Pfund, braunes Haar, Flanken leicht grau. Außer in der Wintersaison, wenn ich das Laufband im Keller benutze, fahre ich jeden Tag Rad, nur um in Form zu bleiben. Ich besitze mein eigenes Buchhaltungsgeschäft und war ziemlich erfolgreich, indem ich 3 weitere Mitarbeiter im Büro beschäftigte.
Ich habe ein wunderschönes Zuhause im Ausland, aber ich gebe zu, es ist größer als jeder braucht, aber meine Frau und ich können etwas nicht aufgeben, für das ich hart gearbeitet habe. Es war ein Bauernhaus aus den 1920er Jahren mit 4 Schlafzimmern, einer großen Küche, die sich zum Esszimmer und nach der Renovierung auch zum Wohnzimmer öffnete, jetzt aber als Familienzimmer bezeichnet wird.
Es hatte ursprünglich ein Badezimmer im 2. Stock, aber nach all dem Umbau haben wir eines in das Erdgeschoss verlegt und dann eines der Schlafzimmer im Obergeschoss gekürzt, um ein eigenes Bad aus unserem Schlafzimmer zu machen. Wir haben das alles über viele Jahre gemacht, aber hauptsächlich von meiner Frau und mir, mit Ausnahme der Sanitär- und Elektroinstallation.
Wir haben auch ein 1500 Quadratmeter großes Gebäude für unser Hobby gebaut. Seins war Keramik und meins war aus Holz. Ich habe kürzlich seine gesamte Ausrüstung der High School geschenkt, und sie haben sie gerne in ihren Kunstunterricht aufgenommen. Wir haben auch einen unterirdischen Pool und einen Whirlpool, die wir und unsere Freunde viel genutzt haben.
Ich denke, wir hatten das, was viele als die perfekte Ehe ansehen. Wir haben immer alles zusammen gemacht, wir haben uns kaum gestritten, aber wir haben immer Wert darauf gelegt, im Bett nie sauer aufeinander zu sein. Wir waren beide extrem sexuell und nahmen uns immer Zeit für Liebesspiele, sogar für abscheulichen und schmutzigen Sex.
Wir haben den FKK-Lebensstil schon früher kennengelernt und geliebt, und sogar unsere Tochter war und ist immer noch FKK. Ungefähr 10 Jahre nach unserer Ehe und dem Abhängen mit gleichgesinnten Freunden fingen wir an, mit ihnen zu rocken, was unser eigenes Sexualleben wirklich bereicherte. Obwohl wir diesen Teil unseres Lebens vom normalen Leben getrennt halten, glaube ich nicht, dass unsere Tochter das weiß.
Jemanden zu finden, der mutig genug ist, diesen Lebensstil zu akzeptieren und sogar Dinge für mich mit jemand anderem teilen zu wollen, ist etwas, von dem ich nie geglaubt hätte, dass es passieren würde. Ich habe Termine mit meinen Freunden vereinbart, aber sie gehen nirgendwo hin. Die meisten Frauen sind geschieden und sehr skeptisch, wenn es darum geht, sich selbst zu treffen, oder wollen einfach nur überstürzt eine Beziehung eingehen.
In den letzten zwei Jahren kamen die Ehepartner unserer Freunde, mit denen wir immer abhängen, oft zum Abendessen zu uns und fragten: Gibt es jemanden, den ich dir vorstellen möchte? Ich würde lachen und sagen, dass ich nicht wirklich interessiert bin, nur um nett zu sein. Joan, eine Freundin von uns, mit der wir zusammen waren, sagte, sie könnte mir beim Sex helfen. Ich sagte, ? Joan, obwohl das Angebot gut klingt, kann ich es nicht mit dir machen, ohne zu wissen, wie Bill sich fühlen wird. Sagte, ? Oh Mike, Bill würde damit gut auskommen, außerdem habe ich den tollen Sex, den wir teilen, immer genossen?
Ich habe ihr mehrmals abgesagt, aber wenn ich jemanden traf und er diesen Lebensstil auch wollte, versprach ich ihr, dass wir unsere Spielzeit fortsetzen könnten, und mein Gott, sie war gut im Bett.
Aber jetzt, wie hat sich mein Leben verändert. Meine Tochter Kylie ist die beste Freundin von Katrina, die vor langer Zeit geheiratet hat. Kylie und Katrina waren beste Freundinnen in der High School und sind es seitdem. Die Art von Freundschaft, bei der der eine da ist und der andere sicher da ist.
Wir dachten an Katrina als unsere andere Tochter. Seine Familie ist auch sehr nett, wir haben uns gut mit ihnen angefreundet und wir haben sie ein bisschen zum Essen und Abendessen beherbergt, aber sie waren nie unsere Spielkameraden. Sie kamen vor ein paar Jahren aus Kroatien und gehören zu den freundlichsten Menschen, die wir kennen.
Mikael, oder Mike, wie wir es nennen, ist ein super netter Kerl, Inhaber eines LKW-Reparaturservices und seine Frau Mirianna, eine Mutter, die zu Hause bleibt, aber jetzt ehrenamtlich im Krankenhaus arbeitet. Sie haben starke Akzente, aber man kann sie nach einer Weile ziemlich gut verstehen. Meine Frau und Mirianna sind im Laufe der Jahre enge Freundinnen geworden, was beide Mädchen sehr glücklich gemacht hat.
Wir gingen früher zu vielen Partys bei ihnen oder in eine Halle und die anderen dort sprachen meistens anständig Kroatisch und wenn sie sprachen, hatten wir keine Ahnung, was gesagt wurde, lol. Aber ihre Partys waren immer lustig und unterhaltsam.
Vor ein paar Jahren, bevor meine Frau krank wurde, liebte Mike eine Weinbar, die ich besaß. Ich habe ihnen zu Weihnachten eine ähnliche gemacht, und sie waren so glücklich. Mike wollte unbedingt dafür bezahlen, aber ich habe es nicht gehört, es war ein Geschenk. Er sagte, dass er eines Tages meine Freundlichkeit erwidern würde.
Vor ungefähr zwei Monaten hat Katrina geheiratet. Katrina ist eine wunderschöne junge Frau, genau wie meine Tochter. Er wiegt 5,6, vielleicht 120 Pfund, und er ist innen und außen ein hinreißender junger Mann. Es war mir wirklich egal, ob sie sich einen Ehemann ausgesucht hat. Er schien mir faul und kein Schock hier, sein Vater fühlte das gleiche, aber trotzdem gesegnet.
Kylie war ihre Brautjungfer und das war auch keine Überraschung. Beide Mädchen haben braune Haare, sind schulterlang und meine Tochter ist 5-6 und ungefähr gleich schwer, aber sie hat Körbchengröße C, hier könnte Katrina Körbchengröße B sein. Sie sahen an diesem Tag beide wunderschön aus und ich war so stolz auf beide.
Die Trauung selbst dauerte mehr als zwei Stunden, was bei einer orthodox-katholischen Hochzeit üblich ist. Verdammt, es ist lange her, aber ich denke, so endete es in Europa. Als nächstes wurde ich hinter Mike und Mirianna platziert und neben dieser wunderschönen blonden Dame, von der ich erfuhr, dass sie Mikes Cousine war.
Nach der Hochzeit gingen wir alle zum Empfang und ich saß an einem Tisch für sechs Personen. Ich kannte ein paar Leute, die wegen Mikes vorheriger Party saßen, aber ich hatte vorher selten mit ihnen gesprochen. Ich fühlte mich immer wie ein Fremder, wenn wir zu diesen Partys gingen.
Dann tauchte die süße kleine Blondine mit dieser anderen Dame auf und kam an unseren Tisch. Mirianna kam auf mich zu und stellte mich ihnen zusammen mit den anderen vor, was ich tat, falls ich ihre Namen vergessen sollte, die ich sowieso nicht richtig aussprechen konnte.
Mirianna stellte mich Mikes Cousine Janna vor (Yaw na, wie sagt man). Die andere Dame war Sveltyana oder einfach nur Svelty, wie ich später erfuhr. Janna ist blond, 5-2, 125 Pfund, wunderschöne blaue Augen und 36D-Brüste einfach. Sie trug dieses enge schwarze Kleid, dessen Oberteil kaum sichtbar war, aber hier, glaube ich, trug sie einen schwarzen BH darüber. Sie hatte einen tollen Arsch und wohlgeformte Beine, die sehr sexy aussahen.
Ich erkannte, dass das Typenschild neben mir sein Name war und er saß direkt neben mir. Wir tauschten Grüße aus und er fragte, mit wem ich hier sei, und ich sagte, ich sei allein, aber meine Tochter Kylie sei bei der Hochzeit. Er sagte über Kylie und wie gut sie ist und dass sie sie liebt. Er sagte, er wolle, dass sein Sohn noch hier wohne, er würde sie sehr gerne zusammen sehen.
Ich fragte, wo ihr Mann sei, und er sagte mir, er sei vor vier Jahren an Krebs gestorben. Ich sagte ihm, meine Frau sei vor zwei Jahren gestorben. Er streckte die Hand aus, streichelte meine Hand und sagte, wie leid es ihm tue, das zu hören, und ich sprach ihm mein Beileid aus. Sein Akzent war nicht so stark wie der seines Cousins, und er war hier, seit er ein Teenager war, erfuhr sie.
Mike kam mit einer Flasche, von der ich erfuhr, dass es Pflaumenschnaps war, und sagte, ich brauche einen Drink, weil er Glück bringen würde. Ich bin kein großer Trinker, besonders wenn es um hochprozentige Spirituosen geht, und ich trinke normalerweise Bier bei solchen Veranstaltungen, aber ich habe einen Schnaps getrunken und angestoßen, wie Janna.
Dann bat ich um Erlaubnis, ein Bier von der Bar trinken zu dürfen, und fragte, ob einer der anderen etwas wollte. Das andere Paar bei uns bat um nichts, aber Svelty und Janna wollten Wein.
Ich sah Mike auf die Bar zugehen und fragte ihn, ob sie versuchten, Janna eine Falle zu stellen. Wer bin ich? Ich lachte nur und sagte ok. Er lachte und schau, ich sagte, ich würde es dir zurückzahlen, dann lachte er und ging.
Das Abendessen war ausgezeichnet mit einer Auswahl an Kalbsparmesan oder Filet Mignon. Janna und ich gingen beide auf ein Filet. Sie war definitiv der gesprächige Cathy-Typ, der mir Geschichten über ihre Kindheit und dann über Mike erzählte. Aber es machte Spaß, ihm zuzuhören, und er konnte das Gespräch am Laufen halten. Sie bekam eine Stelle als Sekretärin in einer Anwaltskanzlei in der Stadt, in der ich wohne, seit ihr Mann starb.
Sie lebt ein paar Meilen von mir entfernt, also in der Nähe von Mike und Mirianna. Als wir unser Essen beendeten, kam Mirianna vorbei und erzählte Janna, dass ich die Weinbar gebaut hatte, die sie so sehr liebte.
Danach fragte er mich, ob ich ihm auch eins machen könnte, sagte ich natürlich. Er fragte, wie viel es sei, weil er bereit sei, gutes Geld dafür zu zahlen. Ich sagte, lass uns zusammenkommen und genau sehen, was du willst, und dann den Preis besprechen. Wir änderten unsere Telefonnummern und sagten ihm, er solle ihn anrufen, wenn ich Zeit hätte, und dass er immer abends nach fünf und dann an allen Wochenenden zu Hause sei. Ich denke mir, auf keinen Fall ist dieses erstaunliche Ding immer zu Hause, irgendein Glückspilz muss es herausholen.
Dann wurde der traditionelle Brauttanz aufgeführt. Ich sah Kylie mit dem Groomsman tanzen, aber ich merkte, dass es ihr nicht gefiel. Das war, als die Leute anfingen, auf die Tanzfläche zu gehen, also beschloss ich, meine Tochter zu retten, ging hinaus und wollte unterbrechen. Ich würde sagen, der Typ freut sich darüber, aber verdammt, sie ist mein Mädchen.
Als ich meine Tochter in meinen Armen hielt, fragte ich sie, ob es ihr gut gehe. Er kicherte und sagte danke, dass du mich gerettet hast, er ist so ein Idiot und wenn er noch einmal meinen Arsch berührt, werde ich ihm den Arm brechen und ihn damit schlagen. Ich lachte und sagte, dann muss ich mir bald keine Sorgen um eine Hochzeit machen. Er lachte und sagte nein zu ihr und wenn ich mich zwischen meinem und ihrem Dildo entscheiden müsste, würde der Dildo jedes Mal gewinnen.
Kylie, ich habe einige Dinge gesagt, die ein Vater nicht wissen muss. Er lachte und sagte, Dad, ich habe die auf der Kommode deiner Mutter gesehen, also weiß ich, dass ihr sie auch benutzt, und sie sollten besser darauf verzichten. Ich lachte und sagte, woher weißt du, was meine Mutter ist. Er sagte, er habe es mir mehrmals gezeigt und vorgeschlagen, welche Art ich nehmen sollte. Ich sagte, es gibt eine Menge Informationen, Kleiner.
Dann fragte Kylie, wie ich mit Janna zurechtkam, und ich sagte, gut. Sie sagt, ihr zwei seht süß zusammen aus und ihr tanzt heute Abend besser mit ihr. Ich sagte, schau Kitty, ich bin mir nicht sicher, ob ich dafür bereit bin. Daddy Kylie sagte, was wäre ein besserer Zeitpunkt, um zu sehen, ob du diesen besonderen Menschen wiederfindest, und bat dann, bitte versuche es für mich. Ich sagte, ich würde.
Dann habe ich mit Katrina getanzt und sie hat sich so gefreut, dass ich gekommen bin. Ich sagte, ich würde die Hochzeit meiner anderen Tochter nicht umsonst verpassen, obwohl ich dachte, ihr Mann hätte einen Werkzeugkasten, hinterließ ich den Kommentar. Dann fragte er mich, was ich von Janna halte. Ich sagte oh nein, du auch? Er sagte ja und er sagte schau Mike, du hast lange genug getrauert, es ist Zeit zu leben. Er sagte, Janna sei lustig, sehr aufgeschlossen und genieße einfach das Leben. Niemand sagte heiraten, aber ein Freund, mit dem man etwas unternehmen kann, und ja, Romantik kann eine gute Sache sein.
Sie begannen mit schnellem Tanzen nach diesem Tanz, nicht mein Talent, aber aus irgendeinem Grund bat ich Janna, sich mir anzuschließen, und sie nahm glücklich an. Wir haben an diesem Abend viele Lieder gesungen. Also habe ich mit Mirianna getanzt und sie hat natürlich gefragt, ob ich Janna einladen würde. Ich sagte ihm, ich würde ihn sehen.
Dann, gegen 23 Uhr, ging der Großteil der Seite des Bräutigams, jetzt waren nur noch die Seite von Mike und Mirianna und der Großteil der Hochzeitsgesellschaft da. Ich bemerkte, dass meine Tochter sich mit diesem jungen Mann anfreundete, von dem Janna sagte, er sei ihr Neffe. Sie haben ziemlich viel getanzt. Dann fingen sie an, kroatische Volksmusik zu spielen und die Familie fing richtig an zu feiern. Ich wurde sogar in einige Tänze hineingezogen, von denen ich keine Ahnung hatte, was ich tat.
Gegen 1 Uhr ging die Party schließlich zu Ende. Ich sah zu, wie meine Tochter von Tomas zu ihrem Auto eskortiert wurde. Also eskortierte ich Janna zu ihrem Auto. Ich dankte ihm dafür, dass er sich amüsiert hatte, und fand dann irgendwie den Mut, ihn zu fragen, ob er eines Abends zu Abend essen möchte.
Er stellte sich auf die Zehenspitzen und küsste mich auf die Lippen und sagte, er würde es sehr genießen. Ich sagte großartig und sagte, ich würde ihn anrufen, um Vorkehrungen zu treffen. Dann sagte er, bitte vergiss nicht, zu mir zu kommen, um eine Bar zu bauen. Dann sagte ich, ich würde ihn morgen anrufen. Er lächelte, stieg in sein Auto und fuhr davon.
Als ich ins Bett ging, kamen mir zum ersten Mal seit langer Zeit Gedanken an eine neue Frau in den Sinn. Seit Joanna starb, war Masturbieren meine einzige Rettung, und zwar nur gelegentlich, aber es ging immer um Erinnerungen an Joanna und wie wir unser Sexleben genossen.
Er war ein Dynamo, wenn es um Sex ging. Er liebte es, neue Wege auszuprobieren oder Spielzeug zu benutzen. Wenn es eine Position oder ein Stil war, der uns nicht viel ausmachte, haben wir es nicht noch einmal gemacht, aber das waren sehr wenige. Er gab, gab und nahm gerne Orals, und wir tauschten nach den Stationen gerne Säfte miteinander aus.
Er liebte es, sich mit wenig Reden, aber viel Stöhnen zu lieben, und normalerweise ließ ich ihn uns leiten, welche Art von Sex wir zu einem bestimmten Zeitpunkt haben sollten. Aber sie kann auch ziemlich schlampig sein und liebte es, all die schmutzigen Worte zu reden und zu hören.
Aber heute Nacht ließ ich meine Gedanken bei Janna schweifen und wie sie im Bett sein würde. Ich wusste bereits, dass Euros anders über Sex denken, dann glauben wir Amerikaner, dass sie zur Fortpflanzung gezüchtet wurden, besonders wenn Sie katholisch sind. Zu Euros, wie mir gesagt wurde, ja, Sex soll Liebe zeigen, aber es ist auch, Ihrem Partner den lustigen Teil des Lebens zu zeigen. Natürlich frage ich mich, wie Janna nackt aussehen würde, wie ihre Nippel auf meine Zunge und meine Lippen reagieren oder wie ihre Muschi schmecken würde.
Es dauerte nicht lange, bis ich in dieser Nacht ejakulierte, und ich hoffte, dass ich einmal die Chance bekommen würde, dieses blonde Luder zu erleben.
Am nächsten Tag, nachdem ich aufgewacht war und meine normalen Besorgungen an den Wochenenden erledigt hatte, beschloss ich, ihn anzurufen. Er meldete sich beim 2. Klingeln. Nach einem leichten Gespräch am Vorabend fragte ich, wann ich ihn treffen und sehen könnte, was er tun wolle. Er sagte, ich solle in einer Stunde kommen. Er gab mir seine Adresse und ich sagte, ich würde ihn bald sehen.
Ich trug Khaki-Shorts und ein marineblaues Polo und ging. Ich kam an der Uhrmarke an und wurde mit einem großartigen Anblick begrüßt, nachdem ich an der Tür geklingelt hatte. Janna trug eine sehr kurze Cropped-Jeans und ein rosa Tanktop. Sie sagte, bitte verzeihen Sie ihr Outfit, aber sie trug das, weil sie draußen war, sich sonnte und das Haus reparieren musste.
Sein Zuhause war eine bescheidene Ranch mit drei Schlafzimmern, einer großen Küche und einem Familienzimmer. Innen war alles auf dem neuesten Stand, es gab viele Holzarbeiten, die man in sehr teuren Häusern sieht. Er führte mich durch sein Haus und ich konnte das große Handtuch sehen, das zum Sonnenbaden ausgelegt war, als ich an den französischen Türen vorbeiging, die zu seiner Terrasse führten.
Während wir gingen, nahm er meine Hand und führte mich herum. Ich erinnere mich an die letzte Nacht, er war der sensible und sensible Typ, der mit dir sprach. Er bot mir einen Eistee an, den ich annahm, und er trank einen, und wir setzten uns und unterhielten uns.
Wir haben viel geredet, vor allem über Familie und unsere Kinder. Sein Tomas war ein Mann, auf den er stolz war. Er arbeitet an der Wall Street und lebt in Manhattan. Seine Tochter, die jetzt verheiratet ist und in Florida lebt, schien ihm ein wenig enttäuscht zu sein. Janna mochte ihren Schwiegersohn nicht, aber sie respektierte den Wunsch ihrer Töchter, mit ihm zusammen zu sein.
Während wir so viel redeten, verging die Zeit wie im Flug, und wir versuchten, die Jahre, in denen wir an diesem Tag lebten, auf einen kleinen Zeitraum zu komprimieren. Gegen 4 Uhr fragte ich ihn, ob er mir zeigen würde, was er machen wolle. Also stand er auf und brachte mir eine grobe Skizze dessen, was er sich vorgestellt hatte. Ich fragte, wohin er gehe, und er zeigte es mir.
Dann nahm ich ein anderes Blatt Papier und zeichnete, wie ich es sah. Er sagte ja, ist das genau so? Ich sagte, es würde Spaß machen, es zu machen. Er fragte, was ich meiner Meinung nach verlangen würde. Ich dachte einen Moment lang, zu wissen, dass es 500 Dollar kosten würde, wenn ich es verkaufen wollte, aber für ihn sagte ich ihm nur die Kosten für Holz und Zubehör. Er sagte nein, ich muss für seine Zeit bezahlen. Ich sagte, ok, wie wäre es, wenn du mir eines Abends ein Abendessen ausgibst?
Er lachte und sagte, er würde es trotzdem tun, wenn ich eines Nachts käme. Ich sagte großartig, also ist das die Auszahlung? Er sagte, er würde sich sehr schlecht fühlen, wenn ich nicht bezahlt würde, aber ich sagte ihm, dass ich meinen Freunden diese Art von Arbeit nie in Rechnung stellen würde, weil es mein Hobby und meine Leidenschaft sei. Sie lächelte und sagte: Oh, ich liebe einen leidenschaftlichen Mann. Als er das sagte, rieb seine Hand leicht einen meiner Arme, was meinen ganzen Körper zum Kribbeln brachte.
Ich fragte dann, ob er hungrig sei und er sagte ja, tatsächlich am Verhungern. Ich fragte ihn, ob er Lust hätte, diesen kleinen Laden auszuprobieren, der einen der besten Burger der Stadt serviert, und er stimmte glücklich zu. Er sagte, ich solle es ihm ändern lassen, und ich sagte nein, du siehst toll aus, so wie du bist. Er bedankte sich und sagte ok.
Als wir an dem Ort ankamen, der wie eine altmodische Taverne eingerichtet war, waren nicht viele Leute da, für die ich dankbar war, zu hungrig, um lange zu warten. Nachdem wir uns hingesetzt hatten, fragte ich sie, ob sie zu viel zusammen sei, und sie wiederholte, was sie am Abend zuvor zu mir gesagt hatte, aus irgendeinem Grund, an den ich mich an den letzten Abend nicht erinnern konnte.
Sie sagte, dass die meisten Männer mit insgesamt 5 sofort eine ernsthafte Beziehung wollen. Der einzige Typ, mit dem sie dreimal ausgegangen ist, war so erpicht darauf, alles zu kontrollieren, und wollte gleich am ersten Abend Sex. Er war auch Kroate, aber die meisten dieser Typen sind so.
Er sagte, ich wollte keinen Sex mit ihm. Ich war in keiner Weise davon beeindruckt, aber da eine Freundin von mir sie installiert hatte, tat sie ihr Bestes, um zu sehen, wohin es gehen würde. Versteh mich nicht falsch, ich bin sexy und ich liebe es, wenn ein Mann sich so mit mir fühlt, aber ich muss beides haben, eine körperliche und eine emotionale Anziehungskraft, ich hatte beides nicht.
Sie sagte, dass ihr Mann und sie abgesehen vom letzten Jahr ihres Lebens ein großartiges Sexleben hatten. Er sagte, sie fanden Zeit dafür, selbst wenn Kinder in der Nähe waren. Es ist für sie nicht ungewöhnlich, vier- oder fünfmal pro Woche, besonders nachdem ihnen die Schläuche abgebunden wurden. Ich denke, wow, diese Frau geht so offen mit ihrem Leben um. Während sie sprach, versuchte ich, Augenkontakt herzustellen, aber ich schaute ein paar Mal auf ihre Brüste und während sie über Sex sprach, wurden ihre Brustwarzen ziemlich hart und es war schwer, sie zu durchbohren.
Er fragte, wie unser Sexleben war. Ich habe es ihm gesagt, weil ich mich bei ihm sehr wohl gefühlt habe. Es war großartig und wie sie und ihr Mann fanden wir immer Zeit zum Lieben, auch als Kylie älter wurde, nahmen wir uns übrigens immer Zeit füreinander. Sie lächelte und sagte: Ich bin so glücklich, mit jemandem zusammen zu sein, der keine Angst hat, seine Seele zu offenbaren. Die meisten Leute würden sagen, es sei in Ordnung und lassen es einfach dort.
Sie sagte lange Zeit, dass sie nur mit einem Typen befreundet sein, ausgehen, Spaß haben und davon profitieren wollte, wie Sie hier sagen. Ich lachte und sagte, du meinst, es hat Vorteile. Er lachte und sagte ja, Freunde mit Vorteilen. Ich fragte damals, aber jetzt? Sie sagte, sie würde gerne einen anderen Mann finden, dem sie ihr Herz öffnen und mehr als nur ein Liebhaber sein könnte.
Ich sagte, ich glaube, ich könnte mein Herz öffnen und jemand anderen hereinlassen, aber ich möchte nichts überstürzen, lass es einfach auf natürliche Weise öffnen. Wir beendeten das Abendessen, wir hatten sogar eine tolle Zeit. Ungefähr zwei Stunden später verließen wir ihn und gingen zurück zu seinem Haus.
Ich begleitete ihn zur Tür und er bat mich herein. Ich ging hinein, sagte aber, dass ich gehen wollte. Er runzelte ein wenig die Stirn, aber er verstand. Dann kam er zu mir und küsste meine Lippen. Wir blieben zehn Sekunden so, dann schlang ich meine Arme um ihn und küsste ihn erneut. Er war sehr empfänglich für meine Fortschritte und schlang seine Arme um meinen Hals und öffnete meine Lippen mit seiner Zunge.
Wir küssten uns mehr als eine Minute lang, unsere Zungen suchten einander, tanzten zusammen. Ihre Brüste waren fest gegen meine Brust gedrückt und ich konnte fühlen, wie mein Schwanz ziemlich hart wurde und ich weiß, dass sie es in ihrem Bauch fühlen konnte.
Wir lösten uns von unserem Kuss und am Dienstag flüsterte er mir ins Ohr. Ich fragte, was am Dienstag passieren würde. Er sagte, kommen Sie am Dienstagabend um 7 Uhr zum Essen. Ich nahm glücklich an und wich vor unserer Umarmung zurück. Ich küsste sie wieder leicht auf die Lippen und sagte, dass ich heute eine tolle Zeit hatte und ging dann.
Später am Abend rief er mich an. Wenn ich ihre Stimme höre, kann ich nur an diesen Körper, diesen Kuss und diesen Kokosnuss-Bräunungslotion-Duft denken. Er rief zu Hause an, um zu fragen, ob es mir gut ginge und ob ich wirklich am Dienstag kommen wollte. Ich sagte, ich wollte unbedingt am Dienstag kommen.
Am Dienstag hatten wir ein wunderbares Abendessen, das er zubereitet hatte, und wir saßen auf seiner Terrasse und erzählten Geschichten aus unserem Leben, die meisten davon lustig, einige nicht so lustig. Als wir uns wieder trennten, umarmten und küssten wir uns leidenschaftlich. Ich musste in dieser Nacht definitiv auch ficken. Ich fragte ihn auch, ob er diesen Donnerstag zu einem richtigen Date gehen würde, und er stimmte glücklich zu.
Donnerstag gingen wir in ein nettes italienisches Restaurant und dann ins Kino. Er sagte, es sei Jahre her, seit er ins Kino gegangen sei. Während des ganzen Films hielten wir Händchen wie zwei Teenager und genossen die Gesellschaft des anderen. Wir küssten uns an diesem Abend wieder leidenschaftlich, aber ich hatte auch das Gefühl, dass sie mehr wollte, aber ich war zu nervös, um zu sehen, ob ich recht hatte, also sagte ich gute Nacht und ging.
Ich nahm mir am Freitag einen Tag frei von der Arbeit und dachte, dass meine Kollegen mit allem fertig werden würden, was mir in den Weg kam. Also arbeitete ich an dem Schrank, den Janna angefordert hatte. Ich war versucht, Janna im Laufe des Tages viele Male anzurufen, nur um Hallo zu sagen und ihre Stimme zu hören, was ich extrem sexy finde. Aber ich entschied, dass das nicht wahr sein würde, und er wollte wahrscheinlich nichts von mir hören, da ich in der Nacht zuvor keine Fortschritte bei ihm gemacht hatte. Während der Arbeit versuchte ich, Gründe zu finden, nicht mit jemandem voranzukommen, der in meinem Leben neu ist, und besonders in meinem Liebesleben. Egal wie sehr ich es versuchte, ich konnte keinen Grund finden und fühlte mich tatsächlich besser dafür.
Nachdem ich am Tag zuvor und in der Nacht und heute Morgen erhebliche Fortschritte im Schrank gemacht hatte, brauchte ich eine kritische Kennzahl, die ich nur bekommen konnte, indem ich zu ihr nach Hause ging. Als ich sah, dass es an einem Samstag gegen 13 Uhr war, dachte ich, es wäre wahrscheinlich da und beschloss, vorbeizuschauen. So konnte er nichts planen und ich konnte rein und raus, aber ich lag falsch.
Als ich dort ankam, klingelte ich dreimal und war bereit zu gehen, als sich die Tür öffnete und Yanna in diesem rosafarbenen Seidengewand stand. Drinnen sah es toll aus. Er öffnete die Tür und sagte: Oh Mike, habe ich gerade an dich gedacht? sagte. Ich sagte: Ich hoffe, alles ist gut, und er sagte: Ja, absolut. Er fragte, warum ich dort sei, und ich sagte, ich brauche eine Maßnahme für das Projekt. Sie sagte, sie liege in diesem herrlichen Sonnenschein und an einem Tag mit 85 Grad braungebrannt auf dem Deck.
Ich entschuldigte mich sofort dafür, ihn unterbrochen und gestört zu haben. Er sagte, ich sei nie gestört worden und sei hier immer willkommen, Tag und Nacht. Ich sagte ihm, ich solle anrufen, und er lachte nur und sagte, wenn ich es getan hätte, hätte er das Telefon nicht gehört, also wäre es das Beste für mich, zu kommen.
Er brachte mich dorthin, wo ich hin musste, und sagte, hier bist du, und wenn du fertig bist, geh an Deck und lass uns reden. Ich nahm die Maße, die ich brauchte, und machte ein paar Fotos mit meinem Handy als Referenz, dann ging ich zum Deck.
Als ich an Deck kam, lag sie auf dieser Luftmatratze, die eine gute Königin war und völlig nackt. Mein Mund muss den Boden berührt haben, während ich an ihrer Schönheit getrunken habe. Sein Körper war großartig, ohne Makel, und er war am ganzen Körper dunkel gebräunt. Ihre Brust war größer, als ich es mir vorgestellt hatte, mit dunklen Warzenhöfen und dunkelrosa Brustwarzen. Als ich den Rest scannte, wanderten meine Augen zu der komplett rasierten Muschi und ich fand das sehr sexy. Meine Frau hat ihre auch rasiert und sie hat mich immer von unten rasiert.
Janna lächelte mich an und fragte, ob ich ihre Nacktheit anstößig fände. Ich sagte absolut nein und fand es absolut atemberaubend. Er dankte mir und lachte dann. Ich fragte nach dem Grund für das Lachen, und er sagte, dass viele Amerikaner wegen Nacktheit so nervös seien. Ich sagte, ich sei es nicht, meine Frau und ich waren Nudisten zu Hause bei Kylie und gingen sogar in Camps für Nudisten.
Janna lächelte und sagte, sie sei froh, das zu hören. Er bat mich, mich neben ihn zu setzen, und wenn ich mich wohl genug fühlte, bat er mich, mich auszuziehen und mich zu ihm zu setzen. Ich sagte, das sei jetzt vielleicht keine gute Idee. Ich fing an, zäh zu werden, nicht ganz aufrecht, aber sehr bald erreichte ich eine Größe von 9 Zoll. Er sagte, wir seien keine Freunde. Ich sagte, ich hoffe es zu werden, und er sagte, was los sei.
Also zog ich mein T-Shirt aus, das ich trug, öffnete dann meine grünen Shorts im Cargo-Stil und legte sie auf den Boden. Er konnte definitiv meine Beule in meinen Boxershorts sehen. Wenn sie fielen, würde sie die erste Frau sein, die mich seit meiner Frau nackt sah. Als ich die Boxershorts zu Boden fallen ließ, lag er auf der Seite und stützte seinen Kopf mit Hand und Arm.
Dann streichelte er das Bett und bat mich, zu ihm zu kommen. Also legte ich mich neben ihn und legte mich mit dem Gesicht zu ihm auf meine Seite. Er tat so, als wäre es ihm egal, was mich entspannter machte, und ich versuchte, an etwas zu denken, nur um meinen Schwanz nicht aus dem Weg zu bekommen, und er hielt mich nicht für einen Perversen.
Obwohl sein Blick ein wenig in meiner Schamgegend verweilte, sprach er schließlich und sagte: So schlimm ist es nicht, oder? Also habe ich nein gesagt, was sehr nett ist, aber es ist lange her, dass mich eine andere Frau nackt gesehen hat. Er lachte, und Nacktheit ist ihm nichts Neues, noch war seine Familie Nudist, die vier von ihnen und die meisten ihrer Verwandten nackt.
Während wir sprechen, ruht eine Hand auf meinem Unterarm und streichelt ihn leicht, was mir nicht dabei half, meinen Schwanz unter Kontrolle zu halten. Er sagte, er finde die Ansichten der Amerikaner über Nacktheit und Sex im Allgemeinen sehr altmodisch. Ich stimmte ihm zu, erklärte dann aber, wie offen wir waren, als wir verheiratet waren und uns sogar ein paar Mal mit anderen Paaren paarten.
Als ich das sagte, sah er überrascht aus und sagte: Sind Sie und Ihre Frau Tauscher? Ich habe ja gesagt und es sehr genossen. Er kicherte und sagte, er hätte es nie erraten. Sie sagte, dass sie und ihr Mann es auch versuchten und mochten, aber ihr Mann war am Ende des Abends eifersüchtig, also hörten sie nach 3 Mal auf.
Ich sagte, keiner von uns fühlte sich bedroht oder eifersüchtig, tatsächlich war es eine große Herausforderung für ihn mit einem anderen Mann oder einer anderen Frau. Janna, ah, sie war auch bisexuell, also sagte ich ja, ich denke schon. Das Gespräch muss sie auch beeinflusst haben, denn ihre Brustwarzen waren jetzt so hart, ragten etwa einen Zentimeter heraus und bettelten nur darum, gelutscht zu werden.
Sie sagte, ich sei der erste Mann seit ihrem Mann, der sie nackt sah, aber sie sagte, es fühle sich so gut an, so hier bei mir zu liegen. Dann setzte er sich hin, schnappte sich die Sonnencremeflasche und sagte, ich solle mich zurücklehnen. Er sagte, ich soll welche tragen, weil du anscheinend bis jetzt nicht viel in der Sonne gewesen bist. Ich auch nicht, aber ich bräunte immer noch ein bisschen, aber nicht meine Taille und Leistengegend.
Ich rieb träge Lotion auf mein Gesicht, dann auf meine Brust und meinen Bauch. Meine Bauchmuskeln zogen sich ein wenig zusammen, als seine Hände meinen Bauch und meine Taille rieben. Dann rieb er meine Beine mit Lotion ein, er legte das eine hin, dann das andere hoch, beide Male war er nah an meinen Eiern, seine Hand rieb sie leicht, was meinen Schwanz zucken ließ.
Sie sagte, sie mag einen gepflegten Mann, weil ich mich immer noch dort rasiere und die Nacht davor verbringe. Während ich das tat, dachte ich, dass ich vielleicht irgendwann an diesem Wochenende die Chance bekommen würde, Sex mit ihr zu haben, und ich wusste von meiner Frau, wie sie einen haarlosen Schwanz genoss, wenn sie mir einen blasen würde. .
Dann überraschte er mich und seine Hände verließen meinen Körper, aber er lehnte sich zu mir und küsste meine Lippen. Zuerst war es ein leichter Kuss, aber dann öffnete er meine Lippen mit seiner Zunge und wir küssten uns leidenschaftlich. Ihr Haar strich über meinen Kopf, als wir uns küssten. Meine Arme umschlossen ihn instinktiv und zogen ihn noch näher. Jetzt lag er halb auf mir, halb auf seiner Seite. Seine Hände streichelten meinen Arm und meine Brust.
Eine Hand streichelte ihren Rücken in langsamen, langen Bewegungen und stöhnte, als meine Hand in ihren Hintern schlug, bis meine Hand ihren wunderschönen Hintern fand und dort blieb. Eine Hand, die meine Brust und meinen Bauch rieb, ging zu meinem gehärteten Schwanz, der jetzt meine volle Aufmerksamkeit auf sich zieht.
Als seine Hand meinen Penis fand, begannen seine Finger sehr leicht und sarkastisch über die Länge des Werkzeugs zu gleiten. Während wir dies taten, waren unsere Lippen immer noch in einem Kuss verschlossen und meine andere Hand fand eine ihrer Brüste und ich fing an, sie langsam zu massieren und ihre Brustwarze zu reiben.
Ich fing langsam an, ihre Brustwarze zwischen Daumen und Finger zu reiben, und als sie es tat, stöhnte sie noch mehr und ihre Hand umkreiste dann meinen Schwanz. Ich nahm meine Hand auf ihren Arsch und brachte sie irgendwie an ihre Muschi. Seine Spalte war sehr nass und erwartete meinen Dienst. Mein Finger öffnete ihre Lippen und fing an, ihre inneren Lippen zu reiben, was sie veranlasste, mit dem Küssen aufzuhören und etwas auf Kroatisch zu sagen.
Er kicherte und sagte Entschuldigung, ich sagte Scheiße, aber meine Güte, du fühlst dich so gut darin. Ich sagte ihm, er mache mich verrückt. Er sah mich an und Mike sagte, bitte, bitte, bitte mach mit mir Liebe, es ist so lange her und ich will dich seit der Hochzeitsnacht.
Er drehte sich auf den Rücken und spreizte seine Beine. Ich trat zwischen sie und beugte mich über ihn und nahm eine ihrer Brustwarzen in meinen Mund und fing an, leicht zu saugen und zu beißen. Sein Körper bewegte sich zu der Zeit unter mir, er wollte spüren, wie mein Schwanz auf ihn zu glitt, aber ich war nicht bereit dafür, weil ich ihn brauchte, um zu überleben, falls es das einzige Mal war, dass ich jemals mit ihm leben würde. Ich ging dann zu der anderen Brustwarze und schenkte ihr die gleiche Aufmerksamkeit und ihr Stöhnen machte mich verrückt.
Dann fing ich an, ihren Bauch zu küssen, leckte ein wenig ihren Bauchnabel und machte mich dann auf den Weg, sie abzureißen. Sein Aroma berauschte mich, als meine Zunge die äußeren Lippen leckte. Seine Hände fuhren durch mein Haar, als ich anfing, diese schöne Frau zu essen.
Ich leckte und saugte an seinen Lippen, leckte dann lange und langsam von seinem Schlitz zu seinem Fleck und wich dann zurück. Aber als meine Zunge ihre Lippen öffnete und anfing, sie innen zu lecken, hoben sich ihre Knie und gewährten ihm vollen Zugang. Er stöhnte jetzt ziemlich laut und ich konnte spüren, wie er kurz vor der Ejakulation stand.
Ich legte meinen Finger hinein und suchte nach dem G-Punkt, während ich ihn leckte. Es machte ihn verrückt vor Verlangen. Als ich ihre Stelle rieb, begann meine Zunge über ihre verstopfte Klitoris zu tanzen und ich konnte fühlen, wie sich die Wände meiner Muschi an meinem Finger zusammenzogen, also wusste ich, dass sie bereit war und ich war bereit, dass die Liebessäfte dieser Frau in meinem Mund explodierten. .
Als mein Mund ihren Kitzler in sich aufnahm, trafen mich ihre Knie hart und sie stieß ein lautes Stöhnen aus und dann sagte sie, oh mein Gott, ich habe ejakuliert. Saft floss aus ihr heraus, als sie ihren Körper hin und her wiegte, während mein Mund immer noch an ihrer Klitoris haftete. Das Wasser kam immer wieder und ich versuchte, so viel wie möglich zu saugen.
Als sein Orgasmus nachließ, kletterte ich nach oben, um meinen Schwanzkopf mit dem nassen, rutschigen Schlitz auszurichten. Ich stieß langsam seinen Kopf hinein und er stöhnte jassssss. Als ich mehr hineingab, entspannte er sich ein wenig und ließ es hinein. Sie sagte ihm, er solle langsam gehen, es ist Jahre her, seit er einen Deek (dh Schwanz) in sich hatte.
Ich war auf halbem Weg, als ich ihn bat, seine Arme um meinen Hals zu legen und zu halten, ich würde uns umdrehen, damit er oben sein konnte. Er tat, was er verlangte, und wir rollten wie erfahrene Liebhaber, und jetzt war er oben. Ich sagte ihm, dass dies meine Lieblingsmethode sei und dass es ihn auch dazu bringen würde, die Situation zu überprüfen.
Sie lächelte und sagte, dass sie es so liebte und ja, es war das Beste für sie, bis sie sich an meine Größe gewöhnt hatte. Es war sehr eng, aber es fühlte sich sehr gut für mich an. Er bückte sich und fing an, mich zu küssen, ging langsam an meinem Schaft auf und ab. Ich sagte ihm, dass ich es nicht lange aushalte und er sagte, na ja, er wollte meine Ejakulation in sich spüren.
Ich glaube nicht, dass wir es fünf Minuten lang gefickt haben und es fing wieder an zu kommen, und als es kam, konnte ich fühlen, wie meine Eier meine Ejakulation von meinem Schaft freisetzten. Ich unterbrach unseren Kuss und sagte: Oh mein Gott, Baby Er sagte na ja, bitte gib es ihm. Ich schlug Seil um Seil mit einem cremigen Sperma tief in ihr. Es fühlte sich wie mehr als eine Minute an, bevor der Orgasmus nachließ.
Wir umarmten uns fest, als unser Orgasmus von unserer Glückseligkeit herabstieg, aber es fühlte sich so gut an. Wir waren außer Atem, als ob wir einen Marathon gelaufen wären. Dann setzte er sich hin, während ich noch drin war, und sagte, es sei großartig. Sie sagte, ich sei der erste Mann seit ihrem Ehemann, der Sex mit ihr hatte. Ich sagte ihm, dass es auch mein erstes war und er lächelte und küsste mich.
Ich konnte spüren, wie sich mein Penis ein wenig entleerte, aber er bewegte sich nicht. Er sagte, er wollte das neulich Abend unbedingt machen und war enttäuscht, als ich an diesem Abend ging. Ich sagte ihm, dass ich nicht so dreist gegen ihn vorgehen wollte, weil ich Angst hatte, abgelehnt zu werden und wie ein gewöhnlicher Mann auszusehen. Er lachte und sagte, du wärst nichts als ein Gentleman, und er wollte mich vom ersten Mal an, als wir uns trafen, aber er wollte nicht wie eine Schlampe wirken.
Er sagte, er habe es sehr genossen und hoffe, dass wir dies bei vielen Gelegenheiten tun werden. Er weiß, dass er mir gesagt hat, dass er keine Beziehung sucht, aber sein Herz sagt etwas anderes. Ich habe ihm gesagt, dass ich auch Angst habe, die Angst, dir nicht geben zu können, was du wolltest, aber ich habe die ganze Woche darüber nachgedacht und wollte unbedingt sehen, wohin das führen würde.
Er lächelte und sagte gut, dann haben wir richtig angefangen. Er sah mich an und sagte, du bist auch ein wunderbarer, nachdenklicher Liebhaber. Es ist lange her, dass mich ein Mann so ejakuliert hat, besonders verbal. So viel hat mein Mann noch nie gemacht. Ich sagte, ich mache das immer mit meiner Frau, es ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen.
Er ging von mir weg, mein Schwanz verließ seine wunderbar heiße Fotze und kuschelte sich in mich. Er küsste leicht meine Lippen und sagte, dass er sich sehr wohl bei mir fühle. Also habe ich es getan und gesagt, dass ich mag, wie er sich fühlt. Ich sagte, möchtest du später zum Abendessen zu mir nach Hause kommen? Janna zögerte nicht und sagte ja, das würde mir gefallen. Kochst du? Ich lachte und sagte ja und ich denke darüber nach Steak zu grillen. Er sagte, es klinge großartig und fragte, wie spät es sei. Ich sagte, lass uns um sechs zu Abend essen und dann den Rest des Abends im Pool, Whirlpool oder was auch immer wir wollten verbringen. Er sagte Mmmmm, ich mag den Wunschteil am meisten, weil ich mehr von dir will, so und dann tätschelt er meinen Schwanz.
Ich sagte ihm, ich muss gehen, damit ich die Wohnung reparieren kann, und ich muss bei einem Geschäft anhalten. Er fragte, wann ich wollte, dass er kommt und ich sagte scherzhaft, ich mag deine Ejakulation immer so wie du es zweimal getan hast. Er tippte spielerisch auf meinen Arm und sagte, ich sei ein sehr böser Junge. Ich sagte ihm, dass es mir leid tue für diese Bemerkung, aber bitte nicht, ich bin froh, dass du mich verspielt fühlst. Ich sagte, komm, wenn du bereit bist.
Bevor ich ging, gab ich ihm meine Adresse und sagte ihm, er solle vielleicht eine Reisetasche packen und auf dem Heimweg kaufte ich zwei schöne Filet Mignon, einen fertigen Salat und anderes Gemüse und sie waren auch in der Deli-Box. es sah wirklich gut aus zweimal Ofenkartoffel? Dann zu Hause, obwohl ich noch nie unordentlich war, habe ich das Chaos angerichtet, ein schnelles Abstauben und Staubsaugen hat nicht geschadet, dann eine Dusche.
Ich trug eine andere Shorts und ein rotes Polo. Janna kam gegen 4:30 Uhr an. Er kam herein und nahm mir den Atem. Sie trug ein pfirsichfarbenes Sommerkleid, das ihr bis zu den Knien reichte, und das Oberteil hatte Spaghettiträger mit einem tiefen Ausschnitt, der bis zur Mitte ihrer Brust reichte. Ihren Nippeln nach zu urteilen, gibt es auch keinen BH.
Neben ihm stand eine Flasche Wein, die ich von ihm bekam, nachdem ich ihm gedankt hatte. Dann umarmte ich ihn und küsste ihn. Der Kuss war leidenschaftlich und dauerte lange. Er sagte, wir müssten aufhören, sonst könnten wir heute nichts mehr essen. Ich lachte und sagte: Ich glaube, es ist da. Ich war etwas verblüfft, dass er keine Reisetasche dabei hatte, also muss er gezögert haben, die ganze Nacht hier zu verbringen.
Ich führte ihn herum und ging dann hinaus auf die Veranda mit Blick auf den Pool. Der Whirlpool war auf der Terrassenseite. Wir setzten uns und redeten über unsere Jahre des Erwachsenwerdens und wie glücklich sie war, dass ihre Eltern hierher kamen, als sie jung war, weil es damals eine hässliche Zeit war, es ist so deprimierend, sie geht jetzt nicht einmal mehr gerne dorthin, weil es so ist deprimierend im Vergleich zum Leben hier.
Wir redeten und redeten und ich hatte das Gefühl, dass ich mich ihm wirklich ungeschützt öffnete, da ich mit so vielen Menschen zusammen war. Wir hatten beide starke, liebevolle Beziehungen, die wir vermisst haben, aber wir waren uns beide einig, dass wir weitermachen und glücklich sein mussten.
Dann schlug ich vor zu essen, weil ich hungrig war und zum Glück war er es auch. Er bat um Hilfe, also bat ich ihn, den Salat zuzubereiten, während ich die Kartoffeln erhitzte und die Steaks grillte. Wir saßen dann am Terrassentisch und aßen. Das Abendessen war großartig und was ich suchen musste, war hervorragend.
Nach der Reinigung öffneten wir den Wein und setzten uns wieder auf die Terrasse. Ich konnte mich in all den Geschichten verlieren, die er zu erzählen hatte. Er sagte mir, dass er und Svelty sich sehr nahe standen und gelegentlich ein Liebespaar waren, und dass er wissen wollte, wie ich darüber denke. Ich sagte ihm, dass ich ihn dafür niemals verurteilen würde und dass sie ihre Freundschaft so fortsetzen sollten.
Wow, ich hatte Angst, dass du nichts mit mir machen willst, sagte er. Ich sagte nie, es macht dir Spaß und ich bin nicht eifersüchtig. Er beugte sich zu mir und küsste mich. Dann sagte er, lass uns schwimmen gehen. sagte ich glücklich. Ich stand auf und ging zum Haus und er fragte, wohin ich gehe. Ich sagte Veränderung. Dann nahm sie eine Hand und entfernte langsam einen Träger von ihrer Schulter, dann die andere, dann schob sie das Kleid über ihre Brüste und ließ es zu Boden fallen. Er lachte und sagte ok ich bin bereit.
Ich zog mich direkt aus, ohne dass mir ein Ziegelstein auf den Kopf fiel. Kurz vor dem Sprung, hol mich ab und lache und springe. Ich sah ihm zu, wie er unter Wasser schwamm, fast den ganzen Pool. Dann sprang ich hinein und versuchte, ihn einzuholen. Als ich das tat, fing er an, mich spielerisch mit Wasser zu bespritzen.
Dann fingen wir an, uns gegenseitig zu bespritzen, zu lachen und eine tolle Zeit zu haben. Er sagte, es sei schön hier, wenn keine Nachbarn in der Nähe seien. Schließlich lege ich meine Arme um ihn und ziehe ihn in einen Kuss. Gerade als er Kontakt aufnehmen wollte, sagte er oh oh. Ich fragte was. Er sagte, dreh dich um. Als ich das tat, sah ich Kylie und Tomas dort stehen.
Hallo Papa, hallo Janna, rief Kylie. Jetzt bin ich sauer, aber wenn deine Tochter auftaucht, verschlägt es einem die Luft und geht schnell aus. Wir schwammen beide zu dieser Seite des Pools. Janna, überhaupt nicht schüchtern, kam heraus und begrüßte Kylie mit dem traditionellen Kuss auf beide Wangen und dann auch zurück zu Tomas.
Ich blieb im Pool, weil ich Tomas nicht in Verlegenheit bringen wollte. Ich fragte Kylie, was sie hier mache, und sie sagte, sie seien vorbeigekommen, um zu sehen, ob ich mit ihnen essen gehen wolle. Er kicherte und sagte, ich habe meine Antwort bekommen. Dann sagte sie: Dad, das ist Tomas und wir sind zusammen. Großartig, sagte ich und streckte Tomas meine Hand entgegen. Janna sagte toll, vielleicht bin ich der Erste, der dich in der Familie willkommen heißt.
Kylie lachte und Tomas lachte auch und sagte, es sei vielleicht verfrüht, aber niemand werde es jemals erfahren. Komm später, geh mit uns schwimmen und dann etwas Wein, sagte Janna. Typisch Euro-Stil, immer ein Fest. Kylie sagte dann: Daddy, kann ich eine Minute privat mit dir sprechen? Ich sagte sicher, aber hol mir zuerst ein Handtuch. Er ging zu dem Tisch, an dem ich bereits die Handtücher entfernt hatte, und brachte mir eines.
Ich umarmte mich, als ich die Treppe hinaufstieg. Wir ließen Tomas und Janna allein und gingen hinein. Kylie sagte: Daddy, Tomas und ich sind seit ein paar Monaten zusammen, aber ich wollte nichts sagen, bis ich mir meiner Gefühle sicher war, aber ich wollte auch nicht sagen, wie du darüber denkst. Ich sagte ihr, Kitty, wenn es dich glücklich macht, bin ich auch glücklich.
Er lächelte und sagte, dass er sie wirklich mag, eigentlich meine Liebe. Ich sagte, das ist großartig, Schatz, folge einfach deinem Herzen. Dann kicherte er und sagte, nach dem Nacktschwimmen zu urteilen, versteht ihr euch ziemlich gut. Ich wurde rot und sagte ja, ich denke wir sind es. Er sagte, ich freue mich sehr für dich und für Janna ist sie eine gute Frau.
Ich sagte, das steckt noch in den Kinderschuhen, da kann viel schief gehen. Dad sagte, fang an, das Glas nicht halb leer, sondern halb voll anzuschauen. Dann fragte sie, warum ich ein Handtuch brauche, weil sie mich zu oft nackt gesehen hat. Ich sagte, ich weiß es nicht, ich schätze, wegen unseres Gastes. Kylie, verdammt, denk dran, sie ist Kroatin und Jannas Cousine, diese Familie war immer nackt und ich war bei ihnen, sagte Kylie.
Ich sagte ok, ich binde das Handtuch los. Dann sagte ich ihr, sie solle ein bisschen mit uns schwimmen und dann zu Abend essen, oder ich mache etwas für euch beide. Mal sehen, wie sich Tomas fühlt, aber er sagte, ein kurzes Bad wäre erfrischend. Aber bitte kein sperriges Panky, während ich hier bin. Ich lachte und sagte okay.
Wir gingen nach draußen und ich streckte noch einmal die Hand nach Tomas aus und sagte, bitte kümmere dich um sein Herz, er bedeutet mir die Welt. Janna lachte und sagte, ah, ich sehe, sie hat es dir endlich gesagt. Ich sagte, weißt du? Janna sagte ja, aber ich habe einen Eid auf Geheimhaltung abgelegt. Dann sagte Janna zu ihnen: Kommt zu uns an den Pool, dann geht raus und isst.
Tomas zuckte nur mit den Schultern und sagte okay und zog sich aus wie Kylie. Kylie trug weiße Shorts und ein weißes Oberteil mit Knöpfen, und dann war sie mit einem weißen BH und einem weißen Tanga durchsichtig. Es war schwer, sie als meine Tochter zu betrachten, aber ich war cool mit ihr. Sie sprangen hinein und begannen herumzuschwimmen. Janna kam zu mir und sagte, dass Kylie eine schöne Frau ist und ich stimme ihr zu.
Wir haben den Wasserball benutzt und zusammen gespielt. Tomas und ich hatten das Glück, diese beiden Schönheiten in ihrer ganzen Pracht sehen zu können und liebten es, als sie aus dem Wasser spritzten und ihre Brüste überall hüpften.
Sie blieben ungefähr 45 Minuten, dann schwamm Kylie auf mich zu und sagte, sie würden heute Abend gehen und Spaß haben. Dann sagte sie, denk daran, das Glas ist halb voll, oh und Daddy, fick dein Gehirn heute Abend, weil ihr zwei es wirklich braucht. Ich nickte nur und lachte. Wir haben uns alle geküsst, sogar ich und Tomas, die kroatische Tradition des Wangenküssens.
Nachdem sie gegangen waren, schwamm Janna auf mich zu, schlang ihre Arme um mich und fragte, was Kylie gesagt hatte, um mich zum Lachen zu bringen. Ich sagte nein, es ist besser, wenn ich es nicht tue. Er sagte, es sei vorerst kein Geheimnis. Erinnere dich an Kylie, das Glas ist halb voll und dann sagte sie, fick uns heute Nacht, weil wir das wirklich brauchten. Janna lachte und sagte: Sehr kluges Mädchen, ich wusste, dass ich sie aus einem bestimmten Grund mochte.
Als wir da standen und uns umarmten, jetzt wo wir allein waren, konnte ich spüren, wie sich mein Schwanz bis zur Spitze erhob. Janna spürte es auch, streckte die Hand aus und packte es. Er summte, mmmmm, jetzt sehe ich jemanden wach. Ich habe so viel gesagt. Ich fragte ihn, ob es ihm gefalle, er stöhnte, bitte, ich will das so sehr von dir. Ich möchte, dass wir Sex haben, aber ich möchte auch, dass du weißt, dass ich auch sehr schlampig sein kann und dass ich, wie Kylie sagte, immer einen guten harten Fick mit viel Fluchen will, nicht nur sanften Sex. das wäre langweilig.
Damit schlang sie ihre Beine um meine Taille, während sie ihren Arsch hielt und meinen Schwanz in sie führte. Es war jetzt sehr heiß und nass. Er beugte seinen Rücken ein wenig, um mir zu helfen, meinen ganzen Körper aufzunehmen, und stieß ein Stöhnen aus. Oh Mike, sagte sie, ich mag es, wenn du in mir sitzt. Wir küssten und liebten uns für die nächsten zehn Minuten, bis meine Beine müde wurden.
Ich fragte, ob es für uns in Ordnung sei, das ins Bett zu werfen, und sie stimmte glücklich zu. Vielleicht sagte er, ich könnte später zu seinem Auto gehen und seine Tasche holen, damit er seine Sachen für den Morgen hatte. Ich sagte okay, ich habe mich gefragt, ob du bleibst. Oh ja, sagte sie und liebte nichts, außer in meinen Armen aufzuwachen und dann als erstes Liebe zu machen.
Nachdem wir uns gegenseitig abgetrocknet hatten, rannten wir fast ins Bett. Als ich auf dem Bett lag, drückte Janna mich zurück, damit ich mich hinlegen konnte, dann packte sie meinen harten Schwanz und fing an, ihn zu streicheln. Dann senkte sie ihren Kopf und fing an, ihren Kopf zu lecken und zu küssen. Er blieb stehen, sah mich an und sagte: Guten Appetit, denn ich mache das gerne.
Sein Mund war samtig, als er mich aufnahm, und er versuchte, mich aufzunehmen und nahm fast alles in seinen hungrigen Mund. Er lutschte mir fünf Minuten lang, bevor er mir sagte, dass ich auch meinen Nachtisch haben sollte. Also schwang er sein Bein über mich und hockte seine Fotze auf meinem Gesicht.
Ich leckte und saugte an ihrer Fotze, als würde es morgen enden. Dann musste ich wissen, ob er gerne mit seinem Arsch spielte, also erreichte meine Zunge sein gekräuseltes Loch und leckte es. Sie stöhnte laut und drückte dann ihre Fotze fester in mein Gesicht, also wusste ich, dass sie es auch mochte.
Ich leckte und saugte sowohl ihren Arsch als auch ihre Fotze und dann bearbeitete sie ihren Kitzler und damit hörte sie auf, an mir zu saugen und begann wieder zu ejakulieren. Sie schrie, oh verdammt, ich komme, Mikael, du bringst mich so gut zum Kommen. Als sie von ihrem Orgasmus herunterkam, glitt sie nach unten, hob ihre Hüften und schob mich in ihre Fotze. Gott, es sah so gut aus, sich so in deiner Fotze zu verlieren.
Er drehte seinen Kopf und sagte, oh mein Gott Mikael, du füllst mich so gut mit deinem großen Schwanz, jetzt werde ich dein Gehirn ficken. Er fing an, sich schnell auf und ab zu bewegen, sein Arsch würde mit einem Schlag auf meinen Beckenbereich treffen und er stöhnte viel. Dann hörte er auf, drehte sich zu mir um, ohne meinen Schwanz von ihm zu nehmen.
Er bückte sich und leckte mein Gesicht, mein ganzes Sperma war noch nass, dann küsste er mich. Ich packte ihren Arsch und fing an, sie zu pumpen. Er stöhnte, ja, das ist es, was ich brauche, dieses wunderschöne Kamel von dir fickt mich. Er stand auf und zog mich hart, seine Arme über meiner Brust ausgestreckt. Ich setzte mich hin und fing an, an ihren Nippeln zu saugen und zu beißen. Er stöhnte, oh ja, genau da, ich bin so nah.
Dann schnappte ich es mir und brachte uns ins Rollen, also war ich jetzt oben. Ich legte ihre Beine auf meine Schultern und fing an, sie hart zu ficken. Je mehr ich sie fickte, desto mehr wollte sie es, sie sagte mir, ich solle es nehmen, sie hart ficken, alles zu meinem machen.
Ich konnte ihn länger festhalten und spürte, wie meine Eier und mein Schwanz in ihm anschwollen, bereit zu ejakulieren. Als ich anfing zu drehen, sagte ich, oh Baby, kommt und er fing auch an zu kommen. Als ich den Ansturm nach einer Explosion von Sperma in ihr entlade, wurde ihr Körper hervorstehend und ihr Stöhnen war jetzt sehr leise. Ich dachte, etwas stimmt nicht.
Ich fragte Janna, ob es ihr gut gehe. Sie sagte, dass es ihr nach ein paar tiefen Atemzügen gut gehe, sagte aber, dass sie seit Jahren nicht mehr so ​​stark ejakuliert habe. Ich sagte, ich wäre gleich zurück, um uns etwas Wasser zu holen. Ich brachte die Wasserflaschen zurück und gab ihm eine offene.
Ich saß zwischen ihren gespreizten Beinen, als sie sagte, ich sei großartig. Ich sagte Schatz, es braucht zwei, um so gut zu sein. Er lachte und sagte, ich habe ihm eine Gallone Sperma gepumpt. Ich sagte, da ich seit über drei Jahren keinen Sex mehr hatte, wäre das vielleicht eine Möglichkeit. Er lachte und sagte, es seien mehr als vier bei einem Mann.
Er stellte seine Flasche hin und ich auch. Mein Penis war immer noch halbstarr und ich hoffte, dass er nachwachsen würde, weil ich definitiv nicht wollte, dass es endet. Ich bückte mich und fing an, ihre Fotze zu lecken, was mein Sperma war, das von ihr tropfte. Ist es in Ordnung, das zu tun?, fragte er. Ich sagte nein, eigentlich mache ich das gerne. Sie stöhnte, als ich fortfuhr, aber noch nie zuvor hatte ihr ein Mann gesagt, dass sie das getan hatte.
Ich sagte, schau, wir haben damals den ersten gemacht. Ich leckte es für die nächsten fünf Minuten. Lecken und Schlucken kombiniert. Ich sparte etwas in meinem Mund auf, dann ging ich zu ihm und küsste ihn. Er küsste mich leidenschaftlich, nahm Sperma aus meinem Mund und sagte, wie gut es schmeckte. Mein Schwanz war wieder hart, also ließ ich ihn sein neues Zuhause finden und er enttäuschte mich nicht.
Als ich eintrat, kicherte sie und sagte: Oh mein Gott, mehr? sagte. Ich sagte ja, aber nur, wenn du es auch willst. Er kicherte wieder und sagte, natürlich würde ich das tun. Sind wir jetzt offiziell zusammen?, fragte er. Ich sagte, ich hoffe es, denn das würde mich sehr glücklich machen. Er sagte gut, weil ich auch glücklich bin und das gerne die nächsten 20-30 Jahre machen würde. Ich lachte in mich hinein, oh verdammt, er ist schon lange dabei. Mal sehen, wo es hingehen wird. Dann, wie Sie wissen, sagte er, genießen kroatische Frauen Sex bis in die Achtziger. Ich küsste ihn und sagte, gut zu wissen.
In den nächsten zwanzig Minuten machten wir beide langsames, leidenschaftliches Liebesspiel mit gleichzeitigem Abspritzen. Da waren wir beide am Boden zerstört. Wir gingen beide ins Badezimmer, sie ging zuerst, dann machte ich das Licht aus und ging mit ihr ins Bett. Er fragte, ob es in Ordnung wäre, wenn er mich umarmte. Ich sagte ihm, dass ich verletzt werden würde, wenn er es nicht täte. Innerhalb von Minuten waren wir beide wie Lichter erloschen.
Am nächsten Morgen wachte ich mit einem warmen Gefühl auf, das meinen Schwanz bedeckte. Janna war auf halbem Weg mit meinem Schmuck, als ich stöhnte und schönen guten Morgen sagte. Er stand auf und sagte: Shhh, lehn dich einfach zurück und genieße, während ich dieses gute Essen genieße.
Seine Zunge wirbelte um seinen Kopf herum, er leckte den Vorsaft davon ab und dann würde er ihn wieder schlucken. Dann lecke meinen Schaft mit seiner bösen Zunge. Gott, er war gut darin. Er sah mich an und bedankte sich für die Rasur, es war viel schöner keine Haare im Mund zu haben.
Es dauerte weitere zehn Minuten oder so, bis ich spürte, wie mein Penis ein wenig anschwoll und meinen vorrückenden Samen von meinen Eiern zu meinem Schaft zeigte. Ich warnte ihn vor dem bevorstehenden Orgasmus. Er klammerte sich fester an meinen Schwanz und beschleunigte seine Bewegung.
Ich stöhne leise, ich werde Janna ejakulieren und dann mein Sperma in ihren hungrigen Mund spucken. Ich drehte weiter, als wäre es das letzte Mal, dass ich das tat. Überraschenderweise verlor Janna keinen Tropfen. Als ich fertig war, kletterte er auf mich und küsste mich tief, teilte mein Sperma mit mir.
Als wir unseren Kuss unterbrachen, sagte er, es sei sehr gut und was für ein toller Start in den Tag. Mein Penis war immer noch ziemlich hart und ich legte meine Hand zwischen uns und legte sie auf die Muschi, drückte sie nach oben und spürte, wie sie hineinrutschte.
Janna stöhnte, oh Mikael, das fühlt sich großartig an. Ihre Muschi verengte sich um meinen Schwanz, als ich komplett abrutschte. Er setzte sich hin und sagte mir, er könne sich daran gewöhnen. Ich sagte das so großartig und ich hatte gehofft, wir könnten mehr tun. Er lachte und sagte, ich gehe nirgendwo hin, meine Liebe. Eigentlich möchte ich, dass wir jedes Mal, wenn wir zusammen schlafen, aufwachen und uns so lieben.
Er sah mich an und fragte, jetzt, wo wir uns ein paar Mal geliebt haben, hast du irgendwelche Bedenken, weiterzumachen oder nachdem du darüber geschlafen hast, nicht wahr? Ich sah ihn an und sagte, ich wolle vorwärts gehen und nicht zurückblicken. Ja, wir hatten beide einige sehr erfolgreiche, liebevolle Beziehungen, die wir nie vergessen sollten, aber legen Sie sie jetzt in unsere Herzen, um sie zu schützen, aber lassen Sie unsere Herzen ineinander für zukünftige Liebe.
Sie stimmte mir vollkommen zu und sagte, sie fühle sich gerade wie ein dummes Highschool-Mädchen. Ich lachte und sagte, ich weiß, was du meinst. Jetzt haben wir nicht gevögelt, wir haben nur geredet, wenn wir zusammen waren. Er fragte, ob es für ihn in Ordnung sei, mich Mikael zu nennen, und ich sagte nein, und ich höre es gerne, weil es so sexy klingt, wenn er es sagt.
Ich fragte sie, ob sie es mochte, wenn ich ihr Baby nannte, und sie sagte: Ja, das gibt mir ein gutes Gefühl und ich bin die einzige Frau für dich. Ich kicherte und sagte, ich glaube, du bist die einzige Frau für mich und ich hoffe, wir verlieben uns eines Tages.
Er lachte und sagte, für zwei Leute, die als Freunde angefangen haben, könnte es vielleicht Vorteile haben, wir fühlen uns jetzt sehr unterschiedlich, aber ich mag, wie ich mich fühle und wohin das führt. Dann bückte er sich wieder und küsste mich. Sie unterbrach den Kuss und sagte wow, ich bin gerade so hungrig. Na dann, sagte ich, lass uns duschen und Frühstück machen. Er sagte, es klang wie ein Plan. Ich sagte, wir können es später holen, wenn du willst. Janna sagte, oh wir machen das Mikael, wir machen das.
Wir duschten zusammen, schäumten uns gegenseitig ein und spülten uns dann mit vielen Küssen und Streicheln ab. Irgendwann war ich hinter ihr, schlang meine Arme um sie, hielt ihre Brüste und drückte sanft ihre Brustwarzen. Er sagte, wenn ich so weitermache, würde er meinen Schwanz wieder brauchen. Ich flüsterte dir ins Ohr, dann meine Liebe, iss zuerst.
Als die Dusche vorbei war und wir trocken waren, gingen wir zurück ins Schlafzimmer und ich sagte, verdammt, dein Kleid liegt auf der Veranda. Er lachte und sagte gut dann lass uns nackt bleiben. Nachdem wir gegangen waren, gingen wir in die Küche, um unser Frühstück zuzubereiten.
Während ich Frühstück machte, kam er hinter mir her und rieb meinen Arsch. Er hat mir gesagt, dass ich einen sehr süßen Arsch habe, und ich sagte, deiner ist auch hübsch. Dann griffen seine Hände herum und er fing an, meinen Schwanz zu reiben. Er sagte, dass es ihm am besten gefallen habe. Sie fragte, ob ich mich daran gewöhnen könnte, weil sie wirklich so ist, eine geile alte Frau. Ich lachte und sagte, wir seien noch nicht sehr alt und ja, daran könnte ich mich sehr gewöhnen.
Er sagte, lass uns beim Essen auskommen, denn jetzt sind wir immer nackt, wenn wir alleine sind. Ich liebe es nackt zu sein und das jetzt besonders mit dir und wenn mir die Laune verdorben ist. Wir tun es einfach. Ich sagte, wenn wir in Gegenwart einer bestimmten Firma wie Kylie nackt sein können, ist sie daran gewöhnt. Janna sagte, dass es ihr egal sei und gab zu, dass sie Kylie eine sehr schöne Frau fand.
Er fragte, ob Joanna und ich von Kylie beim Sex erwischt worden seien. Ich sagte ein paar Mal ja, besonders am Wochenende, wenn wir dachten, sie würde früh morgens schlafen. Und wir haben Kylie beim Knutschen erwischt. Als sie 21 war, war ihr damaliger Freund gerade vom Militär zurückgekehrt und lebte hier bei uns. Wir gingen nach unten und sahen sie ein paar Mal auf die Couch gehen.
Janna fragte, was wir machten, ich sagte nichts, lass sie machen, eigentlich, Joanna zog mich wieder hoch und befahl mir, es dann zu tun, sie war so erregt. Leider hielten sie als Paar nicht durch. Er hatte PTBS und wollte nur ungern Hilfe suchen. Janna sagte, es sei sehr traurig für sie beide.
Ich wette, die beiden gehen jetzt so wie wir, sagte Janna später. Ich sagte, ich würde nicht dagegen wetten. Janna fing dann an zu putzen und spülte das Geschirr. Ich kam hinter sie und küsste erneut ihre Brüste. Mein Schwanz war mal wieder hart und knackte seinen Arsch.
Sie drückte ihren Arsch fester gegen meinen Schwanz, dann fing ich im Grunde an, sie zu stoßen. Er stöhnte, gottverdammter Mikael, nimm mich jetzt. Ich drehte sie herum und küsste sie, dann packte ich ihre Pobacken und hob sie hoch. Ich führte uns zum Tisch und setzte ihn hin. Ich richtete meinen Schwanzkopf mit dem nassen Schlitz aus und trieb ihn hinein.
sie stöhnte, jasssssssssssssss Liebling, nimm mich. Ich habe versucht, langsam anzufangen, aber sie sagte nein, fick mich hart, Liebling, fick mich hart, ich muss jetzt wirklich deinen wunderschönen Schwanz vollspritzen. Also fing ich an, ihre Muschi hart zu schlagen. Wir hätten uns auf die Haut schlagen können, als wir uns trafen. Es dauerte nicht lange, bis Janna rief, oh fuckkkkkk, ich bin verliebt in Cumming.
Ich konnte fühlen, wie ihre Tochter meinen Schwanz wusch und dann meine Eier hochlief. Da verlor ich sie und fing auch an zu kommen und ließ sie wissen, indem ich Fuckkkkkkkkk Janna sagte, ich komme Babydoll.
Ich versank in seinen Tiefen, als ich eine große Last hineinzog. Seine Beine schlangen sich um mich, als wir beide hereinkamen. Als wir von unserer Glückseligkeit abstiegen, fiel ich auf die Knie und fing an, unser Sperma zu lecken, das wunderschön daraus floss.
Als ich fertig war, stand ich auf, umarmte ihn und suchte seinen Mund ab. Seine Zunge ging sofort in meinen Mund und zog das Sperma zu sich. Als wir fertig waren, sagte sie: Gott, was tust du mir an und ich liebe es, dass du mich danach so isst und teilst.
Nachdem ich etwas Kraft gesammelt hatte, fragte ich ihn, was er heute vorhabe. Er sagte nicht viel, aber vielleicht würde Svelty zu Besuch kommen. Er fragte, was ich vorhabe, und ich sagte, ich würde einfach an dem Projekt arbeiten. Also sagte ich, warum lädst du ihn nicht hierher ein, ihr zwei legt euch an den Pool und geht schwimmen, während ich arbeite.
Hat er wirklich gesagt? Ich sagte natürlich, warum nicht, ich habe auch den Vorteil, in deiner Nähe zu sein. Er sagte, er würde Svelty anrufen und fragen, ob er mitkommen wolle.
Er holte sein Handy hervor und rief sie an. Sie unterhielten sich ein paar Minuten und ich hatte keine Ahnung, was sie sagten, da das Gespräch auf Kroatisch geführt wurde. Ich nahm mir vor, den Rosetta Stone Sprachkurs für Kroatisch zu machen. Wenn ich mit dieser Frau zusammen sein wollte, musste ich ihre Sprache verstehen.
Als er auflegte, sagte er, dass Svelty gerne zu ihm kommen würde. Er sah mich an und sagte: Ich hoffe, Sie wissen, dass hier zwei nackte Frauen sein werden. Ich lachte und sagte, oh, es ist okay, aber ich versprach, dass ich nicht hinsehen würde. Er lachte und sagte Unsinn.
Dann sagte sie, sie müsse nach Hause gehen, sich anziehen und sich frisch machen. Ich sagte, bring genug mit, damit du wieder hier übernachten kannst und von hier aus zur Arbeit gehst, da du in der Stadt arbeitest, wäre es nicht zu weit. Er fragte, ob ich mir sicher sei, und ich sagte, sicher wie Regen, Liebes. Es war so schön, heute morgen mit dir aufzuwachen.
Er sagte, Svelty wollte an diesem Abend tanzen und mit dir zusammen sein, aber seit unserer Gründung hat er aufgegeben. Glauben Sie mir, er hätte Sie an diesem Abend im Auto gefickt, wenn er Sie nicht nach Hause gebracht hätte. Ich lachte und sagte, er könne nicht so mutig sein. Janna sagte ja, sie ist eine totale Schlampe, wenn sie es sein will.
Er ging kurz darauf, und ich trug eine alte Shorts und ein T-Shirt und ging in den Laden, um zu arbeiten. Ungefähr zwei Stunden später klingelte und öffnete sich die Tür, und Janna und Svelty traten ein. Janna kam auf mich zu und umarmte mich und küsste mich sanft. Svelty kam herüber und küsste mich auf beide Wangen und sagte hallo.
Sie waren beide fassungslos über das, was ich getan hatte. Ich sagte, ich würde einem Kunden normalerweise keine laufenden Arbeiten zeigen, aber da Sie es waren, war es in Ordnung. Die Mädchen sagten dann, sie würden jetzt ins Bett gehen, ich solle aber später mit ihnen schwimmen gehen.
Ich sah zu, wie sie sich am Pool fertig machten. Ich fühlte mich wie ein Spanner, der aus dem Fenster schaut. Janna trug ein weißes Sommerkleid, und wenn sie hier war, konnte ich ihren dunklen Warzenhof gut erkennen. Svelty trug ein rotes Sommerkleid mit all diesen verschiedenen Blumen. 5 Jahre alt? 8 und vielleicht 130 Pfund, aber ich bin mir noch nicht sicher, wie groß die Brustgröße ist.
Svelty sah toll aus, als sie sich auszogen. Definitiv C-Cup-Brüste, aber mit rosa Warzenhöfen und einer rasierten Muschi. Auch lange, süße Beine und einen sehr flachen Bauch. Definitiv zum Ficken gemacht. Es war schwierig, sich jetzt auf meine Arbeit zu konzentrieren, aber irgendwie gelang es mir. Aber für mich war es Janna, die am erstaunlichsten aussah, als sie ihr beim Ausziehen zusah.
Nach ungefähr 15 Minuten schlich ich mich aus dem Fenster und sah, wie die Mädchen sich gegenseitig eincremen. Es war ziemlich emotional zuzusehen. Ich beobachtete, wie Janna Sveltys Brust und Bauch mit Lotion einrieb, sich dann vorbeugte und an ihren Brüsten saugte. Als ich das sah, verjüngte sich meine Leiste. Ich wollte mich ihnen unbedingt anschließen, dachte aber, sie bräuchten etwas Spielzeit.
Etwa 5 Minuten später schaute ich und sah, dass Svelty Lotion auftrug, aber sie fuhr mit ihren Händen über Jannas Beine. Dabei ging er langsam vor, und dann sah ich, wie er Jannas Bein öffnete. Jetzt lag Svelty zwischen ihren Beinen und es brauchte kein Genie zu sein, um zu verstehen, was er tat. Meiner Freundin beim Essen zuzusehen, hat mich definitiv traurig gemacht.
Während ich zusah, fragte ich mich, ob Janna ihr gesagt hatte, dass jeder Saft, den sie gerade probierte, eine Kombination aus Jannas Ejakulation und meiner vorherigen Ejakulation war. Ich danke Gott, dass mein Haus weit genug entfernt war, dass neugierige Nachbarn kein Problem waren, aber der Anblick war zu erotisch, um ihn zu beobachten.
Die Mädchen setzten diesen Dienst eine ganze Weile fort, als Janna ihren Hintern von der Decke hob, um Sveltys hungrigen Mund willkommen zu heißen. Dann bemerkte ich eine Gestalt, die aus der Glasschiebetür auf die Veranda trat. Ich sagte oh verdammt. Kylie ging zu ihnen hinaus. Ich dachte, das würde definitiv einen Shitstorm auslösen. Svelty richtete sich für eine Minute auf und konnte sehen, wie die drei sich unterhielten, aber Gott weiß, was gesagt wurde.
Dann sah ich Kylie reinkommen. Oh toll, ich dachte, sie wäre verrückt. Ich wollte gerade mein Heiligtum verlassen und versuchen, ihn zu beruhigen. Als ich wieder nach draußen schaute, kam Kylie, nackt wie die anderen beiden, mit einer Flasche Wein und einem Handtuch in der Hand. Ich dachte mir, das könnte interessant sein. Ich weiß, dass meine Tochter ziemlich aufgeschlossen ist, und ich habe immer geglaubt, dass sie und Katrina einst ein Liebespaar waren, genau wie meine Frau.
Ich beschloss, dort zu bleiben, um keinen von ihnen zu stören. Dann sah ich zu, wie die Dame sich um Kylie kümmerte und sie mit Lotion einrieb. Beide Frauen saugten an ihren Brustwarzen, während sie an ihren Körpern hinab glitten. Janna kam zwischen ihre Beine und fing an, es zu essen. Gott, dachte ich bei mir, meine eigene Tochter macht mit Janna Liebe, glückliches Mädchen.
Mein Schwanz ist jetzt aus Stahl und aus irgendeinem dummen Grund wollte ich mich ihnen anschließen und sogar die Fotze meiner eigenen Tochter schmecken. Ich beschloss, dass ich wirklich aufhören musste, mir das anzusehen, und ging wieder an die Arbeit. Also ging ich zurück an die Arbeit und tauchte ein, aber es war schwer zu tun.
Ungefähr dreißig Minuten später sagte mein Telefon, ich hätte eine SMS erhalten. Es war von Kylie. Sagte? Papa, komm zu uns, brauchen wir hier eine vierte Person? Ich schaute nach draußen und sah, wie Kylie auf ihren Ellbogen ruhte und Janna und Svelty in der 69er Position einrasteten. Ich wartete eine Minute, bevor ich entschied, was los war, und trat auf die Veranda hinaus.
Ich war noch angezogen, als ich nach oben ging. Als ich mich ihnen näherte, sah Janna von Sveltys Kragen auf und lächelte mich an, dann sagte sie: Oh Mikael, du bist zu schick angezogen. Ja, Daddy, mach mit bei der Show und zieh dich aus wie wir, sagte Kylie. Ich sah Kylie an und hob meine Augenbrauen. Er lachte und sagte, oh Papa, komm schon, es ist, als wären wir noch nie zuvor nackt voreinander gewesen.
Ich sagte richtig, aber nicht in einer solchen Situation. Er sagte, sei bitte fortschrittlich und lebe ein wenig. Ich rollte mit den Augen und zog mein Shirt und dann meine Shorts aus. Mein Schwanz sprang aus seiner Gefangenschaft und es war super hart. Kylie sagt, verdammter Dad, du hast einen schönen Schwanz. Er streichelte die Decke und bat mich, mich neben ihn zu setzen.
Nachdem ich bei ihrem Kommentar ein wenig rot geworden war, tat ich mein Bestes, ihren jungen sexy Körper nicht anzustarren, und setzte mich neben meine Tochter. Beide Damen stöhnten nun ganz laut, als sie sich gegenseitig aßen. Svelty kam zuerst und rief etwas auf Kroatisch, das Kylie für mich übersetzte. Sie sagte, Svelty sagte, sie komme. Ich sah Kylie an und ja, ich dachte darüber nach. Dann stöhnte Janna oh verdammt und ich wusste, dass es kam.
Janna stieg dann von Svelty ab und kam und setzte sich neben mich. Er beugte sich vor und küsste mich leidenschaftlich, was mir erlaubte, Sveltys Muschisaft zu schmecken. Svelty goss uns allen etwas Wein ein, als Jannas Hand meinen harten Schwanz umfasste. Kylie meldete sich zu Wort und sagte, schau Daddy, ich weiß, dass du weißt, dass Katrina und ich seit ein paar Jahren zusammen sind, aber ich bin mit diesen beiden auch ein paar Mal ausgegangen. Ich hoffe, das beleidigt dich nicht oder ändert deine Ansichten über Janna.
Ich sagte, Kitty, meine Sicht auf Janna hat sich nie geändert, und ja, wir waren uns deines Interesses an Katrina bewusst und das ist in Ordnung. Er sagte großartig, also genieße deinen Tag. Ich fragte, wo ihr Freund sei, und er sagte, er müsse heute ein paar Stunden arbeiten. Ich fragte ihn, ob er eine Seite von ihm kenne. Er sagte, oh ja, eigentlich haben wir vier zusammen gespielt.
Bei diesem letzten Wort musste ich an meinem Wein nippen. Ich meine, wenn du dir nur diese wunderschön aussehenden Frauen ansiehst, würdest du nie glauben, dass sie der heißeste weibliche Gott auf dieser Welt sind. Dann sagte Svelty etwas zu Janna, das ich nicht verstand, und Janna lächelte nur und sagte ja, viel Spaß. Ich sah Janna an und sie sagte, Svelty will dich lutschen und dann deinen wunderschönen Schwanz ficken.
Ich sah Janna an und fragte, bist du sicher? Er lachte und sagte ja, ich würde dich nur mit Leuten teilen, die ich liebe und kenne, und wenn dich das stört, werden wir es nicht tun. Ich sagte, es ist okay, solange er nicht zwischen uns kommt. Er schob mich zurück und ich lag auf der Decke und sagte, es würde ihn sehr anmachen.
Svelty bewegte sich auf mich zu und Janna bewegte sich, sodass sie nun neben Kylie lag. Svelty verschwendete keine Zeit damit, meinen Schwanz in seinen heißen Mund zu schieben. Kylie kam zwischen Jannas Beine und kuschelte sich wie ein ausgehungerter Mensch in ihre Fotze. Janna hielt die Luft an und stöhnte dann richtig laut auf jassssssssss.
Svelty nickte mit dem Kopf über meinen harten Schwanz. Sie fühlte sich großartig, war aber immer noch nicht so gut bei Blowjobs wie Janna. Etwa 5 Minuten später sagte ich Svelty, dass ich ejakulieren würde, wenn dies so weiterginge. Er blieb stehen und sagte nein, noch nicht. Dann ging sie nach oben und setzte sich auf meine Taille und führte meinen Schwanz in ihre Muschi. Das heißt, Sperma gehört hierher, Mike. Dann meinte er er wüsste schon wie gut meine Ficksahne schmeckt.
Svelty rieb meinen Schwanz auf und ab und zerquetschte mich dann, ein großes Stöhnen. Janna und ich senkten unsere Köpfe, damit wir uns küssen konnten, während die anderen beiden Damen ihr Ding mit uns machten. Janna unterbrach den Kuss und flüsterte, geht es uns gut? Ich flüsterte, ja Baby, das sind wir. Er sagte gut, ich hatte Angst, dass es dir vielleicht nicht gefallen würde, aber das ist mein wahres Ich und ich möchte diesen Teil meines Lebens mit dir teilen.
Svelty fuhr jetzt schneller, und er sah mich an und sagte, oh, ich lasse mich bald von Big Mike scheiden. Also fing ich an, mich darauf einzulassen, indem ich seine Down-Kicks anpasste. Es dauerte nicht lange, ich spürte dieses vertraute Gefühl in meinen Eiern und wusste, dass es bald ejakulieren würde. Jannas Arsch hob sich vom Boden und ejakulierte in den Mund meiner Tochter.
Als Svelty es hörte, begann sie zu ejakulieren, und ich folgte sofort ihrem Beispiel. Heilige Scheiße, sagte ich, ich komme und spritzte ihr eine riesige Ladung in ihre enge Fotze. Svelty brach auf mir zusammen, ich schlug auf das Seil und dann auf das Seil, um in ihn zu kommen. Svelty atmete schwer in mein Ohr und sagte: Danke, du bist ein großartiger Liebhaber.
Svelty stand dann von mir auf und legte sich auf Jannas andere Seite. Kylie kniete sich hin und starrte auf meinen halbharten Schwanz und nahm ihn dann zu meiner Überraschung in den Mund. Ich sagte Kylie, nein, du solltest das nicht tun. Er sah mich an und sagte, verdammter Papa, entspann dich, ich werde wieder härter für Janna, nicht so, als würden wir ficken. Dann kicherte er und sagte, aber ich wäre kurz davor gewesen, Sie vor Svelty zu stellen.
Sie saugte weiter an mir und ich muss zugeben, obwohl ich wusste, dass es so falsch war, war ich wirklich erregt. Er stieß mich hart an, stand dann auf und ging zwischen Sveltys Beine und fing an, unser Chaos aufzuräumen. Er hob seinen Kopf und sagte: Wow Daddy, du schmeckst so gut.
Ich wollte Janna einholen, um ihr zu antworten, aber ich wusste immer noch nicht, was ich sagen sollte. Janna und ich liebten uns eine gute Viertelstunde, Svelty kam vor ungefähr fünf Minuten zurück. Und die beiden Mädchen lagen einfach da, umarmten sich und sahen zu, wie wir uns liebten.
Nachdem Janna und ich angekommen waren, wusste ich, wenn ich bedachte, wie viele Orgasmen ich heute und letzte Nacht hatte, dass ich fertig war, und wahrscheinlich für heute. Nachdem wir den Atem angehalten haben, schlage ich vor, in den Pool zu springen, um uns abzukühlen. Wir waren alle von beiden Geschlechtern und der Temperatur von 85 Grad schweißgebadet.
Janna schwamm auf mich zu und umarmte mich. Er sagte, er habe heute viel Spaß gehabt. Also sagte ich es ihm. Bist du nicht böse?, fragte er. Ich sagte nein Baby, ich bin nicht sauer, ich bin nur ein bisschen komisch, weil meine Tochter darin verwickelt ist. Er legte auf und sagte, das war nur Sexliebhaber, keine Liebe und Sex macht die Leute so gut und du solltest immer wollen, dass es deiner Tochter und jetzt deiner Freundin gut geht.
Ich hatte keine Argumente dagegen. Dann sah er mich an und sagte, Mikael, ich glaube, ich verliebe mich total in dich. Ich sagte, ich weiß, wie du dich fühlst und es macht mir Angst, aber ich möchte vorankommen und mit dir voranzukommen, wird mein Leben zum Besseren verändern. Er lächelte und sagte, lass uns nicht mehr spielen, aber lass uns heute Nacht Liebe machen.
Nach dem Biss stiegen wir aus dem Pool. Ich schaute auf meine Uhr und sah, dass es auf 5 Uhr abends zuging. Verdammt, ich sagte, die Zeit vergeht, wenn wir Spaß haben. Also dachte ich, ich feuere den Grill an und koche einen Hamburger. Alle Mädchen stimmten zu. Als ich Fleisch kaufen ging, folgte mir Kylie nach Hause.
Kylie dreht mich herum und schlingt ihre Arme um meine Taille. Dad sagte, ich liebe dich sehr und ich bereue nicht, was wir heute getan haben. Er sagte, er wolle schon lange etwas mit mir ausprobieren. Ich sagte, wirklich? Er lachte und sagte ja. Er findet mich sehr sexy und er weiß, dass ich seit Jahren keinen Sex mehr hatte, also warum hilfst du nicht seinem Vater aus. Aber jetzt, mit Janna in seinem Leben, kann er damit umgehen.
Was soll ich dann sagen, ihr zwei passt ziemlich gut zusammen und ich war wirklich aufgeregt, euch vorher zuzusehen, sagte er. Irgendwann müssen wir wieder zusammenkommen. Ich weiß es auch nicht, aber ich sagte, ich wäre aufgeschlossen. Ich küsste seine Lippen und sagte ihm, dass ich ihn liebte. Ich fragte ihn, ob er beide Seiten von Tomas kenne. Sie kicherte und ja, sie schloss sich den beiden an, plus Katrina und ihrem Ehemann. Ich sah ihn an und nickte dann. Ich sagte, mein Gott, habe ich die Kraft für diese und diese Familie?
Wenn du willst, schreibe ich den nächsten Teil.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 24, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert