Ebony Babe Mit Großem Hintern Hat Analsex Und Macht Einen Blowjob

0 Aufrufe
0%


Gießen
Michael Clarke Duncan – Trainer Clark Jackson
Eliza Dushku – Kelly Raine
Ich – Jamal Mitchell
Chloe Sevigny – Ashley Mitchell
Ja Regel – Spyder/Kenny
Knochenbrecher – Jenkins/B.J.
O Diesel-Vistor
Kristen Davis – Lara Rayne
Josey Scott-Lucas
Gerard Butler – Dracula
Fergie – Angie Baker
Ashanti Krissy/Trix
Der Bestatter – Lord Ayres
James Marsters-Spike
Scott Wolf – Kurt Fuller
Es begann mit Dance von Nas, gefolgt von einer Sexszene mit Ushers Twork it out und endete mit Awake von Godsmack.
Britische Kolonien, 17. Jahrhundert
Ein weißer Mann ging eine unbefestigte Marmorstraße entlang und rieb sich den kahlen Kopf. Sein flaches Gesicht, sein muskulöser Körperbau und andere dominante Züge strahlten irgendwie aus seiner Körpersprache. Es war spät und er war hungrig, das heißt blutrünstig. Und sein Name war Victor.
Victor sah seinen Imbiss nur wenige Meter entfernt, ein junger Mann und eine junge Frau standen dort und unterhielten sich vor der örtlichen Taverne. Nach dem, was Victor gesehen hatte, sahen sie aus, als wären sie Brüder.
?Oh, was für ein Vergnügen für zwei Personen? sagte er, als er sich seiner Beute näherte.
?Ashley, ich bin nicht in der Stimmung? sagte sein Bruder zu seiner Schwester. Ashley hatte ein süßes, verführerisch aussehendes Gesicht, bezauberndes Erdbeerhaar und einen schlanken Körper mit süßen Gesichtszügen. Ashley sah ihrem Bruder mit grünen Hundeaugen in die Augen.
Oh Jamal, was wird die vollgepisste Oma noch mal sagen? sagte Ashley. Jamal war 1,80 m groß, mittelgroß, selbstgefällig, tiefe, braune Augen, ein lebhaftes Gesicht und sprach Englisch, wann immer er wollte, weil Ashley es überhaupt nicht mochte.
In diesem Moment handelte Victor und enthüllte Vampirzüge, als er angriff, seine Augen wechselten von Dunkelblau zu Feuerrot. Zuerst schlug er Jamal hart zu Boden. Dann lehnte er Ashley an seinen Körper, den Kopf nach hinten geneigt, die Zähne entblößt. Victor spürte, wie sein Blut pumpte und pochte. Er grub seine Zähne in ihren Hals und ignorierte Ashleys Leben und Jamals Bitten. Victor trank tief von Ashleys Blut und ließ dann ihre lockere Gestalt los. Dann kämpften Jamal und Victor gegeneinander, wobei Victor klar die Oberhand gewann. Dann trank er Cemals Blut und ließ sie sterben. Sie wurden ein paar Tage später begraben und in dieser Nacht auferweckt. Ihre Großmutter Millie war früher an diesem Tag gestorben. Victor saß mit der Laterne in der Hand auf einem Grabstein und wartete darauf, dass seine Diener aufstanden. Jamal erhob sich zuerst, dann fünf Minuten. Dann stand Ashley auf.
?Wer ist hungrig?? , fragte Viktor lächelnd. Sie sahen sich an und grinsten. Alle drei starrten den Fielder an, und Jamal ernährte sich zusammen mit Ashley vom Blut des Fielders. Zusammen richtete das Trio 300 Jahre lang Chaos an.
NYC, Landschaft, 2004
Victor hatte ein großes Haus gekauft, damit wir ein Zuhause haben würden. Das Einzige, was unser Vic nicht konnte, war in der Sonne spazieren zu gehen. Die meisten Vampire könnten es nur, wenn sie Brüder wären. Ich bemerkte, dass Jamal mit 78 eine gewisse Immunität entwickelte. Natürlich mussten wir zur Schule gehen, die nächste war die New Haven High. Wir sind an diesem Montag nach New Haven gefahren, weil wir am Wochenende auspacken mussten.
Jamal zog seine maßgeschneiderte Webs-Jeansjacke, ein weißes Hemd, schwarze Webs-Jeans und Harley-Davidson-Stiefel an. Ich trug nur ein blaues Hanes-T-Shirt, blaue L.E.I. Jeans und schwarze DKNY Schuhe. Er hatte Minikämme und ich hatte meine Haare in einem Knoten. Alle Augen waren auf meinen Bruder gerichtet, mein Gott, es war peinlich. Nachdem wir unsere Unterrichtspläne erstellt hatten, begannen wir mit dem Unterricht. Mittelalterliche Geschichte, Computerarbeit, Fitnessstudio und Zweiter Weltkrieg. Ich nahm an Kursen für kreatives Schreiben, Kunst 1, Sport und Poesie bei ihm teil. In Informatik hat Herr Arentz, der Lehrer, uns mit jemand anderem zusammengebracht. Jamal wurde mit der College-Cheerleaderin Angie Baker gepaart.
Sie hatte langes glänzendes blondes Haar, einen wohlgeformten Körper, ein freundliches kokettes Gesicht und ein süßes Lächeln. Angie trug ein schwarzes Langarmshirt, das aber bis zur Brust aufgeschnitten war, und ihre schwarze Lee-Jeans mit niedriger Taille zeigte das gut definierte Schambein, das die meisten Mädchen erröten lässt. Ich bin ein wenig beeindruckt von seinem Aussehen. Wir mussten beide einen alten, aber vertrauten Macintosh-Computer zerlegen. Fünf Minuten später. Er hatte die Speicherchips gefunden und entfernt. ?Ah? «, rief Angie und hielt ihre Hand dort, wo sie das Innere der Festplatte aufgeschnitten hatte. Ich stand da und beobachtete, wie seine Wunde blutete, und spürte für einen Moment, wie die tierische Seite von mir begann, die Oberhand zu gewinnen. Dann ging sie zur Krankenschwester und kam mit einem Pflaster zurück. Der Unterricht endete in zehn Minuten und Angie packte mich am Arm, bevor ich gehen konnte. Er reichte mir ein gefaltetes Stück Papier und sagte:
Wirst du nächsten Freitagabend um 20:00 Uhr da sein? dann kniff er mich in den arsch, lächelte und ging.
Als ich zur Turnhalle ging, hörte und sah ich ein Paar streiten. Die Lektionen dauerten ungefähr fünfzig Minuten, also hängt es davon ab, wie Sie die Zeit nutzen. Der Mann war ein Footballspieler und das Mädchen war entweder ein Punk oder ein Goth, ich wusste es nicht.
Verschwinde hier, Kurt, lass mich in Ruhe, sagte er. Der Wolf war so groß wie ich, halb so groß wie ich; Er hatte wilde haselnussbraune Augen, ein intelligent aussehendes Gesicht und eine überzeugende Stimme.
Komm schon, Kelly, sei keine dumme Schlampe sagte. Dann packte er ihren rechten Arm und zog sie zu sich. In diesem Moment intervenierte ich, schob Kurt in einen nahe gelegenen Spind und hielt ihn dort mit meinem linken Arm fest, löste seinen Griff um Kellys Arm.
?Wenn er in Ruhe gelassen werden will, lass ihn in Ruhe? sagte Jamal streng. Ich drehte mich zu Kelly um, aber sie war weg. Der Flur ist jetzt leer und ohrenbetäubend still.
Ich weiß, was du bist, Jamal? Der Wolf spuckte. Ich roch diesen vertrauten Vampirgeruch an ihm.
Du Hurensohn, du bist ein Tagesreisender Aber wie?? Ich schrie.
Erinnerst du dich an einen Meistervampir namens Lord Ayres aus dem Jahr 1983?
Ja, Victor und ich haben ihn aus Spaß umgebracht, na und?
War er mein Herr? sagte Kurt einfach.
Jedenfalls, aber wenn du Kelly noch einmal berührst oder verletzt, bist du dann ein dauerhaft toter Mann? Er warnte Jamal, dann eilte Kurt davon.
Ich ging ins Fitnessstudio und auf dem Weg hörte ich jemanden laut weinen, ich hielt schnell im Unterricht an und schnappte mir eine Schachtel Taschentücher. Es war Kelly. Ihr dunkelbraunes Dreadlock-Haar bedeckte ihr Gesicht halb. Kellys braune Augen waren vom Weinen blutunterlaufen. Ich konnte sehen, dass sein rechter Arm verletzt war, wo er ihn hielt. Er reichte ihr die Schachtel und nahm sie und trocknete sein Gesicht ab, dann streckte ich die Hand nach ihm aus und er nahm sie. Ihre schwarzen Nägel und ihr Lippenstift brachten ihr hübsches Gesicht wirklich zur Geltung.
Geht es dir gut, Kelly? fragte ich langsam.
?Nummer? antwortete sie und begann an meiner linken Schulter zu weinen.
He jetzt? Muss Kelly nicht verärgert sein? sagte ich, als ich sie sanft zurückzog. Also stand ich nur eine Weile da, damit er sich besser fühlte.
Dann kam meine Schwester in einer rot-braunen Sportuniform auf mich zugerannt.
?Du siehst nicht sexy aus? sagte ich mit einem halben Lächeln.
Ist es möglich, dass der weise Coach Clark Sie jetzt will? Ashley schnappte nach Luft.
Als ich Kelly ansah, wollte ich sie wirklich nicht so zurücklassen.
Hey Kel, ich will wirklich nicht gehen, aber ich muss gehen oder Coach Clark wird mir den Arsch abziehen. Aber hey Bruder, wird Ashley auf dich aufpassen und der Krankenschwester geht es auch gut? antwortete ich mit Bedauern. Ich drückte sie ein letztes Mal und küsste sie auf die Stirn, sodass Ashley sie zur Krankenschwester bringen konnte. Dann ging ich schnell weg und nutzte meine Vampirgeschwindigkeit, um schnell dorthin zu gelangen. Als wir drei Minuten später in der Turnhalle ankamen, standen die Türen weit offen. Als ich hereinkam, konnte ich sehen, dass der Sportlehrer sehr wütend auf mich war. Alle saßen auf der Tribüne, entweder in Uniform oder in ihrer normalen Kleidung.
Der Sportlehrer war ein großer schwarzer Mann mit Glatze, doppelt so schwer und kräftig wie ich, aber sein Gesicht sah aus wie das eines glücklichen Fünfjährigen.
Sohn, kommst du zu spät, wo du zu spät bist? Er sagte, seine Nase berührte meine.
Auf dem Namensschild stand C. Jackson auf der linken Seite der Armeeuniform, die er trug.
?Brauche ich es nicht? antwortete Jamal ruhig.
Nun Klugscheißer? Du hast dir etwas Disziplin gegeben Jackson sagte direkt.
Jenkins Spyder Komm jetzt her Er bellte. Jenkins und Spyder waren wie Jackson, aber unterschiedlich groß. Jenkins war doppelt so schwer wie ich und hatte einen großen Afro mit einem furchteinflößenden Gesichtsausdruck, er trug ein schwarzes Fubu-Hemd und blaue Wu Wear-Jeans mit Timberland-Stiefeln. Spyder war vielleicht 5’8, 135 lbs groß, kahl mit langen Armen und Fingern, einem kleinen Schnurrbart und einer naiven Einstellung. Spyder hatte ein rotes Hemd, aber blaue Johnny-Blaze-Hosen und Nike-Schuhe. Jetzt musst du uns alle drei für deine Strafe schlagen Jackson antwortete mit einem drohenden Lachen. Ich zog meine Jacke aus und warf sie auf ein Mädchen in der Nähe, das sie packte, gefolgt von rhythmischem Applaus und 50 Cent, die In Da Club schlugen. Und so ist der Kampf.
Jackson kam mit einem Schlag und Tritt auf mich zu, zerschmetterte meine Lippe und schlitzte sie auf. Dann ließ ich meine Vampirkraft übernehmen, und dabei leckte ich mir über die Lippe, schlug den Trottel Jackson und stieß ihn mit einem dumpfen Schlag in die Luft. Dann machten Jenkins und Spyder eine Zwei-für-Eins-Combo für mich. Mein Hurley-Shirt dehnte sich und begann an verschiedenen Stellen zu reißen. Ich bekam einen doppelten Schlag in den Bauch, der mich an die Wand schickte. Ich erbrach Blut und gab Spyder einen runden Tritt, aber er verfehlte, duckte sich, packte mein Bein und rammte mich auf die Matte. Jenkins umarmte mich wie ein Bär, als Clark auf mich zugerannt kam, ich sprang auf meine Füße und Clark warf einen Speer auf Jenkins und schlug ihn bewusstlos. Dann, als Clark aufstand, trat ich gegen seinen Solarplexus und seinen Kopf, was ihn bewusstlos machte. Er musste sich mit Spyder auseinandersetzen. Ashley kam herein und sah die Aufregung.
Was ist los? Sie fragte.
Der neue Mann wurde von Coach Clark herausgefordert, und auch Spyder und Jenkins wurden gebeten, mitzumachen rief der Junge. Scheiß drauf, seufzte er. Spyder und Jamal trafen sich mitten in der Luft und sprangen aufeinander los. Jamal trat Spyder in seinen Solarplexus und zwang ihn, auf der Matte zu knien, was ihn schwächte. Genau in diesem Moment ertönte eine Pfeife.
Willkommen genug in Jimals Klasse, du bist so gut im Kämpfen Trainer Clark schnappte nach Luft.
Verdammt sagten Spyder und Jenkins unisono.
Ich bin ein gottverdammter Neuling. sagte Jamal atemlos. Ashley rannte auf mich zu und half mir aufzustehen. Ich hatte einen Arm entblößt, mein Hemd war eng, hier und da waren Löcher und auf der Vorderseite meines Hemdes waren Blutstropfen. Also hielt ich an, riss die andere Abdeckung ab und ließ sie fallen. Ashley schnappte sich auf dem Weg nach draußen meinen Mantel und brachte mich in die Mädchentoilette.
Ich komme da nicht rein. Jamal sagte, er weigere sich zu handeln.
Harte Scheiße. erwiderte sie und Ashley führte sie hinein, glücklicherweise leer.
Jetzt konzentriere dich darauf, dich selbst zu heilen sagte Ashley fest, und sie tat es.
Fünfzehn Minuten später, Jamal II. Er arbeitete künstlerisch an Tonskulpturen, Kelly arbeitete ihm gegenüber am Fenster, sein rechter Arm steckte in einer Schlinge und war zuvor mit einem Verband umwickelt worden. Jamal hatte ihr Gesicht mit Schlamm beschmiert. Er ging zu ihr und half mit dem irdenen Topf, den er gemacht hatte.
Verdammt er schwor.
Was ist das Problem? Ich sagte.
Ach, was ist mit dir passiert? sagte er und deutete auf das Blut auf meinem Hemd. Fang nicht mit dem Fitnessstudio an, sagte er tonlos.
Oh tut mir leid das zu hören. Kelly entschuldigte sich.
Jedenfalls tauchen diese chinesischen Symbole, die ich geschnitzt habe, nicht auf. Sie beschwerte sich bei Kelly.
Hier ist etwas, das ich versuchen werde, sagte ich, sah mich um, um zu sehen, wo der Lehrer war, und zog mein Schmetterlingsmesser heraus. Schau und lerne, Liebes. Ich sagte kein Problem.
Ich gravierte alle chinesischen Symbole, die er auf den Tontopf geschrieben hatte, und mein Plan funktionierte perfekt. Er steckte mein Messer ein und sagte
Wow, ich wünschte, ich hätte daran gedacht.
Nun, ein Exatco-Messer würde auch funktionieren, aber ich dachte, ich helfe dir, weil dein Arm feststeckt. sagte ich mit einem Lächeln.
Der gleiche Tontopf, den er gemacht hat, gewann den ersten Platz in drei Wochen. Dann.
Nach dem Unterricht ging ich nach Hause, zog mich um und ging zu Kellys Haus, bekam ihre Adresse von der Schulkrankenschwester. Victor packte meinen rechten Arm von der rechten Seite der schattigen Tür und sagte: Du hast immer noch eine Schwäche. Als er fertig war, war er zu Jamal Kellys Haus gegangen. Unterwegs verwirrte ihn dieser Satz. Was ist die einzige Schwäche, die ich habe? er sagte zu sich selbst. Er kam vor seinem Haus an und ging in einer Jacke, einem roten Muskelshirt, Gap-Jeans und Phat-Farm-Turnschuhen die Cherry Lane hinunter. Es war ein Herrenhaus mit acht Schlafzimmern, das tiefblau gestrichen und mit Vorhängen an verschiedenen Stellen versehen war, und als Jamal auf die Tür zuging, bemerkte Jamal, dass sie weit offen stand. Also ging er hinein und wurde von einer unsichtbaren Kraft nach hinten geschleudert.
Verdammt, er sollte hereingeladen werden. Verdammt Jamal ist draußen. Rief Jamal Kelly an und er antwortete. Komm rein, ich bin gleich unten. Jamal trat ein und sah sich um. Kellys Haus war sehr geräumig und jedes Zimmer hatte ein Thema. Das Wohnzimmer hatte Pferde mit Trophäen, das Esszimmer war Schatztrolle, aber die Hälfte der Tische und Stühle war mit Staub und weißen Laken bedeckt. Sie ging nach unten und trug eine blaue Jeansjacke, passende Jeans und ein weißes Trägertop. Ihre Lippen waren rot mit Revlons Wet Diamonds Lippenstift. Ihr Haar war so cool, dass Kelly an den Enden jeder Dredlock, die sie hatte, winzige, 2,5 cm lange Klingen angebracht hatte.
Wow, du siehst toll aus mit deinen Haaren so. sagte er mit einem Lächeln.
Danke, dafür bin ich dankbar. antwortete Kelly. Ich bemerkte, dass sein Arm nicht mehr in der Schlinge war.
Wo ist deine Schleuder? Er hat gefragt.
Von oben kam die Antwort. Wir unterhielten uns noch ein bisschen und dann kam Kellys Mutter nach Hause.
Er stellte sie mir vor. Kellys Mutter hieß Lara Rayne. Lara war fünf Zentimeter kleiner als Kelly, aber Haare, Körperbau, Augenfarbe und Stimme waren fast identisch. Der einzige Unterschied waren ihre Gesichter. Jamal verneigte sich respektvoll vor Lara und küsste ihre Hand.
Oh ein Gentleman, er ist ein Wächter sagte Lara lachend.
Gott Mama, du bringst mich in Verlegenheit. sagte sie und errötete.
Alte Tradition, sagte Jamal locker. Lara trug einen sehr dunklen Anzug von Jaclyn Smith.
Ich muss dir oben etwas zeigen. sagte Kelly.
Bleibt oben brav, ihr zwei, das Abendessen ist später fertig, sagte Lara zu uns und sie gingen nach oben in ihr Zimmer.
Die Wände von Kellys Zimmer waren rosa. Sein Bett stand einem anderen Bett gegenüber und beide standen senkrecht. Auf den weißen Regalen standen kleine Figuren, Schmuck, Schminke und mehr. Neben ihren Regalen stand ein weißer Schrank mit einem blauen Muster in der Mitte, und neben dem Schrank in der Ecke saß ein großer ausgestopfter Braunbär.
Schau dir das an. Er sagte, er habe mir ein Blatt Papier mit einer Zeichnung darauf gegeben. Es hatte einen Heiligenschein mit der Aufschrift Angel Baby darunter. Er kicherte und rieb sich den Arm.
Lass mich deinen Arm strecken, es wird sich besser anfühlen, aber es wird für eine Weile wie ein Hurensohn wehtun. bot ich an.
Okay, dann gib dein Bestes, sagte er lächelnd und ich legte meine linke Hand auf seine rechte Schulter und griff fest und fest nach seinem rechten Arm
Vielleicht solltest du in etwas Hartes beißen, weil du wahrscheinlich wie die Hölle schreien wirst. Er legt seine linke Hand auf seinen Mund, beißt fest zu und ich ziehe an seinem Arm. Ein lauter, knackender Imbiss ertönte aus seinem Arm.
Alles ist besser. Wie fühlst du dich jetzt? Ich dachte.
Nun, meine Hand tut weh und mein Arm tut höllisch weh, aber danke, antwortete Kelly.
Kein Problem
Tätowierst du? sagte sie, als sie sich auf das Bett setzte.
Ja, natürlich, aber ich benutze keine Nadeln. er antwortete.
Was benutzt du dann? er fragte noch mehr.
Es ist eine Überraschung, sagte sie ihm.
Willst du es oder nicht? einfach gefragt.
Ja, sagte Kelly, als sie ihren Mantel auszog.
Nun, dann lass uns anfangen. sagte er eifrig. Ich zog meine Jacke aus und ließ meine Knöchel und meinen Hals knacken.
Er drehte mir den Rücken zu, zog sein Top aus und lehnte sich in seinem Stuhl zurück. Die Situation, in der ich mich befand, war ziemlich provokativ. Ich begann mit dem Heiligenschein und bewegte ihr Haar nach vorne. Mein Zeigefingernagel wuchs zwei Zoll, und ich schnitzte den Heiligenschein in seinen Nacken. Er runzelte die Stirn und spannte sich an. Entspann dich, es brennt am Anfang, aber es geht vorbei, sagte ich beruhigend. Okay, sagte er leise. Zehn Minuten später begann ich mit dem Text und gab A, G, L, B, B und Y eine Kurve, die es besonders machte. Fünfzehn Minuten später hatte ich Angel auf ihren Rücken unter den Heiligenschein geschrieben. Der obere Teil seines Rückens blutete ein wenig, aber es war nicht so schlimm.
Hey, hast du ein Handtuch?
Hier, sagte er und reichte mir eines seiner Betten.
Vielen Dank. sagte ich und wischte das vergossene Blut ab.
Ich bin fast fertig mit Desserts, sagte ich glücklich. Dann wischte ich das lose Blut weg und vollendete mein Meisterwerk. Dreizehn Minuten später war ich mit dem Tattoo fertig. Danke, dass du Kurt heute früh aufgehalten hast, sagte er und wischte sich über den Rücken.
Es ist okay, keine Dame sollte so behandelt werden. Ich sagte, das Handtuch in den Korb zu werfen.
Kann ich jetzt sehen? Sie fragte.
Ja, antwortete ich. Kelly stand auf und drehte ihre Brust zu mir, als sie sich mir zuwandte.
Ohh, ich liebe es sagte sie schreiend.
Ich tätowiere zum ersten Mal. Jamal stimmte zu. Dann setzte sie sich auf ihren Schoß, die Arme hinter dem Kopf verschränkt, und streichelte ihn.
Du? Du bist eine schüchterne, schüchterne kleine Jungfrau rief Kelly.
Ja, er hat mich tot erwischt, gab er erneut zu. Dann packte er mein Kinn und zog mein Gesicht zu sich und sagte Ich finde es süß und küsste mich.
Kelly hatte üppige weiche Lippen und eine bezaubernde Zunge, und dann liebten wir uns, hatten aber keinen Sex. Dann lagen wir beide ohne Hemd im Bett, den Kopf auf meinem Bauch, die Locken geschlossen, und Jamal streichelte geistesabwesend sein Haar.
Es hat Spaß gemacht, aber ich muss kahl werden. sagte er liebevoll.
Okay, bis später. Kelly sagte, er sitze mit seiner Jacke an der Brust.
Dann bückte er sich und küsste das G auf den Rücken und blies leicht. Er zog sein Hemd an und ging die Treppe hinunter. Als ich an der Tür ankam, stellte ich fest, dass seine Mutter nicht zu Hause war. Kelly stand direkt hinter mir, die Tür offen.
Du gehst doch nicht, ohne mir einen Gute-Nacht-Kuss zu geben, oder? sagte Kelly mit einem Grinsen.
Nein Das würde ich dir nie antun und ich gab ihm einen Gute-Nacht-Kuss.
Heißt das, wir gehen aus? sagte ich und kratzte mich am Hinterkopf.
Vielleicht, wenn du eine Freundin wie mich willst, bot er an.
Dann durchbrach ein schriller Schrei die Totenstille.
Okay meine Liebe, du wirst es morgen herausfinden. Sie küsste zum letzten Mal ihre weichen Lippen und zerzauste ihr Haar, dann stürmte sie zum Friedhof. Nach 20 Minuten St. St., umgeben von halbmondförmigen Bäumen um die Grabsteine. Er erreichte den Lotus-Friedhof.
Die Szene, die er sah, versetzte ihn in Erstaunen: Lara hielt einen Pfahl in der einen Hand, die Kehle eines Vampirs in der anderen und vier Vampire näherten sich ihr.
Das ist großartig, sagte er mit einem halben Lächeln. Lara war eine Mörderin. Er warf seine Jacke ab und schloss sich dem Kampf an, ließ seine vampirischen Züge übernehmen.
Hey du–, begann Lara.
Nicht reden, nur kämpfen, sagte ich und meißelte einen Vampir auf seinen Grabstein. Dann kam Viktor.
Brauchen Sie Hilfe? sagte sie, das Mondlicht schien von ihrem kahlen Kopf, ihre Zähne entblößt.
Was glaubst du, was ich mache? Verdammt, natürlich brauche ich Hilfe Jamal protestierte und Minuten später waren alle Vampire tot.
Danke für deine Hilfe, aber jetzt möchte ich ein paar Antworten, sagte Lara. Deshalb habe ich alles erklärt. Aber das ist mein Territorium, okay? sagte Viktor.
»Halt die Klappe, Victor«, sagte ich.
Es ist mir egal, wem es gehört, ich riskiere jeden Ort mit Vampiren Lara intervenierte.
Victor war so wütend, dass sich seine Augen verdunkelten.
Geh nach Hause, Vic, fang keinen Scheiß an, der dich umbringen wird? sagte Jamal warnend. Also ging er jetzt um 20:30 Uhr. Ich begleitete Lara zu ihrem Range Rover und fragte unsicher.
Ich möchte einen Gefallen von dir, sagte Jamal und rieb sich den Nacken.
Das kommt darauf an, was es ist, erwiderte Lara.
Sag Kelly nicht, was ich bin, okay?
Ja sicher, aber – dann hat er meinen Arm gepackt und meinen über die linke Seite des Rovers geworfen, wobei er den Pflock in meine Brust drückte – wenn ich sehe, dass du versuchst, ihn dazu zu bringen, dein Blut oder das Blut von jemand anderem zu trinken, oder wenn ich finde Zahnabdrücke. Sein Körper ist buchstäblich überall. Du wirst ein toter Mann sein. sagte Lara rundheraus.
Ja, ich habe es glasklar verstanden Damit ging ich nach Hause und er war weg.
Dann traf ich auf Spyder, der herum eine stumpfe Zigarette rauchte.
Hey Spyder, was ist los, Mann? Ich habe ihn angerufen. Dann machte sich auf seinem Gesicht ein Ausdruck purer Wut breit. Fick du Arschloch, rede nicht mit mir schrie Spyder und zog zwei verchromte Colt .45 heraus, die er auf mich richtete.
Einfacher Mann, kein Grund für Gewalt, Mann sagte ich ruhig.
Verpiss dich und gefeuert. Ich sagte, ich verliebe mich in alle vier
Jetzt bin ich sauer Ich sprang auf den Spyder und trank sein Blut, wobei ich meine Zähne in seinen Hals schlug.
Dann ging ich nach Hause und wir stritten mit Victor darüber, was passiert war. Die Schläge und Worte flogen so sehr, dass Ashley uns beide trennte.
Hör jetzt auf mit dem verdammten Ding rief Ashley.
Fick dich Viktor Jamal ist weg.
Wie kannst du es wagen, dich aus meinem eigenen Blut zu erziehen und das ist der Respekt, den ich bekomme? Er spuckte Victor an, als er das Kaliber 12 nahm und es pumpte.
Stirb, du schäbiger Bastard Er brüllte und feuerte. Ich verschwand und tauchte neben ihm wieder auf, also schlug ich ihm ins Gesicht und nahm ihm die Waffe aus der Hand.
Wie um alles in der Welt hast du das gemacht? fragte Ashley geschockt.
Ich weiß nicht, wie es passiert ist. Erwiderte er überrascht. Viktor war verschwunden.
Fick dich Mann, ich bin hier raus Er sagte, er habe das Kaliber 12 auf den Boden fallen lassen. Hinten übte Jamal bis 1 Uhr morgens Selbstverteidigung gegen den Baum, duschte dann und schlief im Schuppen.
Zwei Tage später, am Mittwoch, war die Schule die gleiche, mit Spyder, richtiger Name Kenny, und Jenkins, richtiger Name Benny, die sich ein bisschen für Jamal aufwärmten. Das Fitnessstudio machte Spaß, da Jackson Angst vor Jamal hatte.
Gehst du am Freitag zur Party? sagte Benni.
Ja, antwortete Jamal.
Natürlich ist es das, sagte Kenny lächelnd.
Hey Mann, es tut mir leid wegen gestern Abend, sagte Kenny leise zu mir.
Alles in Ordnung, Mann, versicherte ich ihm. Ich bin nach dem Sport zur Kunst II gegangen. Kelly kam rein, dann habe ich ihr den Arsch versohlt. Hey sagte er, sah mir in die Augen und lächelte.
Der Lehrer wandte sich an die ganze Klasse und sagte: Heute fangen wir an, im Unterricht vor dem geistigen Auge zu malen. Jeder hatte Staffeleien vor sich, jeder hatte etwas Einzigartiges gemalt. Eine Obstschale, Albumcover, Tiere, Natur und mehr. Kelly zeichnete einen Falken, der auf einem Ast saß. Jamal hatte es bei der Arbeit gezeichnet und gemalt.
Der Lehrer drehte sich zu ihm um und sagte: Das ist wirklich eine außergewöhnliche Arbeit, Jamal. Dann klingelte es und die Schule war zu Ende. Ich kam gegen 8 Uhr bei Kellys Haus an und es war dunkel. Als ich ihre Mutter traf, erzählte sie mir, dass Kelly abends ausgehen würde. Also machte ich mich auf die Suche nach Kelly.
Ich fand ihn gut, aber er stritt sich mit Kurt.
Komm schon, Kel, würdest du bitte mit mir ausgehen? , bat Kurt.
Gott verpiss dich, Kurt, lass mich gehen, ich mag dich nicht mehr Ich schrie. Kelly trug einen schwarzen Overall und ein gelbes Hemd mit der Aufschrift PHAT in roten Buchstaben darauf. Da sah ich Jamals Kurt mit voller Geschwindigkeit rennen. Zwei Sekunden später knallte er gegen Kurt und warf ihn zu Boden.
?Bist du in Ordnung?? Er hat gefragt.
Ja? Werde ich überleben? Ich antwortete. Der Wolf und er kämpften blutig, dann drückten sie den Wolf auf den Boden, und ich sah, wie sich ihre Gesichter veränderten, ihre Zähne und ihre Augenfarbe veränderten sich ebenfalls. Er sah mich an und sagte: Lauf Und ich rannte schreiend wie verrückt davon.
Was ist los, hübscher Junge? Glaubst du, er hat Angst vor dir? Kurt rannte hinter Kelly her und trat Jamal gegen einen Baum. Jamal erholte sich und ging hinter Kurt her. Eine Minute später, gerade als er Kellys Schulter packte und Kurt niederschlug, trat er Kurt. Ich stand schnell auf und floh, ließ sie zurück. Jamal und Kurt wehrten sich mit schierer Brutalität und vergossen Blut auf dem nassen Gras. Dann tauchte Ashley mit einem Kaliber 12 in der Hand auf und feuerte, wobei Blut auf das braune Hemd und die Jacke von Jamal dem Wolf spritzte.
?Holen Sie es? Ich rief Ashley an und ging mit ihr hinter Kelly her. Sieben Minuten später holte ich ihn ein und packte ihn an der Schulter.
?WER BIST DU????? rief Kelly.
Ich? Was bin ich Jamal? Ist es falsch? Ich sagte.
?WAS BIST DU??????? Schrei. Dann streckte ich die Hand aus, um seine linke Wange zu streicheln, und er kniete sich auf meine Leiste. Dann rannte sie weinend davon. Ich rannte hinter ihm her, aber Ashley packte mich am Arm und sagte: Gib ihm etwas Zeit.
Ich rannte und rannte, bis ich nicht mehr laufen konnte. Kelly fand sich im Haus ihres Bruders wieder, zwei Blocks von der Schule entfernt. Es war 12:30 Uhr und draußen regnete es ziemlich stark. Er klingelte, hämmerte an die Tür und öffnete schließlich fünf Minuten später.
?Wer ist es?? erwiderte er verärgert.
?Mine? Ich schluchzte und rieb meine Arme, um mich aufzuwärmen.
Komm rein, komm her Oh Bruder was? ist das falsch? Er wollte mich vor dem Regen nach drinnen bringen. ?Alles in meinem ganzen verdammten? das Leben auf den Kopf gestellt? Ich weinte und schnappte nach Luft. Also erzählte ich ihm alles über den Kampf und Jamals Verwandlung in einen Vampir. Ryan war gleich groß, gleich gebaut, außer dass er eine leisere Stimme hatte als ich.
Also erzählst du mir, dass dein neuer Freund Jamal ein Vampir ist und Kurt auch ein Vampir ist? Er sagte mir, ich solle alles zusammenfassen, was ich gesagt habe.
?Ja, das ist richtig? sagte ich, aber ich sah den Zweifel in seinen Augen, schließlich kam er vor sechs Monaten von der Ohio State University zurück und glaubt nicht an Vampire.
Yeahhhhhhhhhh sichereeeeeeeeeeeeee Kelly jetzt muss ich morgens zur Arbeit aufstehen also sage ich dir gute Nacht? sagte Ryan und zerzauste mein feuchtes Haar.
?Mal schauen? Er sagte mir, er habe getrunken und trockene Kleidung, Decken, Handtücher und Kakao hineingeworfen, um sich zu bedecken.
?Vielen Dank? Ich reagierte, indem ich meine Haare trocknete. Ich bin auch in seinem Bett eingeschlafen, was Ryan etwas verärgert hat, aber er hat auf der Couch geschlafen. Er blieb bis Donnerstag bei ihr zu Hause und ging erst am selben Tag zur Schule.
Angie flirtete weiter mit mir, bis sie satt war.
Stop a? aufrecht? Ich mag dich nicht? schrie er Angie an.
Gott, ich? Ich versuche nur, freundlich zu sein Angie zog sich zurück.
?Ein wenig zu intim für meinen Geschmack.? Jamal widersprach, es war das Fitnessstudio, dann Art II, ich machte mich auf den Weg zu Kelly mitten in der Art. Er trug einen dunkelblauen Maleranzug mit seinem Namen rechts und dem Tankstellenlogo links.
?Wie geht es dir?? fragte ich besorgt.
?Ich weiß nicht einmal mehr, was real ist? antwortete Kelly.
?Ich bin echt? Ich sagte, leg deine Hand auf mein Herz
Spürst du, dass mein Herz genauso schlägt wie deins? Ist es echt?
Was erwartest du von mir, so zu tun, als wäre nichts passiert und alles? spuckte.
Nein, ich möchte später heute mit dir sprechen. Er flehte bettelnd, dass die Glocke klingelte und er zur Tür hinauseilte. Ich packte ihn am Arm und zog ihn zu mir.
?Ich komme zu spät zur Arbeit, lass mich gehen? sagte.
Ich möchte Sie bitte nach der Arbeit sprechen? Ich sagte nett.
Fick dich, ich gehe? sagte sie und ließ ihren Pferdeschwanz wehen und ihre Klingen klingeln, als ich meinen Griff losließ.
Könnte es sein? Awwww? Das Herz meines kleinen Bruders ist gebrochen Ashley grinste höhnisch, also schlug ich frustriert auf mein Schließfach und zerschmetterte es ernsthaft.
?Fang gar nicht erst mit mir an, übermütig? Ich spucke.
‚Verdammt, es ergibt keinen Sinn.‘ Sagte er mit Wut in seiner Stimme.
Nun, lass mich jetzt mit ihr reden, einer Frau eine Berührung geben. schlug Ashley vor.
Es ist mir egal? sagte er müde.
Ich bin später zu Hause. Vic will mich. Ich bin bei Spyder zu Hause. Jamal erzählte es seiner Schwester, dann stieg er in Bennys Truck und sie fuhren los. Ashley fuhr mit Angie in ihrem silbernen Honda Prelude nach Hause. Angies Prelude hatte 10-Zoll-Räder in Rot und Grün, schwarze Flammen auf beiden Seiten des Autos, irreführende Lichter, Alpine-Audio und einen Rennspoiler. Sie unterhielten sich ein bisschen auf dem Weg zu Ashleys Haus.
Danke für die Heimkehr. sagte.
?Kein Problem. Hey, gehst du morgen Abend zu meiner Party? , fragte Angie.
Ich werde auftreten. Antwortete.
?Alles klar.? und es ist T.I.s ?Rubberband Man? laut gespielt.
Der blaue Himmel hielt die Sonne in großer Ehrfurcht. Eine scharfe, sanfte Brise fegte über das Gras und gab ihm einen Welleneffekt. Er betrat das Haus und Victor stand mit zweifelndem Gesicht in der Küchentür.
?Was? Sie fragte.
Ich weiß nicht, wie oder warum Ayres zurück ist, aber ich habe es letzte Nacht herausgefunden, als ich in meiner Lieblingsbar getrunken habe. Also müssen wir uns jetzt wach und fit halten. Ich sagte es impliziert ein Gefühl der Konzentration.
Was sagst du? Bin ich dick? fragte Ashley und verschränkte ihre Arme.
?Nein, du bist ein Handlanger? sagte ich lachend.
Okay, dann ist er in zehn Minuten auf dem Land. Außerhalb des Hauses trainierten Victor und er mit jeder Waffe, die sie hatten.
Gegen 4:30 Uhr erhielt Ashley Jamals Honda Accord von 2004 mit verschiedenen Upgrades. Der Motor wurde durch einen Porsche 911 Turbo ersetzt, verchromte 15-Zoll-Zahnräder von Dub City, UV-Linse vorne und hinten, Sony-CD-Player-Soundsystem mit Kenwood-Subwoofer, Hydraulik, Spoiler und beides in Schwarz mit grünen Drachen. aber auf der Motorhaube des Autos war ein Vampir, der vom Hals eines Mädchens trank. Er ging hinein und suchte nach den Schlüsseln und fand sie, Ashley drückte auf die vierte und das Auto senkte sich auf den Boden, dann fuhr er weg, um Kelly zu treffen. Zwanzig Minuten später holte er die Xtra Plus-Tankstelle von 2 BFPE ab.
Hey Mac, wie spät ist es? Kelly sagte unter einem VW hervor.
?Fast fünf? sagte Ashley.
?Was machst du hier?? , fragte Kelly.
Nur reden, das ist alles. antwortete.
?Gib mir den Phillips? , fragte Kel.
?Also Bruder??? Ashley begann.
?Verdammter Hurensohn? Als Kelly unter dem VW hervorkam, folgte eine kleine, aber schnelle Ölpfütze. Kelly stand auf und wischte sich das Fett aus dem Gesicht, sagte Kelly mit einem angewiderten Ausdruck auf ihrem Gesicht.
Schau, ich weiß, dass du versuchst zu helfen, aber bitte tu es nicht.
?Geh und vergiss diesen Bullshit? Kelly sagte, sie habe das schmutzige, fettige Handtuch fest gegen eine Reihe von Werkzeugen geworfen.
Gut, aber mein Bruder liebt dich, erinnerst du dich? Ashley sagte, du würdest gehen. Kelly nutzte diese Idee für eine Weile.
Ich hasse es, wenn er recht hat? Er sagte, geh zurück unter das Auto. Er ging um sieben aus und ging zum Haus seines Bruders.
Währenddessen redeten und rauchten alle drei in Spyders Haus.
Mann, warum schwitzt du bei diesem Trick? sagte Kenny.
Betrüge ihn nicht. Er ist mein Seelenverwandter. Zurückgeschossen.
Beruhige dich, Mann, ich dachte, du würdest mit Kurt ausgehen? , fragte Benni. Ich beendete meinen Newport und ?Ich habe ihn letzten Mittwoch getötet?
Du schüttelst meinen Schwanz richtig?? sagte Spyder mit einem Lächeln.
Ich werde es nicht schütteln, oder? Ich widerstand dem Fingerschnippen, um eine frische Flamme aus meinem Finger zu bekommen. Was wurde wie das verdammte Haus benutzt? war es einer von uns?? , fragte Kenny.
Meine Schwester hat ihn mit einem Kaliber 12 erschossen und ja, das war es. antwortete Jamal ruhig.
?Was war der Wolf? fragte Benny neugierig.
?Vampir? sagte Kenny einfach.
?Ist es richtig? sagte Benny lachend.
?Wirklich?? sagte ich, während meine Gesichtszüge auf meinem Gesicht glänzten.
?Willst du etwas?? Ich habe Benny gefragt.
?Warum?? Benny sagte, er habe seinen Blunt beendet. Ich fing an aufzustehen und Benny sagte
Ich will, dass Ashley es macht?
Es ist irgendwie schwul für einen Vampir, einem Mann in den Hals zu beißen. Kenny lachte in einer albernen Geste. Ja, Spyder, es wäre, als würde Carson Dracula küssen Benny brach in Gelächter aus.
Ich werde mit Kelly sprechen. Ich habe dir gesagt, dass du dein Haus verlassen hast.
Fünfundvierzig Minuten später, als ich zu Fuß zum Haus seines Bruders kam, klopfte ich an die Tür. Sein Haus war tief ziegelrot, klein aber groß.
?Wer ist es?? , fragte sein Bruder und öffnete die Tür.
Ich? Ist Jamal Kelly da? Ich fragte.
Ja, und er will nicht mit dir reden.
?Lass mich dich das sagen hören? bellte.
?Ich will nicht reden? rief er aus dem Haus.
Geh jetzt weg, Freak sagte Ryan, als er anfing, die Tür zu schließen, aber ich unterbrach ihn.
Nennst du mich einen Freak?
Ja, jetzt lasse ich meine Schwester in Ruhe
Ich fragte höflich, kann ich jetzt mit ihm reden? Ich frage nochmal – ich dachte, ich strecke mein Vampirgesicht raus – jetzt lass mich mit Kelly reden? Schreiend wie ein kleines Mädchen knallte Ryan die Tür zu und rannte ins Badezimmer. Dann, zwei Minuten später, tauchte Kelly in ihrer Uniform auf, mit schwarzem Gesicht und zerzausten Haaren.
Du ignoranter Bastard? Wofür hast du das getan? Er explodierte auf mich zu und schlug mir dann ins Gesicht.
Ich schätze, er glaubt jetzt an Vampire? Ich lachte.
?Du bist nicht lustig? sagte sie und versuchte ihr Lächeln zurückzuhalten.
Ich möchte bitte mit dir reden? Ich sagte.
?Nummer Nach Hause gehen? er verbeugte sich.
Bist du blendend? Ich machte ein Kompliment.
Versuchst du mich jetzt zu ködern? sagte er und verschränkte seine Arme.
Und zieh deine Hose an und komm morgen Abend mit mir zur Party? Ich fragte.
Wenn du reden willst, sei in einer Stunde bei mir zu Hause. sagte er und spuckte auf den Boden.
Also bist du immer noch sauer auf mich?
?Ich schlage dir in den Arsch, wenn du nicht gehst?
?Versuchen Sie es mit mir? sagte er einladend. Kelly schlug ihn, ich packte ihn am Arm, drehte ihn hinter seinen Rücken und sagte ihm, er schenke mir einen Strauß mit einem Dutzend roter und rosa Rosen, die ich in meiner Gesäßtasche gefunden hatte.
?Dein Lieblings? Befreit und gesagt
Du bekommst keine Hinweise, oder?
Nein, das kann es nie sein? Ich antwortete. Jetzt biss er sich auf die Unterlippe und stampfte mit dem linken Fuß auf, ein Zeichen dafür, dass er mich immer noch mochte.
?Du liebst mich? habe ich angekündigt.
?Nein, tue ich nicht? Er warf den Rosenstrauß auf den Boden, brüllte und ging hinein. Jamal sprang leichtfüßig auf das Dach und sah nach unten, zuversichtlich genug, als er wieder auftauchte und die Rosen pflückte. Warum liebe ich diesen Mann? sagte sie zu sich selbst, lehnte sich an die Tür und schnupperte an den Rosen.
?Ging er?? Er rief Ryan vom Badezimmer aus an.
Ja, raus, du großes Baby sagte er lachend. Ich weiß, warum du ihn liebst? Sagte er mit einem kleinen Lächeln.
?Warum??
Weil er… die ganze Nacht mit dir verbringt? Ryan sagte, er habe Kelly imitiert, indem er ein Kissen geküsst habe. ?Schmutz? Ich sagte, pack meine Sachen. Auf dem Dach seufzte Jamal und sagte: Ein Trottel? sagte. Er lachte und machte sich auf den Heimweg.
Ashley machte einen Cornrow aus meinen Haaren, als ich ihr erzählte, was Benny gesagt hatte. ?Du machst Scherze, oder?? sagte.
Ich täusche dich, richtig? Er antwortete.
?Wenn das? Wenn er will, okay? Er sagte, er habe mir auf den Kopf geschlagen. Während sie bei Kelly zu Hause unter der Dusche stand, konzentrierte sie ihre Gedanken. Nach der Dusche trocknete Kelly ab und ihre Mutter kam herein.
Hey Schatz, ich gehe für eine Weile aus sagte Lara.
?OK? Ich sagte müde, bring meinen Bademantel in Ordnung.
Hey? Wo hast du das Tattoo her? fragte er neugierig.
Hat Cemal es getan? Ich sagte.
Wow, er hat einen tollen Job gemacht. kommentierte Lara. Lara trug einen Pullover, blaue Wranglers und Payless-Stiefel. Kurz nachdem Lara gegangen war. Um 8:05 klingelte es an der Tür und Kelly lag im Bademantel auf ihrem Bett, das feuchte Haar lang. er öffnete die Tür
Ich hoffe, du redest nicht mit mir, wenn du das trägst.
?Gib mir eine Minute? Ich sagte ihm, dass er gerade in einem blauen Gremlins-Logo-Shirt, DKNY-Hosen und Stiefeln zurückgekommen sei und herumgelaufen sei und Jamal ihm alles erzählt habe.
?Informationsbombardement? sagte.
?Vergib mir?? Er hat gefragt.
Vielleicht hängt das davon ab, ob du noch mehr Geheimnisse hast.
Nein, es gibt kein Geheimnis. Ich antwortete. Dann küsste er mich. danach sagte ich
Deine Mutter kannte mein Geheimnis und ich habe gesehen, wie du diese Rosen gepflückt hast
?Bastard Schau, was passiert, wenn ich dir vergebe, du gehst und lügst mich an? sagte er und schlug mir auf die Schulter.
Nun, Sie haben mich als Verbrecher erwischt. Er lachte und hob die Hände in die Luft.
Ein paar Meter entfernt konnte ich Victor und Lara kämpfen sehen. Victor und Lara schlugen sich in der Mitternachtssonne gegenseitig, schrien und beschimpften sich gegenseitig. Jamal und Kelly sahen, wie Victor in den Rücken getreten wurde, dann sprang er mit einer rechten und linken Zwei-Schlag-Kombination und dann einem linken Sucker-Schlag zurück, also nahm Lara einen Sucker-Schlag und faltete ihre Hände zusammen und hob sie von ihrer linken Hüfte und verband Ihr Kinn ein paar Schritte zurück. Er drückte, dann zog er einen Pflock heraus, und da sprang ich.
?Was ist das?? sagte er besorgt.
Victor und deine Mutter streiten sich. sagte. Ich rannte zu Victor, Kelly holte ihn später ein.
Was ist los mit dir, Mann? Ich bellte Victor an.
?Nur Spaß haben? neben dem Mörder. Sagte er lächelnd. Sie stritten lange hin und her. Dann wollte er Lara schlagen, aber ich nahm seine Faust in meine Hand.
Denk nicht einmal darüber nach. Ich habe ihn gewarnt.
Fick dich, aber wenn du so etwas noch einmal machst, bringe ich dich um? Victor sagte, er sei weggelaufen. Lara ging es gut, nur ein wenig aufgewühlt.
Wir gingen zu Angies Haus für ihre Freitagsparty. Alle waren entweder im Pool oder flippten im Schlafzimmer aus. Es gab Alkohol und etwas Gras, aber ich hielt mich davon fern. Während Spyder meinen Accord auf dem Dach navigierte, drückte Jamal den zweiten Knopf, wodurch die Front sprang und Spyder herauskam und brüllte und lachte. Angies ganzer Vorgarten war voller Autos und Scharen von Schulkindern. Ich parkte den Accord neben Bennys grünem Ford Ranger. Ich trug ein weißes, langärmliges Hurley-Hemd, Paco-Jeans, einen Independent-Hut auf dem Rücken und G-Unit-Turnschuhe. Als ich durch die Tür ging, sah ich Kelly mit einigen ihrer Freundinnen in einem wunderschönen feuerroten Gucci-Kleid, schwarzen Stilettos und einer passenden Prada-Tasche sitzen. Ihr Haar war gekämmt, aber ohne die Klingen glänzten ihre Lippen vor Lipgloss, und ich wusste, dass sie absolut umwerfend war.
?Mmmmm-mmmmmm Hündin Hallo Zuckersache? Ich sagte ihm, er solle gehen.
Du siehst selbst gar nicht schlecht aus? Sagte er höflich. Auch Kenny und Benny waren in ihren Straßenklamotten dabei. Angie hatte vom ersten Tag an die gleiche Bluse getragen, aber in einem unverwechselbaren Rock mit Blumenmuster. Ein paar Stunden später waren alle entweder betrunken, ohnmächtig oder gingen nach Hause. Ashley blieb am Samstagmorgen bis 1:15 Uhr; Sie trug ein rosafarbenes Spitzenkleid von Karl Kani und dazu passende lavendelfarbene Sketchers-Sandalen.
Nun, ich gehe aus. Bis später. Ashley sagte, sie sei auf das ohnmächtige Partyvolk getreten, als sie Angies Haus verließ.
Ich sah Kelly an und sie sagte
?Ich fühle mich nicht gut.? Ich nahm sein Glas und roch daran, jemand hatte seinem Getränk Himbeeren hinzugefügt. Ich nahm sie und ihre Sachen und trug Kelly zu Bennys Truck, und er fuhr uns nach Hause.
?Beeil dich? Gibt es ein Problem damit? Ich schrie Spyder vom Taxifenster aus an. Sein Haus war vierzig Minuten entfernt, wir kamen in zwanzig Minuten dort an. Kelly begann kurze Krämpfe und Grunzen zu erleben. Ich rannte die Stufen hinauf, Kelly in meinen Armen, öffnete die Haustür und Lara schrie.
Lange Rede kurzer Sinn: Spike-Drink, Angies Party, Krämpfe und dein Haus. sagte ich schnell.
?Leg ihn aufs Sofa, beeil dich? Lara sagte, bring die Scheiße aus dem Weg.
Was war in deinem Getränk? Lara hat mich gefragt. ?Jack Daniels gerade?
?Scheisse Wird Kenny mir die Nadel in der Küchenschublade geben? sagte Lara panisch.
?Nicht hier? rief Kenny. Als ich seine Tasche durchsuchte, fand ich die Kappe der Nadel, aber da war keine Nadel.
?ah das?mein Mädchen sie ist?schlau aber wo ist sie? Sagte Lara mit einem halben Lächeln und Weinen.
?Wofür ist das?? fragte ich unsicher.
?Ohne die Injektion fällt er ins Koma und stirbt.? Lara sagte, sie sei am Boden zerstört.
?Ich komme wieder? Ich sagte ihm, er solle aus der Tür springen und zurück zu Angies Haus gehen.
Ich öffnete die Tür weit und sagte
?Wo?? Angie saß mit gekreuzten Beinen und lächelnd da und hielt die Nadel.
Ich erlaube auf keiner meiner Partys weniger Heroin als Drogen, also schätze ich, wenn du es wirklich willst, komm und hol es. Er sagte, er habe angefangen, sich selbst zu spritzen.
?NUMMER? Ich packte sie am Kragen ihres Hemdes, als ich ihr die Nadel aus der Hand riss, als sie sie in ihre Tasche steckte und Angie auf die rechte Seite der Tür knallte, wobei die Vampirlinien ihre volle Wirkung entfalteten.
?Du wertlose Schlampe? und bei jedem Schritt, den ich machte, konnte ich daran denken, wie schnell er aus meinem Leben glitt. Ich sprang aus der Tür und rief: HIER und warf die Nadel. Die Nadel schien sich sehr langsam zu bewegen, als sie in Laras ausgestreckte Hand flog. Kelly gab die Injektion und lag da, den Kopf hin und her bewegend. Mit einem lauten Geräusch stieg ich die Treppe in den Keller hinunter. Jamal kam mit Bennys Hilfe aus dem Weg. Es stand verstaubt da, hier und da geschnitten, aber sonst war es in einem Stück.
Jetzt schulde ich dir etwas dafür, dass du sein Leben gerettet hast. sagte Lara und fuhr mit ihrer Hand durch Kellys Haar. Jamal stand da, Tränen stiegen in seine jetzt schwarzen Augen.
?Ich muss nach Hause gehen.? sagte Jamal, als er aus der Tür ging.
?Warte Mann? Er rief Benny an.
?Komm rein Mann, ich meine es ernst? er warnte. Ich spürte, wie er meine Schulter berührte und ihn auf die Veranda warf, dann rannte er nach Hause.
Yo Benny geht es dir gut, Mann? Kenny sagte, Sie hätten ihm geholfen.
Ja, einfach gut. Er antwortete.
Als er nach Hause rannte, stieß Jamal mit Victor zusammen.
Was ist los, mein Sohn? Victor erzählte Jamal, dass sie sich umarmten und Vic erzählten, was passiert war. Das Bild selbst war wunderschön: zwei gemeinsame Feinde, die vorgaben, Vater und Sohn zu sein.
Er verließ sein Haus gegen drei Uhr und ging zu Kellys Haus. Wut und Traurigkeit hatten ihn verlassen, aber seine Wut war immer noch da, als er einen Baum in der Nähe schlug und ihn in zwei Hälften schlitzte, fühlte sich Jamal besser. Er sah seine Lampe und sprang in sein Fenster, schob es hoch und ging hinein. Kelly lag auf ihrem Bett, das Laken über ihre Brust drapiert, und sah so friedlich aus. Er zog seinen Stuhl heraus und setzte sich neben sie, hielt ihre Hand und vergoss Tränen und stummes Schluchzen. Eine ihrer Tränen traf ihre Hand und sie drückte sie leicht. Er wischte sich über die Augen und sah lächelnd auf.
?Hey? sagte Kelly schwach.
Geht es dir gut? Er sagte, sein Gesicht hellte sich auf, sie unterhielten sich noch etwas bis 3:45 und er schlief weinend ein, aber die Tränen, die er vergoss, waren nicht vor Schmerz, sondern vor Freude. Lara ging in Kellys Zimmer und deckte Jamal mit einer Bettdecke zu, und es war fast ein tragischer Tag.
Klassenwechsel im November. Ashley hat Theater mit Spyder, Englisch, Geschichte II und Kulturkunst mit Kelly gemacht. Jamal hat Kunst III, Drama II, Animation mit Kelly und Gewichtheben mit Benny gemacht. Benny und Spyder nahmen zu unterschiedlichen Zeiten gemeinsam an Literatur- und Sportunterricht teil. Kelly hatte Kleidungsdesign, Blumendesign, Animation und Gewichtheben. Mit Kelly und Jamal lief es gut. Mitte November hatten Benny und Ashley ein Date und sie zeigte ihn an. Im Dezember ist der Wintertanz da. Während der Animation an einem Tag im Dezember sprachen Jamal und Kelly miteinander.
Bring mich diesen Samstag zum Tanz? sagte Kelly mit Hündchenaugen.
Vielleicht, wenn du aufhörst, mir dieses Gesicht zu geben? Sagte ich grinsend.
?OK? Er sagte, er habe mich mit dem Computer geschlagen.
Hey, sieh dir das an Ich erzählte es ihm, während er auf meinem Bildschirm ein Bild von ihm zeigte, wie er von einem Hund gebumst wurde.
Du kleiner Perverser Jetzt weg damit? schrie mich an. Ich wurde es los und es traf mich ins Gesicht. ?Wofür war das?? Ich schlug zurück.
Weil ich dich deshalb liebe? Kelly sagte, du hättest mich geküsst.
Der Wintertanz war fast magisch. Jeder, den ich kannte, war da, um zu reden, die meisten waren da, um zu tanzen. Ashley und ich trugen das gleiche Kleid, aber in unterschiedlichen Farben; meins war pastellweiß und Ashley hatte einen lavendelroten Schal.
Wirst du uns nicht ein paar Schläge geben, Liebes? sagte ich zu Cemal.
?Natürlich.? sagte er mit einem halben Lächeln. Ashley kam mit Benny, ich kam mit Jamal und Spyder kam mit seiner Freundin Krissy, aber alle nannten ihn Trix. Trix war schwarz, mit einem süßen, liebevollen Gesicht, kleinen Lippen und einer süßen, liebevollen und fürsorglichen Stimme. Sie trug ein fuchsiafarbenes Kleid mit weißen Abendschuhen; Die Jungen trugen Smokings. Fünf Minuten später kam Jamal mit Getränken und Benny mit Hut zurück.
?Nimm deinen Hut ab, Idiot? sagte Ashley mit einem Lachen.
?Nein, bitte nicht? aber es war zu spät, als Benny Ashley anbettelte.
Oh, du siehst so süß aus mit den Maisfeldern. Und ein Smoking Lass uns tanzen gehen? Er sagte, er habe Benny auf die Tanzfläche gezerrt. Es wurden verschiedene Künstler gespielt, von 50 Cent bis B2K.
Ich bin froh, dass ich nicht tanzen muss. sagte ich und sah Kelly an.
?Wirklich?? sagte er und zog mich zu Boden.
Wer hat mein Getränk geknallt? Kelly legte ihren Kopf auf meine rechte Schulter. Mein englischer Akzent taucht unerwartet auf.
Diese kleine Hure, Angie. sagte ich und klopfte ihm auf den Rücken.
Eifersüchtige Mistkerle wie er, die nichts Besseres zu tun haben? Er sagte es realistisch.
?Vielen Dank.,? sagte er leise.
?Kein Problem.? Ich antwortete. Um 22:50 Uhr wurden der König und die Königin des Winters verkündet. Ashley nahm die Königin und niemand Geringeres als Benny wurde König. Anastacias ?U Dreamed? Er hat gespielt. Wir sahen diesen beiden beim Tanzen zu, es war irgendwie süß und lustig, weil er halb seine Körperhaltung und halb Ashleys süßes Lächeln beobachtete und damit endete der Tanz.
Auf unserem Weg nach draußen sahen wir Angie in einem weißen Blumenkleid und einem Quarterback-Tow.
?Glückwunsch, König und Königin zu sein.? sagte Angie sehr fröhlich.
?Vielen Dank? Ashley sagte, sie habe die Lippen geschürzt und die Arme verschränkt.
?Wenn ich wüsste—? Angie wurde aber von Kelly unterbrochen.
?Wissen Sie? Fick dich, ich brauche deinen Scheiß nicht, weil du wusstest, was Jack Daniels oder irgendein anderes Bier mit mir gemacht hat? sagte Kel bestimmt.
Sag mir, Angie? Wo hast du das Kleid von Goodwill oder Sears her? sagte Ashley mit einem Grinsen.
?Es gibt keinen Versace-Katalog? Angie zog sich zurück.
?Red Light District Goodwill-Katalog? sagte Spyder mit einem Lachen. Benny und Spyder geben dieser Note ein High Five. QBs Name war David Parker, er hatte ein selbstgefälliges Gesicht, einen großen Körperbau und war 6-1 Jahre alt. Er warf Kelly einen bösen Blick zu.
?Lasst uns weg von diesen Deichen und Verandaaffen? spottete David. Ich spürte, wie sich meine Vampirseite zu heben begann, ein kehliges Keuchen kam aus meiner Kehle, dann sah ich Kelly an und sagte:
Nein, das ist es nicht wert. Dann sagte David
Ihr drei – Kenny zeigte auf Benny und Trix – ihr könnt zurück nach Afrika gehen?
Okay, jetzt lohnt es sich. sagte Kelly. Spyder und ich gingen David nach, aber wir hielten an und Angie sagte: Das? Ein Fuß sprang heraus und stolperte über ihn und fiel in den Schlamm, David mit sich ziehend.
?Du siehst nicht jeden Tag ein paar Schweine im Schlamm? sagte eine vertraute Stimme und blies Rauch in die Luft. Victor kam herein und
Das sollte ihn beschäftigen? Wir sangen alle zusammen bei Angie and David
?Verdammt verdammt? Ich lachte, bis ich außer Atem war. Bald lachten wir alle und Minuten später gingen Spyder, Benny und die Mädchen zu den Autos und Angie putzte sich. sagte David zu Jamal und Victor
?Lord Ayres wird euch alle töten? und fiel zurück in den Schlamm. Victor lehnte sich gegen die Tür und lachte.
?Dieser Bastard ist tot? Ich ging auf ihn zu, meine Augen wurden blutrot und sah ihn an. Hier ist eine Nachricht – dann habe ich ihm hart ins Gesicht getreten und ich bin fertig –? Geh und sag ihm, dass du dich selbst ficken kannst? Victor hatte einen brennenden Newport im Mund und lachte immer noch. Als wir ausstiegen, war das Team weg. Mein Auto war noch da. Er trug ein seidenes Wrangler-Hemd, schwarze Lee-Jeans, eine schwarze Jacke und eine rote Lugz. Als ich mit den Fingern schnippte, entzündete mein linker Daumen eine Flamme, und ich benutzte einen kleinen Zaubertrick, den ich im Laufe der Jahre gelernt hatte, um meinen Newport zum Leuchten zu bringen.
?Vielen Dank. sagte ich lächelnd.
?Ich habe ihre Hündinnen satt? sagte er und ahmte Angie nach.
Du weißt, dass wir im April zum Jahrestreffen nach Siebenbürgen gehen und uns gleichzeitig mit Dracula treffen müssen? sagte Vic.
Ja, ich weiß, ich hätte Jesus fast vergessen. Dann sagte sie, als sie aus den beiden dummen Kindern herauskam, ein Junge und ein Mädchen, beide zum Tanzen gekleidet, wahrscheinlich Erstklässler. Die schwarz umrandete Brille des Jungen war ungefähr 5 Fuß 7 groß und die rot umrandete Brille seiner Tochter war dreimal größer als er, aber immer noch schön, abzüglich der Sommersprossen im ganzen Gesicht und sehr nervös, ganz zu schweigen vom Zittern.
Hallo Jamal, mein Name ist Penny und das ist mein Date Chester?
?Hallo? sagte ich mit einem kleinen Lächeln.
Ich werde im Auto sein? sagte Victor, gluckste und schüttelte den Kopf.
Ja sicher, was kann ich für euch beide tun?
Was meinen Sie, was können wir für Sie tun? Sagte Chester mit einem Grinsen.
Oh, das wäre?
?Wir und der Matheclub waren verantwortlich für das Filmen des Tanzes…?
Ich nickte und lachte.
Ich glaube, Sie haben die ganze Diskussion auf Tonband aufgenommen?
?Ja? , sagten beide und rieben sich die Hände.
Verkaufst du mir ein Exemplar?
?Yeppers gegen eine kleine Gebühr? Penny sagte, sie lächelte und zeigte ihre Zahnspange.
?Wie viel?? Ich sagte, ich fische nach meiner Brieftasche.
Kein Geld, nur ein Kuss? sagte Penny, und ich blieb stehen und sah sie an.
Okay, funktioniert es? Ich bückte mich und küsste Penny leicht, was sie erröten und kichern ließ.
Oh toll jetzt? Ich werde nie das Ende hören? Sagte Chester kopfschüttelnd.
?Sind Sie sicher, dass Sie am Montagmorgen gespielt haben? sagte ich und ging mit einem Augenzwinkern davon.
Eine halbe Stunde später kamen wir bei Kelly an, und sie saß auf den Stufen der Veranda und schüttelte ihre eleganten Schuhe in der einen und ihre Soda in der anderen Hand. Ich ging nach draußen, und sie rannte barfuß zu mir, ihr Haar glänzte im fahlen Mondlicht.
Ich lasse euch zwei Turteltauben in Ruhe. Victor sagte, er sei aufgestanden.
?Erzähl mir eine Geschichte? Er sagte, er habe seine Arme um meine Hüfte gelegt. Ich sah ihm in die Augen, Gott, ich wollte ihn so sehr, aber im Moment habe ich meine Hormone gemeistert.
?Es war einmal ein Junge und ein Mädchen, die eine komplizierte Beziehung hatten?
?Wirklich?? Er grinste, als er zur Reifenschaukel ging.
Es stellte sich heraus, dass er ein Vampir war und deshalb Angst vor ihm hatte.
?Klingt wie ein Feigling? kommentiert.
Aber dann ist er tief in die Scheiße geraten und hat sie gerettet, damit sie wieder zusammenkommen können. sagte ich, während ich den Reifen schüttelte.
Also, wie endet es? Kelly hat mich gefragt.
?Es hängt von dir ab.? Ich sagte, stopp den Reifen.
?Sei für immer glücklich. Wie wäre es mit einem kleinen Skinny Dive? , fragte Kelly.
?Was zur Hölle? sagte. Kelly stieg von der Schaukel und rannte zum Pool hinter ihrem Haus. Sie zog ihr Kleid aus und enthüllte ihren zweiteiligen denimblauen Paco-Bikini. Ich zog mich bis auf meine Boxershorts aus und sprang ins Wasser. Das Wasser war warm und ein Licht brannte. ? Machen Sie sich keine Sorgen um das Licht, da es automatisch ist. Er hat es mir versichert. Der Pool war etwa sechs oder sieben Meter tief.
?In Ordnung? sagte ich und steckte seinen Kopf unter das Wasser, das er herausholte, und er nannte mich einen Bastard. Wir trafen uns mitten im Pool, während sie ihr nasses Haar schüttelte.
?Liebst du mich wirklich?? Kelly hat mich gefragt.
?Das Tattoo, das ich für dich gemacht habe, verbindet uns mental und emotional, wie wichtig bist du mir? Er sagte es offen, dann küsste ich seine warmen, feuchten Lippen und er küsste mich auch. Ich hörte auf zu küssen, tauchte unter, zog mich aus und ging zum anderen Ende des Pools in der Nähe des Hauses.
?Du Schwachkopf? Es hallte wider, als er auf mich zuschwamm, und Kelly schlug mir hart auf die Brust.
Ich fühle mich verdammt noch mal wie der Ehemann von Liza Minelli
?Wenn du nicht aufgibst, wirst du es tun? Er sagte, er habe mir gedroht.
?Gib mir mein Oberteil zurück? Das hat er gesagt, also habe ich es an die Tür zurückgeworfen, anstatt es ihm zu geben.
?Du b——? und ich unterbrach sie und küsste erneut ihre süßen Lippen.
Am Montag wurde in der Schule ein mysteriöses Band abgespielt, das Angies Schlamm-Performance den ganzen Morgen zeigte. Mitte Februar wurde der Unterricht erneut geändert. Ich nahm an allen Sportkursen teil und alle anderen hatten Kurse aus dem vorherigen Quartal. Benny kam zu mir ins Fitnessstudio.
Du brauchst meinen Mann Benny? Jamal sagte, die ganze Klasse, einschließlich des Lehrers, habe erstaunt zugesehen, wie er die beiden Autos wiederholt angehoben habe.
Was ist mit dem Bären?
?Sehr originell?
?BJ? sagte ich schließlich.
?Ha??
?Deine Initialen? Jamal hat es hinzugefügt. Also mit einem neuen Namen, BJ war ein glücklicher Kerl und sie machten sich wirklich gut mit Ashley, sie hatten sogar Sex, oder so habe ich gehört. Spyder hat es geschafft, Trix in einen Vampir zu verwandeln, und es war ihm egal. Dann endete der Februar und der März kam auf unseren Feiertag St. Patrick’s Day, also wählte ich diesen Tag, um es Kelly zu sagen. Ich ging später an diesem Tag zu ihm nach Hause. Ashley hatte mir eine Nachricht von ihr gegeben, dass ich kommen sollte.
Er kommt abends gegen 20:30 Uhr nach Hause. Ich klopfte an die Tür und die Tür öffnete sich. Ich zog mein Springmesser und trat ein, die Sinne völlig wach, dann rief Kelly von oben nach mir. Lara arbeitete lange Schichten im Büro. Ich stand in Jnco-Jeans, Lugz, einem weißen Converse-Muscle-Shirt, einem Diamantarmband, einer Uhr und einer Lederjacke vor seiner Tür. Kelly hatte überall in ihrem Zimmer Kerzen angezündet und eine rote Rose lag auf ihrem Bett. Mir ist auch aufgefallen, dass er das Ersatzlager und einige andere Dinge entfernt hat. Er steckte mein Klappmesser in seine Tasche, schrieb sein Tagebuch zu Ende und stand auf. Sie trug ein rosa durchsichtiges Nachthemd und blaue Dani-Jeans; Ihr Haar war immer noch geschlossen. Er umarmte mich und küsste mich, dann sagte er:
Bleib heute Nacht bitte bei mir? Ich wollte etwas sagen, aber er legte seinen Finger auf meine Lippen und zog meine Jacke aus. Dann streifte ich ihr das Nachthemd über und küsste ihre Schulter und landete auf ihrer Brust. Ich konnte spüren, wie meine vampirische Natur übernahm. Ich fing an, meine Zähne in seine linke Brust zu knirschen, aber ich hörte auf.
Es ist okay, ich will wissen, wie es sich anfühlt. Dann sagte er, dass ich meine Zähne in Kellys linke Brust grub, als er sich mit dem Rücken auf das Bett lehnte. Es war wie ein unaufhaltsamer Orgasmus, ich sah jedes Opfer, das Jamal tötete, alles blitzte so schnell auf, dass alles, was ich sehen und hören konnte, seine Opfer waren? Sie betteln um Hilfe und ihr Blut sprudelt, während sie sich wild aus ihren Hälsen ernähren. Ich konnte fühlen, wie das Tattoo ein wenig blutete, aber es war egal, und dann wurde mir klar, dass wir Sex hatten. Jamal nahm die Rose und zog sie langsam ihre Brust hinunter, über ihre geschmeidigen Brüste, über ihren Nabel, über ihren Nabel, bis hinter ihre Nase und wiederholte es zweimal. Er biss wieder in meine Brust und dieses Mal sah ich ihn und Victor gegen einen viel stärkeren Vampir kämpfen, Ashley bewusstlos oder gegen ein totes Gebäude gelehnt, ich konnte es nicht sagen, aber sie schlugen diesen Vampir mit Pfählen und Gewehren und dann wurde alles schwarz. . Wir haben alle neun Yards minus Blowjobs gemacht. Ich sah in sein Gesicht, sehr müde, aber voller Energie. Kelly stöhnte leicht, blähte ihre Wange auf und sah mich an.
Deine Augen werden haselnussbraun. Ich habe ihn informiert.
?Ich fühle.? 2:07 Es war Samstagmorgen.
?Blutet mein Rücken? Er sagte, er habe sich auf die Seite gerollt.
Ein wenig, aber nichts Ernstes. Ich sagte ihm.
Heute muss ich um 17 Uhr los. sagte ich traurig.
Ich weiß, was Ashley mir gesagt hat. Aber warum du?? Sie fragte.
Weil der Rat Informationen über Lord Ayres wollte? Tod und die Tatsache seiner Rückkehr. Ich sagte. Wir redeten bis 3:33 und schliefen mit meinem Kopf auf seiner rechten Brust ein. Meine Träume waren ruhig und friedlich, getränkt von Blut und Aufruhr. Kelly hatte einen verstörenden Traum, der ihn mittags weckte. Jamal stand am Samstagnachmittag um 2:30 Uhr auf.
Ich war unten in Care Bears-Unterwäsche, trank Schokoladenmilch in meinem blauen Bademantel und aß ein Erdnussbutter-Marmelade-Sandwich. Er trägt seine Hose, sein Hemd hängt über seiner rechten Schulter, seine Jacke in seiner linken Hand. Ich näherte mich von hinten und küsste seinen Hals, meine Hände auf seinen Schultern.
?Einen schönen Nachmittag, Liebling.? sagte Kelly zu mir.
?Wie fühlen Sie sich?? fragte ich, als er sich zu mir umdrehte.
Nun, sag es mir nach sechs Stunden Sex? sagte er lachend.
?Ich fühle mich etwas erschöpft, aber mit voller Kraft.? er hat es beendet. Kelly gab mir eine Tüte mit Klamotten, die meine Schwester hinterlassen hatte.
Warum kann ich nicht bei dir sein? Sie fragte.
Nur ich und Victor können gehen, weil der Rat es so wollte. Ich erklärte.
?Warum kannst du keinen Alkohol trinken? Ich fragte.
Als ich dreizehn war, sagte mir mein Arzt, ich hätte ein Ungleichgewicht in meiner Körperchemie oder so etwas. Sie sagte, nachdem Jamal sich angezogen und zwei Pepsi getrunken hatte, kam Kelly und setzte sich auf meinen Schoß.
?Was ist los, Liebes?? fragte ich.
Lass uns ein bisschen umarmen. Er antwortete, indem er mein rechtes Ohrläppchen rieb und seinen Kopf auf meine linke Schulter legte.
Ah? Ich schätze, wir können das eine Weile machen. und sie taten es, während er in seinen Armen lag und seinen Kopf auf seine rechte Schulter legte.
Sie unterhielten sich, als er im Range Rover seiner Mutter zum Bahnhof fuhr. Victor stand in einem schwarzen Armani-Trenchcoat aus Leder, einem weißen Phat-Farm-Hemd und blauen Jeans mit schwarzen Timberlands im Gang. Meine Jacke, mein blaues Fubu-T-Shirt, meine Phat-Farm-Jeans und meine schwarze Nike? Ashley hatte ihr Outfit vom ersten Schultag an getragen; alle anderen trugen Straßenkleidung. Nachdem Victor und ich uns von allen verabschiedet hatten, verließen Spyder, BJ, Trix und Ashley die Grenze. Kelly tat dasselbe, aber dann drehte sie sich um und rannte zu mir. Ich nahm sie in meine Arme und küsste sie, als würden wir uns nie wieder sehen. Er sprang herunter, Tränen flossen.
Es wird nur ein paar Tage dauern? Ich werde zurück sein, bevor du es weißt. sagte ich und wischte mir die Tränen mit meinen Daumen weg.
?Weißt du, wie spät es ist? Victor bat mich, mich zu beeilen.
?Den Mund halten? sagten die beiden.
Ich verspreche es? Ich werde so schnell wie möglich zurück sein. sagte ich und küsste seine Stirn.
?Ich liebe dich? sagte sie schluchzend.
Ich liebe dich auch, Angel Baby Ich unterdrückte meine eigene Welle der Trauer, küsste ihre warmen, sanften Lippen und umarmte sie, stieg in den Zug und blickte nie zurück, etwas, das sie noch nie zuvor getan hatte. Er schaute aus seinem Fenster und sah, wie Kelly den Zug fuhr, bis der Bahnsteig fertig war. Jamal setzte sich auf und wischte sich über die Augen.
?Mir ist etwas ins Auge gekommen? sagte er zu Victor.
?Unsinn Du vermisst ihn, das merke ich. sagte Viktor.
Ist schon okay, ich werde dich deswegen nicht verärgern. Victor klopfte mir nach der Zugfahrt auf den Rücken und sagte, sie müssten zehn Stunden fliegen.
Victor übernachtete in einem örtlichen Gasthaus und schlief auf dem Stuhl in seinem Zimmer ein. Jamal hatte sein eigenes Zimmer, in dem er weinte. Dann um 10:30 Uhr. ging auf der Straße spazieren.
Wow, da hat sich seit meinem letzten Besuch nicht viel geändert. Dachte er sich.
Siebenbürgen durchlief im Laufe der Jahre viele Veränderungen, dann veröffentlichte Samsung das Mobiltelefon N270 und sagte:
?Ich frage mich?.? Er schaltete den Bildschirm ein und sagte: Signal gefunden? Er wählte Kellys Nummer und nahm glücklicherweise nach dreimaligem Klingeln ab.
?Hallo? sagte er leichthin.
?Hey Engel Baby? sagte er mit einem Lächeln.
Jamal, bist du es wirklich?? , sagte die Stimme, erstickt von Schluchzen.
?Ja ich bin es.? Ich sagte, ich hatte Tränen in den Augen und ich saß in einem Fass und wir redeten. Fünf Minuten später wurde das Telefon abrupt unterbrochen.
Kelly Kelly, bist du da???? Ich sagte, ich sei in Panik geraten, er rief seine Nummer an und bekam die gleiche Nachricht: Die Nummer, die Sie erreicht haben, ist nicht mehr in Betrieb.
?NUMMER NUMMER Nicht noch einmal? Kelly schrie und rannte in ihr Zimmer, fiel aufs Bett und weinte.
Nachdem sie einen Handyunfall überlebt hatte, wurde Kelly von Ashley zu ihrer ersten Jagd mitgenommen. Ashley jagte einem springenden Kaninchen hinterher, und Kelly runzelte entsetzt die Stirn.
Aber ich will den niedlichen kleinen Hasen nicht töten? er schmollte traurig.
Du musst etwas essen oder du wirst sterben und das wird Jamal sehr wütend und aufgebracht machen, weil er dich liebt?
Ich weiß, aber ist das ein Hase? Süß, pelzig, süß?
?Ist es gut zum Abendessen? sagte Ashley mit einem Lachen.
?Ist es nicht lustig? grummelte er und drückte seine Jeansjacke von JLO eng an seinen Körper, dann sprang und sprang er widerwillig hinter dem fliehenden Kaninchen her und packte es, dann veränderte sich sein Gesicht, biss wild? Die Nackenknochen knackten munter in der kühlen und stillen Nacht. Ashley kniete neben ihm, Kelly rieb ihren Rücken mit ihrer rechten Hand, als sie beim Füttern weinte, aber dann begruben sie mit Ashleys Hilfe das Kaninchen und gingen nachts ins Schlafzimmer, um zu schlafen.
Am nächsten Abend nahmen Jamal und Victor an dem Treffen teil, Graf Dracula selbst hielt das Treffen ab. Man betritt die verlassene Kathedrale, deren Decke einige Risse aufweist, durch die das Mondlicht in das Heiligtum eindringen kann. Es gab verzierte Fenster und Gemälde entlang der alten Mauern, und wenn jemand einen Dokumentarfilm drehen würde, würde der Titel lauten: Der Teufel in Gottes Haus. sagte eine männliche Stimme auf Englisch
Wer hat deinen armen Arsch hierher eingeladen? Ein gutaussehender, mit Wackelpudding gefüllter, blonder Mann trat aus dem Schatten zur Linken des Raums, wo ein zweieinhalb Meter hoher bunter Onyxtisch stand, und näherte sich Victor. Sein flaches Gesicht und sein selbstgefälliges Grinsen machten mir Sorgen um ihn.
Hey Spike, wie geht es dir??? Vic erzählte ihm später ohne Vorwarnung, dass Spike bei Vic herumschnüffelte. Das… für dich hat mich fast umgebracht, du Hurensohn sagte Spitze.
Derselbe sture, lahme alte Dreckskerl, an den ich mich noch erinnere? Victor hielt sich die Nase zu und sagte: Dann war die ganze Präzession da: alle mächtigsten Vampire, die je bekannt waren, und an erster Stelle Dracula. Das Treffen dauerte zwei Stunden und dann traf sich Dracula mit Victor, um die Dinge zu besprechen.
Wir müssen Spike mit nach Hause nehmen. Victor verdrehte die Augen und sagte es mir.
Also, was macht ihr Nancy-Jungs jetzt? sagte Spike mit einem Lächeln.
Nichts gegen einen Nadelschwanz wie dich. sagte ich fest.
Ich achte darauf, was du sagst, oder ich werde ein wenig fassungslos über deinen traurigen Hintern sagte Spike zu meinem Gesicht. Wenn es keine Korruption gibt, liegt die Macht in der Zahl. Dracula sang mit siebenbürgischem Akzent.
?Bei internen Konflikten verlässt die Truppe die Gruppe, mit der wir vereint sein sollten, denn mit unserer Stärke werden wir gegen Lord Ayres siegen? Dracula sagte, er habe seine Faust in die Luft geworfen, dann machten wir uns am Dienstag auf den Weg und nahmen Spike mit. Der Heimflug war ein Chaos, da Spike nie die Klappe hielt. Endlich im Zug nach Hause, Victor war es leid, sie reden zu hören und schlug ihr auf den Kiefer, Spike fiel unbewusst zum Fenster. Rückkehr zum Bahnhof um 23:35 Uhr. Zur Ostzeit waren wir ungefähr neunzig Leute, die den Zug verließen, oder wir waren die letzten, die ausstiegen. Als Jamal auf die Schlange blickte, sah er seine Schwester Ashley im Halbschlaf sitzen, und dort trafen sich ihre Blicke. Jamal, bist du das Victor? Ashley sagte, sie sei zuerst in die Arme ihres Bruders gerannt und dann in Victors. Bist du Spike? Ashley erzählte es mir seltsam.
?Haustier?? Ich sagte, dann küsste er mich und kniete sich in meinen Schritt.
Nun, ist das nicht ein Haufen verdammter Schlampen? sagte ich mit meinen Händen auf meinen Knien.
Kennst du diesen Idioten? sagte Viktor.
Ja, erinnerst du dich nicht, mich und sie auf dem Rücksitz von Caprice erwischt zu haben? Ashley schürzte ihre Lippen und sagte ein Lächeln.
?Wie gestern? sagte ich lächelnd. Auftauen Victor schlug mir wieder aufs Kinn.
?Du weißt, dass das Bullshit ist? Ich sagte, mein Vampirgesicht wurde enthüllt.
?Ich hätte dir jetzt gleich in den Arsch hauen sollen? Ich sagte, komm Vic nicht ins Gesicht. Dann verdunkelten sich Vics Augen und er bleckte die Zähne.
Versuch es, Nancy-Junge. Victor spottete.
Lass uns jetzt nach Hause gehen, wir sind alle müde. sagte Jamal
?Verdammt? EIN? sagte, sie gingen beide nach Hause.
In der Hütte sind Dibs. sagte Spitze.
Es ist mir egal? sagte.
Ich gehe ins Bett, Ash, kommst du? Sie fragte.
In einer Minute ja. sagte.
Du solltest zu Kelly gehen, sie vermisst dich wirklich. schlug Ashley vor.
?Alles klar.? Ich sagte.
Hey, hast du ein Haustier? Im Kinderbett ist viel Platz für Sie. Spike sagte, Ashley habe wieder gegen ihre Eier getreten. Was zum Teufel kniet auf dir und den Eiern eines Mannes????? Spike stöhnte, ich kicherte und rannte zu Kellys Haus, es war 12:22 am Mittwochmorgen. Auf dem Dach seines Hauses schlich ich zu seinem Fenster und schaute hinein. Er lag auf seiner rechten Seite, sein Haar jetzt glatt und sein Teddybär hielt Binky fest an sich gedrückt. Er hatte einen besorgten Gesichtsausdruck, als er schlief, also setzte ich mich auf die Fensterbank und beobachtete ihn.
Ihre Mutter kam herein und ich machte ihr Angst.
Hallo, Jamal? flüsterte sie und zog ihre babyblaue Robe näher an sich heran. Spike glitt über mich und ich würgte ihn.
?Schmerz, Schmerz bitte lass los? Spitze ertrunken. Also ließ ich ihn los, dann setzte er sich neben mich und rieb sich den Nacken.
?Wer ist das?? fragte Lara und sah Spike an.
Das ist Spike. Lara, Spitze, Spitze, Lara.? Er verdrehte die Augen und wollte ihm die Hand schütteln, aber ich sagte, er könne nicht.
?Blutige Hölle? Spike zischte.
?Lade mich bitte ein?? fragte nett.
?Komm herein? Lara sagte, sie habe seine Hand gedrückt, sich aber die Hand gebrochen.
?Oh, ein Jäger mit einer Tochter? Spike leckte sich über die Lippen.
?Es gehört mir? zischte ich und klammerte mich an den Kragen seines schwarzen Hemdes.
Verdammt Gibt es nicht ein Mädchen in NYC, das nicht mit einem Vampir ausgeht? sagte sie und stieß ihn vom Dach. ?OHHH SHHHHIIIIIIITTTTTTT? schrie.
Wir unterdrückten beide ein Lachen, dann fing Kelly an, herumzuzappeln.
?Ich ging? Ich flüsterte und ging auf das Dach und ich konnte Kelly weinen hören, als ihre Mutter sie in den Schlaf schüttelte.
?Wofür war das?? Spike stöhnte.
?Weil man nie weiß, wann man die Klappe halten muss? Ich sagte.
Ist es das, was siebenbürgisches Blut mit dir machen wird? Spike wurde benachrichtigt.
Kein Wunder, dass ich mich anders fühle? Ich antwortete.
Magst du Angie Baker? Ich bot an, meinen Hals zu reiben, während ich ihn ansah, und er spielte mit zwei Puppen und tat obszöne Dinge mit ihnen.
Entschuldigen Sie, was haben Sie gesagt?? , fragte Spike und steckte die Spielsachen ein.
Angie Baker.
?Wer ist es??
Blondes, gut gebautes, sexy Schambein ist etwas, das du magst, aber es hat Kelly vor einer Weile fast umgebracht. Er informierte.
Oh, ich verstehe, dann halte ich mich von Goldlöckchen fern. Ein Problem jedoch: Vermischen ich mich nicht mit Sonnenlicht? Nun, fragen Sie meine Schwester nach etwas Blut.
Sie hasst mich und hat einen größeren Mann als ihren Freund Spike wimmerte.
Warum hasst Victor dich?
Lange Rede, kurzer Sinn: Ich und der Barkeeper hatten einen Streit, ich sagte ihm, er solle die Klappe halten, dann sagte ich ihm, Vic würde ihm in den Arsch schlagen, du kennst den Rest, aber das ist lange her? Spitze ist vorbei.
?Gehen wir nach Hause.? Ich sagte, ich schüttelte es, um mir den Finger zu verbrennen.
Verdammt ja, ich wusste nicht, dass du das kannst? sagte er erstaunt.
Also gehe ich ins Bett? Ich sagte, geh nach Hause.
?Bis morgen? Spike sagte, er habe eine Zigarette geraucht und seinen Lederradiergummi weggeworfen, als er die Kabine betrat, sein Hemd auszog, seine Taschen leerte und ins Bett ging.
?Mal sehen, was wir hier haben? Er sagte, er hätte seine Zigarette aufgegessen.
?Ich bin gelangweilt.? sagte Ashley.
?Dummkopf Du wolltest mit mir in den Sack steigen?
Gut, du hast mich auf frischer Tat ertappt. Er sagte, er sei aus der Ecke gekommen.
?Fällt der Apfel nicht weit vom Stamm? sagte er lachend.
Halt die Klappe und beiß mich? Sie sagte, sie säße auf ihrem Schoß und Spike würde sich von ihr ernähren und Liebe machen.
Am Morgen ging Spike mit Ashley und Jamal zur Schule; Sonnenlicht hat ihn nicht gebraten.
Verdammt leckere Kinder? Spike saß auf dem Rücksitz von Metallicas ?Attitude? Er spielte, während er rauchte.
Sei nur vorsichtig, für wie viele Blutungen du dich entscheidest? sagte Jamal und drehte sich halb um, um sie anzusehen.
Das Letzte, was Sie hören müssen, ist kein Scheiß, viele Massenmorde? Als Ashley ihr Auto neben einem kastanienbraunen 2002er Ford Escort und einem gelben 1999er Dodge Ram 2500 Pickup parkte, sagte Ashley mit einem halben Lachen, als sie die doppelt verglasten Türen des Gebäudes betrat, als sie Jamal Kelly sah. Ihre Haarspitzen waren glatt und flauschig, und sie trug eine Jeansjacke, ein burgunderfarbenes Hemd und eine Lederhose mit DKNY-Stiefeln.
?Engelsbaby? Ich habe ihn angerufen. Er ließ seine Sachen fallen und sah mich an.
?Jamal??? Das bist wirklich du?? sagte sie, als Tränen aus meinen Augen in meine Arme flossen, ich packte sie und wir küssten uns, weinten Freudentränen und umarmten mich, schlugen mich nieder. Kelly lachte und weinte dann sagte sie
Gott, ich habe dich so sehr vermisst Ich wischte ihre Tränen ab und sie wischte meine ab.
Entschuldigung für das Handy. Ich habe mich entschuldigt.
Das Einzige, was zählt, ist, dass du jetzt hier bei mir bist? Er sagte, die ganze Bande sei da, weinte und lächelte, also stellte ich allen Spike vor. Angie ging an uns vorbei und grinste uns höhnisch an, aber Spike schlug ihr auf den Hintern, sah sie an und sagte:
?Pervers?
?Ich weiß, dass ich so geboren wurde? Sogar BJ weinte, dann nahm er mich in seine Arme.
?Ich habe dich auch vermisst BJ? Ich sagte, er verschluckt sich, dann gingen wir alle zum Unterricht.
Im Sportunterricht weigerte sich Spike, die Uniform zu tragen.
Ich… wie kann ich nicht wie ein Kind reden sagte Coach zu Jackson.
?Oh ja, verdammt? argumentierte Clark. Spikes Gesicht veränderte sich von normal zu Vampir, glücklicherweise sah es niemand.
?Ich sagte, das glaube ich auch nicht? Spike sagte, der Trainer stehe mit offenem Mund da.
Nun, Nancy Boy hier hat sein Höschen angepisst Spike gab bekannt, dass sich sein Gesicht wieder normalisiert hatte.
Hey Trainer?
?Was was Was Was?? stammelte Clark, ein dünner, nasser Streifen lief über sein linkes Bein.
?Booooo? sagte sie, und Coach Clark rannte schreiend wie ein kleines Mädchen davon.
?Ist das? Spike sagte, er sei nach dem Fitnessstudio zufrieden, also unterbrach ich den dritten Modus und traf mich mit Kelly im leeren Chemieraum.
?Gott, ich liebe dich so sehr? sagte ich und fuhr mit meinen Händen durch sein dickes braunes Haar.
?Versprich mir etwas?? sagte er und sah mir in die Augen.
?Irgendetwas? Ich sagte
Lass mich bitte nie wieder allein? sagte Kelly zitternd.
Ja was? ist es falsch? fragte ich und rieb seine Arme.
Ich habe dich so sehr vermisst. Sie weinte und versuchte zu lächeln.
Ich werde nie wieder von deiner Seite weichen. Ich versicherte ihm, dass wir uns küssten, bis die Schulglocke läutete, um die Nacht zu ändern, in der wir an diesem Abend Sex hatten.
Im Mai begann Spike sich einzufügen und Angie lud ihn ein, bei ihr zu Hause zu sprechen.
Also, was führt Sie zum NYC Spike? er fragte mich.
Es schlägt mich sehr gut. Ich antwortete, um mir mit meinem Zippo eine Zigarette anzuzünden. Ich blies eine Zigarette. Warum hast du mir den Arsch versohlt? fragte er, schlug die Beine übereinander und grinste.
?Oh, ich habe keine Zeit für 21 Fragen? Ich antwortete herzlich, ging zur Tür und er blockierte sie.
Beweg dich, bevor ich dich bewege Ich drohte, er legte eine Hand auf meine Brust und sagte
?Versuchen? Ich sagte Gesichtstausch
Weißt du? Ich habe es satt, von Blondinen wie dir gefickt zu werden Ich konnte das pochende Blut an seinem Hals fühlen und riechen, als ich ihn gegen die Tür drückte, und dann war mein Gesicht wieder normal.
Ich… ich bin anders als die meisten Blondinen. Dann sagte sie, sie habe mich auf das Sofa geschoben und ihre Bluse ausgezogen.
?Blutige Hölle? Dann sagte ich, er hat mich geküsst und alles ging so schnell, ich zog seinen Rock aus und zog Schlumpfs Unterwäsche an.
?Dummkopf Was ist los mit euch Mädels und Cartoon-Höschen? Ich fragte.
Sind sie süß wie du? sagte Angie und zeigte auf mich zum Bett.
?Oh, fick dich? Dann hatten wir Sex und ich habe sein Blut komplett ausgetrunken.
Am nächsten Samstag trafen sie sich alle am Nachmittag auf Kellys Veranda. Die Sonne schien und Spike kam unter die letzten 2.
Ist das nicht Angies Auto? Er befragte Spyder.
?Ja genau so.? Ashley stimmte zu.
Also, was ist der Deal zwischen diesen beiden? fragte BJ, als Spike aus seinem Auto stieg und winkte und sich der Gruppe näherte.
?Was ist dein Problem? Er hat gefragt.
Angie ist für Tee und Pfannkuchen. Ich habe ihr Tee gegeben und sie hat mir ein paar verdammte Pfannkuchen gegeben. Sagte er grinsend.
?Du Sack Scheiße? Ich sagte, steh auf.
?Was ich getan habe? bellte.
?Alles? schrie ich und schob ihn weg.
?Ich verstehe dich nicht? sagte Spitze.
Ugh? Ich bring dich um Kelly brüllte und fletschte die Zähne. Ich stieß ihn in den Boden; Er schlug mich dreimal gleichzeitig.
?Englische Regel? jetzt in blutiger Wirkung? brüllte ich, mein Gesicht veränderte sich.
?Warten Sie eine Minute Kelly hat das auch nicht so gemeint? sagte Jamal und fing seine Faust mit der Hand. Dann normalisierten sich ihre Gesichtszüge wieder und sie begann in Cemals Armen zu weinen.
Ehrlich, es war nicht meine Schuld, dass sie mich verführt hat antwortete ich im Stehen.
Das … das … das … an dem Abend, an dem ich … lass es mich dir erklären. sagte Jamal, und ich begann und beendete die ganze Geschichte bei 2.
?Ich hasse Blondinen, immer ein Trottel für sie? Ich habe dir gesagt, du sollst nicht ziehen.
Das könnte ich dir sagen? antwortete Spyder.
?Wirst du mir vergeben?? Ich sagte, geh auf die Knie.
?Ich verzeih dir.? Er sagte, es hat meine Haare durcheinander gebracht.
?Pass auf dein Haar auf, Haustier? Ich sagte es mit Vorsicht und zwei Stunden später trainierten alle, sogar Lara stimmte mit ein.
Zwei Wochen später kam der Abschlussball. Kelly und Jamal gingen zusammen, Trix und Spyder gingen als Paar, BJ und Ashley gingen als Paar, und ich hatte kein verdammtes Date. Mir ist gerade aufgefallen, dass Trix und Spyder noch nicht erschienen sind. Inzwischen war er bereit, zu Trix‘ Haus zu gehen. Spyder kam in einem Anzug von Christian Dior mit Krawatte in mein Zimmer.
Ich bin bereit zu gehen, und du? Ich fragte nach meiner Vorgeschichte.
Ja, ich habe alles, was ich brauche. sagte.
Nein, du kommst nicht zurück? Ich zog eine mittelgroße Halskettenschachtel aus meiner Tasche, antwortete, öffnete sie, ?Trix? drauf geschrieben, lag drinnen. Ich legte es ihr um den Hals und sie sagte: Oh das? So schön
Ich hatte einen Mann, der mir einige Gefälligkeiten schuldete und das ist einer davon. Ich erklärte. Er drehte sich um und küsste mich, rieb meine Glatze.
?Lass uns gehen.? sagte Trix lächelnd. Wir fuhren in meinem 96er Ford F-150 zum Abschlussball. Trix und ich kamen in fünfzehn Minuten an. Auf dem Weg zurück zur Punschschale erwischte ich einen Typen, der versuchte zu knallen. Ich packte ihren Arm, ihr Gesicht veränderte sich, ich fing ihren Blick auf und sagte:
Wenn du das tust, wirst du in einer verletzten Welt sein, Mann.
Und was hast du vor, dagegen zu tun? spottete er. Ich habe dir das Handgelenk gebrochen und gesagt
Zunächst stecke ich dir die Flasche in den Arsch? Dann winselte er und warf die Flasche nach mir und rannte weg. Ich nahm einen Schluck und Lara sagte
Ich weiß nur, dass Spike in der öffentlichen Schule keinen Alkohol getrunken hat?
Überhaupt nicht, Liebes? Ich hustete überrascht und sagte, ich hätte die Flasche eingesteckt.
Oder versucht zu schlagen?
Nein, er hat es von einem Kind aus Nancy, das versucht, dasselbe zu tun.
?Care 2 dance?? Lara hat mich gefragt.
Natürlich Haustier. Ich antwortete, indem ich ihn zu Boden eskortierte.
Awww, du siehst süß aus sagte Kelly und zeigte auf ihre Mutter und Spike.
?Die Schöne und das Biest.? Sagte ich mit einem breiten Grinsen.
?Es ist nicht witzig? Als ich Spike ansah, lächelte er und sagte, dass er mir seinen Finger gab. Die Mädchen hatten das heißeste Kleid: Ashley hatte ein schwarzes mit weißem Blumendruck, Trix hatte ein auberginefarbenes, Lara hatte ein dunkelmagentafarbenes Kleid und meine Tochter hatte ein rotes Gucci-Kleid.
Nachdem der König und die Königin des Abschlussballs bekannt gegeben worden waren, war Kelly sauer. Jamal war König und Angie war Königin.
?Ich bin traurig? sagte Angie.
?Verdammt nochmal? Ich schlug zurück. Nach dem Abschlussball gingen alle nach Hause außer Jamal, Spyder und Spike.
Sie gingen den ganzen Weg zum Fußballstadion zu den Tribünen, um ein bisschen zu reden und eine Zigarette zu rauchen.
Glaubst du, es ist wahr? , fragte Jamal.
Was, der Nigger Lord Ayres kommt zurück? Ein wenig.? antwortete Spyder.
Der Typ ist seit 100 Jahren tot. Kommt er nicht zurück? Spitze intervenierte. Abonnieren Sie, was Dracula sagt: Bei internen Konflikten verlässt die Macht die Gruppe. Ich frischte Spikes Gedächtnis auf und nach einer weiteren Diskussion gingen sie nach Hause.
Am 30. Mai brach die Hölle los. An einem Dienstagnachmittag um 16:30 Uhr ging Victor durch die Innenstadt, vorbei an allen Geschäften in Einkaufszentren. Er ging weiter, zündete sich eine Zigarette an, es war ein wenig windig, also schloss er seine Jacke. Der Himmel war bewölkt und hier und da schien die Sonne. Eine Stimme aus einer nahegelegenen Straße rief ihm zu.
Victor I … habe auf dich gewartet. Victor blickte die Gasse hinunter und da war Lord Ayres. Er sagte, die Zigarette sei ihm aus dem Mund gefallen
?Verdammt?
Jetzt ich? Ich werde dich dafür bezahlen lassen, dass du mich getötet hast? erklärte Ayres.
Lord Ayres hatte leuchtend weiße Augen, fettige schwarze Kleidung, langes fettiges Haar, ein versteinertes Gesicht und eine tiefe und beängstigende Stimme, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass er 6-10 Jahre alt und stärker als Dracula war. BAMM Ayres rammte Victor mit dem Kopf nach vorne gegen eine Mauer und brach das Fundament. Victor trat ihm so fest er konnte in den Bauch und rannte in einen größeren Raum, damit er sich bewegen konnte. Ayres kam zu mir gerannt, und ich warf meine Jacke nach ihm. Ich sprang auf und versetzte ihm einen Scherentritt, der ihn stolpern ließ. Meine vampirische Seite überkam mich so schnell, dass ich es nicht einmal bemerkte. Dann sagte er
?Treffen Sie meine Kinder? und drei Footballspieler umringten mich plötzlich im Halbkreis.
?Verdammt? und ich kämpfte gegen sie, um von Ayres geschlagen zu werden. Nach einer halben Stunde packte er mich am Hals und sagte:
?Sag es deinen Freunden, ich werde ihnen bald folgen dann warf er mich zu Boden und die Faust trat mich hinaus und ließ mich sterben. Nachdem er gegangen war, ging ich hinaus, um es den anderen zu sagen. Ich brauchte fünfundvierzig Minuten, um langsam aber sicher nach Hause zu kommen. Mein Hemd war zerrissen, meine Jeans war zerrissen, meine Eingeweide waren zerrissen, mein Gesicht war verletzt, ich war voller Blut, ich blutete. Als er sich dem Haus näherte, hing Spike kopfüber an einem Baum. Ich kniete nieder und spuckte Blut.
?Was ist mit dir passiert? Komm schon, Mann, du brauchst Hilfe Halb im Gehen, halb hinkend erreichte Victor seine Veranda, wo alle redeten.
?Was ist mit dir passiert?? fragte BJ.
Um Himmels Willen Blutet wie verrückt? sagte Ashley entsetzt.
?Ayres und er?sind wirklich zurück? Ich kletterte und wurde ohnmächtig.
Verdammt Ich gehe weg Spike sagte zu Fuß. Jamal folgte ihr und packte sie am Arm.
?Sie können nicht? Ich lasse es nicht? sagte Jamal.
?Ist mir egal, ich werde nicht so enden? sagte sie, also ging ich weg und schlug ihr ins Gesicht, setzte sie flach auf ihren Arsch.
?Dieser Mann kommt einem Vater, den ich habe, am nächsten? Ich brüllte, Tränen glänzten in meinen Augen. Dann erschien Dracula mit den anderen drei Vampiren und sagte:
Ich habe euch alle davor gewarnt und seht euch jetzt alle an? Aus männlicher Sicht war Dracula ziemlich attraktiv, scharfsinnig, jugendlich, mit einem blassen Gesicht, langem kastanienbraunem Haar, mittlerer Statur, durchschnittlicher Größe und tief durchdringenden eisblauen Augen.
Bevor Lord Ayres uns findet, muss er ins heilige Land hinabsteigen. sagte Dracula hastig. Also half einer der Vampire von Jamal und Drac, Victor zu Kellys Haus zu transportieren. Nachdem er Victor in Laras Bett gelegt hatte, legte Dracula eine blasse Hand auf seine Wunde und heilte sie.
Ruh dich jetzt aus? Du wirst deine Kraft später brauchen. sagte Dracula ruhig.
?OK? Victor murmelte und schlief ein.
Also Leute, was machen wir jetzt? Spike sagte, er lehne an der Tür und rauche eine Zigarette.
Es ist Zeit, Waffen zu sammeln. sagte ich und schüttelte meine Hand.
Es war jetzt 6:45 Uhr und alle kauften Waffen vom Kaliber 12 bis zu Fledermäusen und Kreuzen. Kelly ging zur Tür, um auszusteigen, und ich blockierte sie.
?Nummer Ich lege das nicht ab? argumentiert.
?Zimmer Jetzt? sagte ich streng und deutete auf die Treppe, und wir stritten uns auf dem Weg zu seinem Zimmer. Er kam zu seiner Tür, öffnete sie und knallte sie zu. Als ich seine Tür öffnete, sah ich ihn auf dem Bett sitzen, knien und seinen Bären halten.
Ist das zu deinem Besten? Ich sagte, ich würde mit ihm gehen.
?Aber wieso?? Er befragte Kelly.
Ich kann es mir nicht leisten, dich noch einmal zu verlieren, ist das der Grund? Ich flippte aus, stand dann auf und warf seinen Bären nach mir, ging zu seinem Schreibtisch, schnappte mir sein Feuerzeug und eine Marlboro und versuchte, es anzuzünden, aber es gelang mir nicht. ?Du wirst mich verlassen und nie wiederkommen?
?Ich werde in einem Stück zu dir zurückkommen? Jetzt stand sie bewegungslos da und weinte leise unter ihrer eigenen Trauer, also ging ich zu ihr, um sie zu trösten.
Einfach Schatz, du musst dich nicht mit all dem auseinandersetzen. Ich fing an zu weinen, aber leise. Er drehte sich um, wischte sich die Augen und küsste mich lange und tief. Ich wollte nicht, dass er ging, aber er ging trotzdem. Ich nahm seinen Arm und küsste ihn ein letztes Mal, und er ging aus dem Fenster und war weg.
Wo? Spike ist hingegangen? fragte Jamal Ashley.
?Hütte? Er antwortete und ich hörte ihn fluchen und Scheiße brechen, als ich gegen 7:15 Uhr in der Hütte ankam.
Spike, ich möchte, dass du Kelly babysittest. Ich habe ihn angerufen.
?Bender feuern? zurückgeschossen. Spike ging zu Kellys Fenster, nachdem er eine Weile gestritten hatte. Spike näherte sich seinem Fenster mit einem Stapel Karten und setzte sich auf das Fensterbrett.
Bist du bereit für ein Kartenspiel, Schatz? Er hat gefragt.
?Sicherlich.? sagte er und wischte sich über die Augen. Sie spielten Gin, Blackjack und Go Fish; schlug ihn in jedem Spiel.
?Fisch gehen? sagte er lächelnd.
?Oh verdammt noch mal, und das war das feste Deck? sagte er und senkte seine Hand.
Dann schlug Kelly vor, Wahrheit oder Pflicht zu spielen, als Spike drei der zehn Runden gewann, aber dann hatte er es satt, Jamals Freundin zu babysitten, und verfiel plötzlich in eine dringend benötigte Hektik.
?Wissen Sie? Scheiß drauf Spike sagte, er habe seinen Kopf gegen die Wand gelehnt und Newport getrunken.
Ich muss zurück ins glückliche alte England, aber nein Dieser Typ Jamal passt auf mich auf? Er befreite die Luft, die Kelly wieder in Weinkrämpfe versetzt hatte, und legte seinen Kopf auf Spikes Brust.
Oh verdammt, ich muss aufpassen, was ich dazu sage. Jetzt habe ich vielleicht ein paar Probleme mit Jamal, aber ich wollte dich nicht verärgern. Er entschuldigte sich.
Es kommt nicht zurück, oder?
Natürlich wird er das. versicherte ich Kelly.
Schauen Sie, Sie bringen Mr. Bear aus der Fassung? Ich sagte dem Bären, er solle sein Gesicht abwischen. Er nahm Mr. Bear aus meiner Hand und umarmte ihn, dann glitt sein Kopf zu meinem Bauch, schlang beide Arme um meine Taille und drückte mich fest und stöhnte bequem.
?Komfortables Haustier?
?Ja.?
?Es ist mir kalt? Sie sagte, sie brachte ihre Beine nah an sie heran, also bedeckte ich sie mit meinem Radiergummi und sie stöhnte glücklich
?Hallo Jungfrau?
?Ja, Haustier?
Danke, dass du mit mir befreundet bist.
?Gern geschehen? Dann schlief Kelly auf Spikes Schoß ein und nachdem Spike eine Zigarette hatte, schlief sie selbst ein und um 8:00 weckte Ashley Spike auf.
Die Bande will dich?
?Alles klar? Spike verließ Kellys Hand und Ashley nahm seinen Platz ein.
?Fluchen Ich habe eine Wunde in mir. Sein Rücken streckte sich und er seufzte.
Hey, du solltest öfter brav sein. Als Ashley sich dem Fenster nähert, zieht sie meine Leggings hoch und wirft ihr eine Decke zu, sagte sie.
Ich muss zugeben, ich fühlte mich ein bisschen glücklich in der Nähe von Kelly, aber du hast niemandem gesagt, dass ich das gesagt habe? Ich warnte ihn, indem ich auf ihn zeigte.
?Meine Lippen sind versiegelt?
?Sie sollten besser sein?
Wie wäre es mit einem Glückskuss? Dann bekam er den Glückskuss und ging aus dem Fenster.
?Sanft? er hustete.
? Ich habe Ingwer gehört? sie rief ihn an.
Vorne unterhielten sie sich alle, dann um 9 Uhr begann der Boden heftig zu beben, und Lord Ayres kam mitten aus dem Hof ​​heraus.
?Zeit für euch alle zu sterben? brüllte und die Veranda mit Ästen dunkler Energie zum Platzen brachte. Alle sprangen von der Veranda und drehten sich zusammen mit dem gesamten Footballteam, angeführt von Angie, zu Lord Ayres um.
Weißt du, wir könnten alle Freunde sein oder so, aber nein, das können wir nicht? Angie wurde gefeuert.
Und um Lord Ayres zu dienen? Verpiss dich Und fickt euch alle? Spyder zog sich zurück.
?Dann ist es halt so? Angie vermutete, dass eine Schrotflinte losgegangen war.
Tut mir leid, Pet, ich will meinen Willen. Spike sagte, es sei ein Kaliber 12.
Aber ich liebte—-? Ein weiterer Schrotschuss von Spike und Angie verwandelte sich in Staub und Blut. Nun, jetzt fühle ich mich besser, keine Emotionen mehr. sagte.
?ATTACKE? Lord Ayres brüllte und der Kampf begann.
Ich stand auf und sagte Ashley, sie solle Kelly im Bett lassen, dann sprang ich aus meinem Fenster und stürzte mich in die Fußballspieler.
?Hallo Leute.? Ich sagte es, während ich sechs der Athleten vor mir 360 Drehungen versetzte. Spyder und Trix kämpften gegen vier Athleten; Spike kämpfte mit sechs anderen gegen BJ.
Du verdammter Hurensohn Spike, sagte David, als er ihr die Schrotflinte aus der Hand nahm. Jamal konfrontierte Ayres, der ihn angriff, aber Ayres packte ihn am Arm und warf ihn durch das Schuppenfenster. Ich bin in Ayres gesprungen und verschwunden, die Arme um Ayres geschlungen tauchen wieder auf? Ayres, der mich mit seiner hinteren Hand auf meinen Hals niederschlug, hob mich hoch und trat mir hart in die Rippen. Lara eilte mit 3 anderen Leuten auf die Veranda; Er packte die Stange und drehte sich zweimal um und setzte einen festen Stiefel auf das Vorschiff, brachte ihn mit seiner Mannschaft herunter und nahm die Fahnenstange und steckte sie an, wobei Blut und Staub überall verspritzt wurden.
?Ich liebe es, ein Mörder zu sein? Lara sagte, ich würde Lord Ayres angreifen, und er trat hart gegen seinen Solarplexus, und mein Fuß versank im Blut.
?Du kleiner Idiot? Ayres schrie und warf Lara in den Baum vor dem Garten.
Jamal und Victor kämpften lange Zeit mit rücksichtsloser Genauigkeit, Blut und Gemetzel gegen Ayres.
In Kellys Zimmer im Obergeschoss weckte Ashley sie auf.
Kelly, ich muss gehen und Jamal helfen. Ich sagte, das Vampirspielgesicht kommt heraus.
?Ich komme auch? sagte.
?Nein, du musst nicht hier bleiben?
?Harte Scheiße Ich komme? und damit gingen sie beide zu Boden, Kelly voraus. Ich schnappte mir eine Vase und schlug ihm hart auf den Kopf. Ich packte ihn. Ich setzte ihn auf einen Stuhl und sagte:
Ist das zu deinem Besten, mein Sohn? Dann ging ich und half meinem Bruder. Ich lachte über meine Unhöflichkeit und warf Jamal auf Lara, Victor die Verandastufen hinauf und Spike auf Ashley. Ungefähr 28 Athleten blieben übrig, und Dracula nahm sie zusammen mit seinen drei Vampiren Spyder, BJ und Trix mit.
Hallo, du kannst deine rothaarigen Arme nicht von mir fernhalten, oder? kicherte Spike.
Halt die Klappe und kämpfe gegen Spike? Alle Vampirsportler waren gestorben, seit er auf Jamal geschossen hatte, außer David.
?Ente? schrie Spike und verfehlte nur knapp eine Schrotflintenexplosion. Dann sprang ich in die Luft und landete zwei Meter von ihm entfernt.
?Ich würde langweilig sterben? David pumpte sein Gewehr und feuerte, und ich verschwand und tauchte vor David wieder auf.
Hey, zeig das Ding an einen sicheren Ort Ich drehte das Gewehr so, dass der Lauf auf Davids Kopf war, und feuerte.
Ich drehte mich um und ließ die Waffe mit offenem Mund fallen.
?Zemal?? Kelly sagte, er sei blutüberströmt auf der Seite der Veranda zu Boden gefallen.
?Kelly? Ich sprang neben ihn, als mir Tränen in die Augen stiegen.
?NUMMER NUMMER Willst du nicht wegen mir sterben? Ich heulte. Seine? Hier reiben 4 Viel Glück? Sein Hemd war an den Enden auf seiner rechten Seite abgeschnitten worden. Ich sah ihm ins Gesicht, er hatte Schmerzen, lächelte aber.
Warte, verlass mich jetzt nicht Fünfzehn Minuten nachdem er BB aus seiner Wunde gezogen hatte, fing es an zu regnen.
?Warum??
Denn egal was passiert, ich bin bei meinem Mann. Ich küsste sie lange und tief und sagte
?Es wird dir gut gehen?
Ich hörte Lord Ayres kichern, als ich aufstand, und er sagte, drehte sich zu ihm um und winkte mit seinem Gewehr.
Leider? Du bist weich. Ich dachte, Jamal Victor hätte seinem Sohn eines Besseren beigebracht?
Fick dich, Ayres schrie ich, dann stand er plötzlich vor mir, packte mich am Kopf und warf mich von hinten auf den schlammigen Boden, hob ihn dann von seiner Wunde hoch, die Finger gruben sich tief, Blut strömte über ganz Ayres? Hand und gesättigter Boden.
Wie sehr liebst du ihn? sagte er lachend, und Lord Ayres warf Kellys tränenüberströmte, gequälte Gestalt ins Haus; Bewusstlos landete er mit lautem Gebrüll auf der Hüttentür. Dann zu Ayres ?MOTHERFUCKER? Ich schrie. Ihn zur Haustür treiben. Plötzlich erschienen acht weitere Vampire und griffen die Gruppe an.
Oh, diese Scheiße? So lächerlich
Eine neue Wut ergriff meine Sinne und ich ließ sie auf Ayres los. Oben schlug ich mit dem Kopf gegen die Wand und sank, frisches Blut strömte aus meinem Kopf. Ich flog zu seinem Mittelteil, ich nahm es die Treppe hinunter, wir gingen in den Keller am Fuß der Treppe, wir wurden in Stücke gerissen und überall war Staub. Ich schlug ihn mit allem, was ich zu geben hatte, dann trat er Jamal aus dem Kellerfenster und zerschmetterte das Glas wie kleine Diamanten, die zu Boden fielen; Landung in der Nähe des Baumes ist windig. Ayres stand vom Boden auf und sah Dracula und sagte:
Jetzt werde ich dich töten Vladimir und dann… der stärkste, gefürchtetste Vampir der ganzen Welt werden?
Oh nein, das wirst du nicht BJ packte seinen Kopf und zog mit aller Kraft und sagte, dass Blut aus seinem Hals strömte, aber er sah nicht, dass es einer von BJs Ayres war. Hände stachen ihm in die Brust, durchbohrten ihn.
?Ashley? Er rief seinen Seelenverwandten herbei und Ashley kam auf ihn zugerannt, ein schmutziges, aber schönes Gesicht mit einem Ausdruck des Unglaubens.
?Was ist mit ihm passiert??
Er hat Ayres getötet und mir das Leben gerettet. Ich hustete und hielt meine Eingeweide, als ich sie in ihren Armen hielt. ?Haben wir?? flüsterte ich, Blut tropfte von meinen Lippen und meinem Mund.
Ja Schatz, das haben wir. sagte meine Tochter.
Du wirst in Ordnung sein. Er sagte, Tränen liefen ihm übers Gesicht.
Ich liebe dich so sehr, aber vergieße deine Tränen nicht, bis ich gegangen bin. sagte ich, hustete und streichelte seine linke Wange, küsste meine glatte, kalte, nasse Hand.
Lass mich nicht so allein, BJ, ich brauche dich Sie weinte. Aber er konnte sie nicht hören, weil BJ tot war. Die ganze Bande war jetzt da; blutüberströmt, Kleider hier und da zerrissen. Trix und Ashley umarmten sich und weinten. Ich stieß auf Kellys lockere Form.
?NUMMER Angel Baby, du kannst nicht tot sein. Ich habe dich fast verloren, als du mich nicht wieder verlassen hast? Ich hallte. rief ich und hielt sie fest bei mir.
?Jamal—? Lara begann.
?Sag es mir nicht? Ich drehte meinen Kopf zu ihm, meine Augen schwarz wie die Nacht, seine Zähne knirschten. Sein nasses Haar streifte meine zitternden Hände. Ich rieb seinen Rücken und erinnerte mich an alles, was wir zusammen getan hatten, dann brutzelte meine Hand und Kellys Körper hob sich wie ein Adler in die Luft und leuchtete fluoreszierend weiß. Seine Augen öffneten die hellweißen Pupillen, die auf die Gegend blickten, und seine Stimme war die eines Chors von Engeln, die einer trauernden Taube zusingen. Dann heilte seine Wunde und bevor seine Füße auf den Boden fielen, schwieg ich und weinte. Mit einem besorgten Gesichtsausdruck kam er auf uns zu.
?Was ist das Problem?? fragte er und ich vergrub mein Gesicht in seinem Hemd und schluchzend rieb er meinen Kopf mit seinen warmen Händen und sagte
Ich lebe? Weine nicht Baby. Ich stand auf, wischte mir das Gesicht ab und sagte
?Ich habe es nicht verstanden?
Tattoo verbindet uns, erinnerst du dich? sagte Kelly.
?Ich verstehe nicht—?
Ich erkläre es später. Ich packte sie und drehte ihr Gesicht zu mir, nach Luft schnappend.
Sag es mir? Ich träume? Er küsste mich tief und sagte
War das ein Traum?
?Nein? Da waren Sahnestreifen in ihren Locken, dann ging Spike in die Kabine, packte seine Sachen, und während er weg war, sagte ich
Geh noch nicht, bitte lass mich nicht so? Ashley sprach und weinte.
Hört zu, ihr verpißt euch alle, weil ich meinen Job gemacht habe, jetzt gehe ich?
Spike sagte, er sei Dracula und seiner Band gefolgt.
Abschluss war drei Tage später und die Fußballer? Todesfälle ?um unter mysteriösen Umständen zu sterben? verwaltet wurde. BJs Beerdigung, ich habe Spike dabei erwischt, wie er herumgelaufen ist und wir haben geredet, er hat mir eine Notiz gegeben, die ich Ashley geben soll, und ich habe sie auf sein Kissen gelegt. BJ war ein Freund von Trix und Spyders Cousin, also waren sie ziemlich am Boden zerstört. Am Ende sind wir alle besser geworden. Victor und Lara haben geheiratet; Kelly und ich haben zwei Monate später den Bund fürs Leben geschlossen. Obwohl Ashley an einem Donnerstag im Juni ankam, ging sie in ein Hotel namens Harbor Inn. Er ging zu Zimmer 116 und klopfte an die Tür. Spike antwortete und sagte
Oh, bist du das?
?Kommst du nach Hause zurück? fragte er und schloss die Tür.
?Was? sind Sie das??
?Ich will nicht, dass du gehst? Er sagte, er habe Tränen in den Augen. Er setzte sich aufs Bett, Newport im Mund, sah sie an und seufzte. Du bist mir egal, ich konnte dich damals nicht gut lieben, aber jetzt nicht mehr, viele gute Dinge, die für Haustiere und BJ funktionieren?
?Aber verdammt? Sie weinte.
Geh und vergiss mich Er schrie.
Verpiss dich, dann war wenigstens BJ ein besserer Mann, als du es je sein könntest und kam weinend heraus. Fünf Minuten später kam ein dunkelhaariger Vampir mit silbernen Strähnchen durch die Wand in sein Zimmer.
Er war so groß wie Victor, hatte einen kleinen Bauch und einen Bart und eine tief sanfte Stimme.
Du hast es gefunden, Mann.
Fick Lucas? Lucas hatte das Gesicht eines Mannes mittleren Alters, aber er bewegte sich wie der Blitz, und sie unterhielten sich, und Lucas verschwand auf dem Weg, den er gekommen war.
Eine Woche später waren Dracula, Spike und ihre Crew am Bahnhof, zusammen mit den anderen dort. ?Mach’s gut.? Sagte Victor zu Dracula.
?Vielleicht treffen wir uns in der Zukunft? antwortete Dracula.
Es war wirklich eine Ehre, gegen eine Legende zu kämpfen. sagte Lara und schüttelte Draculas Hand.
?Befriedigung.? Er antwortete, dann bestiegen Dracula und seine Crew den Zug. Spike stand da und trug seinen Trenchcoat, sein burgunderfarbenes Hemd, seine Lederhose und seine schwarzen Timberlands; Hände in den Taschen. Ich schätze, das ist auf Wiedersehen Jungs. Antwortete.
Komm Kumpel, bleib hier bei uns? Victor bestand darauf.
Nein, das kann er nicht. Haben sie ihre Ärsche zu treten, Opfer zu füttern? antwortete Spike.
Nun, ich werde dich vermissen, mein Listenhund? sagte Kenny und umarmte Spike.
Ich werde mich auch paaren. Er sagte, er habe Trix umarmt und ihn auf die Wange geküsst, als Spike seinen Rücken rieb.
Ich… ich werde dich so sehr vermissen Krissy.
Hey, seit ein paar Jahren hat mich niemand mehr Krissy genannt, danke. sagte Krissy und wischte sich über die Augen. Kelly und ich umarmten Spike und verabschiedeten uns von ihm.
?Wo wirst du hingehen?? , fragte Kelly.
?Siebenbürgen und noch mehr?
Spike, ich werde dich vermissen, Arschloch? sagte Victor und hielt die Tränen zurück.
?Ich werde dich auch vermissen du Idiot? Wir gingen alle und ließen Spike allein.
?Narren? sagte sie und ging zum Waggon, aber der Zug fuhr erst in fünf Minuten ab, also hatte sie Zeit und Ashley stand da, als sie ausstieg.
?Verdammte Hölle? sagte sie, als sie sich ihm näherte und Tränen flossen.
Geh nicht, ich brauche dich , bat Ashley.
?Hart Ich gehe und du kannst nichts dagegen tun? dann flossen Tränen aus seinen Augen. ?Verdammte Lichter? sagte er und wischte sich über die Augen.
?Unsinn Weinen Sie? Und er hat mich geküsst.
Ich habe dir doch gesagt, dass du deine Finger nicht von mir lassen kannst? Er lachte und wischte meine Tränen ab.
?Tschüss Ingwer? und ich ging an Bord des Schiffes und ließ ihn zurück.
Spike so lange? rief und Ashley verließ die Station mit gebrochenem Herzen.
Zwei Tage später war Ashley immer noch verärgert darüber, dass Spike sie verlassen hatte, und während sie Kelly ihr Haar flocht, stand eine einsame Gestalt auf dem Hügel in Kellys Garten. Es war Spitze.
Nun, weiß jemand von euch, wo der nächste Zug ist? Spike verkündete, dass Ashley angesprungen und auf Spikes Schoß gerannt kam.
Hast du wirklich geglaubt, ich würde nach Hause kommen?
?Ja, habe ich? sagte die brechende Stimme.
Schau, Pet Ben? Ich bin hier, um für immer bei dir zu bleiben rief sie aus und im übertragenen Sinne trat sie mir in die Eier und küsste mich lang, tief und bedeutungsvoll.
?Ich werde nie aufhören, das zu lieben? Ich stöhnte und er flüsterte mir ins Ohr, dass er ein Kind wollte. ?Kleine Punks, die durchs Haus rennen??
?Ja?
?Oh neblige Hölle? Spike und Ashley haben zwei kleine Kinder: BJ jr. und Kim, Kelly hatte einen kleinen Sohn namens Cody, Trix und Kenny hatten eine Tochter namens Aisha, Vic und Lara hatten einen Sohn namens Michael. Und so endet diese faszinierende Geschichte von Blut und Lust.
Ende
alternatives Ende
Da der Berufsberater in New Haven vor kurzem in den Ruhestand getreten war, nachdem er fast 27 Jahre dort gewesen war, wurde ein neuer eingestellt und sein erster Patient war Coach Clark Jackson.
?Willkommen Trainer? sagte sie zu Coachs Gesicht in ihrem neuen Beratungsstuhl.
Äh, vielen Dank, Berater?
Also, was führt Sie heute hierher? fragte er und klatschte in seine Finger, während sich ein langsames Lächeln auf seinem Mund bildete.
?Letztes Jahr sind sehr seltsame Dinge passiert?
?Wie was? impliziert.
Wie dieser Typ mit Zähnen und unheimlichen Augen, glaubst du mir richtig? Coach bat ihn, nervös die Ballkappe in seiner Hand zu stehlen.
Wie sah er aus?
Sie hatte blonde, stachelige Haare und sie hat mich so schlecht behandelt?
Der Stuhl drehte sich um und Spike setzte sich, er trug einen braunen Armani-Anzug.
Sah er aus wie ich? antwortete Spike mit einem schelmischen Grinsen.
?AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH?

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 8, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert