Dominiert Von Einem L√∂ffel ūüėąūüėą

0 Aufrufe
0%


Kapitel 4
Folge: Sieben Hochzeiten
Diese Geschichte ist eine Fiktion. Wenn Sie nach Sex suchen, √ľberspringen Sie dies.
Am Tag vor der Hochzeit kamen die ersten Leute aus Wiley’s Gap. Die wirkliche √úberraschung war, dass Br√ľder Martin da waren. Sie waren n√ľchtern und l√§chelten alle.
Der Besitzer der Frachtgesellschaft war auch da, und ich musste die Regeln bekr√§ftigen. Keine Arbeit bis nach der Hochzeit. Ich ging meinem gewohnten Tag nach, der immer besch√§ftigt war. Heute schienen die W√∂lfe aus irgendeinem Grund zu mir hingezogen zu sein, sie waren st√§ndig unter meinen F√ľ√üen. Ich sch√§tze, es lag an all den Ausl√§ndern, die herumcampten.
Nach dem Abendessen √∂ffnete ich die T√ľr zu meinem Zimmer und war erstaunt, das Buckskins-Set zu sehen, das so gut gemacht und dekoriert, geschmeidig und weich ist … Ich sch√§tze, Bright Moon war besch√§ftigt?
Die Zeremonie begann mit einem kalten Bad im Morgengrauen, dann begannen sie, ihre Haare zu bedecken und sich dann anzuziehen. Jedes Kleidungsst√ľck wurde den Geistern des Nordens, S√ľdens, Ostens und Westens pr√§sentiert. Sie wurden dann zum Tipi gebracht, wo sie angezogen wurden. Die Kopfbedeckung war das letzte. Der Medizinmann segnete die Er√∂ffnung von Tipis.
Trommeln, die die Bewegung des Medizinmanns widerspiegeln. Plötzlich … hörte das Geräusch auf … The Wing on the Hills öffnete sich. Running Wolf tauchte aus dem ersten auf und ging auf den Medizinmann zu. Die Details der Markierungen von Buckskins waren gut gemacht. Während alle Running Wolf bewundern. Ich stieg auf Bright Moons Tipi, streckte meinen Arm aus und eskortierte ihn zum Medizinmann.
Als ich bemerkte, dass die G√§ste anfingen zu summen, Bright Moon was Beautiful, legte ich ihre Hand auf Running Wolfs Hand und drehte mich zur Seite. Little Sky hatte einen Buckskin-Streifen, der zu ihren Outfits passte. Er legte es auf seine H√§nde und begann f√ľr die Geister zu singen. (Wie ich bereits erw√§hnt habe, haben Comanchen keine Hochzeitszeremonie)
Niemand, einschließlich der anderen Comanchen, konnte verstehen, was Little Sky sagte, aber er war trotzdem dabei, die Milch zu melken. Schließlich hielt er beide Hände zum Himmel. Als ob es einen Hinweis gäbe, gab es einen Donner und einen Blitz. Er nahm ihre Hände, hob sie und sagte auf Englisch: Die Geister sind einverstanden. Alle riefen und applaudierten,
Unn√∂tig zu erw√§hnen, dass sich alle auf den Weg zum Essen machten. Abgesehen von Bright Moon und Running Wolf. Sie sahen sich um, sah niemand hin? Sie tauchten in ihrer Hochzeitsnacht in Tipi ein. Sie dachten nur, sie w√§ren nicht entf√ľhrt worden. Ein paar Leute sahen Tepee an und l√§chelten.
Nach der Hochzeit beschuldigte mich der Besitzer der Cargo-Linie, eine Zwischenstation f√ľr seine Linie zu sein. Wir haben uns schlie√ülich auf drei√üig im Monat geeinigt, und er stellt die Teams. Wenn die B√ľhnenlinie auf diese Weise verl√§ngert wurde, musste sie neu verhandelt werden.
Mr. Myers, der Besitzer des Gemischtwarenladens, erkl√§rte sich bereit, meine Pelze zum G√ľterwagen zu schicken, weil ich wusste, wie man die Pelze sortiert. Der n√§chste w√ľrde mein Geld bringen.
Louise war nicht an so viele Kinder im Indianerdorf gew√∂hnt, sie wollte nur spielen. Ich lie√ü ihn los, weil ich wusste, dass Lobo ihn vor Schaden bewahren w√ľrde.
Folge: Acht vergangene Jahre
Bright Moon hat jetzt drei Kinder, zwei Jungen und ein M√§dchen. Louise h√§lt sich f√ľr eine K√∂nigin, die mit ihnen spielt. Louise, jetzt 6 Jahre alt, ein Kind von Welt, rennt brutal gegen die √§lteren Comanche-Kinder und sie lieben es. Lobo ist sein st√§ndiger Begleiter.
Ich erfuhr, dass Louise mein Talent ber√ľhrte. Eines Morgens kam eine Gruppe von Reitern in unseren Garten und begann, sich um das Haus herum zu bewegen. Es war der einzige Weg zum Indianerdorf. Ich ging mit meinem Gewehr in der Hand auf den Balkon hinaus. Ich habe den Anf√ľhrern in den Kopf geschossen, was sie aufgehalten hat.
Sie drehten meine Richtung… ?Wo denkst du, gehst du hin??
Der Anf√ľhrer, eine h√§sslich aussehende Entschuldigung f√ľr einen Menschen, hatte lange schwarze Haare, die √ľber seinen R√ľcken hingen, einen Zopf, der auf beiden Seiten von seiner Brust herabhing, und er roch. Wir gehen zu den Indianern, uns wurde gesagt, dass es in diesem Tal ist.
Und warum gehst du dorthin?
?Scalps… Comanche Scalps f√ľr $25 pro St√ľck bei Fort?
Dabei gibt es nur ein Problem. Diese Indianer stehen unter meinem Schutz…?
?JA ? Ich wurde von einem Schrei und einem fallen gelassenen Gewehr unterbrochen. Ich blickte auf und sah ein weiteres fieses Monster, das seinen Kopf hielt. Ich blickte hinter mich, und Louise trat auf die Veranda, und zwei weitere Gewehre schossen aus den Fenstern.
Ich z√§hlte laut, eins, zwei, drei, vier, heller Mond. F√ľnf, sechs, sieben, acht, laufender Wolf. Lobo und Wolf gingen zum Ende der Veranda und bleckten die Z√§hne. Ich lachte und zeigte auf den, der sein Gewehr fallen lie√ü, nur f√ľr den Fall, dass Sie Mr. Emin erschie√üen k√∂nnten.
Ich sah den Anf√ľhrer an und sagte: Das √ľberl√§sst Sie und die anderen f√ľnf mir. Oder du kannst gehen. Aber nein, das k√∂nntest du nicht, oder?
Der Anf√ľhrer griff nach seiner Waffe, und die Gewehre begannen zu feuern und zu fallen. Ich hasste all die Leichen, die wir ausgraben mussten. Nachdem sich der Rauch verzogen hatte, bemerkte ich viele Bleisplitter um mich herum. Da wurde mir klar, wie stark Louise war. Er hatte einen Schild um mich gebildet, um mich zu besch√ľtzen.
Ich sah auf die verstreuten K√∂rper, h√∂rte Grunzen und Fl√ľche. Wolf und Lobo haben ihre M√§nner niedergeschlagen und sind hilflos, aber sie leben noch. Ich sah ihn an und sagte: Wenn du auf ein Pferd steigen und reiten kannst, schlage ich vor, dass du von hier verschwindest.
Der verletzte Scalper griff nach seinen Waffen, bevor er versuchte, an Bord zu gehen ‚Ķ nicht um zu k√§mpfen, sondern um ihn mitzunehmen. Ich sch√ľttelte den Kopf, ‚Oh, oh, keine Waffen.?
Es dauerte einige Zeit, aber schließlich stieg er auf sein Pferd und sagte kein Wort.
Der Aufbau von Louises Schild war wichtiger, als ich zun√§chst dachte … Habe ich die Hinweise gez√§hlt? es waren neun. Das bedeutet, dass, obwohl wir unsere Feinde getrennt haben, sie es nicht getan haben. Die meisten haben auf mich geschossen. Ich denke, es w√§re besser, wenn ich nicht so einen gro√üen Kopf h√§tte … Es war offensichtlich, dass ich get√∂tet werden k√∂nnte.
Kapitel 9: Sean und wie ich zu meinem indischen Namen kam.
Ich verbrachte viel Zeit mit meinen Indianern, als ich anfing, √ľber sie nachzudenken. Der Teich war √ľberf√ľllt mit Fischen und wir verbrachten viel Zeit damit, die Fische mit Speeren zu beweinen. Eines Tages ging ich zum Netzwerken in den Teich. Eine Forelle mit einem Gewicht von etwa einem Pfund war gerade im Netz gefangen worden.
Ich zog ihn aus dem Netz und packte seinen Schwanz und schaute nach oben und ein Adler tauchte nach Fischen. Es kam auf mich zu. Ich hob meinen Arm und Eagle nahm mir die Forelle aus der Hand. Die Indianer um den Teich verstummten.
Nachdem dieser kleine Himmel mich Wei√üer Adler genannt hatte, kam der Stammesrat zusammen und ich wurde stellvertretender H√§uptling. Es war funktional, ich konnte f√ľr sie sprechen, indem ich mich zum Assistant Chief ernannte. Ich war ihr Besch√ľtzer.
Ein paar Wochen sp√§ter schickte die Armee eine Kompanie, um die Indianer in ein Reservat zu treiben. Sie versuchten auch, am Haus vorbeizugehen. Der zust√§ndige Major hat den Befehl gegeben, meinen Zaun niederzurei√üen. Er dachte nicht einmal daran, die T√ľr zu √∂ffnen.
Ich sprach zu ihm: ‚Major, bevor ich anfange zu schießen, Sie sind mein erstes Ziel, muss ich fragen, was glauben Sie, was Sie tun?
Es geht dich nichts an, all diese wilden Indianer zusammenzutreiben und sie in ein Reservat zu bringen.
Und welche wilden Indianer wären das? Meinst du die friedlichen Bauernindianer, die auf meinem Land leben? Oder mein Partner, der ein Vollblut-Comanche ist?
Der Major sah ein wenig nerv√∂s aus, Wie kommst du darauf, dass deine f√ľgsamen Indianer nicht die ganze Nacht unterwegs waren?
Nun, schauen wir uns die beiden T√ľren auf beiden Seiten des Hauses an, es gibt nur einen Ausgang aus dieser 500 Hektar gro√üen Schlucht. Die Zaunlinie wird von zwei W√∂lfen bewacht. ?dieselben zwei W√∂lfe, die mir gesagt haben, dass du versuchen w√ľrdest einzudringen?
Der andere Grund… das ist das Dorf der alten M√§nner, Frauen und Kinder. ? Ich schlage vor, Sie sprechen mit Ihrem Colonel, damit ich wette, er wei√ü nicht, dass Sie hier sind?
Ich beschloss, dass es an der Zeit war, meine Gr√ľnde erneut vorzubringen. Die Soldaten, denen befohlen wurde, meinen Zaun niederzurei√üen, h√∂rten ein Knurren, dann ein zweites Knurren, und sie sahen sich um und sahen die W√∂lfe. Sie waren zum Angriff bereit.
Major Kiowa sah ihren Sp√§her an. Er hat Recht, er ist als White Eagle bekannt und ein Comanche Petty Officer. Ist das nicht eine L√ľge?
Ich traf den Major mit einem Knall, der Schmerz lie√ü nach, wenn er sich vom Zaun entfernte. Es dauerte nicht lange, bis er beschloss, dass er sich anderswo Geh√∂r verschaffen sollte. Dann gab er Befehle, und die Kompanie kehrte um und ging zur√ľck in den Norden, in die Feste.
Jedes Mal, wenn ich nach Wiley’s Gap ging, versuchte Mr. Myers, ein M√§dchen vom Land f√ľr mich zu verpf√§nden. Ich drehe es immer wieder runter. Er sagt immer wieder, dass ein junger Mann weibliche Gesellschaft braucht. Ich sage ihm immer wieder, dass es mir nicht an weiblicher Gesellschaft mangelt. Es gibt immer noch sehr wenige indische M√§nner im Dorf, die sich vorbereiten k√∂nnen. H√§uptling Little Sky hat mich um Hilfe gebeten.
Ich werde sie nicht beanspruchen, aber ich habe ein paar rothaarige und gr√ľn√§ugige Comanchen gesehen, die durch das Dorf gelaufen sind. Ich muss mich auch um Louise k√ľmmern, sie ist fast dreizehn. Ich bin mir nicht sicher, wie er sich verhalten wird, wenn ich eine fremde Frau mitbringe.

Hinzuf√ľgt von:
Datum: November 13, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert