Die Versaute Schlampe Willingley Spreizt Ihre Beine Und Spreizt Ihre Zu Nasse Und Schmutzige Muschi Um Sie Zu Reinigenūüėą

0 Aufrufe
0%


Alles begann direkt nach unserer Hochzeit, wir waren ein paar Jahre zusammen, bevor wir heirateten. Sie war nicht keusch, sondern konservativ gekleidet, wenn wir ausgingen, sie liebte Sex genauso wie ich, und wann immer ich seltsamen Sex wollte, spielten wir uns aus, alles, was ich tun musste, war ihr zu befehlen, es zu tun. Er hatte eine unterw√ľrfige Seite, die wir zuf√§llig entdeckten und die wir beide genossen, aber au√üerhalb des Schlafzimmers gab es keinen Beweis daf√ľr.
Ein bisschen √ľber uns meine Frau Judy 5 Fu√ü 10 Zoll 150 Pfund sch√∂ne 38d Brust lang diese Muschi h√§lt mich kurz Ich bin 5 Fu√ü 8 Zoll gro√ü 165 Pfund sch√∂ner fester K√∂rper und ein 9-Zoll-Schwanz, der gr√∂√üer ist als die meisten anderen und ich bin sexuell erfahrener. Es gibt ungef√§hr sechs andere Paare, mit denen wir abh√§ngen.
Wie auch immer, unsere Waschmaschine ist kaputt gegangen, also mussten wir unsere letzten Kleider anziehen, es war Samstag und wir beschlossen, in den Waschsalon zu gehen, um die W√§sche zu waschen, und als sie mich anzog, sagte sie mir, wir h√§tten keine saubere Unterw√§sche, ich nur l√§chelte. und er sagte, wir sollten einfach f√ľr den Tag zum Kommando gehen, ich trug ein altes Paar ausgebeulte Shorts und ein T-Shirt, und er schnappte sich ein leichtes Sommerkleid, bei dem das einzige sauber war, wie es aussah. Sie err√∂tet im Spiegel und sagt, sie kann nicht raus, wer hinschaut, kann alles sehen, ich sage ihr, alles wird gut.
W√§hrend sie zum Waschsalon f√§hrt, tr√§umt sie auf ihrem Sitz, ich frage sie, was passiert ist, und sie sagt, sie f√ľhlt sich unter diesem Kleid so nackt an, sie sieht sexy aus, und ich sage ihr, sie soll sich keine Sorgen machen. Wir n√§hern uns dem Waschsalon, und er ist leer, sie seufzt ein wenig, als w√§re sie froh, dass er leer ist. Wir schleppen Klamotten hinter den Waschsalon, immer wenn sie sich √ľber ihr Kleid beugt und ihren Hintern zeigt und wir die Maschinen beladen, fange ich an, sie zu beobachten und vergesse, was ich tue
Wir sitzen an einem Tisch und warten, bis die W√§sche fertig ist, ich hole uns auf dem R√ľckweg ein paar Snacks aus dem Automaten, als ich ihn anschaue, sehe ich einen Typen, der ihn anstarrt. Als ich zum Tisch zur√ľckkam, dankte er mir f√ľr die Soda und ich fl√ľsterte ihm zu, dass er einen Ventilator hat, und ich fl√ľsterte ihm zu, dass er √ľberrascht aussah, bis ich ihm sagte, dass er auf den Typen am anderen Tisch geschossen hatte und es so war hei√ü. Sie wird rot, bedeckt aber ihre Beine nicht und ich bemerke ihre harten Nippel.
Wir machen die W√§sche fertig und auf dem Heimweg sage ich ihr, wie eifrig ich bin und das ist so sexy, dass sie nur l√§chelt und sagt, wow, ich f√ľhlte mich, als w√§re ich komplett abgeschaltet, dann fragt sie mich zu meinem Erstaunen, ob ich ihre blinkenden Fremden mag, sage ich ihr Es ist in Ordnung zu wissen, dass jemand sie sehen, aber nicht ber√ľhren kann, es wurde zu einem, dann sagt er, er habe es auch ge√∂ffnet. Als wir nach Hause kommen, tragen wir die W√§sche und ich gehe hinter ihr her. Ich hebe ihr Kleid hoch und ficke sie von hinten, w√§hrend ich ihr ins Ohr fl√ľstere. Stell dir vor, der Typ in der W√§scherei hat dich abgeholt.
Nachdem ich aus der Dusche komme, kommt er r√ľber und setzt sich auf meinen Scho√ü und sagt, er habe gemerkt, dass das Blinken eines anderen Typen ihn wirklich angemacht hat und mich auch angemacht hat, dann nimmt er meine Hose zur√ľck und f√§ngt an, mit meinem Schwanz zu spielen. Sie fragt, ob ich m√∂chte, dass sie es irgendwann noch einmal macht, dann rutscht sie und beginnt, an meinem Schwanz zu lutschen, in dem sie eine Expertin ist, und sie mag den Geschmack von Sperma.
Wir essen zu Abend und nach ein paar Drinks sitzt sie in Rock und T-Shirt in ihrem Lieblingssessel. Mir f√§llt auf, dass sie keine Unterw√§sche tr√§gt. Ich frage sie, ob das ein neuer Look f√ľr sie sei. Sie beginnt, an ihrer Fotze zu spielen und wenn sie Unterw√§sche tr√§gt, ist sie bei der Arbeit und m√∂chte Kleidung kaufen, die sie zeigt. Ich stehe auf und verlasse den Raum und komme zur√ľck, ich gebe ihm seinen gro√üen schwarzen Dildo, wo er anf√§ngt zu lecken, will ich sehen, wie seine schwarze Freundin ihre Fotze fickt, das ist nur eine seiner Fantasien, er redet normalerweise nur schmutzig, wenn er betrunken ist .
Ich rufe sie von der Arbeit aus an und sage ihr, dass ich Abendessen und Getr√§nke in einem Luxushotel gebucht habe und dass wir, da Freitag ist, im Hotel √ľbernachten k√∂nnen. Es ist Freitag, und w√§hrend wir uns anziehen, sage ich ihr, dass sie keine Unterw√§sche tr√§gt, sie l√§chelt, als sie sich ein Kleid aussucht, das auf beiden Seiten geschlitzt ist und auf halber H√∂he ihrer Oberschenkel endet, wenn sie sich hinsetzt.
Ich nahm unsere Koffer und legte sie ins Auto. Er fragt nach einem Jack und einer Cola, w√§hrend er isst. Ich bin √ľberrascht, dass er nicht so oft trinkt, aber wenn er es tut, bedeutet das, dass er im Schlafzimmer ein bisschen wild werden will, wenn er seinen 4. Drink beendet. Sie murmelt ihre Worte und sagt, dass sie auf die Toilette gehen muss, und sie schl√ľpft √ľber ihr Kleid und zeigt auf zwei schwarze M√§nner, die uns gegen√ľber an einem Tisch sitzen. Sie warten, bis sie geht, und beide geben mir einen Daumen nach oben, als sie sich umdreht, rutscht sie zur√ľck in den Schrank, wodurch ihr Kleid hochgeht und so laut summt, dass sie nicht merkt, dass ihre Katze auf dem Bildschirm ist.
Wir bleiben am Tisch und trinken weiter, und sie wird verpr√ľgelt, als einer der Typen sich als Jack vorstellt und fragt, ob sie mit meiner Frau tanzen kann. Ich sehe ihn an und frage, ob er mit ihm tanzen will. Sie l√§chelt und sagt, auf dem Weg zur Tanzfl√§che kommt bestimmt ihre Freundin vorbei und sagt mir, dass sie nur √ľbers Wochenende in der Stadt sind und ich wei√ü deine Freundlichkeit zu sch√§tzen, sie mit ihr tanzen zu lassen. Ich sage ihnen, dass wir bleiben im Hotel und ich sage ihr, lass mich sie zur√ľck ins Zimmer bringen und wenn sie wollen, k√∂nnen wir die Party fortsetzen, nach etwa 10 Minuten folge uns zum Zimmer sagt ok
Er lehnte sich an mich, als wir in den Aufzug stiegen, als wir zum Zimmer gingen, und sagte, dass Jack ihn auf der Tanzfl√§che gesp√ľrt und ihn nicht aufgehalten habe, dass es ihn geil mache und hoffte, dass er mich nicht ver√§rgern w√ľrde. Ich k√ľsste sie und sagte, dass es mir nichts ausmache Als wir unser Zimmer betraten, wartete sie nicht einmal darauf, dass ich die T√ľr schloss, bevor sie ihr Kleid auf den Kopf zog und nackt dastand, mich ansah und sagte, ich sei durchn√§sst. nass davon, sie auf der Tanzfl√§che zu fingern. Ich gab ihm eine Augenbinde und sagte ihm, er solle sich aufs Bett legen, dann lie√ü ich die T√ľr offen und sagte, er m√ľsse fragen, wann die 2 schwarzen M√§nner hereink√§men.
Sie betreten das Zimmer und finden ihn auf dem Bett liegend, ich signalisiere ihnen, leise zu sein und sage ihm, dass ich mich ausziehen werde. Ich schlie√üe die T√ľr und beide M√§nner ziehen sich aus, ich sehe sie an, der eine hat einen Schwanz wie meiner, der andere ist nur 8 Zoll gro√ü, aber die Gr√∂√üe einer Getr√§nkedose geht ihm zwischen die Beine, f√§ngt an ihn zu fressen, st√∂hnt und fast ejakuliert Ergreift sofort das Kopfteil und frisst mich, du Schwarzer. Der Hengst, weil ich denke, dass es meine und seine Fantasie ist, signalisiere ich Bob, hochzukriechen und seinen Schwanz in seinen Mund zu stecken.
Sie stöhnt und lutscht ihren Schwanz, als wäre es das Beste, was sie je hatte, bewegt sich nach oben und beginnt, ihren Schwanz zu sich zu schieben, hat immer noch nicht bemerkt, dass das seltsame Schwänze sind, sie denkt, sie bläst mich und ich ficke sie. neuer Dildo sie leckt Bob redet mit mir wie sie es mag von zwei Schwänzen gefickt zu werden plötzlich erstarrt nimmt ihre Maske ab sieht sie mich an und gerade als sie langsamer wird fängt die Buchse an zu kommen sie beginnt immer wieder zu kommen und immer wieder beginnt sie zu kommen Bob schiebt sie Schwanz in ihrem Mund, während sie gleichzeitig mit ihren Eiern spielt, um ihren rotierenden Schwanz zu lutschen.
Jack bringt sie jedes Mal zum St√∂hnen, gr√§bt ihren Schwanz in ihren Bob, packt ihre Br√ľste und beginnt, ihre Brustwarzen zu kneifen, um mehr von ihrem Schwanz zu bekommen, gerade als sie ihre Brustwarzen kneift. Das erste Mal hatte sie 2 Schw√§nze auf einmal. Pl√∂tzlich zieht Bob es aus seinem Mund und sagt, er will in sein Gesicht ejakulieren, aber er muss es wollen. Sie liegt auf dem R√ľcken und sagt, komm her und lutsche mich, bis ich komme, w√§hrend Jack anf√§ngt, sie im Doggystyle zu ficken, und sie kommt zum f√ľnften Mal, leckt 2 Finger und schiebt ihren Arsch, jetzt st√∂hnt sie, was noch nie f√ľr einen Arschfick passiert ist.
Bob beginnt in ihrem Mund zu ejakulieren und sagt ihr, sie soll alles schlucken, Jack beginnt zu kommen und fährt mit den Fingern in ihren Arsch hinein und wieder heraus, während sie ihren Arsch in Eimer schiebt. Sie kam in Eimern und ich schwöre, sie zieht es in ihren Arsch und schlägt darauf Das Sperma, das ich je gesehen habe, ist, dass sie mich ansieht, wenn sie fertig ist, und wenn er sagt, dass sie das ganze Wochenende in der Stadt waren, wenn wir wollten, und es ihm nichts ausmacht, sie wieder zu vögeln, dann haben sie sich beide angezogen und sind gegangen.
Ich ging zu Judy und sie l√§chelte mich an, als sie ins Bett krabbelte und mir daf√ľr dankte, dass ich ein paar ihrer Fantasien erf√ľllt hatte, und sie liebt mich noch mehr, wenn m√∂glich. Dann sagt sie, dass sie will, dass ich sie ficke und ich auch, aber ich brauche nicht lange mit all den Aktivit√§ten der Nacht und wir schlafen beide ein.

Hinzuf√ľgt von:
Datum: Oktober 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert