Der Schwarze Hengst Roman Major Stößt Seinen Großen Schwarzen Schwanz In Big Black Booty Comma Fettes Rot Komma Sie Cremt Ihre Kurvige Fotze Als Schwarze Und Rosafarbene Muschitrümmer Ein Vollständiges Video Und Mehr Küken C

0 Aufrufe
0%


Als die Jungs mit den beiden Mädchen fertig waren, brachte ich sie in die Dusche und sah zu, wie sie sich nacheinander putzten, dann brachte ich sie zurück in ihre Käfige. Keiner von ihnen wehrte sich überhaupt dagegen, hineinzugehen, und es schien mir, dass sie zufrieden vor sich hin murmelten, beide wissend, dass sie brutal benutzt wurden, aber die körperlichen Empfindungen, die sie erlebten, schienen sie noch mehr zu beeinflussen. Demütigung tiefer? Oder vielleicht war es tatsächlich eine Kombination aus beidem.
Der Tag war noch nicht einmal halb vorbei, und Everett wollte, dass Mitch eine von ihnen in den Kerker brachte, während er mich bat, ein weiteres Paar Mädchen für die Hunde mitzubringen. Mir wurde klar, dass Mitch zum ersten Mal allein mit einem Mädchen dort war, und ich ging hin, um zu sehen, was er tat.
Im Gegensatz zu Everett, der mir sagte, ich solle ein oder zwei Mädchen einstellen, ging Mitch mit mir in den Keller und zeigte auf jemanden, den er wollte, ein 5-1-Mädchen mit langen schwarzen Haaren, die ihr bis zur Hüfte reichten. Sie war dünn, aber nicht dünn, und ihre Brüste etwa so groß wie eine Tasse, aber wunderschön geformt und rund mit kleinen rosa Nippeln, die aufstanden, sobald ich sie aus dem Käfig nahm. Wortlos verteidigte er die Leine und folgte ihm mit nur leichter Angst in den Augen kleinlaut in den Kerker.
Er kreuzigte ihn mit dem Gesicht nach vorne, und dann steckte er ihm einen Knebel in den Mund und verband ihm die Augen. Ich sah, wie sie sich versteifte, als sie die Augen schloss, und ich wusste, dass sie Angst davor hatte, was er ihr antun würde.
Mitch hatte bis dahin nicht viel mit mir gesprochen, normalerweise nur, um Everett einen Befehl oder Marshas Bitte zu geben, aber jetzt ist er gesprächig geworden. Donner, hast du jemals echte Folter erlebt?
Ich sagte, nicht wahr, wir reden nicht über einige der Dinge, die wir in Nam gemacht haben. Nun, dann schau dir das an? Dieses kleine Mädchen wird gleich probieren, was einige unserer Käufer lieben?
Das Mädchen versteifte sich und fing an zu jammern und Mitch hob einen scheußlich aussehenden Flaum auf? ein langer Griff mit einer kurzen steifen Peitsche am Ende. Er drehte sie und die kleine Peitsche schlug in den Bauch des Mädchens, und eine Sekunde später erschien ein leuchtend roter Streifen. Zuerst dachte ich, es wäre Blut, aber es war einfach die hellste Quelle, die ich je gesehen habe? und das Mädchen schrie direkt neben ihrem Mund, ihr Körper hat sich fast selbst gekreuzigt
Mitch trat vor ihn, und der Talisman flog in die eine Richtung, dann in die andere, und die roten Linien auf seiner Haut sahen aus wie eine Straßenkarte. Sie bedeckte ihn von ihren Brüsten bis zu ihren Schenkeln und hörte knapp über ihren Knien auf, aber die Schläge waren unaufhörlich und konstant und sie tat ihr Bestes, um zu schreien? aber es konnte nicht mehr als ein Quietschen.
Ich habe versucht, die Wimpern zu zählen, die sie ihm gegeben hat, aber er hat wegen des Gesichts aufgegeben? Und es wurde nicht einmal langsamer. Der Wimpernregen hielt etwa zehn Minuten lang an, bis Mitch vor Erschöpfung keuchte und sein Arm sichtbar langsamer wurde und schließlich ganz aufhörte. Die ganze Zeit habe ich da gesessen und zugesehen, und zuerst dachte ich, ich hätte endlich etwas gefunden, das mich nicht anmacht. aber nach ein paar Versuchen zu schreien, wusste ich, dass ich mich nur selbst belog und mein Arsch immer härter wurde, je länger er wurde?
Aber Mitch ist noch nicht fertig. Jetzt, da er sie aufgewärmt hat, sagte sie, beginnt der wahre Spaß.
Das Mädchen weinte, Tränen strömten unter ihrer Augenbinde hervor, aber sie zeigte kein Anzeichen dafür, dass sie verstand, was Mitch sagte, und ich begann mir Sorgen zu machen, dass sie vor Schmerzen einen mentalen Schock erleiden könnte. Ich fragte Mitch und er meinte: Nein, hat er sich zurückgezogen? sagte. Sie alle tun dies in erster Linie in der Schmerzaufklärung. Es ist, als würden sie ihr Denken abschalten, damit sie sich nicht damit auseinandersetzen müssen. Wird er für eine Weile ein- und ausgehen? Schau dir das an?
Er hatte eine kleine Schachtel in der Hand und er zog lange Nadeln mit einem Knopf oben heraus und stach ihr einen nach dem anderen in den Bauch, während ich staunend zusah, und sie erschrak nicht einmal Sie weinte weiter, war sich aber anscheinend der neuen Folter nicht bewusst, die ihr zugefügt wurde? Bis ich einen auf ihre rechte Brustwarze bekomme.
Ich dachte, du würdest dir den Mund in zwei Hälften beißen? Der schrille Schrei, der aus seiner Kehle kam, war so laut, als wäre sein Mund überhaupt nicht verstopft
Ist er zurück? ?Innerhalb? Wie Mitch sagte? Sie fühlte alles, was sie jetzt tat, und ich sah zu, wie sie mehr als hundert dieser zwei Zoll langen Nadeln in ihren bereits schmerzenden Körper steckte, sie legte ein paar um ihre Muschi, eine davon tatsächlich aus ihrer Klitorishaube? Verdammt, wie hat er geschrien? Und verdammt, wie hart ich war Ich fühlte mich, als würde ich die Kontrolle verlieren und in meiner Jeans ejakulieren und stand auf und rannte aus dem Zimmer, Mitch lachte mich aus, als ich weglief.
Ich ging ein paar Minuten nach draußen, holte Luft, bekam mich wieder in den Griff und ging dann ins Wohnzimmer, aber war das nicht fast besser? Die Mädchen, die ich mitgebracht habe, wurden beide von Hunden gemacht, und jede lutschte gleichzeitig einen der Jungs. Beide Mädchen waren blond und ich konnte aus dieser Perspektive nicht sagen, welches welches war, aber es war klar, dass sie genossen, was vor sich ging? Ich fragte mich, ob sie es wirklich taten oder ob sie versuchten, es vorzutäuschen wie Pam, um unser Vertrauen zu gewinnen. Ich wusste, dass Everett sie bald auspeitschen würde, also wussten sie, dass es nicht funktionieren würde, wenn das der Fall wäre? aber im Moment wollte ich unbedingt zusehen, wie die Hunde sie beide angreifen
Everett fing meinen Blick auf und sagte mir, ich hätte noch etwas Zeit, bevor ich gebraucht würde. Warum bin ich nicht nach oben gegangen und habe Spaß gehabt? Er musste nicht zweimal vorschlagen.
Ich stieg zwei Stufen auf einmal hinauf und betrat den Schlafsaal. Wie immer hörten die Mädchen auf, sobald sie mich eintreten hörten, und ihre Augen huschten zu Boden, aber mehr als eine Person setzte sich aufrechter hin, als ich hereinkam, drückte ihre Brüste ein wenig heraus und versuchte offensichtlich, meine Aufmerksamkeit zu erregen. Eine von ihnen war eine süße kleine Brünette mit kleinen Titten und einer schön rasierten Muschi, und ohne ein Wort öffnete ich sie und legte ihr eine Leine an. Er stand auf, ohne die Augen zu heben, und folgte mir in mein Zimmer.
Sobald ich drinnen war, schloss ich die Tür hinter uns ab und nahm seine Leine ab. Er kniete zu meinen Füßen, sein Kopf berührte fast den Boden, und fragte: Wie kann ich meinem Herrn dienen? sagte.
Hatten sie das von einer anderen Frau gelernt, die mehrmals die Woche kam? wie man sich wie ein Sklave benimmt Ich hatte diese Frau noch nicht getroffen, aber ich hatte ihren Namen gehört und anscheinend hatte sie es schon versucht.
Doch die Frage hat mich überrascht? Und zuerst wusste ich nicht, was ich sagen sollte. Dann hat es mich getroffen?
Zeig mir, was für eine kleine Hure du bist und wie wirst du deinen Herrn mit dir glücklich machen? fragte ich und er lächelte und sah mich aufmerksam an.
?Wenn der Herr sich hinlegt, wird dieser Sklave ihm alles zeigen, was er gelernt hat, um ihm zu gefallen?
Ich zog mich aus und legte mich aufs Bett und das Mädchen kam auf ihn zu und sah mich an. Ich sah sie auch an, fand ihren kleinen Körper äußerst attraktiv und ich war aufgeregt, als sie anfing, meine Füße zu streicheln und nach oben zu gehen, sie massierte sie, während sie ging, und die Massage mit ihren Händen folgte eine Sekunde später. Massage von Küssen und Zungenbewegungen, die sich großartig anfühlen. Ist seine Zunge über meinen ganzen Hals gegangen, sogar zwischen meine Zehen? ein bisschen fies, aber auch seltsam erotisch? und ich liebte es, als es meine Beine hinauf und in meinen Schwanz fuhr
Und dann war er da? und seine Zunge neckte mich, leckte die Flüssigkeit, die aus der Spitze meines harten Schwanzes sickerte. Seine Sprache war meisterhaft, soll ich sagen? Er verklagte meinen Schwanz und meine Eier und ließ sie manchmal in der Gegend herumlaufen, kam schnell wieder auf meinen Schwanz und hob ihn dann auf und begann, ihn ein bisschen zu bearbeiten. Sein Kopf fuhr seine nackte Kehle hinunter, bis alles in seinem Mund war.
Gott, wie fühlt es sich an? er hat diesen Hahn dazu gebracht, so zu arbeiten, als wäre es das erste, was er seit Wochen gegessen hat, als ob er nicht genug davon bekommen könnte und mehr wollte, als ich ihm geben musste? seine Zunge hörte nie auf, sich darum zu drehen, sie fand so sensible Stellen, dass ich nicht einmal wusste, dass sie existierte? und dann neckte er diese Punkte, drückte das Ejakulat nach oben, fast bereit, in seine Kehle zu platzen? Und dann würde er seine Bewegungen verlangsamen, mich beruhigen, mich ein wenig entspannen lassen, damit ich noch nicht ejakulieren würde, und dann würde er wieder an die Arbeit gehen, es mit seinem Mund drehen, seine Zunge gegen den Kopf winden von meinem Schwanz, und weiter …
Dann setzte er die Massage fort und küsste meinen Bauch, meine ganze Brust, küsste meine Brustwarzen, tätschelte meine Zunge, meine Schultern, meinen Hals und dann zögernd, als würde er mich küssen. Ich war mir nicht sicher, ob es erlaubt war und schlang meine Arme um sie und steckte meine Zunge in ihren Mund Dann küsste er mich wie eine Wildkatze, hielt mich, hielt mich, als sein Körper in Position kam, und die nasse Muschi begann, meinen harten Schwanz zu massieren. Sie lief immer und immer wieder den Schlitz auf und ab, hob mich mit ihrer Katze hoch und küsste mich noch tiefer und schüttelte geschickt ihren Arsch, sie schob ihre Muschi an ihren Platz und ich sank in ihre Eier
Er lehnte sich zurück, seine Hände pressten sich gegen meine Schultern, um sich abzustützen, und seine Fotze packte mich so fest, wie es sein Mund vor ein paar Augenblicken tat. Er fing an, seinen Arsch zu bewegen und diese enge, heiße Fotze schwang mit ihm, bewegte sich schneller und verrückter. Ich habe noch nie gesehen, wie sich der Körper einer Frau wie eine Bauchtänzerin bewegt, bis ich dachte, mein Schwanz würde sich sofort biegen. mein Körper
Und wieder, als ich dachte, ich könnte mich nicht noch eine Sekunde zurückhalten, stoppte er, verlangsamte seine Bewegungen auf ein entspannendes Tempo, und seine Muskeln waren so angespannt, dass ich das Gefühl hatte, dort zu ersticken? Der Orgasmus ließ wieder nach und er glitt langsam von meinem Schwanz, seine Augen fixierten mich und er bewegte sich so leicht? und sie glitt wieder nach unten, ihr enger kleiner Arsch öffnete sich an meinem Schwanz und nahm ihn mit einem sanften Schlag ganz.
Er begann sich wieder zu bewegen und sein Stöhnen vermischte sich mit meinem, als er mich in den Arsch fickte? sein Schließmuskel zieht sich immer wieder zusammen, packt meinen Schwanz bei jedem Aufwärtshub und zieht mich, als würde ich von erfahrenen Händen gewichst? Minutenlang ging das so weiter und die Empfindungen waren unglaublich, Gefühle die ich noch nie zuvor erlebt hatte, ich fühlte wieder wie das Sperma zu ihr aufstieg und mich wieder aufhielt? Und ist es aus mir heraus? und er packte meinen Schwanz und tauchte seinen Mund wieder hinein
Der Schock und der erotische Ansturm, als ich sah, wie dieses Mädchen bereitwillig meinen Schwanz direkt aus ihrem eigenen Arsch in ihren Mund nahm und ihn wie zuvor lutschte, war mehr, als ich ertragen konnte, und ich blies meine Ladung in ihren Mund und sah ihr jedes Mal beim Trinken zu. leicht nach unten?
Er leckte den letzten von meinem Schwanz und sah mir in die Augen, ein flehentlicher Ausdruck auf seinem Gesicht und ich dachte, er wollte auch ejakulieren? aber er fragt: Meister, bestrafe mich, bin ich so schlecht? Habe ich den Schwanz meines Meisters wie ein dreckiges und böses Mädchen in meinen Mund gesteckt? Mich dafür bestrafen, dass ich so schlecht bin?
Ich drehte mich herum und packte ihn, mein Schwanz begann sich wieder zu normalisieren und ich zog seinen nackten Körper in meinen Schoß und fing an, ihn zu verprügeln, meine Hand ging auf und ab so fest ich konnte und er schrie vor Schmerz. jeder Schlag? Ich hinterließ schöne Handabdrücke auf ihrem Arsch und sie machten mich an, also schaukelte ich weiter härter und hörte schließlich zu, wie sie anfing zu schreien, Tränen stiegen aus ihren Augen von der Tracht Prügel, die ich ihr gab.
Dann wurde mir klar, dass ich nicht mehr weich war, war ich so hart wie damals, als ich ihn ins Zimmer gezerrt hatte? und ich habe sie gestoßen, ich habe sie auf ihre Hände und Knie gelegt und meinen Schwanz von hinten in ihre Fotze gestoßen Sie weinte immer noch wegen der Tracht Prügel und jetzt weinte sie, als ich sie in ihren schmerzenden Arsch schob, meine Hüften auf rote Handabdrücke trafen und ich weiter schlug und ihr bei jeder Bewegung hart auf den Arsch schlug. Er schüttelte wieder seinen Arsch für mich, bewegte ihn wie verrückt, so schnell, dass ich ein paar Mal fast von ihm gefallen wäre.
Hat er sich härter und schneller gegen mich gestellt, als ich mich je gefühlt habe? Es dauerte fast eine halbe Stunde und ich war außer Atem, als er sich ein letztes Mal schüttelte und schrie, als er kam und meinen eigenen explosiven Orgasmus mit sich schleppte? Der Sklave und ich kamen zusammen und es fühlte sich großartig an? und wir gingen erschöpft ins Bett.
Bin ich plötzlich aufgewacht und habe gemerkt, dass ich zufrieden eingeschlafen bin? Das Mädchen war wach und lag einfach nur da, anscheinend zufrieden mit sich selbst, und ich zog mich schnell an und brachte sie zurück in den Schlafsaal. Von dem Moment an, als ich ihm sagte, er solle aufstehen, waren seine Augen wieder traurig? Ich fing an, es zu mögen.
Ich ging nach unten und sah zu, wie Everett und Don mit den Mädchen fertig wurden, mit denen sie gearbeitet hatten, sie zurück in ihre Käfige brachten und nach Mitch sahen. Das Mädchen, das er zuvor missbraucht hatte, lachte und quietschte jetzt, als er sie rein und raus pumpte, und sah mich an, als wollte er mich zum Mitmachen einladen. Wenn ich von meinem Training im Obergeschoss nicht so müde gewesen wäre, hätte ich es vielleicht versucht, aber sollte ich nicht an ihrem Training und ihrer Folter beteiligt sein? zumindest jetzt noch nicht.
Ich verließ Mitch, um meine Arbeit zu beenden, und ging mit den Mädchen aus dem Wohnheim zum Mittagessen. Nach dem Füttern trug ich die Näpfe, in denen die Käfigmädchen gefüttert wurden, in den Keller und fütterte sie ebenfalls.
Nicht lange danach rief mich Everett an und wir gingen zum Picknicktisch draußen.
?Brunnen,? fing er an, ?erledigst du alles?
Ich sagte ja, und ich gab sogar zu, dass ich es viel mehr genoss, als ich mir vorgestellt hatte. ?Um ehrlich zu sein,? Ich sagte zu ihm: ‚Ich dachte, es würde mir zumindest schwerfallen, bis ich mich daran gewöhnt habe, aber verdammt, es macht mich an?
Everett nickte. Es gibt etwas an Macht, das das bewirkt, und zu wissen, dass du absolute Macht über diese Mädchen hast? Gott, was für eine Eile?
Wir sprachen über ein paar Mädchen und was erwartete er von mir mit ihnen? Tatsächlich habe ich gelernt, dass ich ein bisschen zu sanft zu ihnen war; Wollte er, dass ich unhöflich oder sogar ein wenig rücksichtslos ihnen gegenüber war und gleichzeitig ihr Sicherheitsnetz aufrechterhielt? Ich stimmte zu, dass ich es tun könnte und sagte mir, ich solle ein bestimmtes Mädchen von oben abholen und es in den Rackroom bringen? Es war Zeit für mich, einige der extremeren Dinge zu sehen, die Mädchen beigebracht werden.
Auf dem Weg zur Abholung dachte ich: Was könnte noch extremer sein als das, was ich bisher gesehen habe???
Werde ich es bald erfahren?

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert