Das Komplette Überraschungsgeschenk

0 Aufrufe
0%


Latin Lover verwandelt Landmädchen in Sexsklavin Teil 2
Wie ich in meiner anderen Geschichte erwähnt habe, lebte ich noch bei meinen Eltern, als ich Antonio kennenlernte. Wenn wir also zwischen Hotelzimmern Sex haben wollten, warteten wir, bis meine Eltern zur Arbeit gingen und er kam und Zeit verbrachte. Den ganzen Tag Sex mit mir. Er war sexuell kreativ und benutzte beim Sex Dildos usw. Sie liebte es, Spielzeug, Essen und andere Haushaltsgegenstände zu benutzen, und ich liebte sie alle. Wir begannen mit einer Routine, bei der ich ihr die Augen verband, als ich wusste, dass sie kommen würde, und legte mich in die Handschellen, die sie an mein Bett gebunden hatte. Wir hatten auch einen Haken, der von der Decke hing, manchmal bat sie mich, die Handschellen aufzuhängen, und ich verband die Augen und war völlig nackt, die Hände über dem Kopf, und wartete darauf, dass sie kam und mich fickte. Eines Tages rief er mich an und sagte, er wolle, dass ich den Deckenhaken benutze, und er hätte eine Überraschung für mich. Ich wurde sofort feucht, als ich daran dachte, was er mir antun würde, weil ich ihn immer geliebt hatte, egal was passierte.
Ich hörte, wie die Haustür aufging, und dann wurde mir klar, dass Antonio mit mir im Zimmer war. Er war bereits nackt, weil ich seinen Schwanz an meinem Bauch reiben konnte, als er die Hand ausstreckte und mich küsste und sagte, dass er mich liebte. Er fuhr mit seinen Händen über mein Gesicht und hielt dann inne, um meine Brüste zu küssen und zu schnüffeln, meine harten Brustwarzen zu kneifen und dann auf meinen Bauchnabel zu schlagen. Ich spürte, wie er auf die Knie ging und er eines meiner Beine über seine Schultern legte, damit er mein süßes Kätzchen besser erreichen konnte. Er fing an, mit seiner Zunge gegen meinen Kitzler zu schnippen und dann langsam seine Zunge in meine Fotze zu stecken und mich mit seiner Zunge zu ficken, was mich zu einem Höhepunkt brachte, mit dem Versprechen, dass noch mehr kommen würde. Dann stand er auf und fing an, mich auf den Hals zu küssen, es macht mich verrückt Dann beugte er sich zu mir und fragte, ob ich ihm vertraue und ihn liebe. Würde ich alles für ihn tun und auf meine Überraschung gefasst sein? Ich antwortete mit einer heiseren Stimme voller sexueller Spannung, JA, JA, JA und JA
Er sagte mir, ich solle ruhig bleiben und mit meiner Überraschung zurückkommen. Ich hörte gedämpfte Schritte und dann stand Antonio vor mir, ich konnte seinen Atem auf meinem Gesicht spüren. Er drückte sich an mich, er drückte mich an sich. Er fuhr mit seinen Händen über mich und fing an, meinen Mund mit seiner Zunge anzugreifen. Und dann spürte ich einen weiteren harten Schwanz, der gegen meinen Rücken drückte Halt halt. Ich versuche, seinen Körper mit meinem zu schieben. Was ist los? Wer ist hinter mir Antonio? Bring ihn weg von mir Ich liebe dich einfach. Ich will nur mit dir sein. Ich weine jetzt. Wie würde er mich mit jemand anderem teilen wollen? Aber beide Körper lehnen sich an mich, streicheln und küssen mich, versuchen mich zu beruhigen. Antonio küsst meine Tränen und bittet mich, mit dem Weinen aufzuhören, damit er es erklären kann. Zu sagen, dass du mich liebst und wenn ich es zulasse, könnte es eine gute Sache sein. Ich fing an zu schluchzen und beruhigte mich endlich genug, um mir anzuhören, was Antonio zu sagen hatte. Er sagte, der Mann hinter mir sei sein Bruder Ricardo, er habe Antonio so viel über mich reden gehört, dass er auch in mich verliebt sei und das Gefühl habe, wenn er an diesem Tag nicht mit mir schlafen würde, hätte er es getan. sicher sterben Bruder oder nicht, ich sage, ich habe keine Chance, mich von einem anderen Mann berühren zu lassen Antonio sagte mir dann, wenn ich Ricardo ablehnte, würde er mit ihm gehen und nie wieder zu mir zurückkehren. Ich bin am Boden zerstört. Ich kann mir ein Leben ohne Antonio nicht vorstellen. Ich glaube, er sah, wie ich zögerte, unsicher, wie ich reagieren sollte. Nur ein Kuss Lassen Sie Ricardo mit mir die Plätze tauschen und ich halte Sie von hinten fest, aber lassen Sie ihn einmal Ihre süßen, prallen Lippen schmecken, bevor Sie sich entscheiden. Ich sage ok und ich hatte das Gefühl, sie hätten die Plätze getauscht.
Ich spürte, wie Ricardo mein Haar berührte und mit seinen Fingerspitzen leicht mein ganzes Gesicht kratzte. Dann fing er an, Schmetterlingsküsse auf meine Stirn und Wangen, Nase und Kinn zu platzieren. Dann legte er seine Hand auf meinen Nacken und begann sanft über meine Lippen zu streicheln. Er erhöhte den Druck so langsam, dass er, als er langsam mit seiner Zungenspitze glitt, bewirkte, dass sich meine Lippen öffneten, er schmeckte das Innere meiner Lippen, und dann berührte seine Zunge meine. Langsam begannen unsere Zungen miteinander zu tanzen, als hätten sie ihren eigenen Kopf. MMMMM hat auf jeden Fall gut geschmeckt. Gerade als ich mich gefragt habe, wie gut es ist, mit dieser Zunge eine Muschi zu essen, ist es, als könnte sie meine Gedanken lesen, und sie ging auf die Knie und fickte mich weiter mit ihrer Zunge, wie Antonio es vor zehn Minuten nicht getan hatte. Ah ja, ich dachte, ich könnte damit leben, dass Ricardo mich fickt Antonio lehnte sich zu mir, als ich mich zu ihm lehnte. Sie streckte die Hand aus, um meinen Nacken zu küssen, meine Brüste zu streicheln, meinen Arsch zu kneten und mit meiner Klitoris zu spielen. Endlich hörte ich, was Antonio sagte. In Ordnung, Baby, willst du es dir im Bett etwas bequemer machen und Ricardo und ich dich lieben lassen? Als ob mir noch was einfallen würde Ja, aber du musst mich tragen. Also senkten sie meine Arme, lösten die Handschellen und trugen mich zum Bett. Ich war noch nie mit zwei Männern zusammen gewesen, also fragte ich mich, wie das funktionieren würde. Nach ein paar Minuten des Berührens, Streichelns und Streichelns hörte ich auf zu denken und fing an zu fühlen.
Antonio wollte zusehen, wie ich von seinem Bruder gefickt werde, also legte er sich neben mich und provozierte mich verbal. Er sagt mir, ich soll Ricardos Schwanz und Eier lecken. Nimm es an meinen Mund. Dann sagte er, er wolle sehen, wie sein Bruder meine Brüste in den Mund nimmt und stillt. Ich sagte ihm, er solle meine Zunge ausstrecken und an meinen Lippen saugen. Ich wurde sehr sexuell erregt. Während Ricardo meine Muschi aß, schob Antonio seinen Schwanz in meinen Mund und fickte meine Kehle. Als keiner von beiden es länger aushielt, legte sich Antonio wieder neben mich und richtete Ricardos Schwanz auf den Eingang meiner Vagina. Sie sagte, sie wolle spüren, wie es in mich hineingleitet. Ricardo knallte den ganzen Weg in mich hinein und lag dort für eine Minute, damit er sich beherrschen und endlich die Süße seiner Fotze genießen konnte. Dann fing Antonio an, sich langsam in mich hinein und heraus zu bewegen, während er meinen Kitzler stimulierte. Ich sagte ihnen, wie heiß ich war und wie gut es sich anfühlte, aber ich sagte, es sei nicht richtig, Antonio nicht in mir zu haben. Er zog mich und Ricardo sanft an unsere Seite und fing an, meinen Arsch zu streicheln. Allmählich, damit er sich weit genug öffnet, um seine Männlichkeit zu akzeptieren. Ich liebe Analsex mit ihm, also konnte ich es kaum erwarten, dass er in mich eindringt. Er nahm sich Zeit, um meine Erwartungen zu steigern. Er sagte, er wollte hören, wie ich ihm sagte, was ich wollte. Bitte Baby, zieh es mir auf den Arsch, fick mich, mach Liebe mit mir, sei eins mit mir. Und dann ging er hinein. Ich kann nicht in Worte fassen, wie es ist, wenn zwei Hähne gleichzeitig mit dir Liebe machen. Sprechen Sie über Reizüberflutung Ich war so heiß. Wir haben uns überall geküsst und berührt. Ricardo nahm mir die Augenbinde ab und sagte, er wolle mir in die Augen sehen, wenn wir zusammenkämen. Antonio hat uns wieder zusammengetrieben, sodass ich auf Ricardo lag, während Antonio immer noch tief in meinem Arsch steckte. Jetzt ist Ricardo in meine heiße kleine Fotze gesunken und ich liebte den Nervenkitzel, sie zu reiten, und dann fing Antonio an, von hinten in mich hinein und aus mir heraus zu springen, bis wir spürten, wie wir alle anfingen zu zittern und Ricardo in die Augen sahen, ich kam, als hätte ich es getan noch nie gewesen Ja, Ricardo wird allen Widrigkeiten zum Trotz überleben. Und ist wirklich etwas falsch daran, es in der Familie zu behalten?

Hinzufügt von:
Datum: November 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert