Codey Steel Sidra Sage Fickt

0 Aufrufe
0%


Haben Sie jemals an einen anderen Mann gedacht, um Ihre Frau zu befriedigen? Oder wie wäre es, einem anderen Mann dabei zuzusehen, wie er seine Frau befriedigt?
An der Tür des Schlafzimmers, nackt, nachdem ich meinen Schwanz herausgezogen hatte, steif und immer noch die wunderschöne enge blonde Muschi der jungen Frau, als sie eindrang, fragte ich sie, stand in der Schlafzimmertür und starrte mich strahlend an.
Ich habe gesehen, wie er vor zehn Minuten zur Tür kam, als er seine Beine über meine Schultern schwang und den Schwanz meiner Freundin knallte. Ich ging voran, passte seine Position an, um ihm einen besseren Blick zu geben, er fickte, wie ich die Fotze seiner Frau dehnte. Ich rieb ihren Kitzler und sie stöhnte
?Ohhhh Ich komme wieder FUUUUCK Fick mich hart?
Shari lag immer noch auf meinem Arm und entblößte ihren stolzen Körper vollständig ihren Augen. Ich fuhr mit meiner anderen Hand direkt zu seinem Bauch, aber ehrlich gesagt habe ich die betreffende Katze gut gefickt und streichelte meinen Finger zwischen seinen Lippen.
Hast du nie davon geträumt, jemand anderem dabei zuzusehen, wie sie ihr Arschloch fickt und sie fickt, ihren Namen stöhnt, sich auf ihrem Schwanz windet und mit ihr abspritzt??
Ich steckte meinen Finger in seine Nässe und es zitterte.
Vielleicht der Gedanke an Ihre schöne Frau, die einen anderen Mann in Ihr Haus einlädt, niederkniet, um sie vor Ihrer Haustür zu begrüßen, ihren Schwanz zuzumachen, um ihn in ihren Mund zu stecken, ihn zu lutschen, bis es schwer genug ist, sich zu bücken und ihn aufzuheben. Ihn am Esstisch von hinten zu ficken, in jedem Zimmer deines Hauses, macht dich ein bisschen heiß.? Ich strich mit meinem Finger über deine heiße, nasse, enge kleine Fotze
?Vielleicht? Ich sagte, hast du daran gedacht, dir zuzusehen, wie du heimlich jemand anderem die Kleider Stück für Stück ausziehst, bis du nackt vor ihm stehst, dich ihm, ihm, anbietest, während ich meinen nassen Finger ziehe und das Wasser von ihm lecke ? ihre Titten.?
Ich drückte ihre straffe Brust und richtete ihre stolze rosa Brustwarze, die sich sofort zur vollen Erektion erhob, ?Dein Mund? Ich legte zwei Finger an seine Lippen und als ich ihm in die Augen sah, saugte er tief daran. ?Ami? Ich nahm seine Finger aus seinem Mund und führte sie in seinen nassen Schlitz ein und fing an, ihn langsam, bewusst und tief mit den Fingern zu ficken.
Vielleicht ist es der Gedanke an einen anderen Mann, der deine Frau küsst, der das für dich getan hat?
Ich zeigte es, steckte meine Zunge in ihren Mund, und wir küssten uns eine Minute lang leidenschaftlich, während sie an den Türpfosten gelehnt dastand, meine Finger immer noch um ihre Klitoris lagen, ihr Mund offen und wie aus Stein gemeißelt, allerdings ohne ihr abgehacktes Atmen und kein Puls in ihrer Kehle.
?oder dieses??? Ich befreite meinen eingeklemmten Arm, kniete mich zwischen ihre milchweißen, weit ausladenden Schenkel und leckte ihre entzückend rosa Schamlippen vom Fleck bis zur Klitoris.
Shari stöhnte daraufhin, also tat ich es noch einmal, steckte meine Zungenspitze in sie, richtete sie dann gerade und wusch ihre ganze Fotze. Ich hob ihre Hüften und richtete meinen pochenden Schwanz auf ihre nasse, widerwillige Fotze.
Nein, das stellst du dir vor, der richtige Moment, in dem deine Frau von einem anderen Mann gefickt wird, der Moment, in dem ihre Schwanzspitze auf ihrer Muschi ruht, du? ihn sein? Katze. Wenn sie spürt, wie sich ihr Körper daran gewöhnt, zuerst ihren Kopf zu akzeptieren, dann mit dem Schaft, bis ihre Eier auf ihrem Arsch ruhen, ihr schönes Gesicht beobachten, dann warten, den Atem anhalten, bis sich ihr Schwanz in ihr bewegt, zuerst zurückziehen und dann schieben und heben es immer wieder zu beschleunigen. Ihr dabei zuzusehen, wie sie ihren ersten Orgasmus hat, und ihrem Schrei zu lauschen, während sie auf seinen Schwanz zurückprallt? Ich zeigte
Du willst, dass ich deine Frau weiter bumse? nicht wahr??
War das das leichte Nicken seines Kopfes, das ich sah?
Ich hörte auf. Während ich sie beobachtete, zog ich langsam meinen Schwanz aus Sharis zarter Muschi
Du fragst dich, wie lange ich sie schon ficke? Wann hat dieser Hahn deine Frau genommen? Denken Sie an das letzte Mal, als Sie Liebe gemacht haben. Dachte er an mich? War ihre Muschi immer noch glitschig von meinem Sperma? Hast du jemals Sperma auf deiner Zunge geschmeckt, als du ihn geküsst hast? Weißt du, dass du sie so lange in der dunkelsten Ecke deines Verstandes haben wolltest?
Ich drückte ihn nach unten, um mich in seinen Mund zu bekommen. Er beobachtete, wie er meinen Penis zwischen seine Lippen zog.
Ist er nicht eine süße Schwuchtel?
Ich fuhr mit meinen Händen durch sein kurzes blondes Haar und zwang ihn meinen Schwanz hinunter, würgte ihn und brachte ihm Tränen in die Augen, als ich losließ, kam er heraus, um Luft zu holen, Speichelfäden und spuckte auf meinen Schwanz und ging direkt wieder hinunter Welle. Seine Augen verließen sie nie, und doch sagte er nichts, tat nichts.
?Du wolltest es versuchen?
Ich bin sicher, es macht ihm nichts aus zu teilen und es gibt immer ein freies Loch mit Platz für einen weiteren Schwanz, kann ich nicht einfach alles gefüllt halten?
Schließlich entkam ein Stöhnen seinen Lippen und er griff nach seinem Gürtel und ließ seine Hose zu Boden fallen. Von der Hüfte abwärts nackt näherte sie sich dem Bett, die Erektion führte sie zu uns.
Shari, dreh dich um und lutsche Larrys Schwanz für ihn? Er stieg vom Bett herunter und nahm es zwischen seine Lippen.
Ich packte ihre Hüften und schob meinen Schwanz zurück in die tropfende Muschi und fing an, ihren Mund gegen sie zu drücken? Gott, ist deine Fotze zu eng an mir?
Vielleicht ficke ich dich in den Arsch. Möchtest du diesen Larry?? Er nickte schweigend, als seine Frau ihn säugte.
Nein, musst du es mir sagen?
Bitte fick ihn in den Arsch? Er stöhnte? Ich will es von dir?
Sie hörte nicht auf daran zu saugen und ich spreizte ihre Arschbacken und schmierte etwas Öl aus ihrer Muschi auf die niedlichen kleinen Rosenknospen. Dann stieß ich ihn tief und brachte ihn dazu, an seinem Schwanz zu weinen, und fing an, seinen Arsch hart zu ficken, bis er meine Eingeweide traf, als ihr Mann in seinem Mund explodierte.
Wie wäre es, wenn Sie Ihrer Frau den Arsch lecken und dann Ihre Tochter zu mir bringen?

Hinzufügt von:
Datum: November 8, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert