Busty Babe Bemüht Sich Um Diesen Zweck

0 Aufrufe
0%


Es war ein kalter Januarmorgen, als die Staatspolizei an Sam Bensons Tür klopfte; rüttelte ihn aus einem tiefen Schlaf. Es war 3:05. und ein leichter Schneestaub bedeckte die Straßen. Am frühen Neujahrstag hörte Sam die Worte des Soldaten kaum, als er erzählte, wie das Leben seiner Tochter und seines Schwiegersohns auf einer vereisten Autobahn endete. Sie waren auf dem Heimweg von einer Firmen-Silvesterparty. Der Soldat informierte Sam, dass seine beiden kleinen Enkelkinder von der Pflegekraft genommen und in Schutzhaft genommen wurden. Da Sam und seine Frau Vera die einzigen lebenden Verwandten sind, hinterließ der Soldat Sam ein Papier, in dem er die notwendigen Schritte erklärte, um sich um die Kinder zu kümmern.
Logan war neun, fast zehn und Beth fünf, als die Kinder zwei Tage später zu ihren Großeltern kamen. Die Kinder kannten ihre Großeltern, aber sie waren nicht genug da, um sich wohl zu fühlen. Wurden Kinder schon einmal von ihren Eltern benachrichtigt? Die junge Beth umarmte ihren älteren Bruder und weigerte sich zu gehen, wenn auch nur für kurze Zeit. Logan beschützte seine jüngere Schwester gleichermaßen. Es dauerte fast sechs Monate, bis sie in getrennten Schlafzimmern schliefen. Selbst dann rannte Beth bei Gewitter in das Zimmer ihrer Schwester, um sich vor dem heftigen Donner zu schützen. Nach etwa einem Jahr hatte er sich endlich daran gewöhnt und begann, die Privatsphäre seines eigenen Zimmers zu bevorzugen.
Als Beth in die erste Klasse kam, fiel es ihr schwer, den größten Teil des Tages von Logan getrennt zu sein. Der junge Logan verstand jedoch die Ängste seiner Schwester und machte es sich zur Gewohnheit, sie tagsüber zu besuchen, wann immer es der Zeitplan zuließ. Obwohl Beth vier Jahre jünger als Logan ist, hat sie versucht, ihn in alles einzubeziehen, was sie tat; selbst wenn es bedeutet, sie bei dir zu lassen, während du dich mit ihren Freunden unterhältst. Irgendwann auf dem Weg kam Beth dazu, Logan als ihre starke männliche Figur zu sehen. Sein Vater war nur noch eine verblassende Erinnerung und Logan übernahm diese Rolle. Als Logan die High School abschloss, hatte Beth Freundschaften mit anderen Jungen und Mädchen aufgebaut, die halfen, die Lücke zu füllen, die entstanden war, als Logan aufs College ging.
Logan versuchte, die Trennungsangst zu lindern, indem er häufig telefonierte oder Briefe schrieb. Er legte Wert darauf, ihr immer eine Geburtstagskarte und ein Geschenk zu schicken, wenn sie nicht nach Hause gehen konnte, um zu feiern. Er hat es nie vermisst, in den Ferien bei ihr zu sein. Logan versuchte jeden Tag, an dem er weg war, eine E-Mail zu schreiben oder direkt mit ihm zu sprechen. Als Logan das College abschloss, nahm er einen Auftrag des U.S. Marine Corps als Second Lieutenant an. Während seiner Zeit im Ausbildungslager beschränkte sich seine Kommunikation auf Telefongespräche am Wochenende. Drei Monate folgten auf die Trainingscamp-Trennung an der Officer Candidate School. Es war hart für Beth, aber nicht so hart wie damals, als Logan ein Jahr in Afghanistan war. Ihre Aufgaben und Orte wurden klassifiziert. Sie gingen wochen-, manchmal monatelang ohne Kontakt. Es war eine wirklich schwierige Zeit für die beiden.
Als Logan seine Dienstzeit beendet hatte, kehrte er in den Staat zurück und wurde in Camp Pendleton nördlich von San Diego in Südkalifornien stationiert. Beth begann ihr erstes Jahr an der Old Dominion University in Norfolk, Virginia, und sie sahen sich nicht, bevor sie sich zum Dienst in Camp Pendleton meldete. Sie waren jetzt durch die gesamte Weite des US-Kontinents getrennt, und Logan versprach, sie so bald wie möglich zu besuchen. Beth vermisste ihren Bruder, gewöhnte sich aber an das Leben ohne ihn. Logan versuchte, zur Marinebasis in Norfolk zu wechseln, aber das Marine Corps hatte andere Pläne für ihn. Er wurde zum Captain befördert und übernahm das Kommando über eine Kompanie des Marine Corps. Sie konnte seinen Schmerz jedes Mal hören, wenn sie telefonierten, und versicherte ihm, dass er, wenn nötig, in einen Militärtransporter springen könnte. Er versprach, in ein paar Stunden da zu sein, wenn er sie anrief.
Als ein Foto von Beth in einem Old-Dominion-Cheerleader-Outfit per Post eintraf, erkannte Logan sie zunächst nicht. Er war größer, dünner und voller, als er sich zuletzt erinnert hatte. Ihr langes blondes Haar fiel ihr auf die Schultern und ihre funkelnden blauen Augen durchbohrten ihre Seele. Sie war zu einer schönen jungen Frau herangewachsen, und jetzt fühlte sie sich unwohl, weil sie ihn so sah. Sie fühlte sich schuldig, als ihr Schwanz beim Betrachten ihres Fotos hart wurde. Ich bin ein Offizier und ein Gentleman, wiederholte er immer wieder vor sich hin. Die Erektion verschwand schließlich nach einer Weile. Er hatte eine moralische Verpflichtung, sein Vormund zu bleiben, und er hatte die feste Absicht, dieser Verpflichtung nachzukommen.
Beth war in den ersten vier Monaten des Semesters mit Jeff Henderson zusammen. Jeff ist der gutaussehende Star-Quarterback und College-Mädchen machen ihn immer an. Beth nannte ihn stolz ihren Freund und träumte oft davon, Miss Henderson zu sein. Deshalb brach es ihr das Herz zu erfahren, dass Jeff blind ist und mit den meisten Frauen flirtet. Er hatte sogar Sex mit mehreren Frauen hinter Beths Rücken. Als er von anderen Frauen erfuhr, veranlasste ihn die Demütigung, mit ihr Schluss zu machen. Es dauerte nur wenige Wochen, bis die große alljährliche Heimkehrfeier stattfand. Beth ist Cheerleaderin und es wäre ihr peinlich, keinen Abschlusstermin zu haben. Sie beschloss, nicht am Tanz teilzunehmen und fiel in eine tiefe Depression.
Beths Mitbewohnerin Susy Jordan sagte ihr, sie solle zum Heimkehrball gehen, weil sie Cheerleaderin sei. Alle warteten darauf, dass er mit einem Date da wäre. Beth und Susy teilten sich ein wunderschönes Apartment mit zwei Schlafzimmern gleich neben dem Campus. Susy schlug Beth vor, ein anderes Date zu finden und mit Jeff anzugeben. Der neue Freund muss eine erstaunliche Person gewesen sein. Jemand, auf den Jeff eifersüchtig wäre und ihn um Vergebung bitten würde. Susy erinnerte Beth daran, dass sie eine hinreißende junge Frau war, mit der jeder stolz sein würde, gesehen zu werden.
Beth hätte nicht gedacht, dass es möglich wäre, zu diesem späten Zeitpunkt noch jemanden zu finden, bis ihr eine seltsame Idee kam. Beth war von ihren Großeltern adoptiert worden, um sich für die Krankenversicherung zu qualifizieren, und hatte ihren Nachnamen Benson. Logan hatte den Nachnamen seines Vaters, Miller, behalten, als er Football spielte und in der High School und am College Berichterstattung bekam. Niemand würde wissen, dass sie Brüder waren, da sie beide unterschiedliche Nachnamen hatten. Beths Plan verlangte von ihrem Bruder Logan, nach Virginia zu reisen und sich während der Homecoming-Feierlichkeiten als ihr neuer Freund auszugeben. Damit dieser Plan funktionierte, konnte Beth niemandem sagen, dass sie Logans Schwester war; nicht einmal ihre Mitbewohnerin Susy würde es wissen. Beth schloss sich im Badezimmer ein und rief Logan an.
Logan nahm den Anruf beim vierten Klingeln entgegen. Er brauchte einen Moment, um aufzuwachen und seine Gedanken zu sammeln.
Guten Morgen, kleine Schwester. Was ist so wichtig, dass Sie morgens früh anrufen müssen? Sie fragte. Logan nannte seine kleine Schwester immer. Es war ein Ausdruck der Liebe.
Oh, ich? Es tut mir so leid, Logan. Ich habe den Zeitunterschied zwischen Ostküste und Westküste vergessen. Soll ich dich später anrufen?
Nein? Nein, ich kann deiner Stimme entnehmen, dass dies etwas Wichtiges ist. Was kann ich für meine Lieblings-Baby-Schwester tun?
Bin ich deine einzige kleine Schwester? Er lachte.
Ich weiß, aber du bist immer noch mein Lieblingsmensch auf der ganzen Welt. Was kann ich an diesem frühen Herbstmorgen für Sie tun?
Oh? Logan, es tut mir so leid, dich deswegen aufzuwecken? Er flüsterte.
Mach dir keine Sorgen, Schwester. Was brauchen Sie?? Jetzt ist sie ganz wach und kann es an ihrer Stimme erkennen.
Ich weiß, das wird albern klingen, aber ich brauche nächste Woche eine Verabredung für den großen Homecoming-Tanz.
Und was geht mich das an?
Ich möchte, dass du mein Date beim Abschlusstanz bist. verkündete er fröhlich.
Würdest du dich nicht komisch fühlen, wenn dein Bruder dich zum College-Tanz mitnehmen würde? Du bist kein kleines Mädchen mehr.
Niemand kann wissen, dass wir verwandt sind, weil der Nachname anders ist.
Du bist eine wunderschöne junge Frau, Beth, sagte Logan, nachdem er eine Minute nachgedacht hatte. Hast du nicht jede Menge Jungs an deiner Schule, die dafür sterben würden, dich zum Tanz mitzunehmen?
Du willst mich nicht mitnehmen? Logan kann die Qual in ihrer Stimme hören.
Nein? Nein, Schwester. Es wäre mir eine Ehre, Sie zum Tanz mitzunehmen. Ich denke auch?.?
Beth unterbrach ihn mitten im Satz. Oh? Gut, Logan. Ich wusste, dass ich meinem Bruder vertrauen konnte. Die Freude in seiner Stimme war zurück. »Du solltest nächsten Freitagabend hier sein. Der Tanz ist direkt nach dem großen Heimkehr-Fußballspiel. Ich kann dich am Nachmittag vom Flughafen abholen und du kannst auf der Couch in meiner Wohnung schlafen und???
Logan unterbricht ihre Kritik und sagt: Moment mal, Beth. Beruhige dich und atme tief durch. Ich kann nicht einfach ohne die Erlaubnis meiner Vorgesetzten weggehen. Ich bin beim Militär und brauche die Erlaubnis meines Kommandanten, um die Basis zu verlassen, aber ich denke nicht, dass es ein Problem sein wird, da ich 30 Tage Urlaub habe. Ich könnte wahrscheinlich in einen Militärtransporter steigen und in ein paar Stunden dort sein.
?Oh gut wo kann ich dich bekommen??
Ich muss Ihnen die Einzelheiten in einer Nachricht zukommen lassen. Wenn ich nächsten Freitag in den Militärtransporter steigen kann, können Sie mich in Chambers Field auf dem Marinestützpunkt Norfolk abholen. Wenn ich einen kommerziellen Flug nehmen muss, fliege ich zum Norfolk International Airport.
Sag mir einfach Bescheid, Big Brother, ich treffe dein Flugzeug. Ich liebe dich so sehr und kann es kaum erwarten, dich zu sehen.
Er legte auf, bevor er seine Meinung ändern konnte. Beth verschwendete keine Zeit damit, die Nachricht zu erhalten, dass sie beim Heimkehrball mit einer alten Freundin ausgehen würde. Beth hat angedeutet, dass es immer eine Liebesbeziehung zwischen ihr und diesem alten Freund gegeben hat. Sie wollte, dass Jeff sich Sorgen machte, sie komplett zu verlieren. In dieser Geschichte steckte mehr Wahrheit, als Beth wirklich zugeben wollte. Sie hatte immer eine geheime Fantasie darüber, mit ihrem Bruder zu schlafen. Er war immer sehr darauf bedacht gewesen, niemanden etwas wissen zu lassen.
Als das Flugzeug am Norfolk International landete, war Beth in der Menge und begrüßte die ankommenden Passagiere. Er dachte, sein Herz würde explodieren, als er Logan in seinem Blue Sea Suit aus dem Flugzeug steigen sah. Die Schmetterlinge in seinem Bauch drohten ihn zu betäuben. Er hatte das Gefühl, der schönste Mann im ganzen Terminal zu sein. Sie wusste, dass es ihr Bruder war, aber ihr Körper schien den Unterschied nicht zu verstehen, was dazu führte, dass ihr Höschen überschwemmte. Er fiel fast in Ohnmacht, als Logan sie in seine Arme nahm und sich im Kreis drehte. Logan hatte auch eine ungewöhnliche Reaktion. Er und alle anderen am Terminal mussten es ablegen, bevor sie merkten, dass die Erektion begonnen hatte. Es half nicht, dass sie ihre Brustwarzen aus ihrem Pullover herausragen sah.
Bruder, es ist das erste Mal seit über einem Jahr, dass ich dich sehe. Ich glaube, ich habe dich das letzte Mal bei meinem College-Abschluss gesehen. Das war vor fast zwei Jahren.
?Ich weiss,? er seufzte. Du solltest in dieses Trainingslager und dann zu OCS gehen. Sie haben Sie nach Afghanistan geschickt, bevor Sie sich überhaupt treffen konnten. Es ist so schön, dich wieder zu halten. Ich habe mir die ganze Zeit Sorgen um dich gemacht, als du im Ausland warst. Ich betete jede Nacht, dass Gott Sie gesund und munter nach Hause bringen würde. Und als du endlich nach Hause kamst, waren sie auf der anderen Seite des Landes stationiert.
Beth bemerkte, wie er nervös schwatzte, als Logan zwei Finger an seine Lippen legte und ihn zum Schweigen brachte. Sie umarmten sich noch ein paar Minuten, bevor sie zur Gepäckausgabe gingen, um Logans Seesack zu holen.
Wir können deine Tasche in meiner Wohnung lassen und uns für den Tanz umziehen, während wir dort sind? Beth angeboten.
Ich muss zuerst auf dem Marinestützpunkt einchecken oder die Küstenpatrouille wird mich jagen. Ich glaube nicht, dass mein Papierkram lange dauern wird. Aber du kannst meine Tasche zu deiner Wohnung bringen und ich kann. Lass uns kurz vor dem Tanz treffen ?
?Heißt das, du schaffst es nicht rechtzeitig zum Fußballspiel?
Wahrscheinlich nicht, aber ich verspreche, dass ich beim Tanz dabei sein werde.
Möchtest du nicht Anzug und Krawatte tragen?
Du sagtest, du wolltest ein Date, das alle Aufmerksamkeit erregen würde. Was könnte glamouröser sein als ein junger und extravaganter Kapitän zur See in einem blauen Anzug???
?Sie haben Recht? Er hat zugestimmt. Das sollte Jeff Henderson dazu bringen, sein Herz zu fressen.
?Exakt? Logan lachte.
Der Tanz findet in der Großen Halle auf dem Campus statt. Alle planen, sich in der Cherry Blossom Lounge auf dem Campus zu treffen. Bitte seien Sie spätestens um zehn Uhr da. Ich will dich vor dem Tanz zeigen.
Ich verspreche, dass ich nicht zu spät komme, sagt Logan. Dann wirft er seine Sporttasche in den Kofferraum von Beths Auto. Er gibt ihr einen schnellen Kuss auf die Wange und nimmt dann ein Taxi zurück zur Basis.
==========
Beth klopfte nervös auf die hölzernen Oberflächen der Terrassenbar, Fingernägel klopften auf die polierte Oberfläche, während sie auf ihre Uhr sah. Er nippte an seinem Wein, trat von einem Fuß auf den anderen und erkannte, dass er es hasste, auf jemanden zu warten. Wo ist er? Neugierig blickte sie erneut auf ihre Uhr, während sie unter dem litt, was ihren Bruder festhielt. Logan hatte versprochen, sie um 10:00 Uhr zu treffen. Jetzt hat er fünf Minuten. Beths Plan ist zeitkritisch und er wird nicht so effektiv sein, wenn Logan kommt, nachdem Jeff mit seiner Freundin zum Ball gegangen ist. Beths Mitbewohnerin Susy war es gelungen, Jeffs Tanzdate zu werden, und hatte versprochen, Beth bei sich zu behalten, damit sie alles miterleben konnte, was zwischen Beth und ihrem mysteriösen Date geschah.
Ich frage mich, was sie zurückhält, denkt Beth und pfeift in die Open-Air-Bar, was andere Gäste dazu bringt, sich ihre Speisekarten zu schnappen, um ihre Getränke zu verdecken, während ihre Hand den Saum ihres formellen Kleides glättet. Warum kann er nicht pünktlich kommen? Die Matrosen sind für ihre pünktliche Ankunft bekannt, denkt er. Ihre Hand hält ihren Rock an Ort und Stelle, während die anhaltende Brise versucht, ihren Rock über ihre Hüften zu schieben und ihr schwarzes Spitzenhöschen für alle an der Bar sichtbar zu machen.
Beth Ein Lächeln breitete sich auf ihrem Gesicht aus, als sie sah, wie ihr hübscher Bruder ihr zuwinkte und stur über die überfüllte Terrassenbar auf sie zuschritt.
Schau, ich habe dir doch gesagt, dass ich pünktlich bin? Er lächelt. Sie stellt sich auf die Zehenspitzen und versichert ihm, dass er sie fest umarmen soll, während sie ihm ins Ohr flüstert.
Logan, bitte nenn mich nicht Baby Sister. Das wird nicht funktionieren, wenn jeder weiß, dass du mein Bruder bist.
?Verzeihung Mein Fehler,? ihr Bruder lächelt. Aber du siehst toll aus in diesem Kleid.
Danke, lächelt Beth, sichtlich erfreut über das Kompliment ihres Bruders. Sie hatte es niemandem zugegeben, aber sie war immer ein bisschen in Logan verknallt und hatte immer noch peinliche Fantasien über ihren Bruder. Du siehst auch gut aus, sie versicherte ihm und versuchte, nicht darüber nachzudenken, wie gut sie gerade für sich selbst aussieht.
Und hast du Tanzschuhe? fragt er, während er Logan zu einem Tisch in der Nähe bringt. Die Terrasse war mit schweren schmiedeeisernen Tischen mit Glasplatten gefüllt. Die Tische mussten schwer sein, damit der Wind sie nicht wegwehte.
Absolut, antwortete sie, ich habe vor, alle zu blenden, wenn ich heute Abend mit meinem Aschenputtel über die Tanzfläche schlendere?
Der Kellner erscheint plötzlich an ihrem Tisch und wartet höflich auf ihre Getränkebestellung. Beth ist überrascht, als ihr Bruder ein Bier bestellt, weil sie denkt, dass sie ein raffinierteres Getränk wählen wird, aber merkt, dass sie dem Anzug nachjagt und ein weiteres Glas Wein bestellt. Sie fangen bald an zu plaudern, reden über alles, während sie an Cocktails nippen und sich über das Leben des anderen informieren. Sie beenden schnell die erste Runde und eine zweite Runde erscheint auf dem Tisch, fast bevor einer von ihnen merkt, dass ihre Gläser leer sind. Das Getränk linderte ihre Schüchternheit und sie fühlten beide Dinge in sich, die sie zu leugnen versuchten. Beth überprüfte heimlich, ob Jeff immer noch Zeuge ihrer Interaktionen mit dem gutaussehenden Marine an der Bar war.
Als Beth ihr drittes Glas Wein trank, ertappte sie sich dabei, wie sie ihren Bruder musterte und ihn mehr als Mann sah, einen relativ attraktiven Mann, der übrigens mit ihm verwandt war. An dem Wein nippend, wurde sein Dialog freundlicher, koketter. Als er sein drittes Glas getrunken hatte, fühlte er ein leichtes Summen und begann sich zu fragen, warum er seine Fantasien, seine Wünsche für sie nie erfüllt hatte. War es das, was er wirklich wollte oder war es der Alkohol, der gerade seine inzestuösen Gedanken trieb? Will sie einen verführerischen Zug machen, um zu sehen, wie sie reagieren wird?
Logan bemerkte die Veränderung an seiner jüngeren Schwester, als er sah, wie der Wein ihn beeinflusste, wie er sie ansah, und es ließ seine Eier kribbeln. Er wusste immer, dass Beth ihn insgeheim bewundert, aber jetzt zeigt er viel mehr als diese Bewunderung. Ihr Lächeln scheint sexuelle Obertöne widerzuspiegeln. Logan ist zuversichtlich, dass seine jüngere Schwester niemals zugeben wird, dass er sie sexuell begehrt, aber Alkohol scheint seine Schüchternheit zu mindern. Es ist verlockend, eine Bewegung darauf zu machen und zu sehen, wohin es führt.
Plötzlich wird er misstrauisch. Was, wenn es sein Verlangen war, Beth zu haben, aber sie so zu wollen, war nicht seins? Er machte sich Sorgen darüber, was passiert wäre, wenn er den ersten Schritt gemacht hätte und sie ihm eine Absage erteilt hätte. Er wollte nicht riskieren, ihre Beziehung zu ruinieren. Alle Anzeichen fordern ihn jedoch auf, aktiv zu werden. Er war mit genug Frauen ausgegangen, um das lüsterne Verlangen in ihren Handlungen zu bemerken. Wie du ihn ansiehst. Die Art, wie er sie beiläufig berührte. Alles zeigte, dass er sie genauso sehr wollte wie sie ihn. Sein Penis schwoll wieder an und er fing an, sich wiederholt zu sagen: Ich bin ein Offizier und ein Gentleman. Gott sei Dank verschwand die Erektion, bevor sie es merkte.
Ein weiterer Windstoß, eine unberechenbare warme Brise, war der Helfer, den er brauchte. Der warme Herbstwind weht plötzlich wieder, erfasst den Saum von Beths formellem Kleid und lässt ihn anschwellen. Die anhaltende Brise drückte sie auf ihre sexy Hüften und enthüllte nur einen Teil ihrer Beine und ihres schwarzen Spitzenhöschens. Logan schützte seine Hand vor dem Wind, drehte den Kopf und entdeckte, dass er über den Glastisch auf einen der attraktivsten Orte blicken konnte, die er je gesehen hatte. Er fand sich auf der Seite fest. Seine Augen wandern über die entblößten Beine ihrer Schwester, die Spitzenränder ihres schwarzen Höschens. Dieses Höschen steht schön auf ihren glatten, cremefarbenen Schenkeln. Ihr Höschen sieht so sexy und teuer aus, dass sie sich fragt, ob sie es nur für sich selbst trägt. Sie leckt sich instinktiv die Lippen, während sie die einzigartigen Schätze ihrer Schwester durchstöbert.
Beth schnappte nach Luft, als der Wind wehte, ihre Hand wollte gerade ihren Rock herunterschieben, als sie bemerkte, wohin Logan blickte, ein kleiner Schock der Aufregung, als sie bemerkte, dass ihr Bruder auf ihre Beine starrte; genauer gesagt in ihrem Höschen Interessiert? Beth biss sich auf die Lippe und wunderte sich. In diesem Moment fragt sie sich, ob sie mehr Hingabe zeigen kann als ihr Bruder. Der einzige Weg, das herauszufinden, dachte sie, war, langsam ihre Beine zu spreizen, ihre Hand den Saum ihres Rocks zu greifen, sodass es so aussah, als würde sie versuchen, ihr Kleid zu glätten, während sie es tatsächlich aus dem Weg zog. Geben Sie Logan eine bessere Sicht.
Logans Mund verzog sich zu einem Lächeln, er starrte auf das Höschen seiner Schwester, froh, dass der Wind ihre Garderobe verwüstet und ihr diese herrliche Gelegenheit gegeben hatte, ihr schwarzes Spitzenhöschen zu bewundern, während sie versuchte, ihr Kleid zu glätten. Wirklich nett, nickte Logan vor sich hin. Als sich Beths Beine leicht öffneten, wanderten ihre Augen intensiv über die schwarze Spitze, die hervorstehende Kamelnase und den leicht durchsichtigen Stoff; geben ihr einen schönen Blick auf den blonden Schambereich zwischen ihren cremigen Schenkeln. Der Alkohol ist jetzt unter Kontrolle und Logan versucht nicht länger, seine Lust zu verbergen, seine Augen wandern über ihren Bauch und versuchen, sich an die Form seines Geschlechts zu erinnern, die in seinem Höschen umrissen ist.
Er ist definitiv interessiert, rief Beth glücklich aus und beobachtete, wie sich ihre Augen veränderten, als sie ihre Beine etwas weiter öffnete, während sie auf die Leistengegend ihres Bruders starrte. Ich weiß, dass dir gefällt, was du siehst, Logan, sagte sie sich, während ihr Bruder versuchte, nicht so auffällig zu wirken. Sein Körper schreit, jetzt komm und hol es dir, Bruder. Bekomme was du willst. Ein plötzliches Gefühl der Erregung durchströmte ihren Körper, warme, angenehme Begeisterung sammelte sich in ihrer Vagina. Ach du lieber Gott. Ich werde feucht, wenn ich mich nur anschaue, erschrocken, sie zappelt ein wenig auf ihrem Sitz herum und lässt sich auf den Stuhl fallen, um ihre von einem Höschen bedeckte Vagina nahe an die starrenden Augen ihres Bruders zu bringen.
Gott, ich möchte dieses Höschen ausziehen und diese schöne junge Fotze tagelang lecken, gibt Logan zu und fragt sich, wie sie schmecken wird, während er sich noch einmal über die Lippen leckt. Ich muss es wissen, ich muss es finden, versicherte er sich, wissend, dass er auf jeden Fall einen Weg finden musste, es zu bekommen. Sein Penis schwillt wieder an und ruckt in die Realität zurück. Er nimmt sein geistiges Mantra wieder auf: Ich bin ein Offizier und ein Gentleman. Ich bin Beamter und Gentleman. Es dauert etwas, aber es funktioniert.
Wir müssen gehen, sagte Logan, obwohl sein Kopf an ihr hängen blieb, um sich weiter an ihrer Weiblichkeit zu ergötzen. Soll der Tanz bald beginnen?
Oh, ja, stimmt Beth zu, glättet ihren Rock und versteckt ihr Höschen wieder vor ihrer Schwester. Anscheinend will er sie genauso sehr wie sie ihn. Wird dies das lang erwartete Matchup sein, hofft sie? fragte sich Beth. Wird sie das wirklich mit ihm machen, obwohl sie Geschwister sind? Wenn es nichts bringt, werde ich etwas unternehmen, versprach er, als er aufstand und darauf wartete, dass sein Bruder seine Hand nahm.
===========
Der Tanz wurde stärker, als die Uhr Mitternacht schlug. Nach ein paar alkoholischen Getränken war die Musik des DJs immer noch stark und zwei Tänzer bedeckten die Tanzfläche. Logan und Beth hatten ihre Schüchternheit vollständig verloren und tanzten zu einem langsamen 60er-Jahre-Song; Ein Song, der Logan seine Schwester fest umarmen lässt. Ihre Hände waren schweißnass, als sie spürte, wie die Erektion in ihren Oberschenkel drückte. Sie drückte ihre Vagina hart gegen seinen Schwanz; Es ist ihnen egal, wer sie sieht. Schließlich weiß niemand, dass sie Geschwister sind. Bald konnte Jeff es nicht mehr ertragen und nahm Susys Hand, um sie ein paar Schritte von seiner Ex-Freundin und ihrem mysteriösen Date wegzubringen. Jeff musste Susy laut ins Ohr sprechen, um über die Musik hinweg gehört zu werden: ‚Schau dir Beth und ihr Date an.‘
Susy blickte auf und sah, wie sich Beth an Logan rieb. Das Paar sah ineinander versunken aus. Jeff sah, wie sie Beth anstarrte und wollte nicht eifersüchtig erscheinen. Er sprach in Susys Ohr. ?Es gibt mir fast eine Idee; Kommt dir das nicht auch auf eine Idee??
Susy sah ihn an und lächelte, der Plan ging auf. Jeff schien eifersüchtig auf Logan und seine offenkundigen sexuellen Handlungen mit Beth zu sein. Susy spürte Jeffs Hände auf ihrem Hintern, als sie ihren Schritt gegen seinen harten Schwanz führte. Susy biss sich auf die Lippe, als sie perfekt in seinen Körper zu passen schien, als sie zusammen zur Musik übergingen. Susy genoss das Gefühl, Jeff nahe zu sein. Sie begann sich zu fragen, ob sie den Plan ausführen könnte, ohne sich in Jeff zu verlieben.
Nach ein paar langsamen Songs kam eine sehr rasante Melodie aus den Lautsprechern. Logan verstärkte seine Bewegungen und fing an, seine Hände auf Beths Oberkörper auf und ab zu bewegen. Er schlingt seine Arme um Beths Taille und zieht ihren verwöhnten kleinen Arsch in seinen pochenden Schwanz. Er steckt seine Härte in ihren Arsch. Beth fing an, ihre Hüften schneller und härter in seinen Schwanz zu drehen und ließ ihre Arme um Logans Kopf wickeln. Unbewusst brachte er seinen Kopf näher an ihren und plötzlich spürte Beth, wie ihre Lippen ihren Hals trafen. Er fühlte sich, als könnte er nicht atmen, als er ihren Nacken küsste und sich langsam ihrem Ohr näherte. In diesem Moment beschloss sie, ihm entgegenzukommen. Ihre Lippen verbanden sich. Logan wirbelte sie herum und sie küssten sich weiter. Ihre Lippen öffneten sich, um ihre Zunge hineinzulassen, und als sie sich küssten, hatte Beth das Gefühl, als hätte die Party um sie herum aufgehört. Er hatte sich oft ihre Lippen auf ihren vorgestellt. Jetzt ging es wirklich los, er konnte kaum atmen. Ihr Höschen war so nass, dass ein leichter Tropfen über ihren Oberschenkel lief.
Als sie sich schließlich für einen Moment trennten, war Beth ein wenig schwindelig von den Drinks, die sie getrunken hatte, oder dem Kuss, den ihr Bruder ihr gegeben hatte; er wusste es nicht. Er sah sich um und sah, dass Susy und Jeff aneinandergereiht waren und sich aggressiver küssten, als er es jemals in der Öffentlichkeit gesehen hatte. Susy und Jeff schienen Zeit miteinander zu verbringen. Fast alle anderen, die sich auf der Tanzfläche paarten, sahen privilegiert aus, während einige Single-Gruppen zusammen Spaß hatten.
Logan forderte Beth auf, wieder mit dem Tanzen anzufangen, was sie gerne tat. Als er jedoch anfing, Logans Hüften zu zerquetschen, spürte er, wie sein Schwanz unter seiner Marineuniform härter wurde. Er nahm eine schnelle Anpassung vor und schleifte weiter. Beth wusste einen Moment lang nicht, was sie tun sollte, aber schließlich konzentrierte sie sich nur auf ihre Härte, rieb ihre Vagina stärker und drehte sich gelegentlich um, um ihren Hintern gegen ihre Schwester zu drücken. Logan führte ihren Arsch eifrig zu seinem Schwanz. Er beschloss, für den Rest des Abends zu vergessen, Offizier und Gentleman zu sein. Sie tanzten, küssten und fickten bis zum Ende. Gegen zwei Uhr fing der DJ an zu packen und die meisten Paare verließen den großen Saal.
Das hat Spaß gemacht, sagte Beth zu ihrem Bruder, als sie die Tanzfläche hinuntergingen, und ließ ihn fortfahren, während Logan zwischen den Tischen hin und her ging.
Ja, das war es, stimmte Logan zu, seine Augen wanderten über den Rücken seiner Schwester, konzentrierten sich auf ihren winzigen, aber perfekt geformten kleinen Hintern und beobachteten, wie sie schwankte, als sie vor ihm ging. Sein Schwanz drückte hart auf seine Hose. Er musste seine Hand in seiner Tasche behalten, um sie an Ort und Stelle zu halten. Er wollte eindeutig nicht, dass es anschwoll, zumindest bis er mit seiner Schwester allein war.
Wir hätten früher so losgehen sollen, sagte Beth, als Susy und Jeff sich zu ihnen auf den Bürgersteig gesellten. Sie waren alle noch ein wenig betrunken und Beth wünschte sich mehr Zeit allein mit Logan. Die beiden Paare hielten inne, unsicher, was sie als nächstes tun sollten. Niemand wollte, dass diese Nacht endet, und Logan suchte nach einer Möglichkeit, sie zu verlängern, ohne zu klar im Kopf zu sein. Alle waren erleichtert, als Susy vorschlug, auf einen Schlummertrunk in die Wohnung zurückzukehren.
Sie kamen gegen 3 Uhr in die Wohnung zurück. und sie machten da weiter, wo sie auf der Tanzfläche aufgehört hatten. Logan nahm Beth in seine Arme und fing an, seine Zunge in seinem Mund zu reiben. Die Wohnung hatte zwei Schlafzimmer, eine Küche und ein Wohnzimmer. Jeff und Susy verschwanden ohne ein weiteres Wort in Susys Schlafzimmer. Beth nahm die Hand ihres Bruders und führte ihn den Flur hinunter ins Schlafzimmer.
Beth hielt inne, sah ihre Schwester an und sagte: Ist es in Ordnung, wenn du heute Nacht hier bei mir schläfst? sagte. Sie betete, dass er die Situation nicht falsch verstanden hatte und hoffte, dass sie sein offenes Sexangebot annehmen würde. Immerhin wurden sie fast den ganzen Abend auf der Tanzfläche vor allen Leuten trocken gefickt. Warum will er das nicht wirklich in der Privatsphäre des Schlafzimmers seiner Schwester tun?
Logan hielt ihm die Tür auf, als er eintrat, dann schloss und verriegelte sie hinter ihm. Er schloss sie in seine Arme und drückte ihr einen Kuss auf den Leib, den er tief in der Taille spürte. Beth schloss ihre Augen und schlang ihre Arme um seinen Hals, und sie küssten sich ein paar Minuten lang schweigend im Schlafzimmer, genossen einfach das Gefühl der Körper des anderen.
Logan löste sich von dem Kuss, zog seine Uniformjacke aus und legte sie ordentlich zusammen. Dann war ihr nächster Schritt, ihr formelles Kleid von Beth zu öffnen und es auf den Boden gleiten zu lassen. Sie bewunderte ihren sexy schwarzen BH und ihr Höschen. Er begann auch, sein Uniformhemd aufzuknöpfen. Dann bewegte er sich schnell, um seine Hose aufzubinden. Die Hose fiel zu Boden und Logan bückte sich, um sie aufzuheben, legte sie ordentlich zusammen, wie es das Marine Corps lehrte, aber Beth hielt ihn auf und drückte ihn gegen das Bett. Sie setzten ihr leidenschaftliches Küssen fort. Eine Minute später bat Beth sie, ihren BH aufzubinden. Sie tat dies sofort und schluckte eine ihrer Brustwarzen.
Er bemühte sich, sein Shirt auszuziehen und saugte dann eine ihrer Brustwarzen in seinen Mund. Logan hatte noch nie zuvor eine Frau so etwas tun lassen, und er ließ beinahe das Gewicht auf ihrem Oberschenkel fallen. Beth drückte ihren Bruder auf den Rücken und zog die Boxershorts seines Bruders von seinen Hüften. Er schlug dem Hahn ins Gesicht und nahm ihn in seinen nassen Mund. Beth schwang ihre Zunge um ihren Kopf herum und führte sie dann tief in ihre Kehle. Logan fragte sich, wo zum Teufel seine kleine Schwester gelernt hatte, so einen Schwanz zu lutschen. Er schüttelte nur ein paar Mal den Kopf, bevor er seinen Mund mit Sperma füllte. Er schwenkte es in seinem Mund und schluckte dann jeden Tropfen davon.
Sie sah ihn an und lächelte dann. Du bist wirklich umwerfend und zu glauben, dass du mein kleiner Bruder bist.
Beth beugte sich vor und gab Logan einen kurzen Kuss auf die Lippen, bevor sie ihr Höschen auszog und ihr Gesicht in die Muschi zog. Beth schloss die Augen und gab sich Logans animierter Zunge hin. Er fragte sich, wie seine jüngere Schwester gelernt hatte, eine so erfahrene Liebhaberin zu sein. Sie hatte keine Ahnung, dass sie vorher nur mit ein paar Liebhabern zusammen gewesen war, aber sie hatte diese Bewegungen in ihrem Kopf choreografiert, seit sie zum ersten Mal davon geträumt hatte, Sex mit ihrem älteren Bruder zu haben.
Logan hatte nicht viel Erfahrung darin, die Fotze einer Frau zu essen. Er hatte es bis jetzt vermieden, weil er immer gehört hatte, dass die Fotze einer Frau nach Fisch roch und salzig war. Überraschenderweise fiel Beths Katze nicht in diese Kategorien. Die Fotze einer erregten Frau roch nach Moschus und ihre Fotze hatte einen sauberen Geschmack; fast geschmacklos. Er hatte das Gefühl, er könnte für den Rest seines Lebens mehrmals am Tag ihre Fotze fressen. Beth hatte ihre Beine über ihre Schultern drapiert, ihre Hände bedeckten ihren Hintern vor ihrem Gesicht und ihre Absätze waren auf ihrem Kreuz gepflanzt. Wenn er einen sensorischen Bereich leckte, wölbte er seinen Rücken und drückte seine Fotze fest gegen seine Zunge. Logan leckte eine Seite, dann die andere, bevor er seine Zunge in den Kanal steckte, wo sich die Wände wie feine Seide anfühlten. Die Innenwände ihrer Vagina waren die glattesten, die sie je gefühlt hatte. Logan leckte ihr den ganzen Kitzler ab. Es kam nicht gerade über ihre Klitoris. Es war eher so, als würde er sie zu diesem zarten kleinen Klumpen dirigieren.
Es dauerte nicht lange, bis Logan spürte, wie seine Schenkel zu zittern begannen und sein Rücken sich verdrehte, als er seine aggressive Zunge herauspresste und aus vollem Halse schrie. Er traf den Orgasmus wie ein Frühlingssturm. Beth war begeistert. Er sah Lichter wie Sommerblitze leuchten und hörte sein Herz wie Donner in seinen Ohren brüllen. Die Säfte, die Logans Zunge füllten, waren köstlich. Sie wollte mehr und fuhr fort, ihre Klitoris heftig anzugreifen, auf der Suche nach mehr von ihrem süßen Nektar. Nach ein paar Augenblicken drückte sie ihren Mund zu und bat ihn, sie ausruhen zu lassen.
Er genoss es so sehr, dass er Schwierigkeiten beim Atmen hatte, sein einziger Atemzug war kurz und möglicherweise lautes Stöhnen. Logan trug zu seinem intensiven Vergnügen bei, indem er einfach einen Finger in ihren Arsch steckte. Noch nie hatte jemand ihr Arschloch so berührt. Logans Finger drückte seinen Anus bis zu seinem dritten Knöchel und zog ihn dann zurück. Er wusste, dass er schon ein paar Mal ejakuliert hatte, aber als er den nächsten Orgasmus baute, wusste er, dass er intensiver sein würde als in der Vergangenheit. Seine Beine waren gestreckt, sein Rücken durchgebogen und seine Hände griffen nach der Decke. Sein Stöhnen war lauter und unberechenbarer. Logan fühlte, dass sein Orgasmus stark werden würde, also fügte er einen weiteren Finger zu ihrem engen jungfräulichen Anus hinzu. Beth hatte schließlich ihren größten Orgasmus aller Zeiten und dann fiel sie völlig locker auf das Bett zurück, hielt den Atem an und bemerkte zum ersten Mal, dass sie in einem leichten Schwitzen war.
Beths Stöhnen war jetzt ohrenbetäubend und es war ihr egal, wer es hörte, als Logans Zunge wieder um ihre Klitoris wirbelte, ihr Finger in ihren Arsch glitt und immer schneller wurde. Er hatte einen weiteren Orgasmus und unterdrückte einen Schrei, als sich sein Rücken in die Luft wölbte. Logan musste eine kurze Pause machen, um ihn wieder auf den Boden zu bringen. Sie hielt ihre Hüften in einem Todesgriff, als sie sich erholte.
Logan küsste ihren Bauch und hielt inne, um ihren Bauchnabel mit seiner Zunge zu umkreisen, bevor er an einer harten Brustwarze saugte. Sie quietschte erneut, als ein weiterer Orgasmus ihren Körper erfasste. Beth zog ihre Lippen zu ihren und ihre Zunge erkundete die Tiefen ihres Mundes. Logan nutzte die Gelegenheit, um ihren Schwanz in ihre nasse Fotze zu schieben und schlang seine Beine um ihre Hüften. Logan schob seinen Schwanz ganz hinein und hielt ihn dort für einen Moment. Als sie begann, sich zurückzuziehen, schloss sie ihre Fersen unter ihre Hüften und zog ihn wieder hinein. Sie kamen in einen Rhythmus. Er zog alles außer der Eichel zurück und benutzte seine Beine, um ihn zurückzuziehen. Er hatte noch einen Orgasmus und versuchte dann, sein Tempo zu erhöhen.
Logan fing an, die Muschi seiner Schwester wie ein Hammer zu schlagen. Sie waren beide schweißgebadet und ihre Körper wurden schnell nass und glitschig. Logan konnte einen riesigen Orgasmus spüren, der in seinen Eiern kochte. Es pumpte schneller, je näher es dem Sieden kam. Beth konnte ihren nächsten Orgasmus am Horizont spüren und fing an zu schreien.
Oh mein Gott, ich komme sie schreit. Fick deine kleine Schwester, großer Bruder. Fick ihn, als gäbe es kein Morgen. Schlag die heiße Ficksahne tief in meine Fotze Ich liebe dich so sehr Bruder Fick mich härter, fick mich schneller?
In diesem Moment explodierte Logans Orgasmus. Ich komme, ich komme, Baby, Bruder. ICH? Überschwemme deine süße Fotze mit meinem Sperma. Ich liebe dich so sehr, meine Schwester, mein Gott, das ist das Erstaunlichste, was mir je passiert ist.
Beth schrie auf, als sie spürte, wie der warme Samen ihres Bruders ihren Schoß überflutete, ihr Schwanz wurde stärker und härter, während sie sich tief in ihm verbarg. Die Sinne reichten aus, um ihn wieder beiseite zu schieben, sein Körper sackte leicht zusammen, als er von einem weiteren, aber wunderbaren Orgasmus geschüttelt wurde. Alle Energie in seinem Körper war erschöpft. Er war völlig erschöpft.
Sie hielt ihre Schwester fest, als sie während des erstaunlichsten gemeinsamen Orgasmus zitterte und schwankte. In der Wohnung herrschte absolute Stille. Das einzige Geräusch, das sie hörten, war das Ticken der Uhr in der Küche. Sie wussten nicht, ob sie von Jeffs und Susys Liebeserklärungen gehört hatten. Und ehrlich gesagt war es ihnen egal, ob sie es hatten oder nicht. Sie hatten jetzt einander, und niemand auf der Welt zählte.
Logan griff nach den Laken und warf sie über sich und Beth, und Beth brachte seinen Körper dicht an ihren Bruder heran. Ihre Körper verschlungen und die beiden schliefen ein; fallen Sie in den besten bequemen Schlaf. Als sie am nächsten Morgen aufwachten und in die Küche gingen, fanden sie Jeff und Susy am Herd, die sich umarmten. Jeff und Susy lächelten und begrüßten sie mit einem Guten Morgen. Jeff und Susy sahen sie misstrauisch an, aber keiner sagte etwas darüber, was sie die ganze Nacht von Beth und ihrer alten Freundin von zu Hause gehört hatten. Logan und Beth sind sich fast sicher, dass das Paar ihr Geheimnis kennt, und fragen sich, was passieren wird, wenn die anderen von ihrer inzestuösen Beziehung erfahren.
Jeff und Susy werden nach dieser Nacht zu Objekten. Logan verbrachte die nächsten dreißig Urlaubstage mit seiner Schwester im Bett. Sie würden eine kurze Pause zum Abendessen machen und Beth zum Unterricht besuchen. Es wurde geplant, dass Beth die Basis in Kalifornien während der Sommerferien und in jedem Urlaub dazwischen besucht. Logan und Beth präsentierten sich weiterhin als Freunde und Freundinnen. Wenn Beth ihren Abschluss in Old Dominion macht, planen sie zu heiraten und als Mann und Frau zu leben.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert