Brija Monet Nimmt 2 Schwänze Auf Einmal

0 Aufrufe
0%


MEIN NAME IST PAVITRA GEÄNDERT ZU SUJATHA
Sujatas Finger bewegten sich blitzschnell zwischen ihren Schenkeln, in ihrem Liebesloch, und ihre Augen klebten an dem Notebook-Bildschirm. Er sah sich keinen heißen Pornofilm an, sondern las eine beschissene Geschichte, verführte seine Mutter und wurde von seinem Sohn gefickt.
Er las viele Mutter-Sohn-Geschichten, aber nichts begeisterte ihn und trieb ihn beim Lesen an die Wand, Vanajas unersättlicher Drecksack. Die Geschichte kam ihren Gefühlen für ihren Sohn Rohit so nahe, und die Deion der Szene war so offensichtlich, dass sie sich fast fühlte, als würde sie von ihrem geliebten 18-jährigen Sohn gefickt.
Sein Atem kam in flachen Seufzern und plötzlich zogen sich seine Oberschenkel, Hüften und Bauchmuskeln zusammen und er stöhnte laut und eine Reihe von Krämpfen schüttelte seinen Körper, als Flüssigkeit wie eine Fontäne aus seiner Fotze strömte. Dann brach sie wie eine Stoffpuppe zu Boden und streckte ihre Finger aus ihrer Fotze, Saft tropfte. Seine Atmung normalisierte sich wieder, als er das Wasser leckte.
Er sah auf die Uhr. Es war 1130.
Er rief seinen Bruder Karan an.
Empfangen ?Hallo Didi, wie geht es dir? fragte er freundlich.
Hat Sujata geantwortet? Nicht so gut?
War Kara besorgt? Was ist passiert?? fragte sie besorgt.
Meine Muschi brennt, sagte Sujata. Brauche ich das Wasser meines Bruders, um das Feuer zu löschen?
Hat Kara gelacht? Hahaha. Liebling, kann es ein paar Stunden warten? Ich bin mitten in etwas Wichtigem. Ich bin in zwei Stunden zurück und können wir zwei Runden drehen, bevor die Jungs vom College zurückkommen? sagte er mit leiser Stimme.
War Sujata entschlossen? Nein, es kann nicht warten. Du bist sowieso zum Mittagessen gekommen, jetzt ist Mittagspause für dich. Ein bisschen spät?
Karan zögerte? Hmmm, okay, ich werde jetzt ein paar Schwanz-und-Bull-Geschichten erzählen und mich langweilen. Aber mach mein Spezialgericht. Ich bin so hungrig? sagte er und legte auf.
Sujata machte sich nicht die Mühe, sich anzuziehen. Koch Santosh hatte bereits sein Mittagessen zubereitet. Karan musste ein paar Stücke machen, die er liebte.
Sujata ist eine wunderschöne, sexy und geile Frau Anfang 40, die mit Sandeep, einem sehr gutaussehenden und erfolgreichen Geschäftsmann, verheiratet ist. Gesegnet mit einer reifen Fotze und ihrem kostbarsten Besitz, ihrem glatt rasierten, rötlichen Lotloch, eingebettet zwischen schweren, sinnlichen Pobacken, sitzt stolz ihre seidenweiche Vagina, die leicht aus ihren großen äußeren Lippen hervorsteht. Wenn die Katzenlippen weit geöffnet sind, entsteht ein feuerrotes saftiges Innenloch. Ihre Schönheit wird durch ihre bräunlich-rosa Brustwarzen und großen 38c-Brüste mit großen, wohlgeformten Hüften und einem süßen Arschloch unterstrichen.
Regelmäßiges Yoga und Aerobic hatten ihr gute Dienste geleistet, ihre Brüste waren fest und straff und ihre Vagina auch, sie war leise stolz auf ihren Körper, ob bekleidet oder unbekleidet, sie hatte eine magische Wirkung auf Jung und Alt, die Leute behandelten sie besonders nett. Beim Versuch, ihr Lächeln und ihre besondere Freundschaft zu gewinnen, rannte sie selbst nach 2 k ** s, Rohit 18 und Prema 20, sogar einem 18-jährigen Mädchen um Geld. Der gesamte Effekt wird durch eine glatte, marmorartige Haut verstärkt.
Sie war mit allem zufrieden, mit ihrem Mann, ihrer Familie, ihren Finanzen … der einzige Bereich, der sie ein wenig unglücklich machte, war die gottverdammte Abteilung. Ihr Mann war immer auf Reisen, sein Geschäft boomte und er musste unterwegs sein. Obwohl sie ihn und seinen pochenden heißen Schwanz in kalten Nächten so sehr vermisst. Er versuchte größtenteils, loyal zu sein, was einfach nicht möglich war, also flirtet er gelegentlich mit ein paar seiner Freunde? ihr Mann, ihr Bruder Karan.
Sujata lächelte, als ihre Gedanken darüber, wie sie Sandeep vor zwei Jahren geheiratet hatte, ?????????
????????????Sujata war überrascht, von Tante Jaya und Mutter Gayatri umarmt und geküsst zu werden, als ihr Cousin-Bruder von seiner Fick-Session mit seinen Freunden zurückkam.
Tante Jaya sagte zu meiner Mutter: Deine Tochter sieht toll aus, ich bin sicher, dass Sandeeps Mutter zustimmen wird.
Hat Gayatri nervös gelächelt? Ich bin mir nicht sicher, sie hat nicht meine Gene geerbt, sieh dir ihre Brüste an, sie ist zu klein?
Sagte Sujata trotzig? Es ist überhaupt nicht klein, 34 D, meins wird so groß wie deins, wenn ich ein paar K**s Mama bekomme?
Tante Jaya lachte und schüttelte ihre riesigen Krüge. Stimmt, mach dir keine Sorgen Gayatri, wird Sandeeps Mutter sie lieben?
Gayatri betrachtete ihre eigenen 40C-Brüste und die Brüste ihrer Tochter. Sujata konnte den eklatanten Unterschied selbst erkennen.
Hat er schwach gesagt? Vielleicht sollte ich meine Brüste stopfen?
Hat Gayatri ihren Kopf entschieden geschüttelt? Nein zum Mann? Mütter sind immer schlau und schlau, sie können es leicht erkennen. Wenn sie es auch nicht tun, dann werden sie dir das Leben zur Hölle machen, weil du danach gelogen hast. Verlassen.
Du bist so sexy mit den richtigen Kurven an den richtigen Stellen? sagte.
Jaya zog Sujata aus ihrer Hand und setzte sie neben sich.
Sag mir, bist du Jungfrau? Sie fragte.
Sujata senkte schüchtern den Kopf und sagte: Ja? sagte. mit kleiner Stimme
Hat Jaya Angst? Gott, Gayatri, du hast ihn nie trainiert. Wird er uns morgen mit seiner Dummheit alle in den Selbstmord treiben? Jaya schrie.
Sujata war schockiert, was war falsch an dem, was er sagte, er konnte ihnen nicht sehr gut sagen, dass er in den letzten 3 Jahren edel gefickt wurde.
Dann brachten Jaya und Gayatri ihm in den nächsten Stunden die richtigen Reaktionen bei, die Kunst, schüchtern zu lächeln und sich unschuldig zu verhalten.
Auf die Frage nach Jungfräulichkeit schien die richtige Antwort zu sein, meiner Mutter mit verwirrtem Gesichtsausdruck zuzuflüstern. Mom, fragt Tante etwas, was ich nicht verstehe? und Gayatri sollte antworten? Er ist sehr unschuldig und gut bewacht. Ich werde ihn kurz vor der Hochzeit trainieren?
Am nächsten Tag besuchten ihn Sandeep und seine Familie. Alle waren sehr beeindruckt von Sujata und die Hochzeit Muhurat wurde einen Monat später festgesetzt.
In dieser Nacht rief Gayatri ihn in sein Zimmer und verriegelte die Tür. Gayatri war eine strenge Disziplinarin und eine liebevolle Mutter. Er kann als sanfter, freundlicher und liebevoller Engel bis zum Äußersten gehen, oder er kann das harte und erschießende Kommando sein, das Hitler befiehlt. Sujata ging nervös und fragte sich, wie ihre Laune war.
Junge Dame, heb deinen Rock hoch und leg dich aufs Bett und spreiz deine Beine? Er bestellte.
Sujata schluckte und gehorchte. Gayatri öffnete ihre schmutzigen Lippen und sagte: Gott, was zum Teufel hast du getan? Ich dachte, sie wurde gelegentlich gefickt, sie sieht aus wie ein gut gemachter Randi, Ehemann muss nicht einmal seinen Schwanz ficken, schau es dir an und er wird dich erkennen und sich scheiden lassen. schrie.
Sujata fing an zu weinen. Sie hat vor ein paar Jahren mit dem Ficken angefangen und zuerst ihren Cousin-Bruder verführt, dann ihre Freunde, Cousins ​​​​und Onkel, die sie regelmäßig ficken. Sie ahnte nie, dass sich ihre Muschi sichtbar lockern würde. Sujata schluchzte unkontrolliert. Mama, was sollen wir tun? Ich bin ruiniert, ich hätte nie gedacht, dass du auftauchst. Meine Freunde sagten mir, dass wir unseren Ehemann immer täuschen könnten, indem wir weinen, er hatte Schmerzen und vergoss ein paar Tropfen Blut? sagte sie und hielt zwischen Schluchzern inne.
Sujata hatte Angst, dass ihre Mutter sie ans Licht bringen würde. Gayatri war schockiert, als sie laut auflachte und ihn auf beide Wangen küsste und sagte: Schatz, deine Mutter wird alles herausfinden, vertrau mir. Ich hätte wissen müssen, dass du hinter mir her bist. Hör gut zu, du kannst dich alle ficken willst für die nächste Woche und verabschiede dich von all deinen Liebhabern. Du machst sechs Tage lang Liebe mit ihnen und überlässt den Tag mir. Vor der Hochzeit werde ich dir ein unvergessliches Geschenk machen. Aber danach wirst du aufhören zu ficken und nach der Hochzeit nur Dein Mann wird dich ficken.
Sujata nickte dumm und ging, nicht verstehend, wie ihre Mutter eine wohlerzogene Fotze in eine jungfräuliche Fotze verwandeln konnte. Für die nächsten sechs Tage richtete Gayatri ein Zimmer im Hinterhof ein und gab Sujata die völlige Freiheit, von all ihren Liebhabern und einigen neuen fast ohne Unterbrechung gefickt zu werden.
Am siebten Tag fragte sich Gayatri, was in ihrer Mutter vorging. Gayatri brachte sie ins Badezimmer und rasierte ihre Fotze und Achselhöhlen. Er gab Gayatri ein sehr anregendes, belebendes Ölbad. Er gab verschiedene Düfte und Rosenblätter in das Wasser und gab ihm ein heißes, dampfendes Bad. Er rieb jeden Zentimeter des Körpers ihrer Tochter, und als er endlich fertig war,
Sujata leuchtete im Mondlicht wie eine frische Perle oder ein Marmorstein.
Nachdem sie ihr Handtuch getrocknet hatte, legte Gayatri einen wunderschönen Saree und Schmuck auf das Bett.
Sujata war überrascht: Mama, ist das nicht dein Hochzeits-Sari? Schmuck auch?
Gayatri lächelte und sagte: Ja, ich wollte meine schöne Sujata in meinem Hochzeitskleid sehen.
Nachdem Gayatri das Kleid und die funkelnden Juwelen angezogen hatte, brachte sie Sujata in ihr Schlafzimmer. Als sie an Karans Schlafzimmer vorbeikommen. Plötzlich öffnete er die Tür und sein Mund klappte auf, als er sie sah.
Mama was ist das? Er fragte, nachdem er geheilt war.
Pssst. Geh und schließ die Tür. Werde ich es später erklären? Gayatri zischte wütend. Sujata war schockiert, als sie sah, wie Karan aus dem Augenwinkel die Brust ihrer Mutter streichelte und meine Mutter sie wegschlug.
Gayatri öffnete ihre Schlafzimmertür und Sujata kam mit gesenktem Kopf herein, und als sie aufblickte, ließ sie vor Schock fast das Glas Milch aus ihrer Hand fallen.
Sein Vater stand als Bräutigam verkleidet da. Das Schlafzimmer war mit Blumen und Räucherstäbchen geschmückt, was eine Sahur-Stimmung erzeugte. Viele Süßigkeiten und Früchte waren auf einem Tisch aufgereiht. Der Raum war erfüllt von einem berauschenden, aufreizenden Duft.
?Mutter Mutter? jedoch? Vater?? Sujata stammelte.
Hat Gayatri gelacht? Liebling, das ist das beste Geschenk, das ich dir machen kann, bevor du unser Haus verlässt. Genießt du die Liebe und Streicheleinheiten deines Vaters? Er küsste seine Tochter auf die Stirn, ging nach draußen und schloss die Tür.
In der nächsten Sekunde öffnete sie die Tür und sagte mit Hitlerstimme zu ihrem Mann? Hör zu, ich weiß, dass du auf Analficken stehst. Wenn du sein Arschloch berührst, schneide ich seinen Schwanz ab, brate ihn und füttere ihn dir. Fick deine Muschi so viel du willst, aber lass deinen Arsch in Ruhe. Der Ehemann hat das Recht auf einen jungfräulichen Arsch, wir könnten ihm niemals eine jungfräuliche Muschi geben. hast du es verstanden??
Dad lachte laut und beruhigte ihn.
Sujata stand wie gelähmt da, als ihr Vater die Schlafzimmertür abschloss und sie ins Bett führte. Sie hatte immer von ihrem Vater phantasiert, aber jetzt fühlte sie sich schüchtern wie die neue Braut.
Er küsste sie sanft und sagte ihr, wie sehr er ihr kleines Baby liebte und zog ihre Kleider und ihren Schmuck Stück für Stück aus. Sie widerstand dem Drang, ihren Schlafanzug herunterzuziehen. Das riesige Zelt versprach schon einen dicken, langen Hahn. Sie legte ihn hin und zog ihm dann die Kleider aus.
Seine Augen weiteten sich vor Schock und er schnappte nach Luft, als seine Augen auf den riesigen, dicken 9-Zoll-Schwanz starrten.
Mit zitternder Stimme flehte sie ihn an: Daddy, bitte fick mich nicht damit. Ein paar Tage bis zu meiner Hochzeit. Wenn meine Muschi zerrissen ist, ist meine Ehe dann vorbei, bevor sie beginnt?
Hat er gelacht? Mach dir keine Sorgen, Liebling, ich sollte mir mehr Sorgen machen als du. Deine Mutter überprüfte ihre Fotze und sagte, sie sei locker genug, um meinen Schwanz aufzunehmen. Vertraust du deiner Mutter? sagte sie und legte sich auf ihn und fing an, ihre Brüste zu küssen und zu saugen.
Sujata trieb langsam dahin und ertrank in einem Meer aus Freude und Entzücken, als die erfahrenen Hände und die Zunge ihres Vaters über ihren Körper tanzten und mit den Nervenfasern in ihrer Fotze und Klitoris spielten. Schließlich goss und verschüttete sie ihre Säfte und bat ihn, sie zu ficken.
Er zog sie grob an die Bettkante, spreizte ihre Beine und fingerte ihre feuchten, dreckigen Lippen und drückte langsam ihren Kopf mit dem dicken Schwanz. Sujatas Fotzenwände weiteten sich mit einem Lächeln und nahmen ihren Platz ein und begrüßten den Schwanz, der sie erzeugt hatte. Sujata war überrascht, dass aus ihrer Muschi kein Widerstand kam. Ihr Vater fickte sie mit Liebe und Zuneigung. Er wusste, wie stark er pushen musste und wann er aufhören musste. Langsam entspannte er sich und fing an, Spaß zu haben, wobei er vergaß, dass er sein Vater war. Sie hob weiterhin ihre Hüften, um ihn auf halbem Weg zu treffen. Mein Vater steigerte nach und nach seine Kraft und Geschwindigkeit und schlug gnadenlos auf seine Fotze ein. Er wechselte ständig die Position, Hund, Löffelchen, Reiten und vieles mehr.
Er war einer der wenigen Menschen, die ihn fickten, während sie ihn trugen. Er fickte sie im Stehen und hob sie auf seinem Schwanz auf und ab, wie er es tat, als sie ein Baby war, und wiegte ihn auf ihren Knien. Sie verschränkte ihre Handgelenke hinter ihrem Rücken und sprang fröhlich.
Er füllte ihren Weg, als sie ihn schließlich erreichte. Er hatte in dieser Nacht mehr Orgasmen, als er sich erinnerte. Er konnte nicht loslassen, er küsste sie weiter, brachte sie dazu, ihre Brüste zu lutschen, ihre Vorderseite und ihren Arsch zu lecken und ihren Schwanz zu lutschen, um bereit zu sein.
Sie schliefen die ganze Nacht nicht und konnten bis zum Morgen kaum stehen.
Am Morgen kam Gayatri und weckte ihn mittags. Sujatas Augen weigerten sich, sich zu öffnen und ihre Beine zitterten, als sie aufstand.
Gyatri lachte wie der Besitzer eines wertvollen Bullen. Das ist das Markenzeichen eines Champions. Denken Sie daran, wenn Sie einen Mann beim Ficken nicht ausstehen können, seien Sie dankbar. Bist du von einem Superstar gefickt? Sie sagte ihm.
Abends rief er Sujata in ihr Zimmer und bat sie, alle Kleider auszuziehen. Es klopfte an der Tür, während sie nackt auf dem Bett lag. Gayatri öffnete die Tür und ließ Padma, ein ehemaliges Dienstmädchen (Dai maa), das sich seit Jahrhunderten um Babys und Kleinkinder kümmerte, ins Haus. Sujata schrie und hüllte sich in eine Decke.
Hast du mitgebracht, was ich wollte? fragte Gyatri Padma.
Ja, Malkin? sagte Padma und gab ihm eine kleine Flasche Flüssigkeit.
Gayatri befahl Sujata, die Decke zu entfernen. Sujata hob widerwillig ihre Beine und öffnete sie.
Padma keuchte: Gott, Malkin, das ist ein Motherfucker, mein Mann wird es wissen, wenn er es aus 100 Fuß Entfernung sieht. Was werden wir tun?? Er fing an, unbeständig zu plappern.
Gayatri schrie ihn an. Halt die Klappe und hilf mir? und Padma legte ein Kissen unter Sujatas hochgezogene Hüften und öffnete ihre Hüften und öffnete ihre Schamlippen. Gayatri goss den Inhalt der Flasche in ihre Muschi und schloss ihre Hüften. Sujata hielt den Atem an und wartete auf ein brennendes Gefühl, nur ein warmes Kribbeln, als sich der flüssige Eiter über alle Bereiche ihrer Wände ausbreitete. Dann drückte Gayatri ihre Schenkel fest zusammen, diese Schamlippen waren fest geschlossen und Padma band einen Dupatta fest um Sujatas Schenkel, damit sie ihre Schenkel nicht unbeabsichtigt trennen konnte.
Gayatri sagte streng zu Sujata: Bewege jetzt zwei Stunden lang keinen einzigen Muskel. Sie können nur Ihre Augenlider bewegen. OK?? Sujata murmelte ja.
Dann wandte sich Gayatri an Padma und warnte sie? Wenn du ein Wort darüber sagst, werde ich dir persönlich bei lebendigem Leib die Haut abziehen und heißes geschmolzenes Blei in alle deine Löcher gießen, verstehst du?
Padma zitterte wie Espenlaub und sagte: Malkin, warum sollte ich das tun? sie bat. Ich sehe Sujata Beti seit ihren Tagen an, Baby? Gayatri nickte und reichte ihm einen großen Stapel Notizen und schloss die Tür ab, nachdem Padma gegangen war.
Dann legte er sich neben Sujata und streichelte ihr Haar und küsste sie. Jetzt entspanne dich einfach und schlafe in der gleichen Position für 2 Stunden. Er erzählte es Sujata und sang ein Wiegenlied, das Sujata betrunken gesungen hatte, und tätschelte leicht ihren Kopf. Sujata schlief ein.
Ein paar Stunden später schüttelte Gayatri ihn sanft. Sujata hatte einen perfekten Schlaf, lächelte ihre Mutter an, die sie küsste und sie bat, sich zu setzen.
Gayatri gab ihr einen Handspiegel und bat sie, ihre Muschi zu sehen. Sujata warf einen Blick darauf und ihr Mund klappte auf. Sie starrte auf die glatte, unschuldige Fotze eines 10-jährigen Mädchens, gut abgedichtet und verschlossen.
Sujata war mit Sandeep verheiratet, alles lief glatt, glatt.
Sandeep hat drei Tage hintereinander versucht, seinen Schwanz in die hartnäckige jungfräuliche Muschi seiner Frau zu stecken. Einreise verweigert. Sandeeps Mutter geriet in Panik, weil sie dachte, das Jungfernhäutchen ihrer Schwiegertochter sei zu dick und müsse operiert werden. Gayatri riet Sujata, den Schmerz zu ertragen und ihn das Siegel öffnen zu lassen.
In der dritten Nacht knirschte Sujata mit den Zähnen und bat Sandeep, mit aller Kraft zu pushen und sich um nichts zu kümmern. Schließlich brach er das Siegel und vergoss so viel Blut, dass es bei Sandeep Panik auslöste, der einen Krankenwagen rufen wollte. Sujata beruhigte ihn.
Gayatri bohrt Sujata jeden Tag, um vorzugeben, eine schüchterne Braut zu sein und keinen Hinweis darauf zu geben, dass sie alles weiß, und sich von Sandeep alles über das Ficken beibringen zu lassen.
Sandeep war wirklich überrascht, dass sich sein Gerät nach ein paar Tagen fast mühelos bewegte. Hatte Sujata ihr schüchtern gesagt, dass ein fachmännischer Fick ihre Fotze dazu bringen könnte, sie zu treffen, indem sie ihr Gesicht in ihrer Brust versteckte?
??..Sujata erwachte aus ihrer Betäubung, als es an der Tür klingelte. Er fragte, wer es sei, es sei Karan.
Sie öffnete die Tür und umarmte ihren nackten Bruder.
Wow, Didi, siehst du heute so heiß aus? Beim Entfernen der Tücher bemerkt. Als er sie vor ihr küssen und lecken wollte, zog er sie grob an den Haaren.
Kein Vorspiel nötig. Didis Muschi ist so überschwemmt wie unsere Landstraßen in Mansoon, fick mich hart und schnell? sagte sie, spreizte ihre Beine und schob Karans heißen Schwanz in ihre sinnliche Fotze.
Was in den nächsten 30 Minuten geschah, verschlug Karan den Atem. Seine Schwester fickte wie eine besessene Dame. Sie fuhr fort zu schreien, zu schreien und sie zu zwingen, die Hurenfotze ihrer Schwester zu zerreißen, und fragte, warum er sie nicht härter schlug und ihre Position wechselte, wann immer sie wollte. Es war wie eine Achterbahnfahrt. Schließlich bat sie ihn, sie in den Arsch zu ficken, da sie wusste, dass er es immer vorzog, sie in den Arsch zu ficken.
Sujata war hilflos, sie sah in ihrem Kopf, wie sie von ihrem Sohn Rohit gefickt wurde, und statt Vanaja und ihrem Sohn Rahul, spielten sich alle Szenen aus der Geschichte, die sie und Rohit ficken, auf dem Bildschirm ihres Geistes ab.
Schließlich traf er seinen Arsch mit heißem Sperma und sie brachen zusammen und keuchten schwer vor Anstrengung. Sie streichelte liebevoll den Kopf ihres Bruders, fuhr mit ihren Fingern durch sein Haar, während sie an seiner Brust saugte.
Sie wurde nicht von ihm gefickt, bevor sie geheiratet hat, vielleicht hatte sie zu viele Schwänze, an die sie denken musste. Aber nach der Heirat. Plötzlich gab es nur noch einen Schwanz, und das waren sehr seltene Ficks, da Sandeep oft reiste, um sein Geschäft zu erweitern. Er weinte darum, dass seine Muschi geschlagen wird.
Karan besuchte seine Schwester drei Monate nach ihrer Heirat. Sandeep war weg, umarmte ihn und weinte darüber, wie einsam er war und wie sehr er alle vermisste. Sie tröstete ihn und küsste ihn und spürte, wie sein Schwanz trat???.und sie begannen schließlich, sich zu lieben. Sie war verrückt nach Analficken und wurde langsam süchtig danach.
Sandeep sah auf seine Uhr und rief. Didi, lass uns schnell zu Mittag essen, muss ich mich beeilen?
Sie saßen nackt am Esstisch und während sie zu Mittag aßen, fragte Sujata Karan. Hast du meine Mutter gefickt?
Karan schüttelte den Kopf und als er Nein sagen wollte, änderte er seine Meinung und sagte J. Ja. wie hast du das erraten??
Sujata zuckte mit den Schultern und sagte? Ich war von Anfang an misstrauisch, in jener Nacht, als meine Mutter mich im Hochzeitskleid zu meinem Vater brachte, hast du die Tür geöffnet und seine Brust gepackt. Hast du ihn verführt?
Karan brach in Gelächter aus: Bist du verrückt? Diese Hitlerdame verführen? Nein, er hat mich einmal beim Masturbieren erwischt und mich gebeten, das nicht zu verschütten, und er hat an mir gelutscht. Dann öffnete sie ihr Kleid und bat mich, sie zu ficken. Hat es so angefangen? Kara sagte.
Hmm, fickst du sie immer noch? Sie fragte.
Nein, es hat vor 3 Jahren aufgehört. So plötzlich wie es angefangen hat, hat es auch wieder aufgehört. Hat er genug für mich gesagt? sagte er traurig.
Hat sich Sujata gewundert? Geht es ihm gut? Sie fragte.
Karan brach wieder in Gelächter aus. Understatement des Jahres. Überwältigend, super betrügerisch. Es kann einen Mann vor Vergnügen in Ohnmacht fallen lassen. Bitte sei nicht böse, Schwester. Du bist auch ein Supertyp, du hast auch eine ausgezeichnete Fotzenkontrolle. Du kannst den Schwanz wie eine Faust in deiner Muschi halten. Aber meine Mutter ist wie eine Flötistin oder Sitarspielerin. Mit seinen Muschimuskeln kann er einen Schwanz auf unterschiedliche Weise massieren. Er wird reden und so erotische Dinge tun, dass Sie sich diese Hitlerdame nicht vorstellen können. An diesem Tag hat mein Vater dich gebumst, er war am geilsten. Er entspannte sich keine Minute, noch ließ er es zu. Wir liebten uns die ganze Nacht nonstop. Ich denke, sie hat große Brüste, die sie gut zur Geltung bringt. Wie war mein Vater? Er hat gefragt.
Wie Sujata ihr beschrieb, wurden sie beide sehr geil und fickten auf dem Esstisch und dem Küchenboden. Er rief sein Büro an und sagte, sein Geschäft sei dringend und er werde spät ankommen.
Nach einer Stunde ging er schließlich widerwillig.
K**s kamen abends vom College zurück und gingen auf ihre Zimmer.
Jetzt war Sujata entschlossener denn je, von ihrem Sohn gefickt zu werden.
Zögernd schaltete er seinen Computer ein und schickte eine Freundschaftsanfrage an ISP-Autor Raj.
Er kam sofort zum Chatten und sagte Hallo.
Sujata: Hi, Vanaja, deine Geschichte ist ausgezeichnet.
Raj: Danke, aber alle Ehre geht an Vanaja. Wie kann ich mir vorstellen, wenn er es mir nicht gesagt hat?
Sujata: Hmm, ich habe angefangen, Sexgeschichten zu lesen und zu genießen, aber ich habe mich immer darüber angewidert gefühlt. Früher habe ich sie übersprungen, aber ich habe deine Scheißgeschichte vor langer Zeit gelesen und dann wurde ich süchtig. Ich bin süchtig nach Mutter-Sohn-Geschichten und besonders all deinen Geschichten. Ich bin ein großer Fan.
Raj: Wow, danke. Wie viele Abflüsse hast du?
Sujata: 2, Mädchen, 20, Junge 18.
Raj: Okay
Sujata: Nachdem ich die Vanaja-Geschichte gelesen habe, bin ich entschlossen, von meinem Sohn gefickt zu werden. Ich hatte einige Dinge im Kopf, aber ich war unentschlossen.
Raj: Glaubst du, er wäre interessiert?
Sujata: Ja, ich denke schon. Er starrt weiter auf mein Dekolleté und meinen Arsch und ich tue so, als würde ich es nicht bemerken.
Raj: Trägst du zu Hause keine BHs und Höschen?
Sujata: Nein, warum fragst du?
Raj: Es spielt keine Rolle, ob deine Brüste klein sind. Aber große Brüste und Hintern können einen jungen Mann verrückt machen.
Sujata: Hmm, du fragst indirekt nach meinen Brüsten. 38C und ich habe auch einen breiten Arsch.
Raj: Also, worauf wartest du? Verführe ihn und verpiss dich.
Sujata: Ich möchte nicht wie eine Schlampe für ihn aussehen. Ich habe nicht die Geduld wie Vanaja, alles auszuprobieren, was Sie aufzeigen. Ich will schnell gefickt werden.
Raj: Hmmm, ich kann etwas vorschlagen, die Vanaja-Geschichte ausdrucken, eine Notiz darauf schreiben, als würdest du sie einem Freund geben, wie Liebe Preethi, lies diese Geschichte. So heiß. Ich beneide Vanaja. Ich wünschte, ich hätte so eine Chance … etc? Wenn Sie Tee oder etwas anderes geben, lassen Sie es versehentlich auf dem Lesetisch liegen.
Sujata: Hmmmm. Gute Idee. Aber hast du eine andere Geschichte, in der es nur Mutter und Sohn sind, die Liebe machen? Valve wird von zu vielen Schwänzen gefickt.
Raj: Okay. Schick ich dir eine Geschichte? Bang bang mit dem Winkel der Verführung?. Ich habe diese Geschichte vor langer Zeit erzählt, als die Damen vulgäre Sprache benutzten und ?Fick, Fotze etc.? Sie werden also eine sehr gemäßigte Sprache finden. Später sagten mir alle weiblichen Fans, dass sie obszöne Worte mögen, je schmutziger desto besser. Ich schlage vor, Sie ändern die Geschichte, fügen geile, obszöne Wörter hinzu, löschen Absätze, in denen der Sohn seine Schwester fickt, und holen sich einen Ausdruck. Diese Geschichte ist für Sie, der Name des Helden ist Sujata. Es gibt auch 1 Jungen und 1 Mädchen.
Sujata: Großartig. Vielen Dank. Ich nahm eine Geschichte, nahm Änderungen vor und druckte sie aus. Ich habe meinem Freund eine Nachricht geschrieben. Wirst du da sein? Ich lasse es auf seinem Schreibtisch und komme zurück.
Raj: Sicher, er wird warten.
Sujata nahm einen Ausdruck und fügte ihn hinzu, nachdem ihr Bruder die Fickszenen gelöscht hatte? Verdammte Fotze? großzügig Nachrichten an Freunde geschrieben, Tee und Snacks getragen und sich geküsst? Zimmer.
Prema ging zum Haus ihrer Freundin und Rohit war im Badezimmer. Sie ließ Tee und Snacks auf dem Tisch stehen und ließ die Geschichte auf dem Lesetisch liegen und rief nach ihm? Rohit, komm schnell, der Tee wird kalt. Ich nehme es, um deine Wäsche zu waschen? Ok Mama sagte.
Sie verließ Rahuls Zimmer mit Tüchern, die sie waschen sollte, und Rohit hatte den Eindruck, dass er seinen Ausdruck versehentlich auf dem Tisch liegen gelassen hatte, da seine Hände voller Tücher waren. Dann schrieb er.
Sujata: Raj, ich habe die Geschichte abgebrochen. Was wird jetzt passieren?
Raj: Wir werden jetzt seine Reaktion beobachten. Okay Schatz, ich muss gehen.
Sujata dachte zweimal über den Plan nach, ging zurück in Rohits Zimmer, um die Geschichte rückgängig zu machen, und war unentschlossen. Dann fasste er einen festen Entschluss und klopfte an die Badezimmertür.
Rohit stellte die Dusche ab und schrie? Ja, was ist passiert, Mama??
Hat Sujata es gesagt? Schatz, ich gehe mit meiner Tante einkaufen und komme zu spät. Sie und Prema essen früh zu Abend, lernen und gehen früh ins Bett. Warte nicht auf mich?
Sagte ok. Er zog sich schnell an und ging hinaus. Er wollte zwei Dinge vermeiden, das erste war, dass Rohit zurückkehren konnte, ohne sich die Geschichte auch nur angesehen zu haben, und sagte, er habe einige Dokumente in seinem Zimmer vergessen. Schlimmer noch, wie wird sie ihn konfrontieren, nachdem sie ihre Notiz und Geschichte gelesen hat? Dann ging er zu Karans Haus, aß vier Stunden lang mit seiner Familie zu Abend und kam zurück.
Als er zurückkam war es 23:00????????????..
Was er nicht messen konnte, war die Wirkung, die seine Tat auf Rohit hatte. Er erkannte die Geschichte, als er aus dem Badezimmer kam und seine Teetasse nahm.
Mama, hast du ein Dokument in meinem Zimmer vergessen? rief er und erinnerte sich dann daran, dass sie einkaufen war und ihn ansah. Sein Herz raste, als er die Notiz seiner Mutter und die Geschichte las. Die Geschichte war so erotisch und aufregend, dass ihre Wirkung auf ihn um ein Vielfaches tiefer war als in Sujata. Sie sehnt sich seit über einem Jahr nach ihrem Sohn, nachdem sie angefangen hat, die Mutter-Sohn-Geschichten zu genießen. Rohits Liebe begann jedoch vor einigen Jahren.
Tatsächlich erinnert sie sich lebhaft an den Wunsch, ihre Brüste zu halten, wenn sie als kleines Kind duschte und sie bürstete. Sie erinnerte sich deutlich an ihre nassen, großen, hüpfenden Brüste mit großen Nippeln, als sie Wasser auf sie spritzte. Seine Mutter trug zu Hause nie einen BH oder Slip und schien keine Ahnung zu haben, was ihre Brüste und ihr Hintern mit ihrem Sohn spielten. In den letzten Jahren waren ihre Nachthemden transparenter, freizügiger geworden, und ihre Folter und ihr Leiden nahmen zu, je mehr Dekolleté sie zeigte, was provokativ kühner wurde.
Es gab nur einen Faktor, der ihr half, dem Drang zu widerstehen, ihre Brüste zu halten und ihren Wunsch auszudrücken, sie zu ficken, und ihr Erfolg bei der Ausübung von Selbstbeherrschung. Dieser Faktor war seine Schwester Prema.
Er umarmte und küsste sie, als wäre dieser Faktor hereingekommen und hätte gesagt: Hallo Bruder, was ist los? sagte. Bist du hart wie ein Stein? Wo ist Mama??
Sie steckte den Ausdruck der Geschichte leise in ihre Schultasche und sagte zu ihr: Mama war einkaufen und kommt in ein paar Stunden nicht zurück.
Hat Prema verschmitzt gelächelt? Also hast du mich hart erwartet? Könntest du mich anrufen Sie sagte, sie habe ihr Hemd und ihren BH ausgezogen. Sie hatte schöne, runde, feste Brüste mit rosa Nippeln. Rohit zog auch seine Shorts und sein Hemd aus und zog grob seine Leggings und sein Höschen aus und riss sie fast herunter.
Prema schlug sie spielerisch und sagte: Hey, warum hast du es so eilig? Sie fragte. Können wir nachts Sex haben, wenn sie schläft?
Didi, ich kann es kaum erwarten, das ist ein Notfall, ich soll dich beim Vorspiel ficken, wenn du trocken bist, soll ich dir die Fotze einölen? sagte Rohit und drückte sie auf das Bett, ihre Hüften auseinander und fühlte ihre Vorderseite.
Gott, du bist auch nass und du bist bereit, warum? Was ist dein Grund, wütend zu sein? fragte er und schob seinen heißen Schwanz hinein.
Hmmmm, das ist der Himmel, ich bin zu Riyas Haus gegangen, um mir Notizen zu machen. Während sie es mir gab, kam ihr Vater, sagte hallo, legte sich auf ihren Schoß, hob ihr Hemd hoch und fing an, an ihrer Brust zu saugen. Als ob alles normal wäre, erzählte er es mir mit dem Kopf seines Vaters in seinem Ellbogen. Ohh, war es so erotisch, dass ich meine Fotze nass gemacht habe wie Pisse? sagte Prema, hob ihren Schritt und reagierte auf die Bewegungen ihres Bruders. Seine Stimme brach von den kräftigen Stößen.
?Hmm. Wo war ihre Mutter? «, fragte Rohit und verstärkte das Pochen.
Er war einfach da, saß neben ihm auf der Couch und sah fern. Aber warum bist du so aufgeregt? Erzähl mir nicht die gleiche alte Geschichte, hast du gesehen, wie die Brustwarzen meiner Mutter hervorstehen und in der Nacht ihren nassen Fleck neben ihrer Fotze gesehen haben? sagte Prema, drückte ihre eigenen Brüste und kniff in ihre Brustwarzen.
Rohit zögerte, widerwillig, ihm die Geschichte zu erzählen, die seine Mutter auf seinem Schreibtisch hinterlassen hatte, obwohl es keine Geheimnisse zwischen ihnen gab.
Er schüttelte den Kopf und staubte seine Fotze ab. Wie Sujata träumte er davon, seine Mutter zu ficken. Durch einen seltsamen Zufall in der Geschichte heißt die Heldin auch Sujata, und sie hatte auch einen Sohn und eine Tochter. Sie war auch so sexy wie ihre Mutter. Also visualisierte er die Szenen in der Geschichte und es war so hart und schnell. Prema war auch überrascht, sie schlug ihn mit mehr Kraft und Kraft als sonst.
Schließlich goss sie Sperma auf seine Fotze und brach auf ihm zusammen.
Sie gingen, aßen, machten das Licht aus und liebten sich noch einmal. Prema streichelte mit mütterlicher Zuneigung ihren Kopf, als sie auf ihrer Brust lag, und saugte an ihrer Brust, als sie einschlief. Als er sein hübsches Gesicht betrachtete, erinnerte er sich daran, wie schwer es war, sie zu verführen.
Die meisten ihrer College-Freunde wurden von ihren Brüdern und nur sehr wenige von ihren Vätern gefickt, und ihre Muschi war flüssig und juckte, als sie jeden Tag aufgeregt Fickdetails austauschten. Sie fing an, Rohit ihr Dekolleté und ihre Hüften mit ärmellosen T-Shirts und kurzen Röcken zu zeigen. Seine Augen würden herausspringen, wenn er nicht hinsah, würde er seine Augen abwenden und sie anstarren.
Nachts fing sie an, ihr Kleid hochzuziehen, als ob sie schliefe, und entblößte all ihre Brüste und Fotze, und frustriert von ihrer Untätigkeit, sah sie zu und ging ins Badezimmer, um zu masturbieren. Schließlich erzählte er es seinen Freunden, die ihn beiseite zogen und sagten, dass seine Schwester es ihm offenbart hatte, um ihn zu ficken.
Schließlich nahm sie all ihren Mut zusammen und drückte ihre Brüste, öffnete die Augen, lächelte ihn an und küsste ihn.
Hmm, du hast es endlich verstanden. Lass uns Liebe machen? Sie sagte es ihm und sie fickten. Es blutete nicht viel, aber beide hatten ein paar Tage Schmerzen und Unbehagen. Seine Freunde ermutigten sie weiterhin, nicht aufzugeben.
Prema wusste, dass sie über etwas aufgeregt war, was Rohit nicht erklärte. Er war ungewöhnlich geil, als er wieder aufstand und anfing, sie zu ficken????
??????.Als Sujata um 23:00 Uhr zurückkam, waren die Lichter aus und die Mädchen schliefen. Er wollte gerade das Schlafzimmer betreten, als gedämpfte Geräusche von seinen Küssen kamen? Schlafzimmer hat Ihre Aufmerksamkeit erregt. Er näherte sich der Tür und lauschte angestrengt, kein Zweifel, dass sie sich liebten. Konnte er Premas leises Stöhnen überhaupt hören? Hmmmm, Bruder, Schatz? reißen didi’s pussy?harderrr?. Fick mich schneller?..mmmm?. Er drehte den Türknauf. Es war verschlossen.
Das Klicken des Türknaufs stoppte den Fluch. Plötzlich war es still.
Er ging in sein Zimmer und setzte sich fassungslos auf sein Bett. Immer im Verdacht, dass sie sich liebten, fand er ihre Tür mehrmals verschlossen. Aber sicher zu wissen, dass es wie ein Schlag war, den ein Boxer fühlte, selbst als er sich darauf vorbereitete, einen Schlag auszuteilen. Seine Gedanken waren in einem Wirbelsturm, als er den Laptop wechselte.
Raj war in der Leitung.
Raj: Hallo Schatz. Hat Rohit die Geschichte gelesen?
Sujata: Er muss es getan haben, er hat seine Schwester so hart gebumst.
Raj: Woher weißt du das?
Sujata: Ich war immer misstrauisch. Oft fand ich die Schlafzimmertür verschlossen. Premas Brüste und Arsch werden größer und runder und manchmal ist ihr Gang wie der eines Mädchens, das richtig hart gefickt wird. Aber heute wusste ich es genau, ich hörte Stimmen und als ich am Türknauf des Schlafzimmers drehte, verstummten die Stimmen.
Raj: Ohhh, bist du traurig?
Sujata: Nein, nicht wirklich. Meine Gefühle sind gemischt.
Raj: Ich weiß, dass du auf den Schwanz eines jungfräulichen Sohnes gehofft hast.
Sujata: Vielleicht. Warten. Ich werde ihn anrufen und mit ihm darüber reden, seine Schwester zu ficken.
Raj: Hast du vor, ihn jetzt zu ficken?
Sujata: Nein, ich plane für morgen. Ich möchte, dass sie mich in Brautkleidern fickt, wie es mein Vater getan hat.
Raj: Okay. Suhag Raat mit seinem Sohn?
Sujata: Ich habe ihm eine SMS geschickt, damit er kommt.
Raj: Was trägst du?
Sujata: Gute Nacht. Wieso den? Wieso den?
Raj: Durchsichtig?
Sujata: Nein. Meinst du, ich sollte mich anziehen?
Raj: Ja, damit man nicht schummeln muss.
Sujata: Ok, jetzt trage ich ein rosa Nachthemd. Nichts bleibt der Fantasie überlassen. Sogar der Leberfleck auf meiner Brust ist sichtbar.
Raj: Großartig. Hat er dich noch nie so gesehen?
Sujata: Nein, es ist nur für den Ehemann. Warten. Sie kommt.
Raj: Ok Schatz, dann gehe ich, das ist das Beste. Mach ihm keine Angst.
Sujata: Wenn du wissen willst, was passiert ist, warte 15 Minuten.
RG: Okay
rief Sujata. ?Komm herein? Als Rohit schüchtern an die Tür klopft. Rohit kam herein und sah seine Mutter in all ihrer Nacktheit, das rosa Nachthemd, das sie trug, stärkte sie, anstatt ihre nackte Schönheit zu verbergen.
Er kniff mühsam die Augen zusammen und genoss ihre nackte Schönheit. Sujata saß im Lotussitz auf dem Bett und streckte ihre Hände aus und fesselte ihre Finger hinter ihrem Kopf, ihre Brüste hoben sich und ihre Brustwarzen zeigten zur Decke. Er war hilflos, als sein Penis sofort hart wurde und er ein Zelt in seinen Shorts aufstellte.
Komm, setz dich hierher? Er bat sie, sich einen Schritt von ihm entfernt zu setzen. Er saß immer noch da und starrte auf den Boden.
?Die meisten meiner Freunde? Söhne und Töchter lieben sich, also spielt es keine Rolle. Bist du Prema? Versuche nicht zu lügen, ich habe jetzt die gottverdammten Stimmen gehört? sagte sie mit sanfter Stimme zu ihm.
Er schluckte, nicht wissend, ob er diese Strategie benutzte, um ein Geständnis zu erzwingen.
?Ja Mutter. Es war versehentlich, aber ich werde es stoppen, versprochen? sagte er mit leiser Stimme.
Sujata stand vom Bett auf, umarmte ihn und drückte seinen Kopf an seine Brust. Ihr Gesicht drückt heiß ihre Brust, ihre Brustwarze stößt an ihre Wange.
Schatz, okay, mach es, aber übertreib es nicht. OK?? er küsste sie auf den kopf.
Er konnte es nicht glauben. ?Danke Mutti? sagte sie und umarmte ihn noch fester, stieß ihren aufrechten Schwanz an ihre Hüfte.
Er ging weg und fragte sie? Zeig mir dein Werkzeug? Er stand auf und zog seine Shorts aus.
Er staunte über seine stolze Männlichkeit, die er in Premas Wasser badete.
?Wow. Ziemlich beeindruckend. Fickst du sie ohne Kondom? Er fuhr mit seiner Hand liebevoll über den Pfeil und bat ihn, ihn zum Stöhnen zu bringen. Sein Körper bebte vor Freude.
Prema hat mir gesagt, es sei ihre sichere Periode? murmelte sie, als sie seinen Schwanzkopf und das Liebesloch am Ende leckte.
Du unartiger Junge, dein Schwanz war schlaff, als du reinkamst, jetzt willst du deine Mutter ficken? sie machte sich über ihn lustig.
Mama, wirklich? kann ich dich ficken fragte sie mit leuchtenden Augen.
?Hmmm vielleicht. Jetzt fick Prema und geh früh ins Bett. Er küsste sie und schickte sie weg.
Er erzählte Raj alles.
Raj: Aber warum? Warum hast du dich jetzt nicht von ihm ficken lassen?
Sujata: Ich wollte, dass sie leidet und wollte auch in einem Brautkleid gefickt werden, wie ich es mit meinem Vater gemacht habe.
Raj: Ohhh, verstehe. Wir sehen uns, Schatz. Bitte geben Sie mir die Details. Gute Nacht. Und abgemeldet?
???????. Priya wartete nervös, als Rohit benommen in sein Zimmer ging. Sie hatte Angst, dass meine Mutter sie schwarz auf blau geschlagen hatte und sie an der Reihe war. Überrascht zog Rohit sofort seine Shorts und sein T-Shirt aus und schob seinen Schwanz ohne zu zögern hinein.
?Bang Bang mit der Verführungsgeschichte? Als sie meine Mutter besuchen kam, sah sie, wie er sie in ihre Handtasche schob und vermutete, dass es etwas mit ihrem unaufhörlichen und wütenden Ficken zu tun hatte.
Was hat er gesagt? Sie fragte.
Hat sich Rohits Geschwindigkeit erhöht, wie er sagte? Sie saß fast nackt mit gespreizten Beinen und hervorstehenden Brüsten da. Er hat mich gefragt, ob ich mit dir geschlafen habe, ich habe ja gesagt. Als ich ihn sah, fragte er, warum ich eine Erektion habe, will ich meine Mutter auch ficken?
Pooja war auch aufgeregt und fing schnell an, Aufwärtsbewegungen zu machen? Hmmm, warum hast du nicht ihre Brüste gepackt und sie gefickt?
sagte Rahul aufgeregt? Er hat mir gesagt, ich soll dich ficken, er wird es für morgen planen, denke ich?
Pooja drehte ihn auf den Rücken und fing an, auf ihm herumzuspringen. Bruder, tolle Neuigkeiten, wir können ab morgen kostenlosen Sex haben, wir müssen das nicht heimlich tun? ????????????..
???????????? Auch wenn Sujata spät ins Bett geht, steht sie morgens früh auf. Als Rohit und Prema aufstanden und sich die Zähne putzten und zum Morgentee in die Küche kamen, waren sie schockiert, ihre Mutter nach einer guten Dusche strahlend und erfrischt zu sehen. Er hat nicht die Absicht, irgendwelche seiner großartigen Besitztümer zu bewahren.
Er umarmte und küsste sie und wünschte ihnen einen guten Morgen. Rohit wünschte sich nach ihr und verlor die Kontrolle, umarmte sie fest, küsste sie leidenschaftlich und zertrümmerte ihre Brüste und ihren Arsch mit jeder Hand. Sujata stieß ihn hinaus und forderte ihn auf, sich zu benehmen.
Hat er ein paar Mal an seinem Schwanz gezogen und ihn durch seine Shorts gepackt und es ihm gesagt? Sie müssen bis zum Abend auf Ihr Geschenk warten. Jetzt sei brav, mach dich fertig und geh aufs College.
Er protestierte und nörgelte nach einem Spielzeug, wie er es als kleiner Junge für einen schnellen Fick getan hatte. Er schob sie ins Badezimmer und sagte zu Prema, die beim Anblick der frisch verwandelten Mutter in Tränen ausbrach.
Hat er Prema geschüttelt? Prema, hör zu, betrittst du das Klassenzimmer und eskortierst mich in die Schönheitsklinik für Braut-Make-up und Mehendi? Ich möchte mich Rahul als Braut präsentieren. Sie fragte. (Er hat es nicht wie ich meinem Vater hinzugefügt). Prema war entzückt, sie umarmte und küsste ihre Mutter. Prema flüchtete nach der ersten Klasse ins College und kam nach Hause. Mutter und Tochter gingen zuerst in die Schönheitsklinik und dann zum Blumenladen. Sie verbrachten den ganzen Nachmittag damit, Sujatas Schlafzimmer mit Blumen, Räucherstäbchen und Duftstäbchen zu dekorieren, als wäre es eine Hochzeitsnacht.
Als Rohit vom College kam, trugen sie beide ihre normale Kleidung. Rohit war während der Paarungszeit so ungeduldig wie ein wütender Stier.
Mama, müssen wir bis 20 Uhr warten? Gibt es einen Muhurat zum Ficken?? sie drückte und belästigte ihn weiter, während sie mit ihren Möpsen und ihrem Arsch spielte.
Endlich. Nach dem Abendessen brachte Prema ihren Bruder in das Schlafzimmer ihrer Mutter, zog ihr ein Bräutigamkleid an und bat sie, auf ihren Geliebten zu warten.
Dann kehrte sie in ihr Schlafzimmer zurück und half Sujata, ihr Hochzeitskleid anzuziehen und ihren Schmuck zu schmücken. Sujata behielt ihren Sari für die erste Nacht und schmückte ihren Körper mit all dem Hochzeitsschmuck und schaute in den Spiegel.
Wow, Mama. Du siehst toll aus, Bhai so glücklich? Prema machte ihm bewundernd Komplimente.
Sie unterhielt sich mit Sujata Raj und sagte ihr, dass sie ihren Sohn ficken und das Gespräch mit Prema fortsetzen werde. Prema war auch aufgeregt, mit dem Autor der erotischen Geschichte zu plaudern, die den Mutter-Sohn-Fick auslöste.
Dann betrat Sujata mit einem großen Glas Milch das Schlafzimmer. Sie baten Prema, zurückzubleiben und mitzumachen, aber sie weigerte sich. Er sagte ihnen, sie sollten ihn nach dem ersten Sex anrufen und ging.
Überraschenderweise war Sujata schüchtern. Sein Sohn nahm geduldig den Schmuck und die Kleider ab, brachte ihn zu seinem Bett und legte ihn hin. Dann zog sie sich aus, legte sich neben ihn und küsste ihn zärtlich.
Mama, Liebes, weißt du, wie viele Jahre du mich schon gefoltert hast? Weißt du, wie viele Eimer Sperma verschwendet werden? Er sagte, er habe ihre Brüste geküsst und gelutscht.
Hmmmm, ich wusste nicht, wenn du gefragt hättest, habe ich meinen lieben Sohn verleugnet? Armes Baby, wie sehr hast du gelitten? Jetzt nimm mich, fick mich so hart du kannst, zeig keine Gnade? biss sich ins Ohr und leckte sein Ohrläppchen und flüsterte ihm ins Ohr.
Als seine warmen Lippen ihren ganzen Körper küssten und schließlich in das Liebesloch und den Geburtsort hinabstiegen, erlebte sie eine neue Erregung, eine neue Erregung, die sie noch nie zuvor gefühlt hatte.
Sie öffnete ihre Fotzenlippen und starrte auf ihre nasse, pochende Fotze, ihre rosa Wände, ihre saftige Klitoris und das glühende Wasser.
Hat sie sich an den Haaren gezogen? Was schaust du dir an, Schatz? Wasser trinken und Liebe machen?
Mama, lass mich meinen Geburtsort respektieren. Lass mich der Schönheit des Auges lauschen, dann lass mich diesen schwindelerregenden Moschusduft riechen, dann werde ich ihn schmecken. Ich muss alle meine Organe befriedigen, nicht nur den Schwanz. Sagte er und steckte seine Nase in seine Muschi und holte tief Luft. Sein ganzer Körper zitterte. Als er schließlich seine Zunge herausstreckte und anfing, die Säfte zu üben, konnte er die Impulse in seiner Eiter spüren, als er darauf reagierte, indem er mehr produzierte.
Er zitterte wie ein Malariapatient und zog sie an den Haaren.
Hat sie es ihm heiser gesagt? Liebling, gibst du mir deinen Schwanz zum lutschen, während ich an meinen Säften nippe?
Er stand auf, landete auf seinem Gesicht und sein Blick war gefüllt mit seinem riesigen, dicken Schwanz.
Gott, hat er den Schwanz meines Vaters geerbt? Sie dachte, sie hätte den Schwanzkopf in den Mund genommen. Waren sie beide im siebten Himmel??..
Übrigens unterhielt sich Prema mit Raj und erzählte ihm, wie sie Rohit verführte und wie ihre Freunde ihm sagten, er solle sie ficken, während sie sich nicht bewegte, und wie er sich unsterblich in ihre Mutter und ihre Schönheit verliebte und immer über ihre Brüste sprach und sie. Arsch vor dem Höhepunkt.
Raj: Warum bist du nicht bei ihnen? Sie wollen ihr Ficken nicht sehen oder daran teilnehmen.
Prema: Nein, ich möchte sie heute Nacht in Ruhe lassen, damit sie es genießen können.
Raj: Der nächste Schritt ist Sex mit deinem Vater?
Prema: Ich weiß es nicht. Mama muss sich entscheiden.
Raj: Würdest du meinen Vater jeden Tag umarmen und küssen?
Prema: Ja, er drückt mich auch fest, meine Brüste sind auf seiner Brust gepresst. Während er fernsieht, zieht er mich hinein und setzt mich auf seinen Schoß.
Raj: Schon jetzt? Können Sie spüren, wie Ihr Penis hart wird und Sie stößt?
Präma: Ja. Ein paar Mal verspüre ich den verzweifelten Drang, an seinem Schwanz zu ziehen und ihn in meine Muschi zu schieben.
Raj: Das wirst du bald. Mach dir keine Sorgen. Deine liebevolle Mutter kennt ihre Bedürfnisse. Hast du viele Freunde, die von deinen Geschwistern und Vätern gefickt werden?
Prema: Vieles davon, aber meistens von Brüdern, sehr wenige von Vätern.
Raj: Kannst du sehen, was sie tun? Haben sie die Tür nicht abgeschlossen?
Prema: Nein, sie haben es offen gehalten. Warte, ich werde sehen. OK. Sie sind 69, haben sie noch nicht angefangen zu ficken?
???????. Sujata verschüttete ziemlich schnell ihre Säfte, weil sie zu aufgeregt war und ihn bat, sie zu ficken. Rohit küsste sie, ließ sie den ganzen Saft aus ihrem Mund, ihren Lippen und ihrem Kinn lecken und saugen, öffnete ihre Schamlippen und schob seinen heißen Schwanz in ihre sinnliche Fotze. Sie stöhnte laut, als ihr Schwanz die Fotzenwände rieb. Er sagte immer wieder, wie sehr er sie liebte und wie sehr er sie vermisste und er steigerte seine Geschwindigkeit und Kraft und innerhalb von fünf Minuten kam er herein, vergrub seinen Schwanz tief in ihr und füllte seine Fotze mit Lava. Sie lag neben ihr und küsste sie und rief Prema zu, sie solle herüberkommen und ihre Vorderseite und den Schwanz ihres Bruders lecken und reinigen.
Er verabschiedete sich von Prema Raj und ging hinein und spülte Rohits Schwanz von all seinen Säften und leckte ihre Schnauze und nahm den Saft heraus, küsste ihn und gab ihn in den Mund ihrer Mutter. Als er gehen wollte, hielt Sujata ihn auf.
Baby, bleib hier, ich will, dass du an meiner anderen Brust saugst. Er lud Prema ein. Sujata seufzte zufrieden, als Prema ihre Brüste mit beiden Händen ergriff und anfing, unersättlich daran zu saugen.
Rohit war wieder hart und wollte noch einmal Liebe machen.
Hast du Prema oder ein anderes Mädchen in den Arsch gefickt? fragte Suajta Sohn.
Er schüttelte den Kopf.
Willst du deine Mutter in den Arsch ficken? Fragte Sohn.
Wow, Mama. Aber ich will dir nicht weh tun, dein Arschloch ist zu klein? sagte Rohit.
Sujata lachte, als sie aufstand und ihre Ellbogen auf dem Bett anwinkelte und ihre Hüften öffnete.
Schatz, manchmal mag ich Analfick mehr als Muschi, mach dir keine Sorgen, fick mich Prema, lutsche Rohits Schwanz für ein paar Minuten und versiegele ihn mit Spucke und los. Tritt zurück und sieh zu, ich möchte, dass du deinen jungfräulichen Arsch deinem Vater schenkst. sagte er zu ihnen und spreizte seine Pobacken mit beiden Händen.
Rohit und Prema waren fassungslos.
Mama, was sagst du? fragte sie, nachdem Prema sich erholt hatte.
Hat Sujata sich umgedreht und ihn angesehen? Nachdem du alle Vorkehrungen getroffen hast, sag mir nicht, dass du nicht von meinem Dad gefickt werden willst. Er fragte sie.
Sagte Prema hastig? Nein Mama. Ich liebe es, von meinem Vater gefickt zu werden, ist es nur so plötzlich? und lutschte Rohits Schwanz. Rohit leckte Sujatas Arschloch und fingerte wie angewiesen und schob dann den Schwanz in sein Arschloch. Sie war wunderbar eng, fing an, es zu genießen, in den Arsch gefickt zu werden und beobachtete, wie ihre riesigen Hüften und Brüste bei jedem Schlag schwankten.
Prema, solltest du kommen und deine Fotze lecken, nachdem du es eine Weile beobachtet hast? Zwischen Stöhnen und Grunzen befahl Suajata. Fasziniert beobachtend, wie der Schwanz ihrer Schwester aus ihrem Arsch verschwand und wieder auftauchte und ihre Vorderseite befingerte, ging Prema widerwillig und legte sich auf ihren Rücken und präsentierte ihre nasse Fotze ihrer Mutter.
fragte Prema Sujata, als Sujata anfing, Premas Fotze zu lecken. Mama, wie hast du Papa überzeugt??
»Inmitten der Beleidigungen«, sagte Sujata. Gleiche Technik wie Rohit. Ich bat Raj, mir eine Geschichte über die jungfräuliche Tochter meines Vaters zu schicken, sie erzählte mir: ‚Sandhyas I****t-Invasionen? gesendet. Ich habe es oben geschrieben, als ob du es deinem Freund geschrieben hättest, diese Geschichte ist sehr heiß und ich wünschte, dein Vater würde so ficken. Ich habe die Geschichte gescannt und sie deinem Vater geschickt und ihm gesagt, dass ich sie in den Büchern gefunden habe. Ich sagte den Kindern, wenn wir ihnen nicht geben könnten, was sie wollten, würden sie hinausgehen und versuchen, ihr Leben und unseren Ruf zu ruinieren. Also habe ich ihn gebeten, dich zu ficken, nachdem ich zurückgekommen bin?
Rohit wurde immer schneller und fragte Sujata: Aber er muss definitiv nach dir und mir gefragt haben, verdammt?
Hat Sujata geantwortet? Er hat gefragt. Ich habe dir gesagt, wir entscheiden, nachdem du Prema gefickt hast. Also, K**s, wir müssen unsere Rollen sehr gut spielen. Es sollte so aussehen, als hätten Rohit und ich zum ersten Mal Sex, nachdem dein Vater das grüne Signal gegeben hat und du sagst: Mach weiter? Signal. Verstehen??
Beide sagten ja. Premas Muschi floss wie ein Fluss, sie stellte sich vor, wie ihr Vater sie schlug, und sie fing an zu stöhnen und ihre Brüste mit einer Hand und Mama mit der anderen zu drücken.
Mama, mein Vater ist schüchtern und kommt vielleicht nicht voran, weil er denken wird, ich bin eine Schlampe, ich komme nicht voran? sagte Prema.
Hmm.. Hast du Freunde, die von Vätern gefickt werden? fragte Sujata, seine Stimme brach vom Schlagen.
Ja, meine beste Freundin Ruchi wird von ihrem Vater gefickt und ihre Mutter wird von den Brüdern ihrer Mutter gefickt? sagte Prema.
?Gut. Ein paar Tage, bevor dein Vater hier ankommt, werden wir sie zum Abendessen und einem Gruppenfick einladen. Dann machen wir Pläne, du und Papa werden zu Ruchis Haus gehen und du wirst versehentlich sehen, wie Ruchi von ihrem Vater gefickt wird. Sollte das deinen Vater in Aktion bringen? sagte Sujata und Prema drückte ihre Hüfte und ließ die Fontäne in ihrem Mund sprudeln und Rohit füllte ihren Analkanal mit viel heißem Sperma ??????????
????????????.Nach diesem Tag hatten alle drei Verliebten viel Spaß. Rohit würde sie im Wohnzimmer, am Esstisch, in der Küche, im Badezimmer und überall und überall ficken. Prema hatte innovative Ideen wie das Liebesspiel mit Rohit auf einem Stuhl sitzend oder das Liebesspiel auf der Terrasse im Regen.
Raj bat Sujata, seine Geschichte in seinen eigenen Worten zu schreiben, damit er das Material hatte, auf dem er die Geschichte aufbauen konnte. Sujata schrieb 20 Sätze und zeigte K**s, als sie vom College kamen.
Wow Mama super, lass mich auch ein paar Sätze hinzufügen? Rohit sang und schrieb über die Schönheit der Fotze seiner Mutter (ich habe es mit ihrer Erlaubnis verwendet, um ihre Fotze in der ersten Folge zu beschreiben). Er wurde beim Schreiben sehr aufgeregt und geil. Er war fertig, zog sich aus und ließ Mutter und Schwester am Esstisch sitzen und fickte sie gnadenlos. Er schlug eine Fotze, während er eine andere fingerte.
Prema sah fassungslos aus, als sie ihre Fotzen brutal fickte, als wollte sie sie zertrümmern. Schließlich schob er einen vollen Schwanz auf Premas Fotze und füllte sie mit Sperma. Beide Damen waren erschüttert. Es war ungewohnt für sie, dieser wilde Fick.
Während Sujata in der Küche arbeitete, kam er 20 Minuten später hinter ihr her, beugte sie auf den Küchenteller und schob grob seinen Schwanz vor sie und begann zu rammen. Prema sah schockiert mit weit aufgerissenen Augen zu, Sujata bedeutete ihr, sich ihr nicht zu nähern, da sie in einer unkontrollierbaren, wütenden Stimmung sei und sich ihren Weg bahnen könnte.
Während Rohit sie bumste, überschüttete sie die exklusivsten Misshandlungen: Du dreckige Hure Mutter, wie kannst du deinen Sohn quälen, indem du deine Brüste schüttelst? Holen Sie sich das und holen Sie sich das ..? und keuchend hämmerte er weiter mit solcher Kraft auf den Hahn, dass ihm die Luft aus den Lungen gepresst wurde.
Dann fing er an, ihre Hüften hart zu schlagen. Bitch Mom, sag mir, wem gehört die Muschi der Bitch? Antworte mir, Mama Randi? schrie er schroff.
Hat Sujata geweint? Schatz, Hurenfotze gehört dir, nimm sie und mach was du willst damit..hmmmmm? . Prema war entsetzt und sprachlos, als Rohit Mama abwechselnd auf die Hüften schlug, bis sie beide rot wie Affenärsche waren. Er schlug mit solcher Wucht auf seine Fotze, dass er sie in Pulver verwandelte, dass sein Verstand vor Freude, Angst, Schmerz und Lust sang.
Schließlich füllte er ihre Vorderseite mit Spermastrahlen und zog seinen halbharten Schwanz heraus. Sujata seufzte erleichtert und stand auf, aber seine Erleichterung war nur von kurzer Dauer.
Hey Hurenmama, kletterst du auf die Küchenplattform? befahl Rohit meiner Mutter streng.
?Was?? fragte Sujata überrascht.
?Nur nasser Abschaum? Keine Ohren? Auf die Küchenplattform klettern? Er schrie. Prema trat vor, um mit ihm zu sprechen. Hat sie ihn gewarnt Onkel Randi, bleib weg, ich hole deine Fotze später?
Sujata kletterte auf den Küchenteller. ?Jetzt im Waschbecken hocken und auf meinen Schwanz pissen? Er befahl ihr, seinen Hahn vor ihr zu halten. Er war so nervös, dass er sofort einen Spritzer warmen, goldenen Urins abspritzte und es seinen Schwanz regnen ließ. Nach dem letzten Tropfen ging er leise ins Badezimmer, um sich zu waschen.
Als Sujata die Treppe herunterkam, umarmte Prema sie und fragte, ob es ihr gut gehe. Sujatas Beine zitterten.
Sujata versicherte ihm, dass es ihm gut gehe.
Mehr als gut, ich bin begeistert und stolz. Ich bin stolz darauf, dass mein Sohn fickt. Toller Mann? Prema schwärmte, als sie einen verwirrten Blick warf. Sujata erzählte ihrer Tochter nicht, was ihre Mutter ihr sagte. Wenn du nach einem Petting nicht aufstehen kannst, erinnerst du dich daran, wie du von einem Superhengst gefickt wurdest?
Als Rohit fünf Minuten später zurückkam, war sein Gesicht verlegen, verlegen. Sie umarmte ihre Mutter und entschuldigte sich: Tut mir leid, Mama, ich weiß nicht, was mit mir passiert ist. Hat es mich verrückt gemacht, deine Geschichte in deinen Worten zu lesen?
Sujata küsste ihn und wusste er, dass dies der beste Fick seines Lebens war und was er tun sollte, wenn er in der Stimmung war, sie verrückt zu ficken?
??????Alles lief nach Plan. Baba und Prema sahen ihren Freund und Vater beim Liebesspiel, dann gingen sie nach Hause und hatten einen Fick, Sujata und Rahul gingen treffend ins Kino. Es war nur eine Frage der Zeit, bis Rohit mit Zustimmung seines Vaters Sujata und Prema fickte.
Jetzt sind sie eine glückliche Familie???????
Sujatas Sexualleben änderte sich über Nacht, als ihr Sohn Rohit anfing, sie zu ficken. Davor ihr Bruder und Ehemann einiger Freunde? Früher hat sie sie gefickt.
Jetzt hatten sich plötzlich die Schleusen geöffnet und es war fast so, als würde er in einem Meer aus Schwanz, Sperma und Abschaum ertrinken.
Alles begann am zweiten Tag, an dem Rohit anfing, sie zu ficken. Sie trieb ihren Schwanz als Prema, sie setzte sich auf das Gesicht ihrer Tochter Rohit und leckte ihre Vorderseite.
Sujatas Handy klingelte, sie bat k**s leise zu sein und sie antwortete.
?Hallo Schatz, wie geht es dir?? Sein Studienfreund war Ragini. Sie wurde vor zwei Jahren verwitwet, als ihr Mann bei einem tragischen Unfall ums Leben kam. Sujata und seine Freunde schlugen ihn, wann immer er wollte.
?Hallo, Schatz. Mir geht es gut, sag es mir, sagte Sujata und verlangsamte ihr Tempo, damit ihre Stimme nicht brach.
?Ich möchte dir danken. Der Koch Santosh, den Sie geschickt haben, ist großartig – ausgezeichnet?. Ragini schwärmte.
Ohh, kocht er so gut? War er in meinem Haus nur gewöhnlich? fragte Sujata überrascht.
?Wer redet vom Kochen? Es ist geil zu ficken..ist er ein Analspezialist?Ich kann es nicht beschreiben?Ich rufe dich an, weil er mich gefickt hat? ahhhh? Ragini stöhnte.
Ohh, ich bin so froh. Jetzt gibt es Fluch auf Anfrage. Ich fragte mich, warum seine Stimme gebrochen war. Aber er war immer gut zu mir. Selbst wenn ich durch durchsichtige Nachthemden viel Low-Cut und Fleisch zur Schau stellte, würde sie einfach wegschauen? Als Sujata aufgeregt wurde, begann er seine Geschwindigkeit zu erhöhen. Rohit wurde auch immer geiler, als er seiner Mutter zuhörte, wie sie frei sprach.
Ja, er hat in die andere Richtung geschaut und im Badezimmer masturbiert. Er hat mir gesagt, dass er Angst vor dir hat. Egal, soll ich ihn zu dir nach Hause bringen, er ist verrückt nach dir, er will dich ficken.
Träumt sie davon, dass du mich fickst? Bin ich entlassen? Ragini schrie so laut, dass sogar Sujatas Stöhnen zu hören war.
Okay, ihn holen, nachdem die Scheiße heute Nachmittag aufs College gegangen sind? Sujata sagte es ihm und er wurde getrennt.
Rohit drehte sie um und fickte in den Hund und stopfte ihre Fotze. Dann zogen sie sich an, küssten ihn, frühstückten und machten sich auf den Weg zum College.
Sujata war mit ihren täglichen Aufgaben beschäftigt und als sie die ganze Arbeit erledigt und sich frisch gemacht hatte, klingelte es an der Tür. Ragini und Santosh waren da.
Namasté, Memsaheb? Santosh faltete die Hände und wünschte leise.
?Kommen. Kommen. Warum, Santos? Warum hast du Angst vor mir? Sehe ich aus wie ein Dämon? , fragte Sujata lachend.
Nein Memsaheb, du siehst so schön und sexy aus, das hat mir Angst gemacht, warum wirst du von einem Koch gefickt? Ich dachte, du würdest mich verprügeln und mich rausschmeißen. sagte.
Sujata umarmte und küsste ihn und griff nach der Lasche seiner Hose. Sie war überall wie ein wütender Idiot, drückte ihre Brüste und Hüften und saugte an ihrer Zunge. Als ich sie ins Schlafzimmer bringe, fragt Ragini schüchtern: Liebling, darf ich zusehen? Sie fragte. Ich wollte auch etwas anderes besprechen?
Sujata lachte und sagte: Brauchst du eine Einladung? sagte. Komm und mach mit?, als Santosh ihr Nachthemd auszieht und sie aufs Bett schiebt. Er zog sie grob an ihren Knöcheln zur Seite des Bettes, zog sich ungeduldig aus und vergrub ihr Gesicht in seiner Muschi und begann, ihre Brüste grob zu drücken. Sujata stöhnte, öffnete ihre Schamlippen mit ihren Fingern, um ihm besseren Zugang zu verschaffen, griff nach ihrem Haar und drückte ihren Kopf fester in ihre Fotze.
Ragini fragte ihn auf Punjabi? Nein. Ich kann nicht teilnehmen. Es fällt mir auch schwer zu sitzen, er hat mich so hart gefickt, können wir Punjabi sprechen? Glaubst du, er versteht?
Sujata war im siebten Himmel, ihr Lecken machte ihn verrückt und er biss auch leicht in ihre Klitoris.
?Hmm? ohhh .. zunge tiefer drücken .. und auch die seiten lecken?.. ahhhhh ? die Ragini? Ich glaube nicht, dass du Punjabi kennst, sogar ihr Hindi ist gebrochen,,, Ist sie eine Südstaatlerin? Santosh, verstehst du Punjabi? fragte Sujata ihn zwischen seinem Stöhnen.
Er wollte nicht reden.. er nickte ohne anzuhalten um zu lecken?
Also … Sujata … vor einer Weile hast du mir von der Verführung von Rohit erzählt. Hast du getan?? «, fragte Ragini zögernd, während sie beobachtete, wie ihre Freundin einen Orgasmus erreichte – ihre Hüften hob … ihre Hüften zusammendrückte und Santosh ihr Saft in den Mund spritzte.
Sujata antwortete nicht, bis Santosh seinen Schwanz vor ihr vergrub und anfing, sie stetig zu ficken.
?Warum fragst du?? Fragte er Ragini.
Während unserer Studienzeit würden wir uns besser fühlen, wenn wir bei Prüfungen schummeln würden und wenn andere schummeln würden, also würde ich mich besser fühlen, wenn du deinen Sohn verführen würdest? erzählte ihm Ragini schüchtern. Sujata sah ihn an.
Dasselbe schüchterne jungfräuliche Mädchen, das andere über Moral und Ethik belehrt?
Wow, sag es mir? Wann und wie?? Jetzt leckte und fingerte Santosh und schob dann den Schwanz in den Arsch des Hundes.
Nein, du erzählst es mir zuerst. Hast du Rohit verführt? Ragini war entschlossen.
Ragini log nicht. Santosh hatte besondere Fähigkeiten. Seine Finger spielten Klavier auf seinem unteren Rücken, der Wirbelsäule, den Schulterblättern, den Achselhöhlen und den Hüften, als er sich auf den Hintern schlug. Er machte sie verrückt vor Ekstase, sie würde ihn mit einem harten Klaps auf die Hüfte überraschen, war das eine Achterbahnfahrt?
Schrie, schrie, stöhnte Sujata? ?Hmm.. fick mich härter?.. tiefer? begrabe es in deiner Hündin? meinen Arsch aufreißen?.. ahhhh? und es reagierte auf Stöße, die es mit gleicher Kraft trafen.
Schließlich stöhnte sie laut, packte ihre Hüften fest und füllte ihren Arsch mit einer Menge heißem Sperma.
Santosh, wo hast du gelernt, so zu ficken und mit deinen Fingern zum Himmel zu zeigen? fragte er, während er seinen Schwanz vergrub und einen heißen Saftballen pumpte.
?Memsaheb, ich lernte Akupressur und mein Guru lehrte mich über sensible Nervenpunkte und wie man Liebe macht? Sagte Santosh, als er sein Gerät zurückzog.
Ragini presste ihren Mund auf ihren Arsch und leckte alle Flüssigkeiten ab, die herausspritzten. Sujata erinnerte sich dann, was Ragini gefragt hatte, als sie erschöpft und keuchend auf dem Rücken lag und beide an ihren Brüsten saugten.
Ragini, es tut mir leid, dass ich mich völlig hinreißen lasse, du hast gefragt, ob ich Rohit verführt habe. Ja, ich habe ihn tatsächlich geritten, als er mich morgens anrief. Fickt Ajay dich auch? , fragte Sujata und strich ihr übers Haar.
?Fast.. ? erwiderte Ragini.
?Fast? Entweder er fickt oder er tut es nicht.. was meinst du? fast?? fragte Sujata verwirrt.
?In Ordnung? Ich habe ihn verführt, wir haben uns ausgezogen… und dann habe ich seinen riesigen Schwanz gesehen? Gott, wie eine Anakonda. .. Angst Ich sagte nein? sagte Ragini und drehte Sujatas Nippel zwischen Daumen und Zeigefinger.
?Wow. Lucky Mom, hast du ihren Schwanz gemessen? , fragte Sujata, nachdem sie den Schock überwunden hatte.
?Ja, 10,5 Zoll und so dick? und ich habe kein Glück, Mama.. Ich würde mit dir die Plätze tauschen. Ein normaler Hahn wäre in Ordnung. Ich fürchte, es wird meine Muschi für immer ruinieren. sagte Ragini und lachte bitter.
?Wovor sollte man Angst haben? Es kam einfach aus diesem Loch. Wird sein Penis nicht definitiv so dick wie der Kopf eines Babys sein? … oder so lang wie …? … Sujata wurde leicht abgefeuert.
Plötzlich ließ Ragini Sujatas Brust los und stand auf und schüttelte sie aufgeregt? Nein Liebling? meinst du das? Wirst du von diesem Monsterschwanz gefickt? Wenn ich wüsste, dass du meine Muschi nicht irreparabel zerreißen würdest, würde ich es lieben, gefickt zu werden. Ragini lächelte von Ohr zu Ohr.
?Sicher warum nicht?? Kannst du mir Bilder von dem Hahn schicken, wenn du nach Hause kommst? sagte Sujata leichthin.
?Warten Sie eine Minute. Habe ich Bilder auf meinem Handy? Ragini stand auf und holte ihr Handy und zeigte ihre Fotos.
Sujatas Mund klappte auf, als sie die Bilder des Tierhahns sah. Plötzlich hatte er auch Angst. Seine Dicke erschreckte ihn mehr als seine Länge.
Armer Junge, bleibt er Jungfrau? Alle Damen verführen ihn, sie wollen gefickt werden, bis sie seinen Schwanz sehen und dann rennen sie weg. Armer kleiner Schatz, sehr wütend. Vielen Dank.
Komm morgen zu mir nach Hause, wenn die Frauen aufs College gehen. Auf Wiedersehen? Ragini küsste ihn auf beide Wangen und ging mit Santosh.
Santosh wollte eine weitere Sitzung machen, aber Ragini sagte ihm, dass Gäste zum Abendessen kommen und er viel zu tun habe. Widerwillig verließ er sie.
Sujata verfluchte sein Mobbing. Sie hätte zustimmen sollen, gefickt zu werden, nachdem sie das Bild mit dem Hahn gesehen hatte. Er verfluchte sie wegen seines Selbstvertrauens und rief all seine verdammten Freunde an. Keiner von ihnen wurde von einem riesigen Schwanz gefickt.
Er schaltete den Computer ein und während er sich die Mail ansah, erschien plötzlich Rajs Nachricht.
Raj: Hallo Schatz. Wie geht es dir?
Sujata: Gut. Hören Sie, ich bin in einem Dilemma. Ich habe zugestimmt, vom Sohn meines Freundes gefickt zu werden. Dann zeigte er mir ein Bild vom Hahn seines Sohnes. Es ist zu groß, jetzt fürchte ich.
Raj: Warum solltest du Angst haben? Er schlägt seine Mutter. Es sollte also in Ordnung sein.
Sujata: Nein, das ist das Problem. Er hat auch Angst vor der Größe. Ich habe mich auch freiwillig gemeldet.
Raj: Hast du dich freiwillig gemeldet, bevor du es gesehen hast? Aber er muss eine Menge Damen gefickt haben, also mach dir keine Sorgen.
Sujata: Nein, sie ist Jungfrau. Alle Damen laufen weg, wenn sie seinen Schwanz sehen.
Raj: Hmmm, ja das kann ich verstehen. Wann ist dein Zeitplan zum Ficken?
Sujata: Morgen Nachmittag. Ich habe alle meine Freunde gefragt, sie haben mir gesagt, dass sie nur Bilder von solchen Hähnen gesehen haben. Geschweige denn gefickt zu werden, sie haben es nicht im wirklichen Leben gesehen.
Raj: Hey, warte mal. Jetzt ist Swati in der Leitung, erinnerst du dich? Er sagte: Bang Bang mit Monsterschwanz? ist der Held. Sie wurde von dem 14-Zoll-Schwanz eines Südafrikaners gefickt. Ich werde ihn fragen, ob er mit dir chatten möchte.
Sujata: Danke Schatz. Ich werde warten.
Nach ein paar Minuten gab sie Swatis Post-ID und bat sie, die verdammten Details später zu teilen, und sie loggte sich aus. Sujata schickte eine Freundschaftsanfrage und Swati nahm sofort an.
Sujata: Hallo Swati, wie geht es dir?
Swati: Mir geht es gut, Schatz. Raj hat mir von dem großen Schwanzjungen erzählt. Hast du ein Bild von seinem Werkzeug?
Sujata: Nein, ihre Mutter hat mir ihr Handy gezeigt. Sag mal, magst du es, von so einem großen Schwanz gefickt zu werden?
Swati: Ja, aber in den nächsten 3 Tagen tat mir der Arsch weh. Es fiel mir schwer, meinem Mann zu erklären, warum ich ihn nicht ficken ließ.
Sujata: ohh, läuft meine Muschi nicht Gefahr dauerhaft Schaden zu nehmen?
Swati: Hahahaha, nein Schatz, unsere Fotzen sind sehr flexibel. David war sehr nachdenklich und fürsorglich. Er hat mich nicht grob gefickt. Da der große Schwanzjunge Jungfrau ist, denke ich, dass Sie ihn leicht handhaben können. Er wird Ihren Anweisungen folgen.
Sujata: Was ist dein Rat?
Swati: Lass dir Zeit. Lernen Sie ihn kennen, trinken Sie ein paar Drinks, entspannen Sie sich. Spielen und lutschen Sie Ihren Schwanz und Ihre Eier, nach und nach werden Sie Ihre Angst überwinden. Bitten Sie ihn, Sie zu lecken, und wenn Sie völlig nass und völlig entspannt sind, tragen Sie etwas Gel auf und bitten Sie ihn, sanft zu drücken. Ich bin mir sicher, dass es problemlos gehen wird? und genieße den Fick.
Sujata: Danke Swati.
Swati: Ich habe deine Geschichte gelesen, verdammter Sohn, ist es genau so passiert, wie du es geschrieben hast?
Sujata: Hahaha, ja, fast. Du kennst Raj. Es fügt viel Masala hinzu … aber nur mit meiner Erlaubnis. Wurdest du nach David schon wieder von solchen Schwänzen gefickt?
Swati: Nein, aber einmal waren ich und mein Mann in einem Massagesalon. Ein Züchter und eine Dame schlossen sich ihm im selben Raum an. Wir hatten eine schöne Gruppensitzung. Ein paar Tage später rief ich den Massagesalon an und bat sie, einen Hengst zu schicken. Weißt du, ich war sehr enttäuscht, als ich den Masseur sah. Er war groß, dünn, nicht mein Typ. Ich rief sie an, sie sagten, ich wäre sehr zufrieden mit ihrem Service und ich würde es versuchen.
Weißt du, sein Schwanz war normal, aber sein Schwanzkopf war wie ein Tennisball. Fast so dick wie Davids. Also mach dir keine Sorgen, deine Muschi kann dauern.
OK Liebling. Ich muss los, mein Sohn ist von der Schule zurück. Wiedersehen
?..und er debütierte.
Sujata lud Ragini und ihren Sohn Ajit am nächsten Tag zum Mittagessen zu sich nach Hause ein. Sie musste Rohit und Prema von ihren Plänen erzählen, als sie beide ihr Gespräch belauschten und sich beide Sorgen machten. Sie sagten, sie würden zurückbleiben und sicherstellen, dass er nicht verletzt oder verletzt wird. Er lachte und vertrieb sie.
Wann immer Zweifel aufkamen, erinnerte sie sich daran, dass ihr Vater auch ein 9-Zoll-Schwanz war und in ihrer Jugend war, als sie ihn fickte. Sie hatte jetzt zwei Küsse und war unzählige Male gefickt worden, also sollte ihre Fotze problemlos Ajits riesigen Schwanz aufnehmen können.
Es klingelte an der Tür und Sujata öffnete die Tür und lud Ragini und Ajit ein. Sujata trug ein ärmelloses, durchsichtiges Nachthemd mit nichts darunter, dazu leichtes Make-up und spritzendes Parfüm, das ihr Mann aus Paris mitgebracht hatte. Der berauschende Duft hörte nie auf, ihn aufzuwecken.
Ragini umarmte Sujata und machte ihr Komplimente für ihre Schönheit und Vitalität. Ajit wünschte sich nach ihr und berührte ihre Füße. Agit groß, dünn und ? geil
?Mine? Ajit, du bist ein Hulk geworden. Ich dachte immer noch, du wärst ein kleiner Junge?? Sujata schrie auf und umarmte ihn, drückte ihre Brüste an seine harte Brust und spürte, wie sein Schwanz zuckte.
Sie saßen alle im Wohnzimmer, Sujata brachte Whiskey, Limonade, Wasser und Snacks. Er schenkte zwei harte Drinks ein und reichte Ragini einen. Ajit lehnte ab, er wollte Bier kaufen.
Ragini saß auf einem Einzelsofa neben Sujata Ajit, ihre Hüfte und ihren nackten Arm gegen ihren gedrückt.
?Prost? Sujata hob ihr Glas.
Prost und lassen Sie das Auto meines geliebten Sohnes heute eine Garage finden. ? Ragini hob ein Glas.
Sujata lachte. ? Keine Sorge, wird es ab heute jeden Tag in Ihrer Garage parken? und nippte. Ajit fasste langsam Mut, legte seinen Arm um Sujatas Schultern und schob seine Hand in ihr Nachthemd. Er kuschelte sich näher, gab ihr mehr Zugang und sprach normal mit ihrer Mutter.
Ajit trug Shorts und Sujata konnte an der wachsenden Größe des Zeltes erkennen, dass sein Penis tatsächlich riesig war. Als sie die beiden harten Drinks beendet hatten, floss Sujatas Muschi wie ein Wasserhahn, Ajit überwand seine Schüchternheit und zertrümmerte ihre Brüste und Brustwarzen und rieb seine Fotze.
Möchtest du zuerst zu Mittag essen? fragte Sujata sie.
?Nummer? sagten sie unisono.
??..Hast du keinen Hunger, Tante? In Ajit gehauen.
Sujata lachte, stand auf und zog ihn hoch und küsste ihn.
?Ja ich bin hungrig?. aber nicht zum Essen? sagte sie ihm und zog ihn von seinem Schwanz in ihr Schlafzimmer. Ragini folgte ihnen und setzte sich auf das Bett.
Sujata zog sein Hemd und seine Shorts aus und hielt den Atem an. Sein harter Stahlstab war schrecklich lang und dick. Die Nerven waren wie verhedderte Seile und pochten.
Sie starrte ihn immer noch an, als Ajit ihr Nachthemd auszog und sie auf den Rücken aufs Bett legte. Sie vergrub ihren Kopf in ihrem Schritt und fing an, ihre Säfte zu schlürfen und ihre Brüste zu quetschen.
Innerhalb von Minuten schrie sie auf, hob ihre Lenden und Saft spritzte aus ihrem Mund, während ihre Schenkel und Hüften zitterten.
?Mmmm.. Liebling.. fick mich jetzt..? zog sie an den Haaren und küsste sie, leckte ihren Saft? .. es machte sie noch geiler.
Tante… soll ich ein Kondom tragen? fragte er schüchtern.
?Nummer. Aber reibe das Gel viel auf deinen Schwanz und reibe es auf meine Muschi? Und drücke es langsam? Hör auf, wenn ich dir sage, dass du aufhören sollst? Fick mich, aber drücke nicht mehr, als ich bewältigen kann? … Ich denke, es wird ungefähr 2 Zoll herausragen … okay? sagte sie und spreizte ihre Beine auseinander und legte ein kleines Kissen unter ihre Hüften.
Ragini stand auf und sah besorgt aus, als ihr Sohn seinen dicken Schwanzkopf gegen Sujatas nasse, schaumige Lippen und ihren Eingang rieb.
Sujata war völlig entspannt und wartete gespannt darauf, dass der dampfend heiße Schwanz in ihre nasse und sabbernde Fotze eindrang. Aufgeregte Fotze spreizte seine Lippen und stieß langsam seinen dicken Schwanzkopf. Ragini beobachtete ängstlich Sujatas Gesicht und Fotze. Sujata wusste, dass Ragini ihren Sohn für immer mit ihrer Fotze versiegeln würde, wenn sie schrie.
Deshalb versuchte sie, ein Lächeln zu erzwingen, als ihre Mauern sich dem Eindringling ergaben, protestierten und sich streckten. Sie drang langsam in seinen Schwanz ein und als sich ihre Schamlippen und Wände weiteten, um ihn aufzunehmen, ließ der Schmerz nach und das Reiben des heißen Schwanzes sendete Lustimpulse aus.
Hmmm? Ajit Liebling, ist das der Himmel? Kannst du etwas fester drücken?..?
Jetzt waren Raginis Augen auf Sujatas Muschi fixiert.
Oh, Sujata, das ist großartig? Fantastisch ?. Deine Muschi dehnt sich aus, um es zu bekommen. Weißt du, wie sie auf dem Discovery Channel gezeigt haben, schluckt die Schlange einen großen Abschaum? Wow? Liebling? Ragini schwärmte wie hypnotisiert.
?Hmm? Aufgeregt, Liebes? warte jetzt ..ich glaube du hast den endpunkt erreicht. Ragini, wie viele Zentimeter sind noch übrig? Sie fragte.
Ragini maß mit seinem Zeigefinger und sagte? Etwa 2 Zoll? Gott, hast du es verstanden?
Nun, du verfickst langsam bis zu dieser Länge. Wenn ich dir sage, dass du die Geschwindigkeit erhöhen sollst, erhöhe sie langsam.. OK?? sagte Sujata zu Ajit, der nickte. Er war sehr glücklich und aufgeregt. Hätte nie erwartet, dass in einem Pussyfluch so viel Freude steckt. Haben seine Mutter und ein paar Mädchen ihm einen geblasen? Sie hatten sogar Angst davor.
Er nahm den Hahn halbwegs und drückte ihn erneut. Bei 3 Schlägen biss sie die Zähne zusammen, um die Kontrolle zu behalten, scheiterte jedoch und heißes Sperma füllte ihre Vorderseite mit Strahlen. Er war sauer.
Tut mir leid, Tante? Er entschuldigte sich, als er sich zurückzog.
Hat Sujata ihn umarmt und es ihm gesagt? Ajit, das war toll? Du bist und bleibst ein Champion. Du wurdest geboren, um Fotzen zu erfreuen und den Himmel zu zeigen. In der nächsten Runde sehen, wie er ficken wird? Sie sagt, sie habe Raginis Säfte, Sperma und Gel abgewischt und angefangen, ihre Eier und ihren Schwanz zu lecken.
Sie saugte an Sujatas Brüsten und fingerte ihre Vorderseite und in ein paar Minuten war sie fertig. Diesmal wusste Sujatas Muschi was sie erwartet und war bereit. Ragini war begeistert, als ihr Sohn ihre Freundin geschickt fickte und Sujata ihr beibrachte, wie man langsamer wird, wann man aufhört und wann man schneller wird. Ragini warnte Ajit ständig davor, sich hinreißen zu lassen und Sujatas Muschi zu zerreißen.
Schließlich, nach 10 Minuten, füllte Sujata sein Loch wieder, als er auch seinen Höhepunkt erreichte und weiter ejakulierte? …
Danach aßen sie zu Mittag und Ragini dankte Sujata für ihre Hilfe. Ragini und ihr Sohn umarmten und küssten Sujata und versprachen, alle Details ihres Liebesspiels zu erzählen.
Rohit und Prema füllten die Klassen und kamen früh nach Hause. Sie hatten Angst, wenn ihre Mutter und ihre Löcher in einem Stück waren.
Wow, Mama. Deine Muschi ist rot und geschwollen.. tut es weh?? «, fragte Prema, öffnete die schmutzigen Lippen ihrer Mutter und spähte hinein.
?Nein meine Liebste. Leichtes Brennen. Rohit, Liebling. Ich schätze, die Fotze deiner Mutter braucht ein oder zwei Ruhetage? erzählte ihnen Sujata mit einem Lächeln.
Mach dir keine Sorgen Mama. Du entspannst dich einfach und ruhst dich aus. Soll ich Prema und ihre Freunde ficken? Rohit küsste sie und beruhigte sie.
An diesem Abend erzählte Ragini Sujata, dass Ajit angefangen hatte, sie zu ficken, und dankte ihr überschwänglich.
.Rahul war so verliebt in Sujata, dass er nicht genug davon bekommen konnte. Er fickte sie weiter, sobald sie aufwachte, bevor sie aufs College ging, nachdem sie zurückkam – einige Stunden in der Nacht. Auch Sujata genoss die Liebe und das Streicheln ihres Sohnes.
Aber er war etwas nervös wegen Prema. Prema sagte immer wieder, dass es ihr nichts ausmachte, aber Sujata wusste, dass sie sich ausgeschlossen fühlen sollte.
Prema, fickt einer deiner Freunde Brüder? Er fragte Prema beim Abendessen.
?Ja Mutter. Weißt du, dass Vijay, der Bruder meiner besten Freundin Riya, sie gefickt hat? sagte Prema.
?Was? Vijay? Sieht es aus wie ein Lamm? fragte Sujata überrascht.
?Hahaha. Riyas Mutter muss dasselbe für Rahul empfinden. Aber Vijay fickt wirklich toll. Mama? Prema schwärmte glücklich.
Sie knallt dich auch? Wo finden Sie Ihr Glück? Bei Riya zu Hause?? Sie fragte.
?Nummer. Mama fickt ihn auf der Uni-Terrasse? sagte Rohit kalt.
Sujata war schockiert. Es dauerte ein paar Minuten, um sich zu erholen.
?Auf der Terrasse? Allgemein gesehen? Sie fragte.
?Keine Mutter. Wir haben 3 Wassertanks auf der Terrasse. Wir sind hinter diesen Panzern. Wir lassen unsere Bücher, Taschen oder einen Freund zurück, um ihnen mitzuteilen, dass der Platz voll ist. Wird das nächste Paar gehen, nachdem sie mit dem Ficken fertig sind? Prema sprach, als würde sie über Tanzunterricht sprechen.
Natürlich nur Quickies. Was ist, wenn der Hund oder der Junge auf einer Betonplatte sitzt und das Mädchen darauf reitet? Rohit fügte es hinzu.
Sujata dachte einige Augenblicke nach und kam zu einer Entscheidung.
Ab heute kannst du Riya und Vijay oder jedes andere Paar nach Hause bringen und Sex haben. Einzige Bedingung ist, dass mein Vater auf Tournee ist und kein Ausländer ist. Ich habe diese Hündinnen und ihre Familien persönlich kennengelernt. Ich werde keine Ausländer zulassen? er hat ihnen gesagt.
Sie schrien und umarmten ihn. Aufgeregt riefen sie Riya an und Vijay bat sie, vorbeizukommen und mit ihrer Mutter zu sprechen, dass sie an einem Projekt mitarbeiten wollten. Riyas Mutter hatte keinen Grund, misstrauisch zu sein. Sagte ok.
Riya und Vijay kamen eine Stunde später an. Sujata kannte K**s, seit sie Babys waren, und fragte sich, wann sie sich in sexy Sirenen und gutaussehende Kolosse verwandelten.
Riya war wie ein Model mit den richtigen Kurven an den richtigen Stellen und einem umwerfenden Lächeln. Prema war auch ausgesprochen sexy und strotzte vor Sex mit jedem Kleid und jeder Körperhaltung. Es war hilflos, es gibt keinen Aus-Knopf.
Aber Riya kann sich in Sekunden von unschuldigem Sex in einen sexy Tiger verwandeln. Vijay war groß, gutaussehend und sehr schüchtern. Er berührte Sujatas Füße und erhielt Gebete. Er umarmte und küsste sie und sagte: Wow? sagte. wenn sein Hahn aufspringt und ihn stupst.
Nach ein paar Minuten rastlosen Smalltalks gingen sie ins Schlafzimmer. Sujata forderte sie auf, Spaß zu haben, aber die Tür nicht abzuschließen. Er beendete seine Arbeit und schaltete das Licht aus. Als sie das Schlafzimmer betrat, öffnete sie leise die Tür und schaute hinein, ihr Mund stand offen.
Sie waren wie A***ls. Während er zusah, ritt Riya auf Rohit und Vijay knallte ihr in den Arsch. Prema saß auf Rohits Gesicht und leckte seine Fotze. Vijay zerriss Premas Brüste.
Schrie Riya? Hmm? Reiß mir den Arsch auf.. Bruder? wow.. Vijay.. fick mich härter.. tiefer..?
Beschwerte sich Prema? Riya.. Ich fliesse wie ein Wasserhahn, meine Liebe? Lass mich Rohit reiten.. Ich komme?.? und sie schrie und spannte ihre Oberschenkelmuskeln an und ließ das Wasser der Flut heraus.
Riya drückte sich widerwillig nach oben und nahm Rohits Schwanz aus ihrer Fotze und glitt zur Seite, während Vijays Schwanz immer noch in ihrem Arsch vergraben war.
Rohits Schwanz hüpfte wie verrückt, als wäre er mit Riyas Flüssigkeiten getränkt. Er stand auf und stieß Prema grob auf seinen Rücken, spaltete ihre Schenkel und schob seinen Schwanz in einer Bewegung. Sujata schloss lautlos die Tür, während Prema vor Ekstase aufschrie und Rohit ihre Vorderseite abstaubte.
Gerade als es geschlossen wurde, sah er Vijay, der ihn durch den Spiegel anstarrte, obwohl er ihm den Rücken zukehrte.
Sujata hatte einen unruhigen Schlaf. Er war es gewohnt, von Rohit heiß gefickt zu werden und an den üppigen Brüsten seiner Tochter zu saugen, bevor er schlafen ging. Er drehte und drehte sich und schlief unruhig, stand schließlich auf, machte sich frisch und ging in die Küche, um Milch zu kochen und Kaffee zu kochen.
Hallo Tante. Guten Morgen? Vijay wünschte es sich und ließ ihn aufspringen.
Guten Morgen Vijay. Du hast mir Angst gemacht. Hast du es genossen? ? Sagte er, drehte sich um und hielt den Atem an. Vijay stand Zentimeter von ihr entfernt, völlig nackt und sein dicker langer Schwanz pochte.
Kalt löschte er den Herd, umarmte sie fest und küsste sie. Er versuchte sie schwach zu schubsen, murmelte? Bist du verrückt? Lass mich gehen?.. lass mich gehen? Bin ich im Alter deiner Mutter?
Vijay antwortete nicht, er küsste sie mit seiner Zunge, öffnete kräftig seine Lippen und schob seine Zunge heraus und erkundete ihren Mund, ergriff ihre Hüften und Brüste mit einer Hand und ihre Brüste mit der anderen. Als sie ihr Nachthemd auszog und sie ins Wohnzimmer führte, schmolz Sujata in ihrer Hand zu einer Paste.
Er saß auf einem Esszimmerstuhl und zog sie an sich, presste seinen Mund auf ihre Brust und saugte hungrig wie ein Baby. Er stöhnte und packte ihr Haar und drückte ihren Kopf fest in ihre Brüste. Er fuhr mit seiner Hand langsam über ihren geilen Schwanz und spürte die geschwollenen Nerven und den mit schweren Eiern gefüllten Saft.
Sie konnte es nicht mehr kontrollieren, als ihre Finger ihre fließende Vorderseite untersuchten und ihre Klitoris neckten. Sie tat so, als würde sie ihn reiten, öffnete ihre Schamlippen und setzte sich auf seinen Schwanz. Ging es glatt und stöhnte leise? Hmmm?.Ahh?.. Vijay?. deine Tante ficken?.. deine Muschi zertrümmern??
? und es fing an, langsam zu fahren, dann beschleunigte es. Vijay fing auch an, nach oben zu stoßen, ihre Brüste auseinander zu reißen und ihre Brustwarzen zu beißen und zu kauen.
Sujata hatte halb Angst, dass ihre Fotzen kommen und sehen würden, wie sie mit ihr Liebe machten, und halb wünschte sie, sie würden sie sehen, noch weniger Chancen, gesehen zu werden? lässt ihn schneller springen? Plötzlich fiel sein Blick auf die Uhr und er biss Vijay ins Ohr und flüsterte ihm ins Ohr? Liebling, du musst schnell ejakulieren, ich habe viel zu tun. Ich muss Frühstück machen und Hündinnen können jederzeit aufwachen?
Tante, muss ich dich dann in den Arsch ficken? Vijay drückte sie hoch und Sujata legte ihre Ellbogen auf die Sofalehne und bot ihr ihren Arsch an. Vijays Schwanz war bereits feucht von seiner Flüssigkeit, doch er schob zwei Finger tief vor ihn, nahm sein Wasser und benetzte sein Arschloch. Er schob seinen Schwanz in seinen einladenden Dreck und fing an, wie ein Schnellzug zuzuschlagen.
Hmm.. Tante?. Seit ich ein Kind war, wollte ich dich ficken, Schlampe? Du hast mich immer mit deinem Brustdekolleté zum Masturbieren gebracht..? Sie schlug sich weiter auf die Hüften.
Stöhnte er vor Schmerz und Vergnügen? und schließlich begrub er den Hahn vollständig und füllte ihn mit heißen Lavastrahlen. Sobald sie ihren Schwanz herausholte, zog sie ihr Nachthemd an und sie ging und zog sich an.
Wo gehst du so früh am Morgen hin? fragte sie und brachte ihm zwei Tassen dampfenden Kaffee.
Tante, obwohl ich dich unbedingt ficken und weiter vögeln will, werde ich den Schulunterricht um nichts verpassen?, sagte er, während er Kaffee nippte.
Sujata lächelte.
?Warum ich? Du hast zwei junge, enge Prachtfotzen, die darum betteln, gefickt zu werden? fragte er mit einem verschmitzten Lächeln.
?Mutterfixierung Tante. Ich bin verrückt nach meiner Mutter. Ich sehe meine Mutter in dir? sagte er schüchtern.
?Oh. Haben Sie ihm gegenüber Ihren Wunsch geäußert oder angedeutet? fragte Sujata neugierig.
?O Gott, nein. Wird es mich töten? sagte er entsetzt.
Ist es möglich? Vielleicht tut er das auch. Zeigt es sich? Sie fragte.
Hmm, manchmal, aber nicht absichtlich, denke ich. Tante, kannst du mir helfen? Rohit fickt dich, also überzeuge bitte meine Mutter. bat ihn.
Sujata nickte und sein Gesicht leuchtete auf wie eine 1000-Watt-Glühbirne, küsste ihn, zog sich an und ging.
Sujata hat ihr Bad, Pooja und ihre täglichen Aufgaben erledigt. Während sie das Frühstück zubereitete, betrat Riya die Küche und wünschte sich etwas.
Guten Morgen Riya, hast du gut geschlafen? fragte ihn Sukata.
?Schlafen? Ich fand meinen Bruder am geilsten. Rohit war schlimmer, schlug mich ununterbrochen? sagte sie, lächelte und nahm eine Tasse Tee entgegen.
Beschwerst du dich? fragte Sujata mit einem Lächeln.
Oh mein Gott, keine Tante. Ich habe jede Minute davon geliebt. Es war wundervoll. Weißt du, sie haben mich gleichzeitig durch beide Löcher gefickt. sagte.
?Ich weiss. Ich habe dich gestern ein paar Minuten lang angeschaut, als du gefickt wurdest? sagte Sujata.
Riya errötete und schwieg einige Augenblicke.
Tante, ich habe deine Geschichte auf der ISS gelesen. Stimmt das, fickt dein Vater dich? fragte Rija.
?Ja, Schatz? antwortete Sujata.
Gott, hast du so viel Glück? Riya seufzte.
Ohh, ist dein Vater zu streng? Hast du versucht, ihn zu verführen? Sie fragte.
Eigentlich ist das gar nicht nötig. Ich bin verwirrt, wie ich weiter vorgehen soll. Mein Vater umarmt mich und küsst mich und wenn er fernsieht, zieht er mich auf seinen Schoß? sagte Riya und umkreiste den Esstisch.
Spürst du, wie sein Schwanz dich stößt? Sie fragte.
Ja, Tante. Stets. Ich tue unschuldig, massiere und streichle meine Beine und meinen Nacken, als hätte ich es nicht bemerkt? Bis jetzt hat er meine Brüste nicht berührt. Von ihm gefickt zu werden ist vielleicht nicht schwer, aber wird es dir das Herz brechen, wenn er herausfindet, dass ich keine Jungfrau bin? Sagte Riya.
Ohh, ist das dein Dilemma? Weiß deine Mutter, dass du und deine Schwester Liebe machen? Sie fragte.
? Nein, ich denke nicht so. Wir sind sehr vorsichtig. Vijay ist verrückt nach meiner Mutter. Fantasiert er über sie, während sie mich fickt? Sagte Riya.
Ja, er hat es mir erzählt und mich gebeten, dir zu helfen, deine Mutter zu überzeugen. Sag mir, wir Damen sind vorsichtiger, denkst du, deine Mutter will auch Vijay? Zeigt sie Dekolleté oder trägt sie tief ausgeschnittene Kleidung, wenn sie in der Nähe ist? Sie fragte.
Riyas Augen weiteten sich.
?Ja, natürlich. Jetzt wo du es sagst, ist es mir klar. Meine Mutter trägt normale Nachthemden, bis mein Vater ausgeht, dann bewegt sie sich ohne BH und Höschen. Ich erinnere mich, dass ich sauer war, als ihre Brüste fast platzten, während sie Vijay bediente, vielleicht macht sie es unabsichtlich? Sagte Riya.
?OK. Beide haben Angst vor der Reaktion des anderen. Ich rede mit deiner Mutter und wir vereinbaren, dass du deinen Vater fickst, nachdem sie angefangen haben, rumzuknutschen. Wir müssen sehr sorgfältig planen, sollte dein Vater so aussehen, als hätte er dich zuerst gefickt? und dann vereinbaren mutter und sohn zu ficken. Sind Männer so besitzergreifend und egoistisch? sagte Sujata nachdenklich.
Riya schrie und umarmte ihn.
Tante, vielen Dank. Aber wie kann man das Problem des Vaters überwinden, der nicht ahnt, dass ich keine Jungfrau bin? Sie fragte,
Sujata lächelte und streichelte es.
Ich werde dich trainieren. Mein Mann wird nie glauben, dass ich keine Jungfrau war, als ich geheiratet habe, selbst wenn meine Mutter es ihm gesagt hat. Sie müssen wissen, wie man handelt und spricht. ? Sujata beruhigte ihn.
Riya zog sich an und machte sich frisch. Ihr Handy vibrierte, als sie ging.
?Hallo Mutter. Ich komme nach Hause. Bhai ging von hier direkt zum Unterricht, ja, wir haben gefrühstückt? Moment mal, Tante Neha will mit dir reden? Riya gab Neha das Telefon.
Guten Morgen Aarti, wie geht es dir? Sie fragte.
Gut Neha. Vielen Dank, dass Sie sich so gut um meine K ** s gekümmert haben? Darauf antwortete Aart.
Komm schon, sie sind wie meine Arschlöcher. Hören Sie, können Sie nach dem Mittagessen vorbeikommen, ich habe etwas Wichtiges mit Ihnen zu besprechen? Sie fragte.
Aarti geriet in Panik? Gott, was haben meine Ficker getan? Ich hoffe es ist nicht ernst??? fragte sie besorgt.
Neha lachte. Nein, keine Sorge, es ist okay. In einem solchen Fall werde ich nicht über Riyas Handy mit Ihnen sprechen.
Entspann dich und sei nach dem Mittagessen hier.? Neha versicherte ihm.
Aarti sagt ihm, dass er dort sein und die Verbindung trennen wird.
Eine Stunde nachdem Riya gegangen war, schüttelten Prema und Rahul Sujata Prema und Rohit. Beide grummelten, beschwerten sich und konnten das Bett nicht verlassen. Sujata hatte Mühe, sie aus dem Bett zu ziehen.
Sujata zu ihnen beim Teetrinken? Prema, du gehst aufs College Rohit, gehst du heute ins Bett?
Prema fragte sich? Wieso den? Mom, hast du gestern Abend den Fick meines Bruders verpasst? Könnten Sie sich uns anschließen?
Sujata lächelte und sagte ihnen? Nein, ich möchte, dass er ausgiebig frühstückt und sich ausruht. Ich habe Aarti nach dem Mittagessen angerufen, ich will, dass sie den Sonnenschein fickt?
Beide sahen ihn an.
Mama bist du verrückt? Er ist so ein strenger Disziplinar, wird er mir blau und schwarz in den Arsch treten? sagte Rohit, nachdem er sich von dem Schock erholt hatte.
Angenommen du willst es? Sie fragte.
?Wow. Mama, das wäre ein wahr gewordener Traum. Überraschend sexy. Sehen Sie, wie dick und lang ihr Haar ist? Oder wie dreht er seine Hüfte beim Gehen? Als ich klingelte, öffnete sie mir in einer nassen Nacht mit einem verführerischen Lächeln die Tür. Ich glaube, er hat auf seinen Onkel gewartet. Du weißt, dass deine Nippel dick und so lang sind und mir in die Augen schauen. Hat er gerade die Tür geschlossen und gesagt, Vijay sei nicht zu Hause? sagte Rohit verträumt.
?Ja. Ich erinnere mich an den Tag. Hat er mich die ganze Nacht nonstop gefickt? sagte Prema lachend.
Dann iss herzhaft und träume davon, deine Sexkönigin zu ficken? Sujata sagte ihm schelmisch..
Aartis Verstand war in Aufruhr. Obwohl Neha ihr versichert, dass alles in Ordnung ist, muss es etwas Beunruhigendes geben, das sie mitteilen möchte. Aarti hatte keinen Zweifel, dass es um Riya ging.
Während Aarti Riyas Wäsche zum Waschen brachte, sah sie einen starken Geruch von Riyas Höschen, sie erkannte, dass es der Geruch von Sperma war.
Das war vor acht Monaten. Aarti konfrontierte Riya nicht. Sie hatte Angst, dass ihre Tochter arrogant werden und nachts ausbleiben würde. Wenigstens blieb er jetzt nachts zu Hause.
Aarti gibt ihm Manieren, Charakter usw. Er hat es mir freundlicherweise beigebracht.
Neha muss gesehen haben, wie Riya in einem Kino oder im Park ihre Brüste geküsst oder zerrissen hat.
Aarti seufzte, sie konnte nichts mehr tun, nur Neha anflehen, es geheim zu halten. Bei Vijay hatte er solche Zweifel nicht. Sie sieht immer gut aus, keine Nachtpartys, keine Partys? bleibt meistens zu hause, studiert. Aber dennoch hatte sie in den letzten acht Monaten festgestellt, dass er sie lüstern ansah, wenn sie es nicht tat, und auf ihr Dekolleté und ihre Brustwarzen starrte, die aus ihrem Kleid herausragten, wenn der Stoff dünn war. Sie konnte seinen warmen Blick auf ihren Hüften spüren und es machte sie seltsam aufgeregt.
Sie stellte fest, dass sie mehr Dekolleté und Fleisch zeigte? all der harmlose Spaß versuchte sich zu rechtfertigen. Er wusste, dass die Mutter-Sohn-Geschichten, die er las, ihn langsam veränderten. Sie schob all ihre Gedanken beiseite und aß ein leichtes Mittagessen und ging zu Nehas Haus?
Sujata begrüßte Aarti mit einer Umarmung.
Sie saßen auf den Sofas im Wohnzimmer. Sujata fragte, was Aarti gerne haben würde.
Nichts, mein Liebling. Habe ich gerade zu Mittag gegessen? sagte Aarti. Trotzdem war er nervös.
?Entspannen. Nehmen wir zwei Patiala-Stifte Whisky. Wir sollten uns ab und zu entspannen. In Experimenten laufen wir wie Mäuse auf dem Rad. Sujata sagte, er habe zwei Gläser Whisky eingeschenkt. Soda, Wasser und Eis hinzugefügt, wie von Aarti verlangt.
?Mein Gott. Es bereitet mich auf einen Schock vor. Es muss wirklich schlimm sein. Was haben sie getan, meine s**ts?? fragte sich Aarti, während er nippte, nachdem er Cheers gesagt hatte.
Sie sprachen über alle Themen, einschließlich ihrer Fickerfahrungen, Neha war sich der Spielchen von Aarti mit ihren Nachbarn und ihren Köchen, Fahrern und Wachen bewusst.
Als sie den ersten Nagel fertigstellten und Sujata den zweiten, war Aartis Geduld am Ende.
Sujata, hör auf zu reden. Woran denkst du? zu arm? «, fragte Aarti, während er ihm sein Sujata-Glas entgegenhielt.
? Hm okay. Glaubst du, deine Tochter Riya ist Jungfrau? Sie fragte.
Aarti lachte herzlich.
Gott, brauchst du 2 Mandalas, um darum zu bitten? Natürlich weiß ich, dass sie Liebe macht. Was ist wichtig? Alle Mädchen ficken. Jedes Mal, wenn ich sie belehre, sage ich ihr implizit, dass sie vorsichtig sein soll, mit Kondomen ficken und nicht schwanger werden oder mit sexuell übertragbaren Krankheiten in Kontakt kommen soll. Die Mädchen von heute sind viel schlauer. Aarti fühlte eine Woge der Erleichterung, als sie sagte. Er wollte seinen Drink in einem Zug austrinken.
Was ist mit Vijay? Sie fragte.
Er ist ein sehr guter Junge, kein Ausgehen in der Nacht, kein Feiern bis spät in die Nacht, kein Trinken. Glaubst du, du bist Jungfrau? sagte Aarti lächelnd.
?OK. Halten Sie nun Ihr Glas fest. Bleiben deine Schlampen die ganze Zeit zu Hause, weil sie sich und andere im College ficken? Sujata feuerte langsam eine Granate ab.
Aartis Kiefer klappte auf. Er war überrascht. Es dauerte eine Minute, um sich zu erholen.
?Woher weißt du das?? Sie fragte.
Letzte Nacht haben sie hier nur rumgemacht. War das ihr Projekt? sagte Sujata lachend.
Aarti wurde plötzlich wütend.
Du Schlampe, du hast sie gekannt und ermutigt. Wieso den? Wieso den? Würdest du das mit deinen K**s machen? Er schrie.
Sujata war ruhig.
?Ja. K**s Rahul und Prema sind seit einem Jahr zusammen. Ich habe mich kürzlich getroffen. Ich habe ihnen Freiheit gegeben. Ich fragte sie, ob einer ihrer Freunde auch Brüder und Schwestern habe. Haben sie Riya und Vijay erwähnt? sagte Sujata kalt.
Aarti war seltsam aufgeregt, war sich bewusst, dass Flüssigkeit aus ihrer Fotze lief, und spürte, wie ihre Brustwarzen enger wurden.
Jetzt weiß ich, dass dies gestern Abend dein kombinierter Lernplan war. Warum hast du das getan?? Aarti war kalt.
Hmm, ich habe Prema gefragt, ob Vijay sie und Rahul Riya gefickt hat. Sie sagten, sie hätten Sex auf der Universitätsterrasse? sagte ihm Sujata.
Aartis Augen weiteten sich vor Schock. Er ist außer Atem.
?Ach du lieber Gott. Vor allen, in der Öffentlichkeit Er flüsterte.
Ich war genauso entsetzt wie du. Sie versicherten mir, dass sie sich hinter den Wassertanks liebten. Ein Freund hält Wache und hindert die anderen daran, dorthin zu gehen. Nachdem sie mit dem Fick fertig sind, wird das nächste Paar gehen. Dann beschloss ich, sie zu Hause Liebe machen zu lassen. Sie riefen Riya und Vijay an, bevor ich meinen Satz beenden konnte. Ich hatte keine Zeit, mit dir zu streiten. Ich bin traurig? erklärte Sujata.
Hast du sie beim Ficken beobachtet? fragte Aarti, der sich verzweifelt bewusst war, dass die Muschi jetzt herausströmt.
Ja, ich habe geguckt, bevor ich schlafen gegangen bin. Riya wurde in beide Löcher gefickt und Prema leckte ihre Fotze. War es toll? sagte Sujata verträumt.
Dann stellte Aarti die Frage, auf die Sujata gewartet hatte.
Sag mir nicht, dass dein Sohn Rohit dich auch fickt? fragte Aarti nach einigem Zögern.
Als Sujata ihren Kopf schüttelte, schrie Aarti, rannte und setzte sich neben Sujata und nahm ihre Hand.
?Wow. Wie wann? Ich dachte, das passiert nur in Geschichten, ich habe so viel masturbiert, während ich Geschichten wie diese gelesen habe? Sie fragte.
Sujata erzählte ihre Geschichte und als sie fertig war, rief Aarti ? Ohh, erzähl mir nicht die Geschichte? Sujatas i****t-Saga? Ist die Geschichte dein Gott, ich weiß nicht, wie oft ich beim Lesen dieser Geschichte masturbiert habe.
Sie träumen zweifellos von Ihrem Sohn Vijay? Sujata schüttelte ihm die Hand und fragte schelmisch.
Aartis Gesicht wurde rot und sie wandte ihr Gesicht ab und schwieg.
Sujata lachte und umarmte ihn? Ich habe Sie gerade angerufen, um darüber zu sprechen. Vijay ist verrückt und will dich unbedingt ficken. Riya sagt, sie träumt von dir, während du sie fickst? sagte.
Aarti bedeckte ihr Gesicht mit beiden Händen.
?Chee?.was brachte ihn auf solche Ideen? Wie kann ich ihm jetzt begegnen? sagte er mit leiser Stimme.
?Warum? Sie liest auch Mutter-Sohn-Geschichten und Riya erzählte mir, dass Sie, nachdem Ihr Mann das Haus verlassen hatte, sein Höschen und seinen BH ausgezogen und ihm viel Dekolleté gezeigt haben, während Sie das Essen serviert haben. Armer Kerl, kannst du ihm die Schuld geben? sagte Sujata lachend.
Ich dachte nur, es wäre ein harmloser Spaß, sich über ihn lustig zu machen. sagte Aarti und trank ihren Drink in einem Zug aus.
Du willst also von Vijay gefickt werden? fragte Sujata direkt.
Aarti schwankte ein wenig, stand auf, goss sich noch einen Drink ein und setzte sich neben Sujata.
?Ich bin verwirrt. Das ist nicht wahr. Denkst du ich sollte? Aarti sah Sujata immer noch nicht an.
?Ich denke du solltest. Wirst du deine Schüchternheit und Schüchternheit verlieren, wenn du uns beim Liebesspiel siehst? Sujata sagte und schrie? Rohit, schau, wer ist hier? Tante grüßen?
Rohit kam von drinnen und sagte: Tante Nmaste? und berührte Aartis Füße. Als seine Finger seine Zehen berührten, floss ein elektrischer Strom durch seine Adern und er zitterte.
Gesegnet ihn und fragte? Rohit, hast du die Klasse nicht bestanden?
Rohit lächelte und sagte Ja Tante. Meine Mutter wollte zurückbleiben. Sagte, ich brauche es für einen dringenden Job. Was ist diese Mutter?
Sujata stand auf, umarmte ihn und küsste ihn? Musst du die nasse Muschi deiner Mutter ficken? Will Aarti es sehen? sagte sie ihm und im Handumdrehen zog sie ihre Shorts herunter und enthüllte ihre hahnähnliche Stahlstange und ihre saftigen Eier.
Ist Aarti panisch aufgestanden und gestottert? Nein Rohit, habe ich das nicht gesagt?…? und sie ließ sich auf die Couch zurückfallen und beobachtete, wie Rohit Nehas Nachthemd auszog, und beobachtete fasziniert, wie ihre Mutter sich hinsetzte und ihren Schwanz in ihren Mund steckte, während sie ihre Brüste abriss und mit ihren Brustwarzen wackelte.
Sie waren beide nackt, als Rohit auch seine Weste auszog und seinen Mund fickte. Rohit fühlte sich immer noch schüchtern, während er seine Augen schloss, während Neha Aarti ständig anstarrte.
Fünf Minuten später nahm er den Schwanz aus seinem Mund und lächelte verschmitzt. Wer leckt meine Säfte? Lass uns ins Schlafzimmer gehen. Aarti, kommst du? Sie stand in ihrer majestätischen nackten Pracht auf, ihre großen Brüste färbten sich rosa mit der Narbe, und ihr Saft glänzte wie Tautropfen auf ihrer glatt rasierten Fotze. Kurz bevor sie aufstand, warf Aarti einen Blick auf ihre dicken Schamlippen.
Aarti stand auf wie ein Roboter und folgte ihnen. Die Vorhänge waren zugezogen und Sonnenlicht strömte durch die Fenster herein. Da war kein Schatten, Aarti konnte alle Ecken und Winkel, Ecken und Winkel von Mutter und Sohn deutlich sehen. Aartis Muschi schrie nach Aufmerksamkeit und ihre Brüste wurden schwer und eng.
Die Mutter und der Sohn küssten sich kurz, Rohit saugte und drückte einige Minuten lang an Nehas Brüsten und bewegte sich dann in die 69er-Position. Rohit lag auf seinem Rücken und Neha stieg auf ihn, bot ihm ihre geleckte Fotze an und begann, seinen Schwanz von unten bis zum Ende zu lecken und ihre Eier zu streicheln. Neha ließ Aarti nie aus den Augen und es machte beide Frauen verrückt. Neha erreichte die Spitze innerhalb von Minuten, laut schreiend und Saft in den Mund ihres Sohnes spritzend, und brach schwer atmend auf ihm zusammen.
Nach ein paar Sekunden stand er auf und legte sich auf den Rücken. Jetzt scheiß drauf, woher kommst du? Zerreißt du die Muschi deiner Mutter? Zeig keine Gnade? Komm schon, schlag mich?.. Ich bin deine Schlampe?.ahhhhh? mmm? Sie schrie weiter, als ihr Sohn anfing, seinen Schwanz zu schieben und heftig zu ficken.
Aarti konnte diese Folter nicht länger ertragen. Sie trank ihr Getränk aus und zog ungeduldig Bluse, Sari, Unterrock aus und legte sich neben Sujata.
Rohit, ich bin genau wie deine Mutter. Komm schon, fick mich? Sie hat ihn gefragt. Er fühlte sich leicht, glücklich und sorglos. Er bedauerte, dass er seine Muschi zwei Wochen lang nicht rasiert hatte. Rohit brauchte keine Einladung.
Sie öffnete Aartis Schenkel, öffnete ihre Lippen mit ihren Fingern und vergrub seinen Schwanz in einem Zug ??. und er streckte die Hand aus und küsste sie.
Aarti packte ihren Kopf mit beiden Händen und leckte Sujatas Flüssigkeiten vom Kinn, den Wangen und Lippen ihres Sohnes und dann vom Mund, erforschte ihren Mund mit ihrer Zunge und trank den schwindelerregenden Fotzensaft ihrer Freundin. Währenddessen zog Rohit ihren BH aus und nahm ihre Brüste und drückte und drückte.
Sein pochendes Gerät schickte Vibrationen an die Wände seiner Fotze und machte sie verrückt. Sie wollte, dass er sie fickt. Aber sie hat den Kuss abgebrochen und sich auf die Ellbogen gestellt und geschrien? Mama, siehst du deine Brustwarzen? Ich habe dir gesagt, sind sie nicht erstaunlich?
Suajata öffnete seine Augen weit. Tatsächlich waren Aartis Brustwarzen wie Bottles Brustwarzen. Dick, lang und fett.
?Wow? sagte sie und klammerte sich an die Brust ihrer Freundin wie ein hungriges Baby.
Aarti lachte und drückte Sujatas Kopf fester gegen ihre geformte Brust.
Rohit, ich dachte, ich hätte die Tür zu schnell geschlossen? wie hast du meine Nippel gesehen?? fragte sie, kniff in ihre Brustwarze und riss ihre linke Brust auseinander.
Nicht schnell genug, Tante. Das Bild deiner Brustwarzen ist in mein Gedächtnis eingebrannt. Hast du an dem Tag auf Onkel gewartet?? fragte Rohit und schob die Titte in seinen Mund und begann zu saugen, zog sich gleichzeitig zurück und drückte seinen schlüpfrigen Fotzenschwanz.
Hmm.. Nein. Ich wartete auf meinen Sohn Vijay. Der Schock, dir deine Nippel zu zeigen, hat mich angepisst. Ich ging in eine Muschel. Ich habe Vijay deine Brustwarzen nicht gezeigt. Rohit Liebling, du kannst später so viel lecken, wie du willst, aber fick mich hart und schnell. Beides zusammen geht nicht. Wird deine Mutter auf meine Brüste schauen? .Ahhh .. ist das der Himmel? Schieben Sie es tiefer … schneller? deine Schlampe zerreißen?
Aarti fing an zu schreien und zu stöhnen und sie und Rohit schlugen ihre Vorderseite zu Staub und erreichten gleichzeitig die Spitze? Sie brach wie eine Stoffpuppe über ihm zusammen.
Sujata pflichtbewusst seine Söhne geleckt? Schwanz und trank Sperma aus Aartis Muschi, während sie sich küssten und miteinander spielten. Innerhalb von Minuten war es wieder hart.
Lass los, Liebling, du musst müde sein? Aarti stand auf und lächelte ihn an.
Tante, warte mal? Rohit sagte, das Stirnband machte ihr luxuriöses Haar zu einem Pferdeschwanz und nahm es ab. Sein dichtes, langes Haar fiel wie ein schwarzer Wasserfall herab, der bis zur Mitte seines Rückens reichte.
?Wow? Sowohl Mutter als auch Sohn waren hypnotisiert, als sie sahen, wie Rohits Haar sexy hüpfte, als er auf Rohit kletterte und sich auf seinen Schwanz setzte. Ihre Brüste zitterten verführerisch, als sie zu reiten begann, ihr dichtes Haar wallte. Während Rohit versuchte, ihre Brustwarzen zu fangen, klingelte sein Handy.
Er lächelte sie an. Ist Ihre Tochter Riya? sagte sie und antwortete, bevor Aarti sie erreichen konnte.
Er hörte auf zu reiten und bat sie im Stillen, es ihm nicht zu sagen.
Hallo Rija. Herzlichen Glückwunsch, ich ficke deine Mutter, oder besser gesagt, sie bumst mich, sie reitet mich. Sie ist unglaublich, ich habe noch nie so wunderschöne Nippel gesehen, sogar auf Wachs? sagte sie und fing an, Aarti von ihren Hüften zu heben und ihren Rücken auf ihr Gerät zu senken.
?Wow. Vijay, komm her, Rohit bumst meine Mutter.? Riya schrie laut genug, dass jeder es hören konnte. Aarti streckte die Hand aus, griff danach und schaltete ihr Telefon aus.
Plötzlich wurde Aarti wütend.
?Was ist das für ein Unsinn? Warum hast du mein Arsch gesagt? rief sie, stand auf und griff nach ihrer Kleidung. Sujata umarmte ihn und beruhigte ihn und legte ihn aufs Bett.
Während Sujata sie küsste und beruhigte, spreizte Rohit ihre Beine und fing an, ihre Fotze zu lecken und küsste dann ihr Arschloch. Aarti schnurrte wie ein Kätzchen und wischte ihre Wut mit Freude und Lust ab.
?Hmm? Rohit-Beta? Bringst du deine Tante zum Vergnügen um? Ahhhh… ist das der Himmel? murmelte Rohit und leckte seinen Arsch.
Sujata knetete Aartis Nippel, wie sie es ihm sagte. Aarti, ich habe das alles geplant. Vijay hat mich gestern angefleht, dich davon zu überzeugen, dich von ihm ficken zu lassen, während er mich gefickt hat. Ich wusste, dass du Widerstand leisten würdest, also habe ich dich angerufen. Ich wusste, du würdest dahinschmelzen, wenn du ein paar Drinks hattest und zusahst, wie Rohit mich fickt?
Während er mit Suajta sprach, beendete Rohit das Lecken und drehte Aarti auf den Rücken, zog sie an die Seite des Bettes, drehte sich und begann, ihren Arsch zu ficken.
Aartis Herz hämmerte wie ein Schnellzug, sie drehte den Schlüssel ins Schloss und betrat ihr Haus. Sie versuchte so zu tun, als wäre alles normal, als sie die Küsserin fragte, wie ihr Tag verlaufen sei. Sie haben Fernsehen geschaut.
Sie sprangen beide auf, rannten zu ihm, wie sie es früher in der Schule geküsst hatten, umarmten ihn und schleiften ihn auf das Sofa und setzten sich neben ihn. Aarti konnte ihrem Sohn nicht ins Gesicht sehen. Sie fühlte sich so schüchtern wie in ihrer Hochzeitsnacht. Ihr Mann hatte Mühe, sie auszuziehen. Er hat sich so sehr gewehrt, dass ?****? Er hatte Angst, er würde schreien. Nachdem sie alle ihre Wünsche erfüllt hatte, wie zum Beispiel das Licht auszuschalten und ihre Augen zu schließen, bis sie von dem Laken bedeckt war, stieg ihr Mann in das Laken und schaffte es, sie zu küssen.
Jetzt fühlte Aarti eine ähnliche Schüchternheit und Scham über sie hereinbrechen.
?Das ist Quatsch. Er ist mein Sohn. Sollte er sich schämen? dachte er und warf ihr einen Blick zu. Ihr Gesicht wurde noch rosiger, als sie sah, wie er lustvoll auf das Profil ihrer Brust blickte, ihre Brustwarzen so lang und groß, dass es schwierig war, sie zu verbergen.
Mama, erzähl uns von Anfang an. Wie ist es gelaufen?? fragte Riya aufgeregt und nahm ihre Hand.
Aarti gab vor, wütend zu sein.
Schämst du dich nicht, deine Mutter zu fragen? Wie auch immer, Rohit muss dir alle Details gegeben haben? sagte er mit schmalen Lippen.
Mama, du hast uns im Stich gelassen. Wir dachten, du würdest alle Details erzählen? Riya schürzte die Lippen und beschwerte sich.
Es herrschte eine unbehagliche Stille, während wir fernsahen. Sie sah, wie ihr Sohn seine Hand hinter ihre Schulter gleiten ließ und versuchte, seine Hand in ihre Bluse zu stecken. Er wollte sich vor Wut auf die Hand schlagen, aber erinnerte er sich an Sujatas Warnung? Flirte mit ihm. Zeige keine Wut, er könnte Angst haben.
Also kuschelte er sich näher an sie, damit seine Hand mehr erreichen und ihre Brüste greifen und ihre Brustwarzen kneifen konnte. Er erinnerte sich auch daran, dass Sujata mit ihm sprechen wollte. Vijay begann heftig ihre Brust zu drücken und versuchte sie zu küssen.
Er gab ihr eine spielerische Ohrfeige. Sei nicht ungezogen. Suajta möchte mit dir sprechen. Ruf ihn an? sagte sie ihm mit einem Lächeln.
Er rief Sujata, während er mit der anderen Hand Aartis Brust zertrümmerte.
Hallo Tante? Hey Vishad Herr.
Hallo Vijay. Ich habe gute Nachrichten für dich. Deine Mutter sagte okay. ? sagte ihm Sujata.
?Wow. Tante Danke. ..? Glücklich spritzend kniff sie unwillkürlich noch mehr in die Brustwarze ihrer Mutter, was sie dazu brachte, zu schreien und sie zu schlagen.
Danke mir noch nicht. Es gibt einige Bedingungen. Zuerst musst du bis morgen Abend warten. Zweitens wirst du deine Schwester Riya nicht ficken oder stillen, bis du deine Mutter fickst. Ich möchte, dass du dich mit Saft eindeckst, um ihren Weg zu füllen. Drittens wird sie bis morgen nicht nackt sein. Sie können die Düsen zusammendrücken und Ihre Muschi auf den Stoffen fingern. Okay?? fragte ihn Sujata.
Awww.. Tante. Ich bin so geil, jetzt wollte ich sie ficken..? beschwerte sich.
Das sind seine Bedingungen. Er war schüchtern. Also sagte ich ihm, ich würde mit dir reden. Komm schon, er hat viel für dich getan. Kannst du nicht einen Tag warten? Sujata warnte ihn.
ok tante ich warte. Werde ich ein guter Junge sein? bis morgen? sagte ihm und er trennte sich.
Es war eine echte Qual für Mutter und Sohn. Aartis mütterliche Liebe brachte sie fast dazu, ihre Entschlossenheit zu verlieren und ihren liebenden Sohn zu umarmen und sich ihm anzubieten. Aber seine Schüchternheit hinderte ihn daran. Vijay war so geil, dass er immer wieder mit seiner Härte in ihre Hüften stieß und ihre Vorderseite auf dem Saree fingerte und die Brüste über der Bluse zusammendrückte.
Riya genoss ihren Unmut und bot ihrem Bruder ihre Brüste an, um an ihrer Fotze zu saugen und zu lecken. Während sie im selben Bett schlief, sah Sujata erstaunt zu, wie Riya sich auszog und Vijay saugte und leckte. Er war erstaunt über die Schönheit seiner Tochter.
Vijay blieb angezogen und schlief auf einer Seite des Bettes, Sujata auf der anderen und Riya in der Mitte.
Am nächsten Tag, nachdem die Mädchen aufs College gegangen waren, ging Aarti zu einer von Sujata empfohlenen Schönheitsklinik und bekam Waxing, Shampoo, Maniküre und eine allgemeine Schönheitsbehandlung. Die Idee, Sujatas Fotze rasieren zu lassen, lehnte er ab. Er kam nach Hause, rasierte sich Front und Achseln und war bereit für den Abend.
Nach der Rückkehr vom College versuchten Vijay und Riya, ihre Aufregung zu kontrollieren und cool zu bleiben. Prema kommt bei ihrem Haus an, was ein Zeichen dafür ist, dass bei Sujata alles bereit ist.
Es wurde dunkel, als Vijay und Aarti bei Suatas Haus ankamen. Sujata war sehr nervös und schüchtern. Der Gedanke daran, dass das Gerät seines Sohnes seinen Geburtskanal angreifen würde, löste sowohl Aufregungs- als auch Panikwellen aus. Auch Vijay schwitzte und zitterte leicht.
Sujata begrüßte sie in einem sehr durchsichtigen Nachthemd, das nichts von ihrer immensen Präsenz verbarg. Brustwarzen standen hervor und die Umrisse des Fotzenhügels waren ebenfalls sichtbar. Sein Sohn Rohit trug Shorts und ein unscheinbares zeltartiges T-Shirt in seinen Shorts.
?Möchtest du ein paar Drinks? Sie fragte.
?Nummer. Sollen wir diesen Job beenden? sagte Aarti nervös. Er hatte das Gefühl, dass die Tortur am besten wäre, wenn sie schnell endete.
Sujata lächelte und ging ins Schlafzimmer. Sie konnten ihre Augen nicht von ihren verführerisch schwingenden Hüften abwenden.
fragte Sujata Vijay schelmisch. Vijay, willst du deine Mutter ficken?
Hat Vijay geantwortet? Ja Tantchen, seit mein Schwanz hart geworden ist?
fragte Sujata? Aarti, bist du bereit, von deinem Sohn gefickt zu werden? als würden sie Hochzeitsrituale vollziehen.
Aarti konnte nicht sprechen. Er schüttelte den Kopf.
Okay, Kinder, ziehen sich eure Mütter jetzt aus? Sujata bestellt.
Aartis Herz hämmerte in ihrer Brust, als Vijays zitternde Finger ihre Bluse öffneten. Ihr Atem beschleunigte sich, als ihre Augen sich an ihren wunderschönen Brüsten und dicken, langen Nippeln ergötzten. Sie trug bewusst keinen BH und kein Höschen.
Sie entfaltete den Saree und löste dann ihren Petticoat. Er widerstand dem Drang, sich zu bedecken, und fiel vor seinen Füßen zusammen. Die Jungen brauchten keine Anweisungen, sich auszuziehen. Ziemlich schnell zogen sie sich aus, warfen ihre Mutter auf das Bett und fingen an, sich zu küssen, an ihren Brüsten zu saugen und ihre Muschi zu fingern. Aarti ertappte sich dabei, wie sie vor Entzücken schmolz und schwindelig wurde, als ihr Sohn Jahre später an ihren Brüsten saugte. Umarmt und gestöhnt?
Sujata beobachtete Aarti. Er wusste, dass er es nicht länger hinauszögern konnte. Er kann die Beherrschung verlieren.
Okay Leute, jetzt ist es an der Zeit, eure Mütter zu ficken. erzählte Sujata den Männern und spreizte ihre Beine.
Rohit fickte seinen Schwanz mit einem Schlag. Vijay zitterte und Aarti zitterte auch, weil Vijay seinen Schwanz an ihren Schamlippen rieb.
Sie geriet plötzlich in Panik und schubste ihren Sohn.
?Nummer. Sujata. Ich bin noch nicht bereit, von ihm gefickt zu werden. Wirst du mich von Rohit ficken lassen? sagte Aarti.
Sujata hatte keine Einwände, sie bat ihren Sohn, seinen Schwanz zu holen und Aarti zu ficken, und bat Vijay, sie zu ficken.
Aarti beobachtete, wie Vijay einen Schwanz in Sujatas Fotze drückte und anfing, sie hart und schnell zu ficken. Ihr Atem kam mit jeder Klinge heraus und Sujatas wunderschöne Brüste zitterten.
Rohit fing auch an, sie ständig zu ficken. Aber Aarti war verwirrt.
?Der Schwanz meines Sohnes sollte mich vor mir schlagen. Oh? wie ich wünschte, ich hätte seine Gedanken durcheinander gebracht, als er beobachtete, wie Vijay auch auf ihre Brüste und Brustwarzen starrte.
Sujata verstand sofort und sagte es Rohit? Rohit, hör auf zu ficken, mach das Licht aus und komm und fick mich. Vijay, deine Mutter wird dir im Dunkeln nicht widerstehen. Um sie schön zu ficken?
Als Rohit das Licht ausschaltete und der Raum in Dunkelheit verfiel, spürte Aarti, wie ihr Sohn auf ihm lag und ihn küsste.
?Ich liebe dich, Mama?..? flüsterte sie und biss sich ins Ohr und leckte sich die Ohrläppchen.
Hmmm.. ich weiß Schatz?. Ich liebe dich mehr als mein Leben. Nimm mich ? Ich möchte auch unbedingt deinen heißen Schwanz in meiner Muschi spüren?.? er murmelte.
Sie fühlte seine Küsse auf ihren Brüsten und leckte ihre Brustwarzen und? Sie spürte, wie sein heißer pochender Schwanz in ihre nasse Fotze eindrang und langsam ihre Fotzenwände rieb. Sie bekam sofort Krämpfe in ihrer Fotze und schrie laut, als sie oben ankam? und multiple Orgasmen verwüsteten ihren Körper.
Diese Triebe lösten und erregten Vijay bis zu einem gewissen Grad, nach ein paar Minuten kräftigen Drückens ejakulierte er und füllte seinen Geburtskanal mit heißer Lava.
Plötzlich ging das Licht an. Rohit knallte seine Mutter im Doggy.
Hey applaudierte und gratulierte Aarti und Vijay.
Okay, frische Liebhaber, genießt eure Fickerei in Ruhe. Gehen wir jetzt ins andere Schlafzimmer? sagte Sujata ihnen und sie verließen den Raum in der gleichen vereinten Haltung.
Aarti war nicht mehr schüchtern. Sie fühlte sich sinnlich an. Er schloss die Tür und küsste seinen Sohn.
Was für ein tolles Werkzeug du hast. Ich bin so stolz auf dich und es tut mir leid, dass ich dich all die Jahre vermisst habe. Komm Liebling? Zerreißt du jetzt die Muschi deiner Mutter? Aarti küsste und wiederholte ihren Sohn weiter.
?Hmm? Mom.. Ich will dich die ganze Nacht und jede Nacht ficken? Leck nicht ihre Fotze, sagte er.
?Hmm?. äh? Welche Zaubersprache hast du, Vijay? Drücken Sie Ihre Zunge tiefer, ahhh?.? murmelte er glücklich, als er seinen Kopf näher an sich drückte.
Und er hat sie die ganze Nacht gefickt. Nach dem zweiten Fick fragte sie schüchtern, ob sie ihren Arsch ficken dürfe. Sie bückte sich als Antwort, spaltete ihre Hüften und bot ihr Arschloch an?
Am nächsten Tag ging Suajta auf die Terrasse, um die Tücher zu trocknen. Rohit begleitete ihn, um ihm zu helfen. Ihre wunderschönen Brüste sprangen fast hervor, als sie sich bückte, um Stoff aus dem Eimer zu holen. Sie sah, wie Rohit sie ansah, lachte und schüttelte provozierend ihre Brüste. Innerhalb von Sekunden war er hinter ihr, rieb seinen Schwanz an ihren Hüften und drückte ihre Brüste. Sie konnte die Härte und Wärme seines Schwanzes durch den Stoff ihres Nachthemds und ihrer Shorts spüren, und er floss ihre Vorderseite hinab.
?Mama? Ich will dich lecken? sagte sie und kniff ihre Brustwarzen.
Hat Sujata ihn geschubst? Bist du verrückt? Jeder kann kommen. verlasse mich?.? er widersprach.
Es ist okay, Mama, du hörst Schritte, dann gehen wir? Rohit flehte, hob ihr Nachthemd, spreizte ihre Beine und steckte ihre nasse Vorderseite in ihren Mund.
?Hm? Ahhhh..? Sujata stöhnte leise, als sie mehr Gewicht in den Eimer hob, ihre Beine breiter spreizte und sich mehr lehnte.
Sie waren so in ihre eigene Welt eingetaucht und verloren, dass sie keine Schritte hörten, bis es zu spät war.
Sujata kam erschrocken auf diese Welt, als sie ein Geräusch hörte und sah, wie Nandini im 3. Stock blieb und ihr 16-jähriger Sohn Vishal sie mit großen Augen anstarrte. Nandini ließ vor Schreck ihren Lumpeneimer fallen.
Sujata ließ ihr Nachthemd fallen, warf Rohit einen mörderischen Blick zu und ging schweigend. Sein Gesicht war rot, als Rohit ihm folgte. Er feuerte sie und warnte sie, ihn nicht noch einmal anzufassen.
Sie hatte Angst, sie wusste nicht, wem sie es Nandini sagen sollte.
Prema hat auch ihren Bruder gefeuert? Warum musstest du so dumm sein? Meine Mutter und ich geben dir immer alle gebohrten Löcher, warum konntest du nicht warten, bis du nach Hause kommst?
Rohit hatte keine Antwort zu geben, außer dass er es nicht kontrollieren konnte.
Schweigend beendeten sie ihr Abendessen, als es an der Tür klingelte. Sujata öffnete die Tür.
Es war Nandini. Rohit und Prema betraten das Schlafzimmer, als sie sahen, wer es war.
Sujata bat ihn, sich zu setzen. Sie schwiegen ein paar Minuten lang. Sujata fragte sich, was Nandini sagen würde.
Schließlich räusperte sich Nandini und ? Sujata, ich weiß nicht, wie ich anfangen soll. Aber nachdem ich dich auf der Terrasse gesehen habe, bist du die einzige Person, der ich vertrauen kann?
Hat sich Sujata gewundert? Sagen Sie mir, was??
Hat Nandini den Blick gesenkt? Es geht um Vishal. Sie ist erst 16, aber in den letzten Monaten hat sie mit meinen BH-Körbchen und meinem Höschen masturbiert. Ich versuchte indirekt, ihn aufzuhalten, aber er stahl meinen BH und mein Höschen aus meinem Schrank. Als ich schlief, sah ich, wie er versuchte, auf meine Brustwarzen zu schauen, indem er das Nachthemd viele Male hochhob.
Sujata lachte: Bin ich die letzte Person, von der du dir Rat holen solltest, nach dem, was du auf der Terrasse gesehen hast?
Hat Nandini auch gelacht? Aber seltsamerweise bin ich auch aufgeregt. Ich überprüfe, ich möchte, dass er 18 wird, bevor er fortfährt. Aber nach deiner Terrassenshow haben er und ich uns verbrannt. Er umarmt sich ganz normal und küsst auf die Wangen. Aber heute umarmte er mich fest und küsste meine Lippen und drückte meine Brüste und Hüften. Als ich ihn anschrie, bekam er Angst und rannte davon. Ich habe Ihren Freund im Haus seines Freundes angerufen. Wann hast du angefangen, deinen Sohn zu ficken? Wie lautet dein Rat?? Nandini fragte ihn.
Ich mache Vishal keinen Vorwurf. Du bist so sexy und provokativ. Außerdem bin ich sicher, dass Sie großzügig mit dem Dekolleté und dem Fleisch umgegangen sind. sagte ihm Sujata.
Und das stimmte. Nandini war schlank wie ein Rampen-Walking-Model, sie war groß, hatte lange wohlgeformte Beine und im Gegensatz zu den bleistiftdünnen Models hatte sie sehr großzügige, feste Brüste und glänzendes, dichtes, seidiges Haar. Es war dunkel, hatte aber eine glänzende, schimmernde Textur? Insgesamt war die Wirkung großartig.
Nandini errötete und sagte? Ein tolles Kompliment von einer Sexgöttin wie dir. Danke, aber sag mir, was soll ich tun? Ist er zu jung? Sollen wir ihn in eine Pension stecken, bis er die Zwischenprüfungen abgeschlossen hat?
Hat Suajata ihn gefragt? Wie sind seine Noten?
Nandini seufzte und sagte? Gleiten. Es rutscht in der 1. Reihe nach unten. Warum fragst du??
?Ist es nicht sicher? Er kann nicht lernen, weil er deine Brüste und deinen Arsch in den Buchseiten sieht. Er masturbiert, träumt von dir und kann sich nicht konzentrieren. Sah ihn, er sieht aus wie ein ausgewachsener Teenager. Ich schätze, er ist bereit, dich zu ficken? sagte Sujata.
Nandini war still und untersuchte ihren Nagellack.
?Ihr Mann ist zu Hause?? Sie fragte.
?Nummer. Er war auf der Hochzeit seines Cousins, wird er in 3 Tagen zurück sein? sagte Nandini.
Rufen Sie Vishal an und bitten Sie ihn, zu mir nach Hause zu kommen, und sagen Sie ihm, er solle sich keine Sorgen machen, wird Tante Sujata Sie beraten? sagte Sujata.
Nandini rief auf ihrem Handy an, aber Vishals Handy war ausgeschaltet. Dann rief er Vishals Freund an und fragte ihn ? Ich weiß, dass Vishal da ist. Schicken Sie einfach eine Nachricht, meine Mutter sagt, alles ist in Ordnung und kommen Sie zu Tante Sujatas Haus, sagen Sie ihr, dass ich auf sie warte? Sein Freund sagte ok Tantchen und trennte die Verbindung.
Sujata sagte ihren Töchtern, sie sollten in ihrem Zimmer bleiben und Nandini und Vishal helfen. sie sagten ok
10 Minuten später klopfte es schüchtern, Sujata begrüßte ihn mit einem breiten Lächeln. Sie lächelte nervös, wackelte mit den Fingern und blinzelte ihre Mutter an, während sie darauf wartete, dass sie Feuer spuckte, aber sie seufzte erleichtert, als ihre Mutter sie anlächelte.
Sie rannte und setzte sich neben ihre Mutter, umarmte sie wie gewohnt und küsste sie auf die Wange und sagte plötzlich? Mama, es tut mir so leid, dass ich es nicht wieder tun werde, sei nicht böse??
Sujata lächelte und sagte? Deine Mutter wird wütend sein, wenn du meinen Befehlen nicht Folge leistest. Folgen Sie mir? und zeigte den Weg zum Schlafzimmer. Vishal bemerkte, dass sie ein sehr dünnes Nachthemd mit nichts darunter trug. Er versteifte sich für einen Moment, als er ihre schwankenden Hüften beobachtete. Sie folgten ihm ins Schlafzimmer.
Willst du die Brüste deiner Mutter quetschen? fragte ihn Sujata. Vishal war fassungslos und sah meine Mutter an. Er wartete darauf, dass Nandini ihn anbrüllte. Stattdessen lächelte er.
?Augen? Tante? stammelte er.
?Also, worauf wartest Du? Möpse aus der Bluse holen und loslegen? schubste ihn.
Vishal zitterte und Nadini wirkte nervös und unentschlossen.
Hm okay. Du brauchst einen Schubs, Rohit, komm kurz her. Möchten Sie, dass Prema funktioniert? Er rief Rohit auf seinem Handy an.
Rohit war in Sekundenschnelle da, mit einem harten, pochenden Schwanz, der in seinen Shorts hüpfte.
?Nandini, Vishal. Ich weiß, dass du schüchtern bist. Wir tun so, als wären wir allein, und fangen an zu rummachen. Dadurch werden Sie Ihre Hemmungen verlieren. Wir werden nicht in Ihre Richtung schauen. Rohit, komm Liebling, fick deine Mutter? sagte Sujata und umarmte ihren Sohn.
Ohne Zeit zu verlieren, zog Rohit sein Nachthemd aus und zog sich aus. Sie hatte nicht damit gerechnet, dass ihrer Mutter so schnell kalt werden würde, und die Art, wie sie Sujata auf das Bett drückte und auf sie sprang, erinnerte Nandini an einen Tigersprung auf die Beute im Discovery-Kanal. Aber hier stöhnte und stöhnte die Beute Sujata verführerisch? Hmmm?Liebling?…an den Brüsten deiner Mutter lutschen?. meine Brustwarzen beißen und kauen? hmm.. ich liebe dich Baby?
Vishal war auch fasziniert, aber er wurde jede Sekunde geil. Er verlor die Kontrolle, als er Rohits großäugige Mums Fotze sah, die seine Lippen leckte und seinen Schwanz mit einem Schlag in ihre Fotze schob. Viahal umarmte Nandini und küsste sie und wartete darauf, dass Nandini sie schlug, aber sie antwortete auch und küsste sie innig, nahm ihre Hand und legte sie auf ihre Brust.
Innerhalb von Sekunden zog sie sich aus und zog ihre Shorts und ihr T-Shirt aus, und das nackte Paar gesellte sich zu den anderen auf dem Bett.
Nandinis Brüste waren wirklich großartig, Rohit sah zu, wie ihre Brüste von Vishal zertrümmert und eingesaugt wurden, und ihre Tritte wurden schneller, härter und Sujata keuchte, als ihr Schwanz Luft aus ihren Lungen auszustoßen schien.
Nandinis Muschi quoll über, ungeduldig zog sie Vishal an den Haaren und sagte zu ihm: Darling, du kannst beim Liebesspiel auch an den Brüsten saugen. Fick mich jetzt?
Vishal stand auf und Nandini spreizte ihre Beine weit und öffnete ihre Schamlippen und rieb ihren pochenden jungfräulichen Schwanz an ihren Lippen.
Hmmm.. drücken? Er schob den Schwanz langsam, als ob er ein Minenfeld betreten würde, und Nandini erreichte die Spitze und spürte, wie Orgasmen strömten und ihren Körper auf und ab bewegten, als der heiße Schwanz ihres Sohnes ihre Muschiwände rieb. Vishal dachte, er würde vor Freude in Ohnmacht fallen.
Bei ihrem fünften Schlag weinte sie laut und füllte die Vorderseite ihrer Mutter mit heißer Flüssigkeit, während Nandini spürte, wie ihr Puls und jede Menge Ejakulation sie mit scheinbar ununterbrochenen Stößen überfluteten.
Sujata vertrieb Rohit und erreichte Vishal in zwei Schritten.
?Zu entfernen? Er hat es bestellt. Vishal war unglücklich, verärgert darüber, dass er so schnell gekommen war und seinen Schwanz herausgezogen hatte.
Hat Sujata ihn umarmt und es ihm gesagt? Mach dir keine Sorgen. Du hast eine tolle Arbeit geleistet. Ich habe deine Mutter beobachtet. Hatte multiple Orgasmen. Jetzt gib ihr deinen Schwanz, wird sie ihn lutschen und für den nächsten Fick bereit machen?
Bevor Nandini protestieren konnte, klemmte Sujata ihren Mund auf Nadinis Fotze und begann, an ihren Säften zu nippen. Rohit fing an, Sujata auf dem Hund zu ficken und sagte Nandini? Keine Sorge, Tante. Meine Mutter ist verrückt nach dem Sperma eines jungfräulichen Jungen. Wird er nicht einen Tropfen davon verschwenden?
Nandini war im siebten Himmel, als sie den Schwanz ihres Sohnes leckte und lutschte, die schwindelerregende Mischung aus ihr und ihrem Saft und Sujatas gekonntem Lecken machte sie verrückt. Innerhalb von Sekunden war Vishal bereit und Sujata ließ die Muschi zu sich gehen und Rohit fickte Sujata weiter mit dem Hund.
Diesmal hatte Vishal eine bessere Kontrolle und richtete sich schön auf, hielt kurz inne, um an ihren Brüsten zu saugen und sie zu zertrümmern.
Prema fühlte sich ausgeschlossen, traurig. Obwohl sie von den Geschwistern ihrer Freunde und anderen Männern auf der College-Terrasse gefickt wurde, vermisste sie die heißen täglichen Ficks ihres Bruders sehr. Rohit war völlig abhängig von Sujata.
Während er mit blinden Augen fernsah, kam Vishal nackt aus dem Schlafzimmer und erschrak, als er sie sah, und wollte zurückeilen.
Vishal, komm her, zögere nicht, hattest du Spaß? Sie hat ihn gefragt.
Ja, Didi. Sie baten mich, Nachtisch, Samosa, Milch und Saft mitzubringen. sagte sie schüchtern und versuchte ihr Gerät mit ihren Händen zu schützen.
?Lass mich es dir geben? brachte ihn in die Küche.
?Was ist jetzt los? fragte sie ihn, als er alle Zutaten auf ein Tablett legte.
? Bhai abwechselnd beide Mütter im Doggy bumsen? Sie sagte ihm.
Er musste seine Hände ziehen, um das Tablett zu halten. Prema schrie auf, als sie ihr Gerät sah.
?Wow. Vishal, ich dachte, du wärst ein kleiner Junge. Du hast einen guten Schwanz, er ist rot, hast du Schmerzen? Er fuhr mit seinen Händen über seinen Schwanz und seine Eier und fragte. Er zitterte, als ob Elektroschocks durch seinen Körper liefen, als seine warmen Hände seinen Schwanz massierten.
Hmm, Didi, es tut ein bisschen weh, aber fühlst du dich großartig? er murmelte.
Prema nahm ihr das Tablett aus der Hand, stellte es auf den Tisch, zog ihr Nachthemd aus und beugte sich über das Küchenpodest.
Jetzt fick mich schnell, werden sie dich nicht vermissen? Sie sagte, sie habe ihren Hintern gespalten und eine sehr nasse Fotze gezeigt. Er brauchte keine Einladung. Er packte ihre Hüfte und mit einem Schuss vergrub er seinen Schwanz und fickte sie hart und schnell, ihre Knöchel glitten bei jedem Schlag durch die Luft. Als sie ihre enge Fotze fickte und ihr Loch mit heißem Sperma füllte, fragte sie sich, ob sie träumte oder wirklich 3 Fotzen in 3 Stunden fickte?
Prema sah Riya neugierig an. Sie saßen in der Mensa der Universität.
?Was du hast? Du warst die letzten zwei Tage nicht zum Ficken auf der Terrasse? Sie fragte.
?Deine Mutter hat mir gesagt, ich soll 5 Tage lang nicht ficken? Sagte Riya.
?Meine Mutter? Wieso den? Wieso den? Du hast deine Periode seit 2 Wochen nicht bekommen? Sie fragte.
Meine Mutter und meine Mutter trainieren mich und bereiten mich darauf vor, von meinem Vater gefickt zu werden. Väter wollen immer, dass ihre Töchter Jungfrauen und unschuldig sind. Erinnerst du dich, als deine Oma die Fotze deiner Mutter mit einer Kräuterpaste gefüllt hat, um sie wie eine Jungfrau aussehen zu lassen, bevor sie geheiratet hat? fragte Rija.
Prema war schockiert.
Gott, sag mir nicht, meine Mutter hat das Ding vermasselt. Dad hat zwei Tage lang versucht, meine Mutter zu ficken, aber ihre Muschi wollte sich nicht öffnen. Dad geriet in Panik und wollte sie gerade ins Krankenhaus bringen, als Oma Mama bat, es zu ertragen den Schmerz und fick ihren Mann. Sie hat stark geblutet. Also versuchen Sie das nicht. Anstatt so zu tun, als hätte sie Schmerzen? Prema flehte Riya an und nahm ihre Hand.
Riya lachte und sagte: Keine Sorge, deine Mutter hat nur einen Mantel angezogen. Er wird wenig Widerstand leisten, meinen Vater zu überreden. Sie haben mir beigebracht, wie man schüchtern ist, was man sagt und was man sagt und was man nicht tut.
Verspürte Prema einen Anflug von Eifersucht? Du glückliche Schlampe, meine Mutter hat dafür gesorgt, dass du mit deinem Vater schläfst, aber sie ignoriert mich? sagte er traurig.
?Nummer. Dein Vater kommt erst in 10 Tagen. Aber er sagte mir, dass er bereits Pläne hat und mit der Umsetzung beginnen wird. Mach dir keine Sorgen Schatz, wird mein Vater dich ficken? Riya erzählte es ihrer Freundin.
?Hmm. Wann ist es geplant? Suhaagraat hast du mit deinem Vater gemacht?? Sie fragte.
?Heute Abend. Meine Mutter sagte meinem Vater, dass er für die Hochzeit der Tochter seines besten Freundes für 3 Tage nach Chennai fahren würde und der Bruder sagte, er würde mit seinen Freunden einen 4-tägigen Picknickausflug machen, sie würden beide kommen und bei dir bleiben. Ich und mein Vater werden 3 Tage allein und frei sein. sagte Riya aufgeregt.
?Wow. Großartig, ich hoffe, sie ficken mich auch, ich weiß nicht, warum diese Jungs nach Moms sauer werden? , fragte Prema verwirrt.
Hmm… werden wir Mädels auch verrückt nach Papas, das kann ich dir morgen sagen? Hat Prema das schelmisch gesagt?
Sudhir konnte sich nicht auf seine Arbeit konzentrieren. Sein Geist wiederholte jeden Tag Bilder von der kurvigen Statur ihrer Tochter Riya, der Weichheit ihrer Hüften auf ihren Hüften und der Wärme ihrer Fotzenbeule, wenn sie auf ihrem Schoß saß und abends fernsah.
Sie saß auf ihrem Schoß, küsste sie, umarmte sie und erzählte ihr, was an diesem Tag passiert war. Nach der Pubertät warnte seine Frau ihn und sie davor, und Riya begnügte sich mit leichten Umarmungen und Küsschen auf die Wange.
Aber vor etwa einem Monat zog er sie spielerisch auf seinen Schoß und kitzelte ihre Rippen. Sie gluckste und wand sich auf seinem Schoß, rieb ihre heißen Hüften an seinem Schoß, was eine peinliche Erektion verursachte. Er schien es nicht zu bemerken, und als er die Schritte seiner Mutter hörte, sprang er auf, küsste sie auf die Wange und sagte? Du ungezogener Papa, ich liebe dich?
Seitdem ist es zur Routine geworden, sie entweder zu ziehen oder auf ihrem Schoß zu sitzen, wenn sie alleine sind. Er küsste sie auf den Hals, massierte ihre Waden und fragte sie nach der Schule und ihren Freunden. Sie reagierte auch normal, rieb aber immer ihren Schritt mit ihren Hüften. Wenn er seine Mutter sah, würde er sofort aufstehen.
Zu seinem Unbehagen und Vergnügen wurde seine Kleidung sparsamer und seine Taten kühner. Sie konnte erkennen, dass sie keinen BH oder Slip trug. Manchmal konnte sie seine Nässe und Wärme durch ihre Kleidung spüren.
Er war unruhig, als seine Frau für 3 Tage nach Chennai und sein Sohn für 4 Tage zu einem Picknick mit Freunden fuhren und ihn für 3 volle Tage bei Riya ließen. Er rief seine Frau an und sagte, dass der Zug gerade den Bahnsteig verlassen habe und dass ihr Sohn schon vor langer Zeit abgefahren sei.
Sudhir stand auf, sagte seinen Kollegen, dass sich eine dringende Angelegenheit ergeben habe und er gehen müsse. Es fuhr tatsächlich sehr schnell, rücksichtslos und kam in Rekordzeit nach Hause. Mit pochendem Herzen öffnete sie die Haustür und trat ein. Er fühlte sich wie ein aufgeblasener Ballon, als er sah, dass Riya nicht zu Hause war.
Er zog Shorts und ein T-Shirt an und schaltete den Fernseher ein.
Nach 10 Minuten drehte sich der Schlüssel im Schloss und ihre geliebte Riya kam herein, keuchend, offensichtlich hetzend und rennend. Sie schrie und umarmte ihn.
Dad, als ich in Ihrem Büro anrief, hieß es, Sie seien dringend geschäftlich unterwegs. Ich wusste, was los war, ich schwänzte den Unterricht und rannte nach Hause. Ich liebe dich. Vater. Werde ich mich umziehen und kommen? Er küsste sie auf die Lippen und rannte in sein Zimmer.
Ein paar Minuten später kam sie in einem sehr dünnen ärmellosen Nachthemd heraus, die Umrisse ihrer wunderschönen Brüste und Kurven waren aufreizend sichtbar. Es war offensichtlich, dass sie keinen BH oder Slip trug.
Sie schüttelte verführerisch die Hüften, ging zur Tür, schob den diagonalen Riegel zur Haupttür, damit niemand sie von außen öffnen konnte, drehte sich um, lächelte über ihre massive Festigkeit und setzte sich auf ihren Schoß. Früher saß sie mit dem Rücken zu ihm auf ihrem Schoß, aber jetzt saß sie ihm mit ausgestreckten Beinen auf dem Sofa gegenüber und umarmte ihn, drückte ihre Brust an seine Brust.
Er küsste sie und umfasste ihre Brüste mit zitternden Händen.
Hmmm? Riya.. Ich liebe dich Liebling? flüsterte sie und spürte, wie sie sich windete, um ihren Schwanz an ihrer Vorderseite reiben zu lassen.
?Ich liebe dich Papa. Hmm? Machst du mich verrückt, Papa? Darf ich Sie etwas fragen? sagte er schüchtern.
irgendetwas meine Liebe? Sudhir sagt, er sei im siebten Himmel.
Dad, kannst du mir etwas über Sex beibringen? Es fällt mir schwer, einen Finger in meine Muschi zu stecken, wie bekommt man einen dicken Schwanz? Werde ich nicht vor Schmerzen sterben Sie flüsterte schüchtern in sein Ohr, als sie ihre Brüste auseinander riss.
Nein Baby, deine Muschi ist sehr flexibel, soll ich es dir zeigen? Komm, gehen wir ins Schlafzimmer? sagte.
?Vater. Ich habe Angst? sie hielt ihn fester.
Keine Sorge Schatz. Dein Vater liebt dich über alles. Würde ich etwas tun, um meinem kleinen Liebling weh zu tun? Er sagte, er kniff sich in die Brustwarze.
Oh, Dad, du bist so ungezogen. Okay, dann trag mich? sagte.
Sudhir trug sie in ihr Schlafzimmer und ließ sie sanft herunter. Er schloss seine Augen mit seinen Handflächen.
Daddy, kannst du bitte das Licht ausmachen und die Vorhänge zuziehen? sagte sie schüchtern zu ihm.
Er schaltete das Licht aus und zog die dicken Vorhänge zu, sodass der Raum in Dunkelheit getaucht war.
Sie lag neben ihm und zog ihr Nachthemd aus, während sie sich küssten. Er zog seine Kleidung aus, als er das Licht ausschaltete. Sobald sich der warme Körper ihres Vaters gegen ihren drückte, drehte Riyas Muschi den Wasserhahn auf und ihre Hände drückten ihre Brüste.
?Hmm? Vater? Ich liebe dich?? murmelte er und küsste sie. Seine Hände suchten sie gierig ab, betasteten ihren ganzen Körper. Ihr Körper zitterte, als ihre Finger den Hügel ihrer Fotze gegen ihre Lippen rieben.
Er erinnerte sich an Tante Sujatas Warnung: Lass dich nicht von ihm lecken. Hat diese Kräuterpaste einen scharfen Geschmack?
Sudhir saugte an ihren Brüsten und zog sie an den Haaren, als sie nach unten gehen wollte, um ihre Fotze zu essen.
?Vati? Kannst du mir dein Ding anziehen? Ich bin sehr nervös und habe Angst? Wenn du zu spät kommst, kann ich entkommen? sagte er mit heiserer Stimme.
Sudhir lachte und ? Okay, meine Liebe?, Er stand auf und trug das Gel großzügig auf seinen Penis und seine Fotze auf, benutzte das Gel, während er seine Frau in den Arsch fickte, und hielt es griffbereit neben dem Bett.
Er küsste sie und sprach beruhigend, als er ihre Lippen öffnete und sanft ihre Fotze drückte. Die Kräuterpaste, die ihre Muschi an ihre Wände klebte, weigerte sich, in ihr Werkzeug zu gelangen. Riya musste nicht handeln, es tat weh und schrie? Papa, bitte heb dich hoch, tut es so weh?
Das ist kein Problem, Liebes. Kannst du ein paar Minuten durchhalten? Er beruhigte sie und drückte sie stärker. Er verneigte sich und gab widerwillig nach. Er schob ihn langsam bis er ganz voll war, legte sich darauf und küsste ihn.
?Wie ist das?? Bist du in Ordnung? Meine Geliebte? Er hat gefragt.
Hmm? Daddy..Tut es weh? aber es fühlt sich auch gut an. Papa, wärst du nett? bitte..? Er küsste sie.
Als Antwort zog er es vorsichtig heraus und drückte es vorsichtig hinein. Nach 10 Schlägen bekam er seine Fotze gut und wollte hart ficken.
Aber er erinnerte sich an die Warnung seiner Mutter, geduldig zu sein, unschuldig zu sein und seinem Vater alles beizubringen. Also murmelte, stöhnte und seufzte er weiter, während er ständig schlug.
Liebling, jetzt muss ich dich schnell ficken, kannst du durchhalten? Sie hat ihn gefragt.
Daddy, ich kam von deinem Schwanz, mein Körper macht, was du willst, ja, jetzt fick mich hart? Sie flüsterte.
Sudhir war auch erregt von dem engen, heißen, feuchten Gefühl in der Fotze seiner Tochter und dem Gefühl, sie zu schlagen, und fing an, sie wirklich hart zu schlagen … und plötzlich schrie sie? Baby? Ich komme?.. ahhhh?
Hat Riya auch gestöhnt? Hmm… Liebling Papa? Ich weiß nicht, ob das entleert ist? Muss ich eine Million Mal kommen?..ahhhh..Papa? Sperma in mir? .Füll mich ??
Plötzlich bemerkte Sudhir, dass sie ihn ohne Kondom bumste und versuchte panisch, den Schwanz herauszuziehen, aber Riya klemmte ihre Knöchel auf ihren Rücken und zog sie gewaltsam, vergrub ihren plötzlichen Schub und spritzte einen dicken Schwall Sperma auf ihren Wichser und brach auf ihr zusammen. Er.
Sobald er seinen Griff losließ, zog er den Hahn heraus und fragte in einem besorgten Ton. Schatz, warum wolltest du, dass ich reinkomme? Das kann gefährlich sein?
Riya gluckste und zog ihren Mund an ihre Brust und sagte es ihm? Dad, ich mag unschuldig sein, aber ich bin nicht dumm. Ich weiß, wie man zählt und wann es eine sichere Zeit ist. Keine Sorge, kannst du mich die nächsten 5 Tage ohne Kondom ficken?
Hat sie ihm zugezwinkert und ehrfürchtig gesagt? Mein Gott, ist mein Baby gewachsen? Und hast du nach fünf Minuten gespürt, wie dein Schwanz wieder hart wurde?
Als Riya es später ihrer Mutter und Sujata erzählte, waren sie beide sehr aufgeregt.
Großartig, aber vergiss nicht, was wir dir beigebracht haben. Handeln Sie unschuldig und lassen Sie sich von ihm führen, lecken Sie nicht und zeigen Sie Initiative. Warten, bis ich zurückkomme? Aarti erzählte ihrer Tochter, dass beide Jungs sie in beide Löcher fickten.
Hat Sujata ihn gewarnt? Vieles hängt von Ihnen ab. Sie müssen genau das tun, was wir Ihnen beibringen. Wird es zurückschießen, wenn du es nicht tust?
Riya sagte ok und trennte die Verbindung und sah ihren Vater an. Er schlief friedlich nach einem harten Fick. Er loggte sich ins Internet ein und fand sogar Raj. Sie erzählte ihm von ihrer Beziehung zu ihrem Vater.
Raj: Wow. Perfekt, alles lief nach Plan.
Riya: Hmm, danke an dich. Mein Vater fickt wie ein Besessener, er beantragte 5 Tage Urlaub und ich brach das College ab, wir tun nichts als ficken, essen und schlafen. Ich glaube nicht, dass du meine Mutter so viel gefickt hast wie früher auf ihrer Hochzeitsreise. Eigentlich hat er es mir gesagt.
Raj: Großartig. Ich war nur ein Streichholz, ich habe ein Feuer in Sujata und der Muschi deiner Mutter entzündet. Ich habe diesen groß angelegten Fluch nicht erwartet.
Riya: Hahaha. Dies ist nur die Spitze des Eisbergs. Nachdem meine Mutter zurückgekommen ist, bittet mich Tante Sujata, meinen Vater davon zu überzeugen, meine Mutter und meinen Bruder zum Sex und dann zur Gruppe zu zwingen. Später planen Anne und Tante Sujata eine große Gruppe von 5 Müttern und 5 Söhnen.
Raj: Gott, es sieht aus wie das Traumparadies eines jeden Mannes. 5 Mütter und 5 Töchter, 10 verschiedene Fotzen, Brüste und Ärsche.
Riya sagte ihm, sein Vater sei auf und müsse gehen. Er versprach, sie auf den neuesten Stand zu bringen und sagte auf Wiedersehen.
Nachdem Aarti und Vijay zurückgekehrt waren, wurde die Freiheit von Sudhir und Riya eingeschränkt, sie mussten Momente stehlen und sich mit Quickies zufrieden geben. Sudhir wurde immer geiler und wollte Riya ins Auto mitnehmen und sie an abgelegenen Orten ficken.
Am nächsten Sonntag sagte Aarti, er wolle seine Schwester besuchen und komme am Abend zurück, und Vijay ging zum Cricket-Match. Sobald er gegangen war, begannen Sudhir und Riya, sich im Bett zu lieben. Es war ein Luxus, den sie vermissten, ein gemütliches Liebesspiel.
Riya ritt ihn hart und schnell und zerschmetterte ihre Brüste, plötzlich öffnete sich das Schlafzimmer und Aarti kam herein und sagte: Riya, hast du mein mobiles Ladegerät gesehen? Habe ich vergessen und bin zurückgekommen?.? und er stand fassungslos und schockiert wie ein Reh im Scheinwerferlicht. Sein Kiefer klappte auf und seine Augen waren wie Teller, als er sie ungläubig anstarrte.
Dann standen Riya und Sudhir hastig auf und zogen ihre Kleider an und bliesen sie ab.
Du schamlose Hure, wie kannst du das tun? Und du, Sudhir, schämst du dich nicht, dich Daddy zu nennen?…? blies sie für 10 Minuten und ließ die Tür zuschlagen.
Sudhirs fügsame Antwort, dass es ein Unfall war und Riyas Versprechen, dass es nicht wieder vorkommen würde, wurden von ihrem Angriff hinweggefegt.
Als er am Abend zurückkam und das Abendessen zubereitete, herrschte ein unbehagliches Schweigen. Vijay versuchte herauszufinden, was das Problem war, aber niemand sprach mit ihm. Er beendete sein Essen und ging in sein Zimmer.
Vater, Tochter und Mutter beendeten schweigend ihr Abendessen. Aarti räumte den Tisch ab, Riya half ihr. Ich habe viel nachgedacht, sagte Aarti ihnen, als Sudhir aufstand. Wenn Sie beide es wirklich lieben und wollen, machen Sie weiter, aber habe ich einige Bedingungen?
Riya schrie vor Freude und umarmte ihre Mutter? Mama, du bist die beste Mama der Welt. Gibt es etwas, das Sie tun möchten?
Sudhir lächelte auch von Ohr zu Ohr, während er sich bei ihr bedankte, als sie Aarti umarmte und ihr Gesicht mit Küssen bedeckte.
Er hat sie weggefahren und es ihnen gesagt? Regel Nummer eins, Riya darf nicht schwanger werden. Zweitens, gemessenes Liebesspiel, ich möchte nicht, dass deine Muschi während der Ehe locker ist wie die einer Randi. Drittens, ich will die besten Noten und Noten von Riya, ich will nicht, dass sie in Scheiße promoviert und in Akademikern versagt?
Sie beruhigten, versprachen es, gingen ins Schlafzimmer und schlossen die Tür. Aarti schlief auf dem Sofa im Flur. Davor arrangierte Aarti heiße Milch, Süßigkeiten und Herzhaftes und dekorierte ihr Schlafzimmer mit Blumen und Räucherstäbchen. Er kleidete Riya als Braut an und schickte ihm ein Glas Milch.
Sudhir war gerührt, umarmte Aarti und weinte fast, als sie ihr dafür dankte, dass sie eine so verständnisvolle Ehefrau war. Er lächelte nur und schob sie ins Schlafzimmer.
In dieser Nacht wurde Riya viele Male von ihrem unersättlichen Vater gefickt. Als er um 4 Uhr morgens einschlafen wollte, fragte Riya ihn? Dad, habe ich etwas Interessantes zu zeigen?
Hat er gegähnt? Süßer Kuchen kann nicht bis zum Morgen warten? beschwerte sich.
?Auf keinen Fall? sagte sie fest, sie ging ins Badezimmer und kam mit dem BH zurück und gab ihn ihr.
Das ist der BH deiner Mutter, was ist damit? Sie fragte.
Schau dir das Glas an? fragte sie ihn und zeigte ihm die nassen Stellen.
Das ist das Sperma des Bruders im BH-Körbchen meiner Mutter. Er masturbiert und stellt sich vor, dass er sie fickt. Wenn du mich fickst, warum kann mein Bruder meine Mutter nicht ficken? fragte Riya, streichelte ihren Schwanz und spielte mit ihren Eiern.
Er wusste, dass sie anfing aufgeregt zu werden, als sein Schwanz hart wurde. Er war geschockt.
Würde deine Mutter uns beide umbringen, selbst wenn wir es erwähnen? Er sagte, nachdem es ihm besser ging.
Ich glaube, meine Mutter wünscht sich das auch. In dem Moment, in dem Sie gehen, verwandelt es sich in ein transparentes, ärmelloses Nachthemd und zeigt viel Haut. Mein armer Bruder tut so, als würde er nicht zuschauen und masturbiert mit seinen BH-Körbchen und seinem Höschen.? sagte Riya ihm und gähnte.
?Was sollen wir machen?? fragte er überrascht.
?Ich weiß nicht. Du gehst in den Dienst und kommst eine Stunde später zurück und schaust, ob das stimmt, was ich dir gesagt habe. Dann entscheiden Sie. Jetzt lass mich ein paar Stunden schlafen. Habe ich eine wichtige Lektion? sagte sie ihm und ging schlafen.
Sudhirs Schlaf verflog. Gemischte Gefühle, Lust, Schuldgefühle, Aufregung und ein wenig Wut durchströmten ihren Körper.
Als sie die Halle betrat, lächelte Aarti verschmitzt und reichte ihr ihren Morgenkaffee und ihre Zeitung. Sie war ordentlich gekleidet, zeigte keinen Zentimeter ihrer Haut, trug sogar einen BH und einen Slip. Riya stand eine Stunde später auf und rannte hinaus und sagte, sie hätte eine wichtige Lektion. Vijay wollte an diesem Tag den Unterricht schwänzen, da er nach einem harten Cricket-Match sehr müde war und schlafen wollte.
Sudhir küsste Aarti und ging ins Büro und ruhte sich eine Stunde im Einkaufszentrum aus, kaufte sexy BH und Höschen und kam zurück. Er klingelte nicht, sondern schloss leise die Haustür mit dem Schlüssel auf und ging hinein, und obwohl Riya ihn vorbereitet hatte, war er geschockt und krachte auf seinen Platz.
Seine Frau trug ein ärmelloses Nachthemd, offensichtlich keinen BH, da ihre langen Brustwarzen die kleinen Zelte anhoben. Sie bediente Vijay, beugte sich vor und zeigte ihrem Sohn ein lockeres Dekolleté. Sie starrte auf ihren Teller und kämpfte gegen den Drang zu gucken an.
Sie sahen ihn auch und waren beide gelähmt. Aarti erholte sich zuerst, setzte sich auf den Esszimmerstuhl und verschränkte die Arme vor der Brust.
Oh, bist du nicht ins Büro gegangen? Ist Ihre Gesundheit in Ordnung? fragte sie besorgt.
Ich fühlte mich, als würde ich nur für einen Tag abheben. Kannst du mir eine Tasse Tee geben? fragte sie ihn, als er auf dem Sofa saß.
Zu sehen, wie die verführerisch schwingenden Hüften der Frau die Küche betreten, als sie ihm sagt, dass sie kein Höschen trägt und mit einem nassen Fleck geil ist.
Bis zu seiner Rückkehr sprach er mit Vijay über sein Picknick und seine Arbeit. Aarti gab ihm Tee und setzte sich neben ihn, wobei er wieder die Arme vor der Brust verschränkte.
Er trank den Tee aus, stand auf und ging auf Vijay zu und legte seine Handfläche auf seine Schulter.
Vijay, liebst du deine Mutter? Er hat gefragt.
Natürlich Dad, musst du fragen? , fragte Vijay verwirrt.
Sudhir bat ihn aufzustehen, Vijay zögerte, da er immer noch hart war. Sudhir tat so, als würde er es nicht bemerken, legte seinen Arm um die Schulter seines Sohnes und ging auf Aarti zu. Er bat sie aufzustehen.
Sowohl Mutter als auch Sohn waren verblüfft, als Sudhir seinen anderen Arm um sie legte und sie beide umarmte.
Warum hast du dann Angst, ihm deine Liebe zu zeigen? Sie schreit nach deiner Aufmerksamkeit, indem sie ihr Dekolleté, ihre Nippel und ihren Arsch zeigt? fragte er, als er sie ins Schlafzimmer führte.
?Worüber redest du? Bist du verrückt?? Aarti schrie.
Papa, bitte, wird meine Mutter uns beide umbringen? sagte Vijay mit zitternder Stimme, erschrocken.
Er schob sie beide ins Schlafzimmer und ? Ich schiebe die Tür von außen auf, werde ich sie erst öffnen, wenn du mit dem Ficken fertig bist? Sie klopften ein paar Minuten lang an die Tür, dann blieb die Tür stehen.
Sudhir saß im Flur und sah sich Cricket an. Zwei Stunden später klopfte es leise an der Tür. Er öffnete den Riegel. Aarti kam heraus, ihr Gesicht war rot und sie verbarg ihr Gesicht mit beiden Händen.
?Wie war es? Hat er gut gefickt? Sie hat ihn gefragt.
Wie schamlos kann man sein? Eine Mutter nach ihrem Sohn fragen?? murmelte sie, als sie ihn umarmte.
Er zog gewaltsam seine Hände zurück und starrte fasziniert auf ihr gerötetes Gesicht.
Hmm, Liebling, es ist lange her, dass ich dich erröten gesehen habe, Junge, muss das wirklich cool sein? rief sie und küsste ihn.
Es trieb ihn weg. Du gehst raus und kommst ein paar Stunden später wieder. Sagt er, er kann dir nicht gegenübertreten? Sie sagte ihm.
Sudhir lachte und ging. Aarti rief sofort Sujata an und sagte ihr aufgeregt, dass alles nach Plan laufe.
Das war der Anfang, sie liebten sich hinter verschlossenen Türen. Nach 2 Wochen öffneten sie sich langsam, überwanden ihre Schüchternheit und begannen, sich im selben Bett zu lieben.
Sujata brauchte länger, bekam einen Ausdruck von ‚Sandhyas I****t-Invasionen? und Sie haben Prema gebeten, es zu überschreiben? Wie viel Glück hat Sandhya? Ich wünschte, mein Vater hätte mich auch verführt? .
Sie überflog die Geschichte und schickte sie ihrem Mann, und sie war sehr verärgert, als sie mit ihm sprach.
Hat sie es ihm gesagt? Ich denke, es wäre eine gute Idee, wenn du rausgehst und sie fickst, bevor du jeden Schwanz in der Nachbarschaft und im College fickst.
?Bist du verrückt?? Er hat gefragt.
Okay, dann beschuldige mich nicht? gesagt und getrennt.
Er unterbrach seine Reise und kehrte zwei Tage später zurück. Sujata hatte keine Zeit, die Fotze ihrer Tochter so festzuziehen wie die von Riya.
Sujata telefonierte mit Riya, Aarti, Sudhir und schmiedete hastig Pläne.
Daddy, kannst du mich für ein paar Minuten zu Riyas Haus bringen? Muss ich Noten sammeln? fragte Riya ihren Vater.
Sicher, sollen wir gehen? Er holte das Auto heraus und fuhr es. Er wollte mit ihr reden, merkte aber, dass ihm die Zunge gebunden war. Er versteifte sich, als er aus dem Augenwinkel beobachtete, wie sich seine Brust hob.
Aarti öffnete die Tür und begrüßte sie.
Schatz, ich muss mich beeilen. In Riyas Zimmer bringt ihr Vater ihr Statistik bei. Bitte haben Sie nichts dagegen, ich muss zum Haus meiner Schwester gehen? sagte er und eilte hinaus.
Prema und ihr Vater öffneten Riyas Tür, schauten hinein und waren fassungslos.
Sudhir lag auf dem Rücken, den Kopf zur Tür gerichtet. Riya stieg auf seinen Schwanz, mit dem Rücken zur Tür. Sie bemerkten nicht, dass die Tür geöffnet wurde.
Prema wich erschrocken zurück und drückte das heiße, pochende Instrument ihres Vaters heiß gegen ihre Schenkel. Er drückte fester und spürte, wie seine Hände ihre Brüste ergriffen. Er schloss leise die Tür und führte sie in das zweite Schlafzimmer.
Unnötig zu sagen, dass auch Sujatas Familie innerhalb weniger Tage im selben Bett lag.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert