Bei Einem Blind Date In Atlantic City Gefickt Werden

0 Aufrufe
0%


Jennifer und ihre Familie wollten Andres Eltern (den Freund ihrer Schwester Erica) besuchen. Als sie am Haus von Andres Großmutter ankamen, war das Haus riesig. Domineke (Andres Cousin) wartete darauf, dass sie dort ankamen. Sie war 16, sah aber aus wie 20. Er war schwarz, also war seine gesamte Familie afrikanischer Abstammung. Sie hatte diese sexy dunkelbraune Haut, wie die weiche Haut eines Babys. Usher hatte seine Haare geschnitten, Usher hatte ein Lächeln, seine Augen waren hellbraun, was sexy aussah. Dominike hatte weder zu viel noch zu wenig Muskeln. Frisch sexy gekleidet wie ein Gangster, aber nicht schlaff. Alle Mädchen an seiner Schule wollten ihn, aber er wusste, dass sie alle Schlampen waren und mit fast jedem anderen Jungen in der Schule zusammen waren.
Jennifer Walk war überrascht, als sie das Haus betrat.
Dominike war von ihrem Aussehen und Auftreten so beeindruckt, dass sie sich am Ende des Tages in ihn verliebte.
Jennifer war mollig. Schöne braune Augen. Ihre natürlich gebräunte Haut sah so sexy aus. Sie schnitt ihre Haare anfangs mit spitzen Enden wie die von Rihanna. Jennifer hatte ein sehr sexy Lächeln mit sexy großen Lippen. Sie hatte einen molligen Körper, aber tolle Gesichtszüge, einen schönen Hintern, schöne Brüste. Insgesamt war sie eine sehr sexy Frau.
Dies war das erste Mal, dass eines von Jennifers Familienmitgliedern mit einem schwarzen Mann zusammen war. Seine Familie war mexikanischer Religion. Jennifer war 16 Jahre alt, nicht wie viele Mädchen in der Schule, ganz anders.
Er wusste, dass Dominike etwas für ihn hatte. Er würde sie nicht alleine lassen, weil er den ganzen Tag bei ihr sein wollte. Nach dem Essen setzten sich alle zum Fernsehen. Domineke musste ihr Schlafzimmer aufgeben, damit Jennifer dort schlafen konnte, also musste sie im Wohnzimmer schlafen, wo alle anderen waren. Nur Domineke und Jennifer sahen fern.
Hey, du weißt, ich habe dich den ganzen Tag gefühlt, Mädchen
Er hielt inne und zog sie noch näher an sich.
Also gibst du mir eine Chance
Jennifer sah ihm in die Augen, sie wusste, dass er es ernst meinte. Er versuchte wegzulaufen, aber seine muskulösen Arme ließen es nicht zu.
Ich gebe dir eine Chance, aber…
Aber was
….Aber wir reisen in zwei Wochen ab
Er schlug Jennifer ins Gesicht, zog sie zu sich und gab ihr einen dicken Kuss.
Ich werde diese 2 Wochen zu den besten deines Lebens machen, Baby
Und ich küsste ihn wieder.
————————————————– ————– ———————————— ————— —— ————————-
Es war ihnen unmöglich, 2 Tage vor der Trennung von Domineke und Jennifer Schluss zu machen. Niemand wusste, dass etwas zwischen ihnen vorging, und es war ihm nicht einmal in den Sinn gekommen. Dominike und Jennifer wussten, dass sie noch zwei Nächte zusammen verbringen würden. Sie umarmten sich an diesem Abend auf dem Sofa, während alle schliefen. Gegen 22:30 Uhr stand Jennifer auf und wollte schlafen gehen, aber Dominke schlug sie und zog sie wieder herunter.
Baby heute Nacht, wir werden letzte Nacht zusammen sein
Und….
…und ich habe mich gefragt, ob ich die Nacht mit dir verbringen könnte…….. weil du weißt, dass dies das letzte Mal ist, dass wir zusammen sind.
haha (großes sexy Lächeln, das Domineke zum Schmelzen brachte) … komm schon ein bisschen … etwa 30 Minuten … in Ordnung, Baby
Ich würde das um keinen Preis der Welt verpassen
30 Minuten später war Jennifer aus der Dusche und im Bett. Gerade als Jennier unter der Decke lag, öffnete Dominike die Tür und kroch hinter ihr hinein. Sie konnte das Erdbeershampoo in ihrem Haar und die Babylotion auf ihrer Haut riechen. Ushers Superstar kam ins Radio. Jennifer drehte sich um und umarmte Dominine, legte eines ihrer Beine auf Domininekes Hüfte. Er bemerkte, dass er nur Boxershorts trug, seine Haut sah im Mondlicht so glatt aus. Dominike packte ihn und zog ihn näher zu sich.
Ich liebe Dich, Mädchen
Ich liebe dich auch, ja
Er verzog das Gesicht und küsste sie. Er konnte fühlen, wie sich etwas in seiner Mitte erhob, als er sie weiter küsste. Sie wollte sich gerade bewegen, aber der Mann ließ sie nicht. küsste ihren sich nach unten bewegenden Hals
Mein Baby…



buh
Er packte ihr Gesicht.
Babe iv hatte noch nie Sex
Boo, es liegt an dir, ob du das nicht tun willst
Baby du liebst mich…
Nein Baby, ich liebe dich nicht … ich bin in dich verliebt, Mädchen
Er küsste sie. sie hat ihn geschlagen… sie hat sich auf ihn gesetzt, ihre Beine um seine Hüften geschlungen. Domineke fing an, Jennifer auf den Hals zu küssen und tiefer … tiefer. Er hob den Kopf, als er seine Brust erreichte. Er lehnte sich nah an ihr Ohr und flüsterte.
Ich liebe dich
Ihre Beine immer noch auf ihren Hüften, zog sie langsam ihre Hose aus.
Baby, ich habe Angst
Ich habe dich, yuh … ich werde nicht zulassen, dass dir etwas Schlimmes passiert, yuh
Er küsste sie sanft und legte sie zurück. Die Katze senkte die Lippen zu einem Kuss. Er bemerkte, dass es nach frischen Erdbeeren roch. Er stand auf, um seine Boxershorts auszuziehen.
Baby willst du das Kondom öffnen und schließen
Baby, das ist mein erstes Mal … ich möchte dich spüren, aber ich möchte nicht schwanger werden … was ist, wenn etwas schief geht
Baby, ich verstehe es … nicht mein erstes Mal … ich weiß, wie man ohne sie liebt.
Okay Baby, mach deinen Job
Er machte sie wütend, indem er seinen Schwanz an ihren Schamlippen rieb.
Oooooohhhhhh … Bbbaaaabbbbeee
Er gleitet mit seiner Zunge nach unten. Er konnte kaum seine Zunge hineinstecken.
Verdammt Baby du eng
Bbaabbee….Ooohhh oh mein Gott, das fühlt sich so gut an
Er küsste die Innenseite ihres Oberschenkels. Er holte tief Luft. Er stand auf und sah ihr in die Augen.
Baby, es tut mir leid, aber das wird ein bisschen wehtun
Er schwieg einfach, als er wieder hinabstieg. Er schlug seinen 9 1/2-Zoll-Schwanz und fing an, seinen Clint damit zu reiben. er ist
begann zu stöhnen. Er konnte die Venen an seinem Penis sehen. Seine Fotze war so nass, dass sein Schwanz gegen das Laken rutschte.
Baby, du wirst etwas Druck spüren, aber das ist okay, okay, ja
Er fing an, sie ein wenig zu quälen.
Baby, mach dir keine Sorgen, sei sanft
Sie sieht so schön aus, wenn die Kerze auf ihrem Gesicht brennt.
Schwester, du siehst sehr gut aus
Er steckte die Spitze seines Schwanzes in ihr gebogenes Loch, um sie zu küssen, aber kurz bevor er sie küsste, stieß er sie sanft hinein. Sie fing an, laut zu stöhnen, fühlte aber, wie sie jedes Mal schrie, wenn er sie küsste und sie sanft hinein und heraus drückte. Er spürte, wie jeder kleine Druck härter wurde. Er hatte so starke Schmerzen, dass er sicher war, dass er blutete. Es stagnierte etwas.
Verdammt Baby, du fühlst dich so gut…
Küssen auf den Hals. Als sie auf halbem Weg war, stand sie auf und packte ihre Hüfte und drückte sofort die Hälfte von ihr hinein. Sie zitterte ein wenig und bedeckte ihren Mund mit ihren Händen. Sie legte sich wieder auf ihn.
Es tut mir leid, Schatz
Er schob die andere Hälfte in sie hinein und küsste sie, damit sie nicht schreien würde. Er fing an, ihren Schwanz langsam rein und raus zu streicheln, während er sie küsste, damit sie ihren Schrei nicht erwärmen würden. Er konnte sehen, dass ihre Muschi so nass war, dass die Laken nass wurden. Er streichelte härter rein und raus und zitterte. Er kannte noch ein paar Hits, bei denen er ejakulieren würde.
Baby … Baby warte eine Sekunde, lass mich etwas holen
Er drehte sich auf sein Knie und griff nach etwas an der Motorhaube. Er sah seine Chance im Doggystyle. Er erlitt einen weiteren Schlaganfall und schlug hart auf ihn ein.
DOMINEC
Baby……..Ffuuckk…Shiiiit..Immmm cummmiing
Es ging über ihre Pobacken. Sie fiel auf die Seite und fühlte ein Taubheitsgefühl in ihrer Viginia. Er packte sie sanft und zog sie näher an sich heran.
Es tut mir leid, Baby … es tut mir so leid, Baby
Er packte sie an der Taille und küsste sie sanft auf die Lippen. Er sah sie nur an. Als er sie küsste, fühlte sie sich schwach, als wollte sie, dass Dominike sie nahm und nie wieder zurückbrachte.
Baby, ich komme wieder, ich muss auf die Toilette
Er sah sie an, als sie ging
Klopf klopf
Ja … wer ist das?
Mein Mann Andre … mein Mann Jennfer ist bei dir
nein…warum hast du das gesagt
Weil wir gehört haben, wie du deinen blöden Namen schreist, Mann
Oh ja, weil … er kam hier rein und sah mich scheißen … schrie und schloss die Tür
Aber wirklich okay, vergewissere dich, dass du die Tür abschließt, okay, Bruder
okay Bruder
Okay… geh jetzt ins Bett, Alter, es ist ungefähr 2:30 Uhr morgens
Ja, ich weiß, ich bin hier gerade fertig, dann gehe ich zurück ins Bett
Okay Gute Nacht
Okay bis dann
Auf Wiedersehen
Um sicherzugehen, dass sie nicht mehr da war, öffnete Dominike die Tür und rannte zu Jennifers Zimmer. Er sah sie halb schlafend auf dem Bett liegen.
Hey Baby, ich bin zurück
Er griff hinter sie, umarmte sie an der Taille, zog sie an sich. Er bemerkte, dass seine untere Hälfte immer noch nackt war. Er zog sie näher und flüsterte ihm ins Ohr.
Baby ich liebe dich
Und ich küsste ihn auf den Hals. Er fühlte sich innerlich so gut, als er ihr sagte, dass er sie liebte. Er lehnte sich an ihren Körper, um es zu fühlen. Er spürte, wie sein Penis seinen Hintern in seinen Boxershorts berührte. Kurz bevor sie einschliefen, lief die Radiosendung Marques Houston – Sex with you.
Domineke, ich liebe dich über alles
Baby für mich
Und er küsste sie auf den Hals und dann schliefen sie beide ein.
————————————————– ————– ———————————— ————— —— ————————-
Domineke wachte um 5:57 Uhr morgens auf und wusste, dass ihre Großmutter immer um 6:00 Uhr morgens aufwachte. Er küsste Jennifer auf die Wange und sprang vom Bett und rannte nach unten ins Wohnzimmer. Ihre Großmutter zog die Decke über sich, schaltete das Küchenlicht ein und begann, Kaffee zu kochen. Minuten später schlief Dominike ein.

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert