Alte Schule413 01

0 Aufrufe
0%


Während du auf das zugehst, was du als dein Ende siehst, wirst du von einem Gefühl der Angst und Furcht erfüllt. Es war keine Überraschung für Sie. Du warst der schlechteste Student bei Flyers. Es war schockierend, dass man sogar auf Wolken laufen konnte, geschweige denn sie bewegen konnte. Es war auch klar, dass Kapitän Sasha dich versuchen ließ, weil er Mitleid mit dir hatte. Aber diese Höflichkeit war weg. Du warst nicht einmal überrascht, als du diese Notiz in deinem Schließfach gefunden hast. Sasha hat dich nach dem Training in ihr Büro gerufen, um mit ihr über ihre Zukunft bei Flyers zu sprechen. Es spielte keine Rolle mehr, du wusstest, was du dir sagen musstest. Er wollte dich aus den Schülern werfen. Du kannst ihm keinen Vorwurf machen.
Als man an die Tür klopfte, konnte man den erdrückenden Druck des Flyers Captain spüren; auch hinter verschlossener Tür. Nach einer Sekunde hast du die Tür geöffnet und hineingeschaut. Das Zimmer war groß und Sasha wartete an seinem Schreibtisch. In dem Moment, in dem er seinen Kopf hebt, können seine Augen ein Loch in deinem verängstigten Kopf öffnen. Er hob seine Hand und bedeutete Ihnen, den Raum zu betreten. Da du weißt, dass du keine Wahl hast, betrittst du den Raum und schließt vorsichtig die Tür hinter dir. Du sitzt da und starrst den Kapitän an, während du zu dem Stuhl in der Nähe gehst. Er hat Sie nicht einmal angesehen, er hatte eine Menge Papierkram zu erledigen, bevor er sich überhaupt die Mühe gemacht hat, Sie anzusehen.
Weißt du, warum du hier in meinem Büro bist? Endlich sprach Sasha, ihre Stimme ließ dich fast aus deinem Stuhl springen.
Ich-ich-ich… weil ich so ein Versager bin. Du antwortest, indem du ihn ansiehst, aber seine starken und entschlossenen Augen machen dir noch mehr Angst.
Exakt. Sasha antwortete und stoppte den Papierkram, um ihm in die Augen zu sehen. Normalerweise glaube ich, dass jeder Pilot, der zu dieser Akademie kommt, zumindest das Potenzial hat, das Kadettenprogramm zu durchlaufen. Ich bin sehr enttäuscht, sagen zu müssen, dass Sie diesen Akademierekord gebrochen haben. Sie sind der schlechteste Pilot aller Zeiten. , das Schlimmste, was ich je gesehen habe und das Schlimmste, was ich für möglich gehalten habe.
Du wolltest etwas sagen, aber was kannst du sagen? Sasha hatte vollkommen recht mit dir. Sie waren der schlechteste Flieger in allem, was Sie getan haben, seit Sie in das Kadettenprogramm eingetreten sind. Man kann ihm seine Worte nicht vorwerfen. Alles, was er sagte, war wahr. Auf dem Stuhl sitzend konnte man spüren, wie man tiefer einsinkt. Sasha merkte, wie streng man ihre Worte ansah, und es war klar, dass sie nicht so streng sein wollte, aber es war ihre Aufgabe, diejenigen zu trennen, die es konnten, und diejenigen, die es nicht konnten.
Schau, es tut mir leid, dass es so sein musste. Sasha seufzte und sah dich mit großem Mitleid in ihren Augen an. Ich weiß, wie gerne du Flyer werden möchtest, aber nicht jeder kann das. Ein paar Sekunden später blitzte in den Augen des Kapitäns eine Idee auf. Ich sag dir was, da du immer noch so hart gearbeitet hast, sollte ich dir wenigstens etwas für deine Mühe geben. Du hast nichts gesagt, du hast ihn nur mit erbärmlichen und traurigen Augen angesehen. Solange es keinen Aufenthalt gibt und ich ihn habe, werde ich dir alles geben, was du willst.
Irgendetwas? fragst du, deine Stimme klingt etwas leichter, aber immer noch schwerer als Trauer.
Ja. Sasha nickte und sah ihm in die Augen. Solange es nicht flüchtig ist und in meinen Zuständigkeitsbereich fällt. Nun, was willst du?
Nun…, antwortetest du. Zu fühlen, dass es keinen Sinn hat, zu versuchen, ein Flyer zu sein, und zu wissen, dass Sie nie wieder in Sashas Büro oder Gegenwart sein werden. Du hast den letzten Rest deines Mutes aufgebraucht und entschieden, was du von der Frau willst. …ich…ich…ich…ich will dich ficken…
Sasha sah dich an, ihr leerer und verwirrter Ausdruck, sie wollte weinen und rennen, so weit ihre Beine dich tragen konnten. Aber du hast gesagt, was du sagen wolltest. Es kam keine Antwort. Das Schweigen der Frau dauerte eine gefühlte Ewigkeit, und jeder Atemzug, den Sie taten, war eine Erinnerung an Ihre lächerliche Bitte. Er wollte dich offensichtlich rauswerfen. Nummer Er würde dich von einer Klippe werfen und dich fallen und schreien sehen. Sasha stand von ihrem Platz auf und ging um den Tisch herum auf Sie zu. Das war es, er wollte dich um ein Haar für solch eine dumme Bitte schlagen.
Gut. Sasha antwortete und legte ihre Finger auf die Knöpfe der Uniform des Kapitäns. Dein Gehirn wurde tot, als du zusahst, wie die Frau ihr Hemd aufknöpfte und ihre riesige Brust entblößte. Sie wussten, dass Sasha talentierter war als die meisten Frauen, aber diese Beulen müssen ein M-Körbchen oder so gewesen sein; wiegen sich hypnotisch vor dir. Nun, fangen wir nicht an?
In kürzester Zeit öffnen und senken Sie schnell Ihre Hose und enthüllen Ihre große Erektion. Sasha starrte für einen Moment auf ihr Werkzeug, bevor sie sich an ihre Brust klammerte und ihre Hände zu ihm drückte. Langsam senkte sie sich, drückte ihre großen Brüste an deinen Schwanz und ließ ihn in ihre sanfte Umarmung gleiten. Sie schauderten, als Sie sahen, wie gut und sanft sich Sashas Brüste an seinem Schwanz anfühlten. Sie fing an, ihre Brüste auf und ab zu bewegen und sah Sie mit der gleichen Entschlossenheit an, die sie in der Praxis zeigte. Zuerst langsam, erhöhte Sasha schnell ihr Tempo und begann, einen leidenschaftlicheren und rhythmischeren Nippel zu ficken. Er war so eine Natur, dass man sich unweigerlich fragte, ob er das schon einmal getan hatte. Zitternd spürtest du, wie sich dein Orgasmus näherte, heißes Sperma strömte aus dir heraus und bedeckte Sashas große Brüste.
?Wir gehen dorthin? kommentierte Sasha und leckte etwas Sperma von ihren Brüsten. Ich hoffe, Sie sind zufrieden. Und du hättest die Akademie mit mindestens einer glücklichen Erinnerung verlassen können.

Hinzufügt von:
Datum: November 22, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert