Allinternal Dirty Kitty Lovedream Lutscht Schwanz Nach Anal

0 Aufrufe
0%


Ich habe meine Frau in eine saugende Schlampe verwandelt.
Erster Teil
Ich habe mit 21 geheiratet, meine Frau Debbie war erst 17, sie war nicht immer eine Schlampe, und ich war der zweite Typ, den sie fickte, als wir anfingen, uns zu verabreden. Sie war ein katholisches Schulmädchen aus einer wohlhabenden Familie und sie waren sehr streng. Sie war brünett, hatte große Titten und einen ziemlich molligen Körper, aber sie war immerhin ziemlich süß. Sie war die Cousine meines Freundes und kannte sie 5 Jahre bevor wir uns trafen.
Es dauerte fast ein Jahr, bis wir heirateten, weil sie keinen Sex hatte, bis ich ihr einen Antrag machte. Der Tag, an dem ich ihm den Ring gab, war der erste Tag, an dem er seine Beine für mich öffnete. Ich hätte damals wissen müssen, dass es ein bisschen pervers sein würde.
Wir waren vom Ufer des Sees heruntergekommen, und bevor wir uns küssten, machte ich ihr einen Antrag und gab ihr einen Ring. Sie sagte ja und fing an, mich zu küssen, d.h. einen tiefen Zungenkuss und einen heftigen Kuss. Es war helllichter Tag, aber das machte nichts, es war ziemlich leidenschaftlich.
Ein paar Minuten später legte sie sich zurück auf die Couch – jetzt können wir Sex haben – sie sagte, sie hätte ihr Kleid hochgehoben und ihr Höschen ausgezogen.
Ich sah mich um, um sicherzustellen, dass der Strand sauber war, und dann sagte ich: Wir sollten es nicht hier tun und es ist zu voll in der Nähe des Vordersitzes?
Debbie kletterte gleich zurück, und noch einmal: Dann machen wir es hier? Als er seine Beine öffnete, fragte er mich: Wollte ich dich in mir haben?
Was wäre, wenn uns jemand gesehen und gesagt hätte, es sei ihm egal, ich hätte wissen müssen, dass er ein Voyeur ist. Es reichte ihm, sich zu reiben, und ich gesellte mich sofort zu ihm auf den Rücksitz. Als 21-jähriger Junge war ich verdammt jung, dumm und voller Sperma und innerhalb von Minuten hatte ich meine Hose heruntergelassen und einen Schwanz in meiner Hand.
Jetzt hätte ich nie gedacht, dass ich einen großen Schwanz habe, aber versuche mein Bestes, mein Schwanz passt nicht hinein. Ich konnte nur einen Finger hinein bekommen, es war so eng. Ich leckte, saugte an ihrem Kitzler, spuckte sogar auf sie, um sie nass zu machen, damit sie rutschen konnte. Nachdem wir 20 Minuten lang alles ausprobiert hatten, waren wir beide ziemlich frustriert, wir distanzierten uns voneinander.
Bin ich keine Jungfrau? sagte? Ich hatte bisher nur einen Sohn, der mich aufgebaut hat. Hatte kein Problem, aber ich muss sagen, es war nicht so toll.
Ich saß einfach da und die Leute versuchten sich zu entspannen, als sie an uns vorbeischauten, Debbie lachte nur und sagte: Vielleicht hat sie einen kleinen Schwanz, fragen wir sie? Glaubst du, du willst ein paar Mal oder einige?
Ich dachte darüber nach, wie ich reagieren würde, wenn ich ein Mädchen mit gespreizten Beinen auf dem Rücksitz eines Autos sehen würde, das sich selbst fingert. Ich sagte: Nun, wenn du eines der Mädchen wärst, mit denen ich ausgegangen bin, würden sie nur sehen, wie sich mein Arsch auf und ab bewegt?, sagte ich. Dann zog ich meine Hose zurück und kletterte auf den Vordersitz? Ich schätze, wir müssen gehen? Ich sagte.
Als ich das Auto startete, saß Debbie auf dem Rücksitz und sagte, wir müssten nochmal los. ?Dann geh? Ich steige aus, während du einen anderen Platz suchst? sagte. Und er tat es mehrmals. Als ich den Rückspiegel einstellte, hörte ich ihn absteigen und sah ihm zu, wie er abstieg.
Während ich fuhr, machte er sich über mich lustig und fragte, ob mir gefalle, was ich sehe. Er sagte mir, wie nass er war und hob sogar seine Finger, um es mir zu zeigen.
Schließlich setzte er sich hin und fuhr mit einem seiner Finger über meine Lippen?Schmeck mich?Ich schätze es schmeckt gut? Dann spielte er noch ein wenig mit sich selbst und legte seinen Finger wieder auf meine Lippen.
?Ich hatte gerade einen Orgasmus? Sie sagte: Ich wünschte, du wärst da. Dann kicherte sie: Ich wette, du bist immer noch hart? Irgendwann sagte sie: Zieh es hier rein, ich werde deinen großen Schwanz masturbieren. Sie sagte mir, dass sie keinen Schwanz lutscht, aber sie wird mich masturbieren? Das mache ich gerne, sagte sie.
Ich hielt am Straßenrand, stieg aus und ging zur Beifahrerseite. Er öffnete die Hintertür, öffnete seine Arme und wartete lächelnd. Er starrte mich an, öffnete meine Hose und streckte meinen harten Schwanz heraus. Debbie verschwendete keine Zeit damit, es zu fassen und mich zu masturbieren, während sie mich zum Ejakulieren drängte. Tun. Ich will dich abspritzen sehen? Er sagte es immer wieder, als Autos vorbeifuhren.
Irgendwann fing ich an, herumzukommen und zuzusehen, wie sie sich zurückbewegte, damit das Sperma ihre Kleidung nicht beschmutzte. Sie fuhr fort, als ich sie auslud, und sagte, dass sie sich wünschte, sie wäre stattdessen in ihm.
Haben sie das gesehen? sagte er, als das letzte Auto vorbeifuhr. Ist es jemand anderes? Er schrie dabei lachend und wedelte mit meinem Schwanz herum. Ich brachte ihn schließlich dazu, aufzuhören und meinen Schwanz loszulassen, indem ich ihn wieder in meine Hose steckte, und er half hoch und rein. vom Sitz.
Ich hätte ihre schlampige Seite sehen sollen, da sie sich danach leicht Fremden aussetzte. Er interessierte sich dafür, meinen Schwanz zu masturbieren, während ich in der Nähe von großen Lastwagen fuhr. Es gab einige Male, als er mich bloßstellte, während er durch ein Auto fuhr. Linie für alle sichtbar.
Mehrmals sagte er, er wolle, dass mein Schwanz mit einem Dildo spiele oder ihm statt meiner eine Limonadenflasche in seine Muschi stecke. Sie sagte, nachdem sie auf dem Rücksitz gelegen hatte, dass ich während der Fahrt eine Limonadenflasche auf dem Rücksitz hatte? Ich bin bereit, anhalten und mich ficken?
Ich bin in ein Geschäft gefahren, habe das Auto geschlossen und bin auf den Rücksitz gerutscht, um dein Gehirn zu ficken. Er war immer noch extrem nervös, und es gab alles, was ich tun konnte, um ihn dazu zu bringen. Ich arbeitete hart, aber nur die Hälfte meines Schwanzes war in ihm, aber ich war erleichtert, dass er etwas davon hatte.
Es war gut, dass es dunkel und der Laden geschlossen war, weil wir die nächsten zwanzig Minuten schweigsam waren. Sie stöhnte laut, ich genoss das Gefühl, wie mein Schwanz sie herausdrückte, und ich genoss es, ihr zuzuhören.
Wir waren beeindruckt, wie wunderbar es sich anfühlte, nie zwei Polizisten in die Nähe meines Autos kommen zu sehen. Es war das Licht der Reißzwecke und der Taschenlampe im Fenster, das unsere Aufmerksamkeit erregte.
Nach 20 Minuten, als ich hinten im Polizeiauto saß, konnte ich die Polizei davon überzeugen, dass sie bald meine Frau werden würde, also ließ sie mich gehen.
Als ich ins Auto stieg, befahl mir die Polizei zu gehen und sagte uns, dass wir uns ein Zimmer nehmen und solche Dinge nie wieder tun sollten. Debbie fing wieder an, mit meinem Schwanz zu spielen, dieses Mal, als ich kam, fuhr ich sie nach Hause und hielt ihr Höschen an meinem Schwanz.
Ich bin schon halb in mir drin? Sie sagte: Nächstes Mal will ich auch dein Sperma spüren. Er kicherte über die Bullen – das hat mich auch angemacht? ?so hübsch? sagte. Er küsste mich zum Abschied, immer noch kichernd, bevor er sich vergewisserte, dass sein Dildo in seiner Tasche war? Ich werde heute Nacht an ihn denken? Eigentlich dachte ich, ich könnte es genauso gut genießen, sie auf dem Heimweg zu ficken.
Am nächsten Abend stiegen wir ins Auto, wie Debbie vorgeschlagen hatte. Haben die Leute hier immer Sex? Meine Freundin Cindy hat mir gesagt, dass sie dorthin gehen, sagte sie. Ich bin nicht überrascht, dass Debbie an meinem Penis gekratzt hat, nachdem wir das Auto geparkt haben. Ich habe letzte Nacht Gurken verwendet, flüsterte er, war es so groß? Er hob seine Hand und zeigte mir, wie groß er war. Ich nehme euch alle heute Abend mit? sagte er, ich freue mich auf die Dunkelheit?
Da es draußen noch hell war, beschlossen wir, etwas zu essen und zu trinken. Debbie drehte sich der Kopf, als sie an geparkten Autos vorbeifuhr. Debbie sagte, es würde mit ihrem Schwanz spielen und jemand anderes würde gehen. darauf. Dann packte er mich am Arm? Ich bin so geil, ich kann es kaum erwarten? Er sagte: Wir machen das die ganze Nacht? .
Wir verbrachten Zeit damit, uns zu küssen und zu streicheln, während wir darauf warteten, dass die Sonne unterging. Jetzt habe ich erwähnt, dass Debbie große Brüste hat, aber sie sind auch fest, ohne durchzuhängen. Zoll, sie bewirken auch, dass es sich weiter öffnet.
Sie trug heute Abend ein Button-down-Top, und nachdem sie wieder ins Auto gestiegen war, zog sie ihren BH aus und warf ihn ins Auto. Sie flüsterte mir zu, dass sie wachse und schob ihre Hand unter ihr Kleid. Sie zog auch ihr Höschen aus, legte es auf die Leine und dann spürst du, wie glatt es ist? Sagte. Er legt meine Hand unter sein Kleid.
Denken Sie jetzt daran, dass das Wetter noch etwas klar ist und ihr BH und ihr Höschen auf dem Spiel stehen. Der Knopf ihrer Bluse war aufgeknöpft und enthüllte das Dekolleté, und meine Hand hob ihn hoch. Ich weiß nicht, warum mir nicht klar war, dass du allen zeigen wolltest, dass du eine Schlampe bist. Ich glaube, ich habe wieder mit meinem Schwanz nachgedacht und es war so schwer, darauf zu warten, hineinzukommen.
Als die Lichter ausgingen und der Film anfing, kam auch der Wunsch, mich zu ficken. Ich schob den Sitz zurück und gab ihm Platz, um meine Hose herunterzuziehen, gerade genug, um meinen Schwanz freizulegen. Bin ich dieses Mal oben? er sagte. sagte er und häufte sich darauf.
Verdammt, fühlt sich das gut an? sagte sie, lehnte sich zu mir zurück und rieb ihre Klitoris, während sie ihren Hintern bewegte. Meine beiden Hände waren unter ihrer Bluse und küssten ihren Hals, als sie mir schließlich weiter erzählte, wie großartig ich mich in ihr fühlte. Ich war froh, Vinylsitze zu haben, da ich spürte, wie mein Arschsaft aus ihrer Muschi quoll.
Ich versuchte mehrmals, ihm zu sagen, dass ich kurz davor war, mich zu nähern und dass ich die Position wechseln sollte, aber er hörte nicht zu. Es dauerte nicht lange und ich füllte seine enge Fotze mit meinem Samen, aber er stimmte trotzdem zu, mich zu ficken. Er schob meinen Schwanz fest und sein Arsch hatte keine Zeit, meinen Schwanz weich zu machen. Seine Fotze war so eng, dass sie meinen Schaft umklammerte und sein Gewicht machte es unmöglich, ihn von mir zu bekommen.
In kürzester Zeit habe ich ihm eine weitere Ladung gegeben, die er sehr mochte und schätzte. ?Danke, das war toll? sagte sie und winkte dann dem Mann zu, der aus dem Fenster schaute und ihr einen Daumen hoch gab. Hatten wir ein Publikum? sagte sie, dann zog sie ihre Bluse hoch und zeigte ihm ihre harten Brüste. Sie bewegte sich dann von mir weg und fing an, ihre Fotze zu reiben, der Mann warf einen schnellen Blick darauf und ging dann weg. Eh?, sagte er, ich schätze, er mag diese schlampigen Sekunden nicht?
Nun, vielleicht würde er sich zurückhalten, wenn du anfangen würdest, an meinem Schwanz zu lutschen?, sagte ich. Ich war mir ziemlich sicher, dass er es auf dem Weg zum Imbiss tun würde. Warum öffnest du nicht das Fenster, falls er diese enge Muschi spüren will? Ich sagte.
Debbie sah aus, als würde sie über das nachdenken, was ich gerade gesagt hatte, und dann sah sie mich mit einem Lächeln an. sie sagte,? Cindy sagt? Verhärtet sich ihr Freund früher, wenn sie es tut? Er legte seine Hand auf das Fenster, sah mich dann an, zögerte, und dann: Hätten Sie nichts dagegen, wenn er mich anfasst?
Auf die Knie gehen und meinen Schwanz lecken? Ich sagte, wenn er es tut, werde ich diesen Weg passieren.
Debbie sah aufgeregt aus, dann schenkte sie mir ein böses Lächeln und bewegte sich und packte meinen Schwanz. Das habe ich nie gemacht?, sagte er. Ich hoffe, du bist zufrieden und wieder abgehärtet?
?Übung macht den Meister? Ich sagte ihr, sie solle hinter sich greifen und ihr Kleid hochziehen und über ihren Arsch ziehen.
Er leckte meinen Schaft auf und ab und sah mich dann an? Schmeckt es gut? sagte sie und nahm dann den ganzen Schwanz in den Mund.
Debbie ging es beim ersten Mal tatsächlich gut, überraschenderweise würgte sie nie, als sie alles nahm. Wie ich erwartet hatte, sah ich denselben Typen zurückkommen, während er sich mit meinem Schwanz vergnügte. Als ich näher kam, konnte ich sehen, wie er starrte, also ließ ich meine Finger nach oben und in seine undichte Fotze gleiten. Ohne es Debbie zu sagen, blieb er natürlich stehen und sah sich um, dann steckte er seine Hand hinein. Ich öffnete seine Lippen mit meinen Fingern und ließ ihn seinen Finger hineingleiten. Da bemerkte Debbie, dass jemand anderes sie fingerte. Sie saugte fester und hob ihre Hüften, sodass ihre Finger tiefer eintauchen konnten.
Ich muss zugeben, es machte meinen Schwanz schwerer zu sehen, wie er von einem Fremden betastet wurde. Währenddessen lutschte und packte sie meinen Schwanz und sagte mir, dass sie es auch genoss.
Der Film endete, als Debbie ejakulierte und der Mann sich schnell zurückzog und wegging. Debbie setzte sich schnell hin und sah zu, wie sie in den anderen Autos verschwand, und dann sah sie mich an.
Ich konnte sehen, wie sie nach meiner Reaktion suchte, dann bedeckte sie schnell meinen Schwanz? Ist es gut? sagte.
Also, was hast du gedacht?
Debbie kicherte und steckte dann meinen Schwanz wieder in meine Hose? Muss ich die Toilette benutzen? Sagte? Soll ich dich informieren?
Dort fing alles an, nach dieser Nacht fingen wir an, uns überall zu lieben. Als ich ein Gefühl für meinen Schwanz in ihm bekam, wollte er es jeden Tag tun. Wie ein Idiot habe ich sie geschwängert, ihre Eltern haben uns geheiratet, bevor sie überhaupt aufgetaucht sind. Wir kauften unsere eigene Wohnung und fingen an, andere Leute einzuladen, zu uns zu kommen und mit uns Sex zu haben. Sie sagte immer, dass andere Leute auf sie ejakulieren könnten, seit sie schwanger war, und sie taten es. Ich habe schlampige Sekunden, manchmal sogar ein Drittel, ich habe sogar andere Mädchen gefickt.
Debbie wurde wirklich gut darin, Schwänze zu lutschen und lernte sogar, wie man Sperma schluckt.
Ich denke, im nächsten Kapitel erzähle ich dir, wie ich ihn mit seinem Cousin gefickt habe.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert