Sex Mit Einer Bbc In Barcelona

0 Aufrufe
0%


„Also, was denkst du über meine Idee?“ sagte ich, als ich mich auf dem Bett aufsetzte und meine Arme um ihn schlang. Mary schob ihren Körper zurück und schob ihren Hintern in meinen Schritt. Mary und ich sprachen darüber, wie wir unsere Nachbarn Tom und Patty verführen könnten. „Ich denke, wir können das zum Laufen bringen, wenn wir Tom überzeugen können. Ich sage, sieh dich an! Du hast einen tollen Körper, ein wunderschönes Gesicht und eine verführerisch sexy Attitüde. Ich sah Mary mit ihrem zierlichen Körper und den dunklen Locken an. Süße kleine Titten, ein athletischer Körper, eine schmale Taille und ein straffer Hintern 5? 3? 110-Pfund-Paket. Wir lagen nackt auf dem Bett, streichelten und streichelten uns gegenseitig, während unsere Gedanken verschiedene Szenarien planten. Keiner von uns war sich sicher, ob der andere es ganz ernst meinte oder nur träumte. Aber das Gespräch war anregend und wir haben es wirklich genossen, darüber zu sprechen, was wir an unseren neuen Nachbarn attraktiv fanden.
„Ich mag Toms Körperform, weißt du, groß und schlank, wie ein Läufer oder ein Basketballspieler? herumgewandert. „Er sieht athletisch und zäh aus. Was ist das, wie 6? 5? oder etwas anderes?? fragte Maria. „Und wenn sein Penis proportional zu seiner Größe wäre, wäre das alles! Ich mag auch, dass ihre Haare rot und ihre Haut sehr blass ist. So anders als du mit deinen schwarzen Haaren und deiner tiefen Hautfarbe?
„Ich weiß, dass er im College Basketball gespielt hat, weil ich einige Bilder gesehen habe, die er in der Garage aufbewahrt hat. Und Sie wissen, was sie über die Größe eines Männerfußes sagen, aber was ist, wenn Tom einen Schuh der Größe 14 trägt, wenn das Sinn macht? Ich habe gescherzt.
?Nicht möglich,? Maria antwortete. „Ich habe nie daran gedacht, auf ihre Füße zu schauen, ich schaue immer auf ihren Schritt, ha ha ha?“, antwortete sie. „Wie auch immer, er schaut immer auf meinen Arsch, also weiß ich, dass er mehr an mir interessiert ist als an einem Nachbarn. Aber er ist sehr schüchtern. Er sagt nie etwas Buntes oder Obszönes. Dies kann schwieriger sein, als Sie denken.
?Ich weiß das. Aber ich habe ihn dabei erwischt, wie er dich anstarrte, während du dich über die Blumenbeete gebeugt hast. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er Ihre Pflanzen nicht bewundert, vielleicht Ihre Hosen, aber sicherlich nicht die Blumen. Wie ich schon sagte, wir können seinen Voyeurismus nutzen, um sie beide in unser Bett zu bekommen, richtig? sagte ich vorsichtig. „Dann sag mir, was denkst du über Donna? Glaubst du, er wird bereit sein, den Sprung zu wagen? Er sieht viel abenteuerlustiger aus als Tom. Und es ist wirklich gebaut! Welcher Körper!?
„Ich weiß, dass sie sich im College kennengelernt haben und sie eine Cheerleaderin oder eine Cheerleaderin war, eine von denen, die all die Purzelbäume und Rückwärtssaltos und akrobatischen Dinge gemacht haben. Und du hast recht, es ist wirklich gebaut. Ich nehme an, Sie würden sie jetzt rein weiblich nennen. Ich wette, sie hat eine Oberweite von 36 oder 38 Zoll mit 34 Zoll Hüften, viele Kurven. Macht es mich verrückt zu sehen, wie schmal deine Taille ist? Ich weiß nicht, wie er so fit geblieben ist? Und sie haben Fleisch auf den Knochen“, sagte Mary. Blondes Haar und dunkle Haut, was für eine Kombination!?
„Okay, hast du mich erwischt? Ich gestand. „Ich finde sie extrem sexy. Ich nutze jede Gelegenheit, um zu sehen, wie sie sich bewegt oder sie in einer kompromittierenden Position sieht. Ich würde sie liebend gerne nackt sehen…. Seien wir ehrlich, wir sind beide in sie verliebt. Okay, das ist der Plan, und wir nennen es eine Operation? Slam Dunk? Zu Ehren von Toms Basketballhintergrund…?
In der nächsten Woche fragte ich Tom, ob er mir bei der Installation der Bildschirme im Obergeschoss helfen könnte. Ich hatte fast eine Leiter in den zweiten Stock, aber ich konnte ihre Höhe nutzen, um an die Oberkante der Fenster zu gelangen. Am späten Samstagnachmittag haben Tom und ich die Treppe neben das Hauptschlafzimmer gestellt, wir haben die letzten Fenster bekommen. Tom kletterte die Leiter hinauf, um das Fenster zu putzen und die Installation des Fliegengitters vorzubereiten. Ich war unten und hielt die Basis.
?Können Sie die Spitze des Glases erreichen? Ich fragte wo.
„Ja, es ist eine Strecke, aber ich kann verstehen.“ Er antwortete, während er den Schwamm über die Fensterscheibe hob.
Mary hatte den Fernseher in ihrem Schlafzimmer so aufgestellt, dass der Bildschirm durch das Fenster kaum sichtbar war. Als er in den Spiegel blickte, konnte er sehen, wie Tom sich anstrengte, um die Spitze zu erreichen. Er wusste, dass Tom ihn im Bett nicht sehen konnte, wenn er sich nicht nach rechts beugte und in den Spiegel sah. Er hat eine DVD eingelegt, auf der ein großer dünner Mann eine klein aussehende Frau fickt. Mary lehnte sich gegen das Kopfteil, spreizte ihre Beine und begann, ihre Fotze und Brüste zu massieren. Er sah zu, wie Tom fernsah und sah sich das Geschehen auf dem Bildschirm an. Er sah sich im Raum nach dem Publikum um, aber er konnte niemanden sehen. Seine Augen wandten sich dem Fernseher zu. Marys Erwartung wuchs, während sie darauf wartete, dass Tom sie im Spiegel fand. Sie bewegte weiter ihre Finger um ihre Klitoris, während sie auf Toms Augen wartete. Konnte nicht glauben, wie erfrischend dieses Warten war? Sie war so erregt, dass Tom sicher war, dass sie ejakulieren würde, bevor er sie fand. Als sein Atem schneller wurde, sah er Tom nach rechts gelehnt und seine Augen fanden ihn im Spiegel. Seine Augen weiteten sich, als er sie ansah. Mary lächelte, als sie sah, wie Toms blasses Gesicht rot wurde. Er erstarrte, als er sie ansah. Seine Augen senkten ihre Katze. Mary fuhr fort, ihren Kitzler zu streicheln. Zu wissen, dass Tom zusah, machte ihn immer mutiger. Er steckte seine Finger in ihre Muschi und leckte dann seinen Saft auf. Er nahm seinen rechten Zeigefinger und fand sein Arschloch, links. Sie zog an ihren Brustwarzen, saugte an ihrer anderen Hand und sah Tom an. Er blinzelte nie, wenn sich ihre Blicke trafen; Er versprach zuzusehen. Er konnte nicht wegsehen, als er ihr seine Fotze zeigte.
„Ist dort alles in Ordnung? fragte ich vom Fuß der Leiter.
?Äh? äh? Versuche ich nur, die Oberseite des Fensters zu reinigen? Tom stotterte. ?Gib mir eine Minute. Hey, kannst du einen Schwamm und noch ein paar Papiertücher holen, während ich hier bin?
Ich schaute die Treppe hinauf und sah, wie Tom versuchte, seine Putzutensilien zu greifen, während er versuchte, seinen ständig wachsenden Hahn neu zu positionieren. Ich war mir sicher, dass Tom Mary gefunden hatte, und jetzt wollte er ihr beim Masturbieren zusehen.
„Sicher, ich?“ Soll ich noch ein paar Handtücher und einen sauberen Schwamm holen? Ich antwortete. „Sei vorsichtig da draußen und falle nicht hin, während ich die Gegenstände aufhebe. Oh, soll ich Mary bitten, uns einen Drink zu machen? Hallo Mary? rief ich, als ich durch die Hintertür trat.
Ich ging so schnell ich konnte durch das Haus und die Treppe hinauf und winkte Mary durch die Tür. Er lächelte mich mit seinen Augen an. Mein Schwanz war bereits in voller Erektion, als ich den Raum betrat. Ich wusste, dass Tom uns beobachtete, als ich mich auf die Bettkante setzte und Mary küsste. Die Vorstellung, dabei beobachtet zu werden, wie ich meine nackte Frau küsste, war überwältigend. Meine Hand fand ihre nasse, offene Muschi und ich steckte meine Finger hinein. Ich fickte ihn weiter mit den Fingern, bis die Kontraktionen meine Finger drückten und eine Flüssigkeit meine Hand benetzte. Tom blieb bei unserer Aktion hängen. Als ich ihn beobachtete, wusste ich, dass er wusste, dass wir es sahen. Aber er war zu sehr auf Marys nackten Körper fixiert, um seinen Blick abzuwenden. Ich stand auf und als ich den Raum verließ, „Können Sie uns in ein paar Minuten etwas zu trinken bringen?“ Ich sagte.
„Sicher, Schatz“, sagte Mary, während sie ihre Säfte von ihrem Körper wischte.
„Hey, wie geht es dir da?“ Ich schrie Tom an, als ich zum Fuß der Treppe ging.
„Dein Gesicht sieht ein bisschen rot aus, geht es dir gut?“ Ich lächelte ihn an, als er die Treppe hinaufsah.
Als er schließlich seine Augen von Mary abwandte und mich ansah, sah er benommen aus.
Sagte er mit einem Lächeln. Du weißt nicht, wie gut ich bin. Wow?.

Hinzufügt von:
Datum: August 1, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.