Gelassene Sirene Brooklyn Grey Dress Up! Weg Des Mädchens

0 Aufrufe
0%


Oh ja, das wirst du
Ich sagte: „Oh ja, das wirst du!“
Welche Frau antwortete: „Oh nein, das werde ich nicht! Das letzte Mal, als er mir seine Fotze gefüttert hat, die nach Scheiße schmeckte, hat er mich nicht gefressen und seine Fotze vor einem Monat nicht geputzt! Ich hätte mich fast übergeben!?
Ich sagte: ?Es war nicht so schlimm!?
Meine Frau sagte: „Oh ja, das war es und du weißt es! Du machst das nur, weil er es dir gesagt hat! Was ist los? Wenn du später deinen Schwanz in meinen Mund steckst, wird er dir dann Analsex geben?
Ich war überrascht und sagte: „Woher weißt du das?“
Meine Frau sagte: „Die Intuition der Frau, schätze ich!“ sagte. Und das ist das Einzige, was die Schlampe noch nicht probiert hat!?
Ich sagte: „Hast du recht? Er hat mir dafür sein Arschloch versprochen!?
Meine Frau sagte: ‚Diese Schlampe will mich demütigen!?
Ich sagte? würdest du??
Meine Frau sagte: „Verdammt, nein! Ich habe dir bereits gesagt, dass ich es nicht tun würde! Hör auf mich zu fragen!?
Ich sagte, würdest du mir Analsex geben, wenn ich dann meinen Schwanz in deinen Mund stecke?
Meine Frau sagte: „Vielleicht! Erzähl mir mehr!?
Ich sagte, was wäre, wenn ich ihr sagen würde, dass sie es tun würde, aber nachdem ich sie in ihren Arsch geschoben habe, würde ich sie dort behalten und sie ficken, bis sie ejakuliert!?
Meine Frau sagte: „Sie wird wütend sein! Er wird sich nie wieder von dir ficken lassen!?
Ich sagte, das ist mir egal! Ich habe ihre Fotze viele Male gefickt und viele Blowjobs bekommen; Anal ist nur das i-Tüpfelchen! Danach ist es mir egal!?
Meine Frau sagte: ‚Warum fragst du mich dann nach Anal?
Ich sagte: ‚Schatz! Ich will immer Anal von dir und du gibst es mir fast nie!?
Meine Frau sagte: ?Das? Weil dein Schwanz so groß ist und weh tut!?
Ich sagte: „Hilfst du mir dann, von ihm Analsex zu bekommen?“
Meine Frau sagte: „Okay! Nur um der Schlampe zu zeigen, wer der Boss ist!?
Ich sagte: ‚Dann bekomme ich deine als Belohnung dafür, dass ich ihm in den Arsch gebumst habe?
Meine Frau sagte: „Ja, aber Sie müssen mir die Verantwortung überlassen! Ein langes heißes Bad, viel K-Y Jelly und ich will ganz oben sein! Sie müssen sehr langsam und sanft sein!?
Ich sagte OK! du kannst es haben wie du willst!?
Meine Frau sagte: „Ich möchte, dass du deinen Arsch richtig gut fickst!“
Ich sagte: ‚Schatz, alles was du willst, wenn ich nur deinen Arsch haben könnte! Lassen Sie uns in der Zwischenzeit eine einwöchige Frist für Ihre spätere Zahlung setzen! In Ordnung??
Meine Frau sagte: ?Okay!?
Ich sollte Ihnen wahrscheinlich sagen, dass meine Freundin die jüngere Schwester meiner Frau ist. Seit ihrer Kindheit sind sie sehr eifersüchtig aufeinander und sind sehr wettbewerbsfähig. Sie sind beide verheiratet, aber Janet fickt mich bei jeder Gelegenheit und stellt sicher, dass meine Frau davon erfährt.
Im Laufe der Jahre hat ihr Mann versucht, meine Frau zu ficken, aber sie hält sie für einen Idioten und lässt sie das nicht einmal spüren. Einmal packte er sie an der Brust und schlug ihr mit einer Bierflasche auf den Kopf. Er musste in die Notaufnahme und zehn Stiche bekommen. Jetzt lässt sie ihn in Ruhe.
Ihre Wettbewerbsfähigkeit hat sich über die Jahre ausgezahlt. Sie nahmen an Wet-T-Shirt-Wettbewerben teil, bekamen Bikinis mit Kordelzug und ließen sich sogar von uns oben ohne an die Strände mitnehmen.
Sie ließen sich vor ein paar Jahren nach einer Silvesterparty von mir gemeinsam nackt fotografieren. Janets Mann war wütend, dass er seine Kamera nicht mitgebracht hatte. Die Bilder hat er nie bekommen. Ich sagte ihm, dass sie versehentlich gelöscht wurden. In Wirklichkeit bewahre ich sie immer noch auf ein paar ordentlich aufbewahrten Disketten auf und schaue sie gelegentlich an. Wie auch immer, Janet und meine Frau waren so sexy, sich auszuziehen, um einige herumzutanzen und für etwa fünfzig Fotos zu posieren, bevor Janet darüber sprach, wie sie rumgemacht hatte, als sie jünger war. Das nächste, was ich wusste, war, dass sie sich vor ihren Ehemännern liebten. Wir sahen zu, wie sie sich küssten, an den Nippeln des anderen knabberten und sich dann gegenseitig die Fotzen für uns leckten. Sie schienen nicht einmal zu wissen, dass wir dort waren.
Als die beiden Mädchen fertig waren, sagte meine Frau, ich solle Janet ficken. Ich sah ihren Mann an und er sagte mir, ich solle gehen. Nachdem er seine Frau gefickt hatte, dachte er, er würde meine Frau ficken. Großer Fehler! Ich habe Janet in dieser Nacht zum ersten Mal gefickt. Mir hat es gefallen, Janet hat es gefallen und meine Frau hat uns beide angefeuert. Als ich kam und Janets Mann filmte, dachte er, er würde meine Frau ficken. Er wurde wütend, als du ihm sagtest, er solle sich selbst ficken. Er zog Janet an und brachte sie nach Hause. Er sprach nicht mit uns bis Ostern, als wir uns im Haus meiner Schwiegermutter trafen.
Kurz danach, als meine Frau nicht da war, kam Janet zu mir nach Hause und ließ sich von mir ficken. Später rief Janet meine Frau an und fragte sie, ob sie die Unterwäsche gefunden habe, die sie unter unserem Bett oder woanders liegen gelassen habe. Janet kann grausam sein!
Wie auch immer, alles was ich tun musste, war Janet anzurufen und ihr zu sagen, dass alles für die Analsache bereit war und sie bald kommt. Auf Wunsch meiner Frau installierte ich den DVD-Recorder in unserem Schlafzimmer und brach den Rekord, als Janets Auto in die Einfahrt fuhr.
Als Janet unser Haus betrat, umarmte sie meine Frau und sagte: ‚Also haben wir wieder einen Dreier?
Meine Frau sagte: „Ja! Ich gab widerwillig! Warum??
„Oh, nichts!“, sagte Janet und lächelte breit. sagte. Ich war in letzter Zeit so aufgeregt, dass ich ihn gefragt habe, ob wir dich mit einbeziehen könnten!?
Meine Frau sagte: „Ich habe dich gehört? Wirst du heute Nacht Analsex mit ihr haben?“
Janet lächelte wieder und sagte: „Ist das wahr?
Ich sagte den beiden Mädchen, dass ich aufgeregt war und anfangen wollte. Sie gingen ins Schlafzimmer und fingen an, sich für mich auszuziehen. Ich habe sie aufgehalten und zuerst habe ich meiner Frau ihre Schwester ausgeraubt, und dann habe ich Janet meine Frau ausrauben lassen.
Meine Frau und ich sprachen über ein Drehbuch, das wir zu sehen hofften. Ich setzte beide Mädchen nackt auf das Bett und stellte mich vor meine Frau. Ich sagte ihr, sie solle meinen Schwanz lutschen und alles nass machen, sie dann zu Janet bringen und sie meinen Schwanz sauber und trocken saugen lassen. Dann habe ich Janet ganz nass gemacht und meine Frau hat meinen Schwanz komplett sauber und trocken gelutscht. Als nächstes meine Frau? s Fotze wurde eine Minute lang gefickt und Janet musste meinen Schwanz sauber und trocken lutschen. Ich habe Janets Muschi eine Minute lang gefickt, dann musste meine Frau meinen Schwanz sauber und trocken lutschen.
Dann stellte ich meine Frau neben das Bett, drehte mich um und beugte mich dann über sie.
„Möchtest du ein K-Y Jelly?“ Ich fragte.
Nein! Wenn Sie Janet dazu bringen, es zu reinigen, möchte ich, dass es roh und natürlich ist!?
Damit bin ich nur meine Frau? Ich schob meinen Schwanzkopf in die Fotze. Ich bewegte es für eine Minute und entfernte es dann. Ich ging zu Janet hinüber, die die ganze Zeit da saß und zusah. Er öffnete seinen Mund und ließ mich meinen Schwanz hineinstecken. Janet saugte meinen Schwanz sauber und trocken wie zuvor.
Dann war Janet an der Reihe, aufzustehen, sich umzudrehen und sich für mich über das Bett zu beugen.
„Möchtest du ein K-Y Jelly?“ Ich fragte.
Janet antwortete: „Nein! Ich möchte, dass es natürlich ist, während ich es imprägniere!?
Also öffnete ich ihre Arschbacken und platzierte die Spitze meines Schwanzes fest gegen ihr geschrumpftes Fotzenloch. Ohne weiteres Zögern drückte ich auf ihn, fand aber zu viel Widerstand. Er kämpfte gegen mich, also drückte ich härter, bis sein Schließmuskel nachgab und nicht nur die Spitze meines Schwanzes, sondern auch die Hälfte meines Schaftes eindrang.
Janet sagte: „Oh! Das tut wirklich weh! Ziehen!?
Meine Frau sagte: „Oh nein, du nicht! Sein Schwanz musste eine volle Minute in meinem Arsch bleiben! Bleib weg Schlampe!?
Ich ließ sie allein und umarmte ihre Hüften fest. Er konnte sich in dieser stehenden Position mit seinen Knien auf der Matratze nicht von mir wegbewegen. Er entspannte sich so gut er konnte, aber ich wusste, dass es ihm nicht gefiel. Er dachte jedoch daran, dass ich ihn ausführte und seine Schwester zwang, seine Scheiße zu essen. So wie er es gerade getan hat.
Als die volle Minute kam, anstatt ihn herauszuziehen, zwang ich die andere Hälfte meines Schwanzes in ihr Rektum. Sie schrie und fiel auf das Bett, während mein Schwanz immer noch vollständig in ihrer Fotze vergraben war.
Janet, ?Das? Nicht wahr! Du hast deiner Frau versprochen, dass du meine Scheiße aus deinem Schwanz lutschst!?
Meine Frau sagte: „Schade, Janet! Ich habe ihr ein besseres Angebot gemacht! Wird dir der Arsch verprügelt!?
Ich knallte Janets Arsch weiter. Sie hat eine Weile geweint, um Gnade gefleht und sich schließlich damit abgefunden. Ich habe von Zeit zu Zeit langsamer gemacht, um nicht zu aufgeregt zu werden. Ich wollte wirklich nicht, dass es so schnell endet. Meine Frau lächelte mich an, weil sie wusste, dass ich das so lange hingezogen hatte, wie ich konnte. Janet wusste es nicht, aber meine Frau hatte mir dreimal einen geblasen, bevor wir heute Abend anfingen. Mit anderen Worten, ich hatte großes Glück, eine Erektion zu bekommen, ganz zu schweigen von einer sofortigen Ejakulation. Nach unglaublich langer Zeit stehe ich endlich auf dem Arsch meiner Schwägerin.
Ich drehte Janet um, als ich meinen Schwanz aus ihrem Arsch schob, hob ihren Körper hoch und steckte meinen beschissenen Schwanz in ihren Mund. Ich glaube, er merkt nicht einmal, was er tut, während er sauber und trocken saugt.
Meine Frau sagte: ‚Hündin, was denkst du jetzt?
„Natürlich hatte ich nicht erwartet, dass sich der Spieß umdrehen würde, aber so schlimm war es doch nicht“, sagte Janet. sagte. Wenn es am Anfang höllisch wehgetan hat, hat es dann ein bisschen angefangen zu brennen und sich dann etwas beruhigt!?
Meine Frau sagte: „Sie müssen erleichtert sein!“
Janet sagte: „Ich schätze? Du hast recht! Es wurde besser, als ich merkte, dass es nicht so schnell enden würde und mich damit abgefunden habe, dein Anal-Fick-Kumpel zu sein!?
Meine Frau sagte: „Du weißt das vielleicht nicht, aber er hat dich zweiunddreißig Minuten lang gefickt!“
Janet, ?Oh mein Gott!?
Ich fragte: „Würden Sie mich das irgendwann noch einmal machen lassen?
Janet sagte: „Vielleicht! Ich sollte abwarten, wie schlimm es ist, wenn ich scheiße!?
Meine Frau lachte und sagte: „Hey Janet, ich denke, wir sollten aufhören, uns wie Kinder zu benehmen!“ sagte. Wir beide lieben meinen Mann mehr als Ihren Mann, also warum arbeiten wir nicht zusammen, um ihn voll und ganz zufrieden zu stellen!?
Janet antwortete: „Das klingt nach einer großartigen Idee!“ sagte. Aber manchmal muss ich meinen Mann auch ficken!?
Meine Frau lachte und sagte: „Ich hätte dir geholfen, aber ich kann es nicht ertragen, dass er mich anfasst!“ sagte.
Janet lachte und sagte: „Ich kann auch nicht mehr!?“
Ich sprang hinein und sagte: ‚Janet, du kannst sie fallen lassen und hier bei uns einziehen!?
Meine Frau sagte: „Ja! Das ist eine gute Idee! Bitte!?
Janet sagte: „Du hast recht! Gute Idee! Kann ich die Nacht in deinem Bett verbringen?
Ich sah meine Frau an und dann ?Sicher!?
Ende
Oh ja, das wirst du
55

Hinzufügt von:
Datum: Juli 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.