Foxy Love Cosplay-Masturbation

0 Aufrufe
0%


Mein ganzes Leben St. Ich wollte nach Terrance. Ich habe im Kindergarten angefangen und bin immer noch hier als Neuling in der High School. Für einige von uns, ?Vitalisten? Sie sagen. Die Rettungsschwimmer, die seit dem Kindergarten hier sind, kennen den Campus besser als jeder andere, und manchmal hat man einen neuen Schülerschatten, den man herumführen kann. Ich hatte noch nie einen Schatten. Ich wurde in die Zulassungsstelle gerufen, um meinen Schatten zu treffen. Ich ging hinein und da saß dieses wunderschöne Mädchen im Büro des Personalvermittlers.
?Folgen! Ich bin so froh, dass du hier bist. Treffen Sie Ihren Schatten Chloe!?
Als er sich umdrehte, kamen mir drei Worte in den Sinn: oh? Mine? Gott. Es war ein großes schönes Mädchen. Er war etwa 5-10 Jahre alt, hatte langes blondes Haar, das ihm bis auf die Schultern fiel, blaue Augen zum Schwimmen und eine athletische Sanduhrfigur, die seine Persönlichkeit perfekt ergänzte. Wie konnte ich so viel Glück haben?
„Hallo Chloe, ich bin? Ich bin Chase?“ und ich streckte meine Hand aus.
?Hallo Chase, schön dich kennenzulernen? und drückte meine Hand.
?Perfekt. Schön, dass Sie geklickt haben. sagte Catherine, die Leiterin der Zulassung.
?Ja haha. Bist du bereit, zu Chloe zu gehen?
?Ja! Lasst uns beginnen.? Und wir verließen das Büro.
?Hast du noch Fragen, bevor du mit dem Unterricht beginnst? Ich fragte.
?Ja. Gibt es Personen oder Gruppen, von denen ich mich fernhalten sollte?
? Solange du bei mir bleibst, wird es dir gut gehen.
?OK.?
Wir verbrachten die erste Woche damit, einfach über den Campus zu schlendern und uns kennenzulernen. Nach dem Ende des Schattenprogramms hingen wir immer noch zusammen und wurden beste Freunde. Nachdem wir bessere Freunde geworden waren, fingen wir sogar an, außerhalb der Schule abzuhängen. Nach 3 Monaten Freundschaft brachte ich ihn endlich nach Hause, um einen Film anzusehen.
„Hallo Mama und Papa. Das ist meine beste Freundin Chloe. Chloe, das ist meine Familie.
Schön dich kennenzulernen Chloe. Ich bin Paul und das ist meine Frau Nicole. Mein Vater sagte.
?Freut mich, Sie kennenzulernen. Chase und ich wollten uns hier einen Film ansehen. Ist es gut? Ich habe Star Wars nicht gesehen und er besteht darauf, dass ich es sehe.
„Für uns ist es in Ordnung. Wie habt ihr euch getroffen??
?Wir haben uns durch das Schattenprogramm in der Schule kennengelernt und sind neue Freunde geworden, als es vorbei war.?
?Freut mich das zu hören. Hat dir der Film gefallen?
Ich richtete den Film ein, dimmte die Wohnzimmerbeleuchtung und drückte die Wiedergabetaste des silbernen DVD-Players. Nach der Hälfte des Films legte er seinen Kopf auf meine Schulter. Ich habe nicht wirklich reagiert oder zu viel nachgedacht. Dann nahm er meine Hand und wir verschränkten unsere Finger. Da habe ich zum ersten Mal etwas gespürt. Gefühle für meinen Schatten, Gefühle für meinen Freund, Gefühle für das Mädchen, das ich vor 3 Monaten getroffen habe. Mein Herz fing an zu rasen, meine Haut fing an zu prickeln und ich holte tief Luft und drehte mich um, um ihn anzusehen, und er drehte sich um und sah mich an und unsere Augen trafen sich. Dann flüsterte sie mir zu: ‚Vermassel das nicht? und legte seinen Kopf auf meine Schulter.
Ich musste einen Moment nachdenken, aber ich wusste, was er meinte. Ruiniere nicht den Moment. In diesem Moment waren wir seiner Meinung nach beste Freunde. Weder mehr noch weniger. Ich wusste, dass sich meine Gefühle nicht ändern würden. Ich wusste, dass du unsere Freundschaft schätzt, aber ich wollte trotzdem, dass es mehr wird; dass ihr rasendes Herz gleichzeitig mit meinem schlägt.
Ich schaue mir den Film wieder an. Als der Film zu Ende war, war es ziemlich spät.
„Hey? Es ist zu spät. Stört es Sie, wenn ich die Nacht hier verbringe? Ich kann mich einfach auf die Couch fallen lassen. Ist es gut?? Sie fragte.
„Ja, das ist es?“ Völlig in Ordnung. Nacht Nacht! Gute Nacht.? Und ich ging nach oben.
Ich ging in mein Zimmer und warf meine schwarze Tagesdecke auf den Boden. Ich kann nicht daran denken, dass Chloe meine Hand von meinem Kopf nimmt. Schicke er eine Nachricht oder war es nur ein freundlicher Händedruck? Mit diesen Gedanken, die mich umschwirrten, war ich völlig in meinem Kopf, ich konnte nicht schlafen.
Am nächsten Morgen wachte ich auf und schaute auf meine Uhr und es war 10:30. Ich fing an auszuflippen, merkte dann aber, dass es Samstag war und keine Schule war.
Ich ging nach unten und Chloe schlief noch. Wir sind letzte Nacht spät ins Bett gegangen, also bin ich nicht überrascht. Meine Eltern waren bereits zur Arbeit gegangen und da sie mir nichts von Chloe erzählt hatten, wusste ich, dass es in Ordnung war. Sie wussten, dass wir nur Freunde waren, aber sie wussten nicht, dass ich mehr wollte.
Ich ging zu ihr hinüber und schüttelte Chloe leicht, um sie aufzuwecken. „Hey Chloe, wach auf.“
„Hm, hallo Chase. Wie spät ist es?? sagte er, als er seine Augen öffnete.
„Es ist 10:30 Uhr. Ich weiß, es ist spät zum Schlafen, aber wir sind letzte Nacht spät aufgestanden. Willst du nach Hause gehen oder was?
„Ich“ würde eigentlich gerne eines Tages hier abhängen, wenn das okay ist. Meine Familie war den ganzen Tag unterwegs, um etwas zu unternehmen, und ich möchte nicht allein zu Hause sein.
„Klar, wir können den ganzen Tag hier abhängen, wenn du willst. Wir können schwimmen gehen oder fernsehen oder so.
?Nun, ich habe einen Badeanzug, das geht super!?
?Perfekt. Wie wäre es, uns Frühstück zu machen? Eier und Wurst klingen gut?
Klingt gut. kann ich duschen? Ich dusche morgens immer.
?Mach dir keine Sorgen. Zweite Tür rechts die Treppe hinauf. Auf dem Handtuchhalter können Sie jedes Handtuch verwenden.
?OK danke. Ich bin in einer Minute unten. Und er drehte sich um und ging zur Treppe.
Ich nahm Eier und Würstchen aus dem Kühlschrank und begann, Frühstück zuzubereiten. Ich konnte immer noch nicht aufhören an letzte Nacht zu denken. Der Kopf auf meiner Schulter war in Ordnung, aber ich hielt meine Hand? Dann sagte er, ruiniere es nicht. Was soll ich damit machen? Meine Gedanken sind sehr gemischt. Ich war so in Gedanken versunken, dass ich Chloe nicht die Treppe herunterkommen hörte, sie kam hinter mich und berührte meine Schulter und ich zuckte zusammen.
?Wow. Hallo Chloé. Tut mir leid, ich habe dich nicht runterkommen gehört. geht es euch allen gut??
?Ja. Es hätte nicht besser sein können.
Ich habe die Eier in die Pfanne gegossen und die Würstchen in die Mikrowelle gestellt. Während ich die Eier rührte, kam er hinter mich und schlang seine Arme um meinen Bauch und schaute über meine linke Schulter auf die Eier.
?Was machst du?? Ich fragte.
„Ich sehe dir zu, wie du töricht frühstückst. Sich vergewissern, dass Sie nichts falsch gemacht haben?
„Ich habe vorher gefrühstückt.“ sagte ich kichernd.
?Ich weiss.? Und gab mir einen Kuss auf die Wange.
Oh mein Gott, versuchte er mich zu überraschen? Es ist, als würde er Gedankenspiele mit mir spielen. Hat er mich gemocht oder nicht?
Nachdem wir gefrühstückt hatten, entschieden wir uns zu schwimmen. Wir zogen alle unsere Badeanzüge an und gingen nach draußen.
?Vorsichtig sein?? und schob mich in den Pool.
?Wow, wie!? sagte ich, während wir beide lachten.
„Ich dachte, es wäre lustig. Ich hatte vollkommen recht!? dann sprang er auf mich.
Wir hatten einen kleinen Kampf und dann passierte etwas. Er schwamm auf mich zu und schlang mit seinen Händen meine Arme um seine Taille und dann schlang er seine Arme um meinen Hals und wir schwammen um den Pool herum. Ich sah in ihre tiefblauen Augen und lächelte nur.
?Es wird passieren? Ich dachte.
Dann sagte er dieselben drei Worte.
? Ruinieren Sie es nicht? Dann ging er.
Okay, er hat total mit meinen Gedanken gespielt. Es war wie Folter. Ich wollte ihn unbedingt fragen, ob er mich mag, aber ich denke, das könnte die Dinge zwischen uns ruinieren, also hielt ich den Mund.
„Was willst du den Rest des Tages machen?“ Ich fragte.
„Warum entspannen wir uns nicht einfach und hängen ab? Sagte er lächelnd.
?Klingt gut.? Und wir saßen auf den Liegestühlen im Hinterhof und unterhielten uns einfach. Da lernte ich ihn wirklich kennen und meine Gefühle wurden stärker.
Nach einer Weile ?Kann ich meine Kleidung zurückbekommen?
?Sicherlich! Ich werde mich auch ändern. Und wir gingen beide hinein und zogen uns um. Ich trug ein schlichtes schwarzes langärmliges T-Shirt und eine schwarze Jeans. Er ging in einem rosa Hemd und Jeansshorts nach unten. Gott, sie war wunderschön.
Wir saßen auf der Couch und unterhielten uns noch etwas. Ich fand es wirklich einfach, mit ihm zu reden. Als könnte ich ihm alles andere als meine Gefühle zeigen. Es gab ein paar knappe Begegnungen, als ich es ihm fast gesagt hätte, aber zum Glück habe ich mich zurückgehalten. Bald war es Zeit für das Mittagessen.
?Wie wäre es mit Mittagessen??
Klingt gut. Woran denkst du??
„Wie wäre es mit Tacos?“
Klingt gut!?
„Nur dieses Mal nicht schweben.“ sagte ich und wir lachten beide.
?Keine Zusagen.? Und er kicherte.
Ich nahm das Brot, Rindfleisch und Huhn. Ich habe das Rindfleisch und das Huhn auf den Grill gelegt und die Tortillas in die schwarze Pfanne. Ein paar Minuten später kam er hinter mir hervor und gab mir einen weiteren Kuss auf die Wange.
?Wie geht’s??
Ich war immer noch verblüfft, als ich mich küsste. „Oh ja? murmelte ich und dann ließ er los.
Das war so lächerlich. Ich hätte es ihm sagen sollen, und ich hatte einen Plan, genau das zu tun. Ich wollte ihn nach Crimson Lake bringen, damit wir allein sein und ihm all meine Gefühle sagen konnten.
„Wie wär’s, wenn du morgen zum Crimson Lake gehst?“
„Ich hätte es gerne getan. Sieht nach Spaß aus!?
?Fantastisch! Lass uns heute Abend gehen. Wir könnten wahrscheinlich dort übernachten. Ich packe ein Zelt und einen Schlafsack ein.
?Perfekt!?
Als wir saßen und zu Mittag aßen, sah sie mich immer wieder an und lächelte, und ich lächelte nur. Bald war es Nacht.
?Bis morgen? Ich sagte.
?Mach’s gut!? und ging zur Tür hinaus.
—Nächster Tag 16:00—
Die Tür wurde gestohlen.
„Hallo Chloe. Sind Sie bereit??
?Ja, ich bin satt!?
?Fantastisch! Ich muss meiner Familie sagen, dass wir uns getrennt haben.
Ich ging und sprach mit meinen Eltern, sie sagten viel Spaß. Wir verabschiedeten uns und gingen zur Tür hinaus.
Wir fuhren mit meinem Auto nach Crimson Lake, eine Stunde von meinem Haus entfernt. Meine und ihre Familie wussten oder dachten, dass zwischen uns nichts weiter als Freundschaft bestand, aber ich sagte Chloe nicht, was ich fühlte, also ließen sie uns ziemlich freie Hand. Ich packte unsere Schlafsäcke, falls wir die Nacht am See verbringen wollten. Wir waren müde, als wir dort ankamen und wussten, dass wir über Nacht bleiben würden, also schrieben wir unseren Familien eine SMS, um sie zu informieren, und sie sagten: „Pass auf dich auf.“ Wir bauten mein marineblaues Zelt auf und stellten alles hinein und kühlten am tanzenden Lagerfeuer.
Ich war sehr verängstigt und nervös, aber dann passierte etwas Unglaubliches. Wir haben die Nordlichter gesehen. Ich dachte, das war es. Ich musste das tun. War es jetzt? oder nie.
„Hallo Chloe. Ich muss dir etwas sagen.
„Sicher, was ist passiert?“
?In Ordnung..? Ich zitterte buchstäblich, als ich das sagte.
Ich habe schon seit einiger Zeit Gefühle für dich. Ich konnte sie bis jetzt noch nie identifizieren. Es kam mir in den Sinn, als ich hier unter den Nordlichtern saß. Diese Liebe. Pure Liebe. Also ich sage das mit 100%iger Sicherheit. Ich liebe dich.?
Hat er nur da gesessen? gefroren. Ich wusste. Ich habe es ruiniert. Dann sprang er auf mich zu und wir küssten uns und mein Herz war glücklich. Das Mädchen, das ich so lange vermisst habe, hat endlich ihre Gefühle für mich offengelegt.
„Ich liebe dich auch und habe eine Weile Zeit.“
„Dann Gedankenspiele und „Mach das nicht kaputt?“ und alles
„Es tut mir leid, dass ich Gedankenspiele mit dir spiele. Ich habe es nicht so gemeint. Ich war nicht bereit, es dir zu sagen. Ich wollte nicht, dass er unsere Freundschaft ruiniert. Also? Vermassel das nicht? Ich sagte. Ich sagte es mir irgendwie. Jetzt weiß ich, dass es dir genauso geht, ich kann endlich nach meinen Gefühlen handeln und muss mir keine Sorgen machen, Dinge mit dir zu ruinieren.
Wow. Ich war schockiert. Er mochte mich. Alles machte Sinn.
„Möchtest du heute Nacht draußen schlafen? Ich fragte.
?Es klingt großartig.? Wir hielten Händchen und umarmten uns, als wir unter den Nordlichtern einschliefen.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.