Die Vollbusige Remi Liebt Es Bbc Von Don Prince Zu Bekommen

0 Aufrufe
0%


Ich bin für eine Woche Urlaub nach Hause gefahren, um meine Familie und Freunde über den Sommer zu sehen. Ich hatte mit keinem meiner damaligen Freunde, Patrick, wirklich Sex, außer mit meinem besten Freund seit der 4. Klasse. Patrick lebt mit seiner Schwester, die nur ein oder zwei Jahre jünger ist als wir, und einem zufälligen Jungen namens Chad zusammen. Ich hatte geplant, mit ihnen zu kicken und ihren neuen Standort zu überprüfen, da ich sie lange nicht gesehen hatte, da ich mit meiner Freundin, die wegen der Schule keinen Urlaub nehmen kann, auf der anderen Seite des Landes lebe. Hier hat alles angefangen.
Um mich selbst zu beschreiben, bin ich ein 28-jähriger schwarzer Mann und ehemaliger College-Student-Athlet. Ich war ein guter Athlet und habe einige wichtige Auszeichnungen erhalten, und ich bin immer noch in guter Form. Obwohl ich seit meinem Abschluss vor 5 Jahren etwas zugenommen habe. Ich habe einen guten Penis, ich habe sowieso keine Beschwerden. Ehrlich gesagt ist mein Sexleben sehr bescheiden, wenige Beziehungen hier, aber nichts, was man erwarten würde. Ich scherze immer, dass ich einen weißen Mädchenfetisch habe, „Schwarzer? Ich habe auch einen großen Fußfetisch. Nichts treibt mich mehr in den Wahnsinn als ein paar schöne weiche Sohlen, Falten und ein Gürtel. Ich habe oft davon geträumt, eine Mahlzeit mit schönen Sohlen zu essen, die an den gebräunten Füßen einer sexy weißen Frau haften, als wäre es ein Teller, während sie sich dort entspannt.
Endlich habe ich meinen Sohn Patrick kennengelernt. Er erzählte mir vorher, dass sein Mitbewohner Chad ein Clown sei, aber seine Freundin Amanda sei ein cooler Typ und nicht jeder könne ihn ausstehen und alle fragten immer wieder, warum er mit ihm zusammen sei. Sie scheinen die Art von Beziehung zu haben, in der er eine andere Person ist, wenn er nicht da ist. Patrick und ich haben uns eine Weile unterhalten, und Amanda und ihre Schwester Ericka, die gute Freundinnen waren, kamen mit, und wir auch. Ericka ist im Grunde wie meine Schwester, da wir zusammen eine Band sind. Ich habe endlich Chad getroffen, der ziemlich cool aussieht. Wir saßen alle da und unterhielten uns, filmten Unsinn über Sport und das Leben im Allgemeinen.
Ich bin wegen etwas in Pats Zimmer gerannt und als ich zurückkomme, kommt dieses Mädchen vorbei. Sie war ein süßes, dickes weißes Mädchen mit einem natürlichen Teint. Sie hatte ein wirklich süßes Gesicht und wunderschönes Haar, ihre Augen leuchteten überall mit einem echten Licht. Sie hatte wirklich schöne Brüste und Arsch, ich wollte nur einen Schmatz haben und konnte nicht anders, als mich zu fragen, ob sie einen Schwanz bekommen könnte. Das erste, was sie sagt, ist: Was ist das, riecht das so gut? Welche Frage beantworte ich? Ich habe gerade bestanden, bin ich das? Ich strecke mein Handgelenk aus und er schnieft und sagt: „Ich weiß nicht? Ist das so? Dann bückte ich mich und sagte ihm, er solle unschuldig an meinem Hals schnüffeln, nur um sicherzugehen. Als sie das tun wollte, bückte ich mich und neigte meinen Kopf zur Seite und erwischte ihren Freund Chad, der sie mit einem dünnen Blick ansah. „Was zum Teufel?“ schau dein Gesicht an. Er sagt, dass ich es nicht war, obwohl es buchstäblich keine anderen Gerüche im Raum gab, aber dann stellt er uns vor: „Oh, du bist? Patricks Freund!?
Den Rest der Zeit, bevor wir ausgehen, scheißen wir alle, essen und trinken ein paar Bier. Als es Zeit zum Ausgehen war, wurde Chad geschäftlich zurückgelassen. Wir ließen uns alle ins Auto fallen und fingen im Grunde alle an, Unsinn über den Tschad zu reden. Dieser magere weiße Junge ist wahrscheinlich ein 140-Pfund-5/8-Zoller mit Brille und im Grunde ein Idiot, dessen Eltern ihm alles gegeben haben. Ehrlich gesagt kenne ich diesen Jungen oder dieses Mädchen überhaupt nicht, aber selbst ich fange an zu summen. Ich frage: Wie ist sein D-Spiel? Amanda sagt, dass sie nicht versteht, was Ericka erklärt hat, und Amanda sagt, es ist in Ordnung und es ist ein großer Schwanz. Übrigens sitze ich hier und glaube nichts davon, wenn man bedenkt, dass Sie diesen Kerl nicht verteidigen, während wir alle halb im Ernst, halb im Scherz Unsinn reden. Die Nacht geht weiter, wir werden alle besser und betrinken uns, treffen mehr Freunde, trinken mehr, und Amanda und ich reden, flirten und beginnen eine Art Freundschaft; sogar an einem Punkt sind wir ?Geistertiere?
Am nächsten Tag gehe ich nach Hause und verbringe den ganzen Tag mit meiner Familie, und ich habe vor, mich später wieder mit Pat zu treffen. „Chad hasst dich wahrscheinlich, weil Amanda etwas über dich gesagt hat.“ Chad hat offensichtlich eine etwas eifersüchtige Seite, also sagte ich zu Pat: ‚Ich muss etwas sagen, wenn ich das nächste Mal vorbeikomme, um zu sehen, ob er etwas gesagt hat. Ich wünschte, er hätte etwas gesagt. Pat, sie ist eine kleine Schlampe, nicht wahr? aber lustig wäre es trotzdem.
Ich gehe zurück zu ihrem Haus und finde alle wunderbar. Amanda ist nicht da und ich frage Chad: Wo? Wo ist seine Frau?? und sieh dir Pat an, die lächelt: „Das? Es ist lustig, aber du bist ein Idiot.“ Chad sagt, er sei zu Hause, sieht mich genauso an wie zuvor, lässt ihn aber in Ruhe.
Wir kommen alle an einem anderen Abend wieder zusammen, diesmal mit Amanda. Wir betrinken uns alle und amüsieren uns. Wir spielen ein paar Trinkspiele und Chad und Amanda unterhalten sich auf der Couch gegenüber. Chad ist schon eine Weile dort, er ist asozial, und ich sage Amanda, dass sie in dem Spiel, das wir spielen, an der Reihe ist. Chad gefiel es nicht sehr und er sagte mir, er würde in einer Minute da sein. Als sanftmütige und lebenslustige Person sagte sie zu ihm: „Ruhiger Typ, ich habe damit nichts gemeint?“ Ich sage. Chad steht dann auf und begegnet mir, wie ich Scheiße rede. Ich hatte endlich die Schnauze voll und sagte ihm: ‚Halt die Klappe, bevor ich dich zu meiner Schlampe mache! Besser noch, bevor ich deine Schlampe ficke und dich zusehen lasse!? Dann will er mich schlagen, und ich stoße ihn zu Boden, und alle trennen uns; Ich trinke wieder, er schmollt diesmal wieder in seinem Zimmer. Der Rest der Nacht verlief ohne Zwischenfälle, aber jetzt hörten mich alle, wie ich diesem Jungen sagte, ich würde ihn betrügen, als ob es in Ordnung wäre und kein großer Elefant im Raum wäre.
Am nächsten Tag stand ich auf und ging in der Nachbarschaft joggen. Als ich zurückkam, waren Pat und seine Schwester weg, sie wussten nicht, wohin sie wollten, und nur Chad und Amanda saßen in ihrem Auto in der Einfahrt. Ich kam herein und Chad saß mit dem Fernseher auf der Couch. beobachtete, sagte er: „Hey.“ Ich nickte und sagte: „Was ist los?“ Dann geh unter die Dusche Als ich unter die Dusche kam, stand Amanda auf und putzte sich gerade die Zähne. Wir sagen hallo und sie errötet ein wenig und schaut weg. Ich ging in Erickas Zimmer und fing an, mich anzuziehen, und sie klopfte an die Tür, und ich öffnete sie. Er sagt zu mir ‚Hey, ich wollte mich nur für letzte Nacht entschuldigen, manchmal kann es so sein?‘ Ich spiele, als wäre es egal, und dann kommt Chad und sieht uns, dann geht er in sein Zimmer und schließt die Tür. Amanda geht hinein, um mit ihr zu reden und versteht, warum sie so dramatisch ist. Ich mache mich wieder fertig, ziehe mich an, ziehe mein Hemd an und vergewissere mich, dass alle meine Sachen fertig sind, bevor ich mich fertig mache. Ich gehe hinaus und gehe zur Tür, um mich zu verabschieden, und klopfe an die Tür. Antworten Wir verabschiedeten uns von Amanda, Chad akzeptierte nichts wirklich. Ich fühlte mich schlecht, weil er meine Kinder ist? Mitbewohner, also frage ich, ob alles in Ordnung ist? Ja,? sehr kurz und schnell. Amanda sagte ihm: „Sei nicht albern? Ich sage, ist alles in Ordnung? und versuchen, ihm die Hand zu schütteln und keine Antwort zu bekommen. Schließlich sage ich: ‚Wie auch immer, Amanda, du solltest nicht mit so einem Schlampen-Nigga zusammen sein. Dafür bist du zu cool. Er stand schließlich auf und wir fingen an, über meinen Kommentar zu streiten, und ich drückte ihn zurück auf den Boden. Er steht auf, schlägt mir ins Gesicht und ich drücke ihn leicht zurück auf den Boden und sage: „Bleib auf dem Boden?“ Ich sage. Amanda kommt, um nach ihm zu sehen, dann sagt er mir, dass ich aufhören soll, und Chad sagt: „Was auch immer.“
Amanda rieb mein Kinn, wo sie mich schlug, und fragte, ob es mir gut gehe. Ich sah ihm in die Augen und lächelte und fragte ihn: „Ja, mir geht es gut?“ Dann beuge ich mich vor und küsse sie und ziehe sie zu mir. Chad stand auf und ich stoppte unseren Kuss und packte ihn und ich schlug auf den Boden und schrie? Du willst dir in den Arsch hauen?! Das dachte ich auch!? Ich packte Amanda und sagte ihr, sie solle sich auf den Stuhl setzen, während ich wieder anfing zu küssen, diesmal mit meinen Händen, die ihren Körper und ihren schönen saftigen Arsch erkundeten. Ich ziehe mein Shirt aus und dann fängt er an, meine Brust und Bauchmuskeln zu reiben, und macht sich langsam auf den Weg zu jedem meiner hart werdenden Schwänze. Er nahm langsam meinen Schwanz heraus und fing an zu küssen, ohne unseren Kuss zu unterbrechen. Dann bricht er meinen Schwanz, nur um ihn zu küssen. Er küsst meinen Kopf, dann meinen Schaft und meine Eier. Dann leckt und saugt sie meine Eier in ihren Mund und rollt ihre Zunge um sie herum. Während ich das tue, sieht Chad mich an, wie er mich ansieht, und ich sehe Chad mit einem breiten Grinsen auf meinem Gesicht an. Amanda leckt sich dann bis zu ihrem Kopf hoch und lässt sie herein, und mein Kopf prallt mit einem großen Seufzer zurück. Er versuchte, so viel wie möglich zu nehmen, aber er konnte nicht und er würgte, als er es versuchte. Er hält sich, solange er kann, und kommt immer nur zu einem bestimmten Punkt.
Ich zog meine Hose aus, als Amanda mich mit all ihrer Kraft einsaugte. Dann sage ich ihm, er soll sich zur Seite drehen, damit Chad es sehen kann. Amanda macht das, was ihr großer schwarzer Bulle sein soll, und dann greife ich nach ihren brünetten Haaren und fange an, ihr Gesicht zu ficken, wobei ich jedes Mal, wenn ich meinen Schwanz herausnehme, langsam laute Knebel bekomme. Amanda kämpft um Luft, will aber nicht, dass sie aufhört, sie versucht eifrig, mehr zu bekommen, ihre Zunge läuft um die Unterseite meines Schwanzes herum, als würde sie versuchen, ihn zu schlucken. Dann sage ich ihm, er solle stehen bleiben und sich ausziehen, er tut es und sagt Chad, er solle seine Sachen packen und sie schön zusammenfalten; meine auch. Chads Hündin tut, was ihr gesagt wird, und ich lächle und necke sie, als sie sich wieder hinsetzt.
Dann bewege ich meinen Mund zu Amandas süßer weißer Katze. Ich würde seine Fotze für alles essen, was es wert ist. Ich saugte an den Seiten seiner Beine, wo seine Leistenmuskeln ihn anpissen sollten. Ich lecke und lutsche ihren Kitzler und fingere ihren G-Punkt. Sie windet sich vor Aufregung in Chads Bett, während ich das mache. Amanda fängt an, ihre Katze in meinem Gesicht zu reiben und zieht meinen Kopf hinein. Er hatte keine Ahnung, wofür es war. Als Amanda zu ejakulieren begann, aß ich alles auf, ohne einen Tropfen dieses süßen Nektars zu verschwenden. Dann drehte ich ihn um und fing an, seinen Arsch zu essen. Sie versucht, alles von außen zu lecken und dann meine echte Lochzunge in ihr Arschloch zu stecken. „Ahh, scheiß drauf, ja, Daddy iss meinen Arsch.“ Amanda weint, als ich mit meiner Zunge in ihren Arsch eindringe und meine Finger weiter an ihrer Katze arbeiten, wo nur zwei Leute Platz finden.
Nach einem anständigen Snack war es Zeit, deine Fotze zu haben. Zu diesem Zeitpunkt haben wir beide vergessen, dass Chad wie eine wertlose Fotze da sitzt und zusieht, wie seine weiße Dame von diesem schwarzen Bullen genommen wird. Ich stellte sie auf Mission und neckte sie mit meinem Schwanz an der Klitoris. Ich legte meinen Schwanz mit der Unterseite ihrer Fotze auf ihre Fotze und ließ meinen Schwanz auf ihrer Muschi und einem Teil ihres Bauches ruhen und schaute auf ihr Auge und fragte: „Bist du bereit für diesen Schwanz?“ Amanda konnte nicht einmal mit einem Wort antworten und nickte nur mit dem Kopf, ja, langsam, als wäre sie erschöpft. Zuerst habe ich versucht, es anzuschließen, aber ich konnte nicht, weil ich alle Säfte gegessen und den natürlichen gemacht und noch mehr geleckt habe. Wenn es nass genug ist, lege ich es ganz langsam hinein. Sobald diese enge weiße Katze ganz drinnen war, packte ich die Bettkante und zog mich noch mehr hinein. Die ganze Zeit über stieß Amanda ein leises Stöhnen aus, bis ich mich hineinzog, und dann ein lauteres Stöhnen und „Oh Scheiße.“ Ich wiederholte dies noch ein paar Mal, wo er bei jedem langsamen Pumpen des langen Schwanzes sagte: „Oh verdammt. Verdammt. Verdammt. Verdammt. Scheisse. Ja. Ja. Scheiße. Dann beginne ich, mein Tempo zu erhöhen, und sie schlingt ihre langen, dicken Beine um meine Taille und zieht mich an sich, während ich sie mit der Katze in die Stadt fahre. Wenn ich sie ficke, springt ihr ganzer Körper hoch und bedeckt sogar ihren Mund, und wenn ich anfange, etwas zu hart zu werden, beginnt sie zunächst mit leichten Schmerzen, also verlangsame ich mein Tempo.
Ich sehe Chad an und sage zu ihm: ‚Das ist alles wegen dir. Du bist der Grund, warum ich meine Hündin nehme Währenddessen wird Amanda gefickt und fängt an, den ganzen Schwanz zu nehmen, wenn ich ihn weggebe. Amanda ist ein sehr lautstarkes Mädchen und sie fleht mich an, sie weiter zu schlagen, während ich Chad weiterhin mit völliger Hingabe anstarre, als hätte ich diese Katze aufgegeben. Ich nahm Amandas linken Fuß und steckte ihn in meinen Mund und den anderen auf meine Brust. Zuerst ?nein? Dann nehme ich wieder seinen Fuß und stecke ihn in meinen Mund und er sagt: „Ja, Sir, es tut mir leid, Papa. Bitte lutsch meine Zehen. Ich habe das noch nie einem Mann angetan. Sagt es mir immer wieder? Ich bin traurig. Mach mit mir, was du willst. Wann immer du willst, bin ich dein. Gehören diese Muschi, diese Titten, diese Füße dir? Amanda erzählt mir das, während sie ihren Freund mit benommenen Augen ansieht; und freiwillig.
Ich lutsche schließlich Amandas Zehen. Ich lecke jede Falte und lecke zwischen jedem Finger und rieche jedes Essen. Ich achte besonders auf die Spitzen meiner Zehen, lecke und beiße jeden von ihnen leicht. Ich kann sagen, dass es ihm gefällt, wenn er seinen Fuß wieder in meinen Mund schiebt. Dann nehme ich ihre Fußsohlen und sauge an ihren Fußgewölben. Ihre Gürtel sind schön hoch und voller Falten. Ich kann es nicht mehr ertragen und ziehe meinen Schwanz ab und fange an, deine Füße zu knallen. Ich fange damit an, meinen Schwanz auf seinen Gürtel zu schlagen, damit er weiß, wie stark mein Schwanz ist. Dann fange ich an, ihre Sohlen auf und ab und zwischen ihnen zu reiben. Ich kann jeden Zentimeter und jede Falte meines Penis spüren. Ich sage ihm, er soll sich auf allen Vieren drehen und die Füße heben. Dann fange ich an, ihre Füße von hinten zu schlagen. Ihre Füße sind zum Ficken gemacht.
Leider musste ich ihre Fotze wieder haben. Ich packte ihr Haar und fing an, es zu vertiefen. Ich fickte sie hart und tief, während ich an ihren Haaren zog. Amanda nahm den Penis wirklich tief und biss sich genüsslich auf die Lippe, als sie versuchte, ihren Orgasmus länger zu halten. Schließlich konnte er es nicht länger zurückhalten und stieß ein Stöhnen aus und fing an zu stöhnen, als er „Ja“ sagte. Ja. Ich komme.? Damit legte ich wie ein Verrückter sein Gesicht mit erhobenem Hintern auf das Bett und fing an, ihn so hart wie ich konnte auf den Rücken zu schlagen, ich hätte ihn fast aus dem Bett geworfen. Amandas Arsch wurde rot geschlagen, weil ich so hart kam und sie mit meiner Hand verprügelte. Bei jedem Schlag und jedem Schlag schwankte er. Wenn ich mit ihm fertig war, würde er den nächsten Monat rocken.
Ich war kurz davor, meine eigene Erdnuss zu bekommen, und ich wollte wieder einmal meine Dominanz zeigen. Also hörte ich auf, Amanda zu ficken, und sagte ihr, sie solle aufstehen. Dann stieg ich aus dem Bett und hob ihn hoch und spießte im Stehen meinen eigenen Schwanz auf. Amanda schlang ihre Arme und Beine um mich, um sich zu schützen, aber sie brauchte es nicht, es war so leicht, dass ich sie ewig so halten könnte. Dann fing ich an, sie zu ficken, während sie stand. Wir sahen uns in die Augen und Amanda fing an, ihre Haare aus ihrem Gesicht zu streichen. Verärgert darüber sagte die Frau zu Chad, er solle ihr ihre Scruncii nehmen und sie in ihr Haar stecken, und sie sagte: „Ja, Ma’am? Und ich tat wie angewiesen. Es scheint, dass Tschad ein ?go-for?
Nachdem ihre Haare zurückgebunden waren, fing Amanda an, mich tief zu küssen und fragte mich dann: „Wo willst du abspritzen? Das hat mich überrascht, weil es meistens umgekehrt ist. Er fragte sie, wie flexibel sie sei und offenbar Turnerin sei. Also legte ich sie wieder aufs Bett und fing wieder an, ihre Füße zu ficken. Ich tat es zu langsam, um das Gefühl jedes Zentimeters ihrer schlanken Füße auszukosten. Ich beobachtete, wie jeder Zeh zu jeder Form meines Schwanzes passte. Ich sagte ihr, sie solle sich hinsetzen, damit sie ihren Mund ficken konnte, während sie ihre Füße fickte, und sie tat es mit Leichtigkeit. Amanda streckt zuerst ihre Zunge heraus und beginnt dann, an dem Kopf zu saugen, der in ihren Mund kommt. Es war, als würden wir ein Spiel spielen. Schließlich konnte ich es nicht mehr ertragen und fing an, ihm zu sagen, er solle zurückkommen. Dann hob ich ihre Füße und fing an, meinen Schwanz an ihren Sohlen zu streicheln. Als er das tat, fing er an, mit seinen Zehen auf meinen Eiern zu wackeln, und es schickte mich über den Rand der Klippe, und ich knallte eine Ladung nach der anderen auf seine Sohlen. Er rieb meinen Schwanz über die Sohlen und rieb Sperma wie Lotion auf seine Füße. Chad fragte, ob sie eine Serviette bräuchte, um uns beide zu überraschen, aber Amanda lehnte ab und hob ihre Füße und fing an, meine ganze Ejakulation zu lecken. Ich fragte ihn, ob er jemals einen solchen Fluch gehabt hätte – nein, absolut nicht. Das war großartig, danke. Dann machte er sich wieder daran, seine Füße mit seiner Zunge zu reinigen. Ich glaube, ich habe jetzt einen Fußfetisch. Ich liebte es, ich dachte immer, Füße wären eklig? Ich sagte ihm, dass ich das nächste Mal, wenn ich in der Stadt wäre, gerne seine Füße ficken oder meine Freundinnen ihre Füße lecken lassen würden, nachdem ich gefickt habe. Dann bin ich gegangen und war eine Weile nicht zu Hause. Chad lebt immer noch bei Patrick, und das letzte, was ich hörte, war, dass Chad und Amanda sich getrennt haben.

Hinzufügt von:
Datum: Juli 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.