Black Lives Matter Und Der Oralsex Den Ich Zu Zeigen Gebe

0 Aufrufe
0%


Als ich meine Augen wieder öffnete, war ich nicht im Badezimmer. Ich konnte die Musik spielen hören und es klang, als käme sie aus dem Boden unter mir. Ich lag auf der Couch in einem Büro … NACKT.
Das schwarze Hautgefühl unter meinem Arsch war weich und ein wenig nass. Dann bemerkte ich, wie Keith sein Gesicht in meinem Schritt vergrub. Seine Zunge berührte sanft und langsam meine Klitoris. Der Türsteher … Ich fand später heraus, dass sein Name Dante war … er saugte an meiner linken Brustwarze und streichelte seinen schönen Schwanz.
Das Gefühl, zu all dem aufzuwachen, ließ mich sofort ejakulieren. Die Aufregung kam so schnell, dass sie nicht wussten, dass ich wach war, bis ich anfing, meine Katze in Keiths Gesicht zu reiben und Dantes Schwanz zu packen. Ich wollte seinen Schwanz in meinem Mund, damit ich abspritzen konnte. Dante steht auf und steckt mir gierig seinen Schwanz in den Mund. Ich saugte alle 8 Zoll in die Rückseite meiner Kehle, als ich über Keiths Gesicht griff.
Ich versuchte zu schreien, aber natürlich war mein Mund voll. Dante kreuzte beide Seiten meiner Brust und packte mich an den Seiten meines Gesichts. Zuerst fing er langsam an, mein Gesicht zu ficken und gewann allmählich an Fahrt. Er streichelte mein Gesicht und sagte mir, wie ich aussehe wie eine Hure, während sein Schwanz in meinen Mund ein- und ausgeht. Seltsamerweise wurde meine Katze dadurch noch feuchter. Tränen flossen in meine Ohren, weil ich diesen wunderschönen Schwanz in meinen Mund gesteckt hatte.
Ich hatte einen Mini-Orgasmus, als er seinen Schwanz aus meinem Mund nahm und ihn an meinem Gesicht rieb. Er fing an, seinen Schwanz zu streicheln und sagte mir, ich solle seine Eier lecken. In dem Moment, als meine Zunge Dantes Hodentasche berührte, steckte Keith zwei Finger in meinen Arsch. Diese Scheiße fühlte sich so gut an. Ich leckte Dantes Eier, nahm jeden Sack einzeln und gemeinsam in meinen Mund. Er nannte mich immer noch Schlampe und Hure und fragte mich, ob ich von fremden Männern gefickt werden wollte, da ich auf der Herrentoilette war.
hab ich gemacht War ich die Hure, die er mich nannte? Mich hat das damals nicht gestört. Es brachte mich dazu, seinen Schwanz wieder in meinen Mund zu stecken und mein Gesicht zu ficken. Als ich ihn bat, mein Gesicht noch einmal zu ficken, stöhnte er laut und sagte mir, ich solle meinen Mund weit öffnen. Als ich das tat, fickte er meinen offenen Mund so hart, dass ich ihn nach dem fünften oder sechsten Schlag fast rausschmiss. Ich schaffte es, ihn nach unten zu drücken, indem ich meinen Mund bedeckte und meine Zunge um seinen Schwanzkopf wirbelte, um ihn zu verlangsamen.
Währenddessen schossen Keiths Finger wie die Hölle auf meine Katze. Er hob meine Beine an und griff nach hinten, um sie zu packen, während Dante immer noch über meine Brust glitt. Ich balle immer noch meinen Mund zusammen, ich kann fühlen, wie Keiths Schwanz seinen Kopf über meinen Kitzler und zwischen meinen sehr nassen Schamlippen reibt. Er lehnte sich gegen die Lehne des Sofas, lehnte sich zur Seite und knallte in meine Fotze. Er versuchte, mit dem ersten Schuss alle 9 Zoll in mich zu bekommen. Dies geschah nicht.
Er versuchte es erneut und ich dachte, ich würde sterben, aber der Schwanz in meinem Mund war eine nette Ablenkung von der Verwüstung, die Keith meiner Katze zugefügt hatte. Es war Schmerz und Freude zugleich. Zwei Penisse in zwei Löchern zu haben … Ich glaube, ich war eine Hure und eine Schlampe.
Ich flehte sie immer wieder in meinem Kopf an: „Fick diese Schlampe!! Fick diese Hure!!“ Ich wollte nicht, dass sie aufhören. Ich war nicht mehr betrunken, also konnte ich dem Alkohol keinen Vorwurf machen. Ich habe jede Minute davon geliebt. Keith durchbohrte 9 Zoll meiner Muschi und Dante fickte meinen Mund mit seinem 8-Zoll-Mund, ich fühlte mich wie ein Tier.
Ich wollte auf allen Vieren stehen und versuchte für ein paar Sekunden, Dantes Schwanz aus meinem Mund zu bekommen, aber er muss das Gefühl meines nassen Mundes geliebt haben, denn er ließ eines meiner Beine los und packte meinen Nacken. & fing an, mein Gesicht noch härter zu ficken. Ich legte meine Hände auf seinen Bauch, um seine Aufmerksamkeit zu erregen… Es funktionierte.
Ich stand auf allen Vieren mit dem Gesicht zur Couch auf und drückte mein Gesicht mit meinem Hintern in die Luft auf den Boden. Ich schüttelte meinen Arsch als offene Einladung an den ersten Käufer.
Dante war der erste, der es erhielt. Er kniete sich hinter mich und schlug hart genug auf meinen rechten Hintern, um einen Fingerabdruck zu hinterlassen. Ich hatte Angst, überrascht zu werden, aber da ich es liebe, verprügelt zu werden, schüttelte ich erneut meinen Hintern, in der Hoffnung, dass es ihn dazu inspirieren würde, es noch einmal zu tun. Er versprach, meinen linken Arsch zu schlagen, aber nicht so hart wie beim ersten Mal.
Keith saß vor mir auf der Couch und fing an, ihren schönen Schwanz zu streicheln. Ich hob mein Gesicht vom Boden auf Augenhöhe mit ihren Eiern. Ich habe mich gefragt, wie ich diesen „Babyarm“ in meinen Mund stecken soll. Ich dachte, es würde Spaß machen, es zu versuchen, auch wenn ich nicht alles hineinbekommen könnte.
Ich fing an, Keiths Schwanz zu lecken, während Dante mir auf den Arsch schlug und zusah, wie er schaukelte. Um sicherzustellen, dass er meine Zunge klingeln fühlen konnte und eine schöne nasse Spur von seinen Eiern bis zur Mitte hinterließ. Ich begann auf der linken Seite, vermied bewusst den Kopf, stoppte bei seinen Eiern und leckte sie sanft. Um den Vorsaft zu finden, der auf der rechten Seite auf mich wartet. Der Geschmack war etwas salzig, aber nicht so schlimm.
Als ich meine Zunge über die Spitze seines Schwanzes rolle, kann ich spüren, wie Dante meine Arschbacken öffnet, während er anfängt, mich sehr langsam von meiner Klitoris bis zu meinem Arschloch zu lecken. ACH DU LIEBER GOTT!!! DIESES DING FÜHLT SICH SO GUT AN!!! Ich drücke meinen Hintern zurück in sein Gesicht und hoffe, dass er es wieder tun wird. Es hat mich nicht enttäuscht. WOW!!! Diesmal ließ er mich meinen Mund so weit wie möglich öffnen, um das meiste, wenn nicht das ganze Instrument vor mir in meinen Mund zu stecken.
Ich ging so tief wie ich konnte, aber hier sind noch mindestens 2 Zoll unerforscht. Ich habe meine Arbeit für mich unterbrochen. Die Zunge zwischen meinen Beinen machte mich verrückt. Es hat nicht funktioniert, als er anfing, meinen Arsch zu ficken. Da habe ich gelernt, dass ich umso gieriger bin, je geiler ich bin. Ich konnte einen weiteren Zoll eindringen… aber ich konnte nicht atmen. Sein Schwanz war in meiner Kehle und ich könnte nicht glücklicher sein. Scheinbar war Keith mit meiner Leistung zufrieden. Es machte alle möglichen Geräusche und warf einen Sturm auf.
Als ich losließ, liefen Tränen über mein Gesicht, mein Mund war voller Speichel und ich war außer Atem. Mein gieriger Arsch konnte es kaum erwarten, wieder in meinen Mund gefickt zu werden. Keith setzte sich mit seinen Beinen auf beiden Seiten von mir auf die Couch, legte eine Hand unter mein Kinn und in meine Kehle, um zu spüren, wie sich sein Schwanz öffnete, und die andere in mein Haar, um ihn fernzuhalten. Ich benutze beide Hände, um meine Wangen noch mehr für Dante zu öffnen, während ich in meiner Freizeit mein Gesicht ficke. Ich dachte, er würde mich weiter ficken, aber ich spürte die Spitze seines Schwanzes in meiner Vagina.
Wieder war der Gedanke, zwei Schwänze in mir zu haben, zu viel, um nackt zu sein. Dante ließ seinen Schwanz los und packte mich an den Armen und drückte meine Handgelenke zusammen. Ich stöhne um Keiths Schwanz herum, als er sich in meine feuchte, nasse Muschi bohrt.
„Verdammt! Deine Muschi ist höllisch nass!!“
„Ich habe das Gleiche gedacht, als ich sie vorher gefickt habe“, antwortet Keith. „Bring einen Nigga dazu, in dieser Scheiße leben zu wollen!“
Jetzt springen sie beide von beiden Enden in mich hinein. Sie fahren zehn Minuten lang in einem gleichmäßigen Tempo, und meine Arme fangen an zu schmerzen. Zum Glück lässt Dante sie fallen und ich kann mein Gewicht mit meinen Händen stützen.
Keith ließ meine Haare los und ich drehte meinen Kopf, um den letzten Zentimeter zu versuchen. Er schob sich nach vorne und hielt seinen Penis etwa dreißig Sekunden lang in meiner Kehle, während er fluchend die Kontraktionen meiner Kehle genoss. Er nahm seinen Schwanz lange genug aus meinem Mund, damit ich atmen konnte, und tat es noch einmal. Dieses Mal steckt Dante seinen Zeige- und Mittelfinger in meinen Arsch, während er in meiner Muschi ist. Ein paar Mal fühlte ich mich wie betäubt und kam so heftig, dass ich zitterte und weinte.
Ich brach auf dem Boden zusammen und rollte mich in einer fötalen Position zusammen. Die Männer kamen zu mir. Ich erinnere mich, dass ich dachte, was für ein Durcheinander das wäre. Ich spüre Hände auf meinen Beinen, als jemand meine Katze sehr sanft küsst.
Als ich endlich aufhörte zu zittern, halfen sie mir beim Anziehen und brachten mich in ein Privatauto zurück zu meinem Hotel und gaben mir eine Nummer, die ich anrufen sollte, wenn ich einstieg. Als ich dort ankam, war der Raum leer und ich war dankbar. Das erste, was ich tat, war eine lange, heiße Dusche. Nach ungefähr 30 Minuten kam ich frisch und sauber riechend aus dem Badezimmer. Ich griff in meine Tasche, um mein Handy und meine Nummer herauszuholen. Das erste, was ich fand, war der 5100-Dollar-Schein. „Ich habe jemanden ausgeraubt und mich nicht mehr daran erinnert?“ Ich legte es ins Bett und dachte, ich werde es morgen früh herausfinden.
Keith ging ans Telefon. „Wie ich sehe, sind Sie sicher in Ihrem Hotel angekommen. Haben Sie Ihr Geschenk gefunden?“
Überrascht…“Huh? Was für ein Geschenk? Ah!! Geld!! Verdammt… ich dachte, ich hätte jemanden ausgeraubt. Ja, habe ich, aber warum?“
„Dafür, dass du ein guter Sport bist und so lange durchhalten kannst. Du weißt wirklich, wie ein Nigga für eine Nuss arbeitet!“
„Ich bin froh, dass ihr beide Spaß hattet. Ich weiß, dass ich Spaß hatte. Danke.“
„Ist schon okay, Baby. Komm, wann immer du willst. Ich weiß nicht, wie lange du schon hier bist, aber wir haben jeden Abend geöffnet. Ich hoffe, wir sehen uns wieder. Gute Nacht.“

Hinzufügt von:
Datum: Juli 16, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.